close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Alles was ich will! Magazin für unsere Gäste - Willingen

EinbettenHerunterladen
Frühjahr 2010
Alles was ich will!
Ettelsberg-Post
Magazin für unsere Gäste
Freiluftvergnügen
❚ Wandertour Uplandsteig / Rothaarsteig
❚ Mountain Boarding
Freizeit
❚ Spring Familiengemeindefestival
❚ Besuch im Curioseum
t
Nu ook me ige
stal
Nederland en!
bijdrag
Gesundheit & Wellness
❚ Aurum Manus und Tuina-Massage
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 1
Inhalt
Über Stock und Stein – Die Upland-/
Rothaarsteig Kombitour
4
Spring-Gemeindeferienfestival
8
Jump high in the sky –
Trendsport Mountainboarding
10
Jugendherberge Schwalefeld
12
Die Seite für unsere kleinen Gäste 13
4. Kulinarische Schlendertage
14
Freizeittipp: Curioseum Usseln
16
Veranstaltungen, Termine, News 18
Portrait Feuerwehren im Upland 20
Portrait Glasmanufaktur Willingen 21
Aurum Manus und Tuina-Massage 22
Sorglos anreisen:
Der Urlaubs-Express holt Sie ab
24
Willinger Mitbringsel
26
Sudoku, Rätsel
28
Die Vorteile der Sauerland-Card
28
Kirche in Willingen:
Faszination pur
29
Pilgerweg und -kirche
29
Willinger Stammgastclub
30
Willinger Oldtimer-Sommer
30
(10 x 20 m, 28° C)
RESTAURANT
„FRÜHSTÜCKSBUFFET“ 11,00 Euro
7.30 bis 11.00 Uhr
„Mittagessen“
11.30 bis 14.00 Uhr, täglich wechselnde Tagesmenüs
„SWEETY“ 4,00 Euro
1 K. Kaffee inkl. 1 Stück Kuchen oder
1 Waffel mit Eis, heißen Früchten und Sahne
„Abendessen“ 16,00 Euro
18.00 bis 21.00 Uhr (So. - Do.),
täglich wechselnde Buffets
„SCHLEMMERBUFFET“ 18,00 Euro
18.00 bis 22.00 Uhr (Fr. + Sa.)
„CANDLE-LIGHT-DINNER“ 32,00 Euro
hochwertiges 6-Gang Menu, am Tisch serviert
inkl. Aperitif und Kaffee
„SONNTAGS-BRUNCHBUFFET“ 18,00 Euro
11.30 bis 15.00 Uhr, jeden 1. Sonntag im Monat
„A-LA-CARTE“ - große Auswahl an allen Tagen
11.30 - 14.00 Uhr und 18.00 bis 21.00 Uhr
Die Preise verstehen sich pro Person.
Um Tischreservierung wird gebeten unter Tel. (05632) 4020
Mo. bis Sa. – 11 Uhr Hausführung
Großes, neu renoviertes Schwimmbad
Kraft- und Muskeltrainingsraum
Billardtisch und Tischtennisraum
-
Musik- und Spielezimmer
Wintergarten und Dachterrassen
Wireless LAN im ganzen Hotel
Internet-Café
Fachlich qualifizierte Mitarbeiter
verwöhnen Sie gerne mit:
Täglicher Wassergymnastik,
Muskelaufbautraining an Geräten,
Bädern, Packungen, Vital-Massagen uvm.
„GUT ZU FUß“
Angebot zum Kennenlernen (Med.
Fußpflege), Behandlungszeit: 60
Min. 28,00 Euro
-
Caldarium
Saunarium
Solarium
Vitalsonnen
- Sonnenwiese
- Ruheraum
- Eisbrunnen
Tageskar te p. P.
17,00 Euro
Das Wellness-Vital 2010 ist für Sie geöffnet von 13 bis 22 Uhr.
Hotel Hochsauerland 2010, Sonnenweg 23, 34508 Willingen
Telefon (0 56 32) 4 02-0, Telefax (0 56 32) 4 02-9 66
www.hochsauerland2010.de, info@hochsauerland2010.de
Ihre Tourist-Information Willingen
Frühling ist Erwachen,
Wärme, Jubel, Kinderlachen!
Sonnenschein, warm auf der Haut,
Schnee, fast gänzlich weggetaut.
Himmelsbläue, hoch gespannt,
klare Sicht, bis weit ins Land.
Vögel, froh, voll Übermut,
zwitschern... Ach, es klingt so gut!
Weiße Wolken langsam zieh‘n,
erste Blumen herrlich blüh‘n.
Hoffnungsschwanger, in der Luft
liegt ein ganz besondrer Duft.
Knospenfülle, Fröhlichkeit...
Herrlich! Das ist Frühlingszeit!
Annette Andersen
Redaktionsanschrift, Konzeption & Satz
Dialogo Werbeagentur GmbH, Bergstr. 9a,
34508 Willingen, Tel. 0 56 32-42 08,
info@dialogo-werbeagentur.de
Grafik-Design Dipl.-Des. Tina Elges
Anzeigenverwaltung
Dialogo Werbeagentur GmbH.
Anzeigenänderungen und Veranstaltungstermine bitte bis 28.2./
31.5/31.8./30.11./bekannt geben.
Wir behalten uns vor, eingereichte
Textmanuskripte zu kürzen.
„BALSAM FÜR HAUT & SEELE“
Spezialpflege für Ihre Haut
Behandlungszeit: 60 Min.
52,00 Euro
Was bedeutet Wellness für Sie?
Lieben Sie das Wasser und möchten Sie aus dem Alltag abtauchen?
Wollen Sie Ihren Körper spüren und neue Kräfte tanken?
Oder ist es das Gefühl, sich einmal wieder richtig schön zu fühlen?
So individuell wie Ihre Vorstellungen und Erwartungen, so variieren
unsere Wellnessangebote - fein abgestimmt, auf Ihre individuellen
Bedürfnisse.
Unsere zahlreichen niederländischen Gäste
heißen wir herzlich willkommen, und so haben
wir wieder unsere Titelthemen in niederländisch
verfasst.
Wir versprechen Ihnen einen tollen Urlaub.
Sie sind mittendrin.
Niederländische Übersetzung
Madelon Karssing
Willingen
aktuell
Druck Bing & Schwarz, Korbach
Werbeagentur WERBSTATT, www.werbstatt.info
-
Springtime –
Willkommen im Willinger Frühling
Mit dem Spring GemeindeFerienFestival, einem
packenden, außergewöhnlichen Programm erwartet Sie diesmal ein ganz besonderer Frühling
in Willingen. So ist der April erfüllt von Lebensfreude, Musik und Inspiration. Wir nehmen Sie
mit auf eine Kombitour, wandern mit Ihnen zu
spektakulären Ausblicken und führen Sie ein, in
die faszinierende Glasmacherkunst.
Wir präsentieren Ihnen Witziges und Kurioses
mit Ideenreichtum unter einem Dach gesammelt. Mit heilkräftigen Massagen, fantasievollen
Rezepten und den kulinarischen Schlendertagen
entführen wir Sie in eine entspannte Urlaubszeit.
Freuen Sie sich auf die sportlichen Rekorde
beim Panoramalauf, dem Mountainboarding und
dem jährlichen Bike-Festival.
IMPRESSUM
Herausgeber Gemeinde Willingen
(Upland), der Gemeindevorstand,
Abteilung Tourist-Information,
Waldecker Str. 12, 34508 Willingen,
Telefon 0 56 32 - 40 11 80, Fax 40 11 50
www.willingen.de
Redaktion Ernst Kesper (V.i.S.d.P.),
Gabriele Herbst-Göbel
Texte Petra Stremme, Gabriele HerbstGöbel, Ulf Weber, Ulrike Schiefner,
Gordana Walter
Unsere Angebote richten sich an den gesundheitsorientierten Gast, der in
einer ruhigen Atmosphäre entspannende Tage in Willingen verbringen möchte.
Unser Hotel verfügt über 284 Betten.
WELLNESS-VITAL & KOSMETIK
HOTEL
Liebe Gäste,
Bildnachweis Tourist-Information Willingen, Dialogo, project photos, Imago,
creativ collection, G. Herbst-Göbel,
A. Stratmann, Rothaarsteig-Verein e.V./
K.-P. Kappest, R. Horstmann, Jugendherberge Schwalefeld, H.P. Werner, Feuerwehr Willingen, Usseln u. Welleringhausen, Glasmanufaktur, Pixelio: Huber
Garl/U. Nowak, fotolia (E. Ochs), istockphoto, U. Schiefner, Privat
April 2010
Alles was
Alle Veranstaltungen
ich will!
Willingen
aktuell
finden Sie im monatlichen Veranstaltungsheft Willingen aktuell.
Die Ettelsbergpost erscheint 4 x jährlich in
einer Auflage von je 10.000 Stück
Sie erhalten Ihr
persönliches Exemplar
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit
Genehmigung der Redaktion.
Die von der Dialogo Werbeagentur GmbH
gestalteten Anzeigen unterliegen dem
Urheberrecht und dürfen nur mit
Genehmigung reproduziert werden.
bei Ihren Gastgebern
oder in der TouristInformation.
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 3
Über Stock und Stein
Door berg en dal
De Tourist-Information Willingen heeft twee populaire wandelroutes in de regio in een nieuw arrangement met elkaar
verbonden. De combinatieroute Upland-/Rothaarsteig biedt
droomwandelingen in 7 etappes. Start en eindpunt is Willingen. Terwijl u door de dalen wandelt en de bergtoppen beklimt,
brengen wij uw bagage al naar de volgende accommodatie aan
het eindpunt van de etappe. Uitgeput, maar tevreden, arriveert
u aan het einde van de dag in een gezellig hotel of pension.
Die Tourist-Information Willingen hat für Sie ein Pauschalangebot
zusammen gestellt, das zwei der beliebtesten Wanderrouten der Region verbindet. Die Kombitour Upland-/Rothaarsteig bietet Traumtouren
in 7 Etappen. Start und Ziel des Wanderurlaubes ist jeweils Willingen.
Während Sie durch die Täler wandern und Gipfel erklimmen, bringen
wir Ihr Gepäck schon in die nächste Unterkunft am Etappenziel. Erschöpft, aber glücklich, kehren Sie am Ende des Tages in Ihrem Etappenziel in ein gemütliches Hotel oder Gasthof ein.
Nach ca. 7 km – kurz vor Bruchhausen, bewundern Wanderer die Feuereiche, einen über 10
Meter hohen Eichenstamm, in den ein bronzenes
Feuerband geschnitzt ist, das in einer symbolischen Flamme aus metallisch glänzenden
Titanblechen endet. Hier ist die Entwicklung des
Menschen im Zusammenspiel mit dem Feuer
veranschaulicht.
4 |Frühjahr
Frühjahr2010
2010
Foto links:
Na ca. 7 km – vlak voor Bruchhausen, bewonderen wandelaars de „Feuereiche“ (vuureik), een meer dan 10 meter hoge eik, waar een bronzen vuurband in gesneden is, die in een
symbolische vlam van metaalachtig glanzend titanen plaat uitloopt. Hier wordt de ontwikkeling van de mens in samenspel
met het vuur geïllustreerd.
Fotos:
Rothaarsteig-Verein e.V./
K.-P. Kappest
Ettelsberg-Post
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 5
PROGRAMMVERLAUF
Leistungen
• 7 Übernachtungen mit
Halbpension
• 6 Lunchpakete für unterwegs
• Gepäcktransfer zum
jeweiligen Ort
• Wanderkarte Uplandsteig
und Rothaarsteig
Tag 1
Anreise und Übernachtung
in einem Hotel Ihrer Wahl in
Willingen.
Tag 2
1. Etappe von Willingen
nach Brilon (ca. 20km), Zubringer zum Rothaarsteig
(Richtplatz) ca. 3,2km, Rothaarsteig vom Richtplatz bis
zur Augenklinik Brilon, von
dort sind es noch ca. 250m bis
zur Unterkunft.
Tag 3
2. Etappe von Brilon nach
Olsberg (ca.10km). Einstieg
Rothaarsteig (an der Augenklinik Brilon) – bis zur Hiebammenhütte-an der Hiebammenhütte folgen Sie noch ca.1 km
dem Rothaarsteig, von dort
geht es auf den Kneippwanderweg Olsberg bis Philipp-Stollen. Übernachtung in Olsberg.
Schnitzereien am Uplandsteig
Tag 4
3. Etappe von Olsberg nach
Niedersfeld (ca. 24km). Zubringer Rothaarsteig vom Philippstollen bis Borbergs Kirchhof
(sehr steil) – dann auf dem Rothaarsteig von Borbergs Kirchhof bis Langenberg – vom Langenberg zu Oberer Burbecker
Platz und in Richtung Unterer
Burbecker Platz – vor dem unteren Burbecker Platz auf den
Weg Winterberger Hochtour
(WHT) wechseln bis in den Ort
Niedersfeld. Übernachtung in
Niedersfeld
Richtung Usseln-Diemelquelle – dann Uplandsteig ab km
45 folgen in Richtung Schöne
Aussicht und weiter bis Usseln
(Ortsmitte) Uplandsteig km 40.
Übernachtung in Usseln.
Tag 5
Tag 7
4. Etappe von Niedersfeld
nach Usseln (ca. 16km). Zubringer Rothaarsteig bis zur Hochheide-Hütte – auf dem Uplandsteig bis zur Hildfelder Höhe – Zubringer Rothaarsteig
und Wanderweg W6 folgen bis
zur Ausschilderung rechts ab
6. Etappe von Eimelrod
nach Willingen (ca. 23km). Uplandsteig von km 23 über Hemmighausen Richtung Ottlar
– über den Dommelturm bis
Rattlar – Schwalefeld und bis
zum Besucherzentrum in Willingen. Übernachtung in einem
Hotel Ihrer Wahl in Willingen.
Tag 6
5. Etappe von Usseln nach
Eimelrod (ca. 17km). Uplandsteig (Talvariante) von km 39
über den Grotenberg in Welleringhausen – Bömighausen –
Neerdar und Eimelrod (km 23).
Übernachtung in Eimelrod .
richting Usseln-Diemelquelle – dan de Uplandsteig vanaf
km 45 volgen in richting Schöne Aussicht en verder naar Usseln (midden in het dorp) Uplandsteig km 40. Overnachting
in Usseln.
Dag 6
Dag 1
Dag 4
Aankomst en overnachting
in een hotel naar keuze in Willingen.
3e etappe van Olsberg naar
Niedersfeld (ca. 24 km). Toegangsweg Rothaarsteig vanaf Philippstollen tot aan Borbergs Kirchhof (zeer stijl) – dan
op de Rothaarsteig van Borbergs Kirchhof tot aan Langenberg – van de Langenberg naar
de Oberer Burbecker Platz en
in richting Unterer Burbecker
Platz – van de Unteren Burbecker Platz gaat u verder op de
weg Winterberger Hochtour
(WHT) tot in het dorp Niedersfeld. U verblijft in Niedersfeld.
Dag 2
1e etappe van Willingen
naar Brilon (ca. 20 km). Toegangsweg naar de Rothaarsteig (Richtplatz) ca. 3,2 km.
Rothaarsteig vanaf Richtplatz
tot aan de Augenklinik Brilon,
vanaf daar nog ca. 250 m naar
de accommodatie.
Dag 3
1 Woche lang in
Gesellschaft wandern
Termine:
02.05. – 09.05.2010
06.06. – 13.06.2010
05.09. – 12.09.2010
03.10. – 10.10.2010
Mehr Info erhalten Sie von
Ihrer Tourist-Information
Willingen, Am Hagen 10,
im Besucherzentrum
Ettelsberg-Post
boekbaar van april t/m oktober 2010
Buchbar
von April – Oktober
499.– pro Person
zzgl. Sauerland Card
EZ-Zuschlag 56.–
Ein weiteres Angebot
sind die Willinger
Wanderwochen
6 | Frühjahr 2010
Combi toer Upland-/Rothaarsteig
2e etappe van Brilon naar
Olsberg (ca. 10km). Toegang
Rothaarsteig (bij de Augenklinik Brilon) – tot aan de Hiebammenhütte – bij de Hiebammenhütte volgt u nog ca. 1 km de
Rothaarsteig, vanaf hier verder
op de Kneippwanderweg Olsberg tot aan de Philipp-Stollen.
Overnachting in Olsberg.
5e etappe van Usseln naar
Eimelrod (ca. 17km). Uplandsteig (dalvariatie) van km 39
over de Grotenberg in Welleringhausen – Bömighausen –
Neerdar en Eimelrod (km23). U
verblijft in Eimelrod.
Inbegrepen:
• 7 overnachtingen op basis
van halfpension
• 6 lunchpakketten voor
onderweg
• vervoer van bagage van
hotel naar hotel
• wandelkaart Uplandsteig
en Rothaarsteig
499,– per persoon
excl. Sauerland Card
Toeslag éénpersoonskamer
56,–
Dag 7
6e etappe van Eimelrod
naar Willingen (ca. 23 km). Uplandsteig vanaf km 23 via Hemmighausen richting Ottlar – via
de Dommelturm tot Rattlar –
Schwalefeld en tot aan het Besucherzentrum in Willingen.
Overnachting in een hotel naar
keuze (zie 1e dag).
Dag 5
4e etappe van Niedersfeld
naar Usseln (ca. 16km). Toegangsweg Rothaarsteig tot
aan de Hochheide-Hütte over
de Uplandsteig tot Hildfelder
Höhe toegang Rothaarsteig
en wandelroute W6 volgen tot
de bewegwijzering rechts af
Mikadowald in Brilon
Einkehren & Wohlfühlen
Wandern auf dem Rothaarsteig – dem Weg der Sinne. Biken
auf der Hochheide. Erleben Sie Natur pur, tolle Aussichten
auf dem Weg von der Willinger Hochheide nach Niedersfeld. Willkommen in der Niedersfelder Hochheide-Hütte.
Täglich geöffnet ab 10 Uhr
Tel. 0 29 85 - 90 89 89
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 7
It 's
Springtime!
Großes GemeindeFerienFestival
erstmals in Willingen.
SPRING macht Christsein zum Erlebnis –
auch Willinger sind willkommen
Beim GemeindeFerienFestival SPRING wird Christsein zum
Erlebnis. In diesem Frühjahr ist
das Ereignis nach sieben Jahren in Ruhpolding erstmals in
Willingen zu Gast. Seit 1998 kamen zu der einwöchigen Veranstaltung zwischen 3.000 und
4.500 Teilnehmer.
„Die zentrale geografische
Lage war ein Argument für
den Wechsel nach Willingen“,
verdeutlicht Hartmut Steeb,
1. Vorsitzender von SPRING.
Bürgermeister Thomas Trachte
ist begeistert, dass es nach vier
K
Kuchen
d
n
u
e
af fe
mit
K
ik
us
lavierm
MONAT
M
I
G
A
NT
2. SON 7.00 UHR
JEDEN
1
.00 BIS
N
VON 15 LT-WILLINGE
A
É
weizer
IM CAF
inal Sch
m Orig
enen
ei eine
geback
en Sie b
d selbst
Genieß
n
g mit
u
ta
e
e
it
hm
li-Kaff
tagnac
n
Schüm
h
n
o
rc
S
u
ng d
einen
Kuchen her Untermalu
sc
li
a
nfels
musik
us Lichte
usik.
Schott a schen
a
iy
n
Klavierm
e
vg
nti
nistin Ye lassisch/roma
onische
Die Pia
k
in harm
Sie mit
n
t
e
r
k
h
c
ü
tü
tf
S
en
n
e
ß
ä
gem
und zeit en.
elt
Klangw
esuch!
Ihren B
ns auf
u
n
e
u
eide
Wir fre
Familie
von der
H
T E R M IN
E
009
mber 2
e
27. Dez
10
uar 20
10. Jan
010
ruar 2
14. Feb
rz 2010
14. Mä
l 2010
11. Apri
i 2010
09. Ma
i 2010
34508 Willingen
13. Jun
An der Orenbergschanze (Sommersprungschanze)
Tel.: 0 56 32/62 05 www.cafe-alt-willingen.de info@cafe-alt-willingen.de
8 | Frühjahr 2010
Ettelsberg-Post
Jahren gelungen ist, das GemeindeFerienFestival nach Willingen zu holen: „Es ist ein großer Erfolg für die Kommune,
Gastgeber einer so anspruchsvollen Veranstaltung zu sein.
SPRING vermittelt Werte“, betonte Trachte. Das Ziel von
SPRING ist eine Erneuerung
und Stärkung des persönlichen
Glaubens: „Wir möchten dazu
ermutigen, einen lebendigen
Glauben an Jesus Christus zu
leben und darüber zu reden.
Wenn wir Aha-Effekte erzielen
und die Menschen zum Nach-
S
denken über die wichtigen Inhalte des Lebens bewegen,
wäre eines unserer Ziele erreicht“, erklärt Hartmut Steeb,
der hauptberuflich Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz ist.
Das Thema des Festivals vom 5. bis 10. April lautet
WESENT.LICHT. „Wir wollen mit
dem Motto verdeutlichen, dass
es für Christen keinen Grund
zum gesellschaftlichen Rückzug gibt. Christsein spielt auch
in der modernen Gesellschaft
eine Rolle und setzt Wertmaß-
Von
nderen
a
&
e
ad
chokol
wilden
F
r ü ch t e
n
GE
ORTRÄ HR
V
E
L
A
SAISON 0 BIS 17.00 U
.0
N
VON 15 LT-WILLINGE
A
É
IM CAF
er
Schweiz hen mehr
riginal
uc
inem O
e
er
kenen K
i
c
e
a
b
b
ge
n aus d
n Sie
d selbst
chkeite
li
Er fahre
n
u
st
ö
e
K
e
ff
le
a
a
-K
n
li
io
m
g
Schü
und re
kerin,
isonale
ilprakti
über sa
rene He der
h
fa
r
e
e
Natur.
me, ein
chätzen
t
e Strem underbaren S
entführ
Gerlind
terung
nw
e
e
is
e
d
g
n
e
a
B
l
chieden
ie
rs
v
e
it
v
M
h
lässt Sie
.
rc
ilhaben
Reise du
n Sie
te
e
e
r
ig
rn
tu
d
le
a
n
N
nd
stü
dabei u
eine ein
nen.
sie auf
er“ ken
Seien Sie
welten. Speise der Gött
n
e
m
e
Th
r„
Or t
Welt de
en, vor
ie klein
z. B. die
en Sie d enießen.
n
n
ö
k
hluss
eiten g
Im Ansc
östlichk
ellten K
hergest
uch!
ren Bes
s auf Ih
n
u
n
e
u
de
E
Wir fre
Familie
von der
Hei
T E R M IN
10
uar 20
24. Jan
e
d
la
o
k
Scho
l 2010
18. Apri & Rucola
ch
Bärlau
i 2010
20. Jun
Rose
0
ust 201
01. Aug
el
d
n
e
v
a
L
t. 2010
26. Sep
An der Orenbergschanze (Sommersprungschanze) 34508 Willingen
Wilde
hen
Tel.: 0 56 32/62 05 www.cafe-alt-willingen.de info@cafe-alt-willingen.de
Früchtc
nd
räge si
Die Vort
s.
lo
n
e
st
ko
.
fristige
Um kurz g wird gebeten
un
Anmeld
stäbe. Christsein soll begeisternd, herausfordernd, biblisch, kreativ, authentisch,
praxisnah, alltagstauglich und
aufbauend geschehen.“
Das GemeindeFerienFestival SPRING ist eine Mischung
aus Urlaub, Konferenz und Festival. Im reichhaltigen Angebot von mehr als 400 Veranstaltungen ist für alle Altersgruppen etwas dabei: Für
Erwachsene gibt es zum Beispiel täglich Bibelarbeiten.
Workshops und Freizeitangebote und die Family Session
schließen sich an. Abends gibt
es Vorträge, Konzerte und Fo-
ren, bevor der Tag mit dem
Nachtprogramm abgerundet
wird. Etwas Besonderes ist das
Angebot 20plus für alle. In der
familiären Groß-WG geht es
darum, Leben zu teilen, Menschen kennenzulernen und
sich von Gott berühren zu lassen.
Für Jugendliche und Kinder
kommt bei altersspezifischen
Programmen garantiert keine Langeweile auf. Auch in der
elternfreien Zone von SPRING
heißt es neue Freunde finden,
diskutieren, ermutigt werden
und Neues über Gott erfahren. Darüber hinaus gibt es ei-
gene Angebote für gehörlose
und behinderte Jugendliche.
Auch für den Sport- und Kreativbereich bieten die Gegebenheiten in Willingen beste Voraussetzungen.
„SPRING soll gefüllt sein
mit Stille, Begegnung, Festen
und Feiern. Dies kann allein,
mit der Familie, mit der Gemeinde, mit Freunden oder
mit Fremden sein“, wünscht
sich Steeb. Im Hintergrund sorgen 350 Mitarbeiter für den reibungslosen Ablauf.
Seit wenigen Tagen steht
das Programmheft auf der
SPRING-Homepage zur Verfügung. Grundsätzlich stehen für
viele SPRING-Veranstaltungen
auch Kontingente für die Einwohner der Großgemeinde Willingen zur Verfügung. Die entsprechenden Eintrittskarten
werden an der SPRING-Info im
Besucherzentrum gegen Vorlage des Personalausweises
ausgegeben.
SPRING ergänzt ab 2010
neben der traditionellen Sommerkonferenz das Konferenzangebot der Deutschen Evangelischen Allianz. Der SPRINGEttelsberg-Post
Zur
Theateraufführung
von
Adam und Eva
am Mittwoch
7. April um
19.30 Uhr im
Besucherzentrum
sind alle Willinger
herzlich
eingeladen.
Verein setzt sich aus einem
Trägerkreis von Christen aus
evangelischen Landeskirchen,
Freikirchen, Gemeinschaftsbewegungen sowie freien Jugend-, Gemeinde- und Missionswerken zusammen.
Mehr Infos über:
www.gemeindeferienfestival.de
oder die Tourist-Information
Frühjahr 2010 | 9
y
k
s
e
h
t
n
i
h
g
i
h
p
Jum
Mountainboarding –
Trendsport auf kleinen Rädern
Das einmalige Ziel im Wander- und Skigebiet
Waldhotel Willingen
„Wirtshaus Köhlerhagen“
Die gemütliche Einkehr für Wanderer, Biker & Skifahrer
am Uplandsteig, Rothaarsteig & der Skipiste.
Genießen Sie die herrliche Aussicht
Panoramarestaurant mit Terrasse • Wirtshaus
Kaffee Bodenlos”
”
Kaffee
soviel man möchte
mit einer Waffel, Eis und Sahne 5,50 €
Täglich von 14-16 Uhr
Traditionelle Küche und gute Hausmannskost
durchgehend von 11-21 Uhr geöffnet
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Familie Virnich
Willingen • Am Köhlerhagen
Tel. 0 56 32 - 98 20
Email: virnich@enjoyhotels.de
www.enjoyhotels.de/willingen
Wir sind mittendrin
• Besucherzentrum Willingen
• Kino
• Eislaufhalle
• Tourist-Information
• Lagunenerlebnisbad
und erfrischen Sie rund um die
Erlebniswelt Willingen!
Eisspezial
Täglich fris itäten
che Waf fe
ln,
Kaf fee un
d Kuchen
Wählen Si
e aus unse
rer
Bistro-Kar
te
Das ist Snowboardfeeling
für den Sommer. Das ist Urlaub
mit Nervenkitzel. Auf geht’s,
mit der Ettelsberg-Gondel
samt Board bequem zum Gipfel und von dort aus entweder
zur Freeride-Strecke, 4-CrossStrecke oder man sucht sich
seine individuelle Abfahrt über
die Feldwege ins Tal. Das Tempo bestimmen die kleinen Räder von selbst. Wie läuft’s in
der nächsten Kurve? Gelenkt
wird durch Gewichtsverlagerung. Doch nur mit robuster
Kleidung, Helm und Protektoren geht es auf kleinen, luftgefüllten Rädern in das abschüssige Gelände. Geringe
Anschaffungskosten sprechen
genauso für diesen Sport, wie
Naturverbundenheit und körperliche Ertüchtigung.
Um spektakuläre Sprünge
zu wagen und eine gute Technik zu erhalten ist ein Grundoder Boarderkurs sinnvoll.
Willingen bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
Kurse, Camps und das nötige
Equipment an, um endlich das
MountainBoarden selbst auszuprobieren.
Über die Schule des ATB
(All Terrain-Board) werden
Mountainboard-Kurse angeboten. Gegen eine geringe Gebühr kannst du dir dein Equipmentbei der Ski & Bike Factory
Tel. 05632-923 748, ausleihen.
Treffpunkt
Wohnmobilstellplatz
hinter der Eishalle
Nähe Lagunenbad
Kontakt: Winni + Klaus
vom ATB Sport e.V.
Mobil: 0178 1975 329
Kurs-Termine Willingen 2010
Anfänger/Fortgeschrittene
1. & 2. Mai, 5. & 6. Juni,
3. & 4. Juli, 7. & 8. August,
4. & 5. September,
2. & 3. Oktober.
Samstags Grundkurs 1
10:30 – 12:30 Uhr
Grundkurs 2
13:30 – 15:30 Uhr
Sonntags Boarderkurs
10:30 – 12:30 Uhr
Kursgebühr
1 Kurs 10,–/Person
2 Kurse 15,–/Person
3 Kurse 17,–/Person
Kursgelände: leichtes Wiesengelände – 4CrossStrecke
Bikepark – Freeridestrecke auf
dem Ettelsberg
Kursinhalte:
Basistechniken,
Aufwärmübungen,
Fall- und Fahrtechniken, boarden auf verschiedenen Untergründen/Ebenen, Kurventechniken, Materialkunde. Der
Kursinhalt und das Gelände
werden individuell dem Können und den Fähigkeiten der
Teilnehmer angepasst.
Boardercamp
Vom 12. – 16. Mai beim
BoarderCamp ist Fun, Testen,
Chillen, Spaß angesagt. Hier
kann jeder seine Mountainboard-Techniken verbessern
oder erlernen, Bretter testen,
Erfahrungsaustausch am Lagerfeuer erleben, Genussboarden und Carven.
Freestyle – Dirtsurfer –
Spektakulärer Sprung über Tables – Boarder X - Nachwuchs
Das Mountainboarden in
Deutschland (noch) nicht so
populär wie in anderen europäischen und nordamerikanischen Ländern – beispielsweise in England.
Vormerken!
13.– 15. August 2010
Deutsche Meisterschaft
Race, BoarderX, Freestyle
Doch seit einiger
Zeit wächst auch
hierzulande der
Kreis der Boarder.
Ihr Ansprechpartner
in Deutschland:
ATB-Sport e.V. fördert den
Mountainboard Sport, kommuniziert mit ausländischen
ATB-Vereinen, organisiert
Mountainboard-Events,
wie z.B. die Deutsche
Meisterschaft und
ist Ansprech-
partner für alle Fragen rund um
den Mountainboard Sport.
Eine weitere – mit dem
Mountainboard Sport eng
verwandte Sportart – ist die
Gruppe der Dirtsurfer. Dieses
Sportgerät ist mehr für das
Downhillfahren geeignet und
bietet jede Menge Fahrspaß
auf den Downhill-Strecken
in Willingen, sowie öffentlichen Straßen. Ein Einblick
in den Dirtsurf-Sport sehen
Sie auf deren Internetseite
www.nixed.de.
Atemberaubende Bilder und Videos machen Appetit auf mehr.
★★★
Gutes Essen in Willingen
hat einen Namen:
Küchenmeisterbetrieb
Familien Günter Kesper
Waldecker Str. 14 – 16
34508 Willingen
Tel. 0 56 32 / 98 90-0
Fax 0 56 32/98 90 98
info@flairhotel-central.de
www.flairhotel-central.de
Täglich von 9.00 – 21.00 geöffnet
Inh. Dina Beyer • Am Hagen 10 • Tel 0 56 32 - 96 95 50
10 | Frühjahr 2010
Ettelsberg-Post
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 11
Hallo! Super, dass Du Deine Ferien
in Willingen verbringst!
Hier ist immer was los.
Heute erzählen wir Euch die Geschichte vom Linnenkerl.
Die Seite fü r
u n sere
Gä stek ind er !
Wanted!
Klassenfahrt nach Willingen
Einen spannenden Aufenthalt in der
Jugendherberge versprechen Programme
für Teamgeister, Sport- und Naturfans,
für Powerklassen, für Kletterfreaks,
Forscher und Waldmeister!
Im Ortsteil Schwalefeld,
liegt die moderne Jugendherberge Willingen. 132 Betten mit Zimmern für 2 – 5 Personen bieten eine gemütliche
und bequeme Ausstattung. 36
Zimmer sind besonders für Familien geeignet. Willingen ist
leicht mit dem Bus oder zu Fuß
erreichbar. Für die sportliche
Betätigung sorgen Volleyball,
Basketball, Badminton oder
Tischtennis. Ein großer Abenteuerspielplatz liegt nur fünf
Minuten entfernt. Mit der Lage im Mountainbike Park Willingen ist das Haus auch für alle Radfahrer und Mountainbiker bestens geeignet.
Entspannung finden die Gäste in der hauseigenen Sauna
und im Kaminzimmer. Die Jugendherberge bietet einen Abholdienst vom Heimatort und
Rücktransfer per Reisebus zum
Sondertarif auf Anfrage. Die
komplett ausgearbeiteten Pauschalprogramme versprechen
für Klassenfahrten und Gruppen eine tolle Zeit. Außerdem
gibt es attraktive Erlebnispro12 | Frühjahr 2010
gramme für die ganze Familie
und erlebnisreiche Kinder- und
Jugendfreizeiten. Von der 1. bis
zur 10. Schulklasse finden Pädagogen das richtige für ihre
Schützlinge.
Erlebnis Musik
Gemeinsam Musizieren in
speziell ausgestatteten Räumlichkeiten: Grundausstattung
für Musikgruppen, Proben mit
Ambiente: für Chöre, Bands
und Gruppen
Erlebnis Sport
Im Trainingslager: Sportplätze und -anlagen an der Jugendherberge oder in der
Umgebung – ob Fußballplatz, Leichtathletikstadion,
Schwimmbad oder Eislaufhalle – auf Wunsch Sportlerernährung.
Und so könnte ein 5-TagesProgramm aussehen: Ankommen, zu Mittag essen, durchstarten – dann die erste Eroberung der Schwalenburg?
Am nächsten Tag Action, spannende Herausforderungen im
Team, und Spaß auf der Sommerrodelbahn. Tags darauf sorgen Teamgeist und Orientierung für tolle Erlebnisse – das
fängt bei einer Kompass-Tour
in Willingen an, geht über eine
Fahrt mit der Kabelbahn zum
Gipfel des Ettelsberges und
findet in der abendlichen EisDisco seinen krönenden Abschluss. Gut ausgeschlafen
geht es am vierten Tag auf Adventure-Tour mit dem berüchtigten Spiderwettbewerb. Ob
verbundene Augen oder Balanceakt – hier ist noch einmal Teamgeist pur gefragt! Da
kommt die anschließende Erfrischung im Lagunenbad mit
Aqua-Rutschenpark doch gerade recht, ehe ein toller Grillabend eine aufregende Zeit
ausklingen lässt. Und nicht nur
das leckere Frühstücksbüfett
am nächsten Morgen sorgt dafür, dass alle Teilnehmer die
Heimreise frisch gestärkt antreten.
Info und Anmeldung
Jugendherberge Willingen
Am Lukasheim 9 – 12
Telefon (0 56 32) 63 47
willingen@djh-hessen.de
www.willingen.jugendherberge.de
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
durch die TÜV CERT-Zertifizierungsstelle
für Managementsysteme des TÜV-Hessen.
Ettelsberg-Post
Wer ist dieser Mann?
Sicher hast Du schon die Figuren auf dem Willinger Brunnenplatz gesehen und Dich
gefragt: Wer sind die denn???
Der Mann mit Hut und Kittel ist ein Linnenkerl. Linnenkerle sind frühere Handelsleute. Sie trugen blaue Leinenkittel mit weißer Stickerei. Schau
Dir mal das Bild an. Hier ist die
Tracht sehr gut erkennbar.
Linnen nennt man das Leinen, aus dem die Kleidung und
Wäsche gewebt wurde. In großen Säcken trugen die Linnenkerle das Leinen auf dem Rücken. Linnenkerle waren immer
zu Fuß unterwegs.
Sie schliefen nicht in Hotels, sondern in Ställen auf
Stroh. Ihr Weg führte Sie ins
Ruhrgebiet, ins Rheinland und
nach Ostfriesland. Eine Elle
diente als Wanderstab. Die Elle
ist ein Längenmaß und gilt als
eines der ältesten Naturmaße.
Es wurde nicht nur verkauft,
sondern auch getauscht gegen
fortschrittliche Dinge, die es
hier in Willingen nicht gab.
Damals war Willingen ein
armes Bergdorf. Also erzählten die Händler auf Ihren Reisen von der landschaftlichen
Schönheit unserer Bergwelt
und auch vom vielen Schnee.
So kam es, dass die ersten
Gäste mit der Eisenbahn nach
Willingen kamen. Weil die Linnenkerle Willingen so viel Gutes beschert haben, wurde ihnen dieses Denkmal gesetzt.
Linnenk erl zum Ausmalen!
Möchtet Du mal
einen kennen
lernen?
Einen Linnenkerl
gibt es noch – er wohnt direkt
um die Ecke im Hotel Willinger Hof und heißt Wolfgang
Behle. Gern kannst Du ihn in
seinem Leinenstübchen besuchen. Viel Spaß!
Strümpfe
Wir bieten hochwertige,
modische Strümpfe und
Strumpfhosen für Damen,
Herren und Kinder.
Kleinverkauf Öffnungszeiten:
Mo. – Do.: 9.00 bis 16.00 Uhr
Fr.: 9.00 bis 13.00 Uhr
Ettelsberg-Post
Ettelsberg-Post
Landwehr 9, 59964 Medebach
Sonderverkauf von Resten
und Musterteilen:
Donnerstag, 22. April 2010
8.30 – 16.00 Uhr
Freitag. 23. April 2010
9.00 bis 15.00 Uhr
Frühjahr 2010 | 13
Anzeige
Genussreiche
Tage vom 19. April
bis 2. Mai
Freuen Sie sich auf zwei
Wochen voller kulinarischer
Glanzlichter! Genießen, was
Küche und Keller zu bieten haben, sich verwöhnen lassen,
schlendern und die Seele baumeln lassen. Die leistungsstarke Willinger Gastronomie
erwartet Sie mit feinen Leckerbissen und einem interessanten Rahmenprogramm.
Spannend wird es direkt
zum Auftakt. Gehen Sie auf eine kulinarische Weltreise und
lassen Sie sich tänzerisch verführen – von Arabisch über
Spanisch bis hin zum brasilianischen Karneval.
Informativ sind die Bier-,
Wein- & Cocktailseminare, bei
denen es neben Kostproben
auch Informationen zur Herkunft und Herstellung der leckeren Tropfen gibt.
Von einem Restaurant
zum nächsten geht es bei der
Schlemmerrallye. Sie lernen
dabei an einem Abend verschiedene Restaurants kennen und nehmen jeden Gang,
von der Vorspeise bis zum Dessert, in einem anderen Lokal
ein.Ein besonderes Erlebnis ist
das Grubendinner im Willinger
Schieferbergwerk. Das uralte,
schwarz glänzende Gestein
und gemütlicher Kerzenschein
14 | Frühjahr 2010
4e Culinaire slenterdagen
bilden die Kulisse für ein Bergmannsmenü. Unter Tage erleben Sie beim flambierten
Stollen aus dem Stollen einen
wahren Gaumen- und Augenschmaus.
So einmalig wie spektakulär ist das 5-Gang Dinner in der
Gondel der Ettelsberg-Kabinenbahn. Bei jeder Fahrt wird ein
Gang serviert. Lassen Sie sich
Genotvolle dagen van 19 april t/m 2 mei
www.willinger-schlendertage.de
Dinner mit Ausblick: serviert in der
Gondel der Ettelsberg-Kabinenbahn
außergewöhnliche Kreationen
munden, während der Blick auf
das Bergpanorama begeistert.
Den Abschluß krönt einen Sonnenuntergang aus einer ganz
neuen Perspektive.
Montag, 19. April
19 Uhr
Eis & Heiß im Gutshof Itterbach
Dienstag, 20. April
19 Uhr
Rosa Rot Eisopening, Kochkurs im
Gasthof zur Zweere, Eimelrod,
Mittwoch, 21. April
17 Uhr
Schlemmerrallye 1
Donnerstag, 22. April
Essen unter Tage,
Grube Christine
18 Uhr
Kulinarische Reise durch
Europa, Don Camillo,
19 Uhr
Freitag, 23. April
18 Uhr
Mediterrane Tage im
Flairhotel Central
Samstag, 24. April
Spargelbuffet im Hotel
Bürgerstuben
18 Uhr
4-Gang-Frühlingsmenü, Romantik
Hotel Stryckhaus
18.30 Uhr
Kleine kochen für Große
im Café Aufwind
15 Uhr
Sonntag, 25. April
18 Uhr
Postreise in die leichte Küche,
Hotel zur Alten Post
Montag, 26. April
17 Uhr
Kulinarische Gaumenfreuden in
luftiger Höhe, Seilbahn-Talstation
Dienstag, 27. April
Stollen im Stollen,
Grube Christine
15 Uhr
Anti-Pasti Pasta-Buffet,
Waldhotel Willingen
18.30 Uhr
Mittwoch, 28. April
17 Uhr
Schlemmerrallye 2
Donnerstag, 29. April
18 Uhr
Essen unter Tage Grube Christine
Freitag, 30 April
18 Uhr
Bison und Garnele treffen auf
Old Jack, Sauerländer Hof
Samstag, 1. Mai
Jubiläumsfest – 10 Jahre Schlendertage im Bavarium
ab 11 Uhr
Fischbuffet, Romantik
Hotel Stryckhaus
ab 18.30 Uhr
Sonntag, 2. Mai
Jubiläumsfest – 10 Jahre Schlendertage im Bavarium
ab 11 Uhr
15 Uhr Verlosung des 1. Preises
des Gewinnspiels im Bavarium
Verheugt u zich op twee
weken vol culinaire hoogstandjes! Geniet van het aanbod uit keuken en kelder, laat
u verwennen, slenter en relax.
De voortreffelijke Willinger
gastronomie wacht u op met
heerlijke lekkernijen en heeft
een interessant programma.
Het begint meteen spannend. Stap in op deze culinaire
wereldreis en laat u zich dansend verleiden – van Arabisch
tot Spaans en het Braziliaanse
carnaval.
De bier-, wijn- en cocktailseminars zijn informatief;
naast het proeven krijgt u ook
informatie over de oorsprong
en de productie van het edele
vocht.
Tijdens de smulrally gaat u
van het ene naar het andere restaurant. U leert daarbij in één
avond verschillende restaurants kennen en gebruikt iedere gang, van het voorgerecht
tot het dessert, in een ander
restaurant.
Een bijzondere belevenis
is het mijndiner in de Willin-
ger leisteenmijn. Het oeroude,
zwart glinsterende gesteente
en het gezellige kaarslicht
vormen het decor van het
bergluimenu. Onder de grond
geniet u bij een geflambeerde
„Stollen aus dem Stollen“ (stol
uit de mijn) een ware tong- en
oogstreling.
Even uniek als spectaculair is het vijfgangenmenu in
de gondel van de Ettelsberglift. Tijdens iedere rit wordt
een gang geserveerd. Laat de
bijzondere creaties smaken,
terwijl u geniet van het uitzicht
op het bergpanorama. Tot slot
kroont een zonsondergang
vanuit een geheel nieuw perspectief.
Showkochen ist angesagt: Hobbyköche treten gegen die Profis an.
Showcooking: hobbykoks vs. professionele koks.
Carlo Thränhardt und
Stefan Marquart kommentieren
das Geschehen.
Carlo Tränhardt en Stefan Marquart
geven commentaar.
Die teilnehmenden
Gastronomen
Gutshof Itterbach
Hotel Bürgerstuben
Restaurant Don Camillo
Restaurant Bavarium
Gasthof Zur Zweere
Hotel Brügges Loui
Wirtshaus Linnenkerl
Rüters Parkhotel
Willinger Brauhaus
Cafe-Restaurant Fernblick
Hotel Central – Rathausstuben
Enjoy Waldhotel Willingen
Romantik-Hotel Stryckhaus
H0tel Zur alten Post
Hotel Sauerländer Hof
Eiscafé Rosarot
Ettelsberg Seilbahn
Haus Christel – Pfannkuchenstübchen
Ettelsberg-Post
Wohlfühl-Tipp
für Ihren Aufenthalt in Willingen.
Entspannen Sie bei wohltuenden
Bädern und Massagen.
Lassen Sie den Alltag hinter sich.
Ihre Lachfältchen düfen Sie
behalten und um Ihr Wohlergehen
kümmern wir uns.
La Vita
im südländischen Flair die
Kaffeestunde genießen oder
abends sich bei flotter Musik
auf einen Prosecco treffen
Ortsmitte | Tel. 0 56 32 - 98 30
www.buergerstuben.com
Unser Spezialangebot:
Aroma-Ganzkörpermassage
mit Bergkräutern
Restaurant Tipp
Restaurant Bauernstube
In urgemütlicher
Atmosphäre
schlemmen.
Genießen Sie
unsere Fischspezialitäten.
Ab 19. April
Kulinarische
Schlendertage!
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 15
bahn und dem Fesselballon.
Um die Ecke wartet Napoleon
in Lebensgröße – gestern noch
in der Semperoper – heute im
Curioseum.
Gar nicht ernst zu nehmen sind die willkürlich aufgestellten Plastikschönheiten,
die eigentlich keinem Zeitalter zuzuordnen sind. Das Feuerwehrauto vom Kinderkarus-
sell, das Dreirad und der Roller aus den 60ern, haben ihren
Charme noch immer nicht verloren. Gerne würden wir in der
schicken Sesselgarnitur im Retrolook in den alten Zeitschriften Blättern und in den zahlreichen Krimskramsdöschen stöbern. Aber wir kommen wieder
und nehmen uns noch mal Zeit
für die gute, alte, skurrile Zeit.
Curioseum Usseln
Witziges und Kurioses mit Ideenreichtum gesammelt
Was Menschen auf diesem Planeten schon erfunden,
gebaut, gesammelt und vielleicht gar nicht gebraucht haben, versetzt den Betrachter
dieser Sammlung in absolute
Verwunderung. Fangen wir mal
mit dem Sinnvollen an. In der
riesigen Ausstellungshalle in
Usseln hat der Willinger Hans
Schlömer mit Herzblut ein Gesamtkunstwerk geschaffen.
Begonnen hat seine Sammelleidenschaft vor etwa 40 Jahren
mit dem Oldtimer Austin Healey Sprite MK 1, genannt Der
Frosch, den er als Matrose in
einem Hafen erworben hat.
Heute können wir seinen beachtlichen Oldtimer-Fuhrpark
toller Schlitten und Motor
rädern wie Horex, DKW und
Triumph – gepflegt und restauriert – bewundern.
Auf der Zeitreise durch den
2-stöckigen Kitsch- Kunst- und
Krempel-Tempel werden wir
mit Musik der 50er Jahre aus
dem Röhrenradio mit Maggiauge begleitet. Fred Feuerstein und Barney Geröllheimer
parken ihre Steinzeitkarre neben dem peniblen Raucher. Unglaublich, ein Mensch, der jede gerauchte Zigarette in eine
Strichliste eingetragen hat.
Die Abteilung Seefahrt
birgt wahre Schätze an alten
Schiffsmodellen. Eine Galionsfigur wacht über die Titanic,
die Bismarck, Flugzeugträger,
U-Boote und den Einbaum aus
der Südsee.
Willingen • Briloner Strasse 15 • Telefon (0 56 32) 96 83 42
Ihr Einkaufserlebnis in Willingen.
Stöbern Sie in unserer gemütlichen Bücherstube, erleben Sie den Duft
unserer riesigen Teeauswahl und finden Sie Ihr individuelles Geschenk.
16 | Frühjahr 2010
Ettelsberg-Post
Usseln – Düdinghäuser Str. 1,
Richtung Medebach abbiegen
Öffnungszeiten:
Ferienzeiten und Feiertage
ganztägig von 10 bis 18 Uhr
Mai bis Oktober täglich
von 10 bis 18 Uhr
November bis April Samstags
und Sonntags von 10 bis 17 Uhr
Eintrittspreise
Erwachsene 4,50 Euro
Gruppen und Jugendliche
bis 16 Jahre 3,50 Euro
Kinder bis 6 Jahre frei
Hochdosierte
Ob die Seefahrer sich wirk
lich von Affenhirn aus Dosen
ernährt haben? Na wenigstens
sehen die voluminösen Taucheranzüge authentisch aus.
In der Schusterwerkstatt
und der Küche aus der Jahrhundertwende atmen wir etwas auf. Hauswirtschaftliche
und handwerkliche Exponate
erzählen vom Leben und der
Arbeit. Oben auf den Schnee
bedeckten Regalen finden wir
eine tolle Auswahl an Wintersportgeräten, aus Eisen,
Holz und Kunststoff. Es war
nicht immer die reine Freude
am Wintersport, sondern zuerst die Notwendigkeit sich
auf Schnee fortzubewegen, die
Menschen bewegte, Schlitten
und Skier zu bauen.
Die Abteilung Technik:
Spielautomaten, Fotoapparate, Uhren, Handys, Büromaschinen und die 1. Telefonanlage eines Willinger Hotels aus
dem Wandel der Zeit.
Wir fragen uns, was machen Reisetoiletten, Waschschüsseln und Hexenfiguren zwischen den Traktoren?
Hans Schlömer hat sich was
dabei gedacht. Ganz einfach.
Sonst bleibt ja keiner stehen.
Mama interessiert sich weniger für Technik, eher für sanitäre Anlagen in alten Postkutschen. Er möchte, dass die
ganze Familie beim Schlendern
durch die treppenlosen Gänge aufmerksam und begeistert ist. Das sind wir auch. Über
uns fliegt gerade die Rhönlerche direkt neben der Seil-
Beauty-Power für Mann und Frau
menXO
Tagesgäs
te sind
herzlich w
illkomme
n
- Zell Energizer Treatment
- AntiAge Wirkstoffbehandlung
- Innovative Männerpflege
von Gertraud Gruber
Symphonie
- Push Up Treatment
- Revitalisierende Effektbehandlung
- Ein Highlight moderner biokosmetischer
Schönheitspflege von Gertraud Gruber
Nicole Werner
staatl. geprüfte Kosmetikerin
Wellness-Hotel Waldecker Hof
Waldecker Straße 28
34508 Willingen
Telefon 0 56 32 - 9 88 - 108
info@waldecker-hof.de
www.waldecker-hof.de
Zu Ihrem Wellness-Tag passt wunderbar unsere leichte Original
Thai Küche. Lecker – leicht – gesund, Sie werden begeistert sein.
Ettelsberg-Post
Wellness-Hotel
Frühjahr 2010 | 17
Veranstaltungen – News
F er
Vorfreude
Donnerstag 15.04. 20 – 22 Uhr
Besucherzentrum Willingen
Events
Willinger Riders Open
Ostersamstag 03.04.
19.30 – 22.30 Uhr
Schwalefeld – Feuerplatz am
Iberg: Osterfeuer
In Schwalefeld wird die Osterfeuersaison bereits am Ostersamstag eröffnet
Ostersonntag 04.04.
.. Uhr Usseln – traditionelle
große Osterfeuer
Willingen: 15 Uhr Kurgartenhalle Osterkonzert; 20 Uhr Fackelwanderung oder Bustransfer ab Parkplatz Kurgartenhalle zum Osterfeuer unterhalb
des Wilddiebes.
Sa und So 17. – 18.04.
Hallenturnier in der
Reithalle Willingen
2010
Konzert
Samstag 24.04. 19.30 Uhr
mit AMC Almelo, gemischter
Chor und Männerchor Concordia im Besucherzentrum Willingen
Maibaumaufstellung
Samstag 01.05.2010
14 Uhr Usseln
Freiwillige Feuerwehr
Willingen
Tag der offenen Tür
Samstag 22.05. 11 – 18 Uhr
Lange SaunanÄchte im
Lagunen-Erlebnisbad
1. Skispringen
Orenberg-Cup
Pfingstsonntag 23.05.
Orenbergschanze Willingen
Pfingstsportfest
Pfingstsonntag 23.05.
Usseln
Pfingstandacht
Freitag, 30. April und 28. Mai
ab 18 Uhr steht den Saunagästen das Lagunen-Außenbecken zur Verfügung, ab 23 Uhr
wird auch das Lagunen-Innenbecken mit Whirlpool bei gedämpftem Licht für textilfreies
Baden freigegeben.
Kurbetrieb Willingen
Am Hagen 10, Telefon 969430
www.lagunenerlebnisbad.de
Pfingstmontag 24.05.
Willingen Große Grube
• Nur wenige Meter vom Uplandsteig (ideal für Wanderer)
• Unsere Familienfreundlichen Ferienwohnungen der 4 Sterne Kategorie
sind auch gerne mit Frühstück buchbar
Montags Ruhetag außer an Feiertagen
Familie Zölzer und Burgart • Zur Zweere 1 • 34508 Willingen-Eimelrod
Tel. 0 56 32 / 9 13 61 • www.zur-zweere.de
LANDGASTHOF-HOTEL-BAUERNHOF
Kretscheks
Oberkrainer
Musikanten
Original aus Slowenien
27.5. ab 20 Uhr
im Besucherzentrum
Willingen, Am Hagen 9
Karten 10,– bis 12,–
Kinderschützenfest
Sonntag 06.06.
14 Uhr Usseln
Ihr Ausflugsziel für Wanderer und Familien in Eimelrod
Hervorragende Küche mit Produkten aus eigener und heimischer Herstellung
Ute & Axel Sauer • An der Bicke 9 • 34508 Willingen-Eimelrod
Tel.: 0 56 32 - 74 49 oder 0 56 32 - 9 21 83 Fax: 0 56 32 - 72 20
Internet: www.landgasthof-sauer.de • e-mail: landgasthof-sauer@t-online.de
EINE SPEZIALITÄT UNSERES HAUSES: BAUERNSCHNITZEL
Donnerstag Ruhetag
Streichelzoo & Spielplatz
Diaschau: Der Weg
18 |Frühjahr
Frühjahr2010
2010
5. – 10.4.
19.4. – 2.5.
11. – 13.6.
27.6.
10. – 11.7.
17. – 18.7.
13. – 15.8.
27.8.
Wellness für den Gaumen
• Genießen Sie in stilvollem Ambiente unsere Saisonale & Kreative Küche
Ettelsberg-Post
Linedance-Party Samstag, 26.06. 10 – 19 Uhr
Schützenhalle Schwalefeld
4.Breitensportturnier Mitte im
Country & Westerntanz
19 Uhr Linedance-Party mit
Abendshow
ohnungen - Restaurant - C
afé
Zum
vom Ganges zum
Himalaya
Ostern
ie n w
Willinger
Wanderwochen
Lassen Sie sich faszinieren
von unserer atemberaubend
schönen Landschaft.Leistungen: 6 geführte Wanderungen der S- oder L-Gruppe, Begrüßungsabend mit Sektempfang, Bustransfers, zünftige
Wandermahlzeiten (warme
Verpflegung oder Rucksackverpflegung), Grillabend als
Abschlussveranstaltung, Willinger Wandernadel und Urkunde. Preis: 99,– p. P. zzgl.
Unterkunft Ihrer Wahl.
Die Termine 2010:
2. bis 9. Mai | 6. bis 13. Juni
5. bis 12. September
3. bis 10. Oktober
29.8.
5.9.
12.9.
17. – 19.9.
1. – 24.12.
Kanapee
Jeden Montag u. Donnerstag
.
ße .
v. 14-17 Uhr so viel man
ra e r
t
ts i
will und kann vom
up e
Das
Kaffee-, Tee und
Ha M
r g
Kuchenbuffet.
de a n
kleine
ts g
ch f
re o l
W
u
ks n d
in u
l
,
kt r a
du e t
a
Vi P
m .
de c h
r
u
Täglich ab10 Uhr geöffnet m v o e s
Täglich von 8.30 bis 14.00 Uhr
0 B
0
Durchg. warme Küche
1 n
und
von
17.00 bis 21.30 Uhr geöffnet
le r e
Tel. (0 56 32) 42 46
ka I h
Dienstags: Ruhetag
o
L
Täglich
n f
de a u
Mittwochs:
T • FERIENW
Salatbuffet,
i
R
U
S TA A N
OHN
be
• RE
UN
GE
Ruhetag
Fleisch-, Wild-,
e ns
TEL
r
O
N
e u
H
s
Fischgerichte und
un e n
n
gartenfrisches Gemüse.
de e u
fin r
An Sonn- und Feiertagen
e r f
i
S i
zusätzliches Suppen- und ein
• Willingen •
W
Das Café-Restaurant mit
der originellen Atmosphäre
von Omas gemütlicher
Wohnstube!
Hotel, wo
Gastlichkeit noch
einen Namen hat.
Hier kocht der Chef
persönlich!
nd
Spring –
das GemeindeFerienFestival
Zur alten Post
4. Kulinarische Schlendertage
Dessertbuffet.
13. Sympatex Bike-Festival
www.zuraltenpost-willingen.de • info@zuraltenpost-willingen.de • Tel. (0 56 32) 65 02
mit Mountainbike 4X Europameisterschaft
AltePost_Anz_92,5x86.indd 1
20.11.2009 12:57:10 Uhr
5. Willinger Panoramalauf
2. Oldtimersommer
Nationales Reitturnier
Mountainboard German Open
Deutsche Meisterschaft: Race,
BoarderX, Freestyle
Oper Nabucco
an der Mühlenkopfschanze
Alphornmesse auf dem Ettelsberg
Direktvermarktermesse
3. Upländer Wandertag
Deutsche Meisterschaften
Biathlon
Willingen – ein Wintermärchen
CANDLE-LIGHT-DINNER IM VENUE
Vorschau 2011 – 2014
28.1. – 30.1.2011
3.2. – 5.2.2012
1.2. – 3.2.2013
31.1. – 2.2.2014
18.6.2011
FIS Weltcup Skispringen
im Rahmen der TelDaFax
FIS-Team-Tour
(vorläufige Termine)
WDR 4 / HR 4 Open Air
21,50 € p. P.
ROMANTISCHE STUNDEN ZU ZWEIT
Verbringen Sie fern ab der Hektik des Alltages romantische
Stunden im „Restaurant Genuss“ im Hotel Venue. Genießen Sie
mit Ihrem Herzblatt ein 4-Gänge Candle-Light-Dinner.
Reservierung erbeten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Akzent Hotel Venue
Neuer Weg 28 • 34508 Willingen • Tel: 05632/40000
www.venuehotel.de • info@venuehotel.de
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 19
Anzeige
Glaskunst vom Feinsten
Für die
Einsatzbereitschaft
auch in unzähligen
Gefahrensituationen
gebührt den
Feuerwehren in
Willingen
großer Dank
Immer ein Ereignis: die Wasserspiele in Willingen und Usseln
Löschen – Bergen – Schützen – Retten
Willingen und
seine Ortsteile sind
bestens gerüstet,
wenn es um
Brand- und Katastrophenschutz geht.
Bestaunen Sie die großartige Technik rund um die Feuerwehr. Spannend wird der Tag
der offenen Tür am 22. Mai.
Hier gilt es alles über Einsätze,
Technik und Geräte der Feuerwehr zu erfahren. Der Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr wurde mit der Übergabe des neuen Gerätewagens
Logistik am 20.11.2009 durch
Bürgermeister Thomas Trachte auf den neuesten Stand gebracht. Eine wichtige Investition in die Sicherheit der Bevölkerung. Dadurch wurden auch
die Arbeitsbedingungen deutlich verbessert. Das Fahrzeug
kommt nicht nur im Upland,
sondern auch in den Nachbargemeinden zum Einsatz, beispielsweise bei Verkehrsunfällen.
Alle 9 Ortsteile der Großgemeinde Willingen haben eine Freiwillige Feuerwehr. Die
Schwalefelder wurde schon im
Jahr 1934 gegründet.
Ihr 75-jähriges Jubiläum feiert die Freiwillige Feuerwehr
Welleringhausen am 4. und
20 | Frühjahr 2010
Feuerwehrfest
Tag der Offenen Tür
22. Mai ab 11 Uhr
Feuerwehrgerätehaus
Schwalefelder Str., Willingen
Tolles Programm mit
Vorführungen, Kletterwand,
Löschtrainung uvm.
Feuerwehrfest und
Wasserspiele
7.8. Usseln
Wasserspiele
20.8. Willingen
5.9.2010. Ihre Handdruckspritze wurde 1888 für 1.000 Reichstaler bestellt. 1962 ersetzte ein
Tragkraftspritzenanhänger die
heute noch voll funktionsfähige Handdruckspritze.
Seit 1970 ist der Brandschutz des Dorfes dank eines
Tragkraftspritzenfahrzeuges
sichergestellt.
1992 erneuert, steht es
heute noch zur Verfügung.
1984 gründete sich eine Jugendfeuerwehr, mit sehr
gutem Ausbildungsstand. 20
Einsatzkräfte und 10 Jugendfeuerwehrmitglieder gehören
der Welleringhäuser Feuerwehr an.
Ohne die ständige Ausbildung der Jugendfeuerwehren könnten die vielen Aufgaben nicht bewältigt werden. So
Ettelsberg-Post
werden Geräte- und Fahrzeugkunde, wichtige Feuerwehrknoten, Technik, Atemschutz
und Funksprechlehrgänge angeboten und vermittelt.
75 Jahre Feuerwehr
Welleringhausen
am 4./5.9.2010
Die Willinger Glasmanufaktur präsentiert wertvolle Kunstwerke und eine riesige Auswahl an Geschenkideen
zum Bestaunen und Erwerben.
Der erste Eindruck bietet sich
farbenfroh. Filigrane Glastiere, kunterbuntes Obst, schlichte Herzen, Seesterne und Objekte in pink, mint und schwarz
schmücken die Regale. 1000
neue Ideen für zu Hause finden
sich beim begeisterten Stöbern zwischen zauberhaften
Vasen, Schalen, Kerzenleuchtern und Glaskugeln in sommerlich-mediterranen Orangeund Rottönen.
nem Mundstück geformt und
mit einem wärmeisolierenden
Griff versehen. Am anderen Ende haftet das flüssige Glas und
wird wie Honig gedreht . Silvio bläst nun durch den Hohlkörper in das Glas, so dass eine Vasenform entsteht. Es wird
in farbigem Pulver oder buntem Granulat gewälzt, das aus
gemahlenem Glas und chemischen Zusätzen wie Kobalt besteht und so wird dem Objekt
seine Wunschfarbe verliehen .
Weitere Farbzusätze birgt unser Glasmacher als sein Geheimnis.
Glas und Farbe werden im Ofen miteinander verschmolzen. Glühend rot wird
es gedreht und durch nochmaliges Blasen vergrößert. Die
Vase wird mehrmals am Hals
rundherum mit einer Eisensäge
angerissen, damit sie sich später von der Glasmacherpfeife
lösen lässt. Einzige Hilfsmittel
sind Zangen und Buchenholzlöffel. Die Farbverläufe lassen sich schon gut erkennen,
aber das endgültige Produkt
ist noch eine Überraschung.
Nach dem Lösen von der Glasmacherpfeife wird der scharfe
Vasenrand mit einem Holzstab
unter ständigem Drehen erweitert und abgerundet und könnte jetzt soweit aufgeformt werden, dass eine Schale daraus
entsteht. In dem 500°C heißen
Temperofen kühlt der Glasartikel über Nacht so langsam
ab, dass die Spannung im Glas
langsam entweicht. Nun erhält
das zauberhafte Objekt seinen
letzten Schliff und im Galerieshop seinen Platz.
Doch wie entstehen
all diese wunderschönen Glasunikate?
Von Glasmacher Silvio erfahren wir alles über die faszinierende jahrhundertealte
Glasmacherkunst. Mittelpunkt
dabei ist der Schmelz- oder
Studioofen mit einer Arbeitstemperatur von 1220° C, . Darin entsteht die 1480°C heiße
Glasmasse, die in der Hauptsache aus Quarzsand, Soda,
Pottasche und Kalk besteht.
Glasmanufaktur Willingen
Zur Hoppecke 9
Telefon 05632 985515
www.glasmanufaktur-willingen.de
Öffnungszeiten
April bis Oktober:
Montag – Freitag 10 – 17 Uhr
Samstag/Sonntag 10 – 16 Uhr
November bis März:
Montag – Freitag
10 – 12.30 & 14 – 17 Uhr
Samstag 10 – 12.30 & 14 – 16 Uhr
Sonntag 10 – 12.30 Uhr
Bis das Glas wie
Honig fließt
Einige Kameraden der Feuerwehr Welleringhausen anlässlich des 111-jährigen
Jubiläums der Handdruckspritze am 11.11.1999
Mit der 150 cm langen Glasmacherpfeife holt Silvio flüssiges Glas aus dem Schmelzofen. Das Rohrende ist zu ei-
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 21
Schönheit durch
innere Harmonie
Wellnessbehandlungen sind Streicheleinheiten
für die Seele. Sie können aber weit mehr bewirken:
Entscheidend ist die Qualität der Anwendung –
wie auch bei Kosmetikprodukten die Güte der
Rohstoffe eine ganz wichtige Rolle spielt.
Von den vielen angebotenen Treatments möchte ich
drei vorstellen, mit denen ich
besonders gute Erfahrungen
gemacht habe: Aurum Manus,
Tuina Massage und die Biokosmetik Green Energy.
Aurum Manus und
Tuina Massage
wirken ganzheitlich
Aurum Manus ist eine klinisch getestete ganzheitliche
Massagemethode. Sie hilft bei
Stresssymptomen wie Kopfund Rückenproblemen, Energiestörungen und Burn-out.
Auch gibt es eine spezielle Behandlungsform für Schwangere, Babys und Sportler. Den
Namen kreierte ein Lateinlehrer, der dem Erfinder der Methode, dem Amerikaner Ricky
Welch, eine goldene Hand – la-
teinisch aurum manus – attestierte. Die geschützte Methode vereint die Erfahrungen aus
unterschiedlichsten
Massagetraditionen. Dazu gehören
ayurvedische Massagen und
Techniken der Traditionellen
Chinesischen Medizin (TCM),
bei denen an den Meridianen
gearbeitet wird, um Blockaden
aufzulösen; ferner die hawaiianische Massageform Lomi Lomi mit ihren fließenden, leicht
schaukelnden
Bewegungen
und ihrer positiven Wirkung
auf das vegetative Nervensystem. Und nicht zuletzt sämtliche Griffe der klassischen
westlichen Massage – von Friktion über Knetung und Walkung bis hin zur Ausstreichung
– die vor allem auf Haut, Muskeln und Bindegewebe wirken. Dabei werden heiße und
kalte Edelsteine sowie biologische ätherische Öle eingesetzt. Durch die Kombination
aus warmer Ölmassage und
dem Einsatz von Edelsteinkugeln, Aromatherapie sowie der
Stimulierung bestimmter Akupunkturpunkte und Meridiane
erfährt der Massierte dabei eine tiefe Entspannung.
Aurum Manus ist noch nicht
so bekannt, und ich empfehle
es, weil ich bei dieser Massageform viele Möglichkeiten habe.
Stelle ich vermehrt Blockaden im
Energiefluss fest, greife ich stärker auf ayurvedische und Techniken der TCM zurück. Bei hartnäckigen Verspannungen setze
ich Shiatsu ein. Diese Massageformen regen zusätzlich die
Selbstheilungskräfte an. Auch
Gedanken und Gefühle sind Ausdruck von Energie und können
durch die Behandlung eine positive Ausrichtung erfahren. Aurum Manus ist auch energetische
Körperarbeit, das heißt, über den
Körper wird die Seele berührt.
Das erfordert Achtsamkeit, Zuwendung und Sensibilität von
Seiten des Behandelnden. Mein
Ziel ist stets, einen Menschen
da zu empfangen, wo er sich gefühlsmäßig gerade befindet, und
ihn dort zu verabschieden, wo er
emotional gern sein möchte.
Naturreine biologische Öle sowie
Edelsteine werden unterstützend
bei der Behandlung eingesetzt –
der Mondstein wirkt positiv auf den
Wach- und Schlafrhythmus.
Den Energiefluss
positiv beeinflussen
Auch die Tuina Massage ist
ganzheitlich ausgerichtet. Der
Begriff setzt sich zusammen
aus den chinesischen Wörtern
tui (schieben, drücken) und na
(greifen, ziehen), weil diese
manuellen Techniken bei der
Behandlung angewandt werden. Tuina ist Bestandteil der
fünf Säulen der TCM. Sie setzt
nicht bei lokalen Beschwerden
an – mit Tuina versucht man,
Störungen des gesamten Organismus zu beeinflussen. Die
Behandlung wird auf Grundlage des Meridian- und Akupunkturpunktsystems durchgeführt. Allerdings werden im
Gegensatz zur Akupunktur die
Reize nicht mit der Nadel gesetzt, sondern durch manuelle Techniken. Mit Tuina sollen
Blockaden der Energiebahnen
aufgelöst und der Energiefluss
gefördert, aber auch Organe
beeinflusst werden. Durch diese Stimulation und Regulation des Energieflusses wird
die Harmonie von Körper, Geist
und Seele wiederhergestellt.
Und Schönheit von innen entsteht durch innere Harmonie.
Hochwertige
Biokosmetik für
Gesicht und Körper
Auch eine hochwertige
Kosmetik trägt zur Harmonie bei. In Übereinstimmung
mit der Philosophie der Bioland Hotels, die bei allen Produkten – nicht nur bei Lebensmitteln, sondern auch bei Möbeln, Energie und Kosmetik
– auf Ökologie und Nachhaltigkeit achtet, haben wir uns
für die Ecocert-zertifizierte
Kosmetik Green Energy Organics aus Milano entschieden, eine pure reine Biokosmetik für Gesicht und Körper. Die
Pflanzenextrakte, Blüten und
Früchte aus biologisch zertifiziertem Anbau werden in der
gesamten Mittelmeerregion
geerntet – entweder aus firmeneigenen Gärten oder in
Zusammenarbeit mit lokalen
Landwirten. Diese Kosmetikserie entspricht hohen ethischen
Anforderungen: Alle Produkte
basieren auf rein natürlichen
biologischen
Inhaltsstoffen
von bester Qualität. Die Verpackungen sind in höchstem Maße umweltverträglich.
Gordana Walter
Vital-Kurwoche „yourtype in balance“
Ihr Schlüssel für mehr Wohlbefinden & Lebensqualität durch Metabolic-Typing
7 x Übernachtung mit individueller Vollpension abgestimmt auf Ihren Stoffwechsel-Typ.
Stoffwechselanalyse • Vitales Rahmenprogramm • Exkl. Entspannungsprogramm • Fitness Massage
Buchbar ab März 2010
1. Bio Hotel im Sauerland
Schwalefeld, Uplandstr. 2 · Tel. 0 56 32 - 63 00
info@uplaender-hof.de · www.uplaender-hof.de
22 | Frühjahr 2010
Ettelsberg-Post
In diesen Häusern können Sie die Behandlugnen buchen –
Tagesgäste sind jederzeit herzlich willkommen!
Beauty Center Bernstein Oase | Sauerland Stern Hotel
Willingen
Beauty Center Wohlfühloase | Hotel Friederike
Willingen
Beauty Center Melagrana | Bioland Hotel Upländer Hof
Schwalefeld
Die Aurum-Manus-Massage wird individuell auf bestehende Beschwerden
der Wellnessgäste abgestimmt.
Wellness & Gesundheit
"Green Energie" – natürliche Schönheit für Sie
ManiküreoderPediküremitMassage
"Fleursd'Orange"–Kosmetikzum
Genießen&einekleineÜberraschung
Balance Power für Ihn
Rücken–NackenPowermassage
"L'Homme"–HerrenKosmetik
ErfrischenderCocktailfürIhreHaut
Ihr Partner in
Sache
Biokosmetik
& Bio Hotel
Beauty Cent
rum "Melag
rana"
Bio Hotel Upl
änder Hof
Tel. 0 56 32 96 09 62
www.beautycentren.de
Unsere Empfehlung für Sie:
Bio – Trilogie
Bewegen
Genießen
Verwöhnen
Geführte Wanderung
Bio Küche für Wanderer, Genießer und andere Gäste
unser Beauty Centrum "Melagrana" hat viele kleine
und große Überraschungen für Sie
2 Übernachtungen inkl. großem Bio-Frühstücksbüfett und einem
3-Gang-Abendmenü aus unserer Bioküche
199.– E
Mo. – Do. 210.- E p. P.
p. P. Fr. – So.
Familie Vonhoff freut sich auf Ihren Besuch!
Schwalefeld, Uplandstr. 2 · Tel. 0 56 32 - 6300
www.uplaender-hof.de
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 23
Sorglos anreisen
mit dem Urlaubs-Express
Reisen Sie bequem in den Urlaub –
ohne Stress, ohne Umsteigen!
Ein Service Ihrer
Tourist-Information Willingen
Der Willinger
Urlaubs-express
holt Sie ab!
In den modernen Reisebussen der Firma Hellwig, Willingen, beginnt Ihr Urlaub bereits ab Ihrem Heimatort.
Sie brauchen einfach nur
die Tourist-Information Willingen anzurufen oder senden
eine Postkarte. Nennen Sie dabei das gewünschte Datum Ihrer Hin- und Rückreise, den Zusteigeort und die Anzahl der
Personen, die mitfahren möchten. Die Anmeldung wird Ihnen dann nochmals schriftlich
bestätigt. Sollten Sie bei Ihrer
Anmeldung noch keine Unterkunft in Willingen gebucht haben, sind wir Ihnen bei der Suche gerne behilflich. Geben Sie
Route West
Anreise nach Willingen ab
Düsseldorf Reisebushaltestelle Worringer Str. (HBf)
Duisburg Reisebushaltestelle vor dem HBf
Essen
Reisebushaltestelle gegenüber dem HBf
Bochum
Wittener Straße / Eisenbahnunterführung
Dortmund Omnibusbahnhof gegenüber dem HBf,
Bussteig G/H
Ankunft in Willingen um ca. 18.15 Uhr
Rückreise
Abfahrt Willingen um 9.00 Uhr bei Auto Hellwig
Ankunft in
Dortmund Omnibusbahnhof gegenüber dem HBf,
Bussteig G/H
Bochum
Wittener Straße / Eisenbahnunterführung
uns in diesem Fall Ihre Wünsche bekannt. Nach Ihrer Ankunft in Willingen wird Sie Ihr
Gastgeber abholen. Aus diesem Grunde bitten wir auch um
den Namen Ihrer Unterkunft.
Sollten Sie noch weitere
Fragen haben, stehen Ihnen
die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourist-Information Willingen unter der Rufnummer (0 56 32) 40 11 80 gerne zur
Verfügung.
pünktlich – sicher – zuverlässig
Mit unseren Ausflugsfahrten wird
jeder Tag zu einem Erlebnis!
Essen
Reisebushaltestelle gegenüber dem HBf
Duisburg Reisebushaltestelle vor dem HBf
Düsseldorf Reisebushaltestelle Worringer Str. (HBf)
Route Nord
Anreise nach Willingen ab
Bremen
ZOB Haltestelle Fernreisebusse/
Hochstr./Breiten Weg
Osnabrück HBf, Bushaltestelle für Reisebusse/
Eisenbahnstr.
Bielefeld HBf, Vorplatz/Tourist Information
Ankunft in Willingen um ca. 17.40 Uhr
Busreisen-Taxi-Tankstelle
Briloner Str. 47
Tel. 0 56 32 - 63 97
www.hellwig-reisen.de
Individuelle
Chauffeur-Fahrten:
Bequem in den Urlaub.
Wir holen Sie von
Ihrer Wohnung ab und
bringen Sie zurück.
Jeden Montag
13. – 16.5.2010
Ausflugsfahrt ins Land der Tausend Berge
Städtereise Prag
24. – 31.5.2010
Erholungsreise Bad Kissingen
01. – 06.6.2010
Mecklenburgische Seenplatte
Bitte melden Sie sich bei Auto Hellwig an.
24 | Frühjahr 2010
Jeden Sonntag – Hin- oder Rückreise
Ettelsberg-Post
Rückreise
Abfahrt Willingen um 8.00 Uhr bei Auto Hellwig
Ankunft in
Bielefeld HBf, Vorplatz/Tourist Information
Osnabrück HBf, Bushaltestelle für Reisebusse/
Eisenbahnstr.
Bremen
ZOB Haltestelle Fernreisebusse/
Hochstr./Breiten Weg
Anmeldung erforderlich!
Preise
16.30
33.– p.P.
49.– p.P.
Einfache Fahrt
Bielefeld
Osnabrück
Bremen
Hin- und Rückreise
Bielefeld
Osnabrück
Bremen
Seniorenwohnund Pflegezentrum
Haus am Kurpark Willingen
Uhr
10.45
11.20
12.00
12.25
13.00
Uhr
13.30
15.00
16.10
Uhr
9.30
10.40
11.40
Route Nord
Route West
Einfache Fahrt
Hin- und Rückreise
Uhr
14.00
14.40
15.10
15.50
30.– p.P.
43.– p.P.
63.– p.P.
Das Internationale Bildungs- und Sozialwerk e.V.
ist ein anerkannt gemeinnütziger und mildtätiger
Träger im Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen.
Das Haus am Kurpark in Willingen wurde im März
2010 eröffnet und bietet Ihnen die vollstationäre
Dauerpflege, die Kurzzeitpflege und die Verhinderungspflege. Auch bieten wir Wohnangebote für
demenz- und alzheimererkrankte Menschen.
Wir betreuen Bewohner in den Pflegestufen 0 bis III.
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen
Gespräch.
Ausstattung:
• 78 großzügig angelegte, barrierefreie
Einzelzimmer mit Bad, Balkon oder Terrasse
• Cafeteria, Sinnesraum
• Pflegebad
• Zahlreiche Therapieangebote
• Vielfältige Freizeitmöglichkeiten im Hause
Seniorenwohn- und Pflegezentrum
Haus am Kurpark
Neuer Weg 15 � 34508 Willingen / Upland
Telefon: 0 56 32 / 96 93 04 - 0
www.int-bsw.de
Mitten im Ort –
mitten im Leben!
43.– p.P.
65.– p.P.
95.– p.P.
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 25
Und wer gießt Ihre Blumen und leert den Briefkasten?
Wenn da jemand ist, auf den Sie sich
verlassen können, dann suchen Sie doch
sicher ein Mitbringsel.
branntwein, Siggi`s Feuerwasser, Willinger Busserl und
Radler. Hausgem. Konfitüren
Macht Spaß!
Willinger Landbier
mettwurst. Sie schmeckt am
Besten aus der Faust. Hausgemachte Wurst aus Gläsern.
Einziger Fleischereibetrieb mit
EU-Lizenz zum selber Schlachten in Willingen (Upland)
In den Kämpen 2 | Willingen
Erst zusehen, wie’s gebraut
wird und dann das köstliche
Willinger Landbier im formschönen Krug mit nach Hause nehmen. Ein echtes Willinger Original aus dem Willinger
Brauhaus.
Willinger Mitbringsel
Café-Müller-Tasche
Tourist-Information | Am Hagen 10
Briloner Str. 11 | Willingen
Schmusedecken, Windlicht,
Aschenbecher, Gläser, Kartenspiel, Kugelschreiber, Kofferanhänger mit Nähset, Willinger
Gesellschaftsspiel; Kappen,
Trinkflaschen, Shirts u. Jacken
mit Wandertags-Logo 2009.
Unser Probierpaket enthält:
je 500 g Hüttenbrot, Willinger
Klumpen, Bratkartoffelbrot sowie Ahle Wurscht, selbstgemachtes Schmalz, Geschirrtuch und ein Frühstücks- Brettchen.
Siggis Feuerwasser,
Linnenkerl-Kräuterbranntwein, Schanzensekt,
Skispringer-Salami
Original aus Willingen –
Leinengeschirrtuch mit
Einwebung Linnenkerl
Leinenstübchen im Hotel Willinger
Willinger
Teemischung
26 | Frühjahr 2010
Willingen
REWE | Korbacher Str. 27 | Usseln
Wer kennt nicht Siggi‘s Hütte
auf dem Ettelsberg? Dort wird
das Feuerwasser brennend
serviert. Ein Kräuterschnaps
aus dem Tonkrug passt zur Skispringer-Salami und zum Feiern gibt‘s Schanzensekt .
Dekorative Mitbringsel in großer Auswahl,
Tees und Zubehör für Teetrinker sowie zahlreiche weitere Geschenkideen.
Auswahl an Büchern und Bestsellern.
Die Habermegger …
Früchte Querl
Metzgerei Figge | Schwalefelder Str. 6
Waldecker Str. 9 | Willingen
Willingen
Willinger Wanderschnaps
“ Flinke Sohle“, Willinger Wanderkräuter Upländer Schieferstein,
Linnenkerl-Kräuter-
Ettelsberg-Post
Willinger Schokolädchen
Briloner Str. 3 | Willingen
Süße Spezialitäten aus eigener
Herstellung finden Sie in reichhaltiger Auswahl im WillingerSchokolädchen. Unsere Ettelsbergspitzen, Pralinen oder Willinger Küsschen sind immer ein
Genuss.
Briloner Str. 15
REWE | Briloner Str. 74 | Willingen
Ein typisches Mitbringsel, die
Habermegger, eine traditionell hergestellte Schweine-
u. Marmeladen. Außerdem intern. Spitzenweine, Fruchtweine, Bärwurz und Blutwurz
Ambientee
Hof | Zum Kurgarten 3
Sie sind herzlich eingeladen zu
stöbern. Unser Sortiment umfasst: wertvolle Tischdecken,
hochwertige Bettwäsche, exklusive Stoffe und alles für die
textile Aussteuer.
Kinderbadelandschaft
Felsengrotte | Wasserspiele
Bodensprudel | Keinkindrutsche
Schwimmkurse
Freibecken | Liegewiese
Aqua-Rutschenpark mit Breitwelle,
Black-Hole und Erlebnisrutsche
Karibik-Bar
Gleich nebenan:
Patchwork, Blaudrucke & Honig
–
die Eissporthalerle
auch im Somm
Korbacher Str. 13a | Usseln
Selbstgenähte Dekorationen,
Taschen und Decken. Besonders beliebt sind Zauberkissen
und Rosenherzen. Kleines
Landhaus, Fr – So und an Feiertagen von 14 – 18 Uhr geöffnet.
Tel. 0151-10322568
Täglich 9 – 23 Uhr
Am Hagen 10 | 34508 Willingen
Telefon
0 56 32. 96 94 30 | www.lagunenerlebnisbad.de
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 27
46%0,6
Erotik
(Kurz4P MzTFO 4JF EBT KBQBOJTDIF ;BIMFOSjUTFM 'MMFO 4JF wort)
EJF 'FMEFS TP BVT EBTT KFEF XBBHFSFDIUF ;FJMF
KFEF TFOLSFDIUF 4QBMUF VOE KFEFT 2VBESBU BVT NBM ,jTUDIFOEJF;BIMFOCJTOVSKFFJONBMFOUIjMU
8
6
2 3 8
5
1
4
1 9
3
5
6 2
1 9
5
4
7 3
2 4 1
9
7
6
1
Lebensbund
Dreifingerfaultier
griechische
Göttin
Stock;
Hochsprunggerät
Montageplatte für
elektr.
Bauteile
Handelnder;
SchienenSchau- strang
spieler
Tierhand,
Tierfuß
eine der
Musen
kürzlich
Beeinträchtigung,
Defekt
Kurort
in Südtirol
Stuhlplatte
japanischer
Zwergbaum
Faszination
pur
freie
Zeit und
innere
Ruhe
Versprechen, Zusicherung
Geliebte
Tristans
Brettspielfigur
Blutgefäß
8
Leid,
Schmerz
Himmelsrichtung
entschieden für
etw. eintretend
locker,
wacklig
ein
Europäer
munter,
lebhaft
Opfertisch
Währung
in Japan
(100 Sen)
Frau
Jakobs
im A. T.
Triumph,
Erfolg im
Wettkampf
Veranstaltung,
Ereignis
(engl.)
Vogelweibchen,
Huhn
Lösungen auf Seite 30
Die Vorteile der Sauerland-Card
Mit der Sauerland-Card = Kurkarte kostenlos oder
mit Ermäßigung alle Highlights von Willingen auskosten
Kostenlos
Geführte
Wanderungen,
Benutzung der Langlaufloipen, Ortsplan, Gästeführer,
Gästezeitschrift, Eintritt Heimatmuseum, Willinger VIPPass, Bus- und Bahnfahrten
im
gesamten
Sauerland
(Richtung Medebach/Winter-
berg / Schmallenberg: Buslinie R46/R48, Richtung Brilon: ab Willingen Zug bis
Brilon Wald, anschließend 482)
Ermässigungen
Sie erhalten ermäßigte
Eintrittspreise für das LagunenErlebnisbad, Eisporthalle, Frei-
Dialogo Werbeagentur
28 | Frühjahr 2010
bad Usseln, Besucherbergwerk,
Abenteuer-Golfplatz,
Sommerrodelbahn, EttelsbergKabinenbahn, Wild- u. Freizeitpark,
Mühlenkopfschanze,
Kartenmaterial der TouristInformation, Upland-Rundfahrt
sowie für Veranstaltungen.
Grenzenlos Nutzen
Die Sauerland Card ist
gültig in Brilon, Diemelsee,
Olsberg, Winterberg, Medebach, Schmallenberg, Hallenberg und bietet auch dort Vergünstigungen.
DIAL09_02
Ettelsberg-Post
Liebe Gäste,
diese beiden Bilder haben
mich fasziniert. Bilder, wie
sie unterschiedlich nicht sein
können. Der wunderschöne
Schmetterling auf einer gelben
Blüte: Leben pur – in meiner
Welt! Seine herrliche Zeichnung
spricht mich an. Ist er nicht eine
schöne Kreatur?
Aber auch das zweite Bild
weckt eine besondere Faszination in mir. Das scheinbar
unendliche Universum zieht
mich in seinen Bann. Ich kann
es nicht begreifen und mit meinem Verstand nicht fassen.
Wüstenei
Nähmaterial
Münzen
unnachgiebig,
hart
Hauptstadt
der Rep.
Irland
eingedickter
Auszug
(Pharm.)
Meinungserhebung
kleines
Lasttier
Der Schmetterling
und das Weltall:
Faszination pur!
Ich staune über unsere
Welt. Über den Mikrokosmos
und gleichsam über den unüberschaubaren
Makrokosmos. Eigentlich bin ich – wie
der Schmetterling – eine kleine,
unscheinbare Kreatur im gesamten Schöpferwerk Gottes.
Begabt und begrenzt, wie alle
Kreaturen auf diesem Universum. Aber gerade das zeichnet
mich individuell aus.
Es kommt auf den Blickwinkel an, mit dem ich mich und
die Kreaturen dieses Universums betrachte. Blicke ich von
der Weite des Makrokosmos
auf mich, dann empfinde ich
mich als unscheinbar, unwichtig oder auch unbedeutend.
Der Kosmos hängt nicht von
mir ab. Und dennoch spüre ich,
dass ich, wie jede Kreatur, auch
einen Teil an Verantwortung in
diesem Universum trage. Das
kehrt meinen Blickwinkel aus
einer fernen Distanz in den
Kosmos meiner Welt. Hier habe
ich eine von Gott gegebene Bedeutung. Ich bin wichtig für die
Menschen mit denen ich lebe
und habe Aufgaben für meine
Umwelt.
Meine Bedeutung erhalte
ich, wie das gewaltige Universum und der farbenfrohe
Schmetterling, von dem, der alles geschaffen hat. Durch Gott
wird jedes Leben und alles Geschaffene mit einem Sinn und
Bedeutung erfüllt. Ohne diesen
Blickwinkel auf Gott verliert alles seine tiefe Bedeutung. Und
ohne diese Bedeutung wird vieles im Leben trist und freudlos.
Deshalb lade ich Sie ein, die
Natur unserer schönen Region
aus dem Blickwinkel Gottes zu
betrachten. „Die Welt ist voll
von kleinen Freuden; die Kunst
besteht nur darin, sie zu sehen,
ein Auge dafür zu haben”, sagte einmal Li Tai-po, ein chinesischer Dichter aus dem 8. Jahrhundert.
Diese Augen für die Schönheit und die Bedeutung des Mikro- und des Makrokosmos haben wir. Sie sind ein Geschenk
Gottes, damit wir uns an seiner
Schöpfung und unserem Leben
freuen können.
Gesegnet sei Ihre Zeit im
Urlaub und die Zeit der Freude
über alle großen und kleinen
Faszinationen.
Herzlichst Ihr Kurund Urlauberseelsorger
Pfarrer Ulf Weber
Pfarrer Ulf Weber
Lebensspuren
entdecken
Der Upländer Besinnungsweg
ist ein kleiner Pilgerweg, auf
dem Sie über eigene Lebensspuren ins Nachdenken
kommen können. Unser Leben
ist geprägt von schönen und
schweren Ereignissen, die Ihre
Spuren hinterlassen haben. Sie
zu erkennen und die eigene
Lebensgeschichte anzunehmen, führt uns auf einen guten
weiteren Lebensweg.
Der Pilgerweg führt vom
Besucherzentrum Willingen
auf einem 3,5 km Fußweg zur
besonders ausgestalteten Pilgerkirche in Schwalefeld. Von
dort aus geht die zweite, ca.
3,5 km lange Etappe auf herrlichen Wanderwegen bis zur
Rattlarer Kirche. Informationen
erhalten Sie im Besucherzentrum oder den Kirchen. Möchten Sie in einer Kleingruppe
eine geführte Pilgerwanderung
erleben, fragen Sie bitte bei
Pfr. Ulf Weber nach.
Ettelsberg-Post
Gemeindereferentin
Ursula Beste
Wenn Sie ein Gespräch
wünschen, rufen Sie uns an!
Gemeindereferentin
Ursula Beste
Sportstraße 24
Telefon 0 56 32-51 95
oder 6 97 41
Pfarrer Ulf Weber,
Therapeutischer Seelsorger
Ibergweg 1
Telefon 0 56 32-96 65 72
Frühjahr 2010 | 29
Oldtimer Sommer 2010
Ei
an Ta n
d e kt
rs
!
Für Freunde und Stammgäste!
Fritz und Sybille Huber aus Ludwigshafen verbrachten schon rund 40 Mal ihren
Urlaub im Upland, davon allein 25 Mal im Sporthotel „Zum Hohen Eimberg“.
Auf 20 Aufenthalte im Haus und ebenfalls 40 Aufenthalte im Ort bringen es die
Eheleute Arnold und Martha Neumann aus Lünen. Hans und Katharina Diegel
aus Niederkassel schließlich waren schon mehr als 15 Mal in Willingen zu Gast.
Hotelier Arnold Meyer und seine Tochter Anke Plener dankten den Gästen für
ihre langjährige Treue. Als Dankeschön gab es die Treuenadel und Ehrenurkunde
des Vereins „Aktives Willingen“ und ein Geschenk.
Sie kommen schon viele
Jahre nach Willingen oder Sie
planen, Willingen in Zukunft
öfter zu besuchen? Dann ist
der Willinger Stammgastclub
mit seinen zahlreichen Vorteilen genau das Richtige für Sie!
Die Ettelsberg-Post
Unsere Gästezeitschrift für
Sie 4 x im Jahr frei Haus.
Das Neueste erfahren
Damit Sie bei allen beliebten Veranstaltungen dabei
sein
1 9können,
3 2erfahren
4 5Sie8mo-7
natlich und rechtzeitig, was in
8 7 5los 6ist. 9 1 2 3
Willingen
6 4 2 3 8 7 5 1
Attraktive
2 6 8 9 Gutscheine
1 3 4 5
Sie erhalten in regelmäßigen
4 1 9attraktive
5 7 Gutscheine.
8 6 2
Abständen
3 5können
7 4den 6
2 in9eine8
Diese
Eintritt
der
Freizeiteinrichtungen
7 3 6 8 2 4 enthal1 9
ten oder im Rahmen einer Veran9 2 1 7 5 6 3 4
staltung eingelöst werden.
5 8 4 1 3 9 7 6
30 | Frühjahr 2010
Ticket-Service
Wenn Sie Eintrittskarten zu
unseren Veranstaltungen benötigen, hinterlegen wir diese bei
Ihrem Gastgeber oder senden
sie im voraus auf Rechnung zu.
Tolle Gewinnchancen
Jedes Mitglied nimmt an der
Club-Verlosung am Jahresende
teil. Hauptgewinn ist ein einwöchiger Aufenthalt für 2 Personen.
Clubkarte
Alle Stammgastclubmitglieder
erhalten
eine Clubkarte. In der
6
Tourist-Information erhalten Sie
4
eine kleine Überraschung oder eine besondere Vergünstigung.
9
7
Clubbeitrag
3 Für Ihre Mitgliedschaft erhe1
ben wir einen jährlichen Clubbeitrag von 7,50 €, den Sie be5
quem per Bankeinzug beglei8
chen können.
2
Ettelsberg-Post
en –
Willingen
Lösungen
von Seite 28
S E
S
E
P L
S I
S
B O
E
A
Y
L
H A R T G E L D
E I S E R N
E
(0 5
Tel.
–
5
e4
raß
r St
e
n
o
Bril
)
café . res
taurant .
– Zum Lang
tanz
enberg 8a
(dire
eiten: Tägl kt am Sonnenlift)
–
ich von 11
.00 - 1.00 Tel. (0 56 32) 68 62
Uhr
Öffnungsz
3
5
2
8
9
7
6
1
4
2
6
3
9
5
4
8
7
1
E
D
P
X
UM F
T A B
O
R
L E T
A T I N E
K
NG
T Z
A D
U NG A
N S A I
E A
E I
G A R N
V E N T
4
9
8
1
7
6
2
5
3
5
1
7
3
8
2
4
6
9
8
2
5
4
6
9
1
3
7
7
3
1
5
2
8
9
4
6
6
4
9
7
3
1
5
8
2
P
R A G E
K L I O
Z T E N S
E I
T
MU S S E
E R
C N
R
S H
A L T A R
NO E D E
S I E G
H E N N E
w
NE’s
O
P
P
E
P
ass
I H R E T R E U E ! Treue-P
!«
’s mit
W I R D B E L O H NT
W
m
»Nim
otto: 10 x unsSeiere erhalten
M
m
,
und
r de
en Sie
ratis
e
(Mind
T I
N
Z
U N
S A
A
G A
E N
N
G
A
G
I
E
R
T
E
M
D E
A R
A
I N
N
H
E I
T
U S S E
R
C N
S H
L T A R
O E D E
S I E G
E N N E
reff
t
z
n
Ta
Der ie
nd
für dre Juge
reife
45
ner Straße
ingen - Brilo
34508 Willfon (0 56 32) 69 181
Tele
von
ass
vom F r
ne
es Pils
Frisch u. Champag
ll
Weine pi vom Gri
täten
Scam
peziali
Fisch-Spezialitäten
Grill-S e Salate
Frisch d Kuchen
un
Kaffee hstück
Frü
ren
nur Ih
Einfach
Jeden Freitag E D P
UhrU M F R A G PE
& Samstag ab 20
S E X
T A B
O
K L I O
R
L E T Z T E N S
TANZ mitSE DJ
P L A
K
S I T
S
B ON
E
A
Y
L E
H A R T G E L D
E I S E R N
E V
ur
Café-Resta
ingen
34508 Will r. 17
Briloner St 69 280
/
Tel. 0 56 32
ß
g
ng
!
Genie erpflegu er Wahl
karte )
eisen
€
s-V
hr
r-Hau ericht I nserer Sp flegung 5,00 en.
e
ß
u
ss
A
rp
eln la
us-Ve
aus u
11. G
das Auswahl n je Außer-Ha schäft abstemp
eier r diese Aktio dem Abholge
r
f
i
e
fü
b
je
ss bei
stwert
TANZTEE
9
7
4
6
1
5
3
2
8
e
n
n
a
f
P
t
e
m
r
ou
Peppone’s Gant
Unte
Jeden Mittwoch
von 15 - 18 Uhr
1
8
6
2
4
3
7
9
5
Jeden
Uhr
Mittwoch ab 20
FF
DISCO - FOX - TRE
Tanz &
Unterhaltung
mit DJ
d
20
g
ab z un ltun
n
Ta terha
Un t DJ agen
t
mi 2 E
f
au
,
d
gs
un
ita ags
e
r
t
F
s
s
en
Sam ntag opp
n
So hsch ik
Früt Mus z
mi d Tan agen
t
un 2 E
6
f
au
63 4
NZ
• TA
ENTDECK8 Willing
0
345 EN SIE EINE
NEUE LIE
BE !
Rücktrittsrecht
Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit ohne Einhaltung einer Frist und ohne Angabe von Gründen kündigen.
BISTRO . C
AFÉ . TA
WILLINGENNZTREFF
6 32
-wil
in g e n
.d e
Willinger Stammgastclub
•
É
CAF
ß
pa
sse ng, S...
e
r
Ad mu une
Die Stimte La e
für d gu Muckung J’s
un für imm re D
g
ita
... d St unse
Fre tag
n
n
s
e
u gen
Jedd Samhr
s or
U
un
HO
arty
Texte und Fotos: Ulrike Schiefner
ANT
R
TAU
ES
•R
TEL
ww.p
Immer wieder gern nach Schwalefeld: Verkehrsverein und Gastgeber ehren treue
Gäste im Haus „Fernblick“ Willingen-Schwalefeld. Der Berg ruft: Josef und Maria
Schmitz aus Kalkar machen derzeit zum 30. Mal Urlaub im „Fernblick“. Helmut
Stoffers aus Brüggen reist seit zwei Jahrzehnten immer in der Karnevalszeit an
und bringt stets acht bis zehn weitere Gäste mit. Die Gastgeber Annegret und
Klaus Galhofer sowie der Geschäftsführer des Verkehrsvereins, Helmut Kesper,
dankten den Gästen mit Urkunde und Präsent für ihre Treue.
Das zweite Wochenende
im Juli steht ganz im Zeichen
der klassischen Fahrzeuge.
Vom 09. bis 11. Juli laden
die Gemeinde Willingen (Upland), die Oldtimerfreunde
Upland und der Verein Aktives Willingen alle Liebhaber
alter, liebevoll restaurierter
Traktoren, LKW, Motorräder
und PKW herzlich zum Willinger Oldtimmersommer 2010
ein.
Der Verein Aktives Willingen bietet zum Oldtimersommer 2010 wieder ein
buntes Programm mit dem
Familiensommerfest
(u.a.
Kinderzelt mit magischer Unterhaltung, Oldtimer-Ausstellung, Tombola und Jazzmusik) auf der Einkaufsmeile an.
Die Einzelhandelsgeschäfte
werden am Oldtimerwochenende jeweils bis 18 Uhr geöffnet sein. Es finden wieder Dampfzugsonderfahrten,
Fahrten mit dem historischen
Reisebus und die gemeinsame Ausfahrt Uplandclassic statt. An der Talstation
der Ettelsberg-Seilbahn wird
erstmalig ein Teilemarkt angeboten.
GÖNN DIR GUTES... GÖNN DIR...
chwärmer en...
s
t
h
c
a
N
n
e
d
Hier wer uter Laune angezog
g
lkommen.
Musik und
rzlichst wil
he
heißen Sie
uf Sie und
a
s
n
u
n
e
u
Wir fre
Immer Montags !
PEPPONE’s
PRIMA PASTA
Jedes
Pastagericht
5,50 €
und Basta !!!
a
Treue-P
GÖNN DIR GUT
ES...
GÖNN DIR...
Jeden
20 Uhr
Donnerstag ab
-Party
Jedes Getränk*
*außer Sekt, s
Weine, Whisky’
und Longdrinks
Eintritt:
2,50 €
34508 Willin
gen . Brilone
r Str. 20 . Te
l. 0 56 32 /
96 85 86
EIN GRUND MEHR...
NACH WILLINGEN ZU KOMMEN !
Ettelsberg-Post
Frühjahr 2010 | 31
Die pure Freude.
www.warsteiner.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
22
Dateigröße
5 213 KB
Tags
1/--Seiten
melden