close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Höchste Zeit, dass sich was dreht! - Wir sind VfL

EinbettenHerunterladen
Höchste Zeit, dass sich was dreht!
1. Bochumer Fankonferenz
20. Juli 2010, Riff Bochum
Liebe VfL-Fans,
die vorliegende Präsentation wurde am Dienstag, 20. Juli 2010 auf einer VfL-Fankonferenz im
Bochumer "Riff" vorgestellt, zur der die Initiative "Wir sind VfL" eingeladen hat. Die Charts wurden
lediglich um die Herleitung gekürzt sowie um das (auf der Konferenz mündlich vorgetragene)
Selbstverständnis der Initiative "Wir sind VfL" ergänzt.
Im vorliegenden Teil der Präsentation findet sich eine Erläuterung der aktuellen Satzung des VfL
Bochum sowie einige erste Vorschläge zur Änderung dieser Satzung, die von einem Kreis von
Vereinsmitgliedern aus verschiedenen Gruppen und Fanclubs erarbeitet wurden. Diese Vorschläge
sind nicht in Beton gegossen, sondern als Diskussionsanstoß gedacht. Wir brauchen einen breiten
Konsens innerhalb der Bochumer Fanszene und unter den Vereinsmitgliedern.
Wir würden uns freuen, wenn ihr die in dieser Präsentation enthaltenen Vorschläge in euren
Fanclubs diskutiert, weiterentwickelt und eure Meinung in die Diskussion einbringt. Angestrebt ist,
im September 2010 zu einer zweiten Fankonferenz einzuladen.
Für Rückfragen und Gespräche stehen wir sehr gerne zur Verfügung. Kontakt: info@wirsindvfl.de
Wer sind wir?
Wer und was ist "Wir sind VfL"?
- Eine Initiative, die sich im Mai 2010 in Reaktion auf die sportliche Entwicklung der letzten Jahre
gegründet hat und bislang von knapp 300 Personen bzw. Fanclubs unterstützt wird.
- "Wir sind VfL" nimmt nicht für sich in Anspruch, für alle VfL-Fans zu stehen. Aber der Name macht
deutlich, dass der Verein nicht der Vereinsführung "gehört", sondern seinen Fans und Mitgliedern.
- "Wir sind VfL" ist eine offene Plattform für alle, die unsere Ziele teilen und Ideen zu ihrer
Umsetzung einbringen wollen.
- Das erste Ziel lautet: Wir brauchen einen besseren Austausch der Fanclubs und Fans untereinander. Wir müssen
und können uns nicht in allen Fragen einig sein. Aber wir brauchen ein Forum für gemeinsame Diskussion und
Willensbildung
- Das zweite Ziel lautet: Wir wollen eine Veränderung der Vereinsstrukturen und eine Überarbeitung der Satzung.
Mitglieder brauchen mehr Mitspracherechte bei der Wahl der Vereinsführung.
Wer sind wir?
Christian Aden, Georg Angenendt, Laurtitz Angerstein, Patrick Aust, Till Becker, Benedikt Behr, Karina Behr, Hennes Bender, Max Bering, Mareike Betz, Thomas Biernatowski,
Matthias Bley, Michael Boente, Markus Bowi, Markus Brandenburg, Michael Braß, Sandra Braß, Thomas Bremken, Martin Brindöpke, Heiko Broska, Moritz Broska, Volker
Brunswick, Dominik Buch, Andreas Buchholz, Erik Buchholz, Frank Buchwald, Hans-Werner Bunse, Martin Busche, Roland Busche, Barbara Bäumer, Daniela Bödefeld, Burkhard
Böhle, Dominik Böhle, Meikel Böhler, Jens Bötzel, Tina Cadenbach-Blome, Antonio Colomo, Bubi Coordes, Maurice Cremers, Julien Czech, Daniel Dannert, Norman Debes, Detlef
Dedden, Jörg Deml, Joshua Dieberg, Markus Dißelkamp, Björn Dmuß, Oliver Drohn, Arne Dudda, Matthias Dumpich, Richard Dziasek, Olaf Ebbrecht, Michael Eigenauer, Sebastian
Enste, Michael Fassbender, Karlheinz Fechner, Uwe Fellensiek, Tommy Finke, Oliver Fischer, Fabian Fleissner, Helmut Freund, Lisa Fuest, Holger Gaechter, Cordula Galla, Ralf M.
Geppert, Andreas Gertz, Timo Gietmann, Benita Gohr, Stefan Grafe, Henning Groscurth, Thorsten Gumball, Torsten Gunia, Benjamin Gusek, Henning Haake, Uwe Hanna, Alf
Hausmann, Christopher Heiders, Dennis Heidrich, Kim-Simon “Sammy” Heidrich, Stefan Henke, Dustin Hennemann, David Herberg, Fabian Herkströter, Oliver Heuken, Dr. Wiebke
Hochhaus, Fritz Hubrich, André Hundt, Matthias Hutmacher, Stefan Instinske, Steffen Istel, Christian Istel, Thorsten Janocha, Sven Jansen, Sebastian Janus, Maroc Jenrich, Simon
Jeude, Thommy Junga, Jan-Eric Jünemann, Stefanie Kalff, Michael Kandzia, Matthias Katny, Thomas Katzner, Prof. Dr. Berndt Keller, Dr. Hamdi Kent, Jonas Kersting, Christopher
Kirchberg, Kerstin Kliß, Dr. Gerhard Klumpe, Florian Kniffke, Tim Knippschild, Reinhard Knust, Melanie Koch, Julius Kohl, Roger Kowalski, Ralf Koyro, Christian Krall, Alexander
Kraft, Marcus Krause, Mike Krause, Marcus Kremers, Andree Kreienfeld, Sascha Kullik, Tristan Kunze, Sebastian Köckner, Peter Köddermann, Mathias Kögler, Rüdiger König, Frank
Köpcke, Peter Közle, Christoph Kühnemund, Teresa Lammert, Sascha Lange, Sven Lange, Anita Langner, Jörg Laumann, Lloyd Lawson, Mathias Lehde, Esther Limberger, Maik
Luczak, Sascha Löwer, Heiko Lühder, Chris Malik, Edward Marczewski, Diana Marks, Jonas Martiny, Dr. Frank Meetz, Thorben Meier, Christian Meister, Claudia Meister, Dr. Angelika
Menzen, Martin Menzen, Michael Menzen, Benjamin Mikfeld, Reza Mohaddes, Kai Möller, Moritz Möller, Dennis Mühlenstädt, Marianne Müller, Moritz Müller, Wolfgang Müller,
Thomas Neuhäuser, Christoph Neumann, Eva Neumann, Lars Neumann, Paul Niehues, Axel Nölle, Armin Oesterwalbesloh, Simon Oesterwalbesloh, Stephan Oesterwalbesloh,
Oliver Ostheim, Daniel Peters, Jens Petersen, Hein-Frieder Pfalz, Sebastian Pfalz, Martin Pfaffenberger, Peter Pfaffenberger, Dietmar Pfennig, Gisela Pohlmann, Patrick Pohlmann,
Sabrina Pohlmann, Benjamin Püschel, Christian Ratajczak, Ralf Rattay, Bernd Rausmann, Ben Redelings, Stephan Redmann, Björn Reich, Johanna Reinker, Stefan Richter, Hermann
J. Rofall, Richard Rohnert, Dirk Rolf, Torsten Rothenstein, Kai-Oliver Rotthäuser, Dr. Karsten Rudolph, Christian Rüsken, Friedrich Salewski, Lars Scheidemantel, Evelyn Scheitler,
Markus Scheitler, Klaus Fridtjof Scheler, Fabian Schemionneck, Carsten Schenke, Yannic Schleß, Hartmut Schlotzhauer, Marco Schlipp, Manuel Schmidt, Stefan Schmidt, Daniel
Schmitz, Philipp Schmolke, Andreas Schneider, Karsten Schneider, Max Schneider, Sebastian Schneider, Heike Schneppendahl, Stefan Schoder, Markus Schumburg, Andre
Schwarting, Felix Schwehm, Robin Schwehm, Bernd Schwinge, Judith Schwittek, Michael Schäumer, Nina Schäpers, Markus Schürenhöfer, Markus Selzener, Yasser Serdani, Marian
Siebold, Daniel Slotta, Michael Sprenger, Stephan Stein, Thomas Stumpe, Volkmar Swoboda, Simon Taddey, Johannes Thiel, Kai Tintrup, Sebastian Tripp, Michael Trube, Thomas
Träger, Sven Uphaus, Daniel Urban, Sascha David Varnhold, Christopher Vogel, Sigrun Vogner, Stephan Vogt, Daniel Vollbrecht, Dirk Vormann, Philipp Wackerbeck, Dirk
Wendland, Sebastian Wendt, Sandra Welslau, Michael Westerhaus, Nadine Wibbe, Oliver Wich, Nicole van Wickeren, Jan Philipp Wiegelmann, Angelika Wiegmann, Andreas
Wiemers, Beatrix Wilhelms zu Bickern, Prof. Dr. Uwe Wilkesmann, Jan Wilschewski, Olli Witt, Olaf Woyna, Moritz Wullenkord, Ralf Zandner, Jürgen Zanthoff, Herwig Zeumer,
Stefan Zils, Simon Zimmer, Fanclub Audax et fidelis, Fanclub Blau weißer Klüngel (Köln), Fanclub Blue Brothers Bochum, Fanclub Blue White Tribe, Fanclub Bochumer Botschaft
Berlin, Fanclub bo-control, Fanclub bo-frust – “Die Unvergraulbaren”, Fanclub Caramba Bochum, Fanclub “Die Blauen 1996″, Fanclub Klartext 1848, Fanclub Linksdrall, Fanclub
VfL4u, Freibeuter
Wer sind wir?
Unterstützer der Initiative: 278
Besucher „wirsindvfl.de“: 6.490
Seitenzugriffe „wirsindvfl.de“: 9.416
Facebook-Gruppe: 355
Stand: Mitte Mai bis heute
Worum es heute geht!
Wo wollen wir hin?
20. Juli 2010, Riff Bochum
Wir wollen aktiver mitgestalten
∗ Als Mitglieder im Verein
∗ Als Fans gegenüber dem
Verein
∗ Als Fans untereinander
Wie soll das gehen?
∗ Durch eine Änderung der Satzung
∗ Durch ein unabhängiges Fangremium
∗ Gemeinsame Weiterbildung des
Leitbildes
Satzung des VfL Bochum
Möglichkeiten zur Änderung
aus unserer Sicht
§ 15 Mitgliederversammlung
Ist: Die MV hat nicht das Recht
Aufsichtsratsmitglieder abzuwählen
Einführung eines neuen Punktes, der bei triftigen
Gründen und Quorum für Antragsstellung (10% d.
Mitglieder) und für Antragsannahme (3/4 der
anwesenden Mitglieder) Abwahl ermöglicht
§ 17 Wahlausschuss
Ist: Wird auf Vorschlag des Ehrenrates
gewählt
a) Mitglieder werden aus der Mitte der
Mitgliederversammlung gewählt
b) Ehrenrat behält Vorschlagsrecht, soll aber mehr
Kandidaturen als Plätze vorschlagen
? Soll Fanvertreter Mitglied des Wahlausschusses sein?
§ 17 Wahlausschuss II
Ist: Wahlausschuss soll der MV geeignete
Kandidaten zur Wahl des Aufsichtsrates zur
Bestätigung vorschlagen
- Festschreibung das Kandidaten persönlich bei der Eignungsfeststellung
gehört werden muss
- "zur Bestätigung" ersten durch "zur Wahl" vorschlagen
a) Wahlausschuss soll mehr Kandidaturen als Plätze vorschlagen
b) Wahlausschuss nimmt Kandidaturen nur entgegen und veröffentlicht sie
§ 18 Aufsichtsrat
Ist: Ein Vertreter der eingetragenen Fanclubs des
Vereins kann Mitglied des Aufsichtsrates sein
Ein Vertreter der eingetragenen Fanclubs des Vereins
soll stimmberechtigtes Mitglied des AR sein.
Entsprechend wird § 18 Abs. 1 c) ersatzlos gestrichen
§ 18 Aufsichtsrat II
Ist: Die Aufsichtsratsmitglieder werden
en bloc gewählt
En bloc wird ersatzlos gestrichen und „werden einzeln
gewählt“ eingefügt.
§ 20 Ehrenrat
Ist: Schlägt der Mitgliederversammlung die
Mitglieder des Wahlausschusses vor
a) ersatzlos streichen (s. Folie 3)
b) Ehrenrat behält Vorschlagsrecht, soll aber mehr
Kandidaturen als Plätze vorschlagen (s. Folie 3)
Selbstorganisierte Fankonferenz
Instrument für mehr Mitbestimmung
und kontinuierliche Dialogstrukturen:
- Fans-Fans
- Fans-Verein
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
183
Dateigröße
1 035 KB
Tags
1/--Seiten
melden