close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kunststoff-Flanschlager Bewegen Sie was! - Walther Flender

EinbettenHerunterladen
J. H. DEUSSEN SÖHNE GMBH
Schwarzer Weg 100-107
40593 Düsseldorf
Bewegen Sie was!
Telefon +49.(0)211. 70 07- 02
Telefax +49.(0)211. 70 07-304
info@deussen-foerdertechnik.de
Kunststoff-Flanschlager
www.deussen-foerdertechnik.de
Kunststoff-Flanschlager
KF 609
DEU_KAT_KF_609_RZ 1
30.08.2006 12:18:11 Uhr
R
Inhaltsverzeichnis
KUNSTSTOFFFLANSCHLAGER
Lager mit quadratischem Gehäuse Seite B06
Lager mit ovalem Gehäuse Seite B16
Stehlager Seite B26
Kompakte Stehlager Seite B30
Lager mit einseitigem Flansch Seite B34
Lager für Spannvorrichtung Seite B38
Lager mit rundem Gehäuse Seite B42
Seite B01-B61
Das Unternehmen
Belieferte Industriebereiche
Rexnord ist ein global operierendes Unternehmen, das für viele
Industriebereiche Kraftübertragungs- und Förderanlagenkomponenten liefert. Die Produktpalette reicht von Rollenketten,
Kupplungen und Getriebeprodukten bis hin zu Förderketten und
weiteren Komponenten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in
den USA und verfügt über diverse Zweigstellen in der ganzen
Welt. Die Division Rexnord FlatTop ist für die Herstellung von
Förderketten und weiterer Komponenten für den Förderanlagenbau zuständig.
Das Produktportfolio des Spezialisten für Förderanlagen Rexnord
bietet Komplettlösungen für Förderstraßen in verschiedenen
Industriebereichen, mit denen eine erhöhte Produktivität erzielt
werden kann.
Rexnord setzt sich mit aller Kraft dafür ein, die Erwartungen der
Kunden zu erfüllen. Eine umfassende Kenntnis der Branche sorgt
für reduzierte Wartungskosten, eliminiert redundante
Lagerbestände und verhindert Stillstandzeiten, und zwar in enger
Zusammenarbeit mit Erstausrüstern und Produktionsbetrieben.
Dies ist das Ergebnis der Konzentration Rexnords auf die Bereiche
Produktentwicklung, Einsatzvorbereitung, Bedienung und
Kundendienst.
Rexnord FlatTop Europe repräsentiert drei starke Marken:
Rexnord, MCC und Marbett.
Mit Produktionswerken in ‘s-Gravenzande und Correggio,
Verkaufsstellen in den Niederlanden, Italien, Frankreich und
Deutschland, einem Händlernetzwerk für den Kundendienst in
vielen Ländern und Vertriebsstellen auf der ganzen Welt ist
Rexnord immer in der Nähe seiner Kunden. Auf diese Art
garantieren wir immer eine schnelle und zuverlässige Lieferung.
Rexnord Ketten werden bei der Förderung einer Vielzahl von
Produkten eingesetzt: Flaschen, Dosen, Kartons, Kisten, Reifen,
lose Nahrungsmittel, Behälter aus Glas oder PET, Platten - kurz
gesagt, bei der Förderung in Produktionsräumen in praktisch allen
Industriebereichen.
Die Produktpalette wurde auf zwei Kataloge aufgeteilt, einem für
die Rexnord/MCC Table Top/MatTop Ketten und einem für
Marbett Fördererzubehör.
In der Getränkeindustrie werden Palettierer,
Depalettierer, Wasch- und Füllanlagen, Etikettierer,
Pasteure, Auslaufrollenbahnen, Senkrechtförderer
und Speichertische mit Scharnierbandketten,
Kurven, Kettenrädern, Lagern, Nivellierelementen
und vielem weiteren Fördererzubehör ausgestattet.
Für die Behälterherstellung können spezielle Produkte und
Materialien geliefert werden, wie zum Beispiel
abriebfestes Polyamid für Glasbehälter, Vakuumketten für die Dosenherstellung und Gripperketten für
eine vertikale Förderung.
In der Lebensmittelindustrie werden Mattenketten und weitere
Komponenten mit einem antibakteriellen
Microban-Zusatz in Anwendungen wie
Ausbeinen, Fleisch- und Fischverarbeitung
eingesetzt. Auch bieten wir eine große Anzahl von
Produkten für Fertigungsstraßen zum Blanchieren,
Kochen, Waschen und Kühlen von Früchten,
Gemüse, Back- und Konditorwaren usw. an. Und viele weitere
Produkte für die Handhabung von verpackten Nahrungsmitteln
stehen Ihnen zur Verfügung.
Für die Automobilindustrie werden Produkte für höchste Ansprüche
entwickelt, wie sie für die Verarbeitung von Gummi oder den
Transport von Reifen benötigt werden.
Dies ist nur eine kleine Übersicht über die Anwendungsbereiche, in
denen Rexnord-Produkte verwendet werden. Unter anderem haben
sie sich auch in pharmazeutischen Produktionsstraßen, in der
Batterieherstellung und der Papier- und Kartonherstellung bewährt.
Rexnord und MCC TableTop Scharnierbandketten und MatTop Modularketten
Marbett Fördererzubehör
Die Produktlinie kann in die folgende Bereiche aufgeteilt werden:
Die Produktlinie kann in die folgende Bereiche aufgeteilt werden:
• Stahl-Scharnierbandketten
In verschiedenen Materialien von unlegiertem Stahl
bis zu speziellem Edelstahl mit geringerem Verschleiß
und besseren Gleiteigenschaften; in den Ausführungen geradgängig, kurvengängig: TAB-Niederhalter,
Schwalbenschwanz und Magnetflex, mit und ohne Gummiauflage.
• Scharnierbandketten aus Kunststoff
Eine große Anzahl von Materialien und
verschiedene Ausführungen; Einzelscharnier,
Doppelscharnier, Heavy Duty, Vakuum,
LBP-Rollen und Gummiauflage.
• Plattenband- und Gripperketten
Basierend auf den Rexnord-Rollenketten, aus
normalem oder Edelstahl; Plattenbandketten haben
Platten aus Stahl oder Kunststoff; Gripperketten haben
verschiedene Arten von Gummiauflagen.
• Kastentransportketten und Multiflexketten
Verschiedene Arten von Azetal für sowohl
geradgängige als auch kurvengängige Beförderung
von Produkten, die von schweren Kisten bis zu
kleinen Saftverpackungen variieren können.
• Kurven
Magnetflex, Niederhalter und Schwalbenschwanz,
sowie gerade Führungsschienen, um die Kette an allen
Stellen der Linie zu stützen; neben den vielen
Standardausführungen besteht auch die Möglichkeit einer
kurzfristigen Sonderanfertigung einer speziellen Kurve, wenn
diese für Ihre Anwendung benötigt wird.
• Mattenketten.
Es gibt Teilungen von 0,5 Zoll bis 2,5 Zoll, passend
für jede Anwendung. Die meisten Serien gibt es in
Ausführungen mit geschlossener und offener
Oberfläche, einige auch mit Gummiauflage, für
Förderer mit Neigungswinkel.
• Kettenführungskomponenten
Profile, Kurven und gerade Führungsschienen,
Rücklaufrollen, Serpentinen, Klemmzapfen für
Verbindungen.
• Produktführungs-Komponenten
Geländerführungen, Führungsrollen, Führungsklemmen,
Geländerhalter und Verbindungsklammern aus
Kunststoff oder Edelstahl.
• Stützelemente
Seitliche Stützköpfe, Stützköpfe, Stütz- und
Verbindungselemente, Edelstahlkomponenten.
• Stütz- und Nivellierelemente
Verschiedene Ausführungen aus Stahl oder Kunststoff,
mit oder ohne Gelenk, mit oder ohne Gummierung und
schwingungsabsorbierenden Füßen.
• Kunststoff-Flanschlager
Quadratisch, oval, Stehlager, Seitenflansch,
Spannlager, rund und weitere Ausführungen, alle
als offene oder geschlossene Einheit. Auch mit
lebenslanger Schmierung erhältlich.
• Verschiedene Komponenten
Anlagensteuerelemente, Scharniere, Schlösser, Kreuzgriffe,
modulare Transferplatten, Rollen, Federrollen, Düsen,
Kabelschutzketten, Stellringe und 'Nose-Over'-Module.
Kunststoff-Flanschlager Inhalt
LAGER MIT
QUADRATISCHEM
GEHÄUSE
Seite B06-B15
LAGER MIT
OVALEM GEHÄUSE
Seite B16-B25
STEHLAGER
Seite B26-B29
KOMPAKTE STEHLAGER
Seite B30-B33
Kunststoff-Flanschlager Inhalt
LAGER MIT
EINSEITIGEM FLANSCH
Seite B34-B37
LAGER FÜR
SPANNVORRICHTUNG
Seite B38-B41
LAGER MIT
RUNDEM GEHÄUSE
Seite B42-B49
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Technische Informationen Seite B51-B61
B01
Neue Produkte
LAGER MIT
QUADRATISCHEM
GEHÄUSE
UCF/CL - HCF/CL
Lebensdauergeschmiert
UCF/C - HCF/C
Neue Versionen für Wellen mit 45 und 50 mm
( Mit Bohrungsabstand e = 102 mm )
LEBENSDAUERGESCHMIERT
Für Trockenlauf empfohlen
B06
B08
UCF - HCF
Neue Versionen für Wellen mit 45 und 50 mm
( Mit Bohrungsabstand e = 102 mm )
F
Neue Versionen für Wellen mit 40 mm
( Mit Bohrungsabstand e = 102 mm )
B10
B14
UCPA - HCPA
UCPA/C - HCPA/C
KOMPAKTE
STEHLAGER
B30
B02
B32
Neue Produkte
LAGER MIT
OVALEM
GEHÄUSE
UCFL/C - HCFL/C
Neue Versionen für Wellen mit 17 mm
( Mit Bohrungsabstand e = 90 mm )
UCFL/CL - HCFL/CL
LEBENSDAUERLebensdauerGESCHMIERT
geschmiert
Für Trockenlauf empfohlen
B18
B16
UCFL - HCFL
Neue Versionen für Wellen mit 17 mm
( Mit Bohrungsabstand e = 90 mm )
B20
LAGER MIT
EINSEITIGEM
FLANSCH
UCFB/C - HCFB/C
Neue Versionen für Wellen mit 20 und 40 mm
B34
UCFB - HCFB
Neue Versionen für Wellen mit 20 und 40 mm
B36
B03
Produktqualität
TM
®
antibacterial protection
Flanschlager mit antibakteriellem
Schutz Microban®
Wirksam
Microban® wirkt gegen allgemein
vorkommende Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen und
Kontaminierungen sowie unangenehme
Gerüche hervorrufen können, z.B.
E. Coli 0157, Salmonellen, Listeria,
S-Aureus, Campilobakterien. Es ersetzt
nicht die üblichen Hygienemaßnahmen
für die Reinigung, liefert aber einen
zusätzlichen Schutz innerhalb der
normalen Reinigungsabläufe der
Anlagen.
Bakterie E.coli 0157 im
Microban® Kunststoffverbund
im Vergleich zu identischem
unbehandelten Kunststoff
Haltbar
In Labortests wurde nachgewiesen,
dass die Wirksamkeit von Microban®
den gesamten Lebenszyklus des
Produkts andauert.
Sicher
Mit Microban®, Keine
Bakterien auf dem Produkt
oder dessen Umfeld
Die Verwendung von Microban® in
direktem Kontakt mit Lebensmitteln
wurde vom Wissenschaftlichen
Ausschuss „Lebensmittel“ der
Europäischen Union (SCF) bestätigt.
In den Vereinigten Staaten wurde seine
Verwendung in Transportbändern von
der Umweltschutzagentur (EPA)
genehmigt.
Ohne Schutz; Vermehrung
von Bakterien auf dem
Produkt und dessen Umfeld
Flanschlager mit Vollgehäuse
Die Stehlager mit quadratischem und
ovalem Flansch sind auch mit
geschlossener Flanschoberfläche
erhältlich; sie garantieren eine
maximale Hygiene.
B04
Produktqualität
• Die Außenmaße der MB Lager entsprechen der ISO-Norm 3228
• Alle MB Gehäuse sind mit den entsprechenden Gußeisen-Ausführungen
austauschbar.
ISO
3228
• Die MB Gehäuse sind mit Verstärkungsbuchsen aus nichtrostendem Stahl
DIN 1.4301 ausgestattet.
• Die Buchsen verhindern, daß beim Anziehen der Schrauben der Kunststoff
gequetscht wird.
Befestigungsbuchsen
• Alle bei den MB Gehäusen verwendeten Granulate aus Polyamid PA FV / Polypropylen PP FV sind
bester Qualität und mit Glasfaser verstärkt.
• Die Kunstharze gewährleisten vollkommene Beständigkeit
gegen Oxydations-und Korrosionserscheinungen, haben
dieselbe Widerstandsfähigkeit von Gußeisengehäusen und
eine größere Stoßfestigkeit.
• Das Polyamid PA FV garantiert beste mechanische und
Hitzebeständigkeit.
• Das Polypropylen PP FV garantiert beste Beständigkeit gegen Chemikalien.
Dichtung mit
• Durch ein Abdichtungsystem ist das Lager
zusätzlicher
vor äußerlichen Einwirkungen geschützt.
Staubdichtlippe
• Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit,
Sprühnebel, Dämpfe, aggressive Chemikalien.
• Die Abdichtkappe kann zur Kontrolle des
Lagers abmontiert werden.
Montage : klemmt sich nach leichtem
Druck auf dem Gehäuse.
Maße nach ISO-Norm
O-Ring
Granulat
Abdichtung
Dichtung mit zusätzlicher
Staubdichtlippe
• Die MB Gehäuse sind mit Wälzlagern mit
Mehrzweckabdichtungen ausgestattet.
• 2 - Superagriseal Dichtung. Gleitdichtung aus einer
Stahlscheibe mit Gummidichtlippe.
• 2 F - Superagriseal Dichtung + vorgeschaltete
Schleuderscheibe
• 2 RF - Superagriseal Dichtung + gummibeschichtete
2
2F
2RF
Schleuderscheibe. Diese Abdichtungen werden
bei Lagern aus nichtrostendem Stahl verwendet. Die zusätzliche Dichtlippe der Schleuderscheibe
zusammen mit dem Fett zwischen Grunddichtung und Schleuderscheibe gewährleisten beste
Abdichtung.
• Die abgedichteten MB Gehäuse haben Dichtungen mit zusätzlicher
Staubdichtlippe und garantieren somit den Schutz des Lagers vor
äußerlichen Einwirkungen.
• Die Dichtungen aus Viton-Gummi gewährleisten beste Beständigkeit
gegen Chemikalien.
Lagerdichtungen
Gehäusedichtungen
Fluchtungsfehler
• Alle MB-Lager gleichen einen Fluchtungsfehler bis zu 2° selbsttätig aus.
2°
B05
Lager mit quadratischem Gehäuse
UCF/C-HCF/C
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Flanschlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Flanschlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Flanschlager mit Vollgehäuse
Sie unterscheiden sich von den
Ausführungen mit Standardflansch
durch ihre Struktur mit geschlossener,
sterilisierbarer Oberfläche.
Flanschlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
TM
®
antibacterial protection
Belastbarkeit
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Abdichtkappe aus Polypropylen
PP (orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi
(schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing • Verstärkungsbuchsen/
Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Abdichtkappe aus
Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/
O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing
Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban®
• Abdichtkappe aus Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401
• Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
Zubehörteil
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
B06
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
25
25*
30
35
35*
40
40*
45*
50*
dyn.1)
C
N
14000
14000
19500
25500
25500
30700
30700
33200
35100
stat.
Co
N
Axial- 1)
Belastung
max
N
7800
7800
11200
15300
15300
19000
19000
21600
23200
2800
2800
3900
5100
5100
6140
6140
6640
7020
PA FV
N
PP FV
N
PA FV
N
PP FV
N
19550
13800
20700
11500
19550
20700
19550
20700
19550
32000
32000
13800
13800
13800
14375
13800
24000
24000
20700
25300
20700
25300
20700
35000
35000
11500
13800
11500
13800
11500
26000
26000
*= Sonderausführung.
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
UCF/C-HCF/C
Serie UCF/C
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Geschlossene
Ausführung
z
Serie HCF/C
Wellenbefestigung mittels Exzenter-Spannring
Offene
Ausführung
t
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
Versionen mit 45 und 50 mm
werden ohne O-Ring geliefert.
Versionen mit 45 und 50 mm
werden ohne O-Ring geliefert.
1
2
1
1
2
2
1
2
1
1
1
i
s
a
e
Dg
Df
d
1
g
e
a
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
1
2
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Ø
d
mm
Standardflansch
(schwarz)
Abdichtkappe
(orange)
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Vollgehäuse
(grau)
Abdichtkappe
(rot)
Polypropylen
PP FV
Standardflansch
(schwarz)
Abdichtkappe
(orange)
Code
Typ
Ersatzteile
Abdichtkappe Abdichtkappe
orange
rot mit
Bohrung
im Seitenteil2)
Df
Maße mm
Gewicht
Dg max. min. Lager Kg
Microban®
Code
e
a
s
g
i
z
t
70
83
83
92
83
102
83
102
102
98
110
110
120
110
131
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
30
26
30
30
16,8
19,3
20
19,5
19,5
22
19
23
23
36,3
38,8
41
43
43
47,3
44,3
48,8
52
49,5
54
55
59
61
65,5
66
73
73
52
52
62
72
72
80
80
85
90
50
50
60
70
70
78
78
83
88
45
45
50
55
55
65
65
75
80
YAT 205
YAT 205
YAT 206
YAT 207
YAT 207
YAT 208
YAT 208
YAT 209
YAT 210
0,40
0,50
0,56
0,72
0,67
0,95
0,88
1,10
1,20
681952
681952
63154
682022
63539
63539
600882
686972
686972
681992
70
83
83
92
83
102
83
102
102
98
110
110
120
110
131
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
30
26
30
30
16,8
19,3
20
19,5
19,5
22
19
23
23
36,3
38,8
41
43
43
47,3
44,3
48,8
52
49,5
54
55
59
61
65,5
66
73
73
52
52
62
72
72
80
80
85
90
50
50
60
70
70
78
78
83
88
45
45
50
55
55
65
65
75
80
YAT 205
YAT 205
YAT 206
YAT 207
YAT 207
YAT 208
YAT 208
YAT 209
YAT 210
0,40
0,50
0,56
0,72
0,67
0,95
0,88
1,10
1,20
681972
681972
69965
682032
615692
63549
600892
686992
687002
682012
70
83
83
92
83
83
102
102
98
110
110
120
110
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
26
30
30
16,8
19,3
20
19,5
19,5
19
23
23
40,3
42,8
46,7
48,9
48,9
51,7
56
56
49,5
54
55
59
61
66
73
73
52
52
62
72
72
80
85
90
50
50
60
70
70
78
83
88
45
45
50
55
55
65
75
80
YET 205
YET 205
YET 206
YET 207
YET 207
YET 208
YET 209
YET 210
0,44
0,57
0,63
0,90
0,85
1,07
1,29
1,39
681952
681952
63154
682022
63539
600882
686972
686972
681992
70
83
83
92
83
83
102
102
98
110
110
120
110
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
26
30
30
16,8
19,3
20
19,5
19,5
19
23
23
40,3
42,8
46,7
48,9
48,9
51,7
56
56
49,5
54
55
59
61
66
73
73
52
52
62
72
72
80
85
90
50
50
60
70
70
78
83
88
45
45
50
55
55
65
75
80
YET 205
YET 205
YET 206
YET 207
YET 207
YET 208
YET 209
YET 210
0,44
0,57
0,63
0,90
0,85
1,07
1,29
1,39
681972
681972
69965
682032
615692
600892
686992
687002
682012
Befestigung mittels Stellschrauben • Geschlossene Ausführung
25
25*
30
35
35*
40
40*
45*
50*
UCF 205 C
SUCF 205 C
UCF 206 C
UCF 207 C
SUCF 207 C
UCF 208 C
SUCF 208 C
SUCF 209 C
SUCF 210 C
64573
603043
63112
64018
6805223)
68916
61819
6865923)
6866023)
651172
680932
651182
651192
668982
651202
651212
686672
686682
680942
680952
680962
680972
680982
686752
686762
653322
682042
653342
653342
653352
686982
686982
Befestigung mittels Stellschrauben • Offene Ausführung
25
25*
30
35
35*
40
40*
45*
50*
UCF 205 C
SUCF 205 C
UCF 206 C
UCF 207 C
SUCF 207 C
UCF 208 C
SUCF 208 C
SUCF 209 C
SUCF 210 C
64623
603053
63172
64028
6805823)
68926
61829
6866123)
6866223)
651272
680992
651282
651292
668992
651302
651312
686692
686702
681002
681012
681022
681032
681042
686772
686782
653442
682052
669202
653462
653472
687012
687022
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Geschlossene Ausführung
25
25*
30
35
35*
40*
45*
50*
HCF 205 C
SHCF 205 C
HCF 206 C
HCF 207 C
SHCF 207 C
SHCF 208 C
SHCF 209 C
SHCF 210 C
680452
603063
621501
680462
6806423)
62439
6866323)
686642
680712
681052
651372
680722
669022
651382
686712
686722
681062
681072
681082
681092
686792
686802
653322
682042
653342
653352
686982
686982
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Offene Ausführung
25
25*
30
35
35*
40*
45*
50*
HCF 205 C
SHCF 205 C
HCF 206 C
HCF 207 C
SHCF 207 C
SHCF 208 C
SHCF 209 C
SHCF 210 C
680472
603073
621481
680482
6806923)
62449
6866523)
6866623)
680732
681102
651412
680742
669032
651422
686732
686742
681112
681122
681132
681142
686812
686822
653442
682052
669202
653472
687012
687022
*= Sonderausführung.
2) = Die Maße Df min / DF max sind einzuhalten. Ansonsten wird die Dichtung beschädigt, und beim Nachschmieren kann die Luft nicht entweichen.
3) = Flansch mit geschlossener Oberfläche
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B07
Lager mit quadratischem Gehäuse
UCF/CL-HCF/CL
LEBENSDAUERGESCHMIERT
Für Trockenlauf empfohlen
TM
®
Lebensdauergeschmiert Die Lager sind mit einem speziellem Fett vorgeschmiert.
Dieses hält für die gesamte Lebensdauer und bedarf keiner Nachschmierung.
(siehe Seite B58 zur Berechnung der Fettlebensdauer)
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Flanschlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Flanschlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Flanschlager mit Vollgehäuse
Sie unterscheiden sich von den
Ausführungen mit Standardflansch
durch ihre Struktur mit geschlossener,
sterilisierbarer Oberfläche.
Flanschlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
antibacterial protection
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Abdichtkappe aus Polypropylen
PP (orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi
(schwarz) • Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Abdichtkappe aus
Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/
O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus
nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban®
• Abdichtkappe aus Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem
Stahl nach DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett.
B08
Belastbarkeit
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
25
25*
30
35
35*
40
40*
45*
50*
dyn.1)
C
N
14000
14000
19500
25500
25500
30700
30700
33200
35100
stat.
Co
N
Axial- 1)
Belastung
max
N
7800
7800
11200
15300
15300
19000
19000
21600
23200
2800
2800
3900
5100
5100
6140
6140
6640
7020
PA FV
N
PP FV
N
PA FV
N
PA FV
N
19550
13800
20700
11500
19550
20700
19550
20700
19550
32000
32000
13800
13800
13800
14375
13800
24000
24000
20700
25300
20700
25300
20700
35000
35000
11500
13800
11500
13800
11500
26000
26000
*= Sonderausführung.
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
UCF/CL-HCF/CL
Serie UCF/CL
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Serie HCF/CL
Wellenbefestigung mittels Exzenter-Spannring
Offene
Ausführung
Geschlossene
Ausführung
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
Versionen mit 45 und 50 mm
werden ohne O-Ring geliefert.
z
Versionen mit 45 und 50 mm
werden ohne O-Ring geliefert.
1
2
1
1
2
2
1
2
1
1
1
i
s
a
e
Dg
Df
d
1
g
e
a
t
1
2
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
Gehäuse
dia.
d
mm
Polyamid
PA FV
Standardflansch
(schwarz)
Abdichtkappe
(orange)
PPolyamid
PA FV mit
Microban®
Vollgehäuse
(grau)
Abdichtkappe
(rot)
Polypropylen
PP FV
Standardflansch
(schwarz)
Abdichtkappe
(orange)
Code
Typ
Ersatzteile
Maße mm
i
z
t
Abdichtkappe Abdichtkappe
orange
rot mit
Microban®
Bohrung
im Seitenteil
Gewicht
Df
Dg max. min. Lager Kg
Code
e
a
s
g
70
83
83
92
83
102
83
102
102
98
110
110
120
110
131
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
30
26
30
30
16,8
19,3
20
19,5
19,5
22
19
23
23
36,3
38,8
41
43
43
47,3
44,3
48,8
52
49,5
54
55
59
61
65,5
66
73
73
52
52
62
72
72
80
80
85
90
50
50
60
70
70
78
78
83
88
45
45
50
55
55
65
65
75
80
YAT205
YAT205
YAT206
YAT207
YAT207
YAT208
YAT208
YAT209
YAT210
0,40
0,50
0,56
0,72
0,67
0,95
0,88
1,10
1,20
681952
681952
63154
682022
70
83
83
92
83
102
83
102
102
98
110
110
120
110
131
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
30
26
30
30
16,8
19,3
20
19,5
19,5
22
19
23
23
36,3
38,8
41
43
43
47,3
44,3
48,8
52
49,5
54
55
59
61
65,5
66
73
73
52
52
62
72
72
80
80
85
90
50
50
60
70
70
78
78
83
88
45
45
50
55
55
65
65
75
80
YAT205
YAT205
YAT206
YAT207
YAT207
YAT208
YAT208
YAT209
YAT210
0,40
0,50
0,56
0,72
0,67
0,95
0,88
1,10
1,20
681972
681972
69965
682032
70
83
83
92
83
83
102
102
98
110
110
120
110
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
26
30
30
16,8
19,3
20
19,5
19.5
19
23
23
40,3
42,8
46,7
48,9
48,9
51,7
56
56
49,5
54
55
59
61
66
73
73
52
52
62
72
72
80
85
90
50
50
60
70
70
78
83
88
45
45
50
55
55
65
75
80
YET 205
YET 205
YET206
YET207
YET207
YET 208
YET 209
YET 210
0,44
0,57
0,63
0,90
0,85
1,07
1,29
1,39
681952
681952
63154
682022
70
83
83
92
83
83
102
102
98
110
110
120
110
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
26
30
30
16,8
19,3
20
19,5
19,5
19
23
23
40,3
42,8
46,7
48,9
48,9
51,7
56
56
49,5
54
55
59
61
66
73
73
52
52
62
72
72
80
85
90
50
50
60
70
70
78
83
88
45
45
50
55
55
65
75
80
YET 205
YET 205
YET206
YET207
YET207
YET 208
YET 209
YET 210
0,44
0,57
0,63
0,90
0,85
1,07
1,29
1,39
681972
681972
69965
682032
Befestigung mittels Stellschrauben • Geschlossene Ausführung
25
25*
30
35
35*
40
40*
45*
50*
UCF 205 CL
SUCF 205 CL
UCF 206 CL
UCF 207 CL
SUCF 207 CL
UCF 208 CL
SUCF 208 CL
SUCF 209 CL
SUCF 210 CL
64573L
603043L
63112L
64018L
68916L
61819L
651172L
680932L
651182L
651192L
668982L
651202L
651212L
686672L
686682L
680942L
680952L
680962L
680972L
680982L
686752L
686762L
63539
600882
681992
653322
682042
653342
653342
653352
686982
686982
Befestigung mittels Stellschrauben • Offene Ausführung
25
25*
30
35
35*
40
40*
45*
50*
UCF 205 CL
SUCF 205 CL
UCF 206 CL
UCF 207 CL
SUCF 207 CL
UCF 208 CL
SUCF 208 CL
SUCF 209 CL
SUCF 210 CL
64623L
603053L
63172L
64028L
68926L
61829L
651272L
680992L
651282L
651292L
668992L
651302L
651312L
686692L
686702L
681002L
681012L
681022L
681032L
681042L
686772L
686782L
63549
600892
682012
653442
682052
669202
653462
653472
687012
687022
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Geschlossene Ausführung
25
25*
30
35
35*
40*
45*
50*
HCF 205 CL
SHCF 205 CL
HCF 206 CL
HCF 207 CL
SHCF 207 CL
SHCF 208 CL
SHCF 209 CL
SHCF 210 CL
680452L
603063L
621501L
680462L
62439L
680712L
681052L
651372L
680722L
669022L
651382L
686712L
686722L
681062L
681072L
681082L
681092L
686792L
686802L
600882
681992
653322
682042
653342
653352
686982
686982
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Offene Ausführung
25
25*
30
35
35*
40*
45*
50*
HCF 205 CL
SHCF 205 CL
HCF 206 CL
HCF 207 CL
SHCF 207 CL
SHCF 208 CL
SHCF 209 CL
SHCF 210 CL
680472L
603073L
621481L
680482L
62449L
680732L
681102L
651412L
680742L
669032L
651422L
686732L
686742L
681112L
681122L
681132L
681142L
686812L
686822L
600892
*= Sonderausführung.
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B09
Lager mit quadratischem Gehäuse
UCF-HCF
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Ausführung mit Lager YAR 2F
Die zweischeibige Dichtung gewährleistet einen größeren
Schutz gegenüber Staub und nicht korrosiven Substanzen.
Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
Das Lager aus rostfreiem Edelstahl 1.4021 mit
zweischeibiger, gummierter Dichtung gewährleistet
Schutz gegen Feuchtigkeit, Dämpfe, Flüssigkeiten,
chemische Substanzen von mittlerer Aggressivität.
Geringere Belastbarkeit.
Ausführung mit Lager YAT
Die einscheibige Dichtung gewährleistet Schutz gegen Staub.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
Materialien
Polyamid PAFV garantiert höchste mechanische und
thermische Beständigkeit. Polypropylen PP FV
garantiert eine hohe Beständigkeit gegen chemische
Substanzen, hat aber eine geringere Belastbarkeit.
Zubehörteile
TM
®
antibacterial protection
Belastbarkeit
Lagerbelastung
YAR 2F - YAT - YET
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PAFV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem
Messing • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus
nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401 • Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
Tragzahl
Axial- 1)
Axial- 1)
stat. Belastung dyn.1) stat. Belastung
Co
C
Co
max
max
N
N
N
N
N
dyn.1)
C
N
25
25*
30
35
35*
40
40*
45
50
14000
14000
19500
25500
25500
30700
30700
33200
35100
2800
2800
3900
5100
5100
6140
6140
6640
7020
7800
7800
11200
15300
15300
19000
19000
21600
23200
7800
2380
19550
20700
11200
15300
15300
19000
19000
3250
4320
4320
5200
5200
19550
20700
19550
20700
19550
32000
32000
20700
25300
20700
25300
20700
35000
35000
*= Sonderausführung.
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
Abdichtkappe (Zubehörteil)
Geschlossene
Abdichtkappe
Ersatzteile
t
Abdichtkappe Abdichtkappe
orange
rot mit
Microban®
d
Lager
1
Versionen mit 45 und 50 mm
Offene
Abdichtkappe werden ohne O-Ring geliefert.
t
2
1
d
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
1
Versionen mit 45 und 50 mm
werden ohne O-Ring geliefert.
1
2
B10
PA FV
N
16250
21600
21600
26000
26000
2
Zubehörteil
PA FV
N
11900
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Serie YAR 2F (Befestigung mittels Stellschrauben, Chromstahl, zweischeibige
Dichtung) • Serie YAR 2RF (Befestigung mittels Stellschrauben, rostfreier
Edelstahl 1.4021, zweischeibige gummierte Dichtung) • Serie YAT
(Befestigung mittels Stellschrauben, Chromstahl, einscheibige Dichtung)
• Serie YET (Befestigung mittels Exzenter-Spannring, Chromstahl,
einscheibige Dichtung) • Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett
• Nachschmierbar.
Max. zul. statische
Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
YAR 2RF
Dichtung
O-Ring-Dichtung
Ø
t
d
Code
mm
mm
Geschlossene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
49,5
25
681952
681992
54
25*
681952
55
30
63154
653322
59
35
682022
682042
61
35*
63154
653342
65,5
40
63539
653342
66
40*
600882
653352
73
45*
686972
686982
73
50*
686972
686982
Offene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
25
682012
681972
49,5
25*
681972
54
30
653442
69965
55
35
682052
682032
59
35*
669202
615692
61
40
653462
63549
65,5
40*
653472
600892
66
45*
687012
686992
73
50*
687022
687002
73
*= Sonderausführung.
UCF-HCF
Serie UCF
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Ausführung mit
Edelstahllager
YAR 2RF
Ausführung
mit Lager
YAR 2F
Serie HCF
Wellenbefestigung mittels
Exzenter-Spannring
Ausführung
mit Lager
YAT
z
e
i
s
a
Df
d
h
g
l
e
a
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Ø
d
mm
Standardflansch
(schwarz)
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Vollgehäuse 1)
(grau)
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Vollgehäuse 1)
(weiß)
Code
Typ
Bohrung
im Seitenteil
Df
Maße mm
mm
Lager
Gewicht
Kg
36,6
39,1
42,2
45
40,9
52,2
52,2
53,2
55,6
29
29
34
39
50
44
55
49
54
YAR 205 2F
YAR 205 2F
YAR 206 2F
YAR 207 2F
YAR 207 2F
YAR 208 2F
YAR 208 2F
YAR 209 2F
YAR 210 2F
0,44
0,51
0,57
0,72
0,65
0,95
0,88
0,95
0,88
27,5
31,5
32
31,5
36
36
36,6
42,2
45
40,9
52,2
52,2
29
34
39
50
44
55
YAR 205 2RF
YAR 206 2RF
YAR 207 2RF
YAR 207 2RF
YAR 208 2RF
YAR 208 2RF
0,44
0,57
0,72
0,65
0,95
0,88
16,8
19,3
20
19,5
15,5•
22
19
23
23
27,5
31,5
31,5
32
31,5
36
36
38
38
36,3
38,8
41
42,8
38,8
47,3
48
48,8
50,6
29
29
34
39
39
44
44
49
54
YAT 205
YAT 205
YAT 206
YAT 207
YAT 207
YAT 208
YAT 208
YAT 209
YAT 210
0,39
0,48
0,54
0,69
0,62
0,92
0,85
0,87
1,04
16,8
19,3
20
19,5
19,5
19
23
23
27,5
31,5
31,5
32
31,5
36
38
38
40,3
42,8
46,7
48,9
48,4
51,7
56
56
29
29
34
39
39
44
49
54
YET 205
YET 205
YET 206
YET 207
YET 207
YET 208
YET 209
YET 210
0,43
0,55
0,61
0,87
0,82
1,04
0,87
1,04
e
a
s
70
83
83
92
83
102
83
102
102
98
110
110
120
110
131
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
30
26
30
30
16,8
19,3
20
19,5
15,5
22
19
23
23
14,3
14,3
15,9
17,5
17,5
19
19
19
19
27,5
31,5
31,5
32
31,5
36
36
38
38
70
83
92
83
102
83
98
110
120
110
131
110
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
30
26
16,8
20
19,5
15,5•
22
19
14,3
15,9
17,5
17,5
19
19
70
83
83
92
83
102
83
102
102
98
110
110
120
110
131
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
30
26
30
30
70
83
83
92
83
83
102
102
98
110
110
120
110
110
131
131
11
11
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
26
26
30
30
g
i
h
l
z
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAR 2F
25
25*
30
35
35*
40
40*
45*
50*
UCF 205
SUCF 205
UCF 206
UCF 207
SUCF 207
UCF 208
SUCF 208
SUCF 209
SUCF 210
64533
603163
60722
64058
68465
68956
61719
689232
689242
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
UCF 205
25
UCF 206
30
UCF 207
35
35* SUCF 207
UCF 208
40
40* SUCF 208
646592
646602
646612
646622
646632
646642
681582
681592
681602
681612
681622
681632
681642
681652
681662
681672
681682
681692
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAT
25
25*
30
35
35*
40
40*
45*
50*
UCF 205
SUCF 205
UCF 206
UCF 207
SUCF 207
UCF 208
SUCF 208
SUCF 209
SUCF 210
656752
603143
666442
666452
682062
666462
681552
686852
686862
666612
681282
666622
666632
681212
666642
681222
686872
686882
681292
681302
681312
681322
681332
686892
686902
681412
681502
681422
681432
681442
681452
686932
686942
681512
681522
681532
681542
686952
686962
Befestigung mittels Exzenter-Spannring
25
25*
30
35
35*
40*
45*
50*
HCF 205
SHCF 205
HCF 206
HCF 207
SHCF 207
SHCF 208
SHCF 209
SHCF 210
681562
603153
62329
681572
6813921)
62349
686912
686922
*= Sonderausführung.
1) = Flansch mit geschlossener Oberfläche
• = Flansch mit geschlossener Oberfläche 19.5
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B11
Lager mit quadratischem Gehäuse
UCFS/C - HCFS/C
Oberfläche aus rostfreiem Stahl
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Flanschlager mit Vollgehäuse
Zum Patent angemeldete Konstruktion mit perfekter
Dichtung: Das Gehäuse ist rundherum komplett
abgedichtet.
PATENT PENDING
Belastbarkeit
Materialien
Gehäuse aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Oberfläche aus rostfreiem
• Versiegelung aus Gummi NBR (schwarz) • Abdichtkappe aus Polypropylen PP
(orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR-Gummi
• Schmiernippel aus vernickeltem Messing
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
30
35*
40*
dyn.1)
C
N
19500
25500
30700
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
stat.
Co
N
Axial- 1)
Belastung
max
N
PA FV
N
PA FV
N
11200
15300
19000
3900
5100
6140
20700
20700
20700
25300
25300
25300
*= Sonderausführung.
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
Zubehörteil
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
B12
UCFS/C-HCFS/C
Serie UCFS/C
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Geschlossene
Ausführung
Serie HCFS/C
Wellenbefestigung mittels Exzenter-Spannring
Offene
Ausführung
z
2
Geschlossene
Ausführung
2
1
Offene
Ausführung
2
1
2
1
1
1
Dg
Df
d
i
s
a
e
1
g
e
a
t
1
2
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
Gehäuse
Polyamid
PA FV
mit einer Oberfläche
aus rostfreiem Stahl
Vollgehäuse
Abdichtkappe
Ø
d
mm
(orange)
Typ
Code
Ersatzteile
Bohrung im
Seitenteil1)
Df
Maße mm
e
a
Abdichtkappe
orange
g
i
z
t
Dg
max.
min.
Lager
Gewicht
Kg
10,5
10,5
10,5
15,9
15,9
15,9
22
22
22
43
45,3
47,3
65,8
65,8
65,8
62
72
80
60
70
78
50
55
65
YAT 206
YAT 207
YAT 208
0,73
0,84
0,94
63539
63539
63539
10,5
10,5
10,5
15,9
15,9
15,9
22
22
22
43
45,3
47,3
65,8
65,8
65,8
62
72
80
60
70
78
50
55
65
YAT 206
YAT 207
YAT 208
0,73
0,84
0,94
615682
615692
63549
15,9
15,9
15,9
22
22
22
49
51,4
55
65,8
65,8
65,8
62
72
80
60
70
78
50
55
65
YET 206
YET 207
YET 208
0,80
0,90
1,00
63539
63539
63539
15,9
15,9
15,9
22
22
22
49
51,4
55
65,8
65,8
65,8
62
72
80
60
70
78
50
55
65
YET 206
YET 207
YET 208
0,80
0,90
1,00
615682
615692
63549
s
Code
Befestigung mittels Stellschrauben • Geschlossene Ausführung
30
35*
40*
UCFS 206 C
SUCFS 207 C
SUCFS 208 C
615622
615632
615642
83
83
83
111
111
111
Befestigung mittels Stellschrauben • Offene Ausführung
30
35*
40*
UCFS 206 C
SUCFS 207 C
SUCFS 208 C
615652
615662
615672
83
83
83
111
111
111
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Geschlossene Ausführung
30
35*
40*
HCFS 206 C
SHCFS 207 C
SHCFS 208 C
670402
670412
670422
83
83
83
111
111
111
10,5
10,5
10,5
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Offene Ausführung
30
35*
40*
HCFS 206 C
SHCFS 207 C
SHCFS 208 C
670432
670442
670452
83
83
83
111
111
111
10,5
10,5
10,5
*= Sonderausführung.
1) = Die Maße Df min / DF max sind einzuhalten. Ansonsten wird die Dichtung beschädigt, und beim Nachschmieren kann die Luft nicht entweichen.
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
B13
Lager mit quadratischem Gehäuse
F
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Absatz
Höhere Axialbelastbarkeit.
Stehlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Stehlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Belastbarkeit
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Dichtungen mit zusätzlicher
Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem
Messing • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (schwarz) • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401
• Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401.
Ø
Ø
Welle Lager
d
da
mm
mm
30
35
40
40*
45
45*
25
30
35
35*
40
40*
Tragzahl
dyn.
C
N
stat.
Co
N
PA FV PP FV
N
N
14300
15600
19000
19000
19900
19900
4000
4650
6000
6000
6950
6950
21850
21850
21850
21850
23000
21850
*= Sonderausführung.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler: 2°.
Lager
Serie 1200 verstellbar mit Kugeln • Chromstahl • Lieferung ohne Fett
• Vorschmierung bei der Erstmontage mit Lithium / Kalziumfett.
Zubehörteil
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
B14
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
16100
16100
17250
16100
17250
16100
PA FV PP FV
N
N
17250
17250
17250
17250
18400
17250
13800
13800
13800
13800
14350
13800
PA FV PP FV
N
N
8050
18400
19550
18400
19550
18400
5750
10350
13800
10350
13800
10350
F
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
t
i
1
1
d
Dg
Df
da
h
s
e
a
1
g
e
a
1
Dichtung (hermetisch).
Gehäuse
Ø
Welle
da
mm
Ø
Lager
d
mm
Typ
Polyamid
PA FV
Polypropylen
PP FV
Standardflansch
(schwarz)
Standardflansch
(schwarz)
Bohrung
im Seitenteil2)
Df
Maße mm
Codice
Code
e
a
s
g
i
h
t
Dg
max.
min.
Lager
Gewicht
Kg
Geschlossene Ausführung
30
35
40
40*
45
45*
25
30
35
35*
40
40*
F 1205
F 1206
F 1207
SF1207
F 1208
SF 1208
64433
65811
63978
699782
68876
69988
681702
681712
681722
699802
681732
681742
70
83
92
83
102
83
98
110
120
110
131
110
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
30
26
18,5
19
19,5
19
24,5
19
11
11
11
10
15,5
10
36,5
40
39,5
39
45
39
52
62
72
72
80
80
50
60
70
70
78
78
47
52
60
60
65
65
1205
1206
1207
1207
1208
1208
0,36
0,53
0,62
0,60
0,85
0,78
F 1205
F 1206
F 1207
SF1207
F 1208
SF 1208
64483
65901
63988
699792
68886
69998
681752
681762
681772
699812
681782
681792
70
83
92
83
102
83
98
110
120
110
131
110
11
11
11
11
11
11
22,5
26
26
26
30
26
18,5
19
19,5
19
24,5
19
11
11
11
10
15,5
10
36,5
40
39,5
39
45
39
52
62
72
72
80
80
50
60
70
70
78
78
47
52
60
60
65
65
1205
1206
1207
1207
1208
1208
0,36
0,53
0,62
0,60
0,85
0,78
Offene Ausführung
30
35
40
40*
45
45*
25
30
35
35*
40
40*
*= Sonderausführung.
1) = Die Maße Df min / DF max sind einzuhalten. Ansonsten wird die Dichtung beschädigt, und beim Nachschmieren kann die Luft nicht entweichen.
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B15
Lager mit ovalem Gehäuse
UCFL/C-HCFL/C
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Stehlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Stehlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Flanschlager mit Vollgehäuse
Sie unterscheiden sich von den
Ausführungen mit Standardflansch
durch ihre Struktur mit
geschlossener, sterilisierbarer Oberfläche.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
TM
®
antibacterial protection
Materialien
Belastbarkeit
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Abdichtkappe aus Polypropylen
PP (orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi
(schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing • Verstärkungsbuchsen/
Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Abdichtkappe aus
Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/
O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing
• Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban®
• Abdichtkappe aus Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401
• Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler: 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
Zubehörteil
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
B16
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
17
20
25
25*
30
30*
35
35*
40
40*
dyn.1)
C
N
9500
12700
14000
14000
19500
19500
25500
25500
30700
30700
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
stat.
Co
N
Axial- 1)
Belastung
max
N
PA FV
N
PP FV
N
PA FV
N
PP FV
N
4750
6550
7800
7800
11200
11200
15300
15300
19000
19000
1900
2540
2800
2800
3900
3900
5100
5100
6140
6140
9775
9775
10925
10925
14950
14950
14950
14950
14950
14950
6325
6325
7475
7475
9200
9200
9200
9200
9775
9200
9775
9775
11500
11500
14375
14375
13225
14375
14950
14375
6900
6900
7475
7475
11500
11500
10925
11500
10925
11500
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
UCFL/C-HCFL/C
Serie UCFL/C
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Geschlossene
Ausführung
1
Offene
Ausführung
t
nur für serie 206
Serie HCFL/C
Wellenbefestigung mittels Exzenter-Spannring
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
z
2
1
1
2
2
1
1
2
1
1
b
Dg
Df
d
1
i
s
g
e
a
1
2
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Ø
d
mm
Polyamid Polypropylen
PA FV mit
PP FV mit
Microban® Microban®
Standardflansch
Vollgehäuse
(schwarz)
(grau)
Abdichtkappe Abdichtkappe
(orange)
(rot)
Ersatzteile
Vollgehäuse
(weiß)
Abdichtkappe
(rot)
Maße mm
Code
Typ
Bohrung
im Seitenteil2)
Df
e
a
b
s
g
i
z
t
Dg max. min.
Abdichtkappe
orange
Abdichtkappe
rot mit
Microban®
Gewicht
Kg
Lager
Code
Befestigung mittels Stellschrauben • Geschlossene Ausführung
17* SUCFL 203 C
20 UCFL 204 C
25 UCFL 205 C
25* SUCFL 205 C
30 UCFL 206 C
30* SUCFL 206 C
35 UCLF 207 C
35* SUCFL 207 C
40 UCLF 208 C
40* SUCFL 208 C
603763
69016
68523
3)
687562
68399
3)
687572
648131
3)
697702
672411
3)
697712
603783
650972
650982
687642
650992
687652
651002
697782
651012
697792
603803
679652
679662
687722
679672
687732
679682
697862
679692
697872
90
90
99
90
117
99
130
117
144
117
116 62 11 20
116 62 11 20
130 71 11 22,5
130 71 11 22,5
148 85 11 26
148 85 11 26
162 93 11 26
148 112 11 26
176 102 11 30
148 112 11 26
15,2
15,2
16,8
16,8
20
20
19,5
19,5
22
19
31,1
33,5
36,3
36,3
41
41
45
43
47,3
45
46
46
49,5
49,5
55
55
59
62
65,5
62
40
47
52
52
62
62
72
72
80
80
38
45
50
50
60
60
70
70
78
78
33
40
45
45
50
50
55
55
65
65
YAT 203
YAT 204
YAT 205
YAT 205
YAT 206
YAT 206
YAT 207
YAT 207
YAT 208
YAT 208
0,22
0,25
0,33
0,33
0,42
0,42
0,65
0,70
0,90
0,74
681942
681942
681952
681952
63154
63154
682022
63539
63539
63539
681982
681982
681992
681992
653322
653322
682042
653342
653342
653342
90
90
99
90
117
99
130
117
144
117
116 62 11 20
116 62 11 20
130 71 11 22,5
130 71 11 22,5
148 85 11 26
148 85 11 26
162 93 11 26
148 112 11 26
176 102 11 30
148 112 11 26
15,2
15,2
16,8
16,8
20
20
19,5
19,5
22
19
31,1
33,5
36,3
36,3
41
41
45
43
47,3
45
46
46
49,5
49,5
55
55
59
62
65,5
62
40
47
52
52
62
62
72
72
80
80
38
45
50
50
60
60
70
70
78
78
33
40
45
45
50
50
55
55
65
65
YAT 203
YAT 204
YAT 205
YAT 205
YAT 206
YAT 206
YAT 207
YAT 207
YAT 208
YAT 208
0,22
0,25
0,33
0,33
0,42
0,42
0,65
0,70
0,90
0,74
696162
681962
681972
681972
69965
69965
682032
615692
63549
63549
696172
682002
682012
682012
653442
653442
682052
669202
653462
653462
116 62 11 20
116 62 11 20
130 71 11 22,5
130 71 11 22,5
148 85 11 26
148 85 11 26
162 93 11 26
148 112 11 26
176 102 11 30
148 112 11 26
15,2
15,2
16,8
16,8
20
20
19,5
19,5
22
19
37,3
38,7
40,3
40,3
46,7
46,7
48,9
48,4
54,7
51,7
49
49
49,5
49,5
55
55
59
62
71
68
40
47
52
52
62
62
72
72
80
80
38
45
50
50
60
60
70
70
78
78
33
40
45
45
50
50
55
55
65
65
YET 203
YET 204
YET 205
YET 205
YET 206
YET 206
YET 207
YET 207
YET 208
YET 208
0,27
0,30
0,37
0,37
0,49
0,49
0,83
0,88
1,09
0,93
681942
681942
681952
681952
63154
63154
682022
63539
600882
600882
681982
681982
681992
681992
653322
653322
682042
653342
653352
653352
116 62 11 20
116 62 11 20
130 71 11 22,5
130 71 11 22,5
148 85 11 26
148 85 11 26
162 93 11 26
148 112 11 26
176 102 11 30
148 112 11 26
15,2
15,2
16,8
16,8
20
20
19,5
19,5
23
19
37,3
38,7
40,3
40,3
46,7
46,7
48,9
48,4
54,7
51,7
49
49
49,5
49,5
55
55
59
62
54,7
68
40
47
52
52
62
62
72
72
80
80
38
45
50
50
60
60
70
70
78
78
33
40
45
45
50
50
55
55
65
65
YET 203
YET 204
YET 205
YET 205
YET 206
YET 206
YET 207
YET 207
YET 208
YET 208
0,27
0,30
0,37
0,37
0,49
0,49
0,83
0,88
1,09
0,93
696162
681962
681972
681972
69965
69965
682032
615692
600892
600892
696172
682002
682012
682012
653442
653442
682052
669202
653472
653472
Befestigung mittels Stellschrauben • Offene Ausführung
17* SUCFL 203 C
20 UCFL 204 C
25 UCFL 205 C
25* SUCFL 205 C
30 UCFL 206 C
30* SUCFL 206 C
35 UCFL 207 C
35* SUCFL 207 C
40 UCFL 208 C
40* SUCFL 208 C
603813
69026
68533
3)
687582
68409
3)
687592
648141
3)
697722
672421
3)
697732
603833
651072
651082
687662
651092
687672
651102
697802
651112
697812
603853
679702
679712
687742
679722
687752
679732
697882
679742
697892
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Geschlossene Ausführung
17* SHCFL 203 C
20 HCFL 204 C
25 HCFL 205 C
25* SHCFL 205 C
30 HCFL 206 C
30* SHCFL 206 C
35 HCFL 207 C
35* SHCFL 207 C
40 HCLF 208 C
40* SHCFL 208 C
603863
679052
679062
3)
687602
679072
3)
687612
679082
3)
697742
679092
3)
697752
603883
679352
679362
687682
679372
687692
679382
697822
679392
697832
603903
679752
679762
687762
679772
687772
679782
697902
679792
697912
90
90
99
90
117
99
130
117
144
117
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Offene Ausführung
17* SHCFL 203 C
20 HCFL 204 C
25 HCFL 205 C
25* SHCFL 205 C
30 HCFL 206 C
30* SHCFL 206 C
35 HCFL 207 C
35* SHCFL 207 C
40 HCFL 208 C
40* SHCFL 208 C
603913
679102
679112
3)
687622
679122
3)
687632
679132
3)
697762
679142
3)
697772
603933
679402
679412
687702
679422
687712
679432
697842
679442
697852
603953
679802
679812
687782
679822
687792
679832
697922
679842
697932
90
90
99
90
117
99
130
117
144
117
*= Sonderausführung.
SUCFL206C/SHCFL206C: Montage mit Innensechskantschrauben
2) = Die Maße Df min / DF max sind einzuhalten. Ansonsten wird die Dichtung beschädigt, und beim Nachschmieren kann die Luft nicht entweichen.
3) = Flansch mit geschlossener Oberfläche
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
Lieferbar mit Mindestmenge
Ab Lager
von unserem Verkauf prüfen.
Bitte setzen Sie sich mit
zur Lieferfähigkeit:
unserem Verkauf in Verbindung
B17
Lager mit ovalem Gehäuse
UCFL/CL-HCFL/CL
LEBENSDAUERGESCHMIERT
Für Trockenlauf empfohlen
TM
®
Lebensdauergeschmiert Die Lager sind mit einem speziellem Fett vorgeschmiert.
Dieses hält für die gesamte Lebensdauer und bedarf keiner Nachschmierung.
(siehe Seite B58 zur Berechnung der Fettlebensdauer)
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Flanschlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Flanschlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Flanschlager mit Vollgehäuse
Sie unterscheiden sich von den
Ausführungen mit Standardflansch
durch ihre Struktur mit geschlossener,
sterilisierbarer Oberfläche.
Flanschlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
antibacterial protection
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Abdichtkappe aus Polypropylen
PP (orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi
(schwarz) • Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Abdichtkappe aus
Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/
O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus
nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban®
• Abdichtkappe aus Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem
Stahl nach DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 to + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett.
B18
Belastbarkeit
Lagerbelastung
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
17
20
25
25*
30
30*
35
35*
40
dyn. 1)
C
N
9500
12700
14000
14000
19500
19500
25500
25500
30700
stat.
Co
N
4750
6550
7800
7800
11200
11200
15300
15300
19000
Max. 1)
axial
load
N
1900
2540
2800
2800
3900
3900
5100
5100
6140
PA FV
N
PP FV
N
PA FV
N
PP FV
N
9775
9775
10925
10925
14950
14950
14950
6325
6325
7475
7475
9200
9200
9200
9775
9775
11500
11500
14375
14375
13225
6900
6900
7475
7475
11500
11500
10925
14950
9775
14950
10925
*= Sonderausführung.
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
UCFL/CL-HCFL/CL
1
Serie UCFL/CL
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Serie HCFL/CL
Wellenbefestigung mittels Exzenter-Spannring
Geschlossene
Ausführung
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
z
Offene
Ausführung
nur für Serie 206
2
1
2
2
1
1
2
1
1
b
Dg
Df
d
1
i
s
g
e
t
a
1
2
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
Gehäuse
dia.
d
mm
Polyamid
PA FV
Standardflansch
(schwarz)
Abdichtkappe
(orange)
Typ
e
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Vollgehäuse
(grau)
Abdichtkappe
(rot)
Polypropylen
PP FV
Standardflansch
(schwarz)
Abdichtkappe
(orange)
Code
a
Ersatzteile
Bohrung
im Seitenteil
Df
Maße mm
Dg max. min. Lager
Gewicht
Kg
Code
i
z
20
22,5
22,5
26
26
26
26
30
26
15,2
16,8
16,8
20
20
19,5
19,5
23
19
33,5
36,3
36,3
41
41
45
43
52
45
46
49,5
49,5
55
55
59
62
65,5
62
47
52
52
62
62
72
72
80
80
45
50
50
60
60
70
70
78
78
40
45
45
50
50
55
55
65
65
YAT 204
YAT 205
YAT 205
YAT 206
YAT 206
YAT 207
YAT 207
YAT 208
YAT 208
0,25
0,33
0,33
0,42
0,42
0,65
0,70
0,90
0,74
681942
681952
681952
63154
63154
682022
63539
63539
63539
681982
681992
681992
653322
653322
682042
653342
653342
653342
11
11
11
11
11
11
11
11
11
20
22,5
22,5
26
26
26
26
30
26
15,2
16,8
16,8
20
20
19,5
19,5
23
19
33,5
36,3
36,3
41
41
45
43
52
45
46
49,5
49,5
55
55
59
62
65,5
62
47
52
52
62
62
72
72
80
80
45
50
50
60
60
70
70
78
78
40
45
45
50
50
55
55
65
65
YAT 204
YAT 205
YAT 205
YAT 206
YAT 206
YAT 207
YAT 207
YAT 208
YAT 208
0,25
0,33
0,33
0,42
0,42
0,65
0,70
0,90
0,74
681962
681972
681972
69965
69965
682032
615692
63549
63549
682002
682012
682012
653442
653442
682052
669202
653462
653462
62
71
71
85
85
93
112
102
112
11
11
11
11
11
11
11
11
11
20
22,5
22,5
26
26
26
26
30
26
15,2
16,8
16,8
20
20
19,5
19,5
23
19
38,7
40,3
40,3
46,7
46,7
48,9
48,4
55,7
51,7
49
49,5
49,5
55
55
59
62
71
68
47
52
52
62
62
72
72
80
80
45
50
50
60
60
70
70
78
78
40
45
45
50
50
55
55
65
65
YET 204
YET 205
YET 205
YET 206
YET 206
YET 207
YET 207
YET 208
YET 208
0,30
0,37
0,37
0,49
0,49
0,83
0,88
1,09
0,93
681942
681952
681952
63154
63154
682022
63539
600882
600882
681982
681992
681992
653322
653322
682042
653342
653352
653352
62
71
71
85
85
93
112
102
112
11
11
11
11
11
11
11
11
11
20
22,5
22,5
26
26
26
26
30
26
15,2
16,8
16,8
20
20
19,5
19,5
23
19
38,7
40,3
40,3
46,7
46,7
48,9
48,4
55,7
51,7
49
49,5
49,5
55
55
59
62
71
68
47
52
52
62
62
72
72
80
80
45
50
50
60
60
70
70
78
78
40
45
45
50
50
55
55
65
65
YET 204
YET 205
YET 205
YET 206
YET 206
YET 207
YET 207
YET 208
YET 208
0,30
0,37
0,37
0,49
0,49
0,83
0,88
1,09
0,93
681962
681972
681972
69965
69965
682032
615692
600892
600892
682002
682012
682012
653442
653442
682052
669202
653472
653472
b
s
679652L
679662L
687722L
679672L
687732L
679682L
697862L
679692L
697872L
62
71
71
85
85
93
112
102
112
11
11
11
11
11
11
11
11
11
679702L
679712L
687742L
679722L
687752L
679732L
697882L
679742L
697892L
62
71
71
85
85
93
112
102
112
679752L
679762L
687762L
679772L
687772L
679782L
697902L
679792L
697912L
679802L
679812L
687782L
679822L
687792L
679832L
697922L
679842L
697932L
g
t
Abdichtkappe Abdichtkappe
orange
rot mit
Microban®
Befestigung mittels Stellschrauben • Geschlossene Ausführung
20
25
25*
30
30*
35
35*
40
40*
UCFL 204 CL
UCFL 205 CL
SUCFL 205 CL
UCFL 206 CL
SUCFL 206 CL
UCFL 207 CL
SUCFL 207 CL
UCFL 208 CL
SUCFL 208 CL
90
99
90
117
99
130
117
144
117
116
130
130
148
148
162
148
176
148
69016L
68523L
687562L2)
68399L
687572L2)
648131L
697702L2)
672411L
697712L2)
650972L
650982L
687642L
650992L
687652L
651002L
697782L
651012L
697792L
Befestigung mittels Stellschrauben • Offene Ausführung
20
25
25*
30
30*
35
35*
40
40*
UCFL 204 CL
UCFL 205 CL
SUCFL 205 CL
UCFL 206 CL
SUCFL 206 CL
UCFL 207 CL
SUCFL 207 CL
UCFL 208 CL
SUCFL 208 CL
90
99
90
117
99
130
117
144
117
116
130
130
148
148
162
148
176
148
69026L
68533L
687582L2)
68409L
687592L2)
648141L
697722L2)
672421L
697732L2)
651072L
651082L
687662L
651092L
687672L
651102L
697802L
651112L
697812L
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Geschlossene Ausführung
20
25
25*
30
30*
35
35*
40
40*
HCFL 204 CL
HCFL 205 CL
SHCFL 205 CL
HCFL 206 CL
SHCFL 206 CL
HCFL 207 CL
SHCFL 207 CL
HCFL 208 CL
SHCFL 208 CL
90
99
90
117
99
130
117
144
117
116
130
130
148
148
162
148
176
148
679052L
679062L
687602L2)
679072L
687612L2)
679082L
697742L2)
679092L
697752L2)
679352L
679362L
687682L
679372L
687692L
679382L
697822L
679392L
697832L
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Offene Ausführung
20
25
25*
30
30*
35
35*
40
40*
HCFL 204 CL
HCFL 205 CL
SHCFL 205 CL
HCFL 206 CL
SHCFL 206 CL
HCFL 207 CL
SHCFL 207 CL
HCFL 208 CL
SHCFL 208 CL
90
99
90
117
99
130
117
144
117
116
130
130
148
148
162
148
176
148
679102L
679112L
687622L2)
679122L
687632L2)
679132L
697762L2)
679142L
697772L2)
679402L
679412L
687702L
679422L
687712L
679432L
697842L
679442L
697852L
*= Sonderausführung.
SUCFL206CL/SHCFL206CL: Montage mit Innensechskantschrauben
2) = Flansch mit geschlossener Oberfläche
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B19
Lager mit ovalem Gehäuse
UCFL-HCFL
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Ausführung mit Lager YAR 2F
Die zweischeibige Dichtung gewährleistet einen größeren
Schutz gegenüber Staub und nicht korrosiven Substanzen.
Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
Das Lager aus rostfreiem Edelstahl 1.4021 mit
zweischeibiger, gummierter Dichtung gewährleistet
Schutz gegen Feuchtigkeit, Dämpfe, Flüssigkeiten,
chemische Substanzen von mittlerer Aggressivität.
Geringere Belastbarkeit.
Ausführung mit Lager YAT
Die einscheibige Dichtung gewährleistet Schutz gegen Staub.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli, Salmonellen,
Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
Materialien
Polyamid PAFV garantiert höchste mechanische und
thermische Beständigkeit. Polypropylen PP FV
garantiert eine hohe Beständigkeit gegen chemische
Substanzen, hat aber eine geringere Belastbarkeit.
Zubehörteile
TM
®
antibacterial protection
Belastbarkeit
Lagerbelastung
YAR 2F - YAT - YET
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PAFV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem
Messing • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4301.
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus
nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401 • Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
Max. zul. statische
Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
YAR 2RF
17*
20
25
25*
30
30*
35
35*
40
40*
Tragzahl
1)
Axial- 1)
Axialstat. Belastung din.1) stat. Belastung
Co
C
Co
max
max
N
N
N
N
N
dyn.1)
C
N
9500
12700
14000
14000
19500
19500
25500
25500
30700
30700
4750
6550
7800
7800
11200
11200
15300
15300
19000
19000
1900
2540
2800
2800
3900
3900
5100
5100
6140
6140
8000
10800
11900
11900
16250
16250
21600
21600
26000
26000
1600
2160
2380
2380
3250
3250
4320
4320
5200
5200
4750
6550
7800
7800
11200
11200
15300
15300
19000
19000
PA FV
N
PA FV
N
9775
9775
10925
10925
14950
14950
14950
9775
9775
11500
11500
14375
14375
13225
14950
14950
*= Sonderausführung.
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
Abdichtkappe (Zubehörteil) und Ersatzteile
trocken : - 20 bis + 60°C.
Ersatzteile
Geschlossene
Abdichtkappe
t
Max. erlaubter Fluchtungsfehler: 2°.
Ø
d
mm
2
Abdichtkappe Abdichtkappe
orange
rot mit
Microban®
Code
t
mm
UCFL HCFL
Geschlossene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
d
46
681982
17*
681942
46
681982
20
681942
49,5
681992
25
681952
49,5
681992
25*
681952
55
653322
30
63154
55
653322
30*
63154
59
682042
35
682022
62
653342
35*
63539
65,5
653342
40 1) 63539
653352
40 2) 600882
Offene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
Lager
Serie YAR 2F (Befestigung mittels Stellschrauben, Chromstahl, zweischeibige
Dichtung) • Serie YAR 2RF (Befestigung mittels Stellschrauben, rostfreier Edelstahl
1.4021, zweischeibige gummierte Dichtung) • Serie YAT (Befestigung mittels
Stellschrauben, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Vorgeschmiert
mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
Offene
Abdichtkappe
t
2
1
d
Zubehörteil
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
B20
1
2
Dichtung
O-Ring-Dichtung
17*
20
25
25*
30
30*
35
35*
40 1)
40 2)
696162
681962
681972
681972
69965
69965
682032
615692
63549
600892
696172
682002
682012
682012
653442
653442
682052
669202
653462
653472
46
46
49,5
49,5
55
55
59
62
65,5
-
49
49
49,5
49,5
55
55
59
62
71
49
49
49,5
49,5
55
55
59
62
71
*= Sonderausführung.
1) = Abdichtkappe für lager mit Befestigung mittels Stellschrauben.
2) = Abdichtkappe für lager mit Befestigung mittels Exzenter-Spannring.
UCFL-HCFL
Serie UCFL
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Ausführung
mit Lager
YAR 2F
1
Ausführung
mit Lager
YAT
Ausführung mit
Edelstahllager
YAR 2RF
z
Serie HCFL
Wellenbefestigung mittels
Exzenter-Spannring
nur für Serie 206
1
b
Df
d
h
i
s
g
e
l
a
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Ø
d
mm
Standardflansch
(schwarz)
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Vollgehäuse
(grau)
Vollgehäuse
(weiß)
Code
Typ
Bohrung
im Seitenteil
Df
Maße mm
e
a
b
s
90
90
99
90
117
99
130
117
144
117
116
116
130
130
148
148
162
148
176
148
62
62
71
71
85
85
93
112
102
112
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
i
h
l
z
mm
Lager
Gewicht
Kg
20
20
22,5
22,5
26
26
26
26
30
26
15,2
15,2
16,8
16,8
19
19
19,5
19,5
22
19
11,5
12,7
14,3
14,3
15,9
15,9
17,5
17,5
19
19
25,5
25
27,5
27,5
31,5
31,5
32
33
36
33
31,1
33,5
36,5
36,5
41,2
41,2
45
43
52
45
21
24
29
29
34
34
39
39
44
44
YAR 203 2F
YAR 204 2F
YAR 205 2F
YAR 205 2F
YAR 206 2F
YAR 206 2F
YAR 207 2F
YAR 207 2F
YAR 208 2F
YAR 208 2F
0,23
0,25
0,31
0,31
0,44
0,44
0,67
0,68
0,90
0,72
g
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAR 2F
17*
2O
25
25*
30
30*
35
35*
40
40*
SUCFL 203
UCFL 204
UCFL 205
SUCFL 205
UCFL 206
SUCFL 206
UCFL 207
SUCFL 207
UCFL 208
SUCFL 208
640982
69056
68563
6879222)
68439
6879322)
648171
6023032)
672451
6023132)
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
2O
25
25*
30
30*
35
35*
40
40*
UCFL 204
UCFL 205
SUCFL 205
UCFL 206
SUCFL 206
UCFL 207
SUCFL 207
UCFL 208
SUCFL 208
646542
646552
6879422)
646562
6879522)
646572
6023232)
646582
6023332)
90
99
90
117
99
130
117
144
117
116
130
130
148
148
162
148
176
148
62
71
71
85
85
93
112
102
112
11
11
11
11
11
11
11
11
11
20
22,5
22,5
26
26
26
26
30
26
15,2
16,8
16,8
19
19
19,5
19,5
22
19
12,7
14,3
14,3
15,9
15,9
17,5
17,5
19
19
25
27,5
27,5
31,5
31,5
32
33
36
33
33,5
36,5
36,5
41,2
41,2
45
43
52
45
24
29
29
34
34
39
39
44
44
YAR 204 2RF
YAR 205 2RF
YAR 205 2RF
YAR 206 2RF
YAR 206 2RF
YAR 207 2RF
YAR 207 2RF
YAR 208 2RF
YAR 208 2RF
0,25
0,31
0,31
0,44
0,44
0,67
0,68
0,90
0,72
604003
680152
680162
687882
680172
687892
680182
602263
680192
602273
90
90
99
90
117
99
130
117
144
117
116
116
130
130
148
148
162
148
176
148
62
62
71
71
85
85
93
112
102
112
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
20
20
22,5
22,5
26
26
26
26
30
26
15,2
15,2
16,8
16,8
20
20
19,5
19,5
22
19
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
25,5
25
27,5
27,5
31,5
31,5
32
33
36
33
31,1
33,5
36,3
36,3
41
41
45
43
52
45
21
24
29
29
34
34
39
39
44
44
YAT 203
YAT 204
YAT 205
YAT 205
YAT 206
YAT 206
YAT 207
YAT 207
YAT 208
YAT 208
0,21
0,23
0,31
0,31
0,39
0,39
0,62
0,86
0,86
0,91
604053
680202
680212
687902
680222
687912
680232
602283
680242
602293
90
90
99
90
117
99
130
117
144
117
116
116
130
130
148
148
162
148
176
148
62
62
71
71
85
85
93
112
102
112
11
11
11
11
11
11
11
11
11
11
20
20
22,5
22,5
26
26
26
26
30
26
15,2
15,2
16,8
16,8
20
20
19,5
19,5
22
19
25,5
25
27,5
27,5
31,5
31,5
32
33
36
33
37,3
38,7
40,3
40,3
46,7
46,7
48,9
49
55,7
54
21
24
29
29
34
34
39
48,4
44
51,7
YET 203
YET 204
YET 205
YET 205
YET 206
YET 206
YET 207
YET 207
YET 208
YET 208
0,26
0,28
0,35
0,35
0,46
0,46
0,79
0,86
1,05
0,91
680302
680312
687982
680322
687992
680332
697962
680342
697972
680252
680262
687962
680272
687972
680282
697942
680292
697952
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAT
17*
2O
25
25*
30
30*
35
35*
40
40*
SUCFL 203
UCFL 204
UCFL 205
SUCFL 205
UCFL 206
SUCFL 206
UCFL 207
SUCFL 207
UCFL 208
SUCFL 208
603963
655482
655472
6878022)
666412
6878122)
666422
6021832)
666432
6021932)
603983
666562
666572
687842
666582
687852
666592
602223
666602
602233
Befestigung mittels Exzenter-Spannring
17*
2O
25
25*
30
30*
35
35*
40
40*
SHCFL 203
HCFL 204
HCFL 205
SHCFL 205
HCFL 206
SHCFL 206
HCFL 207
SHCFL 207
HCFL 208
SHCFL 208
604013
679852
679862
6878222)
679872
6878322)
679882
6022032)
679892
6022132)
604033
680002
680012
687862
680022
687872
680032
602243
680042
602253
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
*= Sonderausführung.
SUCFL/SHCFL: Montage mit Innensechskantschrauben
2) = Flansch mit geschlossener Oberfläche
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B21
Lager mit ovalem Gehäuse
UCFLS/C-HCFLS/C
Oberfläche aus rostfreiem Stahl
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Flanschlager mit Vollgehäuse
Zum Patent angemeldete Konstruktion mit perfekter
Dichtung: Das Gehäuse ist rundherum komplett
abgedichtet.
PATENT PENDING
Belastbarkeit
Materialien
Gehäuse aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Oberfläche aus rostfreiem
• Versiegelung aus Gummi NBR (schwarz) • Abdichtkappe aus
Polypropylen PP (orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring
aus NBR-Gummi • Schmiernippel aus vernickeltem Messing
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
30
35*
40*
dyn.1)
C
N
19500
25500
30700
stat.
Co
N
Axial- 1)
Belastung
max
N
PA FV
N
PA FV
N
11200
15300
19000
3900
5100
6140
14950
14950
14950
14375
13225
14950
*= Sonderausführung.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
Zubehörteil
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
B22
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
UCF/C-HCF/C
Serie HCFLS/C
Wellenbefestigung mittels Exzenter-Spannring
Serie UCFLS/C
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
t
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
z
2
2
1
2
1
2
1
1
1
i
Dg
Df
d
b
1
s
g
e
a
1
2
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
Gehäuse
Polyamid
PA FV
mit einer Oberfläche
aus rostfreiem Stahl
Vollgehäuse
Abdichtkappe
Ø
d
mm
(orange)
Typ
Code
Ersatzteile
Bohrung im
Seitenteil1)
Df
Maße mm
e
a
b
Abdichtkappe
orange
s
g
i
z
t
Dg
max.
min.
Lager
Gewicht
Kg
10,5
10,5
10,5
15,5
15,5
15,5
22
22
22
43
45,3
47,3
65,8
65,8
65,8
62
72
80
60
70
78
50
55
65
YAT 206
YAT 207
YAT 208
0,65
0,76
0,86
63539
63539
63539
10,5
10,5
10,5
15,5
15,5
15,5
22
22
22
43
45,3
47,3
65,8
65,8
65,8
62
72
80
60
70
78
50
55
65
YAT 206
YAT 207
YAT 208
0,65
0,76
0,86
615682
615692
63549
10,5
10,5
10,5
15,5
15,5
15,5
22
22
22
49
51,4
55
65,8
65,8
65,8
62
72
80
60
70
78
50
55
65
YET 206
YET 207
YET 208
0,72
0,82
0,92
63539
63539
63539
10,5
10,5
10,5
15,5
15,5
15,5
22
22
22
49
51,4
55
65,8
65,8
65,8
62
72
80
60
70
78
50
55
65
YET 206
YET 207
YET 208
0,72
0,82
0,92
615682
615692
63549
Code
Befestigung mittels Stellschrauben • Geschlossene Ausführung
30
35*
40*
UCFLS 206 C
SUCFLS 207 C
SUCFLS 208 C
670792
670802
670812
117
117
117
145
145
145
112
112
112
Befestigung mittels Stellschrauben • Offene Ausführung
30
35*
40*
UCFLS 206 C
SUCFLS 207 C
SUCFLS 208 C
670822
670832
670842
117
117
117
145
145
145
112
112
112
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Geschlossene Ausführung
30
35*
40*
HCFLS 206 C
SHCFLS 207 C
SHCFLS 208 C
670852
670862
670872
117
117
117
145
145
145
112
112
112
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Offene Ausführung
30
35*
40*
HCFLS 206 C
SHCFLS 207 C
SHCFLS 208 C
670882
670892
670902
117
117
117
145
145
145
112
112
112
*= Sonderausführung.
1) = Die Maße Df min / DF max sind einzuhalten. Ansonsten wird die Dichtung beschädigt, und beim Nachschmieren kann die Luft nicht entweichen.
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
B23
Lager mit ovalem Gehäuse
FL
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Absatz
Höhere Axialbelastbarkeit.
Stehlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Stehlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Dichtungen mit zusätzlicher
Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem
Messing • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (schwarz) • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401
• Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler: 2°.
Lager
Serie 1200 verstellbar mit Kugeln • Chromstahl • Lieferung ohne Fett
• Vorschmierung bei der Erstmontage mit Lithium / Kalziumfett.
Zubehörteil
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
B24
Belastbarkeit
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Ø
Welle Lager
da
d
mm
mm
25
30
35
40
45
20
25
30
35
40
dyn.
C
N
stat.
Co
N
PAFV
N
PPFV
N
PAFV
N
PPFV
N
PAFV
N
PPFV
N
12700
14300
15600
19000
19900
3400
4000
4650
6000
6950
9200
11500
11500
12650
12650
6900
6900
9200
9200
9200
11500
12650
12650
12650
13800
8625
9200
9200
9200
9775
12650
13800
9200
13800
17250
5750
5750
4600
6900
12650
FL
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
t
i
nur für Serie 1206
1
2
1
2
d
da
Df
Dg
s
b
2
h
g
e
a
2
Dichtung (hermetisch).
Gehäuse
Ø
Welle
da
mm
Ø
Lager
d
mm
Polyamid
PA FV
Polypropylen
PP FV 1)
Standardflansch
(schwarz
Standardflansch
(schwarz)
Code
Typ
Bohrung
im Seitenteil1)
Df
Maße mm
e
a
b
s
g
i
h
t
Dg
max.
min.
Lager
Gewicht
Kg
Geschlossene Ausführung
25
30
35
40
45
20
25
30
35
40
FL 1204
FL 1205
FL 1206
FL 1207
FL 1208
68976
68483
68339
648091
672371
680352
680362
680372
680382
680392
90
99
117
130
144
116
130
148
162
176
62
71
85
93
102
11
11
11
11
11
20
22,5
26
26
30
18
18,5
19
19,5
25
11
11
11
11
16
35,5
36,5
40
40
45
47
52
62
72
80
45
50
60
70
78
40
47
52
60
65
1204
1205
1206
1207
1208
0,25
0,29
0,39
0,55
0,71
FL 1204
FL 1205
FL 1206
FL 1207
FL 1208
68986
68493
68349
648101
672381
680402
680412
680422
680432
680442
90
99
117
130
144
116
130
148
162
176
62
71
85
93
102
11
11
11
11
11
20
22,5
26
26
30
18
18,5
19
19,5
25
11
11
11
11
16
35,5
36,5
40
40
45
47
52
62
72
80
45
50
60
70
78
40
47
52
60
65
1204
1205
1206
1207
1208
0,25
0,29
0,39
0,55
0,71
Offene Ausführung
25
30
35
40
45
20
25
30
35
40
1) = Die Maße Df min / DF max sind einzuhalten. Ansonsten wird die Dichtung beschädigt, und beim Nachschmieren kann die Luft nicht entweichen.
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B25
Stehlager
UCP/C-HCP/C
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Stehlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Stehlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
TM
®
antibacterial protection
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Abdichtkappe aus Polypropylen
PP (orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi
(schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing • Verstärkungsbuchsen/
Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301 • Sicherheitsring aus
nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4305 • Dichtung aus PVC (schwarz).
Gehäuse aus Polyamid PA FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Abdichtkappe aus
Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/
O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing
• Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301
• Sicherheitsring aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4305 • Dichtung aus PVC
(schwarz).
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban®
• Abdichtkappe aus Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401
• Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401
• Sicherheitsring aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4305 • Dichtung aus PVC
(schwarz).
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
Zubehörteil
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
B26
Belastbarkeit
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
dyn.1)
C
N
20
25
30
35
40
12700
14000
19500
25500
30700
Axial- 1)
stat. Belastung
Co
max
N
N
6550
7800
11200
15300
19000
2540
2800
3900
5100
6140
PAFV
N
PPFV
N
PAFV
N
PPFV
N
PAFV
N
PPFV
N
4600
6900
8050
9200
9200
2070
2070
2300
2530
2530
20700
20700
28750
31050
31050
5750
5750
8050
8625
8625
5750
6900
9200
11500
11500
3450
3450
4600
4830
4830
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
UCP/C-HCP/C
Serie HCP/C
Wellenbefestigung mittels Exzenter-Spannring
Serie UCP/C
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
t
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
z
s2
2
2
3
1
1
d
b
s1
1
2
2
3
3
3
1
1
1
g
h
i
4
e
w
1
a
2
3
4
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
Sicherheitsring, mit dem die Dichtung gehalten wird.
Dichtung für die Auflagefläche.
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Ø
d
mm
Flansch
(schwarz)
Abdichtkappe
(orange)
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Ersatzteile
Flansch (grau)
Abdichtkappe
(rot)
Flansch (weiß)
Abdichtkappe
(rot)
Abdichtkappe Abdichtkappe
orange
mit
Code
Typ
Maße mm
e
a
Befestigung mittels Stellschrauben • Geschlossene Ausführung
20 UCP 204 C 682941 651452
678352 96 128
25 UCP 205 C 646511 651462
678362 106 140
30 UCP 206 C 646531 651472
678372 121 163
35 UCP 207 C 646551 651482
678382 126 167
40 UCP 208 C 683041 651492
678392 136 185
Befestigung mittels Stellschrauben • Offene Ausführung
20 UCP 204 C 682931 651552
678402 96 128
25 UCP 205 C 646521 651562
678412 106 140
30 UCP 206 C 646541 651572
678422 121 163
35 UCP 207 C 646561 651582
678432 126 167
40 UCP 208 C 683031 651592
678442 136 185
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Geschlossene Ausführung
20 HCP 204 C 677952 678052
678452 96 128
25 HCP 205 C 677962 678062
678462 106 140
30 HCP 206 C 677972 678072
678472 121 163
35 HCP 207 C 677982 678082
678482 126 167
40 HCP 208 C 677992 678092
678492 136 185
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Offene Ausführung
20 HCP 204 C 678002 678102
678502 96 128
25 HCP 205 C 678012 678112
678512 106 140
30 HCP 206 C 678022 678122
678522 121 163
35 HCP 207 C 678032 678132
678532 126 167
40 HCP 208 C 678042 678142
678542 136 185
h
b
s1 s2 g
w
i
z
t
Lager
Lager
Kg
Microban®
Code
33,3 67
36,5 75
42,9 88
47,6 98
50 102
12
12
14
14
14
10
10
10
10
10
17
17
20
20
20
30
34,5
36
38,6
38,6
18,9
18,8
19,7
21,3
25
37,2
38,3
40,7
44,6
50,3
49,7
51,5
55
61
66,5
YAT204
YAT205
YAT206
YAT207
YAT208
0,27
0,33
0,49
0,64
0,84
681942
681952
63154
682022
63539
681982
681992
653322
682042
653342
33,3 67
36,5 75
42,9 88
47,6 98
50 102
12
12
14
14
14
10
10
10
10
10
17
17
20
20
20
30
34,5
36
38,6
38,6
18,9
18,8
19,7
21,3
25
37,2
38,3
40,7
44,6
50,3
49,7
51,5
55
61
66,5
YAT204
YAT205
YAT206
YAT207
YAT208
0,27
0,33
0,49
0,64
0,84
681962
681972
69965
682032
63549
682002
682012
653442
682052
653462
33,3 67
36,5 75
42,9 88
47,6 98
50 102
12
12
14
14
14
10
10
10
10
10
17
17
20
20
20
30
34,5
36
38,6
38,6
18,9
18,8
19,7
21,3
25
42,4
42,3
46,4
50,7
57,7
52
51,5
55
61
72
YET204
YET205
YET206
YET207
YET208
0,32
0,37
0,56
0,82
1,03
681942
681952
63154
682022
600882
681982
681992
653322
682042
653352
33,3 67
36,5 75
42,9 88
47,6 98
50 102
12
12
14
14
14
10
10
10
10
10
17
17
20
20
20
30
34,5
36
38,6
38,6
18,9
18,8
19,7
21,3
25
42,4
42,3
46,4
50,7
57,7
52
51,5
55
61
72
YET204
YET205
YET206
YET207
YET208
0,32
0,37
0,56
0,82
1,03
681962
681972
69965
682032
600892
682002
682012
653442
682052
653472
1) = Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Ersatzteile
Polyamid
PA FV
Sicherheitsring
Ø
d
mm
Flansch
(schwarz)
Abdichtkappe
(orange)
Gehäuse
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Flansch (grau)
Abdichtkappe
(rot)
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Flansch
(weiß)
Abdichtkappe
(rot)
Code
Sicherheitsring
Dichtung
20
25
30
35
40
600982
646281
646291
646301
601052
600982
646281
646291
646301
601052
600982
646281
646291
646301
601052
692391
646251
646261
646271
692401
692391
646251
646261
646271
692401
692391
646251
646261
646271
692401
Dichtung
20
25
30
35
40
B27
Stehlager
UCP-HCP
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben Exzenter-Spannring
Ausführung mit Lager YAR 2F
Die zweischeibige Dichtung gewährleistet einen größeren
Schutz gegenüber Staub und nicht korrosiven Substanzen.
Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
Das Lager aus rostfreiem Edelstahl 1.4021 mit
zweischeibiger, gummierter Dichtung gewährleistet
Schutz gegen Feuchtigkeit, Dämpfe, Flüssigkeiten,
chemische Substanzen von mittlerer Aggressivität.
Geringere Belastbarkeit.
Ausführung mit Lager YAT
Die einscheibige Dichtung gewährleistet Schutz gegen Staub.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
Materialien
Polyamid PAFV garantiert höchste mechanische und
thermische Beständigkeit. Polypropylen PP FV
garantiert eine hohe Beständigkeit gegen chemische
Substanzen, hat aber eine geringere Belastbarkeit.
Zubehörteile
Max. zul. statische Belastung des Gehäuses
TM
®
antibacterial protection
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PAFV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem
Messing • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4301 • Dichtung aus PVC (schwarz).
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus
nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301 • Dichtung aus PVC (schwarz).
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401 • Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401 • Dichtung aus PVC (schwarz).
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Ø
Welle
d
mm
PAFV
N
PPFV
N
PAFV
N
PPFV
N
PAFV
N
PPFV
N
20
25
30
35
40
4600
6900
8050
9200
9200
2070
2070
2300
2530
2530
20700
20700
28750
31050
31050
5750
5750
8050
8625
8625
5750
6900
9200
11500
11500
3450
3450
4600
4830
4830
Lagerbelastung
YAR 2F - YAT - YET
YAR 2RF
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
20
25
30
35
40
stat.
Co
N
Axial- 1)
Belastung
max
N
6550
7800
11200
15300
19000
2540
2800
3900
5100
6140
dyn.1)
C
N
12700
14000
19500
25500
30700
Tragzahl
Ø
d
mm
2
6550
7800
11200
15300
19000
2160
2380
3250
4320
5200
d
20
25
30
35
40 1)
40 2)
Offene Abdichtkappe
t
1
2
Code
t
mm
UCP HCP
Dichtung
O-Ring-Dichtung
681942
681952
63154
682022
63539
600882
681982
681992
653322
682042
653342
653352
49,7
51,5
55
61
66,5
-
52
51,5
55
61
72
Offene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
20
25
30
35
40 1)
40 2)
d
1
Abdichtkappe Abdichtkappe
orange
rot mit
Microban®
Geschlossene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
2
B28
10800
11900
16250
21600
26000
Ersatzteile
Geschlossene Abdichtkappe
Lager
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
Axial- 1)
Belastung
max
N
Abdichtkappe (Zubehörteil)
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2˚.
Zubehörteil
stat.
Co
N
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
t
Serie YAR 2F (Befestigung mittels Stellschrauben, Chromstahl, zweischeibige
Dichtung) • Serie YAR 2RF (Befestigung mittels Stellschrauben, rostfreier Edelstahl
1.4021, zweischeibige gummierte Dichtung) • Serie YAT (Befestigung mittels
Stellschrauben, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Vorgeschmiert
mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
dyn.1)
C
N
681962
681972
69965
682032
63549
600892
682002
682012
653442
682052
653462
653472
49,7
51,5
55
61
66,5
-
52
51,5
55
61
72
1) = Abdichtkappe für lager mit Befestigung mittels Stellschrauben.
2) = Abdichtkappe für lager mit Befestigung mittels Exzenter-Spannring.
UCP-HCP
Serie UCP
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Ausführung
mit Lager
YAR 2F
Ausführung mit
Edelstahllager
YAR 2RF
z
Serie HCP
Wellenbefestigung mittels
Exzenter-Spannring
Ausführung
mit Lager
YAT
b
d
s1
s2
g
h
i
1
e
w
a
1
Dichtung für die Auflagefläche.
Gehäuse
Ø
d
mm
Polyamid
PA FV
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Flansch
(schwarz)
Flansch
(grau)
Flansch
(weiß)
Maße mm
Code
Typ
b
s1
s2
g
w
i
z
Lager
Gewicht
Kg
33,3
36,5
42,9
47,6
50
67
75
88
98
102
12
12
14
14
14
10
10
10
10
10
17
17
20
20
20
30
34,5
36
38,6
38,6
18,9
18,8
19,7
21,3
25
37,2
38,6
41,9
46,7
55,2
YAR 204 2F
YAR 205 2F
YAR 206 2F
YAR 207 2F
YAR 208 2F
0,27
0,33
0,49
0,64
0,84
e
a
h
96
106
121
126
136
128
140
163
167
185
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAR 2F
20
25
30
35
40
UCP 204
UCP 205
UCP 206
UCP 207
UCP 208
682921
648781
648791
648801
683021
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
20
25
30
35
40
UCP 204
UCP 205
UCP 206
UCP 207
UCP 208
646492
646502
646512
646522
646532
96
106
121
126
136
128
140
163
167
185
33,3
36,5
42,9
47,6
50
67
75
88
98
102
12
12
14
14
14
10
10
10
10
10
17
17
20
20
20
30
34,5
36
38,6
38,6
18,9
18,8
19,7
21,3
25
37,2
38,6
41,9
46,7
55,2
YAR 204 2RF
YAR 205 2RF
YAR 206 2RF
YAR 207 2RF
YAR 208 2RF
0,27
0,33
0,49
0,64
0,84
678852
678862
678872
678882
678892
96
106
121
126
136
128
140
163
167
185
33,3
36,5
42,9
47,6
50
67
75
88
98
102
12
12
14
14
14
10
10
10
10
10
17
17
20
20
20
30
34,5
36
38,6
38,6
18,9
18,8
19,7
21,3
25
37,2
38,3
40,7
44,6
50,3
YAT 204
YAT 205
YAT 206
YAT 207
YAT 208
0,24
0,30
0,44
0,54
0,72
678902
678912
678922
678932
678942
96
106
121
126
136
128
140
163
167
185
33,3
36,5
42,9
47,6
50
67
75
88
98
102
12
12
14
14
14
10
10
10
10
10
17
17
20
20
20
30
34,5
36
38,6
38,6
18,9
18,8
19,7
21,3
25
42,4
42,3
46,4
50,7
57,7
YET 204
YET 205
YET 206
YET 207
YET 208
0,29
0,34
0,51
0,72
0,91
679002
679012
679022
679032
679042
678952
678962
678972
678982
678992
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAT
20
25
30
35
40
UCP 204
UCP 205
UCP 206
UCP 207
UCP 208
678552
678562
678572
678582
678592
678652
678662
678672
678682
678692
Befestigung mittels Exzenter-Spannring
20
25
30
35
40
HCP 204
HCP 205
HCP 206
HCP 207
HCP 208
678602
678612
678622
678632
678642
678702
678712
678722
678732
678742
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Ab Lager
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
und Ersatzteile
Gehäuse
Ø
Dichtung
d
Polyamid
PA FV
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Abdichtkappe
(orange)
Abdichtkappe
(rot)
Abdichtkappe
(rot)
Code
mm
Dichtung
20
25
30
35
40
692391
646251
646261
646271
692401
692391
646251
646261
646271
692401
692391
646251
646261
646271
692401
B29
Kompakte Stehlager
UCPA/C-HCPA/C
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Stehlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Stehlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
TM
®
antibacterial protection
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Abdichtkappe aus Polypropylen
PP (orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi
(schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing • Verstärkungsbuchsen/
Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polyamid PA FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Abdichtkappe aus
Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/
O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing
• Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban®
• Abdichtkappe aus Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401
• Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401.
Belastbarkeit
Ø
Welle
d
mm
PA FV
N
PP FV
N
PA FV
N
PP FV
N
PA FV
N
PP FV
N
PA FV PP FV
N
N
17
20
25
2500
2500
3000
1500
1700
1700
8000
6750
10500
3750
4300
5200
1500
2300
2600
1100
1200
1750
1250
1100
1100
1000
750
900
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
dyn.
C
N
1)
stat.
Co
N
Axial- 1)
Belastung
max
N
17
20
25
9500
12700
14000
4750
6550
7800
1900
2540
2800
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
B30
UCPA/C-HCPA/C
Serie HCPA/C
Wellenbefestigung mittels Exzenter-Spannring
Serie UCPA/C
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Offene
Ausführung
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
Geschlossene
Ausführung
z
2
2
2
1
2
1
1
1
1
d
b
1
13
h
i
s
e
a
l
w
t
1
2
Polyamid
PA FV
Ø
d
mm
Flansch
(schwarz)
Abdichtkappe
(orange)
Gehäuse
amid
PA FV mit
Microban®
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Flansch (grau)
Abdichtkappe
(rot)
Flansch (weiß)
Abdichtkappe
(rot)
Ersatzteile
Abdichtkappe Abdichtkappe
mit
orange
Microban®
Maße mm
Code
Typ
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
a
e
h
b
s
w
i
l
z
t
Lager
Lager
Kg
Code
Befestigung mittels Stellschrauben • Geschlossene Ausführung
17 UCPA 203 C
20 UCPA 204 C
25 UCPA 205 C
696182
696192
696202
696302
696312
696322
696542
696552
696562
47 70 30,2 62 M8 28 15,2 10 31,1 49 YAT 203 0,22 681942
50,8 70 33,2 65 M8 28 15,2 10 33,5 49 YAT 204 0,25 681942
50,8 75 36,5 72 M10 30 16,8 12 36,3 52 YAT 205 0,29 681952
681982
681982
681992
47 70 30,2 62 M8 28 15,2 10 31,1 49 YAT 203 0,22 696162
50,8 70 33,2 65 M8 28 15,2 10 33,5 49 YAT 204 0,25 681962
50,8 75 36,5 72 M10 30 16,8 12 36,3 52 YAT 205 0,29 681972
696172
682002
682012
Befestigung mittels Stellschrauben • Offene Ausführung
17 UCPA 203 C
20 UCPA 204 C
25 UCPA 205 C
696212
696222
696232
696332
696342
696352
696572
696582
696592
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Geschlossene Ausführung
17 HCPA 203 C
20 HCPA 204 C
25 HCPA 205 C
696242
696252
696262
696362
696372
696382
696602
696612
696622
47 70 30,2 62 M8 28 15,2 10 37,3 49 YET 203 0,24 681942
50,8 70 33,2 65 M8 28 15,2 10 38,7 49 YET 204 0,27 681942
50,8 75 36,5 72 M10 30 16,8 12 40,3 52 YET 205 0,34 681952
681982
681982
681992
696162
681962
681972
696172
682002
682012
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Offene Ausführung
17 HCPA 203 C
20 HCPA 204 C
25 HCPA 204 C
696272
696282
696292
696392
696402
696412
696632
696642
696652
47 70 30,2 62 M8 28 15,2 10 37,3 49 YET 203 0,24
50,8 70 33,2 65 M8 28 15,2 10 38,7 49 YET 204 0,27
50,8 75 36,5 72 M10 30 16,8 12 40,3 52 YET 205 0,34
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B31
Kompakte Stehlager
UCPA-HCPA
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben Exzenter-Spannring
Ausführung mit Lager YAR 2F
Die zweischeibige Dichtung gewährleistet einen größeren
Schutz gegenüber Staub und nicht korrosiven Substanzen.
Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
Das Lager aus rostfreiem Edelstahl 1.4021 mit
zweischeibiger, gummierter Dichtung gewährleistet
Schutz gegen Feuchtigkeit, Dämpfe, Flüssigkeiten,
chemische Substanzen von mittlerer Aggressivität.
Geringere Belastbarkeit.
Ausführung mit Lager YAT
Die einscheibige Dichtung gewährleistet Schutz gegen Staub.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
Materialien
Polyamid PAFV garantiert höchste mechanische und
thermische Beständigkeit. Polypropylen PP FV
garantiert eine hohe Beständigkeit gegen chemische
Substanzen, hat aber eine geringere Belastbarkeit.
Zubehörteile
Max. zul. statische Belastung des Gehäuses
TM
®
antibacterial protection
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PAFV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem
Messing • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4301.
Ø
Welle
d
mm
PA FV
N
PP FV
N
PA FV
N
PP FV
N
PA FV
N
PP FV
N
PA FV
N
PP FV
N
17
20
25
2500
2500
3000
1500
1700
1700
8000
6750
10500
3750
4300
5200
1500
2300
2600
1100
1200
1750
1250
1100
1100
1000
750
900
Lagerbelastung
YAR 2F - YAT - YET
YAR 2RF
Tragzahl
Tragzahl
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus
nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401 • Verstärkungsbuchsen/Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401.
Ø
Welle
d
mm
dyn.
C
N
17
20
25
9500
12700
14000
1)
stat.
Co
N
Axial- 1)
Belastung
max
N
dyn.
C
N
4750
6550
7800
1900
2540
2800
8000
10800
11900
1)
stat.
Co
N
Axial- 1)
Belastung
max
N
4750
6550
7800
1600
2160
2380
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
Abdichtkappe (Zubehörteil)
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Geschlossene Abdichtkappe
t
Serie YAR 2F (Befestigung mittels Stellschrauben, Chromstahl, zweischeibige
Dichtung) • Serie YAR 2RF (Befestigung mittels Stellschrauben, rostfreier Edelstahl
1.4021, zweischeibige gummierte Dichtung) • Serie YAT (Befestigung mittels
Stellschrauben, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Vorgeschmiert
mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
Abdichtkappe Abdichtkappe
orange
rot mit
Microban®
Ø
t
d
Code
mm
mm
Geschlossene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
49
681942
17
681982
49
681942
20
681982
52
681952
25
681992
d
Lager
Ersatzteile
2
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2˚.
Offene Abdichtkappe
t
2
d
1
1
2
B32
Dichtung
O-Ring-Dichtung
Offene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
49
17
696162
696172
49
20
681962
682002
52
25
681972
682012
UCPA-HCPA
Serie HCPA
Wellenbefestigung mittels
Exzenter-Spannring
Serie UCPA - Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Ausführung
mit Lager
YAR 2F
Ausführung
mit Lager
YAT
Ausführung mit
Edelstahllager
YAR 2RF
d
i
13
h
d
b
z
s
e
a
l
w
p
w
p
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Ø
d
mm
Flansch
(schwarz)
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Flansch
(grau)
Flansch
(weiß)
Code
Typ
Maße mm
e
a
h
47
50,8
50,8
70
70
75
30,2
33,2
36,5
62 M8 28
65 M8 28
72 M10 30
697002
697012
50,8
50,8
70
75
33,2
36,5
696722
696732
696742
696842
696852
696862
47
50,8
50,8
70
70
75
696752
696762
696772
696872
696882
696892
47
50,8
50,8
70
70
75
s
w
i
l
Gewicht
Kg
z
P
15,2 10
15,2 10
16,8 12
31,1
33,5
36,5
31
31
32
YAR 203 F
YAR 204 F
YAR 205 F
0,21
0,26
0,30
65 M8 28
72 M10 30
15,2 10
16,8 12
33,5
36,5
31
32
YAR 204 RF
YAR 205 RF
0,26
0,30
30,2
33,2
36,5
62 M8 28
65 M8 28
72 M10 30
15,2 10
15,2 10
16,8 12
31,1
33,5
36,5
31
31
32
YAT 203
YAT 204
YAT 205
0,21
0,24
0,28
30,2
33,2
36,5
62 M8 28
65 M8 28
72 M10 30
15,2 10
15,2 10
16,8 12
37,3
38,7
40,3
31
31
32
YET 203
YET 204
YET 205
0,23
0,26
0,33
b
Lager
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAR 2F
17
20
25
UCPA 203
UCPA 204
UCPA 205
696902
696912
696922
-
-
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
20
25
UCPA 204
UCPA 205
696942
696952
696972
696982
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAT
17
20
25
UCPA 203
UCPA 204
UCPA 205
696662
696672
696682
Befestigung mittels Exzenter-Spannring
17
20
25
HCPA 203
HCPA 204
HCPA 204
696692
696702
696712
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B33
Lager mit einseitigem Flansch
UCFB/C HCFB/C
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Stehlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Stehlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Flanschlager mit Vollgehäuse
Die Dichtung des Gehäuses garantiert maximale
Hygiene.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
TM
®
antibacterial protection
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Abdichtkappe aus Polypropylen
PP (orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi
(schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing • Verstärkungsbuchsen aus
nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Abdichtkappe aus
Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/
O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing
• Verstärkungsbuchsen aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban®
• Abdichtkappe aus Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401
• Verstärkungsbuchsen aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
B34
Belastbarkeit
Lagerbelastung
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
20
25
30
35
40
dyn.1)
C
N
12700
14000
19500
25500
30700
stat.
Co
N
6550
7800
11200
15300
19000
Axial- 1)
Belastung
max
N
PAFV
N
PPFV
N
2540
2800
3900
5100
6140
3000
3500
3500
4000
5200
1700
2000
2000
2500
3000
PAFV
N
1000
1000
1000
1000
1000
PPFV
N
650
650
650
650
650
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
UCFB/C HCFB/C
Serie UCFB/C
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Serie HCFB/C
Wellenbefestigung mittels Exzenter-Spannring
Offene
Ausführung
t
z
Geschlossene
Ausführung
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
b
2
1
2
1
1
2
2
1
1
i
15
12
10
f
f
s
s
c
p
a
p
1
Dg
Df
d
Nur für Version
Ø= 40mm
e
e
g
17,2
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
1
2
Gehäuse
Polyamid Polypropylen
PA FV mit
PP FV mit
Vollgehäuse Microban® Microban®
Polyamid
PA FV
Ø
d
mm
Ersatzteile
(schwarz)
Vollgehäuse Vollgehäuse
Abdichtkappe
(grau)
(weiß)
(orange)
Abdichtkappe Abdichtkappe
(rot)
(rot)
Code
Typ
Bohrung
im Seitenteil2)
Df
Maße mm
Lager Gewicht
Kg
Dg max min.
Microban®
Code
c
p
e
f
s
g
i
89,8
89,8
97,9
107,6
114
46
46
52,4
60,3
60
41,3
41,3
47,6
50,8
50
28,6
28,6
31,7
31,7
31
11
11
11
13
13
14
14
14
15
16,4
17,8
20
19,5
22
34,7
37,3
42,5
45,7
47,5
49
52
55
59
66,5
47
52
62
72
80
45
50
60
70
78
40
45
50
55
65
YAT 204
YAT 205
YAT 206
YAT 207
YAT 208
0,26
0,32
0,47
0,64
0,84
681942
681952
63154
682022
600882
681982
681992
653322
682042
653352
89,8 46
89,8 46
97,9 52,4
107,6 60,3
114 60
41,3
41,3
47,6
50,8
50
28,6
28,6
31,7
31,7
31
11
11
11
13
13
14
14
14
15
16,4
17,8
20
19,5
22
34,7
37,3
42,5
45,7
47,5
49
52
55
59
66,5
47
52
62
72
80
45
50
60
70
78
40
45
50
55
65
YAT 204
YAT 205
YAT 206
YAT 207
YAT 208
0,26
0,32
0,47
0,64
0,84
681962
681972
69965
682032
600892
682002
682012
653442
682052
653472
b
a
Abdichtkappe Abdichtkappe
rot mit
orange
z
t
Befestigung mittels Stellschrauben • Geschlossene Ausführung
20
25
30
35
40
UCFB 204 C
UCFB 205 C
UCFB 206 C
UCFB 207 C
UCFB 208 C
601133
656542
656562
656582
601143
601213
663312
663322
663332
601223
601373
677832
677842
677852
601383
124,2
124,2
138,6
154,5
164
68,8
68,8
81,3
93,7
100
Befestigung mittels Stellschrauben • Offene Ausführung
20
25
30
35
40
UCFB 204 C
UCFB 205 C
UCFB 206 C
UCFB 207 C
UCFB 208 C
601153
656552
656572
656592
601163
601233
663342
663352
663362
601243
601393
677862
677872
677882
601403
124,2
124,2
138,6
154,5
164
68,8
68,8
81,3
93,7
100
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Geschlossene Ausführung
20
25
30
35
40
HCFB 204 C
HCFB 205 C
HCFB 206 C
HCFB 207 C
HCFB 208 C
601173
663252
663262
663272
601183
601253
663372
663382
663392
601263
601413
677892
677902
677912
601423
124,2
124,2
138,6
154,5
164
68,8 89,8
68,8 89,8
81,3 97,9
93,7 107,6
100 114
46
46
52,4
60,3
60
41,3
41,3
47,6
50,8
50
28,6
28,6
31,7
31,7
31
11
11
11
13
13
14
14
14
15
16,4
17,8
20
19,5
22
40
41,3
46,7
49
55
49
57
60
64,5
72
47
52
62
72
80
45
50
60
70
78
40
45
50
55
65
YET 204
YET 205
YET 206
YET 207
YET 208
0,29
0,35
0,50
0,67
0,92
681942
681952
63154
682022
600882
681982
681992
653322
682042
653352
68,8 89,8
68,8 89,8
81,3 97,9
93,7 107,6
100 114
46
46
52,4
60,3
60
41,3
41,3
47,6
50,8
50
28,6
28,6
31,7
31,7
31
11
11
11
13
13
14
14
14
15
16,4
17,8
20
19,5
22
40
41,3
46,7
49
55
49
57
60
64,5
72
47
52
62
72
80
45
50
60
70
78
40
45
50
55
65
YET 204
YET 205
YET 206
YET 207
YET 208
0,29
0,35
0,50
0,67
0,92
681962
681972
69965
682032
600892
682002
682012
653442
682052
653472
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Offene Ausführung
20
25
30
35
40
HCFB 204 C
HCFB 205 C
HCFB 206 C
HCFB 207 C
HCFB 208 C
601193
663282
663292
663302
601203
601273
663402
663412
663422
601283
601433
677922
677932
677942
601443
124,2
124,2
138,6
154,5
164
2) = Die Maße Df min / DF max sind einzuhalten. Ansonsten wird die Dichtung beschädigt, und beim Nachschmieren kann die Luft nicht entweichen.
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B35
Lager mit einseitigem Flansch
UCFB-HCFB
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben / Exzenter-Spannring
Ausführung mit Lager YAR 2F
Die zweischeibige Dichtung gewährleistet einen größeren
Schutz gegenüber Staub und nicht korrosiven Substanzen.
Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
Das Lager aus rostfreiem Edelstahl 1.4021 mit
zweischeibiger, gummierter Dichtung gewährleistet
Schutz gegen Feuchtigkeit, Dämpfe, Flüssigkeiten,
chemische Substanzen von mittlerer Aggressivität.
Geringere Belastbarkeit.
Ausführung mit Lager YAT
Die einscheibige Dichtung gewährleistet Schutz gegen Staub.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
Materialien
Polyamid PAFV garantiert höchste mechanische und
thermische Beständigkeit. Polypropylen PP FV
garantiert eine hohe Beständigkeit gegen chemische
Substanzen, hat aber eine geringere Belastbarkeit.
Zubehörteile
TM
®
antibacterial protection
Materialien
Belastbarkeit
Gehäuse aus Polyamid PAFV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem
Messing • Verstärkungsbuchsen aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Schmiernippel aus vernickeltem Messing
• Verstärkungsbuchsen aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401 • Verstärkungsbuchsen aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
Ø
Welle
d
mm
Lagerbelastung
YAR 2F - YAT - YET
Lagerbelastung
YAR 2RF
Tragzahl
Tragzahl
Axial- 1)
stat. Belastung dyn.1)
Co
C
max
N
N
N
dyn.1)
C
N
20
25
30
35
40
12700
14000
19500
25500
30700
2540
2800
3900
5100
6140
6550
7800
11200
15300
19000
10800
11900
16250
21600
26000
Max. zul. statische
Belastung
des Gehäuses
1)
Axialstat. Belastung
Co
max PA FV PP FV
N
N
N
N
6550
7800
11200
15300
19000
2160
2380
3250
4320
5200
3000
3500
3500
4000
5200
1700
2000
2000
2500
3000
PA FV PP FV
N
N
1000
1000
1000
1000
1000
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
Abdichtkappe (Zubehörteil)
trocken : - 20 bis + 60°C.
Geschlossene
Abdichtkappe
Gehäuse
t
Ø
d
mm
2
d
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Offene
Abdichtkappe
Code
t
mm
UCFB HCFB
Offene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
t
2
d
1
1
2
B36
Abdichtkappe Coperchio
orange
rosso
Microban®
Geschlossene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
681942
681982 49
49
20
681952
681992 52
57
25
63154
653322 55
60
30
682022
682042 59
64,5
35
600882
653352 66,5 72
40
Lager
Serie YAR 2F (Befestigung mittels Stellschrauben, Chromstahl, zweischeibige
Dichtung) • Serie YAR 2RF (Befestigung mittels Stellschrauben, rostfreier Edelstahl
1.4021, zweischeibige gummierte Dichtung) • Serie YAT (Befestigung mittels
Stellschrauben, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Vorgeschmiert
mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
650
650
650
650
650
Dichtung
O-Ring-Dichtung
20
25
30
35
40
681962
681972
69965
682032
600892
682002
682012
653442
682052
653472
49
52
55
59
66,5
49
57
60
64,5
72
UCFB-HCFB
Serie UCFB Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Ausführung
mit Lager
YAR 2F
15
Serie HCFB
Wellenbefestigung mittels
Exzenter-Spannring
Ausführung
mit Lager
YAT
h
i
s
s
c
p
a
p
Nur für Version
Ø= 40mm
z
Df
d
b
Ausführung mit
Edelstahllager
YAR 2RF
10
f
f
12
e
e
g
17,2
l
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Vollgehäuse
(schwarz)
Ø
d
mm
Typ
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Vollgehäuse
(grau)
Vollgehäuse
(weiß)
Code
Bohrung
im Seitenteil
Df
Maße mm
a
b
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAR 2F
124,2 68,8
20 UCFB 204
601613
124,2 68,8
25 UCFB 205
663912
138,6 81,3
30 UCFB 206
663922
154,5 93,7
35 UCFB 207
663932
164
100
40 UCFB 208
601623
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
124,2 68,8
601673
601653
20 UCFB 204
601633
124,2 68,8
665982
665952
25 UCFB 205
663942
138,6 81,3
665992
665962
30 UCFB 206
663952
154,5 93,7
666002
665972
35 UCFB 207
663962
100
164
601683
601653
40 UCFB 208
601643
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAT
124,2 68,8
20 UCFB 204
601453
601573
601493
124,2 68,8
25 UCFB 205
663672
663852
663732
138,6 81,3
30 UCFB 206
663682
663862
663742
154,5 93,7
35 UCFB 207
663692
663872
663752
164
100
40 UCFB 208
601463
601583
601503
Befestigung mittels Exzenter-Spannring
124,2 68,8
20 HCFB 204
601473
601593
601513
124,2 68,8
25 HCFB 205
663702
663882
663762
138,6 81,3
30 HCFB 206
663712
663892
663772
154,5 93,7
35 HCFB 207
663722
663902
663782
164
100
40 HCFB 208
601483
601603
601523
Lager
34,7
37,3
42,5
45,7
47,5
24
29
34
39
44
YAR 204 2F
YAR 205 2F
YAR 206 2F
YAR 207 2F
YAR 208 2F
0,26
0,33
0,50
0,72
0,84
28,3
29
31,5
32
36
34,7
37,3
42,5
45,7
47,5
24
29
34
39
44
YAR 204 2RF
YAR 205 2RF
YAR 206 2RF
YAR 207 2RF
YAR 208 2RF
0,26
0,33
0,50
0,72
0,84
_
_
_
_
_
28,3
29
31,5
32
36
34,7
37,3
42,5
45,7
47,5
24
29
34
39
44
YAT 204
YAT 205
YAT 206
YAT 207
YAT 208
0,26
0,30
0,45
0,62
0,84
_
_
_
_
_
28,3
34
36,5
38
36
40
41,3
46,7
49
55
24
29
34
39
44
YET 204
YET 205
YET 206
YET 207
YET 208
0,29
0,33
0,48
0,65
0,92
f
s
g
i
h
l
89,8 46
89,8 46
97,9 52,4
107,6 60,3
114 60
41,3
41,3
47,6
50,8
50
28,6
28,6
31,7
31,7
31
11
11
11
13
13
14
14
14
15
16,4
17,8
20
19,5
22
12,7
14,3
15,9
17,5
19
28,3
29
31,5
32
36
89,8
89,8
97,9
107,6
114
46
46
52,4
60,3
60
41,3
41,3
47,6
50,8
50
28,6
28,6
31,7
31,7
31
11
11
11
13
13
14
14
14
15
16,4
17,8
20
19,5
22
12,7
14,3
15,9
17,5
19
89,8
89,8
97,9
107,6
114
46
46
52,4
60,3
60
41,3
41,3
47,6
50,8
50
28,6
28,6
31,7
31,7
31
11
11
11
13
13
14
14
14
15
16,4
17,8
20
19,5
_ 22
89,8 46
89,8 46
97,9 52,4
107,6 60,3
114 60
41,3
41,3
47,6
50,8
50
28,6
28,6
31,7
31,7
31
11
11
11
13
13
14
14
14
15
p
16,4
17,8
20
_ 19,5
22
Gewicht
Kg
mm
e
c
z
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B37
Lager für Spannvorrichtung
UCT/C-HCT/C
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben Exzenter-Spannring
Stehlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Stehlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
TM
®
antibacterial protection
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Abdichtkappe aus Polypropylen
PP (orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi
(schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing • Gewindeeinsatz aus
vernickeltem Messing.
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Abdichtkappe aus
Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/
O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing
• Gewindeeinsatz aus vernickeltem Messing.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban®
• Abdichtkappe aus Polypropylen PP (rot) mit Microban® • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401
• Gewindeeinsatz aus vernickeltem Messing.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
B38
Belastbarkeit
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
20
25
30
dyn.1)
C
N
12700
14000
19500
stat.
Co
N
Axial- 1)
Belastung
max
N
PA FV
N
6550
7800
11200
2540
2800
3900
16000
24000
27000
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
UCT/C-HCT/C
a
Serie UCT/C
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Serie HCT/C
Wellenbefestigung mittels Exzenter-Spannring
Geschlossene
Ausführung
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
t
Geschlossene
Ausführung
z
b
i
e
2
2
2
1
1
1
2
1
f
n
m
d
1
g
p
c
1
2
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Ersatzteile
Flansch
Flansch
Flansch
(schwarz)
(weiß)
(grau)
Abdichtkappe Abdichtkappe Abdichtkappe
(orange)
(rot)
(rot)
Ø
Abdichtkappe
orange
Maße mm
d
mm
Polyamid Polypropylen
PP FV mit
PA FV mit
Microban® Microban®
Code
Typ
a
b
c
e
f
g
i
m
n
p
z
t
Abdichtkappe
rot mit
Microban®
Gewicht
Lager Kg
Code
Befestigung mittels Stellschrauben • Geschlossene Ausführung
20
25
30
UCT 204 C
UCT 205 C
UCT 206 C
666952
666962
666972
667072
667082
667092
677592
677602
677612
63,5 34 50 28
68,5 39,5 50 28
77
48 57 28
M 16
M 20
M 24
13,5 17
76,2 92
13,5 17
76,2 92
13,5 18,5 89 104
25
25
28
35,5
37,5
39,5
50
52
55
YAT204
YAT205
YAT206
0,33
0,39
0,50
681862
681872
667812
681902
681912
667842
M 16
M 20
M 24
13,5 17
76,2 92
13,5 17
76,2 92
13,5 18,5 89 104
25
25
28
35,5 50
37,5 52
39,5 55
YAT204
YAT205
YAT206
0,33
0,39
0,50
681882
681892
667932
681922
681932
667962
M 16
M 20
M 24
13,5 17
76,2 92
13,5 17
76,2 92
13,5 18,5 89 104
25
25
28
42
43
47
57
58
62
YET204
YET205
YET206
0,36
0,42
0,53
681942
681952
63154
681982
681992
653322
M 16
M 20
M 24
13,5 17
76,2 92
13,5 17
76,2 92
13,5 18,5 89 104
25
25
28
42
43
47
57
58
62
YET204
YET205
YET206
0,36
0,42
0,53
681962
681972
69965
682002
682012
653442
Befestigung mittels Stellschrauben • Offene Ausführung
20
25
30
UCT 204 C
UCT 205 C
UCT 206 C
666982
666992
667002
667102
667112
667122
677622
677632
677642
63,5 34 50 28
68,5 39,5 50 28
77
48 57 28
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Geschlossene Ausführung
20
25
30
HCT 204 C
HCT 205 C
HCT 206 C
667012
667022
667032
667132
667142
667152
677652
677662
677672
63,5 34 50 28
68,5 39,5 50 28
77
48 57 28
Befestigung mittels Exzenter-Spannring • Offene Ausführung
20
25
30
HCT 204 C
HCT 205 C
HCT 206 C
667042
667052
667062
667162
667172
667182
677682
677692
677702
63,5 34 50 28
68,5 39,5 50 28
77
48 57 28
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B39
Lager für Spannvorrichtung
UCT-HCT
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben Exzenter-Spannring
Ausführung mit Lager YAR 2F
Die zweischeibige Dichtung gewährleistet einen größeren
Schutz gegenüber Staub und nicht korrosiven Substanzen.
Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
Das Lager aus rostfreiem Edelstahl 1.4021 mit
zweischeibiger, gummierter Dichtung gewährleistet
Schutz gegen Feuchtigkeit, Dämpfe, Flüssigkeiten,
chemische Substanzen von mittlerer Aggressivität.
Geringere Belastbarkeit.
Ausführung mit Lager YAT
Die einscheibige Dichtung gewährleistet Schutz gegen Staub.
Stehlager mit antibakteriellem Schutz Microban®
Microban® wirkt gegen Bakterien, die in
Lebensmitteln wachsen können, z.B. E. Coli,
Salmonellen, Listeria, S-Aureus, Campilobakterien.
Materialien
Polyamid PAFV garantiert höchste mechanische und
thermische Beständigkeit. Polypropylen PP FV
garantiert eine hohe Beständigkeit gegen chemische
Substanzen, hat aber eine geringere Belastbarkeit.
Zubehörteile
TM
®
antibacterial protection
Belastbarkeit
Materialien
Gehäuse aus Polyamid PAFV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem
Messing • Gewindeeinsatz aus vernickeltem Messing.
Lagerbelastung
YAR 2F - YAT - YET
Tragzahl
Gehäuse aus Polyamid PAFV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (grau) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Schmiernippel aus vernickeltem Messing
• Gewindeeinsatz aus vernickeltem Messing.
Ø
Welle
d
mm
20
25
30
Gehäuse aus Polypropylen PP FV mit Microban®
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (weiß) mit Microban® • Lager aus
rostfreiem Edelstahl 1.4021 • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4401• Gewindeeinsatz aus vernickeltem Messing.
din. 1)
C
N
12700
14000
19500
Max. zul. statische
Belastung
des Gehäuses
Tragzahl
Axial- 1)
stat. Belastung
max
Co
N
N
6550
7800
11200
Lagerbelastung
YAR 2RF
2540
2800
3900
Axial- 1)
din. 1) stat. Belastung
max
C
Co
N
N
N
10800
11900
16250
6550
7800
11200
2160
2380
3250
PA FV
N
16000
24000
27000
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Ersatzteile
Serie YAR 2F (Befestigung mittels Stellschrauben, Chromstahl, zweischeibige
Dichtung) • Serie YAR 2RF (Befestigung mittels Stellschrauben, rostfreier Edelstahl
1.4021, zweischeibige gummierte Dichtung) • Serie YAT (Befestigung mittels
Stellschrauben, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Vorgeschmiert
mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
Ø
d
mm
Typ UCT
Typ UCT
Typ HCT
Typ HCT
Geschlossene
Abdichtkappe
Offene
Abdichtkappe
Geschlossene
Abdichtkappe
Offene
Abdichtkappe
t
t
2
2
t
2
2
d
1
d
d
d
1
1
2
B40
Abdichtkappe
rot mit
Microban®
Code
t
mm
UCT HCT
Typ UCT Geschlossene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
20
50 681862
681902
25
52 681872
681912
30
55 667812
667842
Typ UCT Offene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
Abdichtkappe (Zubehörteil)
t
Abdichtkappe
orange
Dichtung
O-Ring-Dichtung
20
50 681882
681922
25
52 681892
681932
30
55 667932
667962
Typ HCT Geschlossene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
20
681942
681982
- 57
25
681952
681992
- 58
30
63154
653322
- 62
Typ HCT Offene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
- 57
20
681962
682002
- 58
25
681972
682012
- 62
30
69965
653442
UCT-HCT
Serie UCT
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Ausführung
mit Lager
YAR 2F
a
b
Ausführung mit
Edelstahllager
YAR 2RF
z
Serie HCT
Wellenbefestigung mittels
Exzenter-Spannring
Ausführung
mit Lager
YAT
i
m
d
f
n
e
g
p
l
c
l
Gehäuse
Ø
d
mm
Polyamid
PA FV
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Flansch
(schwarz)
Flansch
(grau)
Flansch
(weiß)
Maße mm
Code
Typ
a
b
c
e
63,5
68,5
77
34
39,5
48
50
50
57
28
28
28
g
i
l
m
M 16
M 20
M 24
13,5
13,5
13,5
17
17
18,5
29,5
29,5
32,5
76,2
76,2
89
f
z
Lager
Gewicht
Kg
92 25
92 25
104 28
35,5
37,5
39,5
YAR 204 2F
YAR 205 2F
YAR 206 2F
0,31
0,37
0,48
n
p
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAR 2F
20
25
30
UCT 204
UCT 205
UCT 206
667672
667682
667692
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
20
25
30
UCT 204
UCT 205
UCT 206
667702
667712
667722
667732
667742
667752
63,5
68,5
77
34
39,5
48
50
50
57
28
28
28
M 16
M 20
M 24
13,5
13,5
13,5
17
17
18,5
29,5
29,5
32,5
76,2
76,2
89
92 25
92 25
104 28
35,5
37,5
39,5
YAR204 2RF 0,31
YAR205 2RF 0,37
YAR206 2RF 0,48
667522
667532
667542
63,5
68,5
77
34
39,5
48
50
50
57
28
28
28
M 16
M 20
M 24
13,5
13,5
13,5
17
17
18,5
29,5
29,5
32,5
76,2
76,2
89
92 25
92 25
104 28
35,5
37,5
39,5
YAT204
YAT205
YAT206
0,31
0,37
0,48
667642
667652
667662
63,5
68,5
77
34
39,5
48
50
50
57
28
28
28
M 16
M 20
M 24
13,5
13,5
13,5
17
17
18,5
35,5
35,5
38,5
76,2
76,2
89
92 25
92 25
104 28
40,5
41
45,2
YET204
YET205
YET206
0,34
0,40
0,51
667762
667772
667782
Befestigung mittels Stellschrauben • Ausführung mit Lager YAT
20
25
30
UCT 204
UCT 205
UCT 206
667432
667442
667452
667462
667472
667482
Befestigung mittels Exzenter-Spannring
20
25
30
HCT 204
HCT 205
HCT 206
667552
667562
667572
667582
667592
667602
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B41
Lager mit rundem Gehäuse
UCFC/C
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Stehlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Stehlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Materialien
Belastbarkeit
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Abdichtkappe aus Polypropylen
PP (orange) • Dichtungen mit zusätzlicher Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi
(schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem Messing • Verstärkungsbuchsen/
Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (schwarz) • Abdichtkappe aus
Polypropylen PP (orange) • Dichtungen aus Gummi NBR (schwarz). Auf Wunsch
in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen chemische Substanzen.
• Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401 • Verstärkungsbuchsen/
Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler : 2°.
Lager
Serie YAT (Befestigung mittels Stellschrauben) • Serie YET (Befestigung
mittels Exzenter-Spannring) • Chromstahl • Einscheibige Dichtung
• Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
Zubehörteil
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
B42
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
35
dyn.1)
C
N
25500
1)
stat.
Co
N
AxialBelastung
max
N
PA FV
N
PP FV
N
PA FV
N
PP FV
N
15300
5100
19550
12650
23000
11500
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
UCFC/C
Geschlossene Ausführung
Flanschlager ohne
Zentrierring
Offene Ausführung
Flanschlager mit
Zentrierring
t
z
Flanschlager ohne
Zentrierring
2,5
2,5
2
1
Flanschlager mit
Zentrierring
2
1
ø 88
ø 88
Df
d
i
s
a
e
p
Dg
1
g
e
1
2
Dichtung (hermetisch).
O-Ring-Dichtung (hermetisch).
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Ø
d
mm
Polypropylen
PP FV
StandardStandardflansch
flansch
(schwarz)
(schwarz)
Abdichtkappe Abdichtkappe
(orange)
(orange)
Flansch
Code
Typ
Ersatzteile
Maße mm
e
a
p
s
g
i
Abdichtkappe
orange
Bohrung
im Seitenteil2)
Df
z
t Dg max. min.
Lager
Gewicht
Kg
Code
Geschlossene Ausführung
35
Ohne Zentrierring
Mit Zentrierring
UCFC 207 C 683921
UCFC 207 C 624772
681802
77,8 137 110 11 26 17,3 42,7 55 72
77,8 137 110 11 26 17,3 42,7 55 72
70
55
YAT 207
YAT 207
0,75
0,75
603772
603772
UCFC 207 C 683931
UCFC 207 C 624782
681812
77,8 137 110 11 26 17,3 42,7 55 72
77,8 137 110 11 26 17,3 42,7 55 72
70
55
YAT 207
YAT 207
0,75
0,75
603792
603792
Offene Ausführung
35
Ohne Zentrierring
Mit Zentrierring
2) = Die Maße Df min / DF max sind einzuhalten. Ansonsten wird die Dichtung beschädigt, und beim Nachschmieren kann die Luft nicht entweichen.
Verpackung : 6 Stück
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B43
Lager mit rundem Gehäuse
UCFC
Wellenbefestigung mittels Stellschrauben
Ausführung mit Lager YAR 2F
Die zweischeibige Dichtung gewährleistet einen größeren
Schutz gegenüber Staub und nicht korrosiven Substanzen.
Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
Das Lager aus rostfreiem Edelstahl 1.4021 mit
zweischeibiger, gummierter Dichtung gewährleistet
Schutz gegen Feuchtigkeit, Dämpfe, Flüssigkeiten,
chemische Substanzen von mittlerer Aggressivität.
Geringere Belastbarkeit.
Ausführung mit Lager YAT
Die einscheibige Dichtung gewährleistet Schutz gegen Staub.
Materialien
Polyamid PAFV garantiert höchste mechanische und
thermische Beständigkeit.
Zubehörteile
Materialien
Belastbarkeit
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem
Messing • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4301.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler: 2°.
Lagerbelastung
YAR 2F - YAT
Tragzahl
Ø
Welle
d
mm
35
dyn.1)
C
N
25500
Tragzahl
Axial- 1)
Axial- 1)
stat. Belastung dyn. 1) stat. Belastung
Co
C
Co
max
max
N
N
N
N
N
15300
5100
21600
15300
t
19550
23000
Ersatzteile
Ø
d
mm
Abdichtkappe
orange
Code
t
mm
d
Geschlossene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
63232
35
50
Offene Abdichtkappe komplett mit Dichtung
35
Zubehörteil
Offene
Abdichtkappe
t
d
1
1
B44
PA FV
N
Abdichtkappe (Zubehörteil)
Lager
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
4320
PA FV
N
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
Geschlossene
Abdichtkappe
Serie YAR 2F (Befestigung mittels Stellschrauben, Chromstahl, zweischeibige
Dichtung) • Serie YAR 2RF (Befestigung mittels Stellschrauben, rostfreier Edelstahl
1.4021, zweischeibige gummierte Dichtung) • Serie YAT (Befestigung mittels
Stellschrauben, Chromstahl, einscheibige Dichtung) • Vorgeschmiert mit
Lithium/Kalziumfett • Nachschmierbar.
Max. zul. statische
Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
YAR 2RF
Dichtung
604042
50
UCFC
Ausführung mit
Edelstahllager
YAR 2RF
Ausführung
mit Lager
YAR 2F
d
Df
h
i
s
a
e
p
d1
z
Ausführung
mit Lager
YAT
g
e
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Ø
d
mm
Standardflansch
(schwarz)
Code
Typ
Bohrung
im Seitenteil
Df
Maße mm
Gewicht
Kg
e
a
p
s
g
i
h
z
d1
mm
77,8
137
110
11
26
12,3
17,5
37,7
46,1
50
YAR 207 2F
0,75
77,8
137
110
11
26
12,3
17,5
37,7
46,1
50
YAR 207 2RF
0,75
77,8
137
110
11
26
12,3
17,5
37,7
46,1
50
YAT 207
0,75
Lager
Ausführung mit Lager YAR 2F
35
UCFC 207
60752
Ausführung mit Edelstahllager YAR 2RF
35
UCFC 207
646652
Ausführung mit Lager YAT
35
UCFC 207
681822
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Bitte lassen Sie die Lieferzeit
von unserem Verkauf prüfen.
B45
Lager mit rundem Gehäuse
FC
Wasserdichtes Gehäuse
Wellenbefestigung mittels Absatz
Höhere Axialbelastbarkeit.
Stehlager aus Polyamid PA FV
Hohe mechanische Belastung und Hitzebeständigkeit
Abdichtung gegen Staub, Feuchtigkeit, Sprühnebel,
Dämpfe, leicht aggressive Chemikalien.
Stehlager aus Polypropylen PP FV
Abdichtung gegen aggressive Chemikalien.
Geringere Belastbarkeit.
Materialien
Belastbarkeit
Gehäuse aus Polyamid PA FV
Flansch aus verstärktem Polyamid PA FV (schwarz) • Dichtungen mit zusätzlicher
Staubdichtlippe/O-Ring aus NBR- Gummi (schwarz) • Schmiernippel aus vernickeltem
Messing • Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach
DIN 1.4301.
Gehäuse aus Polypropylen PP FV
Flansch aus verstärktem Polypropylen PP FV (schwarz) • Dichtungen aus Gummi
NBR (schwarz). Auf Wunsch in Viton-Gummi (braun). Viton ist beständiger gegen
chemische Substanzen • Schmiernippel aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401
• Verstärkungsbuchsen/ Unterlegscheiben aus nichtrostendem Stahl nach DIN 1.4401.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler: 2°.
Lager
Serie 1200 verstellbar mit Kugeln • Chromstahl • Lieferung ohne Fett
• Vorschmierung bei der Erstmontage mit Lithium / Kalziumfett.
Zubehörteil
Code : 67843.
Das System sieht die Verwendung von halbsteifen Schläuchen aus
Rilsan / Nylon mit Ø 4 mm vor. Die Schläuche werden mit einem
Schnellanschluss mit dem Anschlussstück verbunden.
Material: vernickeltes Messing
Abmessungen: 1/8 Gas
B46
Max. zul. statische Belastung
des Gehäuses
Lagerbelastung
Tragzahl
Ø
Welle
da
mm
Ø
Lager
d
mm
35
30
dyn.1)
C
N
15600
stat.
Co
N
PA FV
N
PA FV
N
PA FV
N
PA FV PA FV
N
N
4650
17250
11500
17250
23000
12650
FC
Geschlossene
Ausführung
Offene
Ausführung
t
i
1
1
d
da
Df
Dg
h
s
e
p
a
1
g
e
1
Dichtung (hermetisch).
Gehäuse
Ø
Welle
da
mm
Ø
Lager
d
mm
Polyamid
PA FV
Polypropylen
PP FV
Standardflansch
(schwarz)
Standardflansch
(schwarz)
Code
Typ
Bohrung
im Seitenteil2)
Df
Maße mm
e
a
p
s
g
i
h
t
Dg
max.
min.
Lager
Gewicht
Kg
Geschlossene Ausführung
35
30
FC 1206
65801
681842
77,8
137
110
11
26
19
11
45
62
60
52
1206
0,57
FC 1206
65891
681852
77,8
137
110
11
26
19
11
45
62
60
52
1206
0,57
Offene Ausführung
35
30
2) = Die Maße Df max / Df min einhalten, damit die Dichtung nicht herausgequetscht wird kann und beim Nachschmieren die Entlüftung gewährleistet ist.
Verpackung : 6 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
Lieferbar mit Mindestmenge
Bitte setzen Sie sich mit
unserem Verkauf in Verbindung
B47
Lager mit rundem Gehäuse
SBF
Flansch aus nichtrostendem Stahl 1.4301
Lager aus nichtrostendem Stahl 1.4021 YAR 2RF
Die Lager aus nichtrostendem Stahl 1.4021 sind
durch Dichtungen Superagriseal und
gummibeschichte Schleuderscheiben gegen
Feuchtigkeit, Dämpfe, Flüssigkeiten, salzhaltiges
Umfeld sowie wenig aggressive Chemikalien
geschützt.
Belastbarkeit
Der Niroflansch ist nur für leichte Beanspruchungen
ausgelegt.
Materialien
Belastbarkeit
Lager mit Gehäuse aus nichtrostendem Stahl 1.4301.
Einsatztemperaturen
trocken : - 20 bis + 60°C.
Lagerbelastung
Ø
Welle
d
mm
25
Tragzahl
dyn. 1)
C
N
stat.
Co
N
11900
7800
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer
Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen anderen Fällen den
Wert mit 0,77 multiplizieren.
Max. erlaubter Fluchtungsfehler: 5°.
Lager
Serie YAR 2RF (Befestigung mittels Stellschrauben)
• rostfreier Edelstahl 1.4021 • zweischeibige gummierte
Dichtung • Vorgeschmiert mit Lithium/Kalziumfett
• Die Lagereinheit hat keinen Schmiernippel und
kann deshalb nicht nachgeschmiert werden.
B48
SBF
Z2
Z1
i
d
Da
Df
s
g
p
a
l
Gehäuse
Nichtrostender
Stahl 1.4301
Bohrung
im Seitenteil
Df
Ø
d
mm
Typ
Code
p
a
s
g
i
l
Z1
Z2
mm
Lager
Gewicht
Kg
25
SBF 205
604562
76
95
8,7
4
2
18
21,8
12,3
60
YAR 205 2RF
0,35
Maße mm
Verpackung : 4 Stück.
Allgemeine Angaben
zur Lieferfähigkeit:
Ab Lager
B49
Ersatzteile
UCF/C - UCF - UCFS/C - UCFL/C - UCFL - UCFSL/C - UCP/C - UCP
Gehäuse
Dichtung
Ø
d
mm
Polyamid
PA FV
Standardflansch
(schwarz)
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Vollgehäuse
(grau)
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Vollgehäuse
(weiß)
Code
Dichtung
Schmiernippel
17
20
25
30
35
40
40*
45*
50*
696152
632151
608941
68416
641111
632141
603622
686852
686862
696152
632151
608941
68416
641111
632141
603622
686852
686862
696152
632151
608941
68416
641111
632141
603622
686832
686842
64437
63617
Schmiernippel
64437
*= Sonderausführung.
-Material : Dichtung in NBR Gummi (Schwarz).
Schmiernippel in Messing für Polyamid Version und in
rostfreiem Stahl 1.4401 für Polypropylen Version.
F - FL - FC
Gehäuse
Polyamid
PA FV
Standardflansch
(schwarz)
Dichtung
Ø
da
mm
Polypropylen
PP FV
Standardflansch
(schwarz)
Code
Dichtung
Schmiernippel
25
30
35
40
45
45*
603642
603662
603682
603702
603722
603742
603642
603662
603682
603702
603722
603742
64437
63617
Schmiernippel
*= Sonderausführung.
-Material : Dichtung in NBR Gummi (Schwarz).
Schmiernippel in Messing für Polyamid Version und in
rostfreiem Stahl 1.4401 für Polypropylen Version.
UCPA/C- UCPA - UCFB/C - UCFB - UCT/C - UCT
Gehäuse
Dichtung
Ø
d
mm
Polyamid
PA FV
Standardflansch
(schwarz)
Polyamid
PA FV mit
Microban®
Vollgehäuse
(grau)
Polypropylen
PP FV mit
Microban®
Vollgehäuse
(weiß)
Code
Dichtung
Schmiernippel
17
20
25
30
35
40
696152
632151
608941
68416
641111
632141
696152
632151
608941
68416
641111
632141
696152
632151
608941
68416
641111
632141
665422
665432
Schmiernippel
665422
-Material : Dichtung in NBR Gummi (Schwarz).
Schmiernippel in Messing für Polyamid Version und in
rostfreiem Stahl 1.4401 für Polypropylen Version.
B50
Technische Informationen
1) Lager
• Lager mit Befestigung mittels Stellschrauben
• Lager mit Befestigung mittels Exzenter-Spannring
• Abdichtungen
• Max. zul. Geschwindigkeit
• Axial-Belastung
• Kugellager für abgesetzte Welle
B52
B52
B53
B53
B53
B53
2) Berechnungselemente
• Wahl der Lagermaße
• Berechnung der Lager
• Lebensdauer
• Formel zur Berechnung der nominalen Lebensdauer
• Berechnung der äquivalenten dynamischen Lagerbelastung
• Kontrolle der statischen Belastbarkeit
• Berechnung der äquivalenten statischen Belastung
B54
B54
B54
B54
B55
B56
B56
3) Schmierung
• Vorschmierung
• Schmierfett
• Nachschmierung
• Nachschmierungsintervalle
B57
B57
B57
B57
4) Schmierfett-Lebensdauer in lebensdauergeschmierten Flanschlagern
• Formel zur Bestimmung
• Diagramm 1 - Nominale Schmierfett - Lebensdauer L10h
• Diagramm 2 - Korrekturfaktor Fc
• Berechnungsbeispiel
B58
B58
B59
B59
5) Wellentoleranzen
• Wellentoleranzen für Lager mit Befestigung mittels Stellschrauben/ Exzenter-Spannring
• Wellentoleranzen der Lager für abgesetzte Welle
B60
B60
6) Montage
• Montagehinweise
• Befestigung der Lager mit Stellschraube
• Befestigung der Lager mit Exzenter-Spannring
• Anbringung/Entfernung der Abdichtkappen
B61
B61
B61
B61
B51
Lager
Lager mit Befestigung mittels Stellschrauben
Vorgeschmiert mit langlebigem Lithium/Kalziumfett • nachschmierbar.
Tragzahl
C
Serie YAT
2-120
D
d
d1
G
r2
r1
s
G
r1, r2
min.
Stellschrauben
dyn.1)
C
N
4
4,5
5
5
6
8
7
8
0,3
0,6
0,6
0,6
1
1
1
1
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M8x1
9500
12700
14000
19500
25500
30700
33200
35100
Maße mm
d
mm
Lagertyp
d1
D
B
C
s
17
20
25
30
35
40
45
50
YAT 203
YAT 204
YAT 205
YAT 206
YAT 207
YAT 208
YAT 209
YAT 210
24,2
28,2
33,7
39,7
46,1
51,8
56,8
62,5
40
47
52
62
72
80
85
90
22,1
25,5
27,2
30,2
33
36
37
38,8
12
14
15
18
19
21
22
22
6,2
7,2
7,7
9,2
9,7
10,7
11,2
11,2
stat.
Co
N
Gewicht
Kg
4750
6550
7800
11200
15300
19000
21600
23200
0,07
0,11
0,14
0,23
0,31
0,43
0,48
0,54
Chromstahl.
B
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
Serie YAR 2F
C
2-120
D
d
d1
G
r2
r1
s
B
Maße mm
d
mm
Lagertyp
d1
D
B
C
s
G
r1, r2
min.
Stellschrauben
17
20
25
30
35
40
45
50
YAR 203 2F
YAR 204 2F
YAR 205 2F
YAR 206 2F
YAR 207 2F
YAR 208 2F
YAR 209 2F
YAR 210 2F
24,2
28,2
33,7
39,7
46,1
51,8
56,8
62,5
40
47
52
62
72
80
85
90
27,4
31
34,1
38,1
42,9
49,2
49,2
51,6
12
14
15
18
19
21
22
22
11,5
12,7
14,3
15,9
17,5
19
19
19
3,5
4,5
5
5
6
8
8
9
0,3
0,6
0,6
0,6
1
1
1
1
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M8x1
M8x1
M10x1
Tragzahl
dyn.1) stat.
C
Co
N
N
9500
12700
14000
19500
25500
30700
33200
35100
4750
6550
7800
11200
15300
19000
21600
23200
Gewicht
Kg
0,09
0,14
0,17
0,28
0,41
0,55
0,60
0,69
Chromstahl.
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
Serie YAR 2RF
nichtrostender
Stahl
C
2-120
D
d
d1
G
r2
r1
s
Maße mm
d
mm
Lagertyp
d1
D
B
C
s
G
r1, r2
min.
Stellschrauben
20
25
30
35
40
YAR 204 2RF
YAR 205 2RF
YAR 206 2RF
YAR 207 2RF
YAR 208 2RF
28,2
33,7
39,7
46,1
51,8
47
52
62
72
80
31
34,1
38,1
42,9
49,2
14
15
18
19
21
12,7
14,3
15,9
17,5
19
4,5
5
5
6
8
0,6
0,6
0,6
1
1
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M8x1
Tragzahl
dyn.1) stat.
C
Co
N
N
10800
11900
16250
21600
26000
6550
7800
11200
15300
19000
Gewicht
Kg
0,14
0,18
0,29
0,42
0,56
Nichtrostender Stahl 1.4021.
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
B
Lager mit Befestigung
mittels Exzenter-Spannring
Die Befestigung erfolgt durch Drehen des Exzenter-Spannrings. Durch das Anziehen der
Stellschraube wird verhindert, daß die Drehrichtung des Spannrings umkehrt • vorgeschmiert mit
langlebigem Lithium/Kalziumfett • nachschmierbar • geeignet nur für Anwendungen in einer
Drehrichtung • bessere Schwingungsfestigkeit
Serie YET
C
Tragzahl
D
d
d2
G
r2
r1
s
B1
Maße mm
d
mm
Lagertyp
d2
D
B1
C
s
17
20
25
30
35
40
45
50
YET 203
YET 204
YET 205
YET 206
YET 207
YET 208
YET 209
YET 210
28,6
33
37,4
44,2
55,6
60,3
63,5
67,5
40
47
52
62
72
80
85
90
28,6
31
31
35,7
38,9
43,7
43,7
43,7
12
14
15
18
19
21
22
22
6,5
7,5
7,5
9,0
9,5
11
11
11
G
r1, r2
min.
Stellschrauben
4,75
5
5
6
7
7
6,75
6,75
0,3
0,6
0,6
0,6
1
1
1
1
M6x0,75
M6x0,75
M6x0,75
M8x1
M10x1,25
M10x1,25
M10x1
M10x1
Chromstahl.
1) = Gültige Werte für Verwendung auf Wellen mit einer Bearbeitungstoleranz < h 6. In allen
anderen Fällen den Wert mit 0,77 multiplizieren.
B52
dyn. 1)
C
N
9500
12700
14000
19500
25500
30700
33200
35100
stat.
Co Gewicht
Kg
N
4750
6550
7800
11200
15300
19000
21600
23200
0,10
0,16
0,18
0,30
0,49
0,62
0,65
0,70
Lager
Serie YAT - YET. Gleitdichtung bestehend aus einer Stahlblechscheibe mit leicht reibender
Gummidichtlippe.
Serie YAR 2F. Die Dichtung verfügt über einen weiteren Schutz durch einen Blechscheibe, die eine
Zentrifugalwirkung hat.
Serie YAR 2RF nichtrostender Stahl. Die zusätzliche Dichtlippe der Schleuderscheibe und das
Fett zwischen den Grunddichtungen und der Schleuderscheibe gewährleisten beste Abdichtung.
Abdichtungen
Max. zul. Geschwindigkeit
Serie YAT- YET
Serie YAR 2F
Serie YAR 2RF nichtrostender Stahl
Stahlblechscheibe mit
Dichtlippe
Scheibe
mit Zentrifugalwirkung
gummibeschichtete
Scheibe
mit
Zentrifugalwirkung
In der Tabelle stehen die Werte für die Lager YAT 2,YAR 2F, YET 2 • Die (durch gummibeschichtete
Schleuderscheiben geschützten) Lager aus rostfreiem Stahl YAR 2RF/HV dürfen 60% der in der
Tabelle angegebenen maximalen Drehzahl nicht überschreiten • Die zulässige Drehzahl ist
abhängig von der Bearbeitungstoleranz der Welle. Je mehr Spiel die Passung hat, umso niedriger ist
die zulässige Drehzahl.
Lager
d
mm
17
20
25
30
35
40
45
50
h6
Wellentoleranz
h8
h7
h9
h11
1500
1300
1000
900
750
670
600
560
950
850
700
630
530
480
430
400
Drehzahl U/Min
6000
5300
4500
4000
3400
3000
2600
2400
9500
8500
7000
6300
5300
4800
4300
4000
4300
3800
3200
2800
2200
1900
1700
1600
Axial-Belastung
Durch die Befestigung mittels Stellschrauben/Exzenter-Spannring sind Axial-Belastungen bis 20 %
der dynamischen Tragzahl möglich (wenn man nicht gehärtete Wellen verwendet und die
Stellschrauben mit den empfohlenen Anziehmomenten angezogen werden) • Für die Lager YAT,
YET, YAR 2F, YAR 2RF ist es ratsam, den Wert 0,25•C nicht zu überschreiten
Kugellager für abgesetzte Welle
Die Lager haben zwei Kugelreihen, die auf einer kugeligen, aus dem Außenring ausgearbeiteten
Bahn umlaufen. Dank dieser Besonderheit ist das Lager ausrichtbar • Die Lager werden in der
Standardausführung, ohne Abdichtungen geliefert • Die Welle muß abgesetzt sein
Serie 1200
B
Tragzahl
Maße mm
r2
d
d2
D
D1
r1
d
mm
Lagertyp
D
B
d2
D1
r1, r2
min.
20
25
30
35
40
1204
1205
1206
1207
1208
47
52
62
72
80
14
15
16
17
18
28,9
33,3
40,1
47
53,6
41
45,6
53
62,3
68,8
1
1
1
1,1
1,1
dyn.
C
N
stat.
Co
N
12700
14300
15600
19000
19900
3400
4000
4650
6000
6950
Drehzahl Gewicht
U/Min
Kg
15000
13000
10000
9000
8500
0,12
0,14
0,22
0,32
0,42
B53
Berechnungselemente
Wahl der Lagermaße
Die Maße eines für eine gewisse Anwendung bestimmten Lagers sollten auf Grundlage dessen
Belastbarkeit und den Anforderungen hinsichtlich Lebensdauer und Zuverlässigkeit gewählt
werden. Ausschlaggebend bei der Wahl der Lagermaße ist jedoch meistens die Welle, deren
Durchmesser schon vorgeben ist.
Berechnung der Lager
Bei der Berechnung der MB Lager wird kontrolliert, ob die Lebensdauer des Lagers
zufriedenstellend ist:
1) - Mit nachstehender Formel und unter Berücksichtigung der Lager spezifischen Belastbarkeit
wird die Lebensdauer berechnet.
2) - Die Lebensdauer des Lagers muß den Richtwerten der in untenstehender Tabelle 1 angeführten
Standzeiten entsprechen.
Lebensdauer
Bei der Wahl der Lagergröße muß man unbedingt die zur vorgesehenen Anwendung passende
Standzeit kennen. Diese hängt vom Maschinentyp, den täglichen / jährlichen Betriebsstunden und
der gewünschten Zuverlässigkeit ab.
Mangels praktischer Erfahrung kann man aus Tabelle 1 Standzeit-Richtwerte entnehmen, die für
verschiedene Anwendungen realistisch sind.
Tabelle 1 - Standzeit-Richtwerte L10h für die MB-Lager
Maschinentyp
Maschine im Saisonbetrieb
Nicht vollkommen ausgelastete Maschinen im 8-Stunden-Betrieb
Vollkommen ausgelastete Maschinen im 8-Stunden-Betrieb
Maschinen im 24-Stunden-Betrieb
Standzeit L10h
Stunden
4000 ÷ 8000
10000 ÷ 20000
20000 ÷ 30000
40000 ÷ 80000
Dynamisch beanspruchte Lager
Lager, die sich unter Belastung drehen (d. h. ein Lagerring dreht sich gegenüber dem anderen)
erfahren eine dynamische Beanspruchung. Die MB Lager sind meistens dynamisch beansprucht.
Formel zur Berechnung der
nominalen Lebensdauer
Als Lebensdauer eines Lagers versteht sich die Anzahl Umdrehungen oder die Stundenzahl, die das
Lager erreichen kann, ohne daß sich erste Anzeichen von Werkstoffermüdung (Abblätterungen) an
einer Laufbahn oder einem Wälzkörper bemerkbar machen.
Die Berechnung der nominalen Lebensdauer ist für alle Lagertypen gleich:
3
L10 = ( C )
P
Lebensdauer in Mio. Umdrehungen
Wenn sich die Lager mit gleichbleibender Geschwindigkeit drehen, ist es praktischer, die
Lebensdauer in Stunden zu berechnen.
L10h =
L10
L10h
C
P
n
Gebrauchsdauer
B54
=
=
=
=
=
16666
C 3
• ( )
n
P
Lebensdauer in Stunden
Lebensdauer in Mio. Umdrehungen.
Lebensdauer in Stunden.
dynamischer Tragzahl (N). Die Werte stehen in der Tabelle für das jeweilige Lager.
äquivalente dynamische Lagerbelastung (N). Siehe Berechungsformel Tabelle 2.
Drehzahl (Upm).
Bei den meisten MB-Lagern genügt die Berechung der Lebensdauern L10 oder L10h laut o. g.
Formeln. Die neue Lebensdauertheorie erlaubt die Berechnung einer korrekten Lebensdauer, wobei
die Auswirkung der Schmierung und Verschmutzung durch Festpartikel und die
Dauerfestigkeitsgrenze Pu (die Werte stehen in der Lagertabelle) berücksichtigt werden. Zur
Berechnung der korrekten Lebensdauer wenden Sie sich bitte an unsere technische Abteilung.
Berechnungselemente
Berechnung der äquivalenten
dynamischen Lagerbelastung
Tabelle 2 - Formeln zur Berechnung der äquivalenten dynamischen Lagerbelastung P
Richtung der auf das
Lager einwirkenden Last
Lagertyp
Formel zur Berechnung der äquivalenten
dynamischen Lagerbelastung P (N)
Fr
P = Fr
YAT
YET
YAR 2F
YAR 2RF
Fr
P = X • Fr + Y • Fa
Fa
Fr
P = Fr
1200
Fr
Fa
P
Fr
Fa
x, Y
e1, Y1, Y2
=
=
=
=
=
P = Fr + Y1 • Fa
mit
Fa
< e1
Fr
P = 0,65 • Fr + Y2 • Fa
mit
Fa
> e1
Fr
äquivalente dynamische Lagerbelastung (N).
auf das Lager einwirkende Radial-Belastung (N).
auf das Lager einwirkende Axial-Belastung (N).
Lastfaktoren. Siehe Tabelle 3.
Faktoren. Siehe Tabelle 4.
Tabelle 3 - Lastfaktoren x, y
Tabelle 4 - Lastfaktoren e1, Y1, Y2, Yo
Fa
<e
Fr
Fa
>e
Fr
Verhältnis
Fa
Co
e
x
y
x
y
0,025
0,04
0,07
0,13
0,25
0,5
0,22
0,24
0,27
0,31
0,37
0,44
1
1
1
1
1
1
0
0
0
0
0
0
0,56
0,56
0,56
0,56
0,56
0,56
2
1,8
1,6
1,4
1,2
1
mit:
mit:
Lager
mm
e1
Y1
Y2
Yo
20
25
30
35
40
0,30
0,28
0,25
0,23
0,22
2,1
2,2
2,5
2,7
2,9
3,3
3,5
3,9
4,2
4,5
2,2
2,5
2,5
2,8
2,8
Co = statische Tragzahl (N). Die Werte
stehen in der Lagertabelle.
Betriebsfaktoren
Bei der Berechnung der Lagerlebensdauer sollten überlicherweise auch die auf die
Betriebsbedingungen bezogenen Faktoren inbegriffen sein, um die während des Betriebs
auftretenden Lastschwankungen zu berücksichtigen. Die nachstehenden Faktoren sind
Erfahrungswerte und als Hinweis gedacht.
Bei unveränderlichen Belastungen/leichten Stößen:
Bei Belastungen mit stärkeren Stößen:
die äquivalente dynamische Lagerbelastung P mit
1,2 bis 1,5 multiplizieren
die äquivalente dynamische Lagerbelastung P mit
1,7 bis 2,0 multiplizieren.
B55
Berechnungselemente
Kontrolle der statischen
Belastbarkeit
Statisch beanspruchte Lager
In der Technik der Wälzlager spricht man von einer statischen Beanspruchung, wenn:
- sich das Lager nicht dreht und dauernden oder kurzzeitigen Belastungen (Stößen) ausgesetzt ist.
- das Lager führt sehr langsame Schwenk-oder Einstellbewegungen unter Last aus.
- sich das belastete Lager sehr langsam dreht.
- das Lager läuft um und muß zusätzlich zur normalen Belastung während des Bruchteils einer
Umdrehnung eine hohe Stoßbelastung aufnehmen.
Damit das Lager zufriedenstellend funktioniert, darf der statische Sicherheitsfaktor fs nicht die
Richtwerte von Tabelle 5 überschreiten.
Der Faktor fs ist ein Sicherheitsfaktor gegen übermäßige Verformungen an den Berührungsstellen
der Wälzkörper.
fs =
Co
Po
fs = statischer Sicherheitsfaktor.
Co = statische Tragzahl (N). Die Werte stehen in den Lagertabellen.
Po = äquivalente statische Belastung (N). Siehe nachstehende
Berechnungsformeln.
Tabelle 5 - statische Sicherheitsfaktoren fs für MB-Lager
Lager
Betriebsart
ruhig
erschütterungsfrei
normal
stark
stoßbelastet
nicht drehende
Lage
0,5
0,5
< 1,5
1
1
< 1,5
2
2
<2
0,4
0,5
<1
Sanfter Betrieb ohne Schwingungen
Normalbetrieb
Betrieb mit Stößen
Berechnung der äquivalenten
statischen Belastung
Lagertyp
YAT
YET
YAR 2F
YAR 2RF
Richtung der auf das
Lager einwirkenden Last
Formel zur Berechnung der äquivalenten
dynamischen Lagerbelastung P (N)
Fr
Po = 0,6 • Fr + 0,5 • Fa
Fa
Ergibt sich Po < Fr, muß man Po = Fr annehmen.
Fr
1200
Po
Fr
Fa
Yo
B56
=
=
=
=
Fa
äquivalente statische Belastung (N).
auf das Lager einwirkende Radial-Belastung (N).
auf das Lager einwirkende Axial-Belastung (N).
siehe Tabelle 4, Seite B55.
Po = Fr + Yo • Fa
Schmierung
Vorschmierung
Alle MB-Lager werden vorgeschmiert geliefert.
Hinweis
Eine Erstschmierung ist nur für die Lager für abgesetzte Welle Serie FL - F - FC erforderlich.
Schmierfett
Die MB-Lager sind mit langlebigem Lithium/Kalziumfett vorgeschmiert.
Technische Daten
Konsistenz NLGI :
Dickungsmittel :
Basisöl :
Viskosität des Basisöls :
Betriebstemperatur :
Wasserbeständigkeit :
Rostschutzvermögen :
2
Lithium/Kalzium
Mineralöl
165 mm2/s bei 40°C
- 20°C bis +120°C
geeignet
geeignet
Nachschmierung
Alle MB-Lager werden mit Schmiernippel geliefert, damit sie regelmäßig nachgeschmiert
werden können.
Hinweise
• Bei der Erstmontage niemals schmieren.
• Eine anfängliche Schmierung ist nur für Lager für abgesetzte Wellen,
Serie FL - F - FC erforderlich.
• Die Lager mit Flansch aus Niro der Serie SBF sind nicht nachschmierbar.
• Nur Fett mit den Eigenschaften verwenden, die den angegebenen gleichen.
• Vor jeder Nachschmierung den Schmiernippel gut reinigen.
• Das Fett langsam hineinpressen, bis es aus dem Lager austritt. Das Lager drehen lassen und
keinen zu starken Druck ausüben, damit die Abdichtungen nicht beschädigt werden.
• Möglichst häufig mit kleinen Mengen Fett schmieren.
Nachschmierungsintervalle
Die Nachschmierungsintervalle hängen von den Arbeitssbedingungen ab. Im tatsächlichen Betrieb
kommen oft Last-, Geschwindigkeits-, Temperturschwankungen und veränderliche
Betriebsbedingungen vor (Feuchtigkeit, Staub, usw.), weshalb es schwierig ist, allgemeine Regeln
festzulegen. Die Erfahrung ist meistens der beste Anhaltspunkt.
• Bei leichten Beanspruchungen :
• Bei normalen Beanspruchungen :
• Bei schweren Beanspruchungen :
alle 6 Monate nachschmieren.
alle 1 ÷ 3 Monate nachschmieren.
alle 2 Wochen nachschmieren.
B57
Schmierfett-Lebensdauer in
lebensdauergeschmierten Flanschlagern
(Für Trockenlauf empfohlen)
Die nachstehende Formel erlaubt eine Berechnung der Schmierfett-Lebensdauer unter
Berücksichtigung des Lagertyps, der Lagerabmessungen, der Anzahl der Umdrehungen
sowie der einwirkenden Belastungen und der Betriebstemperatur.
Formel zur Bestimmung
Lh = L10h x Fc
Schmierfett -Lebensdauer (Stunden).
= Schmierfett -Lebensdauer (Stunden).
Lh
L10h = Nominale Schmierfett-Lebensdauer (Stunden). Siehe Diagramm 1.
= Korrekturfaktor. Siehe Diagramm 2.
Fc
Diagramm 1 - Nominale SchmierfettLebensdauer L10h
100.000
<
_2
0.00
0
nxdm=100.000
50.000
Nominale Schmierfett-Lebensdauer L10h (Stunden)
Dieses Diagramm erlaubt eine Bestimmung der nominalen Schmierfett-Lebensdauer L10h
(Stunden) unter Berücksichtigung der Drehzahl n (U/Min), dem mittleren Durchmesser
dm (mm) und der Betriebstemperatur (°C ). Schmierfette werden entsprechend ihres
Temperaturverhaltens in verschiedene Fett-Leistungsklassen unterteilt. Diese Tabelle gilt
für ein Schmierfett der Klasse GPF 1 (GPF = Grease Performance Factor), welches in allen
Marbett lebensdauergeschmierten Flanschlagern eingesetzt wird.
dm (mm) = Mittlerer
Durchmesser.
200.000
Serie YAT
dm
d
300.000
400.000
10.000
500.000
Serie YET
600.000
5.000
dm
d
700.000
1.000
500
n = Umdrehungen (U/Min)
dm = Mittlerer Durchmesser (mm)
100
GPF=1 35
40
45
50
55
60
65
70
75
80
85
90
95
100
105 110
Betriebstemperatur (°C)
55 Bei Raumtemperatur und unter normalen Betriebsbedingungen arbeitet das Schmierfett mit einer Betriebstemperatur unter 55°C.
B58
Durch- Durchmesser. messer.
d mm dm mm
17
28,5
20
33,5
25
38,5
30
46
35
53,5
40
60
45
65
50
70
Schmierfett-Lebensdauer in
lebensdauergeschmierten Flanschlagern
(Für Trockenlauf empfohlen)
Diagramm 2 - Korrekturfaktor Fc
Der Korrekturfaktor Fc berücksichtigt den Einfluss der Belastung auf das Lager
und wird bestimmt durch das Verhältnis C / P. Bei niedrigen Belastungen
(C/P < 15) wird die Lebensdauer nicht durch die Belastung beeinflusst.
1,0
Korrekturfaktor Fc
0,7
0,5
0,2
0,1
4
6
8
10
13
15
18
20
Belastung C/P
C = Dynamische Tragzahl (N). Diese Werte sind in den Tabellen
neben jeder Lagertype aufgeführt.
P = Äquivalente dynamische Lagerbelastung (N). Siehe Tabelle 1.
Belastung C /P
dm
d
Berechnungsbeispiel
Daten:
- Lagertyp YAT 208.
- d = 40 mm (Wellendurchmesser.).
- dm = 60 mm. (Mittlerer Durchmesser).
- n = 300 U/Min. (Umdrehungen ).
- 55°C (Betriebstemperatur Schmierfett).
- C = 23600 N ( Dynamische Tragzahl ).:
- P = 3000 N (Äquivalente dynamische Lagerbelastung).
- Aus Diagramm 1, errechnet aus :
n x dm = 300 U/Min x 60 mm = 18000
- Abgelesene nominale Schmierfett-Lebensdauer :
L10h =100000 Stunden.
- Aus Diagramm 2, errechnet aus:
C/P = 23600 N : 3000 N = 7,8
- Abgelesener Korrekturfaktor:
Fc=0,5.
- Berechnung der zu erwartenden Schmierfett-Lebensdauer :
Lh=L10hxFc=100000 Stunden x 0,5=50000 Stunden
B59
Wellentoleranzen
• In der Tabelle finden Sie Bearbeitungstoleranzen der Welle.
• Die Wellenenden müssen abgerundet sein:
- damit sich das Lager leicht und ohne Schwierigkeiten aufschieben läßt.
- damit bei der Montage die Dichtlippen der Dichtungen nicht beschädigt werden.
• Damit die Dichtigkeit gewährleistet ist, muss die Wellenoberfläche im Bereich der
Abdichtung glatt und fehlerfrei (ohne Rillen, usw.) sein.
d
Wellentoleranzen für Lager
mit Befestigung mittels
Stellschrauben/ ExzenterSpannring
R 1,5
R 1,5
ISO-Toleranzen für Wellen
Ø
Welle
d
mm
hohe Belastungen
hohe Geschwindigkeiten
Normale
Arbeitsbedingungen
h6
17
20 30
35 50
+
-
+
0
0
0
- 11
- 13
- 16
0
0
0
Leichte Belastungen
niedrige Geschwindigkeiten
h7
-
h8
-
+
- 18
- 21
- 25
0
0
0
einfache Anwendungen
h9
- 27
- 33
- 39
+
-
+
0
0
0
- 43
- 52
- 62
0
0
0
h 10
- 70
- 84
- 100
+
0
0
0
h 11
- 110
- 130
- 160
R 1,5
h
- 0,02
d - 0,05
da h11
Abweichungen in mm
L
h
R 1,5
0
L + 2•h - 2
Die h-Werte sind in der Lagertabelle angegeben
Wellentoleranzen der Lager
für abgesetzte Welle
B60
• Die Wellenenden müssen abgerundet sein:
- damit sich das Lager leicht und ohne Schwierigkeiten aufschieben läßt.
- damit bei der Montage die Dichtlippen der Dichtungen nicht beschädigt werden.
• Damit die Dichtigkeit gewährleistet ist, müssen die Wellenoberflächen im Bereich der
Abdichtung glatt und fehlerfrei (ohne Riefen, usw.) sein.
• Für die leichte Montage eine Spielpassung wählen. Bei hohen Radialbelastungen
empfiehlt sich eine leichte Preßpassung.
Montage
Montagehinweise
1 - Bei abgedichteten Lagern die Abdichtungen schmieren, um den Trockenbetrieb bei den
ersten Wellenumdrehungen zu vermeiden. Den Raum zwischen den zwei Dichtlippen mit Fett füllen.
2 - Auf jeden Fall zuerst das Gehäuse befestigen und dann das Lager sichern. Auf diese Weise nimmt
das Lager die richtige Stellung auf der Welle ein, ohne daß axiale Spannungen entstehen. Die
Schrauben über Kreuz anziehen (maximales Anzugsmoment für M10 Schraube = 50 Nm).
Befestigung der Lager mit
Stellschraube
3 - In der Tabelle stehen die empfohlenen max. Anziehmomente und das Maß der zu verwendenden
Inbusschrauben.
Innensechskantschrauben max. Anziehmoment
mm
Nm
Lager
Lager
Lager
Lager
Lager
YET
YET
mm
YAT - YAR
YAT - YAR
17
20
25
30
35
40
45
50
3
3
3
3
3
3
3
4
3
3
3
3
3
3
4
5
3
3
3
4
5
5
5
5
4
4
4
4
4
4
4
6,5
4
4
4
4
4
4
6,5
16,5
4
4
4
6,5
16,5
16,5
16,5
16,5
Befestigung der Lager mit
Exzenter-Spannring
4 - Den Exzenter-Spannring mit einem Durchschlag anziehen (im Wellendrehsinn drehen).
5 - Den Gewindestift von Hand anziehen. Die Sechskantgröße und die empfohlenen
Anzugsmomente stehen in o. g. Tabelle. (s. YET Lager).
Anbringung/Entfernung der
Abdichtkappen
6 - Anbringung. Bei den offenen Abdichtkappen die Abdichtung schmieren, um den Trockenbetrieb
bei den ersten Wellenumdrehungen zu vermeiden. Den Raum zwischen den zwei Dichtlippen mit
Fett füllen. Durch leichten Schlag mit dem Hammer die Kappe aufschnappen lassen.
7 - Entfernung. Einen Schraubenzieher in die Aussparung einführen und die Abdichtkappe herausstemmen.
B61
R
Technische Daten
Chemische
Beständigkeit
CHEMISCHE SUBSTANZ
ALKOHOLFREIE GETRÄNKE
ALUMINIUMCHLORID
AMEISENSÄURE
AMMONIAK
AMMONIUMCHLORID
AMYLALKOHOL
ANILIN
ÄTHYCHLORID
ATHYL-ACETAL
ÄTHYLALKOHOL
ÄTHYLÄTHER
ÄTZNATRON
AZETON
BENZENE
BENZIN
BENZOESÄURE
BENZOL
BIER
BORSÄURE
BUTTER
BUTTERSÄURE
BUTYLALKOHOL
CHLOROFORM
CHLORSÄURE
CHLORSÄURE
CHLORWASSER
DESTILLIERTES WASSER
EISENCHLORID
ESSIG
ESSIGSÄURE
FLUORSÄURE
FORMALIN
FREON 12
FRUCHTSÄFTE
GEMÜSESÄFTE
GESÄTTIGTE SALZLAKE
GLYZERIN
JOD
JODTINKTUR
KALZIUMCHLORID
KÄSE
KOHLENSTOFFSULFID
KOHLENSTOFFTETRACHLORID
KONZENTRIERTES AMMONIAK
KUPFERSULFAT
LEBENSMITTELFETTE
LEBENSMITTELÖLE
LEINÖL
MAGNESIUMCHLORID
METHYLALKOHOL
METHYLCHLORID
MILCH
MILCHSÄURE
MINERALÖL
NATRIUMCHLORID
NATRIUMHYDROXID
NATRIUMHYPOCHLORID
NATRIUMKARBONAT
NATRIUMSILIKAT
NATRIUMSULFAT
ÖLSÄURE
POLYAMID
PA
POLYPROPYLEN POLYÄTHYLEN
PP
PE
AZETAL
POM
1.4301
1.4305
1.4401
VERNICKELTES
MESSING
GUMMI
NBR
GUMMI
VITON
Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C
10
10
10
10
100
100
100
96
100
10
100
Sat.
100
10
100
100
10
2
10
10
40
30
10
100
10
10
100
100
10
10
10
10
10
100
+
+
–
+
+
+
/
+
+
+
+
+
+
+
+
/
+
+
+
+
–
+
–
–
–
+
+
+
+
–
–
+
+
+
+
/
+
–
–
+
–
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
100
30
100
96
52
Sat.
Sat.
100
30
2
40
40
40
Sat.
50
Sat.
Sat.
20
Sat.
30
20
Sat.
Sat.
+
+
+
+
–
+
+
+
+
+
+
/
+
/
+
+
+
+
+
/
+
+
–
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
–
+
+
+
+
+
+
+
/
+
+
+
+
+
+
+
+
+
10
3
25
+
+
+
/
+
+
+
+
/
/
+
10
Sol.
3
25
+
+
+
+
+
/
+
+
5
50
10
3
100
10
50
70
100
Sat.
37
2
/
+
+
+
+
+
+
+
+
-
+
+
+
/
+
37
2
100
5
100
20
10
70
Sat.
+
+
+
/
5
+
+
+
+
+
+
+
+
+
/
+
+
+
+
+
/
+
+
+
+
+
+
+
+
/
+
+
+
+
/
+
+
+
/
+
+
+
+
+
+
10
+
+
+
+
+
+
+
+
-
20
100
+
–
/
+
/
+
+
+
/
+
+
+
/
+
/
+
+
/
+
+
+
+
–
–
+
–
+
+
–
+
+
+
+
+
100
+
/
+
+
–
/
/
+
+
25
+
+
+
+
+
/
100
Sat.
+
+
+
+
1
+
+
+
+
/
50
+
+
/
65
+
+
+
10
–
/
–
+
10
+
–
+
+
+
100
5
100
5
5
5
100
5
100
+
+
+
+
+
/
/
+
+
+
+
–
–
+
+
+
/
10
2
/
+
5
+
+
–
/
+
/
100
+
+
/
+
/
10
100
100
100
+
+
/
+
+
–
+
+
+
+
+
+
–
–
–
/
–
/
–
–
/
+
–
+
+
+
–
/
–
/
/
–
+
+
/
–
–
–
+
+
+
+
+
/
/
+
+
–
–
–
+
+
+
+
+
/
–
+
+
+
+
/
–
+
+
+
/
Sat.
+
Sat.
/
+
+
45
Sat.
37
Sat.
20
48
40
–
+
–
+
–
+
+
/
+
+
+
+
+
+
+
–
–
+
+
/
+
Sat.
+
+
+
Sat.
Sat.
Sat.
5
+
+
+
+
+
/
/
+
+
+
+
+
+
+
/
R
Technische Daten
Chemische
Beständigkeit
CHEMISCHE SUBSTANZ
PARAFFIN
PETROLEUM
PETROLEUMÄTHER
PFLANZENÖLE
PHENOL
PHOSPHORSÄURE
POTASSIUMHYDROXID
QUECKSILBER
SALPETERSÄURE
SALZWASSER
SAUERSTOFFHALTIGES WASSER
SCHOKOLADE
SCHWEFELSÄURE
SEIFENLÖSUNG
SENF
SILBERNITRAT
SILIKON ÖL
SÜßWASSER
TERPENTINE
TETRALIN
TRANSFORMATORÖL
TRICHLORÄTHYLEN
VASELINE
WASSER UND SEIFE
WEIN
WEINSTEINSÄURE
WHISKY
XYLEN
ZINKCHLORID
ZITRONENSÄURE
POLYAMID
PA
POLYPROPYLEN POLYÄTHYLEN
PP
PE
AZETAL
POM
1.4301
1.4305
1.4401
VERNICKELTES
MESSING
GUMMI
NBR
GUMMI
VITON
Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C Konz.% 23° C
10
10
10
3
10
10
10
+
+
+
+
–
–
+
+
–
+
–
–
–
+
–
+
+
+
/
+
+
/
+
+
+
+
+
+
/
/
100
100
85
100
30
98
20
10
20
10
/
/
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
–
–
/
/
+
+
+
+
+
–
+
+
+
+
+
95
5
40
+
+
/
+
+
+
/
+
+
+
+
10
5
40
+
+
/
+
-
30
10
–
60
/
10
10
50
100
10
+
+
+
50
50
65
100
+
/
+
+
+
+
+
+
/
+
+
–
20
/
10
80
+
+
-
+
/
+
+
+
+
/
-
+
+
+
+
+
–
+
/
+
+
+
+
-
30
+
+
+
+
/
+
+
/
+
+
+
+
+
10
10
5
+
+
+
+
+
–
+
50
+
25
/
+
+
–
+
/
–
+
+
–
+
–
/
/
+
–
+
–
+
–
+
+
/
+
+
–
–
+
–
+
+
+
+
+
–
+
+
+
85
70
90
95
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
Sat.
Sat.
+
+
+
+
+
+
Abkürzungen: ges. = gesättigt.
Legende..
Die Daten dieser Tabelle..
+ = Beständig.
sind im Labor getestet worden, sollten aber nur als Anhaltswert angesehen
werden.
Die tatsächliche Verwendung ist abhängig von verschiedene Faktoren:
Temperatur, Konzentration der chemische Stoffe, Zeit (zeitweilig oder ständig).
/ = Bedingt beständig (abhängig von den Einsatzbedingungen ).
– = Sehr eingeschränkt beständig (Verwendung abzuraten).
Achtung: Wenn kein Wert angegeben ist sind keine Daten vorhanden.
Einsatztemperaturen
Einsatztemperaturen (C)
Luft
Heißwasser
Material
Beschreibung
Min
Max
Max
PA
PA FV
PP
PP FV
PE (UHMWPE)
POM
Rex-LF®
1.4301 - 1.4305
Fe Zn
OT
Polyamid
Verstärktes Polyamid
Polypropylen
Verstärktes Polypropylen
Polyäthylen
Azetal
Azetal
Austenitischer nichtrostender Stahl (18/8)
Verzinkter Stahl
Vernickeltes Messing
0
-5
+5
+5
- 40
- 40
- 40
- 70
- 40
- 40
+ 80
+ 120
+ 105
+ 115
+ 80
+ 80
+ 80
+ 430
+ 180
+ 180
+ 65
+ 100
+ 105
+ 115
+ 70
+ 65
+ 65
+ 120
–
+ 120
R
Inhaltsverzeichnis nach Artikel
Art. F
Seite
B14
Art. FC
B46
Art. FL
B24
Art. HCF
B10
Art. HCF/C
B06
Art. HCF/CL
B08
Art. HCFB
B36
Art. HCFB/C
B34
Art. HCFL
B20
Art. HCFL/C
B16
Art. HCFL/CL
B18
Art. HCFLS/C
B22
Art. HCFS/C
B12
Art. HCP
B28
Art. HCP/C
B26
Art. HCPA
B32
Art. HCPA/C
B30
Art. HCT
B40
Art. HCT/C
B38
Art. SBF
B48
Art. UCF
B10
Art. UCF/C
B06
Art. UCF/CL
B08
Art. UCFB
B36
Art. UCFB/C
B34
Art. UCFC
B44
Art. UCFC/C
B42
Art. UCFL
B20
Art. UCFL/C
B16
Art. UCFL/CL
B18
Art. UCFLS/C
B22
Art. UCFS/C
B12
Art. UCP
B28
Art. UCP/C
B26
Art. UCPA
B32
Art. UCPA/C
B30
Art. UCT
B40
Art. UCT/C
B38
J. H. DEUSSEN SÖHNE GMBH
Schwarzer Weg 100-107
40593 Düsseldorf
Bewegen Sie was!
Telefon +49.(0)211. 70 07- 02
Telefax +49.(0)211. 70 07-304
info@deussen-foerdertechnik.de
Kunststoff-Flanschlager
www.deussen-foerdertechnik.de
Kunststoff-Flanschlager
KF 609
DEU_KAT_KF_609_RZ 1
30.08.2006 12:18:11 Uhr
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
34
Dateigröße
4 641 KB
Tags
1/--Seiten
melden