close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FAQs LHL 1. Was bedeutet LHL? Ursprünglich geht die - QVC

EinbettenHerunterladen
FAQs LHL
1.
Was bedeutet LHL? Ursprünglich geht die Bezeichnung auf die bahnbrechenden Ergebnisse der weltweit
größten Ernährungsstudie zurück, die gezeigt hat, dass „Low High Low“ = wenig Fett, viele hochwertige
Proteine in Verbindung mit wenigen Kohlenhydraten das Beste ist, um gesund abzunehmen und danach
sein Gewicht halten zu können. Also kein Jojo- Effekt. Genau nach diesem Prinzip ist die LHL Vitalkost als
eine Gewichtskontrollierende Ernährung entwickelt worden. Bei LHL dreht sich alles um eine Ernährung
mit Konzept. Produkte die auf den neuesten Erkenntnissen der Ernährung und Wissenschaft beruhen
und zu einem langen, hochwertigen Leben beitragen.
2.
Was ist das Besondere an der LHL Vitalkost? Die einzigartige Kombination aus Vitalkost Starter und
Vitalkost Basic ist mit Ärzten auf Basis der weltweit größten Ernährungsstudie für eine
Gewichtskontrollierende Ernährung entwickelt worden. Sie können damit gesund, wissenschaftlich
fundiert und natürlich abnehmen und nehmen danach nicht wieder zu. Schon nach der 1. Woche
können Sie sichtbare Erfolge erzielen. Ihr Stoffwechsel wird intensiv aktiviert und Ihr Körper greift schon
ab dem 1. Tag auf Ihre Fettdepots zur Energiegewinnung zurück. Außerdem sind Sie durch die
einzigartige Zusammensetzung der LHL Vitalkost lange satt und ideal vor dem Jojo- Effekt geschützt.
Durch das richtige Verhältnis an speziellen und hochwertigsten Proteinen, wenig Kohlenhydraten mit
und ein wenig pflanzliche, hochwertige Fette sowie alle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente
hat die LHL Vitalkost eine hohe Nährstoffdichte aber nur so viele Kalorien wie eine Avocado. Ihr Körper
bekommt alles, was er braucht und eine Mangelversorgung ist damit gänzlich ausgeschlossen.
3.
Wie lange kann ich die LHL Vitalkost nehmen? So lange, bis Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben. Und
auch danach können Sie bei Bedarf immer einen leckeren LHL Vitalkost Basic Shake genießen. Als
gesunder, vollwertiger Mahlzeitenersatz mit wenigen Kalorien hilft Sie Ihnen, Ihr Wunschgewicht zu
erhalten.
4.
Darf ich zusätzlich zu den Vitalkost Shakes zwischendurch Obst und rohes Gemüse essen?
Damit der Körper an Gewicht verliert, ist es wichtig, dass er mehr verbrennt als Sie an Kalorien zu sich
nehmen. Besonders in der ersten Woche. So erzielen Sie eine negative Energiebilanz und nehmen ab.
Da Sie in der ersten Woche durch die LHL Vitalkost Starter Shakes stark kalorienreduzierte vollwertige
Mahlzeiten zu sich nehmen, erzielen Sie die gewünschte negative Energiebilanz ohne weiteren Bedarf
an Vitaminen und Mineralstoffen, bzw. Snacks. Ab der Woche 2 dürfen Sie eine kalorienreduzierte
Mahlzeit essen und so viel Gemüsebrühe trinken, wie Sie möchten. Später (ab der 6. Woche) dürfen Sie
zusätzlich natürlich zwischendurch auch einmal zu Obst und Gemüse greifen. Beachten Sie hierbei aber
immer, dass sich Ihre aufgenommene Kalorienzahl damit erhöht.
5.
Kann ich die LHL Vitalkost auch mit Wasser zubereiten? Ja, bitte beachten Sie aber, dass sich in diesem
Fall die Nährwerte des verzehrfertigen Shakes ändern und dieser nicht mehr den gesetzlichen
Anforderungen an einen Mahlzeitenersatz entspricht. Als Zusatznahrung ist es möglich, zum abnehmen
empfehlen wir es Ihnen nicht.
6.
Warum sollte man bei der Zubereitung der LHL Vitalkost Pflanzenöl dazu geben? Der Körper benötigt für
eine optimale Versorgung neben Kohlenhydraten und Eiweißen auch Fette. Auch für Ihren Abnehmerfolg
ohne Jojo-Effekt ist ein wenig Fett wichtig, wie die größte Studie zum Thema Ernährung gezeigt hat. ½ TL
eines hochwertigen Pflanzenöls enthält die Menge an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (z.B.
Sonnenblumen-, Raps,-Distel-oder Traubenkernöl), die für den Körper gut und besonders hochwertig ist.
7.
Ist Sport oder körperliche Aktivität eine Voraussetzung, dass man mit LHL Konzept und den LHL Vitalkost
Shakes überhaupt abnehmen kann? Nein, damit der Körper an Gewicht verliert, ist es hauptsächlich
wichtig eine negative Energiebilanz zu erzielen. Das bedeutet, dass Sie mehr verbrennen müssen als Sie
essen. Das erreichen Sie durch die LHL Vitalkost Shakes und dem dazugehörigen Abnehmfahrplan. So
Version 2 – 23.5.14
erzielen Sie die gewünschte negative Energiebilanz auch ohne Sport schon sehr schnell. Allerdings ist der
zusätzliche positive Abnehm- Effekt durch Sport nicht zu unterschätzen. Integrieren Sie etwas Bewegung
und Aktivität in Ihrem Alltag, so können Sie Ihr Wunschgewicht noch schneller erreichen.
8.
Enthalten LHL Shakes alle wichtigen Nährstoffe? Ja, sie sind so konzipiert, dass die Versorgung eines
Erwachsenen mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen gemäß den Empfehlungen der
Deutschen Gesellschaft für Ernährung geleistet wird. Wichtig ist deshalb, dass Sie sich an die
Zubereitungshinweise halten.
9.
Enthält die LHL Vitalkost Zucker oder Süßstoff? Nein, es sind nur feinste Honigbits aus Bienenhonig
enthalten, die sich im Shake auflösen und die der LHL Vitalkost die angenehme Süße und den leckeren
Geschmack verleihen.
10. Was für Proteine sind in der LHL Vitalkost enthalten? Der besondere Proteinkomplex enthält ein
bestimmtes Verhältnis aus hochwertigen Soja-, Molke- und Milchproteinen. Damit erreicht die LHL
Vitalkost höchste biologische Wertigkeit und eine besonders gute, langanhaltende Sättigung.
11. Kann ich LHL auch nehmen, wenn ich Medikamente einnehme? Prinzipiell spricht nichts dagegen, wir
empfehlen aber, dass Sie vor Beginn mit Ihrem Arzt sprechen.
12. Enthält die LHL VitalkostSoja? Ja, es ist ein bestimmter Anteil Sojaprotein enthalten
13. Können Personen mit Laktoseintoleranz LHL Vitalkost verwenden? Die LHL Vitalkost enthält aufgrund des
enthaltenen Milchpulvers Laktose. Personen mit einer Laktoseintoleranz sollten die LHL Vitalkost daher
besser nicht verzehren.
14. Enthält LHL Vitalkost Gluten oder Weizen? Nein, LHL ist frei von Gluten und Weizen.
15. Welche tierischen Bestandteile sind in der LHL Vitalkost enthalten? Lediglich Molke- und Milchproteine.
16. Können Diabetiker LHL Vitalkost verzehren? Die Rezeptur ist prinzipiell sehr gut für den DiabetikerStoffwechsel geeignet. Aber man muss den Blutzuckerspiegel im Auge behalten und wir empfehlen
deshalb, vorab Ihren Arzt zu informieren. 1 Portion LHL Vitalkost Starter Shake = 1, 7 BE.
1 Portion Vitalkost Basic Shake = 1, 86 BE.
17. Ab welchem Alter kann die LHL Vitalkost verzehrt werden? Grundsätzlich enthält die LHL Vitalkost nur
Zutaten, die auch für Kinder geeignet sind. Allerdings wurde sie speziell für eine gesunde Ernährung von
Erwachsenen entwickelt, ist deshalb nicht auf den Bedarf von Kindern abgestimmt. Deshalb sollte für
den Verzehr bei Kindern vorab Ihr Arzt zu Rate gezogen werden.
18. Kann ich in jedem Alter mit LHL abnehmen oder eine Mahlzeit ersetzen? Ja, Sie können uneingeschränkt
bis ins hohe Alter LHL für eine Gewichtskontrollierende Ernährung verwenden. Sie versorgt Ihren
Körper mit allen wichtigen Nährstoffen. Bei einer gleichzeitigen Einnahme von Medikamenten sollten
Sie jedoch immer mit Ihrem behandelnden Arzt vorab sprechen.
19. Sind Nebenwirkungen bekannt? Nein, die LHL Vitalkost ist sehr gut verträglich und als eine gesunde,
vollwertige Gewichtskontrollierende Ernährung entwickelt worden. Es sind keine Nebenwirkungen
bekannt.
20. Wo wird die LHL Vitalkost hergestellt? In Deutschland, die Herstellung entspricht höchsten
Qualitätsstandards und wird regelmäßig überprüft.
21. Ist LHL Tierversuchsfrei? Ja
Version 2 – 23.5.14
22. Ist die LHL Vitalkost Gentechnik frei? Ja
Version 2 – 23.5.14
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
613 KB
Tags
1/--Seiten
melden