close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

7. Arbeitnehmertag

EinbettenHerunterladen
Fachbereich Arbeitnehmerberatung, Weiterbildung
Mars-la-Tour-Straße 1-13
26121 Oldenburg
Bitte
freimachen
Veranstalter
Fachbereich Arbeitnehmerberatung, Weiterbildung
Mars-la-Tour-Straße 1-13
26121 Oldenburg
www.lwk-niedersachsen.de
Webcode 02023393
Hauptsponsoren
Empfang der Gäste mit Milch- und Saftgetränken und
einem kleinen Imbiss
09.00 - 12.00 Uhr Informationen an Gesprächsinseln zu
aktuellen Themen
was im Job wirklich
erfolgreich macht
Veranstaltungsort
Convention Center (CC), 3. OG, Saal 1
Deutsch / English
Hannover, Messegelände
Besuchen Sie uns auch am Stand des Verbandes der
Landwirtschaftskammern, Halle 17, Stand D 28
Einladung zum 7. Arbeitnehmertag
1/2/3
2
AGRITECHNICA Campus
NORD 4
3
12. - 16. November 2013
Hannover
Exklusivtage 10. / 11. November
auf der Agritechnica
5
Convention Center
WEST 3
4
NORD 4
NORD 2
1
NORD 2
in Hannover am Donnerstag, 14. November 2013
1
6
12 – 16 November 2013
Hanover, Germany
Preview Days 10/11 November
7
NORD 3
NORD 3
NORD 1
WEST 3
8/9
NORD 1
OST 2
2
Mit Unterstützung von
3
11
22
21
karriere
27
24
F
25
26
17
24
16
P34/35
15
25
13
18
23
22
23
12
14
Die Sparkassen
in Niedersachsen
vlf
18
16
5
4
17
6
F
22
17
8
26
24
25
OST 3
169
P34/35
5
23
7
SÜD 1
Sparkasse
14/15
21
11
27
3
13
4
I VL
HERMES-TURM
HERMES TOWER
WEST 2
WEST 1
OST 2
2
12
21
WEST 2
Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung
bis spätestens 1. November 2013
per Post,
per Telefax: 0441 801-392
oder per E-Mail:
arbeitnehmertag@lwk-niedersachsen.de
Telefon: 0441 801-348
Beruf und Karriere in
der Agrarwirtschaft –
Rahmenprogramm im CC
26
6
F
27
15
P34/35
I VL
International
Visitors‘ Lounge
Schwerpunkte Fachgruppenverteilung
• The Key Areas of the Exhibition
HERMES-TURM
So kommen Sie zur Agritechnica:
14
HERMES TOWER
Traktoren • Hof- und Frontlader
Tractors • Farmyard and
Front Loaders
3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 13
Transportfahrzeuge • Logistik
Transport Vehicles • Logistics
4
Saatgut
Seeds
17
Bewässeung/Beregnung
Irrigation/Sprinkler Irrigation
21
Komponenten/Ersatzteile
Components/Spare Parts
1, 2, 3
Getreideernte
Grain Harvesting
3, 4, 5, 8, 9, 13
Erntelagerung/-konservierung
Storage and Conservation of
Harvest Products
6, 7
Düngung
Fertiliser Application
14, 15, 16, 17
Energiepflanzenproduktion/
NaWaRo • Energy Plants
Production/Renewable Raw
Materials
21, 22, 23
Werkstattbedarf
Workshop Supplies
2
Feldhäcksler
Forage Choppers
WEST 1 3, 5, 9, 13, 27
Kommunaltechnik • Landschaftspflege • Technology for
Municipal Application
Landscape Conservation
26
Pflanzenschutz
Plant Protection
14, 15
Forsttechnik
Forestry Machinery
26, F
Gebrauchtmaschinenhandel/
Händlerzentrum/Werkstatt LIVE
Used Machinery Trade/Dealer
Center/Workshop LIVE
2
Futterernte
Forage Harvesting
3, 4, 5, 9, 12, 13, 27
Bodenbearbeitung
Tillage
11, 12, 14
Hackfruchternte –
Zuckerrüben/Kartoffeln
Root Crop Harvesting –
Sugar Beets/Potatoes
24, 25
Elektronik • Precision Farming •
Agrarsoftware
Electronics • Precision Farming •
Agricultural Software
17
Futtermischwagen
Feed Mixers
25
Saattechnik
Sowing Technology
11, 12, 14, 15
Sonderkulturen/Gemüseanbau
Special Crops/Vegetable
Growing
21
Reifen und Räder
Tyres and Wheeles
8, 9
Ministerien/Verbände/
Organisationen •
AGRITECHNICA Campus
Ministeries/Associations/
Organisations •
SÜD 1Campus
AGRITECHNICA
2, 17
7
8
Mit dem Auto: Direkt über die Autobahnen A2, A7, A37
und A352. Messeschnellwege führen Sie bequem zu den
9
Parkplätzen13am Messegelände.
12
11
Mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof mit der StadtbahnLinie 8 in nur 18 Minuten.
Impressum
Verantwortlich für Organisation und Inhalt
Mechtild Seybering, FB Arbeitnehmerberatung, Weiterbildung
Telefon: 0441 801-474
E-Mail: mechtild.seybering@lwk-niedersachsen.de
OST 3
Grußwort
Gerne habe ich als niedersächsischer
Landwirtschaftsminister die Schirmherrschaft für den 7. Arbeitnehmertag in der
Agrarwirtschaft auf der Agritechnica 2013
übernommen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Beruf und Karriere in der
Agrarwirtschaft - was im Job wirklich erfolgreich macht“.
Sicherlich gibt es für Erfolg im Berufsleben kein Patentrezept, aber die Teilnahme am Arbeitnehmertag ermöglicht
es Ihnen, mehr über Kompetenzen für den Berufserfolg zu
erfahren.
Eine gute Ausbildung ist und bleibt eine der wichtigsten
Voraussetzungen für beruflichen Erfolg. In den Grünen
Berufen gibt es ein Ausbildungsniveau, das den Vergleich
zu anderen Berufen und erst recht nicht im internationalen Vergleich zu scheuen braucht. Motivierte, lern- und
leistungsbereite junge Menschen haben unverändert gute
Karrierechancen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft.
Zukünftig werden immer weniger junge Menschen dem
Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Alle Branchen müssen
sich damit auf einen schärferen Wettbewerb um die nachrückenden Generationen einstellen. Die Agrar- und Ernährungswirtschaft ist daher gut beraten, junge Menschen bei
der Wahl ihres Berufes und auf dem weiteren Berufsweg
aktiv zu unterstützen und Arbeitnehmern die Vielfalt an
Qualifizierungsmöglichkeiten näher zu bringen. Gute wirtschaftliche Chancen für junge Fachkräfte auf dem Land helfen uns, die Zukunft unserer ländlichen Räume zu sichern.
Das ist gerade in Zeiten des Fachkräftemangels außerordentlich wichtig.
Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass
der diesjährige Arbeitnehmertag Ihnen wertvolle Anregungen und Kontakte für eine erfolgreiche Tätigkeit und
Karriereplanung in der Agrarwirtschaft geben wird.
Christian Meyer
Niedersächsischer Minister für Ernährung, Landwirtschaft
und Verbraucherschutz
Programm
Referententeam
Donnerstag, 14. November 2013
Joey Kelly,
Extremsportler, Unternehmer. Sportliche
Erfolge: 76 Marathons/
Ultra-Marathons, 13 Ironman,
Wettlauf zum Südpol etc.
Motto: Alles ist eine Sache des Kopfes, eine Frage
der
Selbstüberwindung,
des konsequenten Umsetzens und zielorientierten
Handelns.
Schirmherr: Christian Meyer
Niedersächsischer Minister für Ernährung,
Landwirtschaft und Verbraucherschutz
09:00 Uhr
Eintreffen der Gäste und Empfang
10:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung des
7. Arbeitnehmertages durch
Arendt Meyer zu Wehdel, Präsident der
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Grußwort
Christian Meyer,
Niedersächsischer Minister für Ernährung,
Landwirtschaft und Verbraucherschutz
10.20 Uhr
Expertentalk mit Diskussionsmöglichkeit
Karrierewege und -tipps:
Arbeitnehmer stellen sich vor
Peik Vahrenkamp,
Kartoffelhof Johanning, Rehden
Christoph Visse,
Dettmer Agrar-Service GmbH, Kettenkamp
Florian Gahre, KWS SAAT AG, Einbeck
Agrarbranche: starke Arbeitsplätze
Ulrich Löhr, Betriebsleiter, Groß Denkte
Kompetenzen für den Berufserfolg
Dr. Clemens Schwerdtfeger,
Personalberatung, Emstek
10.50 Uhr
No Limits – Wie schaffe ich mein Ziel
Joey Kelly, Extremsportler, Köln
11.40 Uhr
Endspurt
11.55 Uhr
Schlusswort
Heinrich Grupe, Vizepräsident der
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Durch die Veranstaltung führt Björn Stack, radio ffn, SAT1.
Ulrich Löhr,
Dipl. Ing. agr.,
Landwirt, Betriebsleiter,
Produktionszweige: Biogasanlage,
Hähnchenmast, Damwildhaltung, Ackerbau, Grünland, Arbeitgeber: 4 landwirtschaftliche
Fremdarbeitskräfte. Mitglied der
Kammerversammlung ,
Vorstand Landvolkverband
Braunschweiger Land.
Peik
Vahrenkamp,
Ausbildungen
zum Zerspanungsmechaniker und
Landwirt,
Vorarbeiter auf dem Kartoffelhof Johanning, Rehden,
Landkreis Diepholz. Besuch
Meisterkurs für Landwirte.
Ziel: Meisterprüfung.
Anmeldung
Christoph Visse,
Ausbildungen
zum
Tischler,
Kraftfahrer im Forstbetrieb,
Fachkraft
Agrarservice,
Bundessieger
Berufswettbewerb
Bundesverband Lohnunternehmen,
Agrarservicemeister auf dem Betrieb
Dettmer Agrar-Service GmbH, Kettenkamp, Landkreis Osnabrück.
Anmeldeschluss: 01. November 2013
Telefon: 0441 801-348 oder
Telefax: 0441 801-392
E-Mail: arbeitnehmertag@lwk-niedersachsen.de
Post: Mars-la-Tour-Straße 1-13, 26121 Oldenburg
Florian Gahre,
Dipl. Ing. agr., Schwerpunkt Pflanzenbau,
Traineeausbildung
und Praktika im Agrarbereich. Stellvertretender Produktionsleiter Mais, KWS MAIS GMBH,
Einbeck, Landkreis Northeim.
__________________________________________________________________
Straße Nr.
Dr. Clemens
Schwerdtfeger,
Personalberatung
Agri HR Consult, Emstek, Landkreis Cloppenburg,
begleitet
Unternehmen v. a.
im Agrar-/Ernährungssektor bei der
diskreten Rekrutierung von Fachexperten und Führungskräften.
Stationen in international agierenden Agrarhandelsunternehmen im
Bereich Personal.
Björn Stack,
Journalist, Radio- und
TV-Moderator, Redakteur (u. a. bei radio ffn,
SAT1) sowie auf Messen und Events, bei
Gala-Veranstaltungen
und Produktpräsentationen. Motto:
Ärmel hoch und frisch voran.
Ja, ich melde mich zum 7. Arbeitnehmertag 2013 an.
__________________________________________________________________
Name
Vorname
__________________________________________________________________
PLZ Ort:
__________________________________________________________________
Telefon
E-Mail
__________________________________________________________________
ggf. Firma/Funktion
Zusätzlich melde ich folgende Personen an:
__________________________________________________________________
Name
Vorname
__________________________________________________________________
Straße Nr.
__________________________________________________________________
PLZ Ort:
__________________________________________________________________
Telefon
E-Mail
__________________________________________________________________
ggf. Firma/Funktion
__________________________________________________________________
Name
Vorname
__________________________________________________________________
Straße Nr.
__________________________________________________________________
PLZ Ort:
__________________________________________________________________
Telefon
E-Mail
__________________________________________________________________
ggf. Firma/Funktion
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
11
Dateigröße
2 287 KB
Tags
1/--Seiten
melden