close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2012 ist fix was los im Sietland - CNV-Kuriere

EinbettenHerunterladen
E
z
in
iga
Tabelle
1:Ori
g
r ti
gi
ne
r
Schüle en
hm
e
n
r
e
b
ü
ORE
den ST
VIP
ll
2
201
ärz
9. M 19 Uhr
–
16
Bistrorante Steak & Mehr
Zentrumstraße 1
im Hemmoor-Center
Tel. 0 47 71 / 88 97 41
www.enno-sieb.de
Täglich wechselnder
Mittagstisch
Grünkohlzeit!
Öffnungzeiten
Mo.-So. 11-14 Uhr & 17-? Uhr
Ruhetag Stinte
Jedenmittwochs
Freitag Mittag
ANTIK
&TRÖDEL
7. März 2012 • Nr. 10/2012
Otterndorf Auch an der Medem brannten Hexen – dies erfahren Sie in unserer
historischen Serie.
Seite 2.
Otterndorf Der größte Sportverein des
Landkreises Cuxhaven, der TSV Otterndorf,
wurde 150 Jahre alt.
Seite 6.
Armstorf Sie lebt für die Reiterei. In der
Serie „Menschen aus der Region“ wird Marion Grantz vorgestellt.
Seite 10.
Bahnhofstraße 21
21745 Hemmoor
Sietland Zahlreiche Veranstaltungen sorgen für Abwechslung
Bahnhofstr. 3 (Hinterhaus)
Otterndorf
Telefon (0 47 51) 35 59
Öffnungszeiten
Freitag
und
Samstag
bis
Ende
November
9.00 bis 18.00
Mo.–Sa.,
9–18 Uhr
Uhr
S
KFZ-Sachverstand
Die Heimatfreunde Cadenberge laden ein zur Lesung mit Elke Loewe am 8. März 2012 um 20.00 Uhr
im MarC 5. Sie liest aus ihrem Roman „Sturmflut“.
Ing.-Büro Hölting & Dammann
Hubert Hölting (BVSK)
Unfall? Was nun?
Neu
eingetroffen:
Gutachten
Gutachten
undAnruf!
für Kraftfahrzeuge aller Art
im Elbe-Weser-Raum
Kostenlose
techn. Erstberatung
nach einem
Unfallschaden
Rufen Sie uns an, denn es
geht um Ihr Geld.
Telefon (0 47 71) 47 64
www.tax-hemmoor.de
Die Mobile Schweißerei
Dieter Kinscherff
Schweißarbeiten bei Ihnen
zu Hause, auf Feld oder Hof,
schnell und unkompliziert.
Im Sietland gibt es in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen. Der TSV Wanna lädt zum
Osterlauf am 7. April ein.
Foto: Lütt
2012 ist fix was
los im Sietland
Wingst, Aalftrift 13
Tel. (0 47 78) 71 36 Mobil: 01 72/9 05 76 35
Funk-Taxi-Liewke
Taxi-Liewke
Ihr Spezialist für Dialyseund Bestrahlungsfahrten
sowie Discofahrten und
Kundendienst.
Krankenfahrten für alle
Kassen.
(Information und Betreuung)
Tel. (0 47 77)
9 34 00
LandfrauenMarkt
Ihlienworth, Alte Meierei
„Wer rastet, der rostet“
am Fr., 9. 3., von 13–18 Uhr
u. Sa., 10. 3., von 10–16 Uhr
Café auch sonntags von
14 bis 18 Uhr geöffnet.
www.landfrauenmarkt.de
Hausschlachterei
Herbert Lafrenz
Fleisch- & Wurstwaren
aus eigener Herstellung
Im Sietland gibt es auch in
2012 zahlreiche verschiedene Veranstaltungen, vom
Landfrauenmarkt
über
Schützenfeste bis zum Hexenfest.
„Wer rastet, der rostet“
heißt es beim Landfrauenmarkt in Ihlienworth am
Freitag, 9. und Sonnabend,
10. März von 13 bis 18 bzw.
10 bis 16 Uhr in der Alten
Meierei. Ein großes Früh-
lingsfest organisiert das DRK
Steinau am Sonntag, 11.
März ab 14 Uhr im Landgasthof Dock in Steinau.
Am Sonnabend, 17. März,
steigt um 20 Uhr im Landgasthof Dock in Steinau
der große Sportlerball des
SC Steinau/Odisheim. Der
Landfrauenmarkt in der Alten Meierei in Ihlienworth
steht am Freitag, 23. März
von 13 bis 18 Uhr und Sonnabend, 24. März von 10 bis
16 Uhr unter dem Motto „Ei
ei ei“.
Die Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins
Sietland wird am Donnerstag, 5. April um 19.30 Uhr
im Landfrauencafé in Ihlienworth veranstaltet. Ein großes Osterfeuer veranstaltet
die Interessengemeinschaft
Osterfeuer am Sonnabend,
7. April um 20 Uhr am Kanal
in Steinau.
Ebenfalls am Sonnabend,
7. April, findet der Osterlauf
im Ahlenforst statt. Ausrichter ist der TSV Wanna. „Lust
auf Garten“ haben die Ihlienworther Landfrauen bei
ihrem Markt am Freitag, 13
April von 13 bis 18 Uhr und
Sonnabend, 14. April von
10 bis 16 Uhr.
Der SoVD Deutschland,
Ortsverband Steinau/Odisheim macht eine Fahrt zur
Döser Speeldeel. Los geht es
am Donnerstag, 26. April,
um 18.45 Uhr am Parkplatz
Dock Steinau.
Lesen Sie bitte weiter auf
der Seite 16.
rk
die aktuelle Kollektion von
digital, analog, Funkuhren,
Solaruhren.
Freitag ist Pizzatag
26 cm Ø Pizza 1,– ¤ billiger
30 cm Ø Pizza 2,– ¤ billiger
45 cm Ø Pizza 3,– ¤ billiger
Kiddybox (Chicken Nuggets, Pommes Getränk u. Überraschung) 3,90 ¤
XXL-Diner Cadenberge
Telefon (0 47 77) 80 08 72
XXL-Diner Sahlenburg
Telefon (0 47 21) 6 90 93 63
SCHULANGST • BURN-OUT • MIGRÄNE
Praxis für Psychosomatische Energetik
Cornelia Natterer
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Wassermühle 8, 21789 Wingst, Termine: (0 47 78) 76 81
Angebote gültig bis 10. 3. 2012
Hackfleisch (gem.) kg ¤ 3,95
Schinkenbraten
(mit Kruste)
kg ¤ 4,25
Schinkeneisbein
(frisch od. gepökelt) kg ¤ 2,75
Zungenwurst 100 g ¤ 0,99
Currywurst
100 g ¤ 0,66
Wir schlachten, zerlegen,
verwursten und räuchern
Große Dammstr. 3 • Stinstedt
☎ (0 47 56) 6 32
st!
Te
Tabelle 1:
Landgasthof
Tes
t!
am Hadelner Kanal
Testwochen! Alle Schnitzel
7,99 ¤ (inkl. Beilagen)
Odisheim, Tel. (0 47 56) 85 09 43
www.landgasthofbrückenwirt.de
– Fleurop –
Frühlingserwachen
Unsere Primeln stehen jetzt in ihrer
schönsten Pracht, voller Knospen
und wunderschönen Farben.
Unser Frühlingsbegrüßungs-Angebot
Ia Primel
nur 0,95 ¤
Von Donnerstag,
den, 8. März,
bis Samstag,
den 10. März 2012
2
Lokal & Aktuell
HADLER KURIER
07. 03. 2012
Otterndorf Geschichten und Originale aus Hadeln / Heute: Hexenverfolgungen
Auch an der Medem brannten Hexen
In der aktuellen Kurier-Serie stellt Heiko Völker Geschichten und Originale aus
dem Landkreis vor. Heute
geht es um: Hexenverfolgungen.
Hexenverfolgungen hat es
im Mittelalter und vor allem
zu Beginn der Neuzeit in Mitteleuropa nahezu überall gegeben. So auch im Bereich der
Niederelbe.
Im Archiv des Landkreises
Cuxhaven befinden sich heute noch einige wenige Prozessakten. Leider sind sie nur
bruchstückhaft vorhanden,
dass es schwerfällt, sich ein
Gesamtbild über die einzelnen Prozesse zu machen. Aus
diesem Grunde greife ich auf
ältere Berichte aus dem 17.
und 18. Jahrhundert zurück.
Offensichtlich verfügten die
Chronisten damals noch über
umfangreichere Quellen, die
heute als verschollen oder
zerstört gelten. Aus dem Mittelalter sind für Hadeln keine
sogenannten Hexenprozesse
überliefert. Erst als Hadeln
unter die Regierung des Lauenburger Herzogs Heinrich
(1581-1585) kam, der gleichzeitig Erzbischof von Bremen
war, brannten auch in Hadeln
vor allem der Hexerei bezichtigte Frauen.
Er verordnete 1583 das
Hadler Landrecht. Darin wird
bestimmt: „Wer Zauberey gebraucht, und mit Hülfe des
leidigen Teufels, Leuten und
Viehe Schaden zufügt, oder
Wetter macht, dadurch die
Feld Frucht beschädigt werden oder Menschen mit Gifft
umbringen, die sollen mit
dem Feur verbrannt werden;
hat er aber kein Schaden mit
der Zauberey gethan, sol er
nach Gelegenheit der Sachen,
in willkührliche Straffe genommen, oder des Landes
verweiset werden.“ Während
vor dieser Verordnung lediglich ein Fall der Hexenverbrennung überliefert ist, nahmen diese nach 1583 in Otterndorf sprunghaft zu. 1587
wurde Mathies Teigeler „wegen Zauberey“ der Prozess ge-
sie aufgrund ihrer Zauberkräfte die Pferde des Mattieß
Klunder durchgehen lassen,
sodass sie den alten Johann
Grefe überfuhren. Zuletzt beschuldigte er seine Frau den
Nordledaer Einwohnern Clawes Gert und Peter Barß
nes Ermordeten, Pech und
Schwefel in ein Tuch gewickelt, das die Rauwische an
das Fußende seines Bettes
legte. Er sei dann eine Zeit
lang stumm geworden und
nach heftiger Krankheit gestorben. Auf Klunder hätte sie
macht. Er wohnte nicht in Otterndorf, denn sonst wäre die
Zusammensetzung des Landgerichts, die aus dem Gräfen
des Landes Hadeln, dem Gerichtssekretär
und
den
Schultheißen bestand, eine
andere gewesen. Ohne vorherige Folter gestand Teigeler,
dass er seit etwa 40 Jahren
ein Bündnis mit dem Teufel
hätte.
Er belastete vor allem seine
Ehefrau, indem er behauptete, sie habe gemeinsam mit
zwei weiteren Frau, wovon
die eine, die Rauwische bereits aufs Wasser geworfen
worden sei (offensichtlich hat
sie die berüchtigte Wasserprobe überstanden), den Johann Jacob aus Nordleda zu
Tode geplagt. Das sei geschehen, indem die Frauen Erde
von der Fußspur mit Nähnadeln und anderen Dingen vermischt und in eine „budell“
(Flasche) getan und in seinem
Haus an den Kesselhaken gehängt hätten. Einen weiteren
Mord habe seine Frau an
Mattewes Segelke aus Nordleda begangen, weil sie von
diesem einmal geschlagen
worden sei. Weiterhin habe
Schaden zugefügt zu haben,
indem sie deren Vieh verenden ließ. Da sämtliche Opfer
in Nordleda wohnten, liegt
die Vermutung nahe, dass
auch Teigeler aus diesem
Kirchspiel stammte. Das Gericht glaubte Teigeler.
Man ließ einen Scharfrichter aus Stade kommen und
die Frauen wurden der Tortur
(Folter) unterworfen. Im Gegensatz zum heutigen Strafprozessrecht war zu der Zeit
die Folter ein legitimes Mittel,
um Aussagen zu erhalten. Das
Hadler Landrecht sagt von der
Folter oder der peinlichen
Frage, wie man es gemeinhin
nannte: „Niemand sol ohne
vorhergehenden genugsamen
redlichen Argwohn, Vermuthung und Anzeig zur scharfen
Frage geführt werden und sol
eine jede genugsame Anzeigung, darauf man peinlich
fragen will, mit ein oder zwey
guten Leuten beweiset werden.“
Die Frau des Teigeler machte in der Folter noch weitergehende Aussagen bezüglich
der Behexung des Segelke: Sie
habe Nackenhaare von ihm
mit etwas Erde vom Grab ei-
einen Hass, weil er seiner
Tochter verboten hatte bei ihr
Gevatterin zu sein. Als er
dann einmal Mist fahren ließ,
hätte sie in aller tausend Teufel Namen beschworen, dass
die Pferde durchgingen und
den alten Johann Grefe ums
Leben brachten. Neu in den
Aussagen war, dass sie sich
selbst beschuldigte den Johann Peykeß in Midlum, Land
Wursten, umgebracht zu haben. Claus Gert habe sie großen Schaden an seinen Pferden, dem Vieh und den
Schweinen zugefügt. Sie habe
ein Stück von einem „underde“ (Untier) genommen, tat
Nadeln dazu und vergrub dies
vor dem Pferdestall, worauf
ein Pferde- und Viehsterben
einsetzte. Mit ihrem Bräutigam, dem Teufel „Ipenkraz“,
hätte sie sich eingelassen, als
sie in großer Armut lebte und
kein Brot für ihre Kinder hatte. „Ipenkraz“ habe ihr versprochen, nie wieder Hunger
zu leiden.
Die mitangeklagte Rauwische bestätigte die Aussagen
der Teigeler. Sie selbst habe
dem Schultheiß von Wanna,
Johann Wöbber, ein Unglück
den Senioren, will aber auch
ein Sprachrohr für die Belange der älteren Generation
sein. Deshalb wurde auch in
der konstituierenden Sitzung der Wunsch geäußert,
stärker in die Planungen von
Straßenbauprojekten einbezogen zu werden, um bereits
im Planungsstadium auf
barrierefreie Querungsmöglichkeiten hinwirken zu können.
Die Kontaktdaten der Mitglieder des Seniorenbeirates
stehen auf der Homepage
www.am-dobrock.de
der
Samtgemeinde Am Dobrock
zur Verfügung.
hk/ts
Viel zu tun hatten die 17 Teilnehmer der Kleidersammlung
für Bethel, die in Ihlienworth
am Sonnabend durchgeführt
wurde.
Zum ersten Mal nahmen
die Kinder der Jugendabteilung unter Leitung von Werner Stüben an der Sammelaktion teil. Für den Transport
wurden unter anderem das
Feuerwehrfahrzeug,
PKW‘s
mit Hängern und Schubkarren
verwendet.
Alle Teilnehmer waren erstaunt über die große Resonanz der Spendenbereitschaft
der Ihlienworther Haushalte.
Zum Abschluss wurde vom
Kirchenvorstand ein Grillfest
organisiert. Pastorin Marga-
retha Best und Kai-Uwe Tiedemann bedankte sich bei al-
– Vormerken –
17. März und 28. April 2012
See you!
des Verlages.
Seniorenbeirat konstituiert Kleidersammlung für Bethel
Der Seniorenbeirat der
Samtgemeinde Am Dobrock
trat kürzlich zu seiner konstituierenden Sitzung der
laufenden Wahlperiode zusammen. Unter Leitung von
Fachbereichsleiter Peter Uhl
wurde Horst Satzer aus der
Wingst zum Vorsitzenden
des Beirates gewählt.
Sein Stellvertreter ist Hartwig von Seht aus Belum. In
den Seniorenbeirat des
Landkreises Cuxhaven wird
ebenfalls Horst Satzer entsandt. Seine Vertretung
übernimmt Hartwig von
Seht. Der Beirat versteht
sich als Bindeglied zwischen
Ü 30-Party
zugefügt, um sich an ihm wegen einer Schädigung ihrer
Im Clubhaus
Kinder zu rächen. Sie haben
des Classic Union MC
ihn durch den Teufel vom
Pferd werfen lassen, sodass er
Beilagenhinweis
an den Folgen des Sturzes
Heute finden Sie in unserer Ausgabe
starb. Mit dem Teufel „Kniedie Prospekte folgender Firmen.
liegen der Gesamtphof“, der in grünen Kleidern Die Prospektbeilagen
auflage oder in Teilauflage bei.
zu ihr gekommen sei, habe sie
sich auf vier Jahre verbunden.
Die Aussagen der Angeklagten wurden gemeinsam
mit einem ausführlichen Bericht des Gerichts an Herzog
Franz II. nach Schwarzenbeck
gesandt. Im Bericht wurde erwähnt, dass die Teigelersche
auch bisher unbescholtene
Frauen der Zauberey bezichtigt, dieses aber später zurückgenommen habe. Gegen
diese Frauen wolle man daher
nichts unternehmen, wohl
aber gegen die Rauwische,
„ein altes beruchtigs weib.“
Nachdem die Scharfrichter
wieder nach Stade abgereist
-ABO
waren, widerrief die Teigelersche ihr Geständnis und ver- Broschüre SG Hemmoor
langte, ihrem Mann gegenübergestellt zu werden. Trotz Schauen Sie bitte hinein
all ihrer Bemühungen gelang
es ihr nicht, ihren Mann umImpressum
zustimmen.
Er blieb bei seinen Behauptungen. Nun erklärte auch die
Rauwische, ihre Aussage nur
aus Pein getan zu haben. Auf
das Zureden ihres Pastors bekannte sie sich dann doch
schuldig, widerrief aber bald
von Neuem. Auf Befehl des
Herzog kam der Scharfrichter Der Hadler Kurier erscheint mittwochs im Land
erneut nach Otterndorf. Als Hadeln und Umgebung mit einer Druckauflage
von 26 300 Exemplaren. Die Gesamtauflage
geständigen Teufelskünstler mit
dem Cuxhaven Kurier beträgt 57 523
verbrannte er den Teigeler. Exemplare.
Weiter ordnete der Herzog an,
Herausgeber und Verlag:
dass die beiden Weiber noch
Cuxhaven-Niederelbe
Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
einmal geschreckt und, wenn
Kaemmererplatz 2
sie sich wankelmütig und un27472 Cuxhaven
beständig zeigen würden,
Herbert Huster (†)
wieder mit der Tortur zu bele- Verleger:
Geschäftsführung: Hans-Georg Güler
gen seien. Falls sie dann als Redaktion: (Verantw.) Ulrich Rohde, Hansschuldig befunden würden, Christian Winters, Herwig V. Witthohn
Ltg. Anzeigen u. Marketing: Ralf Drossner
sollten sie ebenfalls ver- Anzeigenverkaufsleitung:
Götz Massow
brannt, sonst die Akten an Druck: Druckzentrum Nordsee
Am Grollhamm 4, 27574 Bremerhaven
eine Universität geschickt
Auflagenkontrolle: nach den Richtlinien von
und gemäß deren Rechtsbe- BDZV
und BVDA. Es gilt die Anzeigenpreisliste
lehrung verfahren werden. Da Nr. 48 vom 1. Januar 2012. Ein Rechtsanspruch auf Lieferung besteht nicht. Erfüldas Endurteil nicht überliefert lungsort und Gerichtsstand ist Cuxhaven. Das
ist, kann nur gesagt werden, gesamte Objekt inklusive der Anzeigenentwürfe des Verlages ist urheberrechtlich gedass auf jeden Fall Mathies schützt. Nachdruck - aus auszugsweise nur mit vorheriger Genehmigung
Tegeler ins Feuer kam.
Ihlienworth
Cadenberge
Entgegen aller Gerüchte!
Auch weiterhin für Euch
len Aktiven für ihre Hilfsbereitschaft.
ts/Foto: privat
Telefon: (0 47 51) 9 01Anzeigenannahme:
-110
Redaktion:
-360
E-Mail:
hk@cuxonline.de
Lokal & Aktuell
07. 03. 2012
Lamstedt Am 11. März wird gesungen
HADLER KURIER
3
Lamstedt
JHV beim
Sportverein
Sie freuen sich auf das Chorkonzert am kommenden Sonntag: Der Lamstedter Frauen- und Männerchor veranstalten das traditionelle Sängerkränzchen.
Chorkonzert in der
Börde Lamstedt
Der Gesangverein „Harmonie“ aus Lamstedt lädt am
Sonntag, 11 März um 14.30
Uhr zum traditionellen Sängerkränzchen in das Gasthaus Hinck in Lamstedt ein.
sowie der Singkreis Nindorf.
Darüber hinaus präsentiert
der erst vor wenigen Wochen
gegründete Projektchor unter
der Leitung von Evelyn Steffens seine Ergebnisse.
Zugesagt haben neben den
beiden gastgebenden Chören
aus Lamstedt der gemischte
Chor „Frohsinn“ aus Abbenseth, der gemischte Chor „Polyhymnia“ aus Mittelstenahe
Der Projektchor stellt seine
Ergebnisse vor
Die Zuhörer erwartet ein
bunter Liederreigen,, der einen breiten musikalischen
In der letzten Ausgabe des
Hadler Kuriers hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Die Jahreshauptversammlung des TSV Lamstedt beginnt nicht wie
fälschlicherweise gemeldet
um 19.30 Uhr, sondern erst
eine halbe Stunde später
um 20 Uhr. Der Termin
Dienstag, 13. März ist
gleich geblieben genauso
wie der Veranstaltungsort,
das Bördehuus in Lamstedt.
Der Vorstand des TSV Lamstedt würde sich über eine
rege Beteiligung sehr freuen. Neben Jahresberichten,
Ehrungen stehen Wahlen,
auf der Tagesordnung. ts
Lamstedt
Bogen spannt. Von Volksliedern und plattdeutschen
Liedvorträgen über Liebeslieder und melancholischen
Weisen bis hin zu Melodien,
die die Zuhörer auf den bevorstehenden Frühling einstimmen sollen, reicht die Palette.
In der Pause wartet ein
reichhaltiges Kuchenbuffet
auf die Zuhörer.
ts/Foto: Schult
KIEBITZMARKT

Inhaber: Bernd von Rönn
Lotto bei den
Schützen
Der Schützenverein Nindorf lädt zum Lottonachmittag am Sonntag, 11.
März, 15 Uhr, im Vereinslokal Tiedemann ein. Es
werden Sach- und Fleischpreise ausgespielt. Anmeldungen nimmt Käthe
Heinbockel entgegen. Telefon (04773) 573.
ho
von Rönn
Hemmoor
Cuxhaven
Sportler
treffen sich
Jan de Grooth
spielt im KuBi
Am Donnerstag, 15. März,
20 Uhr, findet in „Ohl’s Gasthof“ die Jahreshauptversammlung des SC Hemmoor
statt. Die Tagesordnung kann
bereits im Vereinsheim eingesehen werden. Sie enthält neben den Neuwahlen, dem
Haushaltsplan 2012, unter
anderem auch Ehrungen und
die Verleihung der Sportabzeichen. Alle Vereinsmitglieder sowie interessierte Gäste
sind herzlich eingeladen. hk
Am Sonnabend, 10. März,
gastiert Jan de Grooth zu einem Konzert im Kultur Bistro
(KuBi) der Lebenshilfe Cuxhaven in der Wernerstraße 22.
Los geht’s um 20 Uhr. Die
Veranstaltung steht unter
dem Motto „Beatles, Blues
und Balladen“.
Eintrittskarten gibt es an der
Abendkasse zum Preis von
fünf Euro. Weitere Informationen
unter
Telefon
(0 47 21) 50 85 220.
hk/ts
Angebote gültig
von Mittwoch, 7. März
bis Samstag, 10. März
e.K.
Die Fachmärkte für Haus, Tier und Garten
Angebot der Woche:
Bestgreen
Pflanzerde
70 Liter, ideal für Blumen
und Gehölze,
in Floragard-Qualität
empfohlener Preis 7,95
Sonderpreis
3,00 ¤
Am leckersten aus
dem eigenen Garten:
Pflanzkartoffeln sind da:
Z.B. Leyla Belana Granola
Erstlinge Cilena
und andere
Ideal gleich dazu:
Grüne Zäune, Steinplatten o.ä..
Wir empfehlen Moosweg
– wirkt ergiebig + vorbeugend
– sehr schonend zum Material
– ab 10 Grad C wirksam
z.B. Moosweg Direkt
5 Liter 7,95
Konzentrat
1 Liter 9,95
Sprühflasche
0,5 Liter 6,95
Wussten Sie schon:?
Wir liefern alles zu Ihnen nach
Hause. Sehr bequem und gar
nicht teuer!
Unser Fuhrpark:
CUXIN
Kartoffeldünger
1,5 kg
5,00 ¤
Kiebitz-Mobil
Shuttle
Reitsport... WSV!
Alle Winterartikel aus Otterndorf und
Cadenberge haben wir in unserer
Cadenberger Mühle und bieten
30% Rabatt
–
–
–
–
auf
Thermo Reithosen
Winterjacken
Winter-Reitstiefel
Winter-Handschuhe
Kiebitzscheune aktuell:
Urlaub im eigenen Garten
Die neuen
Strandkorbmodelle
sind da!!!
100,– ¤
Frühbucherrabatt auf
ein Modell Ihrer Wahl.
Für schnellentschlossene bis 31. März 2012.
21781 Cadenberge, Bergstr. 31, Tel. (0 47 77) 2 18
21762 Otterndorf, Cuxhavener Str. 25, Tel. (0 47 51) 91 15 01
www.kiebitz-cadenberge.de
4
Lokal & Aktuell
HADLER KURIER
07. 03. 2012
Bülkau
Klassiker Mit der „Profi-Küche“ immer etwas Leckeres zubereiten
„Gefüllte Paprikaschoten“
Neue Trainingsanzüge
Neue Trainingsanzüge wurden kürzlich von der Firma
Holzbau Simon aus Bülkau
gesponsert.
Sponsor Justin Simon ist
mit der E-Juniorenmannschaft (U 10) der JSG BISON II
(Bülkau, Ihlienworth, Steinau,
Odisheim und Neuenkirchen)
sehr stark verbunden, da auch
sein Sohn Tjark in der Mannschaft spielt.
Das Team bedankte sich im
Zuge des eigenen Hallenturniers mit einem kleinen Präsent und geht jetzt gut gerüs-
tet in die kommende Punktspielsaison.
Das Foto unten zeigt den
Betreuer Kilian Eggers, den
etreuer Ralf Offermann, Simon
Offermann,
Adrian
Schmitz, Levin Groeneveld,
Tarek Weyts, Thore Lührs, Betreuer Jörg Schmitz, Sponsor
Justin Simon (hinten von
links); Pascal Frericks, Leonard Zuka-Reutzel, Maik
Mohnke, Niklas Gerdts, Tjark
Simon und Justin Meyer (vorne, von links)
sch/Foto: Schlobohm
Otterndorf
Jugendfeuerwehr mit
neuen Jacken
Rechtzeitig zum Beginn der
nassen und kalten Jahreszeiten erhielt die Jugendfeuerwehr Stadt Otterndorf
ihre neuen Regenjacken.
Vor etwas mehr als einem
Jahr verstarb der Ehrenortsbrandmeister Franz-Wilhelm
Lange. Die Gelder aus den
Kondolenzgaben stiftete die
Ehefrau Renate Lange der Jugendfeuerwehr Stadt Otterndorf. Sie sollte für einen guten Zweck ausgegeben werden. Da die alten Regenjacken
in die Jahre gekommen waren, stand der Entschluss für
eine Neuanschaffung schnell
fest. So dass nach gemeinsamer Absprache eine Bestellung aufgegeben werden
konnte. Doch die langen Bestellzeiten und ein voller Terminkalender in den Sommermonaten waren schließlich
dafür verantwortlich, dass die
Übergabe erst jetzt erfolgen
konnte. Aber immer noch
rechtzeitig vor den kalten
Jahreszeiten. Für die Spen-
denübergabe organisierte die
Jugendfeuerwehr einen würdigen Rahmen.
So wurden die Alters- und
Ehrenmitglieder der Ortswehr
Stadt Otterndorf mit Ehefrauen und Witwen ehemaliger
Kameraden zu einer Kaffeetafel eingeladen. In den gemeinsamen Stunden lernten
sich beide Seiten besser kennen. Es gab eine Vorstellungsrunde, bei der jeder Anwesende sich kurz vorstellte und erklärte wie er zur Feuerwehr
gekommen war/ist.
Hierbei gab es auch die ein
oder andere interessante und
auch unterhaltsame Geschichte. Zum Schluss bleibt
der Jugendfeuerwehr Stadt
Otterndorf nur noch einmal
Danke zu sagen, für diese
großzügige Spende und einen
Moment innezuhalten im Gedenken an den verstorbenen
Ehrenortsbrandmeister
Franz-Wilhelm Lange, der die
Gründung einer Jugendfeuerwehr in Otterndorf mit vorangetrieben hat.
hk
In der heutigen Ausgabe
unserer
„Profi-Küche“
möchten wir Ihnen zusammen mit „Wirths PublicRelations“ einen Klassiker
der deutschen Küche vorstellen: „Gefüllte Paprikaschoten“.
Zunächst das Hackfleisch
mit Senf, Salz, Pfeffer und
Paprika würzen. Champignons eventuell waschen,
putzen und in kleine Würfel
schneiden. Zwiebel und
Knoblauch ab-ziehen, Knoblauch in Scheiben schneiden,
Zwiebel fein würfeln. Hackfleisch in heißem Olivenöl
anbraten,
Champignons,
Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mit andünsten.
Zutaten
Für „Gefüllte Paprikaschoten“ benötigen wir für vier
Personen:
200 g Hackfleisch, 1 TL mittelscharfer Senf, Salz, Pfeffer, 1 Prise Paprikapulver,
scharf, 70 g Champignons, 1
kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Olivenöl,
200 g Mais aus der Dose,
100 g Feta, 8 grüne und
schwarze Oliven, 1 EL 8Kräutermischung, TK, 2 gelbe Paprikaschoten, 2 rote
Paprikaschoten, 1 Glas Birkel Nudel up Bolognese
(=400 g) und 4 EL Sahne.
Wingst
Vom 1. März bis zum 30.
April gibt es wieder eine Kamelienausstellung im Wingster Kamelienparadies Fischer.
Die Ausstellung ist täglich
von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Die Kamelienblüte in der
botanischen Schaugartenanlage im Kamelienparadies ist
seit vielen Jahren ein belieb-
Jahreswagen noch zu Winterpreisen
2 Automatik-Fahrzeuge auf Lager, weitere 50 Autos stehen für Sie bereit!
Langenstr. 45, 21781 Cadenberge
Tel. 04777/931377, Fax 04777/931378
Kerngehäuse
entfernen,
Schoten waschen, mit der
Hackfleischmasse füllen und
den Deckel auflegen. Paprikaschoten in eine Auflaufform geben. Birkel Nudel up
Bolognese und Sahne mischen und um die Paprika-
schoten herum verteilen. Im
vorgeheizten Backofen bei
180 Grad (Gas Stufe 2) ca. 30
Minuten garen. Dann schön
anrichten und servieren. Und
schon sind wir fertig. Na
dann, guten Appetit!
hwi/Foto: Birkel/Wirths PR
Hemmoor
Die Kamelien 15 Kilo in zwölf Wochen abgenommen
blühen
Das Vitalteam Marion und bietet daher ab Ende März in meiste Gewicht beziehungs-
www.junge-autos.de
Tiguan TDI, 103 kw, 20 tkm, Klima, Sitzheizung, AHK, Einparkhilfe, BC
26.850,Passat Kombi TDI, 103 kw, 12 tkm, Klima, AHK, Sitzheizung,
BC, Tempomat, Nebel
21.750,Touran TDI Comfortl. TDI, 17 tkm, Klima, AHK, Einparkhilfe, Alu-Felgen, BC,
Tempomat, MFL, Nebel, MAL, abgedunkelte Scheiben, 6-Gang
ab 19.900,Golf Plus, hoher Einstieg, 23 tkm, Klima, Einparkhilfe vorn + hi., BC, MAL
16.999,Polo, 5-türig, 17 tkm, Klima, ESP, ZV m. Fern, el. FH+Spiegel, Radio-CD
11.800,Opel Zafira, 7-Sitzer, 27 tkm, Klima, ESP, el. FH+Spiegel, BC, Alu-Felgen
14.999,Corsa CDTi, 5-türig, 33 tkm, Klima, el. FH+Spiegel, BC, Tempomat,
Alu-Felgen, Nebelscheinwerfer, Radio-CD
11.650,Ford C-Max, 29 tkm, Klimaautomatik, AHK, ESP, el. FH+Spiegel,
Nebel, BC, Tempomat, MFL, Armlehne, Lendenwirbelstütze
14.999,Skoda Fabia, 5-türig, 18 tkm, Klima, Radio-CD, el. FH, ZV Fern, BC, Nebel
9.990,-
Mais abtropfen lassen. Feta
würfeln, Oliven entsteinen
und in dünne Scheiben
schneiden. Alles unter die
Hackfleischmasse geben und
mit Kräutern würzen. Paprikaschoten putzen, jeweils einen Deckel abschneiden,
tes Ausflugsziel im Elbe-Weser-Dreieck. Mit über 800
Sorten beherbergt das Kamelienparadies die umfangreichste
Sammlung
in
Deutschland. Auf der nahezu
zwei Hektar großen Anlage
können die botanischen Themengärten besichtigt werden.
Zurzeit gibt es eine üppige
Blüte von mehr als 300 verschiedenen Kamelien im Ausstellungshaus.
hk/ts
Jörn Werner expandiert weiter. Nachdem Anfang des
Jahres Dagmar Tuschhoff in
der Wingst und Simone Döscher in Hemmoor das Team
erweiterten, gehört nun auch
Wiebke Hoops aus Lamstedt
zum Vitalteam Hemmoor.
Die ausgebildete Sozialpädagogin hat einige Jahre in
der Familienhilfe gearbeitet
und kennt die Ernährungssituation in den Haushalten.
„Es ist sicher nicht immer das
optimale Essen angeboten
worden“ berichtet die junge
Mutter und weiß, wie schwierig es ist, sich gesund und
ausgewogen zu ernähren.
„Ich habe mein Leben lang
mit Gewichtsproblemen zu
kämpfen gehabt“, gesteht die
Lamstedterin und zeigt auf,
dass sie nun für sich und ihre
Familie einen neuen, gesunden Ernährungsweg gefunden
hat. „Die Gruppenkurse bei
Marion Werner haben mir gezeigt, wie ich mich gesund
und ausgewogen ernähren
kann, ohne stundenlang in
der Küche zu stehen.“ Ihr
Wissen
möchte
Wiebke
Hoops gerne weitergeben und
Lamstedt einen Ernährungskurs an. Während der zwölfwöchigen Abnehmphase werden die Teilnehmer von Wiebke Hoops und Marion Werner
betreut.
In den Gruppenstunden
überträgt sich die Motivation
der Kursteilnehmer auf alle.
Die Teilnahmegebühr, inklusiv
aller Unterlagen, betragen 59
Euro. Demjenigen, der das
Das neue Vitalteam in
Lamstedt:
Marion Werner ( sitzend )
und Wiebke
Hoops
Foto: MahlerLeddin
weise den höchsten Fettanteil
verloren hat, winkt ein Preisgeld. Für Schichtarbeiter oder
Menschen, die abends keine
Zeit haben, bietet Wiebke
Hoops, in Lamstedt auch Einzelcoaching an. Ein unverbindlicher Infoabend findet
am Montag, 19. März um
19.30 Uhr statt. Information
und
Anmeldung
unter
(0 47 73) 22 83 60.
uml
6
Lokal & Aktuell
HADLER KURIER
Besuchen Sie uns in Ihlienworth auf dem
LandfrauenMarkt am 9. und 10. März 2012 und
genießen Sie eine Probefahrt mit einem E-Bike!
Velo im Dorf
Karl-Schumann-Str. 5, 21762 Osterbruch
Tel.: 0 47 51 - 21 35 oder www.velo-im-dorf.de
Wir bieten:
• Neue Fahrräder,
die keine Wünsche offen lassen
• Individuelle Räder
• Manufakturräder von sportlich bis bequem
• Hol- und Bringservice
• Ersatzteile und Fahrradzubehör
Wie kann ich mindestens
10 kg Körperfett in
12 Wochen verlieren?
Start neuer Gruppenkurs in Kürze
– Einzelcoaching möglich !
Info und Anmeldung unter (0 47 73) 22 83 60
Vitalteam Lamstedt
Wiebke Hoops
Hollnseth
Jahreshauptversammlung
Der DRK Ortsverband Hollen
lädt zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 7.
März um 19.30 Uhr in Wallers Gasthof, Hollener Mühle
ein. Auf der Tagesordnung
stehen, Ehrungen und Veranstaltungstermine für das
laufende Jahr sowie Vorstandswahlen. Die langjährige Vorsitzende, Meta
Stauga stellt ihren Posten
zur Verfügung. Zur Disposition steht ebenfalls der Posten des Schriftführers, sowie
zweier Beisitzer.
uml
50 Liter Blut gespendet
Beim Blutspendetermin in
Armstorf konnte die 1. Vorsitzende des DRK-Ortsvereins,
Marion Tiedemann 94 Mehrfachspender und drei Erstspender begrüßen. Eine besondere Wertschätzung erhielt Johann Thomann, der
insgesamt 50 Liter Blut in den
letzten Jahren dem Deutschen Roten Kreuz zur Verfügung stellte. Dafür wurde ihm
ein Präsentkorb überreicht.
Otterndorf Tanz durch anderthalb Jahrhunderte TSV Otterndorf
TSV Otterndorf wird 150
Tanz durch anderthalb Jahrhunderte TSV Otterndorf.
Der größte Sportverein des
Landkreises feiert Jubiläum.
TSV-Urgestein
Hermann
Gerken blickt auf 150 bewegte Jahre zurück.
Ein blau-gelber Festakt: Die
Seelandhallen trugen am
Sonnabend die Farben des
TSV Otterndorf. Der größte
Sportverein des Landkreises
feierte sein 150-jähriges Jubiläum. Vor rund 130 geladenen Gästen stand vor allem
der historische Rückblick des
Ehrenbürgermeisters
und
TSV-Urgesteins
Hermann
Gerken im Mittelpunkt.
Es hätte wohl keinen passenderen Laudator für die
Veranstaltung geben können
als Otterndorfs Ehrenbürgermeister Gerken. Dieser hat
immerhin die Hälfte der TSVBestehenszeit (75 Jahre) als
Mitglied erlebt. Vom Handball
bis zur Leichtathletik ging er
zudem diversen Sportarten
aktiv nach. Die unzähligen Erlebnisse, die er in dieser Zeit
sammelte, stellten ihn bei seiner Rede aber vor Schwierigkeiten. „Ich habe zu leichtfertig zugesagt“, sagte Gerken
mit einem Augenzwinkern.
„Ich kann ja nicht mal ansatzweise alles erzählen, ohne
den Rahmen hier völlig zu
sprengen.“
Ein Blick in die wechselvolle
Geschichte
Armstorf
Die Ortvorsitzende bedankte
sich bei allen Spendern für ihren ehrenamtlichen Einsatz
und begleitete die Gäste zum
reichhaltigen Büffet. In ihrer
Funktion als Ortsvorsitzende
war der Blutspendetermin für
Marion Tiedemann die letzte
offizielle Veranstaltung dieser
Art, da der Vorstandsposten
bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 8.
März, neu besetzt wird. mor
Doch auch der Schnelldurchlauf durch anderthalb
Jahrhunderte TSV-Geschichte
gab einen unterhaltsamen
Einblick in die Vereinshistorie.
Angefangen mit Turnvater
Jahn, dem Initiator der deutschen Turnbewegung, las
Gerken aus einer späteren
Verordnung des TSV vor: „Es
durfte am Sportplatz nicht
gegessen oder getrunken,
www.dgzrs.de
Lamstedt
Gemeinsam
kochen
Kinder stark machen
Wie schütze ich mein Kind,
damit es nicht Opfer von Gewalt wird? Zu diesem Thema
hält Bernhard Isele vom Polizeikommissariat
Hemmoor
am Mittwoch, 14. März um
19.30 Uhr einen Vortrag im
Bördehuus Lamstedt. Im An-
schluss, findet die Mitgliederversammlung der Freunde
und Förderer der Grundschule
Börde Lamstedt statt. Auf der
Tagesordnung stehen Wahlen
und die Planung neuer Projekte an der Grundschule
Lamstedt.
uml/ts
Bauernregeln für den März
Heiko Voelcker stellt regelmäßig Bauernregeln vor.
Diesmal für den Monat
März.
● Märzenschnee tut den
Saaten weh.
● Mit Märzschnee die Wäsche bleichen Macht alle
Flecken weichen.
Das langjährige TSV-Mitglied Hermann Gerken (l.) ließ sich mit dem Vorsitzenden Wolfgang
Struck auf einen kleinen Germanenkampf ein.
Foto: Grandke
kein Rock oder eine Kopfbedeckung getragen und auch
keine Witzeleien gemacht
werden.“ Wer sich nicht daran hielt, konnte des Platzes
verwiesen werden.
Gerken trug zahlreiche persönliche Erlebnisse zu den
Jahrzehnten bei, die er aktiv
miterlebte. So verschwieg er
auch nicht die Vorkriegszeit,
in dem auch den jungen Männern der Umgang mit Waffe
gelehrt wurde.
Zahlreiche Freundschaften
geknüpft
Besonders hob Gerken aber
den sozialen Aspekt des
Sportvereins hervor. „In den
Jugendgruppen habe ich
zahlreiche
Freundschaften
geknüpft, die noch bis heute
bestehen“, sagte er. „Man traf
sich jeden Abend auf dem
Sportplatz. Das gehörte einfach dazu.“ Er bedauere, dass
die Jugend heute durch diverse andere Dinge wie Fernsehen und Internet abgelenkt
seien.
Auch Niedersachsens Ministerpräsident David McAl-
lister, Schirmherr des Festaktes, ging in seiner Rede auf
die soziale Wichtigkeit des
Vereins ein.
David Mc Allister: Der Sport
integriert und mobilisiert“
„Hier finden alle Menschen
zusammen“, erklärte er. „Der
Sport integriert und mobilisiert.“ Der TSV gehöre zu den
Vereinen im Land, die das
breiteste sportliche Angebot
aufweisen. McAllister bezeichnete den TSV als einen
Taktgeber in der Stadt, der
aus dem örtlichen Leben nicht
wegzudenken sei. Das Ehrenamt sei dabei stets die Seele
des Sports.
Auch Wolfgang Struck,
Vorsitzender des TSV, lobte
das ehrenamtliche Engagement. „Es füllt den Verein mit
Leben und ist der Treibstoff
für den sozialen Motor“, so
Struck. Er wandte sich in seiner Rede auch an Politik und
Verwaltung. Es dürfe demnach nicht am, sondern mit
dem Sport gespart werden.
Ein Dank ging in diesem Zuge
auch an die vielen Sponsoren,
die den Verein im Laufe der
Jahre unterstützten.
Es folgten zahlreiche Grußworte sowie Geschenke und
Auszeichnungen.
Vertreter
des Landes- sowie des Kreissportbundes, des Niedersächsischen Turner-Bundes, des
Landkreises, der Samtgemeinde sowie der Stadt und
des Nachbarvereins SC Otterndorf reihten sich in die
lange Liste der Beglückwünschenden ein.
Für ein gelungenes Rahmenprogramm sorgten diverse Tanzabteilungen des TSV.
So brachte vor allem die
Rock’n’Roll-Formation eine
schwungvolle Abwechslung.
Zudem trat eine Ballett- sowie eine Senioren-Tanzgruppe auf. Auch der Tanzkreis
präsentierte sich mit einer
Vorführung.
Der
Vereinsvorsitzende
Struck zeigte sich abschließend sehr zufrieden: „Wir haben hier heuteein Stück TSVGeschichte gespürt. Wir sind
der Tradition sehr verbunden
– blicken nun aber mit ambitionierten Zielen weiter nach
vorn.“
joe
Hemmoor Versammlung des Geschichts- und Heimatvereins
Hemmoor
Die Gruppen der DRK Ortsvereine aus Althemmoor, Basbeck, Westersode und Warstade sowie die DRK Bereitschaft Hemmoor treffen sich
am Montag 12. März um 19
Uhr in Hemmoor in der Küche
der Förderschule am Alten
Postweg um wieder gemeinsam zu Kochen. Auch Nichtmitglieder sind hierzu herzlich eingeladen. Dieses Mal
sollen Speisen rund ums Ei
sowie verschiedene Aufläufe
zubereitet werden. Anmeldungen nimmt Sabine Wenthe unter der Nummer
(0 47 71) 4977 an. Im Anschluss an das Kochen werden in geselliger und gemütlicher Runde alle gekochten
Speisen verzehrt.
hk/ts
07. 03. 2012
● Märzenwind, Aprilregen
Verheißen im Mai großen
Segen.
● Donnerts im Märzen, so
schneits im Mai.
● Trockener März, nasser
April und kühler Mai Füllet
den Keller, die Böden und
gibt Heu.
Grünkohlkönig inthronisiert
Bei der Jahreshauptversammlung des Hemmoorer
Geschichts- und Heimatverein, an der rund 40 Mitglieder teilnahmen, stand
zum einem der erfolgreiche
Rückblick des vergangenen
Jahres, zum anderen der
Ausblick auf die in 2012 geplanten Veranstaltungen im
Vordergrund.
Der Heimatverein hat wieder ein umfangreiches vielfältiges Programm aufgestellt.
Positive Bilanzen zogen auch
die einzelnen Gruppenleiter,
die von vielfältigen Auftritten
und Veranstaltungen berichteten. Bei den turnusmäßig
anstehenden Wahlen wurde
der 2. Vorsitzende Rainer
Kupke in seinem Amt bestätigt, der 1. Vorsitzende Heino
Grantz übernahm erneut den
Posten des Pressewartes, wiedergewählt wurden auch
Der 4. Grünkohlkönig des Vereins, Dietmar Weritz, mit dem
Ehrenvorsitzenden Wolfgang
Homberg.
wieder die Beiratsmitglieder
Elke Janzen und Britta Zemke.
Da die bisherige Kassenführerin Barbara Grell ihr Amt zur
Verfügung gestellt hatte,
wurde Edeltraut Kupke einstimmig zu ihrer Nachfolgerin
gewählt. Einen breiten Raum
nahm der Tagesordnungs-
punkt „Ehrungen“ ein. Für 25
jährige Vereinstreue wurden
Werner Breves, Gerd Drewes,
Ilse und Dietmar Weritz ausgezeichnet. Sie erhielten ein
Urkunde und ein Buchpräsent. Da am Dielenabend kein
neuer Grünkohlkönig gekürt
wurde, der zu ehrende konnte
aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen, wurde
dies nun nachgeholt. Dietmar
Weritz erhielt nach einer vom
Ehrenvorsitzenden Wolfgang
Homberg gehaltenen Laudatio seine Ernennungsurkunde,
ihm wurde eine Krone aufgesetzt, er erhielt einen Grünkohlstrunk als Zepter und einen Reichsapfel. Außerdem
wurde ihm ein roter Mantel
umgelegt. Eine Bilderschau
von den Veranstaltungen
2011, die der 2. Vorsitzende
Rainer Kupke zusammengestellt hatte, bildete den Abschluss des Abends. hk/hwi
Lokal & Aktuell
07. 03. 2012
Neuhaus
Ball bei der
Feuerwehr
Am Sonnabend, 10. März,
ab 20 Uhr, veranstaltet die
Freiwillige Feuerwehr aus
Neuhaus in der Festhalle,
Bürgerpark 1, einen Feuerwehrball.
Neben der eigentlichen
Festlichkeit wird eine Tombola mit zahlreichen Preisen angeboten. Der Eintritt
für diese Veranstaltung ist
frei.
hk/ts
Osten Lamstedter Jugendbasketballer mit 500 Euro unterstützt
■
Hökerstube macht die
20 000 Euro voll
7
Altes
Fischkontor
■
Präsident-Herwig-Str. 59–61
Cuxhaven ·
6 51 23
Ihlienworth ·
(0 47 21) 6 51 23,
Auslieferung wie bisher
☎
Qualität zu ☎
kleinen Preisen
Unsere Top-Angebote:
fr. Scholle
kg 3,90
fr. Stinte
kg 3,90
fr. Schellfisch o. Kopf
kg 4,50
fr. Rotbarschfilet
kg 8,90
Frischfischangebote
solange Vorrat reicht!
Aus dem Rauch:
Tiedemann’s
Gasthof
Nindorf
Großer
Lottonachmittag
Sonntag, 11. März,
Beginn 15.00 Uhr
Lamstedt
Tolle Fleisch- u. Sachpreise.
Anmeldung: K. Heinbockel
Tel. (0 47 73) 573
Flohmarkt
rund ums Kind
Der Elternrat der DRK-Kindertagesstätte Lamstedt veranstaltet seinen nächsten Kinder-Flohmarkt am Sonnabend, 10. März. Zwischen
14 und 16.30 Uhr können Interessierte in der Bördehalle
gut erhaltene Sachen rund
ums Kind kaufen und verkaufen.Die Standmiete geht als
Spende an den Kindergarten.
Für das leibliche Wohl sorgen
die Eltern der Kindergartenkinder. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten.
Nähere Auskünfte erteilt Lydia Nissen. Telefon (04773)
880 366.
ho
HADLER KURIER
Tamm’s Gasthaus
Neuenkirchen
Birgit Coomes und Petra Vogel (v.l.) vom Team der Hökerstube in Osten überreichten den Jugendbasketballern vom TSV Lamstedt eine Spende in Höhe von 500 Euro.
Foto: Schult
Hökern und handeln für
eine guten Zweck, das ist
das Komzept der Hökerstube in Osten. Menschen bringen Sachen vorbei, die sie
nicht mehr benötigen.
Andere wiederum kaufen
diese Sachen und der Reinerlös geht an Sportvereine und
soziale Einrichtungen. Seit
mehr als fünf Jahren arbeitet
die Hökerstube nach diesem
Prinzip. Dabei sind schon über
20 000 Euro zusammen gekommen, die gleich wieder
verteilt wurden. Einer der
Nutznießer war kürzlich die
Jugendbasketball-Abteilung
vom TSV Lamstedt. Zusammen mit ihrem Trainer Marco
Willud nahem die Mädchen
den Scheck in Höhe von 500
Euro in Empfang. Dies ist die
Anzahlung für zwei höhenverstellbare Körbe, die der
Verein anschaffen möchte.
Wenn auch Sie die Hökerstube unterstützen möchten,
dann kommen Sie einfach
vorbei, in Osten, in der Fährstraße 16.
Geöffnet ist immer freitags
von 13.30 bis 18.13 uhr und
sonnabends von 10 bis 16
Uhr.
ts
Alles-neu-Party
am 10. März, ab 17 Uhr
Wir haben renoviert
Leckere Bratwurst
sowie 0,2 l Fassbier
oder Cola Korn
jeweils
1,– ¤
Telefon (0 47 51) 22 20
■
Heilbuttenden 100 g 0,99
Doppelmatjesfilet
Stück 1,20
Restaurant
»Zur Post«
Nordseebad Otterndorf
Cuxhavener Straße 32a – 34
Telefon (0 47 51) 91 10 00
Wir haben wieder geöffnet
Grünkohl mit Kasselerbraten
Salzkartoffeln und
einer Kochwurst
¤ 9,80
Ofenkartoffel mit QuarkJoghurt-Creme Putenstreifen und Salat
vom Büfett
¤ 8,90
„Oma’s Stubenpfanne“
¤ 13,90
Nordd. Fischspezialitäten
argentinische Steaks
Frühstücksbüfett
Wir freuen uns auf Sie
Familie Heinz Poschnar
www.zurpost-otterndorf.de
www.dgzrs.de
■
10
Lokal & Aktuell
HADLER KURIER
07. 03. 2012
Armstorf Menschen aus unserer Region / Heute: Marion Grantz
Ein Leben für die Reiterei
Marion Grantz ist seit sechs
Jahren erste Vorsitzende
des Reit- und Fahrvereins
Börde Lamstedt. Im Schulterschluss mit ihren fünf
weiteren Vorstandsmitgliedern organisiert und verantwortet sie die Geschicke
des über dreißig Jahre alten
Vereins.
Reiten sei mittlerweile eine
Frauendomäne
geworden,
sagt Marion Grantz. Umso
mehr freut sie sich, dass auch
ein Mann im Vorstand mitarbeitet, und zwar als zweiter
Vorsitzender: „Ohne die anderen Vorstandsmitglieder wäre
ich nichts. Wir sind ein super
Team und arbeiten immer
Hand in Hand.“
Einmal im Jahr wird ein
großes Turnier ausgerichtet.
Einer der Höhepunkte steht
jetzt schon fest. In der Umbauphase vor dem „L-Springen mit Stechen“ stellt der
Fahrverein immer ein schönes
Schaubild mit sechs Kutschengespannen, ein echter
Hingucker, der die Zuschauer
begeistert, weiß Marion
Grantz aus Erfahrung. Es ist
dieses freundschaftliche, kameradschaftliche Verhältnis
zwischen all den netten Menschen, mit denen sie zu tun
hat und das sie antreibt: „Hut
Hemmoor
ab vor all den vielen engagierten Müttern, die nicht nur
ihre Kinder zum Reiten und
Marion Grantz.
Foto: Tonn
Voltigieren begleiten, sondern
bei Festen Kuchen backen
und beim Verkauf helfen.
Zum Reiten ist Marion
schon als Elfjährige gekommen. Die Reitstunden musste
sie sich vom Taschengeld absparen. Babysitten und Hunde
ausführen halfen ihr zusätzlich bei der Finanzierung.
Dann hat sie sich mit einer
Freundin
zusammengetan
und ist mit ihr auf Turniere
gefahren. Ihre Leidenschaft
gehört seitdem dem Springreiten. Da hat sie es bis zum
sogenannten L-Springen geschafft. Damals musste sie
sich ihr Pferd selber zureiten.
Und dabei passierte etwas,
das ihr Leben mit einem
Schlag verändern sollte. Am
Freitag, 13. Mai 1988 beim
Hemmoor
Vielseitigkeits-Training auf
Norderney. Am Strand waren
alle noch fröhlich und haben
gescherzt, erinnert sich Marion Grantz. Abends lag sie in
der Unfallklinik Wilhelmshaven. Vorausgegangen war ein
schwerer Sturz vor einem
Hindernis. Das Pferd war unten weggerutscht, hatte aber
noch oben aufgefußt, wie es
in der Reitersprache heißt
und sich beim Sprung überschlagen.
„Dummerweise
hatten wir uns für die Landung die gleiche Seite
ausgesucht“,
sagt
Marion Grantz. „Da
wiegen 600 Kilo
Pferd auf einem
schon
schwer.
Zum Glück hat der
weiche Dünensand
noch etwas nachgegeben“, sagt sie. Ganz ohne Folgen lief der Reitunfall nicht
ab. Seitdem kann Marion
Grantz Sachen nicht mehr
richtig sehen. Ihren Beruf als
kaufmännische Angestellte
musste sie deshalb aufgeben.
Aber das Schicksal wollte
es wohl so, sagt sie. Sie ist
dann aus dem Rheinland nach
Ostfriesland gekommen, der
Liebe wegen nach Armstorf
gezogen, wo sie heiratete.
Sie und ihr Mann haben
zwei Kinder, Christopher und
Am Donnerstag, 15. März um
15 Uhr lädt der SPD Ortsverein Hemmoor in die Festhalle
Osten zum Klönschnack der
AG 60 Plus ein.
Referent ist Uwe Dankers,
Disponent in der Feuerwehrund Rettungsleitstelle des
Landkreises Cuxhaven zum
Thema: Arbeit und Funktion
der Rettungsleitstelle. Es gibt
Kaffee und Kuchen.
hk/ts
64 21 30
Oestinger Weg 29, 21745 Hemmoor
Lina. Ihre Tochter sei genauso
reitbegeistert wie sie und
konnte gerade laufen, da saß
sie schon auf dem Pferd, berichtet Marion Grantz. Sohn
Christopher kommt eher nach
seinem Vater und hat die Leidenschaft zum Treckerfahren
geerbt.
Ob sie neben der Arbeit mit
den Pferden noch andere
Hobbys hat? Ja, meine Igelstation, sagt sie: „Ich nehme
nur die kranken und verletzten Tiere auf. Wenn sich die
Igelbabys toll entwickeln, entschädigt
das für so vieles.“
Am Anfang hatten
die kleinen Kratzbürsten noch Namen, jetzt bekommen sie nur noch
Nummern und werden
mit einem Farbtupfer gekennzeichnet. Das ist wichtig, weil
sie gerne mal ausbüxen. Wie
„Nimmersatt“ zum Beispiel. Er
war der erste Igelsäugling, der
aufgepäppelt wurde und das
Privileg hatte, mit in der Küche zu essen. Das wollte er
natürlich immer: „Wenn ich
weg war, hat er wie ein Kind
geschrien“, erinnert sich Marion Grantz. Später hat sie ihn
wie alle seiner Nachfolger erfolgreich ausgewildert.
Joachim Tonn
www.old-fiede.de
Speiseplan
Freitag, 9. März,
„Essen auf Rädern“ –
Samstag, 10. März,
Restaurant – Abholer – Heime
u. Sonntag, 11. März 2012
v. 12. März bis 18. März 2012
von 17.00 bis 21.00 Uhr
Montag
Hausgemachte Labskaus mit SpiegelEi und Gewürzgurke, Früchte 4,40 ¤
Dienstag
Gefülle Wirsingroulade mit Hackfleisch in
Soße dazu Salzkartoffeln, Pudding 4,40 ¤
Mittwoch
Linsensuppe mit Fleischeinlage und Bock- Bitte
wurst, Apfelmus mit Sahne
4,40 ¤
denken Sie
Donnerstag
Hühnerfrikassee „Gärtnerin-Art“ mit Reis an Ihre
und Salzkartoffeln, Paradies-Creme 4,40 ¤ TischFreitag
reservierung
Schlemmerfilet „Bordelaise“ vom Alaska-See✷✷✷✷
lachsfilet mit Kräuterkruste dazu Butterkartoffeln
4,40 ¤
und Salat der Saison, Joghurt
Öffnungszeiten
Alternativ: Rinderhacksteak auf Soße mit ButFrühstück à la carte
terbohnen und Salzkartoffeln (Bitte am Do.
Mo. bis Sa. von 7.30 bis 10.30 Uhr
bis 14 Uhr vorbest.!)
Frühstücksbüfett
Samstag
Sonn- u. Feiertage von 8.00 bis 10.30 Uhr
Kasselersahnepfanne mit Champignons, dazu
Mittagstisch:
Täglich von 11.00 bis 14.00 Uhr
Spätzle und Salzkartoffeln, Obst
4,40 ¤
Abendgeschäft:
Sonntag
Senfbraten v. Schweinenacken „Bayrisch-Art“ a. Fr., Sa., So. von 17.00 bis 21.00 Uhr
Soße m. Rosenkohl u. Salzkartoffeln, Eis 4,40 ¤ Freitags ist Schnitzeltag!!!
Diabetiker- und Schonkost auf Anfrage!!! Jedes Schnitzel mit Beilage nach
Wahl und Salat der Saison
Änderungen sind vorbehalten.
Preise zuzüglich Anlieferungspauschale. (Angebot von 17.00 bis 21.00 Uhr)
Köstlichkeiten
vom Balkan!!!
7,90 ¤
Hemmer Fleischerei am Landschlachthof
Landmarkt Do. 8–17 Uhr, Fr. 9–18 Uhr, Sa. 8–13 Uhr
Inh. Dörthe Ehlers
Frischer Nacken, Stück + Scheiben kg 2,99 ¤
Frische Grützwurst
kg 3,99 ¤
Putenbrust als Steaks + Braten
kg 5,99 ¤
Rindergulasch aus der Keule
kg 6,99 ¤
Zarte Steaks aus der Rinderhüfte 100 g 1,25 ¤
Fleischsalat natur + mit Schnittlauch 100 g 0,59 ¤
Ab sofort Kartoffeln v. Heitmann!!! 5 kg 3,00 ¤
www.hemmer-landmarkt.de
Hemm 15, 21745 Hemmoor, Tel. (0 47 71) 88 81 80
Hemmoor
Versammlung Klönschnack Fahrt zur
beim DRK
bei der AG 60+ Operette
Am Freitag, 23. März um 19
Uhr findet in der Kulturdiele
in Hemmoor die diesjährige
Jahreshauptversammlung des
DRK Ortsvereins Warstade
statt.
Die Versammlung beginnt mir
einem gemeinsamen Essen.
Danach wird mit der Tagesordnung, die vor der Versammlung bekannt gegeben
wird, fortgefahren.
hk/ts
Telefon (0 47 71)
Eine Fahrt zur Operette Im
weißen Rössl nach Bremerhaven wollen die vier DRK Ortsvereine Althemmoor, Basbeck, Westersode und Warstade am 3. April gemeinsam
unternehmen.
Wer an dieser Fahrt teilnehmen möchte der melde sich
bitte schnell an bei Karin
Hammann unter der Telefonnummer (0 47 71) 3003. ts
Preis-Rabatte zum
25-jährigen
Inhaber-Jubiläum
bis zu 5 Gratismonate bei Abschluss eines Abos
ab 28,– ¤ Monatsbeitrag, erster Monat zum Testen
Aufnahmegebühr kostenlos
(Aktion bis 30. 4.)
Ihlienworth
„Wer rastet, der rostet“
„Wer rastet, der rostet“ Unter diesem Motto startet
der LandfrauenMarkt Ihlienworth am Freitag, 9.
März, von 13 bis 18 Uhr und
am Sonnabend, 10. März,
von 10 bis 16 Uhr,
schwungvoll in seine neue
Saison.
Neben dem vielseitigen Angebot an Gaumenfreuden und
kreativen Artikeln, steht die
Gesundheit an diesem Markt
ganz besonders hoch im Kurs.
Frau Albers und Frau Christiansen von der Medem-Apotheke, Otterndort, informieren über Schüßler-Salze und
das Abnehmen durch Ernährungsumstellung. Das Therapiezentrum Steinmüller bietet passend zum Thema am
Sonnabend um 15 Uhr einen
Pilates- und um 16 Uhr einen
Zumba-Schnupperkurs unter
der Leitung von Wencke Urban an. Wer lieber draußen
„sportelt“, kann sich dem
„Milchweg-Walk“ anschließen. Er wird am Freitag um
14.30 Uhr unter der Leitung
von Waldtraud Dreekmann
und am Sonnabend um 14
Uhr von Eta Schwanemann
angeboten.
Viele Infos über ergonomisch
gerechtes Radfahren
An beiden Tagen wird Ingo
Rohr aus Osterbruch vom
Fahrradladen „Velo im Dorf“
zu Gast sein.
Er informiert u.a. über ergonomisch gerechtes Radfahren, sichere Fahrradbeleuchtung und worauf es beim
Fahrradkauf ankommt. Auch
während der neuen Saison
gilt für die Kinder wieder das
Bastel- und Spielangebot, bei
Anette Seipke, in der betreuten Kinderecke.
Nur wenige Schritte entfernt, im Milchmuseum, gibt
es Interessantes zur Milchwirtschaft ab 1900 zu entdecken.
Übrigens bekommt jeder
Besucher, der an diesem
Markt eine schriftliche Urkunde über eine sportliche
Leistung vorlegt, einen kostenlosen Fitness-Drink. Unerwartet kam die Absage von
Martha Plate, die aus gesundheitlichen Gründen nicht
mehr am Markt teilnehmen
wird. Für ein neues Angebot
rund ums Schwein, wird in
Zukunft Herbert Lafrenz aus
Stinstedt sorgen, der kurzfristig für den Markt gewonnen
werden konnte.
hk/hwi
Betreuung durch A-Lizenz-Fitnesslehrer
großer Fitness-Saal mit Tonnengewölbe
Spinning, Fatburner-Zirkel, Bodyshaping
Stader Straße 66, Hemmoor
(0 47 71) 78 01, www.fitness-satori.de
Mo.–Fr. 10–12 und 16–21.30 Uhr, Sa. 15–18 Uhr, So. 10–12 Uhr
14
Lokal & Aktuell
HADLER KURIER
07. 03. 2012
Hemmoor Aktuelle Bürgerbroschüre für die Samtgemeinde Hemmoor
Lamstedt
Neue Bürgerbroschüre ist da
Jahreshauptversammlung
Am heutigen Mittwoch erscheint mit dem „Hadler
Kurier“ die neue Bürgerbroschüre für die Samtgemeinde Hemmoor, die kostenlos
an alle Haushalte der Mitgliedsgemeinden
Stadt
Hemmoor,
Hechthausen
und Osten verteilt wird.
Sie enthält wieder eine Fülle an Informationen wie
Stadtpläne und Angaben zu
den einzelnen Orten sowie die
zuständigen Ansprechpartner
der Verwaltung, der Räte, der
Vereine und Verbände. Die
Herstellung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Cuxhaven-Niederelbe-Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, die
die Akquise der Anzeigen und
die grafische Gestaltung der
Broschüre übernommen hat.
Um die Wertschöpfung größ-
Samtgemeindebürgermeister Dirk Brauer, Geschäftsführer von
„druckpartner“ Bernd Brauer, Erster Samtgemeinderat Wolfgang Poit und CNV-Anzeigen- und Marketingleiter Ralf Drossner präsentieren die neue Bürgerbroschüre.
tenteils in der Samtgemeinde
zu belassen, wurden der
Druck und die Weiterverarbeitung der Broschüre von
„druckpartner“ in Hemmoor
durchgeführt.
Mit einem bildreichen Titel
weist die Broschüre auf die
Vielfalt und Themenschwerpunkte der Samtgemeinde
Hemmoor hin. Die redaktionellen Inhalte wurden vom
Verwaltungsteam der Samtgemeinde unter der Federführung des Ersten Samtgemeinderates Wolfgang Poit zu-
sammengetragen. Der Rat
und die Verwaltung bedanken
sich bei allen Inserenten, die
es wieder ermöglicht haben,
dass diese Ausgabe für die
Samtgemeinde kostenlos verteilt werden konnte.
Weitere Exemplare liegen
im Rathaus und in den Außenstellen aus, eine digitale
Fassung als E-Paper kann unter
www.hemmoor.com,
www.hechthausen.de
und
www.gemeinde-osten.de heruntergeladen werden. Wer in
der Samtgemeinde Hemmoor
die Bürgerbroschüre nicht mit
dem „Hadler Kurier“ erhalten
haben sollte, kann sich mit
dem Zustellservice der Cuxhaven-Niederelbe-Verlagsges. mbH, Magdalena Petersen, Telefon (04751) 901-142
oder E-Mail petersen@nez.de
in Verbindung setzen. hk/ts
Versammlung des Grifter Schützenvereins
Notdienste
In dringenden Fällen, wenn der
Hausarzt nicht erreich bar ist, ab
8 Uhr, erfragbar bei Feuerwehr,
Tel. 04721-19222.
Notruf 110 oder 112
Opfer-Notruf und Info-Tel.:
01803/343434
Polizei
Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle:
Sprechzeiten nach Vereinbarung. Tel:
04721/573-0
■ Ärztlicher Dienst
■ Cuxhaven Ost, Altenbruch,
Altenwalde, Lüdingworth,
Oxstedt, Nordholz
Tel. 0 18 05 / 48 80 88
Sonnabend, 10.3.: Dr. med. Tservistas, Bahnhofstraße 4
Sonntag, 11.3.: Dr. Claudius Rösner,
Hauptstraße 67, Altenwalde
Cuxhaven, West, Arensch,
Berensch, Döse, Duhnen,
Sahlenburg
Tel. 0 18 05 / 44 65 56
Sonnabend, 10.3.: Dr. med. Jürgen
Lemmerhirt, Westerwischweg 87
Sonntag, 11.3.: MVZ Helios,
Wagnerstraße 22
■ Bundeswehr
Standortärztlicher Dienst: Sanitätszentrum Nordholz, Feuerweg 6,
Tel. 0 47 41 / 94 12 13
■ Land Hadeln/Sietland, Bülkau,
Cadenberge und Neuhaus:
(Sprechzeiten samstags, sonn- und
feiertags 10 bis 11 Uhr und 17 bis
18 Uhr)
Sonnabend, 10.3.
Stade-MVZ Cuxhaven. Rohdestraße, NB
Otterndorf, MVZ, Tel. 0180-5 21 76 20
Sonntag, 11.3. u. Mi., 14.3.
Gemeinschaftspraxis Am Bürgerpark,
Dipl. Med. Klünder/Dr. med. Claus/zu Knyphausen/Rafai/Dr. med. Gerdts/Gerdts,
Am Bürgerpark 2, Neuhausf, Tel. 01805 21 76 20
■ Osten, Hemmoor, Oberndorf,
Wingst,Lamstedt,Hechthausen,
Freiburg und Wischhafen:
wie Ehrungen auf der Tagesordnung.
Die Versammlung beginn
um 19 Uhr mit einem Essen.
Anmeldungen nehmen bis
zum 17. März die Bezirksdamen entgegen.
ho
Gräpel
Lesung mit Günter Zint
Der Fotograf Günter Zint ist
seit über 50 Jahren als kritischer Beobachter mit seiner
Kamera unterwegs. Zint ist
ein Underground- und Szenefotograf und hat mehrere
Dutzend Bildbände produziert. Ein Querschnitt daraus
wird er am 10. März ab 19
Uhr in Plates Osteblick in Gräpel zeigen. Karten gibt es an
der Abendkasse zum Preis von
sechs Euro (ermäßigt drei
Euro). Weitere Informationen
gibt es unter der Telefonnummer (0 41 40) 87 740.
uml
Wingst
Osteraustellung in der Wingst
Wingst
Die Jahreshauptversammlung
des Schützenvereins Grift findet in diesem Jahr am Frei-
Bilanz gezogen und neu geplant wird auf der Hauptversammlung des DRK-Ortsvereins Lamstedt am Donnerstag, 22. März, in der Bördehalle. Neben den Jahresberichten stehen Wahlen so-
tag, 9. März, ab 20 Uhr in der
Schützenhalle Grift am Balksee statt. Auf der Tagesord-
nung, die auf der Versammlung bekanntgegeben wird,
stehen unter anderem Wah-
len des Vorstands, die Ernennung von Ehrenmitgliedern
und Termine.
hk/ts
Von Sa., 10. März bis So., 11. März 2012
Sonnabend/Sonntag, 10./11.3.:
Gemeinschaftspraxis Dr. med. Grefe/Wahedullah Akbari, Bgm.-Grube-Str. 3, Hemmoor, Tel. 0180/ 5 01 07 68
(falls möglich zu den Sprechzeiten 9 bis
11 Uhr sowie von 17 bis 18 Uhr).
Tel. 0 47 41 / 24 40 od. 01 71 / 9 73 18 32
Sonnabend/ Sonntag, 10./11.3.:
Frau Ina Schulz
■ Augenärztlicher Dienst
Cuxhaven-Sahlenburg:
wochentags außerhalb der Sprechzeiten
sowie sonnabends, sonntags und
feiertags unter der zentralen
Rufnummer 0 18 05 / 41 01 00
■ Zahnarztdienst
■ Freiberufliche Hebammen
Cuxhaven-Altenwalde:
Ulrike Schubert, Tel. 0 47 23 / 29 82
■ Tierärztl. Bereitschaftsdienst
am Wochenende falls der Haustierarzt
nicht erreichbar ist – und in der darauf folgenden Woche ab Freitag 20 Uhr:
Sonnabend/ Sonntag, 10./11.3.:
Kleintierpraxis am Hafen, Dr. Micaela Peters, Kapitän-Alexander-Straße 17, Tel. 0
47 21 / 39 54 95
Stefanie Kneuper, Tel. 0 47 21 / 50 03 29
Cuxhaven-Lüdingworth:
Cornelia Ketelhodt, Tel. 0 47 24 / 16 52
Nordholz: Corinna Lück,
Tel. 0 47 41 / 60 23 19
Der Wochenendnotdienst und Notdienst
an Feiertagen findet von 11 - 12 Uhr und
von 18 - 19 Uhr statt und an normalen
Werktagen findet der eingeteilte Notdienst
von 9 - 12 Uhr und von 15 - 17 Uhr statt.
Sonnabend/ Sonntag, 10./11.3.:
Frau Dr. Ugler, Hamburg-Amerika-Straße
24, Tel. 0 47 21 / 3 87 00
Mittwoch, 14.3.: Frau Dr. Antoni, Südersteinstraße 34, Tel. 0 47 21 / 2 78 00
■ für den Raum Otterndorf bis
Hechthausen: von 10 bis 11 und
um 19 Uhr
Sonnabend/Sonntag, 10./11.3.:
Zä. Lammers, Landesstr. 46, Wanna, Tel.
0 47 57 / 3 77
■ Apothekendienst
Die dienstbereite Apotheke wechselt täglich morgens um 9 Uhr, 24 Stunden dienstbereit
Sonnabend, 10.3.: Nicolai-Apotheke,
Am Altenbrucher Markt 9, Altenbruch,
Tel. 0 47 22 / 9 14 30
Sonntag, 11.3.: Cuxland-Apotheke im
Real, Konrad-Adenauer-Allee 2,
Tel. 0 47 21 / 39 86 45
■ Raum Cadenberge/
Otterndorf:
9.3., 18 Uhr, bis 16.3., 18 Uhr:
Rats-Apotheke, Reichenstr. 5, Otterndorf,
Tel. 0 47 51 / 60 11
■ Raum Hemmoor und
Hechthausen:
10.3., 8 Uhr, bis 11.3., 8 Uhr:
Apotheke Hechthausen, Hauptstr. 7,
Hechthausen, Tel. 0 47 74 / 2 12
11.3., 8 Uhr, bis 12.3., 8 Uhr:
Stern-apotheke, Schützenweg 8, Hemmoor, Tel. 0 47 71 / 33 66
■ Sozialstation Nordholz/
Land Wursten
Für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Angaben
wird keine Gewähr übernommen.
Am Sonntag, 11. März, findet bei „Lütt Mandus“ in
Wingst-Westerhamm von 11
bis 18 Uhr die traditionelle
Osterausstellung der Wingster Hobbykünstler und -hand-
werker statt. Die Aussteller
werden den Reinerlös aus
dem Kuchenverkauf - wie
schon bei den vorigen Ausstellungen - einem Wingster
Kindergarten spenden.
Wichtige Adressen
■ Beratungsstelle des Paritäti-
schen für Kinder, Jugendliche
und Eltern
Cuxhaven, Reinekestr. 13,
Tel. 0 47 21-3 50 66, Mo-Do 8.30-12 u.
14.00-16.00 Uhr, Fr 8.30-12 Uhr, Di.
14.30-16.00 Uhr offene Sprechstunde
u. nach Vereinbarung
■ Beratungsstelle des Landkreises Cuxhaven für Kinder, Jugendliche und Eltern
Otterndorf, Marktstr. 14,
Mo-Do 8.30-12 u. 14.00-16.00 Uhr,
Fr 8.30-12 Uhr, Termine n. Vereinbarung. Tel. 04751-978770.
■ Beratungs- u. Interventionsstelle (BISS) gegen häusliche Gewalt des Paritätischen: Margarete
Weg 2, Bad Bederkesa, Sprechz.: Mo,
Di, 9–12, Do, 10–13, Tel.: (04745)
7825920
■ Frauen- + Mädchenberatung
des Paritätischen: Sprechz.: Mo,
Mi, Fr, 10–12, Mo, Di, 14–16, Do, 16–
18, und nach Vereinbarung
Tel.: (04721) 579392
■ Frauennotruf des Paritätischen
– Tag und Nacht erreichbar,
Tel.: (04721) 579393
■ Pro Aktiv Center (PACe)
Cuxhaven Beratungsstelle f.
Jugendl. v. 14 bis 26 Jahren.
Hilfestellung für den Einstieg
i. d. Berufsleben. Südersteinstr. 4.,
Mo – Mi 8–12 u. 14–16 Uhr,
Do 14–17 Uhr, Fr 8–12 Uhr u. n. tel.
Vereinbrg., Tel. (04721) 66 51 50.
■ KIBIS Kontakte, Information
und Beratung im Selbsthilfebereich des Paritätischen: Di u.
Fr 9-13, Do 14-16 Uhr,
Tel.: (04721) 579332.
■ Kinderhospizverein Cuxhaven
e.V. Westerwischweg 85–87,
Tel. (0 47 21) 59 13 91,
Fax (0 47 21) 59 13 92
■ Hospizgruppe Cuxhaven
Haus der Kirche, Marienstr. 50 (EG)
Tel. (0 47 21) 56 04 22
Di. 10 -12 Uhr, Mo. 15 -16.30 Uhr
■ Schutzengel Selbsthilfegruppe
für Menschen mit Ängsten,
Depressionen, Panikattacken,
jeden Freitag 19 Uhr, Cuxhaven, Regerstr. 41, Tel.: (04722) 91 19 67.
■ AA
Jeden Montag, 20 Uhr, Kath. Kirche
Altenwalde, Tel.: 04723-4526
Jeden Mittwoch, 20 Uhr, DRK-Haus
Altenwalde, Am Königshof 1,
Tel.: 04721-49922; ALAnon
■ Kirchenbüro der ev.-luth. Kirchengemeinde Altenwalde
Margrit Rosenhagen, Hauptstr. 81,
27478 Cuxhaven, Tel.: 04723-2424,
Fax: 2766, KG.altenwalde@evlka.de,
Mo-Fr 9 - 12, Do 15-17 Uhr
■ Diakonie-/Sozialstation
Cuxhaven Wochenendbereitschaft,
Tel. (04721) 52987.
■ Frauen-Beratungsstelle:
Tel.: (04721) 579392
■ Sozialberatung im Sozialver-
band (früher Reichsbund) im
Büro Mittelstr. 7a, Mo–Mi 8.30–12.00
Uhr, Tel. (04721) 35845
■ Pflegestützpunkt
Kostenlose u. neutrale Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Pflege.
Beratungstermine n. Vereinbarung,
Tel. 04721-662261
■ Pro Familia: Bahnhofstr. 18–20, Anmeldung: Mo., Di., Mi., Fr. 9–12 Uhr,
Do. 16–18 Uhr, Tel. 0 47 21-3 11 44
■ Beratungsstelle des Dt. Kinderschutzbundes Stadt und Landkreis Cuxhaven e.V., Südersteinstr. 26, 9-17 Uhr,
Tel.: 04721/62211
■ Jugendhilfestation Süder-/
Westerwisch, Westerwischweg
85–87, Öffnungszeiten: Mo.–Do.
9–11 und 14–16 Uhr, Fr. 9–11 Uhr und
nach Vereinbarung, Tel. 39503-0
■ Jugendhilfestation Ritzebüttel
(DRK), Lappestr. 12, Öffnungszeiten:
Mo.– Do. 9–11 und 14–16 Uhr, Fr.
9–11 Uhr und nach Vereinbarung,
Tel. 57950
■ Sozialverband VdK,
Sozialrechtsberatung, Mi 9.00–12.00
Uhr, City-Center, 1. OG, Segelckestr.
45-47, in dringenden Fällen:
Tel. (04141) 2978
■ Kinder- und Jugendtelefon:
Mo - Fr, 15-19 Uhr Beratung unter
Tel.: 0800-1110333
■ VBS-Beratungsstelle für Betroffene und Angehörige: psychosoziale Beratung, Jugend-, Drogen-, Alkohol- und Medikamentenberatung, Reinekestr. 12,
Tel.: (04721) 37067
■ Telefon-Seelsorge
Tag und Nacht:
Tel.: 0800/1110111 (kostenlos).
■ Weisser Ring, Ansprechpartnerin
Silvia Martin-Troyano,
Tel.: (04721) 444893
■ Kontor für Altersfragen
Diakonische Altenhilfe:
Tel. (0 47 21) 50 07 34.
■ Umwelt
■ Abfallberatung Kreis
8.30-15.30 Uhr, Tel.: 662525
■ Abfallberater der
Stadt Cuxhaven
Henry Jaßmann, Tel. 725712,
Fax 725719
■ NABU-Umweltzentrum
Cuxhaven
Bahnhofstr. 20a, Mo,Mi,Fr 15-17 Uhr
Di, Do, Sa 10-12 Uhr,( 04721) 36364
Lokal & Aktuell
07. 03. 2012
Bahnhof „zum Leben erweckt“
• Nachhilfe und Förderung in kleinen
Gruppen für alle Altersstufen
• Vorbereitung auf Prüfungen und
Klassenarbeiten durch erfahrene
Nachhilfelehrer
• Information und Anmeldung:
Montag–Freitag, 15.00–17.30 Uhr
Ausfahrtweiche samt Bahnhofsgebäude und Fahrzeugen
nach Originalplänen der
60ger Jahre im Modell „dreidimensional wieder sichtbar
zu machen“.
Hemmoor
Zentrumstr. 1–5
Hemmoor-Center
Tel.: (0 47 71) 58 01 08
Wichtig waren auch die
kleinsten Details
• Lieferung und Einbau von beschichteten
Agrar-Sammelgruben mit Korrosionsschutz für Biogasanlagen,
Silage- und Sickersaftanlagen.
• Ausführung von Pflaster-, Erd- und Gartenbauarbeiten
• Säge- und Schredderarbeiten, sowie Ufersicherung
Beratung • Planung • Lieferung
Einbau
Lamstedt
EWE-Infomobil ist auf Tour
Mit dem „Infomobil“ berät
EWE weiterhin im Landkreis
Cuxhaven, um über das Breitbandangebot zu informieren.
Alle Haushalte, die von deutlich schnelleren Internetanschlüssen mittels moderner
VDSL-Technik
profitieren
können, erhalten vorab eine
schriftliche Einladung zu den
jeweiligen Terminen. Termine
und Standorte des Infomo-
15
Bad Bederkesa/Willich Modell wirbt für Bad Bederkesa am Niederrhein
Gute Noten!
Und Spaß am Lernen.
Schüler
Förder
Kreis
HADLER KURIER
bils: 7. März (14 bis 20 Uhr):
Lintig, Gaststätte Roes, Lintiger Str. 16. 8. März (14 bis 20
Uhr): Kührstedt, Gaststätte:
Bei Elli & Siggi, Kreisstraße 2.
9. März (14 bis 20 Uhr): Köhlen,
Gaststätte
Scheper,
Dorfstr.-West 3. 10. März 10
bis 14 Uhr): Schiffdorf, Lebensmittelmarkt Seedorf u.
Kück, Wesermünder Straße
22.
hwi
Wenn Basteln zur Leidenschaft wird, können Dinge,
die längst Geschichte und
vergessen sind, wieder „zum
Leben erweckt“ werden. Die
Modellbahnfreunde Willich
haben es bewiesen. Sie bauten die Beerster Bahnhofsanlagen im Zustand der
60er Jahre nach.
Das Modell steht heute in
der niederrheinischen Stadt
Willich und wird am 19. und
20. Mai in Bad Bederkesa vorgestellt. Wie aber kommen
Modellbauer am fernen Niederrhein auf die Idee, ausgerechnet den kleinen Bahnhof
eines Fleckens im Elbe-Weser-Dreieck zum Objekt ihres
Hobbys zu machen. Ingo Gedamke, Ex-Vorsitzender der
Modellbahnfreunde, hat Verwandte im „schönen Bederkesa“, wie er dem Sonntagsjournal erzählte. Häufige Besuche
bei der Verwandschaft führten den Eisenbahnbegeisterten immer wieder auch zur
Museumsbahn BremerhavenBederkesa. Diese war sogar
Ziel zweier Jahresausflüge
seines Clubs. „Die Fahrten mit
ihren Fahrzeugen, die wir gar
nicht mehr kannten, waren
für uns alle ein Erlebnis,“ erinnerte sich Gedamke. Aus
ersten Überlegungen wuchs
der Entschluss, die komplette
Bahnanlage bis zur letzten
Die Museumsbahner halfen
bei den Recherchen und stellten Kopien der Pläne und
Zeichnungen der DB und
Reichsbahn großzügig zur
Verfügung. Wichtig seien dabei auch die kleinsten Details
wie der Storch auf dem benachbarten Pfahl, die Gullideckel vor dem Gebäude, Zementsäcke auf der Laderampe, Kühe, Schweine und sogar
die aus den Viehbuchten laufende Gülle, erläuterte Gedamke. „Ich bin überall herum
geschlichen und habe einige
hundert Aufnahmen gemacht.“ Das sei schon „kurios
und verdächtig“ gewesen und
die Polizei wäre wohl angerückt, wenn man sie informiert hätte. „Es sind eben
Verrückte, die so etwas machen.“ Aber es habe sich gelohnt: In den vergangenen
anderthalb Jahren entstand
so das Modell im Modellmaßstab 1:87 (HO), den auch große Modellbaufirmen verwenden. Es ist sechs Meter lang
und 60 Zentimeter breit. Fertig gestellt sei der Nachbau
allerdings noch nicht, räumte
Gedamke ein. Der längst dem
Erdboden gleich gemachte
Lokschuppen samt Wasserturm - die Pläne habe man
erst kürzlich gefunden - soll
demnächst „zumindest im
Modell zu neuem Leben er-
weckt“ werden. Weiterhin
werden noch Teile der Strecke
und markante Punkte, die
mittlerweile fotografiert und
vermessen wurden, nachgebaut. Enge Kontakte und sogar Freundschaften zwischen
den Modell- und Museumsbahnern und der Gemeinde
haben sich während der Bauphase entwickelt. Zur Erstpräsentation der Anlage bei
den Willicher Modellbahntagen im vergangenen Oktober
erschienen auch Samtgemeindebürgermeister
Sven
Wojzischke und Museumsbahnchef Rolf Thien. „Jetzt
kommen wohl paar Menschen
mehr aus dem bevölkerungsreichen Rheinland nach Bad
Bederkesa und wollen den
Bahnhof im Original sehen
und mit der Museumsbahn
fahren,“ meinte Gedamke. hst
Die originalgetreue Nachbildung des Bederkesaer Bahnhofs im Miniaturformat ist am Niederrhein ein echter Hingucker.
Fotos: Gedamke
16
Lokal & Aktuell
HADLER KURIER
07. 03. 2012
Sietland Lesen Sie die Fortsetzung des Artikels von Seite 1
Von „Hexentouren“ und „Pommespflanzen“
Am Freitag, 27. April von 13
bis 18 Uhr und Sonnabend,
28. April von 10 bis 16 Uhr
heißt es in der Alten Meierei
„Unser Staudenmarkt“, präsentiert von den Landfrauen.
Ein großes Hexenfest mit
Feuershow, Hexensuppe und
Winteraustreiben gibt es am
Montag, 30. April, um 15
Uhr im Moorinformationszentrum (MoorIZ) in Wanna.
Das Fest findet in der Zeit von
15 bis 21 Uhr statt.
Am Montag, 30. April,
wird um 19.30 Uhr vom Maibaumclub auf dem Dorfplatz
in Steinau der Maibaum aufgestellt.
Am Donnerstag, 3. Mai,
gibt es im Landfrauencafé in
Ihlienworth einen Vortrag mit
dem Thema „Gut auskommen
mit dem Einkommen“. Veranstalter ist der Landfrauenverein Sietland.
Auf dem Flugmodellplatz in
Wanna treffen sich am Sonnabend, 5. Mai, die Hubschrauberfans der Flugmodellgruppe Wanna. Campingmöglichkeiten mit Wasser
und Strom sind vorhanden.
Am Sonnabend, 5. Mai,
fährt der Kleine Kulturkreis
Steinau zum Käsewerk nach
Edelwecht mit Führung und
Weinprobe. Abfahrt um 8 Uhr
vom Parkplatz Dock, Steinau.
Anmeldung bei H.-J. Mangels,
Tel. 0 47 56/83 00.
Am Freitag, 11. Mai und
Sonnabend, 12. Mai, ist der
Landfrauenmarkt in der Alten
Meierei eine „Herz“-liche Sache, freitags von 13 bis 18
Uhr, sonnabends von 10 bis
16 Uhr geöffnet.
Am Sonnabend, 19. Mai,
wird um 13.30 Uhr ein Schüt-
Mit der Moorbahn durch das Ahlenmoor fahren: Am 20. Juli
gibt es für Kinder eine Hexen-Erlebnistour.
Foto: Krieschen
zenfest in der Schützenhalle
veranstaltet. „Alles von der
Stange?“ ist das Motto des
Landfrauenmarktes am Freitag, 25. Mai, 13 bis 18 Uhr
und Sonnabend, 26. Mai, 10
bis 16 Uhr.
Zum Frühtanz mit LiveMusik lädt der Landgasthof
Dock Steinau am Sonntag,
27. Mai von 6 bis 17 Uhr ein.
Am Freitag, 8. Juni von 13
bis 18 Uhr und Sonnabend, 8.
Juni von 10 bis 16 Uhr heißt
es beim Landfrauenmarkt in
der Alten Meierei „Honig Apotheke der Natur“.
Am Sonnabend, 9. Juni,
wird das EM-Gruppenspiel
zwischen Deutschland und
Portugal auf Großbildleinwand beim Holzschuhmacherhaus in Steinau übertragen. Die Veranstaltung beginnt um 20.45 Uhr, der Eintritt ist frei.
Das EM-Gruppenspiel zwischen den Niederlanden und
Deutschland gibt es am Mittwoch, 13. Juni, ab 20.45
beim Holzschuhmacherhaus
in Steinau zu sehen.
Am Sonntag, 17. Juni,
wird das EM-Gruppenspiel
e
b
usga
6. A
Dänemark gegen Deutschland
ab 20.45 Uhr auf der Großbildleinwand beim Holzschuhmacherhaus live übertragen.
Ein Mittsommernachtsfest
mit Zeltdisco veranstalten
alle Steinauer Vereine am
Freitag, 22. Juni ab 20 Uhr
auf dem Dorfplatz in Steinau.
„Rosige Zeiten“ stehen
beim Landfrauenmarkt am
Freitag, 22. Juni, von 13 bis
18 Uhr und Sonnabend, 23.
Juni, von 10 bis 16 Uhr auf
dem Programm.
Eine Fahrradtour organisiert der Schützenverein „Gut
Ziel“ am Montag, 25. Juni
um 19 Uhr. Los geht es an der
Schützenhalle in Steinau. Am
Donnerstag, 28. Juni, starten
die Landfrauen Sietland ihre
Fahrradtour „Heimische Gärten“ um 13 Uhr am Landfrauencafé.
Der Schützenverein Bachenbruch und Umgebung
veranstaltet am Sonnabend,
30. Juni ab 14 Uhr und
Sonntag, 1. Juli ab 11 Uhr
ein Schützenfest im Gasthaus
Voltmann in Steinau.
„Bä(ee)renstark“ wird der
Am 18. April 2012 erscheint in der
Samtgemeinde Am Dobrock
zum sechsten Mal das
„Am Dobrock-Magazin“
Dieses Magazin wird in einer Auflage von 7000 Exemplaren
gedruckt und an alle Haushalte in der Samtgemeinde
Am Dobrock verteilt.
Es werden umfangreiche Informationen aus Rat und
Verwaltung, von Vereinen, Verbänden und Veranstaltungen
aus der Samtgemeinde Am Dobrock veröffentlicht.
Der Anzeigenschluss ist am 21. März 2012.
Ihr Ansprechpartner für Anzeigen:
Eva Wirth
Telefon (0 47 51) 90 11 64 • Fax (0 47 51) 90 11 99
E-Mail: wirth@nez.de
KURIER
Landfrauenmarkt in der Alten
Meierei am Freitag, 13. Juli
von 13 bis 18 Uhr und Sonnabend, 10 bis 16 Uhr.
Am Montag, 16. Juli, findet die 12. Sommerserenade
des Posaunenchors Steinau
auf dem Dorfplatz statt. Bei
schlechtem Wetter wird die
Serenade in die Steinauer Kirche verlegt.
Am Freitag, 13. Juli, ab
16.30 Uhr und am Sonnabend, 14. Juli ab 14 Uhr
veranstaltet das MoorInformationsZentrum in Wanna
eine Hexen-Erlebnis-Tour. Die
Fahrt ist für Kinder ab sieben
Jahren geeignet.
Große Sommerparty in
„Rüsch’s Sommergarten“
Der Schützenverein Ihlienworth organisiert am Freitag,
13. Juli, eine große Sommerparty im Rüsch´s Sommergarten in Ihlienworth. Die Party
beginnt um 20.30 Uhr.
Das
Schützenfest
des
Schützenvereins Ihlienworth
steigt am Sonnabend, 14.
Juli ab 13 Uhr und Sonntag,
15. Juli ab 11.15 Uhr in der
Schützenhalle in Ihlienworth.
Zum 43. Straßenlauf „Rund
um Wanna“ lädt der TSV
Wanna am Sonnabend, 14.
Juli um 15.30 Uhr ein.
Der Verkehrsverein Wanna
veranstaltet am Sonntag, 15.
Juli ab 14 Uhr im Heimatmuseum Wanna einen Backtag.
Eine
Hexen-Erlebnistour
durch das Ahlenmoor veranstaltet das MoorInformationsZentrum am Freitag, 20.
Juli ab 16.30 Uhr sowie am
Sonnabend, 21. Juli ab 14
Uhr. Die Fahrt ist für Kinder
ab sieben Jahren geeignet.
Am Freitag, 27. Juli, 13 bis
18 Uhr und Sonnabend, 28.
Juli, 10 bis 16 Uhr, findet in
der Alten Meierei der Landfrauenmarkt unter dem Motto „Kreativmarkt“ statt.
Der Schützenverein Medemstadt veranstaltet am
Sonnabend, 28. Juli um 14
Uhr und Sonntag, 29. Juli,
11.30 Uhr ein Schützenfest in
der Schützenhalle. Am Sonnabend beginnt der Festball
um 20.30 Uhr.
Der Schützenverein Westerwanna veranstaltet am
Sonnabend, 4. August um 14
Uhr und Sonntag, ab 11 Uhr
ein Schützenfest am Schießstand Westerwanna.
Der Landfrauenmarkt am
Freitag, 10. August von 13
bis 18 Uhr und Sonnabend,
11. August. 10 bis 16 Uhr
steht unter dem Motto „Ährensache“.
Am Sonnabend, 18. August und Sonntag, 19. August, ab 10 Uhr veranstaltet
die Flugmodellgruppe Wanna
einen Flugtag.
Im Heimatmuseum Wanna
findet am Sonntag, 19. August ab 14 Uhr ein Backtag
statt. Veranstalter ist der Verkehrsverein Wanna.
„Ab ins Glas und Deckel
drauf“ ist das Thema, unter
dem der Landfrauenmarkt Ihlienworth am Freitag, 24.
August von 13 bis 18 Uhr,
und am Sonntag, 25. August, von 10 bis 16 Uhr steht.
Der Markt wird in der Alten
Meierei veranstaltet.
Eine
Hexen-Erlebnistour
durch das Ahlenmoor veranstaltet das MoorInformationsZentrum am Freitag, 24.
August ab 16.30 Uhr sowie
am Sonnabend, 25. August
ab 14 Uhr. Die Fahrt ist für
Kinder ab sieben Jahren geeignet.
Am Freitag, 7. September
von 13 bis 18 Uhr und Sonnabend, von 10 bis 16 Uhr und
am Sonntag, 8. September
von 10 bis 16 Uhr veranstalten die Landfrauen ihren
Markt unter dem Motto
„Spannenlanger Hansel, nudeldicke Deern...“
Einen Flohmarkt unter dem
Motto „Alles fürs Kind“ veranstalten am Sonnabend, 8.
September von 14 bis 16 Uhr
der Kindergarten und die
Krabbelgruppe Steinau.
„Erntedank“ wird auf dem
Landfrauenmarkt am Freitag,
21. September von 13 bis 18
Uhr und Sonnabend, 22.
September von 10 bis 16 Uhr
in der Alten Meierei in Ihlienworth gefeiert.
Ein Voltigierturnier des
Reitvereins Ihlienworth findet
am Sonntag, 23. September
ab 9 Uhr in der Reithalle statt.
Der Verkehrsverein Wanna
veranstaltet am Sonntag, 23.
September um 14 Uhr einen
Backtag im Heimatmuseum.
Wanna findet am Sonntag,
14. Oktober ab 14 Uhr ein
Backtag statt. Veranstalter ist
der Verkehrsverein Wanna.
Die Frage „Wo wächst die
Pommespflanze?“ beantworten die Landfrauen auf ihrem
Markt am Freitag, 26. Oktober von 13 bis 18 Uhr und
Sonnabend, 27. Oktober von
10 bis 16 Uhr.
Der TSV Wanna veranstaltet am Sonnabend, 27. Oktober ab 20 Uhr in Schulze´s
Gasthaus einen Sportlerball.
„Heut´ wird die Sau geschlacht’“ beim Landfrauenmarkt am Freitag, 9. November von 13 bis 18 Uhr und
Sonnabend, 10. November
von 10 bis 16 Uhr in der Alten
Meierei.
Die Kirchengemeinde Wanna lädt am Sonnabend, 17.
November um 19.30 Uhr zum
Volksliederabend in Schulze´s
Gasthaus ein.
„Schenken macht Freude“
beim Landfrauenmarkt am
Freitag, 23. November von
13 bis 18 Uhr und Sonnabend,
24. November, 10 bis 16 Uhr
in der Alten Meierei.
Am Sonnabend, 1. Dezember um 10 Uhr wird auf
dem Dorfplatz in Steinau der
Tannenbaum aufgestellt. Veranstalter sind der Kleine Kulturkreis Steinau und der Maibaumclub.
Rund um die Kirche in
Wanna wird am Sonnabend,
1. Dezember ab 13.30 Uhr ein
Erntedankfeste werden auch im Sietland gefeiert, so am 21.
September auf dem Landfrauenmarkt Ihlienworth. Foto: Rohde
Am Sonnabend, 29. September ab 18 Uhr, startet am
Schießstand Wanna ein Laternelauf. Veranstalter ist der
SV Westerwanna.
Die Gemeinde Odisheim
veranstaltet am Sonnabend,
6. Oktober ab 14.30 einen
Folklorenachmittag zum Erntedankfest im Landgasthof
Dock Steinau.
Am Freitag, 12. Oktober
von 13 bis 18 Uhr und Sonnabend, 13. Oktober von 10 bis
16 Uhr veranstalten die Landfrauen Ihlienworth ihren
Markt in der Alten Meierei
unter dem Motto „Herbstzauber“.
Ein Oktoberfest mit Firmen- und Vereinsschießen
gibt es am Freitag, 12. Oktober ab 18 Uhr in der Schützenhalle Ihlienworth. Veranstalter ist der Schützenverein
Ihlienworth Am Freitag, 12.
Oktober, wird ein Laternelaufen des Kindergartens Steinau
veranstaltet. Treffen ist um
18.30 Uhr bei der Steinauer
Kirche. Im Heimatmuseum
Weihnachtsmarkt veranstaltet. Veranstalter ist die Kirchengemeinde Wanna.
Am Sonntag, 2. Dezember,
wird ab 14 Uhr im Gemeindesaal Steinau ein Weihnachtsmarkt von der Kirchengemeinde Steinau veranstaltet.
Am Freitag, 7. Dezember
von 13 bis 18 Uhr und Sonnabend, 8. Dezember von 10
bis 16 Uhr veranstalten die
Landfrauen Ihlienworth ihren
Markt in der Alten Meierei
unter dem Thema „Kiek ins,
wat is de Himmel so rot…“
Ein Weihnachtsmarkt der
örtlichen Vereine und Verbände findet am Sonnabend,
9. Dezember um 14.30 Uhr
auf dem Parkplatz der Alten
Meierei in Ihlienworth statt.
Das DRK Steinau veranstaltet seine Weihnachtsfeier am
Sonntag, 16. Dezember um
14 Uhr im Landgasthof Dock.
Und am Sonntag, 16. Dezember, gibt es um 14.30 Uhr
ein Weihnachtsreiten des
Reitvereins Ihlienworth in der
Reithalle.
Regina Kahle
Auto & Verkehr
07. 03. 2012
KURIER
KFZ-MARKTPLATZ
ANKAUF
Achtung!
Kaufe z. Höchstpreis
alle PKW und Busse, auch
viel Kilometer, mit oder ohne
TÜV. Mit Abholservice.
Mobil 0152 / 53664787
Su. alten Mercedes Benz
bitte alle anbieten.
Tel. 04773 / 888748
STOP!
Cuxhaven-Altenwalde
kaufe zum Höchstpreis
Alle Pkw u. Lkw, Unfall,
kein TÜV usw.
Mit Abholservice.
Haus-Tel. 04723 / 5589831
Mobil 0152 / 53589989
VERKAUF
Unser gesamter
Fahrzeugbestand unter
www.junge-autos.de
VERKAUF
BMW
Gelegenheit!
BMW 316 Coupé, 102 PS, 13 J.,
TÜV 10/2013, nur ca. 82000 km
gel., Winterreifen, Garagenwagen, Top-Zustand, Top-Preis
VB 2990,- ¤. Tel. 04723 / 2278
od. Mobil 0171 / 7083818
Ford
Ford Fiesta Ghia 1,4 16V
EZ 1/2003, 59 kW, 80 PS, TÜV/
AU 1/2014, graumet., ABS, Klima, Servo, AHK, ZV mit Funkbed., Radio/CD, el. FH, el. beheizbare Spiegel, Front- u. Seitenairbags, 8-fach bereift, Euro
4, E10 geeignet, 132500 km,
3750,– ¤ VB. Tel. 04778 / 7429
Unfallwagen Ford Fiesta
REISEMOBILE
Peugeot
WOHNWAGEN
Wohnmobil/Caravan
Suche v. Privat
Abstellflächen in Halle und Au- einen Wohnwagen, auch mit
ßengelände frei, Cuxhaven.
Mängeln, alles anbieten.
Tel. 0171 / 1408942
Garagenw., Bj. 10/2000, SV, Mobil 0160 / 95657887
Airbags, So-dach, NR, 122 tkm,
s.arm Euro 3, gr. Plakette, weZWEIRÄDER
Wohnmobil od. Bus
nig Steuern, 60 PS, TÜV/AU
gerne älter, gerne günstig, zu
11/13, alles ok, o. Fehler, privat,
kaufen gesucht.
1500,- FP. Tel. 0160 / 95005413
Tel. 0170 / 9642002
Kostenloser Hol- u. BringserVolkswagen
vice, kostenlose Parkplätze –
Wir sind Ihr freundlicher
Partner für Fahrräder, Elektro-Fahrräder, Motorroller,
Motorräder und Quads.
Su. dringend Wohnwagen oder
Verkauf und Service
Wohnmobil, v. Bj. 79 - 09, auch
Zweirad- und Motoren-Center reparaturbed., 0171-3743474
Golf II, TÜV + AU neu
Am Querkamp 33
ca. 150000 km, AHK, dkl.-blau,
27474 Cuxhaven
3-türig, gegen Gebot (min.
Telefon (0 47 21) 50 07 40
500,– ¤) zu verkaufen.
Mobil 01520 / 3455739
Peugeot 106
Mit uns fahren Sie besser!
GARAGEN
Diesel, 1,4 l, Bj. 09, 1. Hd.,
48500 km, Radio/CD, Klima, el. VW Lupo Erdgas !
FH, Fahrer- und Beif.-Airbag Bj. 2001, 170834 km, Preis VB
Garagen
frei ,
und weitere Airbags, VB 4400,-.
Tel. 04741 / 8351 od. Mobil 0151 45,- ¤ monatl.
Tel. 0152 / 04019821
/ 41445026
Mobil 0160 / 95657887
Mercedes-Benz
CAMPING
Biete / Suche
Passat Variant Comfortline W A S S E R F A H R Z E U G E
Mercedes A-Klasse
www.missio.de
1,6 l, 101 PS, AHK, Klima, Alufelgen, tiefer gelegt, Wi.-Reifen,
1. Hd., EZ 2/2008, 18700 km, VB 3450,– ¤. Tel. 04755 / 1470 Compas Schlauchboot
9800,-. Tel. 04778 / 478 oder
Audi 80 2.0
mit Lattenboden, 190 x 130 mit
Mobil 0163 / 5502677
Limo, grün-met., Bj. 93, Benzin,
Kleine Anzeige – großer Erfolg Blasebalg und Tasche, neuwertig, VB 180,-. Tel. 04752 / 517
176.000 km, TÜV neu, Servo, el.
Opel
Schiebedach, el. Spiegel, Winterreifen auf Alu, VB 1.250,- ¤.
Opel Signum 2.0 DTI EleTel. 0151 / 22813804
gance VB 4.950,- ¤, EZ 12/2003,
KM 151000, 74 kw (101 PS), ZV,
Sonderangebot
eFH, ABS, eSP, Klima, TempoAudi A3, 1,9 TDI, grau, Sport- mat, Traktionskontrolle, Neback Ambiente, DPF, 115 tkm, belSW, 6 Airbags, Ber. 225/45
7/05, 10950,- ¤,
R17 a. LMF, Winterbereifung a.
Mobil 0170 / 8126997
SF, Basisdachträger m. Dachbox u. Fahrradträger, Travel
Assistand (Kühlbox, 2x12V
Audi A6 Avant Quattro
Buchsen u. m.) Garagenfahr3,0 Diesel, Bj. 2005, Vollaus- zeug, Verbrauch 5,8 - 6,0 Ltr.
stattung ohne Leder, Scheck- pro 100 km, nachweisbar f.d.
heft, 165.000 km, VB 16.500,- ¤. Jahre 2006 - 2011
Mobil 01525 / 3238555
Tel. 04721 / 29286
Audi
tägliche
Mitfahrgelegenheit
Hemmoor – HH City-Nord.
Mobil 0160 / 96620899
... liegen
im Trend
17
18
Haus & Garten
KURIER
07. 03. 2012
IMMOBILIEN
GRUNDSTÜCK –
VERKAUF
ANKAUF
Suche Wohnhaus
mit Weideland und Stall, zwi- Grundstück 700 qm
schen Stickenbüttel und Berensch, mögl. ruhige, gerne voll erschlossen, Altenwalde,
auch Alleinlage, zu kaufen oder zentral, Preis VB
mieten. Schrittweise Übernah- Mobil 0179 / 6118966
me ist möglich.
Tel. 04721 / 6729499
VERMIETUNGEN
Sehr ruhig gelegenes
Haus mit 2 Bädern
160-200 m² Wfl., mgl. ohne
Schrägen, zu kaufen od. langfristig zu mieten gesucht.
Kontaktaufnahme
unter
CN-Z-06624.
Ferienwohnung zum
Kauf gesucht, 2 - 3 Zimmer,
max. 10 Jahre, bevorzugt
strandnahe Lage in Duhnen,
Tel. 05771 / 951467
Suche Ferienwohnung
1,5 - 3 Zi.-Whg in Döse, Duhnen, Lord Nelson, Trafalgar,
Mobil 0175 / 5078671
Familie mit 2 Kindern
sucht
Einfamilienhaus
Grundstück in Otterndorf,
Mobil 01522 / 9235589
od.
GRUNDSTÜCK –
ANKAUF
Suchen Baugrundstück
Cadenberge
Rotdornweg, OG, 3 Zi., Kü.,
Bad, Schuppen, Garten, 50 m2,
KM ¤ 240,– + NK
Schulstraße 9, 2 Zi., Pantry-Kü.,
Bad, Flur, 40 m2, KM 220,– + NK
Claus-Meyn-Straße 3, OG,
2 Zi., Kü., Bad, Flur, 60 m2,
KM ¤ 260,– + NK
Wingst
Weißenmoor 17, 2 Zi., Kü., Bad,
Flur, Keller, Garten, 47 m2,
KM ¤ 235,– + NK
Cuxhaven
Abschnede-Gewerbegebiet,
100 m2 Ladenfläche direkt neben
Aldi-Markt
Telefon (0 47 77) 10 04
Cuxhaven-Sahlenburg
Saniertes Reihenendhaus, 115
m² Wfl. + Vollkeller, Südgrdst.,
per 1.5.12 zu vermieten, KM
630,- ¤ + NK, Garage 50,- ¤.
Tel. 04721 / 28311
Nordholz
Einfam.-Haus, 4 Zi., Küche,
mit unverbaubarer Aussicht im Bad, Garage, zum 1. 6. 2012.
Raum Osten, Hemmoor, Lam- Tel. 04741 / 7549
stedt. Tel. 0162 / 1006942
VERKAUF
Gewerbehalle m. Whg.
Wohnhaus
160 m², Neuenkirchen an der
L117, 635,- kalt.
Tel. 0172 / 4303172
Werkstatt/Büro,
ca.
60
1 - 2,5 ZIMMER
m²/Wohnen ca. 57 m², Cuxhaven/Groden, Grdst. 750 m², ¤
80.000,- ¤. Kontaktaufnahme Altenwalde 2-Zi.-Whg.
Dachgesch., 55 m², z. 1.5.2012
unter CN-A-06629
od. später, 350,- ¤ + NK, Laminat, Sat., teilw. getäf.-Wände,
Ferienwohnung
Einst.-Pl., Keller, Einb.-K., Duim Harz/Altenau, 32 m², voll sche, Balkon, Waschk.-Ben., k.
möbliert, zu verkaufen.
Makler, k. Kaution, k. Abstand.
Tel. 04771 / 3675
Tel. 04723 / 713275 oder
Mobil 0151 / 17069337
EIGENTUMSWOHNUNGEN
Altenau im Harz
55 qm, FeWo zu verk. für 2-6
Pers., mit Keller, Garage, gr.
Südbalkon m. Markis, m. Mobiliar, 5 Min. zur Therme. Preis
28500,- ¤.
Mobil 01520 / 8892307
HÄUSER
Haus zu verkaufen
mit Blick zum Deich. Keine 2
Gehmin.
zum
Grünstrand
Grimmershörn, 5½ Zi., Kü., 2
Bäder, 1 kl. WC extra (auch zu 2
Wohnungen umbaubar). Mit
Anlieger- od. Ferienwohnung
(sep. Eingang), 2 Zi., Kü., Bad,
schöner eingewachsener Südgarten (in 2 Gärten unterteilt).
Tel. 0163 / 7687610
Ihlienworth, 2-Zi.-Whg.
Wohn-, Schlafzi., Kü., Flur,
Bad, überd. Freisitz, EG, Keller, eig. Zugang, ruh. Wohnanlage, Ortsmitte, rd. 45 m², Miete
250,- ¤ + NK + KT, frei. Wie vor,
jedoch rd. 33 m², Miete 200,- ¤ +
NK + KT, frei.
Tel. 04141 - 81091
VERMIETUNGEN
1 - 2,5 ZIMMER
Cadenberge
2-Zi.-Wohnung, 99 m², Küche +
EBK, Gäste-WC, Vollbad, Balkon, Keller, Pkw-Stellplatz, ab
sofort, 390,- ¤ + NK + KT.
Tel. 04771 / 7803
Cux-Groden, 2 ZKB
Altenbruch, 2-Zi.-Whg.
EG, 42 m² inkl. Ab., renov., neues Du/Bd., KM 230,- ¤, WM
350,- ¤, KT 600,- ¤ z. 1.4.
Tel. 04721 / 49834 + 444944
Cux-Duhnen, 2-Zi.-Whg.
66 m², renov., Hochparterre,
Südbalkon, ruh. Lage, KM
360,- ¤ + NK, sofort frei.
Tel. 04721 / 26317
2 ZKB, EBK, Bodenraum,
Abstr., Wfl. 49 m², WM 455,48 ¤,
MVZ, ab sofort zu vermieten.
Tel. 04751 / 6483
Cadenberge
Mod. 2,5-Zi.-Wohnung, 75 m²,
Nähe Bahnhof, exkl. Bad, EBK,
Carport, frei ab 1. 4. , KM 385,dennoch zentrale Lage, 2-Zi.- + NK + KT. Tel. 0172 / 4054674
Whg. im 1. OG, ca. 64 m², Bad,
Schwarzes Meer
EBK & Flur, ab sofort zu ver- Hemmoor-Heeßel
Bulgarien, Ort Bjala, Haus 150 mieten, Miete 370,– ¤ + NK.
freundl. 2-Zi.-Whg., 60 m²,
m², renoviert, möbl., gr. Garten Tel. 04755 / 535
EBK, Abstellr., sofort frei.
1.000 m², 500 m vom Meer, od. 04751 / 9142-0
Tel. 04771 / 2627
140.000,-¤,
Tel. 00359/879513953, Iva Di3 - 4,5 ZIMMER
mitrova(nur englischsprachig) 1 1/2 ZKB, ca 42 qm
PKW-Stellplatz, keine Tierhaltung, in CUX-Sahlenburg, zum Cadenberge, 3-Zi.-Whg.
EFH mit Einliegerwhg.
01.04.12 frei. Miete 360,- ¤
in Neuhaus zu verkaufen, 250 warm, inkl. Strom, + Mietsi- Wohn-, Schlafzi., 1 Kinderzi.,
m² Wfl, 1065 m² Grdst, Preis cherheit. Tel. 04721 / 29192 od. Dusch- u. WC-Raum, Flur,
Abstr., Balkon, EBK, OG, Roll129000,- ¤.
0179 / 2277618
läden, Keller, Carport, ruhige
Mobil 0171 / 3563613
Wohnanlage, Nähe Bahnhof u.
Schulen, rd. 69 m², Miete 395,- ¤
5 km von Otterndorf
Geversdorf
in großem EFH zum 1.4. Mitbe- + NK + KT, frei. Wie vor, jedoch
3-Fam.-Haus zu verkaufen, 190 wohner/in gesucht. 2-3 Zim- ohne Balkon, DG, ca. 56 m²,
m² Wfl., mit gr. Grundstück, VB mer, 50-70 m², eig. Eing., eig. Miete 325,- ¤ + NK + KT, ab 1. 3.
129.000,-¤. Tel. 0151 / 17239488 Küche, lediglich geteilte Bad- oder früher frei.
nutzung, 400,- b. 450,- ¤ warm Tel. 04141 - 81091
inkl. Strom. Tel. 04751 / 2400
GRUNDSTÜCK –
Von Privat, Döse
VERKAUF
Otterndorf – ruhige &
2 Zi.- KB Balkon,
Hinterhaus, Deichstr., neurenoviert, mit EBK, 80 qm, 1. OG,
voll erschlossen, 1213 m², in KM 450,- ¤ + 100,- ¤ NK + Hzg.+
Strom
extra,
Cux-Oxstedt, Privatverkauf.
Tel. 04721 / 665711
Tel. 04721 / 425447
Bauplatz,
Hemmoor
Nachmieter gesucht
attr. Altbauwhg.
3 1/2 Zi., 82 qm, 1. OG, Südbalk., EBK, Vollbad, Dielen,
Kabel, Keller, renov., bis 2 Pers.
ab März, inkl. NK + HZG, ca.
740,- ¤, Kaution 1500,- ¤
Tel. 0421 / 632152 AB
Grenzweg-Warstade, 615 m² bis zum 1.4.12, 2 1/2 Zi., EBK, 76 Cadenberge, 4-Zi.-Whg.
qm, Stade Innenstadt, kalt Wohn-, Schlaf, 2 Ki.-Zi., Bad +
864 m², ab 21.525,– ¤.
Tel. 04231/9212-0, www.nlg.de 440,- ¤, Mobil 0157 / 85306754 WC getrennt, Flur, Abstr., Loggia-Balkon, OG, Keller, Carport, ruh. Wohnanlage, Nähe
Hemmoor Nähe Rathaus Bahnhof u. Schulen, rd. 86 m²,
Drochtersen/Assel
609 m² bis 801 m², ab 24.016,- ¤. 1-2½ Zi.-Whg., EBK, Bad. Gar- Miete 410,– ¤ + NK + KT, frei.
Tel. 04231/9212-0, www.nlg.de ten? Tel. 04723 / 4887 ab 19 Uhr Tel. 04141 - 81091
3 - 4,5 ZIMMER
Sonnige 3-Zi.-Komf.-Whg. Wanna, 3 Zi., Kü., Bad
Cadenberge,
Waldrandlage,
EBK, ca. 90 m², Vollbad m. Dusche, 2x Loggia/Balkon, PkwStellpl., mod. Solarheizung,
Neubaugeb., 420,- + NK + KT.
Tel. 0170 / 8585200
ca. 51 qm, EG, Keller, PKWStellplatz, in ruhiger Lage ab Cux- Musikerv., 3 Zi.
-Whg. im 4 Familienh., 1. OG,
sofort zu vermieten,
Tel. 05521 / 987120 od. Mobil 76 qm, Durchbr. zw. Wohn- und
Esszi., Parkett, san. Bad innen0171 / 2364131
liegend, Südloggia, Außenjalusetten, EBK mögl., ideal für 1-2
Ihlienworth
Personenh.h. 0157 / 79772939
2-Zi.-Whg., ca. 70 m², EG, EBK,
Bad, Gä.-WC, HWR, Abstellräume, Garage, Terr., ab sofort, Otterndorf DHH
3-Zi.-Neubau-Wohnungen,
KM 350,- + NK + KT.
stadtnahe Lage, eine Ebene –
Tel. 0175 / 2050031
viel Komfort, barrierefrei, Vollbad + Gäste-WC, EnergieOtterndorf
sparhzg., EBK, Terrasse, 659,–
2-Zi.-Wohnung, möbliert, ca. ¤ KM. Tel. 04721 / 6002142
40 m², Kfz-Stellplatz, ab sofort
zu vermieten, 280,- ¤ KM, Lage
Wingst
auf Anfrage.
3 ZKB, ca. 85 m², Abstellr., KelTel. 0177-3893299
ler, Mitbenutzung Garten u.
Gartenhaus, 350,- ¤ KM, 160,- ¤
Cuxhaven-Buschsand
NK + MK. Tel. 04702 / 1313 od.
2 1/2-Zi.-Whg., 68 m², 1. OG, 0173 / 8726824
Südbalkon, EBK, Vollbad, Kabel, frei zum 1.4.12, 400,-¤ + NK
+ HK Kontaktaufnahme unter Cuxhaven-Stadtmitte
CN-Z-06621
4-Zi.-Whg., EG, 92 m², z. 1.5.12,
Balkon, Tiefgarage, Waschkü.,
Keller, Fahrrad-K., 600,-¤ +
Otterndorf, Badesee
2½ ZKB, 75 m², EG, mit Garten NK + MK Tel. 04741 / 8779 od.
u. Terr., ab 1. 6. 2012, KM 500,- 0172-4262392
+ NK, keine Haustiere, an
Nichtraucher.
0177-5637192 Zentrum: Große und geräumige
od. 04751 / 911047
4-Zimmer-Altbauwohn.
mit Balkon, Wannenbad, EBK,
Teppichb. und Dielenfußboden
Gemütl. 2 Zi.-Whg im
Strichweg zum 1.4. od. eher zu für 495,- ¤ plus NK zu vermieverm., Mobiliar kann übernom- ten. Mobil 0170 / 2959100
men werden, inkl. Küche,
Mobil 0175 / 7525492
Stickenbüttel
Helle 3 Zi., Küche, WC/Du., 56
m², mit Balkon (12 m²), im EFH
Lüdingworth
helle 2 Zi., Küche, WC/Du., 50 im OG zu vermieten.
m², OG im Zwei-Fam.-Haus ab Tel. 04721 / 21998
1.4.2012, 250,- ¤ + NK + MK.
Mobil 0173 / 6205299
Von privat, 2 1/2 Zi.-Whg Cuxhaven-Altenbruch
ab 1.4., nähe Lotsenviertel,
grundsanierter Altbau, 1. OG
Wohnzi., Schlafzi., Küche, Dusche und Vollbad, Abstellraum
und Balkon, ca. 83 qm, KM
539,50 ¤ zzgl. NK 2 MM Kt. keine Haustiere, Kontaktaufnahme unter CN-Z-06623
3 - 4,5 ZIMMER
3 - 4,5 ZIMMER
Hemmoor-Osten
OG, 67 m², EBK, Stellpl., z. 1. 4. 3,5-Zi.-Whg., ca. 95 m², Balkon
ca. 30 m², Miete 350,- + NK +
12. Tel. 04707 / 439
KT, sofort frei. Tel. 04774 / 1439
oder Mobil 0171 / 7163936
3ZKB, Hinterhaus,
Deichstr., neurenoviert, mit Geversdorf
EBK, 80 qm, EG, KM 450,- ¤ + 3-Zi.-Wohnung, 84 m², EG,
100,- ¤ NK + Hzg.+ Strom extra, Bad, EBK, 360,- KM + NK + KT.
Tel. 04721 / 665711
Tel. 0151 - 17239488
Cadenberge
Stadtrand, sonnige 4 Zi.-
3-Zi.-Whg., EG, Kü., Bad, Pkw- Whg, ca. 110 qm, KM 550,- ¤ +
Stellpl., 96 m², KM 480,- + NK + NK + Mkt.,
KT, zum 1. 5. 2012 frei.
Mobil 0172 / 1651614
Tel. 04777 / 410
Drei-Zimmer-Wohnung
Sonn. gemütl.3-Zi.-Whg.
m. Abstellr., gr. Stube m. Lami.,
65,42 m², OG, 440,– ¤ Miete sonst Teppichb., ca. 70 m², WM
inkl. Nebenkosten, sofort in Ca- 496,-¤+MS Tel. 04721 / 37766
denberge zu vermieten.
5 UND MEHR ZIMMER
Tel. 04777 / 687
Hemmoor
Otterndorf, 5 Zi.
schöne 4-Zi.-Whg., 1. OG, 100 92 qm, Wannenbad, WC gem², Bad, G-WC, EBK, ab 1.4. trennt, Parkett, Laminat, OG
2012, 430,– ¤ KM + NK + KT.
Mobil 01622 / 665275
Mobil 0170 / 2773888
Lamstedt
SONSTIGE
4-Zi.-Wohnung, 1. OG, ca. 98 DHH in Wanna/
m², zu vermieten, KM 400,- + Ahlenfalkenberg, 4 Zi., 102 qm,
NK. Tel. 04773 / 313
Küche, G-WC, Vollbad, Keller,
Carport, Abstellr., Garten, ab
Mobil 0162 / 7472621
sofort frei, 460,- ¤ + NK,
Tel. 04751 / 4614
Nachmieter gesucht f
Cux-Innenstadt, 4 ZKB, 106 m²,
G-WC, EBK, frei ab 1.6., Miete
550,-¤ warm inkl. Stellpl.,
Tel. 0173 / 8206987
Ruh., renov., 3 Zi.-Whg.
75 qm, Cuxhaven, im 2-Fam.Haus, Südbalkon, Nebenraum,
KM 495,- ¤ + NK + MS,
Mobil 0160 / 95657887
Cuxhaven, 3 ZKB
1. Etage, Garten, Garage.
Tel. 0179 / 2571623
GESCHÄFTLICHES
GEWERBLICH
Nachmieter gesucht
ab Mai, gewerblich oder als
Wohnfläche, 125 qm, Aw,
Mobil 0160 / 99374187
Täglich
Niederelbe-Zeitung
lesen
Marktplatz
07. 03. 2012
VERMIETUNGEN
GEWERBLICH
Gaststätte-Café-Ladenlokal
Otterndorf, Stadtmitte, frisch
saniert und ab sofort zu vermieten. In hervorragender Lage ist
ab sofort dieses neu sanierte
Objekt zu vermieten. Die Gaststätte bietet ca. 50 Sitzplätze
und ist wie folgt ausgestattet:
Stühle, Tische, kompl. Kücheneinrichtung, Kühlraum, Kellerund Abstellraum sowie Lampen
und Sanitärbereich für Gäste
und Personal. Des Weiteren befindet sich im Objekt ein abgetrennter Bereich mit sep. Eingang. Die Bereiche sind durch
eine Glastür miteinander verbunden und können sowohl getrennt als auch zusammen genutzt werden. Preise und Bilder
gerne auf Anfrage unter:
Telefon 04751 / 9142-0 oder
Mobil 0171 / 3107620
MIETGESUCHE
Junge 4 köpfige Familie
mit geregeltem Einkommen
sucht 4 Zi.-Whg (EG) mit Garten im Raum Ott. und näherer
Umgebung bis max. 650,- ¤
warm. Tel. 0151 / 17490844
oder Tel. 0171 / 3631211
ANKAUF
BEKANNTSCHAFTEN
Aufgepasst liebe Leser! Unternehmungslustiger
Kaufe Pelze. Zahle pro gut erhaltenen Pelz 100,- ¤ bis 5000,¤.
Kaufe
Abendgarderobe,
Nähmaschinen, Schmuck, Porzellan, Puppen, Bilder, Kleinmöbel aus Oma’s Zeiten. Zahle
seriöse Höchstpreise.
Tel. 0471 / 93148295
Moin, Moin!
Machen Sie ihre alten Schätze
zu Geld. Kaufe Lederjacken,
-mäntel, alt, sowie neu, Pelze,
Silberbestecke,
Porzellan,
Zinn, Münzen, Schmuck, seriöse Abwicklung. Sofortige Barzahlung vor Ort. FA. Mettbach
Tel. 0471 / 48149443
„Er“, 70 Jahre, suche Dich, die
es ehrlich meint, mit der ich
durch dick und dünn gehen
kann und der Treue kein
Fremdwort ist. Einfach eine
Frau, die das Herz am rechten
Fleck hat und mit der man
glücklich sein kann. Kontaktaufnahme unter CN-Z-06611
GOLD-ANKAUF
GESUNDHEIT
usw. 1.-2. WK + Militärspielzeug dieser Zeit,
Tel. 0471 / 81964
sucht sonnige gepflegte 3-Zi.Whg. in Cuxh. ca. 75 qm, Balkon, Garage od. Stellpl., kein Suche Bootsmotor
EG gerne kl. Einheit bis 500,- ¤ Diesel, mit Getriebe- und Kabelbaum, 18 bis 30 PS.
kalt. Tel. 04142 / 8983778
Tel. 04752 / 517
Beamter sucht
zum 1.7.12 od. später 3-Zi.- Suche Kanus,
Whg., ca. 75 m² m. Balk./Terr. u. Kanadier und Kajaks, auch älEBK in Cux. od. Kurteile.
tere und reparaturbedürftige.
Mobil 0170 / 9017088
Tel. 0471 / 803884
3-köpf. Familie mit Katze sucht Suche gebr.
3- bis 4-Zi.-Wohnung
STIHL Motorsäge,
in Otterndorf. Bitte melden un- auch alt od. defekt.
ter: Tel. 04751 / 9049458
Tel. 0170 / 4750111
Kaufe
gute Flohmarktartikel
Gute Bezahlung.
Tel. 0471 / 95846101
KONTAKTE
NEU! Exotische Natti, 27, vollbusig, super scharf.
Verführ. blonde Ines, sexy u. süß, hemmungslos gut.
hbladies.de, 0174 / 1 37 53 63 a. HSB
Der Geheimtipp! Sex von A–Z,
Tel. 0170 - 2611261
Lieferung frei Haus.
Telefon 0 47 58 / 4 44
oder 01 70 / 4 84 24 44
Heu und Stroh,
Lichtmasten, Stahl, 8 m
B E K A N N T S C H A F T E N Düngerstreuer,
800 l, Viehan-
Immobilien-Anzeigen
in der NEZ
Anzeigenannahme
Tel. 0 47 51/901-110
Fax 0 47 51/901-149
anzeigen@nez.de
Im Internet und auf der
Straße habe ich Dich nicht gef.,
also versuche ich es mal auf diesem Wege. Ich, w., Anf. 60 attraktiv u. vielseitig interessiert,
suche einen Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht, für
eine Partnerschaft aufgebaut
auf Liebe, Respekt u. Vertrauen. Wenn Du auch keine Lust
mehr hast jeden Morgen alleine
zu frühstücken, dann trau Dich,
ich freue mich auf jede Zuschrift. CN-Z- 06622
Familie mit Kindern
Rundballen-Silage
Kleinanzeige – große Wirkung!
Kleinanzeige – große Wirkung!
Kleinanzeige – große Wirkung!
Kleinanzeige – große Wirkung!
pachten gesucht. Auch kleinere
Flächen, Tel. 04771 / 7965 auf
AB sprechen.
22 Ballen Rundsilage
hänger f. 2 Tiere, Weidezaungerät, 12 Volt, Preis VS
Tel. 0171 / 1723544
Suche Weideland
Kleine Anzeige – großer Erfolg
Verstärken Sie Ihr Angebot !
Mit der günstigen Anzeigen-Kombi
Mobil 0160 / 91219305
Stroh zu verkaufen.
Tel. 04752 / 423 ab 20 Uhr
TIERMARKT
3-jährige Boxerhündin
groß u. kräftig, dunkel gestromt, geimpft, gechipt, entwurmt, reinrassig, ohne Pap.,
absolut kinderlieb, an Familie
m. Kindern zu verkaufen, 300,–
¤ (verträgt sich nicht mit Katzen). Mobil 0151 / 11151927
Riesen Kratzbaum
ca. 1,70 m hoch, Kratzst. im
Durchm. 9 cm, beige, geeignet
für 4-5 Katzen, da viele Ablagefl., sehr gut erhalten, stabil,
kaum genutzt, NP 229,- ¤, 80,- ¤
FP. Mobil 0160 / 1104769 oder
Tel. 04724 / 818235
English-Springer-
Spaniel-Welpen, braun-weiß,
der tolle Familienhund aus
VDH-Zucht, top sozialisiert,
geimpft, gechipt und mit EUAusweis, Abgabe ab Mitte
März. Tel. 04771 / 887456
Süße Eurasier-Schäfer-
hund-Border-Collie-Welpen,
m. Kindern u. Tieren aufgewachsen, suchen lieben Besitzer zum Knuddeln, Abgabe ab
17.3.12. Tel. 04777 / 598
Was haben Frieda, Minki & Fritzi
gemeinsam?
Alle drei suchen ein neues Zuhause-mit Garten! Näheres unt.
www.katzenhilfe-cuxhaven.de
Telefon 04721-6909860
Pony Scheckstute
Stkm. 1,10 m, 13 J., 300,- ¤ VB,
Haflinger Stute, 9 J., super Abstammung. 1.800,- ¤ VB
Tel. 04721 / 438096
entwurmt u. stubenrein, suchen
liebes neues Zuhause, gg. geringe Schutzgebühr.
Tel. 04778 / 234 ab 18 Uhr
Weibchen
und
2
Rüden.
Geimpft und entwurmt. Preis
VB. Tel. 04747 / 931563
Kleintiergehege
für Hasen, Meerschweinchen
aus Holz, unbenutzt, NP 119,- ¤
60,- ¤ FP, Tel. 04724 / 818235 od
Mobil 0160 / 1104769
86. Vogel- und Kleintiermarkt mit
Zierfischen und Frühschoppen am
Sonntag, dem 11. März 2012, in Ruschwedel, von 8.00 bis 13.00 Uhr.
Tel. 04164-88660
Schäferhund-
Mischlingswelpen, 8 Wochen,
geimpft u. entwurmt.
Mobil 0160 / 7928493
mögl. mit Strom u. Wasser, zwischen Stickenbüttel und Berensch zu pachten, evtl. kaufen. Einsames Meerschw-Mädchen su. Aufnahme in
Tel. 04721 / 6729499
Meeri-Familie
Tel. 04778 / 800228
Grassilage
in Ballen und Stroh in QuarderKleiner Familienhund
ballen zu verkaufen.
Terriermix, zutraulich, verTel. 04751 / 2424
spielt, sucht liebev. Zuhause.
Tel. 0176 /61771213 ab 17 Uhr
Verpachte günstig
Kater entlaufen!
Roter, unkastrierter Kater ist
uns am Samstag, 25.2.2012 in
Sahlenburg, Amselweg 21, entlaufen. Tel. 04721 / 28221
Verkaufe bestes Heu
Großpacken und Rundballen,
3 bildhübsche Labrador
Heu und Stroh
Mix Welpen zu verkaufen. 1
Heu- und Grassiloballen in Folien günstig zu verkaufen. Lieferung frei Haus. Überjähriges
Münzen + D-Mark
Heu zum halben Preis. Ropers,
kauft Sammler, Gold, Silber, Nordleda, Telefon (0 47 58) 4 44
Schmuck. Tel. 0170-5428551
Einfach einmal
hineinschauen:
Kleinanzeige –
große Wirkung
Neu: HSB 01520 / 3450110 Kleine Katzen
LANDWIRTSCHAFT
Kleinanzeige – große Wirkung!
Kleinanzeige – große Wirkung!
Kleinanzeige – große Wirkung!
Kleinanzeige – große Wirkung!
6,9,12 und Zweitwohnsitz in Weide, 0,6 ha in Sahlenburg in
Duhnen sucht Kontakt zu Fa- der Nähe der Reithalle, Kon- 1 männl. Angus Absetzer
milien. Email: SuED07@web.de taktaufnahme CN-A-06615
zu verk., Tel. 04773 / 7881
Anzeigenannahme
Tel. 0 47 51/901-110
Fax 0 47 51/901-149
anzeigen@nez.de
Gesucht – Gefunden in den Kleinanzeigen
Ihrer Lokalzeitung
GESCHÄFTLICHES
Anzeige
Rüstiges Seniorenpaar
Sammler sucht Orden
19
Bis 5 ha Weide zu
zu verkaufen, Preis VB.
wie mit Lose ziehen. Es gibt Tel. 04769 / 1096
Tausende von Nieten und nur
einen Hauptgewinn! Vielleicht
bist Du es ja. Er, 31, sucht Dich! Güllefass u. Silierwagen
zu verkaufen, 6000 l, guter ZuTel. 0163 / 6859048
stand. Mobil 0160 / 91172723
Zahnersatz zu teuer?
Unter Leitung deutscher ZahnHess & Mandl
technikermeister fertigen Labore
Kunsthandel GmbH
im Ausland hochwertigen ZahnerDeichstraße 9
satz zu günstigen Preisen. Sie
Cuxhaven
brauchen nicht zu verreisen!
Tel.: 0 47 21 / 500 893
Rufen Sie uns an: Wir nennen
Kl. Resthof od. kl. Haus
Ihnen einen Zahnarzt in Ihrer Nähe
dringend günstig zur Miete gesucht, auch mit Ofenheizung, Elektro-Herd, Küchenan- Calessco GmbH Stade
mit viel Wiese, Tierhaltung richte, Bauernküche kompl., Tel. 04141.77 86 808
Küchenbüfett (Höhe höchstens
sollte erlaubt sein.
2,05 m, gerne auch älter), bitte Nebeneinkommen mit wirkliTel. 04772 / 860922
alles anbieten, im Bauernstil, cher Nahrung.
Konstruktionsmechaniker
Tel. 04724 / 818235 od. Mobil Telefon 0 47 21/6 90 16 47 und
sucht
0160 / 1104769
01 71/1 04 30 15
worldinlife@gmx.de
2,5 bis 3 Zi.
mit Balkon u. Kü. in Cux o. Kaufe alte
Groden Mobil 0176 / 56597608, Orientteppiche, alte Pelze, SilGESCHÄFTLICHES
E-Mail yum yum89@gmx.de
ber (Silberbestecke), Münzen
und altes Porzellan. Anrufe
auch sonntags erwünscht.
Haus- u. Gartenservice
Ingenieur sucht
Matthias Grimm
2 - 3 Zi., bis 600,- ¤ inkl., (Par- Mobil 0170 / 2663112
Rasenschnitt, Vertikutieren
terre od. mit Fahrstuhl), VollGartenpflege mit Abfuhr
bad, ruhige Gegend.
Sammler kauft alles
zu günstigen Preisen
Mobil 0162 / 8867246
aus dem Bereich Seefahrt, Miliund vieles mehr.
tär und Marine. Einzelteile bis
Tel.
0 47 23-50 52 36 oder
kompl.
Nachlass,
auch
beschäAlleinerziehender Vater digt. Bitte alles anbieten. Zahle
01 62-7 91 77 55
mit zwei Kindern sucht 3 Zi.Whg. in Ott., Mobil 0173 / gute Preise. Tel. 0179 / 3590833.
Die
rollende
Disco
7819765
mit Hans ist für Feiern aller Art
Kaufe: Lego, Duplo
1 - 2,5 ZIMMER
auch kiloweise, Playmobil auch für Sie unterwegs:
unsortiert, Siku, Eisenbahn, Hans Oellerich, Lindenweg 8,
Cadenberge, Telefon (0 47 77)
LGB, Schleich u.v.m.
Suche dringend
85 61 oder 01 71/4 47 33 28
Telefon (04704) 1265
1-bis 2-Zi.-Whg. in Cux, bis
350,-¤ warm, nur mit kpl. KüRechtsanwältin
Bastler sucht Mofa
che Mobil 0151 / 24255671
Makowski
Mopeds, Motorräder, Aufsitzrasenmäher,
Quads,
auch
ältere
Große
Ortstr. 36, Otterndorf
Kl. 2-Zi.-Whg. in Cux.
Modelle, günstig od. zu verTel.: 0 47 51 - 99 83 13
vollmöbliert, gesucht.
schenken Tel. 0471 / 803884
www.rechtsanwalt-otterndorf.de
Mobil 0162 / 1523009
3 - 4,5 ZIMMER
Heu zu verkaufen
ENTLAUFEN/
ENTFLOGEN
Rundballen, Großpacken und
kleine Ballen. Mobil 0174 /
8993361 nach 19 Uhr
Ich, 50, männlich - NR - zu verkaufen, 30,– ¤.
schlank bin hoffnungslos pleite Tel. 04756 / 851095
und schulde jedem Geld. Falls
Sie nicht zu meinen Gläubigern
gehören oder beim Finanzamt Suche Trecker
arbeiten, würde ich Sie aus dem mit Frontlader für Pferdehof.
Raum Otterndorf gerne ken- Tel. 04777 / 598
nenlernen. u.ott62@web.de
Kaufe alte/antike Möbel In meinem Leben ist es
und Gegenstände aus Haushaltsauflösung u. Nachlass, z.
B. Porzellan, Silberbesteck, Silberschmuck, Ferngläser, Uhren
u. a. Bitte alles anbieten. Gute
Bezahltung. Tel. 0471 / 95846281
od. Mobil 0174 / 3829162
LANDWIRTSCHAFT
KURIER
20
Marktplatz
KURIER
07. 03. 2012
STELLENANGEBOTE
STELLENGESUCHE
Handwerker su. Arbeit
Wir suchen:
Zuverlässige/n Zeitungsausträger/in
für
Neuhaus
Amtshof, Bahnhofstraße, Bürgerpark,
Intzenbüttel, Uhlenkamp, Uhlenkamper Weg
Wir suchen:
Wir suchen
Auszubildende/n als
BäckereiFachverkäufer/in
und Bäcker (m/w)
zum 1. 8. 2012
sowie Bäckereifachverkäufer/in in
Teilzeit per sofort
Zuverlässige/n Zeitungsausträger/in
für
Wanna
Ahlenstraße, Kastanienbogen, Kranichwiesen
und Seestraße
In Gebäuderenovierung/Sanierung, Vorarbeiten leisten, für
Parkett- u. Fußbodenleger, Maler, Tischler od. Fliesenleger,
auch Akustik- u. Trockenbau
sowie
Hausmeistertätigkeit
(Voll-/Teilzeit,
400-¤-Basis).
Kontaktaufnahme
unter
CN-Z-06628
Rentner sucht Arbeit
Umbau und Renovierungen.
Elektro- u. Wasserinstallation.
Gartenzäune Holz/Metall. Im
Umkreis von Cuxhaven bis 30
km. Mobil 0160 / 1238412
Ich habe viel Erfahrung im
Thema Computer
Ich mache eigentlich alles und
das sehr günstig. Einfach anfragen. Tel. 0174 / 7231317
Polnische Pflegerin
mit Erfahrung, deutschsprechend, rund um die Uhr einsetzbar, sucht private Pflegestelle. Tel. 0163 / 8107781
Suche Putzstelle
Wir suchen eine/n
Restaurantfachfrau/mann
für Voll- oder Teilzeit
Das
Hausaufgaben-Betreuungsteam „Point K“ der kath.
Pfarrgemeinde St. Marien Cuxhaven braucht Verstärkung.
Wir betreuen SchülerInnen des
2. bis 6. Schuljahres bei ihren
Hausaufgaben.
Wenn Sie einen Nachmittag in
der Woche (ca. 1,5 Std.) ehrenamtlich mithelfen möchten,
melden Sie sich bitte von
Mo - Do v. 14:00 – 16:00 Uhr
unter Tel.: 04721/66 42 12.
Büfettkräfte
für Voll- oder Teilzeit
Servicekräfte
für Teilzeit auf 400-Euro-Basis
(keine Ferienwohnung) od. Arbeit als Haushaltshilfe.
Tel. 0162 / 3458570
Suche Putzstelle
Raum Cuxhaven-Mitte oder nähere Umgebung
Tel. 0152-04706906
UNTERRICHT/SCHULE
Eine Tageszeitung ist
wie ein guter Freund:
Sie erscheint regelmäßig
und hat immer
ein offenes Ohr.
Küchenhilfen
für Voll- oder Teilzeit auf 400-Euro-Basis
Reinigungskraft
Panorama Restaurant und Café
Familie Michael Dock
Otterndorf • Schleuse • Tel. (0 47 51) 22 13
Kontaktaufnahme unter
CN-Z-06619
Nebentätigkeit in freier
Mitarbeit.
Meinungsforschungsinstitut
sucht Testkäufer. Gute Verdienstmöglichkeiten bei freier
Zeiteinteilung.
Info: www.concertare.de/tester
Eine Chance
für die Zukunft
Nöhmer Metallbau GmbH
Wir sind ein mit modernen Maschinen
ausgerüsteter Metallbaubetrieb und
suchen zum 1. August 2012
Auszubildende
gesucht für Geschäftsräume/Stadtmitte,
8 Std., 3x pro Woche auf
400-¤-Basis.
für den Metallbau, Fachrichtung
Konstruktionstechnik.
Bedingung: Mindestens guter Hauptschulabschluss. Ihre Bewerbungen mit
den üblichen Unterlagen senden Sie bitte
an nebenstehende Adresse.
Neue Industriestraße 15
27472 Cuxhaven
Tel. (0 47 21) 40 92-0
Fax (04721) 2 77 46
Suche Aushilfe
in der Landwirtschaft. Melken,
evtl. mehr. Auch an Wochenenden, gute Bezahlung.
Tel. 0162 / 9696528
Mitarbeiter/-in
für landwirtschaftlichen Betrieb gesucht. 400-¤-Basis. Uwe
Schriefer, Westerende 61, 21775
Ihlienworth, Tel. 04757-713
Tierliebe Hilfe
im Haushalt gesucht, wöchentlich 2x 2 bis 3 Std.
Tel. 04778 / 478
Mitarbeiter m/w für den Service
Bitte bewerben Sie sich unter Tel.: 0 47 21 - 20 00
Am Sahlenburger Strand 27 · 27476 Cuxhaven
Für unser Bistro in Cuxh.-Sahlenburg
suchen wir freundliche Mitarbeiter.
Koch (m/w)
in Vollzeit, unbefristet
Küchenhilfe (m/w)
auf 400-¤-Basis
Servicekraft (m/w)
auf 400-¤-Basis
Wir freuen uns auf Ihren Anruf ab
Sonntag. Tel. 0 47 23- 49 98 68,
mobil 01 62- 6 66 52 35
Reinigungskräfte gesucht.
Vermietungsbüro in Duhnen
sucht für ganzjährige Beschäftigung auf 400 Euro-Basis ab
sofort erfahrene, zuverlässige
und selbstständige Reinigungskräfte zur Reinigung von Ferienwohnungen in Duhnen. Eigener PKW notwendig.
Tel. 04721 - 396060
Suche Hausschlachter
nur zum Wurstmachen, gerne
auch Rentner.
Mobil 0151 / 57713846
Zweites Standbein für
Steuerfachleute als
Beratungsstellenleiter
der
VLH. Tel. 04761 / 9264708
www.missio.de
Ein Arbeitsplatz mit Meerblick!
Wir suchen ab sofort
LEHRSTELLEN
Lehrer, Schüler, Student
Brainstorming 3 x wöchentlich
a 2 Std. Suche Unterstützung
für Deutsch und Mathe beim
aktuellen Realschulabschluss
dieses Jahr. Mobil 01573 /
8655800
Marktplatz
07. 03. 2012
KURIER
VERSCHIEDENES
VERKAUF
Verschiedenes:
Hoersch Whirlpool; 2 Reifen
185/70 R14, neuwertig; 2 gußeiserne Fenster; Stihl Motorspritze SG 17; Saunatür, Nebeneingangstür; Niro-Tank ca. 150x80
x60 = 720 Ltr. für Wasser, Öl...;
Ölstempel und Steuergeräte;
Stromgenerator;
Kreissäge;
Motorsägenteile SOLO; V4A
-Schweißelektroden, 2,5 mm;
Honda Rollerteile, Verkleidung,
Motor, Getriebe; 3 MotorHandrasenmäher;
Gewächshaus 1,50 x 3,00 m; Zugpendel
für MF; Getriebe für Amazone
Rüttelegge; Harmonium.
Tel. 0160-9440 6518
FÜR DAS KIND
Märklin H0
Loks u. Wagen, M-Gleise u.
Weichen.
Kinderwagen
Tel. 04741 / 2129
mit Babyschale, Kinderkarre
mit Clickaufsatz für Baby‘s zu
Honig mit Orange&Wodka verkaufen Mobil 0172/4536991
Hofladen: Mo.-Fr. 14-18 Uhr.
MÖBEL/HAUSRAT
Mannel, Westerende 80, Ihlienworth, Tel. 04757 / 818535
Bratwurststand
4 x 4 m Innenmaß, zu verkaufen, Preis Vhs.
Mobil 0171 / 8144452
Große Tischkreissäge
f. 380 V-Anschluss; und 7 neue
Schornsteinsteine mit Zug,
Wir brauchen Platz
im Keller - deshalb jedes Teil Preise Vhs. Tel. 04777 / 598
für 1,- ¤, alte Bücher von
Sammler,
Herrenbekleidung 2 Konzertkarten
teilweise ungetragen Marken- Culcha Candela, Hamburg,
ware z. B. von Fulfs, alte Bilder, 22.3.2012, Beginn 19.30 Uhr,
Gläser, Ikea Regale, Damenbe- zus. 68,- ¤. Tel. 04751 / 6269
kleidung 38/40 uvm. Außerdem
Fernseher ca. 5 Jahre alt für Ca. 3 cbm trockenes
30,- ¤. Mobil 0175 / 7066344
bitte erst ab 9:00 Uhr anrufen Ofenholz
1/2 geschn. für 50,- ¤ abzugeben. Tel. 04741 / 519067
Verkaufe 4 -türigen
Kleiderschrank, 2 Türen schw.
mit Spiegel / 2 Türen weiß, ansonsten weiß, 1 Ablagefach
oben, H ca. 210 cm x B ca. 180
cm, VB 100,- ¤ sowie einen
Schreibtisch in Buche Optik B
105 cm, T 50 cm, H 75 cm, VB
50,- ¤ , Mobil 0173 / 2783443
Frischgeflügel
40
Liter,
Rettungswesten,
Klappfahrrad, Seekarten usw.
Tel. 04772 / 860444 oder
Mobil 01520 / 2354153
Damenmantel, Gr. 42
Herrenmantel, Gr. 54, beide
neu; hohe Schuhe und Halbschuhe, Marke: Finncomfort,
Gr. 45/46. Mobil 0175 / 6489431
Kaminholz
trocken und ofenfertig, Anlieferung möglich, á Schütt-Raum
cbm 65,-. Tel. 04755-535 oder
04751-91420
Ca. 100 Bücher
Wegen Umzug
Wattwürmer vermisst !
Einbaukühlschrank
Rüstiger Rentner für
Trotz sorgfältigster Beobach- Gartenarbeit in Nordholz getung wurden am Rosenmontag sucht, Tel. 04741 / 60021
am Alter Markt keine Wattwürmer gesichtet. Sind die WattZU VERSCHENKEN
würmer ausgestorben?
E-Mail wsjunk@hotmail.de
Haushaltsauflösung
Liebherr 1720 Comfort, 155 l, am
10.3.12
ab
13
Preis VB. Tel. 04752 / 2224815 Brahmsstr. 12a, Cux,
Mobil 0170 / 5460479
Wohnzimmer-Tisch
Eiche massiv, 0,75 m breit, 1,35
m lang, zum Ausziehen; Wohnzi.-Tisch, 0,55 m breit, 0,60 m
lang und 1 Schaukelstuhl (an
Bastler), an Selbstabholer zu
verschenken.
Tel. 0173 / 7748648
Zu verschenken:
Couchtisch, Eiche Ø 90 cm, Beistelltisch, dnkl., 76 x 52 cm, Bücherregal, dnkl., B 2m, H 1,13
m, Anrichte, dnkl., B 2 m, H
0,60 m, Schreibtisch, dnkl. B
1,56 x 0,80 m. Tel. 04723 / 4569
Zu verschenken
div. Röhrenfernseher und Porzellan-Geschirr, sowie defekten
Drucker und Kopierer f. Bastler. Tel. 04721 / 20510 Montag
Uhr, ab 9 Uhr
RUND UM DEN GARTEN
Hemmoor
Wohnzimmerschrank, 3,65 m
breit, Nussbaum, gegen Abbau
Ich fahre für Sie
Industrie-Nähmaschine Verwandlungssofa
u. Abholung zu verschenken.
Jetzt pflanzen!
Transporte, Umzüge, Entrüm- Tel. 0151 / 15630185
für dicke Stoffe, 380 V, zu verk., Liegefläche 140 x 207 cm für
Günstig da direkt vom Erzeu- pelungen uvm.
350,– ¤ VB. Tel. 04756 / 851095 100,- ¤ zu verkaufen.
ger: Weihnachtsbaumjungpfl., Mobil 0160 / 90924418
Gardinenbretter
Tel. 04751 / 978955
Nordmann, Fichte, Douglasie...,
2 Kaninchenställe
Heckenpfl., Rotbuche..., weiteweiß, doppelläufig, 4,60 m und
Biete Musikunterricht
re Pflanzen auf Anfrage.
in Stade zu verkaufen.
2,75 m, zu verschenken.
in Cuxhaven. Gitarre, E-Bass Tel. 04751 /3646
Tel. 04772 / 524
Mobil 0174 / 6676756
und Ukulele. www.olly.us
Mobil 0171 / 7594213
3 Jahre abgelagert.
Tel. 04773 / 7163
TV-Schrank in Kiefer
Suche Hilfe mit Spaß
am Handwerkeln u. Rasenmähen, in Groden, (gerne Rentner). Tel. 04721 / 26792
Kompl. Bad-Einrichtung
3 Hängeschr., 1 WaschbeckenUnterschr., Spiegel m. 2 Leuchten, Waschbecken, ToilettenGaragenflohmarkt in Lüdingworth becken, Duschwand für BadeSamstag, 10. 3., Lächlerstr. 22, wanne, passende Armaturen
10-16 Uhr, für jeden etwas dabei (alles in beige), Markenartikel,
sehr gute erhalten, zu verkauTel. 04721 / 48574 od.
Verkaufe sehr gut erhal- fen.
Mobil 0175 / 1521734
tenen Rollator, „TOPRO Troja“, sehr einfach zusammenklappbar, leicht zu transportie- Haushaltsauflösung
ren, Tel. 04721 / 63342
Duplo
bis
Kiefernschrank,
Flohmarktartikel, 10./11.03.12,
11-16 Uhr, Nordholz, Dorfstr.
FAHRRÄDER
38 Mobil 0176 / 46602815
28er Damenfahrrad
Erl. Baum- u. Garten-
arbeit, Gut und Günstig,
Tel. 0471 / 3910575
Fräsen, Pflügen,
Rasenneuansaat, uvm.,
Tel. 04741 / 7714
Gerüstbau
Suche Hilfe
für Gartenarbeiten.
04723 / 4908760
Gefriertruhe
Personalisierte Kinderbücher – die einzigartige Geschenkidee für das Osterfest
Diese außergewöhnlichen Kinderbücher werden einzig
und allein für Ihren Liebling gedruckt und von Hand gebunden. Ihr (Enkel-) Kind ist mit seinem Namen die
Hauptperson in den spannenden und farbenfroh bebilderten Geschichten. Je nach Titel sind auch Freund,
Freundin, Bruder oder Schwester in den pädagogisch
wertvollen und vollkommen gewaltfreien Abenteuern
dabei.
Eine von Ihnen persönlich formulierte Widmung auf der
ersten Seite des Buches erinnert noch lange an Sie und
den Anlass für dieses einzigartige Buchgeschenk.
Diese Bücher können Sie mit dem nebenstehenden
Coupon bestellen:
Mein großes Osterbuch
Die Kinder helfen Olli, dem Osterhasen,
die Ostereier zu bemalen und zu verteilen
(zwei Kinder von 3-6 Jahre).
Muster für Ihren
persönlichen
Widmungstext
Magic
Die Kinder stöbern im Dachgeschoss – und
fallen unvermittelt in eine Welt des Zaubers
und Zauberhaften (zwei Kinder von 5-10 Jahre).
Weltreise
Auf einem fliegenden Teppich reisen die
Kinder um die Welt (zwei Kinder 6-10 Jahre).
Kaemmererplatz 2 • 27472 Cuxhaven
Tel. (04721) 585 335 • Fax (04721) 585 229
E-Mail: anzeigen@cuxonline.de
Gutenbergstr. 1 • 21762 Otterndorf
Tel. (04751) 901 0 • Fax ( 04751) 901 149
E-Mail: anzeigen@nez.de
1 und 1½ Liter zu verschenken.
Tel. 04751 / 3210
Busch
zum Selberhacken zu verschenken. Tel. 04776 / 449
Kleiderschrank
Mahagoni, B 3 m, H 2,30 m, T 60
cm, Tel. 04721 / 26740
TELEFONEROTIK
Reparaturarbeiten,
Mobil 0157 / 72858615
2 Ledercouchen, 2-sitzg.
Ihr (Enkel-) Kind ist der Held
Weckgläser
Suche Klemptner für
gut erhalten von 1900 bis 2000 Hercules Saxonette
Sektfarbe, je 100,– ¤, Digitalrezu verkaufen.
Bj. 1990, zu verkaufen, VB ceiver, 20,– ¤, Navi, neuw., Becker, 30,– ¤. Tel. 04751 / 909437
Tel. 04769 / 387
500,– ¤. Tel. 04752 / 845978
www.verlagsbuch.de/nez
zu verschenken,
Tel. 04723 / 4052
schnell, sicher, preiswert!
Schuhschrank
Oelerich, Wanna, Tel.(047 57) 12 88 3 Klappen,B 85 cm, H 1,20 cm,
T 35 cm Tel. 04721 / 690689
Nabenschaltung, 80,-¤; 24er
Mädchen- und 26er Jungen- GTS 2901, 282 l, ält. als 10 J.,
fahrrad, Nabenschaltung, à 40,- Spartaste, 60,- ¤
Tel. 04721 / 49700
¤, alle grundüberholt.
Mobil 0170 / 9766262
Auch online bestellbar unter
Bei Abholung zu ver-
schenken: 2 Kunststofföltanks
(koppelbar, je 2000 l)
Grundschule Neuhaus, Sams- Tel. 04756 / 689
tag, 17. März, 14.00-17.00 Uhr
Info unter Tel. 04752 / 844234 2 x 20“ Mädchen Räder
Flohmarkt
gelaugt, geölt, BHT: 89x68x50
cm, FP 70,-. Tel. 04771 / 2312
vom Jäger aus eigenem Revier!
Reh, Wildschwein, Hirsch, küchenfertig, ab 5,50 ¤/kg, auch Nagelneues Inlett
Einzelbraten. Mobil 0171 / zu verkaufen.
Tel. 04754 / 404
1772772 + Tel. 04722 / 2211
Bootstank
MÖBEL/HAUSRAT
1 PAX Kleiderschr. 3,05 x 2,45
m, 3 Küchenmodule, Edelstahl
weiß, UDDEN, 1 Bett, 1 x 2 m,
m. Gäste-Bett, Allergikermatratze, Lattenrost, Spülmaschine, Kühlschrank u. E-Herd m. Ich su. Damen 70 - 75 J.
Ceranfeld, 700,- ¤ VB
Wer hat Lust mit mir eine
Tel. 0163 / 1918861
Gruppe zu gründen zum radfahren, spielen, klönen, reisen
und
vieles mehr. KontaktaufHausinventar zu verk.
Couchgarnitur, Schränke, Ti- nahme unter CN-A-06620
sche, Lampen, Betten, Geschirr,
Bücher etc. Erlös geht ans Tier- Didgeridoo Workshop
heim. Es lohnt sich! Do. 8.3. - m. Djembe u. Cajon. Für AnfänDi. 13.3. 2012, tgl. v. 15.30 - ger u. Fortgeschrittene. Sa. od.
Regale in Kiefer
18.30 Uhr, Heidhöhn 10, Sah- So. 10 - 14 Uhr 30,- ¤ in Hemgelaugt, geölt, Eckregal BHT: lenburg, nur zu gen. Zeiten Be- moor. Mobil 0151 / 54041090
39x182x27 cm, Regal schmal sichtigung möglich!
BHT: 39x182x27 cm, Regal
Kegelklub
breit BHT: 80x182x27 cm, FP Ikea-Bett Malm
Wir suchen noch einige Kegel180,-. Tel. 04771 / 2312
Birkenfurnier, 1,80 x 2 m inkl. 2 brüder, die am Dienstagabend
Lattenroste 90 x 2 m, Preis 80,- mit uns kegeln möchten.
¤ VB. Tel. 04721 / 5910109
Tel. 04721-61836
Alte „Singer“
von HEINSSEN.
Qualität u. frisch vom Feinsten. Schwimmbecken-Treppe
Edelstahl, 8 Stufen, 150,-.
Cadenberge, Tel. (0 47 77) 2 78
Wochenm. in Cux., Ott., Cadenbg., Mobil 0170 / 9353093
Hemm., Hechth., Himmelpf. u.
Std. – www.eier-heinssen.de
Kaminholz
Wildfleisch direkt
21
Orig.-MBT Sportschuhe
neuw., Gr. 38/39, NP 210,- ¤ für
80,- ¤, Tel. 04721 / 4245078
1
❏
Mein
großes
Osterbuch
2
❏
Magic
3
❏
Weltreise
22
Tipps & Termine
KURIER
07. 03. 2012
Cuxhaven Eindrucksvolle Stimme der deutschen Jazzszene
„Eva Mayerhofer Trio“ zu Gast
den Zuhörer unwillkürlich in
ihren Bann.
Am Sonnabend, 24. März,
20 Uhr, ist das „Eva Mayerhofer Trio“ aus Köln im
Schloss Ritzebüttel zu Gast.
Neue Klangräume für die
starken Melodien
Eva Mayerhofer, Sängerin
und Komponistin, ist Dozentin für Jazz- und Popgesang
an der Musikhochschule Köln
und eine der eindrucksvollsten Stimmen der neuen deutschen Jazzszene.
Musikalische Projekte der
unterschiedlichsten Art
Altenwalde
Flohmarkt rund ums Kind
Die Kirchengemeinde Altenwalde lädt am Sonntag, 11.
März, zum traditionellen
Flohmarkt unter dem Motto
„Alles rund ums Kind“ ein.
Von 14 bis 17 Uhr darf im Ge-
meindehaus an der Hauptstraße 81 gestöbert und gehandelt werden. Für das leibliche Wohl ist nebenan gesorgt. Im Kindergarten gibt es
Kaffee und Kuchen.
hk/ts
Nach ihrem Studium an der
Swiss Jazz School Bern und
der Musikhochschule Hannover folgten Tourneen durch
Europa und Südafrika sowie
zahlreiche CD-Produktionen
mit unterschiedlichen musikalischen Projekten.
Als gefragte Solistin war
die Sängerin unter anderem
als Gast bei der Big Band des
Hessischen Rundfunks oder
mit dem Frankfurt Jazz-Trio
zu hören. Die Wahlkölnerin
präsentiert nun mit ihrem Trio
ihre ganz eigene Art.
Zusammen
mit
dem
deutsch-isländischen Pianisten Lars Duppler und Matthias Nowak am Kontrabass
schafft die Sängerin in ihrer
kammermusikalischen Beset-
Mittwoch, 7. März
BALJE
OTTERNDORF
Ausstellung
„Land unter an der Oste“,
Natureum Niederelbe, Neuenhof 8, 10 bis 17 Uhr
Ausstellung
„Die Puppenstube“, Marktstraße 12, 14.30 bis 17 Uhr
Das Literaturmuseum
Johann-Heinrich-VoßMuseum hat mittwochs von
15 bis 18 Uhr geöffnet. Führungen nach Vereinbarung.
Johann-Heinrich-Voß-Str.
8, 21762 Otterndorf,
Telefon: (0 47 51) 919 102
CUXHAVEN
Wochenmarkt
in der Beethovenallee, 8 bis
13 Uhr
Hemmoor
Patientenakademie
Themen 2012
2010
Patientenakademie ·· Themen
HELIOS Seehospital Sahlenburg
Montag, 12. März 2012, 19.30 Uhr, Cafeteria
Montag, 18. Januar 2010, 19.30 Uhr, Cafeteria
Einladung zum
Einladung
zumVortrag:
Vortrag:
Entzündliches Rheuma -
Nichtoperative
Risiko für die Behandlungsmöglichkeiten
Blutgefäße?
bei Wirbelsäulenerkrankungen
Dr.
med.
Wiebke
Dr.
med.
UrsulaBroscheit
Kölling
Oberärztin
derder
Abteilung
für
Fachärztin
Abteilung
Wirbelsäulenchirurgie
und
Rheumatologie
Kinderorthopädie
HELIOS Seehospital Sahlenburg
WINGST
NORDHOLZ
Die Marinebahn
im Aeronauticum - öffentliche Führung zu Lokomotive
und Waggon,
10.30 bis 12 Uhr
„Zoo in der Wingst“
ab 10 Uhr geöffnet
Im Anschluss
Anschluss beantwortet
Im
beantwortet
die Referentin
die
Referentin gern
gern die
die
Fragen der
der Zuhörer.
Fragen
Zuhörer.
Wochenmarkt
auf dem Karl-Grothe-Platz,
8 bis 12.30 Uhr
Klön- und Teestunden
„Club Fresena“ im Rote
Kreuz Clubhaus, Hauptstraße, 16 Uhr
BALJE
Café Deichseite, Cuxhavener
Str. 92, Info und Anmeldung
unter Tel. 0711 / 48 61 90
„De allerletzte Tango“
Kriminalkomödie in 3 Akten
von Bernard Fathmann, Döser Speeldeel, Gorch-FockSchule, Gorch-Fock-Straße,
20 bis 22.10 Uhr
HECHTHAUSEN
Samstag, 10. März
HIMMELPFORTEN
BREMERHAVEN
IHLIENWORTH
Preisskat
in der Klönstuv, 19 Uhr
Kim Wilde
„Snaphots und Greatest Hits
- Tour 2012“ Stadthalle, 20
Uhr, Ticket-Tel. 04 71 /
59 17 59
„Twee von de Venus“
Theater in Rüsch’s Sommergarten, 15 Uhr
CUXHAVEN
CADENBERGE
NORDHOLZ
HECHTHAUSEN
Wochenmarkt
auf dem Marktplatz, 8 bis
12 Uhr
Aeronauticum
Öffentliche Führung (ohne
Anmeldung), 16.30 bis
17.30 Uhr
Aufführung
der Theatergruppe des Heimatvereins, Landhaus Ostekrone, 19.30 Uhr (auch am
Samstag)
„Zoo in der Wingst“
ab 10 Uhr geöffnet
Das „JohannHeinrich-VoßMuseum“ hat
mittwochs und
sonntags von
15 bis 18 geöffnet. Führungen gibt es
nach Vereinbarung (JohannHeinrich-Voß-Straße 8, Telefon: 04751 919 102). 1999
konnte das Johann-Heinrich
Voß Haus der Öffentlichkeit
zugänglich gemacht werden.
Eine Ausstellung zeigt Johann-Heinrich Voß (17511826) als Dichter und Übersetzter im literarischen Umfeld seiner Zeit.
hwi
Treffen
des Jugendrotkreuzes im
DRK-Gebäude, Bahnhofstr.
6, 15 bis 17 Uhr
Studiokino Taubenhof
„Midnight in Paris“, 19.30
Uhr, Tel. 0160 / 96 46 47 31
Wochenmarkt
vor dem Rathaus,
8 bis 12 Uhr
WINGST
Der DRK-Ortsverein Hemmoor-Westersode führt vom
6. bis 12. Mai 2012 einen
Ausflug in die Zeppelinstadt
Friedrichshafen am Bodensee
durch. Neben einer Schiffsfahrt zur Blumeninsel Mainau
gibt es einen Ausflug in Appenzeller Land (Schweiz), zur
romantischen Inselstadt Lindau und der malerischen Stadt
Konstanz. Auch die beeindruckenden Wasserfälle von
Schaffhausen werden besucht und es gibt eine Schwebebahn-Fahrt in Bregenz. Anmeldungen nimmt Inge Lemcke unter Telefon 047717592 entgegen.
hwi
CADENBERGE
Live-Musik
im Captain Ahab’s Culture
Club, Marienstr. 36a, 20.30
bis 23 Uhr
Nordsee-Schach-Event
(bis 17.3.), Seniorenturnier
für Frauen und Männer sowie OPEN für alle Altersklassen, Kursaal Duhnen,
Otterndorf
Mit dem DRK Voß-Museum
reisen
geöffnet
Freitag, 9. März
Ausstellung
„Land unter an der Oste“,
Natureum Niederelbe, Neuenhof 8, 10 bis 17 Uhr
CUXHAVEN
HELIOS Seehospital Sahlenburg
Nordheimstraße 201
27476 Cuxhaven
Telefon (04721) 604-1
www.helios-kliniken.de/cuxhaven
Donnerstag, 8. März
ALTENWALDE
zung einen edlen, pulsierenden Sound. Mal brasilianisch,
mal englisch singend, schlägt
sie den musikalischen Bogen
von Stücken des BossanovaMeisters Antonio Carlos Jobim über Kurt Weill bis zu Michel Legrand und zieht dabei
Auf ihrer musikalischen
Reise kann sich das Trio ungefiltert neuen Klangräumen
hingeben und die Leidenschaft für starke Melodien
stimmungsvoll ausleben: satte Kontrabass-Grooves, seelenvoller Gesang, surreale
Stimmung und sanfte Bossanova-Klänge, all das findet
sich in den exzellent arrangierten
„Lieblingsstücken“
von Eva Mayerhofer und ihren
kongenialen Begleitern!
Für das Konzert gibt es
noch Karten im Vorverkauf in
der
Kulturinformation,
Schlossgarten 4, Tel. 0 47 21/
6 22 13, kulturinformation@cuxhaven.de, oder am
Veranstaltungsabend ab 19
Uhr an der Abendkasse im
Schloss Ritzebüttel (Tel. 0 47
21/72 18 12).
ku/hwi
HEMMOOR
Wochenmarkt
auf dem Rathausplatz, 8 bis
12 Uhr
IHLIENWORTH
Landfrauenmarkt
unter dem Motto „Wer rastet, der rostet“, Alte Meierei,
13 bis 18 Uhr
CUXHAVEN
OTTERNDORF
Wochenmarkt
in der Beethovenallee, 8 bis
13 Uhr
Wochenmarkt
Am Großen Specken, 8 bis
12.30 Uhr
Antik - Trödel
Bahnhofstr. 3 (Hinterhaus),
9 bis 18 Uhr
Gesund und Fit
Verkaufs- und Informationsausstellung, KugelbakeHalle und Kurparkhalle, 10
bis 18 Uhr (So. 11 bis 18
Uhr)
WINGST
„Schaddenboxen“
De Wingster Theoterspeeler
im Gasthaus „Zur Linde“, 20
Uhr (auch am Samstag)
„Frost/Nixon“
Schauspiel von Peter Morgan mit Volker Lechtenbrink, Michael Ehnert u.a.,
Stadttheater, Rathausstr.
21, 20 bis 22 Uhr
NEUHAUS
Frauenfrühstück
im Ev. Gemeindehaus, 9.30
Uhr
Feuerwehrball
mit Musik, Tanz und Tombola, Festhalle, 20 Uhr
ODISHEIM
Ball
der Freiwilligen Feuerwehr
und des DRK Odisheim im
Landgasthof „Brückenwirt“,
20 Uhr
OTTERNDORF
Antik - Trödel
Bahnhofstr. 3 (Hinterhaus),
9 bis 18 Uhr
Tipps & Termine
07. 03. 2012
KURIER
Cuxhaven Christian Berg feiert sein 25-jähriges Bühnenjubiläum in der Kugelbake-Halle
23
Nordholz
Ab sofort
geöffnet
Oberbürgermeister Dr. Ulrich Getsch: „Die
Stadt ist stolz auf einen Künstler wie Berg.“
Das Medieninteresse war natürlich groß, als Christian Berg zur
Pressekonferenz ins Schloss-Restaurant bat. Fotos: Witthohn
Dirk Bening: „Unsere Unterstützung für Christian Berg ist eine Herzensangelegenheit.“
„Beiß nicht gleich in jeden Apfel“
Wenn der Apfel vor der bösen Königin davon läuft,
weil er nicht vergiftet werden möchte und zu Beginn
des
Familien-Musicals
„Schneewittchen“ der Song
„Beiß nicht gleich in jeden
Apfel“ erklingt, kann man
eigentlich schon erraten,
aus wessen Feder dieses
Stück stammt. Keine Frage,
in den letzten 25 Jahren hat
sich Christian Berg im
deutschsprachigen
Raum
einen Namen als der Kinder- und Familienmusicalmacher geschaffen.
Doch nicht nur das. Auch
als Regisseur, Schauspieler,
Buchautor, Vorleser, kritischer Zeitgeist und einfach
als Spielmann ist Berg aus der
kulturellen Szene Deutschlands nicht mehr weg zu denken. Und dennoch bleibt er
Cuxhaven treu. Eine Nibelungentreue? Nein, denn immerwieder findet er in seiner
Stadt Ruhe und Muße, aus
dednen er Kreativität schöpft.
Aber hier hat er auch Freunde,
die ihm in seinem oftmals
doch „chaotischen Leben außerhalb des Theaters“ helfen
und ihm Rückendeckung geben. Einer davon ist Dirk Bening, der mit seiner Firma
„expert Bening“ maßgeblichen Anteil an den Erfolgen
der „Sommertheater“ hatte.
In diesem Jahr feiert Christian Berg nun sein 25-jähriges Bühnenjubiläum.
Zur Vorstellung des neuen
Stücks „Schneewittchen und
die sieben Zwerge“ und zur
Präsentation einer besonderen Überraschung für das
Cuxhavener Publikum lud er
zu einer Pressekonferenz in
das „Schloss-Restaurant“ ein,
an der auch Oberbürgermeister Dr. Ulrich Getsch und
Sponsor Dirk Bening teilnahmen.
Musik der 70er Jahre und
auch „Zwergenpuppen“
„Das ist ein Traumstück von
mir“, sagt Berg, „und es wird
schräg“. Er möchte dem Musical seine persönliche „BergNote“ verpassen. Neben sechs
Schauspielern wird es lebens-
große Zwergenpuppen à la
Muppet-Show geben, bei der
Musik bedient er sich in der
Schlagerkiste der 70er Jahre.
Oberbürgermeister Dr. Getsch
ist voll des Lobes für den
Spielmacher: „Die Stadt ist
stolz auf so einen Künstler.
Wir werden ihm die Unterstützung geben, die uns möglich ist. Er hat es verdient“
Und Sponsor Dirk Bening von
„expert Bening“ benennt die
Unterstützung von Bergs Projekten als „Herzensangelegenheit“. Seit 13 Jahren
sponsert seine Firma den
Künstler, weil „für uns die Unterstützung anspruchsvoller
Unterhaltung für Kinder und
Familien im Vordergrund
steht“.
Die Firma Bening hat das
gesamte
Kartenkontingent
für die Uraufführung am 19.
Juli in der Kugelbake-Halle
übernommen. „Statt eines
üblichen
Premierenpreises
von knapp 30 Euro verkaufen
wir die Karten für zehn Euro.“
Den Erlös von etwa 6000 Euro
möchte die Firma an die Stadt
Cuxhaven spenden – „zur
Restaurierung der reparaturbedürftigen Kugelbake“.
Der Kartenvorverkauf beginnt am 2. Mai in der expertBening-Filiale an der Abschnede 205. Das Kartenkontingent ist natürlich begrenzt.
Wer auf jeden dabei sein
möchte, sollte sich rechtzeitig
Karten sichern.
Herwig V. Witthohn
Das Aeronauticum in Nordholz ist ab sofort wieder geöffnet. Und zwar täglich von
10 bis 18 Uhr. Ab sofort werden in jeder Woche Aktionen
angeboten
(Anmeldungen
sind nicht erforderlich): Jeden
Montag von 16 bis 17.30 Uhr
zahlt man nur den Gruppenpreis, am Dienstag ist der Simulator der Breguet Atlantic
von 11 bis 12.30 Uhr zu besichtigen, am Mittwoch von
11 bis 12.30 Uhr sind die Marinelokomotive und der Waggon zugänglich, am Donnerstag kann man von 16 bis bis
17.30 Uhr an einer öffentlichen Führung teilnehmen und
am Freitag erfolgt von 11 bis
12.30 Uhr eine Einführung in
die aktuelle Sonderausstellung. Außerdem ist jeden
Sonnabend und Sonntag von
11 bis 12.30 und 15 bis 16.30
Uhr unter dem Begriff „Open
Plane“ die Besichtigung eines
Fliegers möglich.
ku/hwi
Informationen
aus der heimischen
Wirtschaft, aus Stadt &
Land finden Sie in Ihrem
KURIER
Das Wochenblatt für Cuxhaven und Umgebung
Neuenkirchen
Ein interessanter Lichtbildervortrag zu insgesamt drei Hadler Kirchen
Am
Sonnabend,
17.
März, findet
um 19 Uhr im
Dorfgemeinschaftshaus
Neuenkirchen ein Lichtbilder-
vortrag über drei Hadler Kirchen statt. Die St.-Petri-Kirche
in Osterbruch, die St.-NicolaiKirche in Nordleda und die St.Marien-Kirche in Neuenkirchen
stehen im Mittelpunkt dieses
Abends. Anhand von zahlrei-
chen Bildern werden Johannes und Elisabeth Macrander
einen fotografischen Rundgang
durch diese drei Kirchen unternehmen. Die Fotos von Johannes Macrander, langjähriger Organist an St. Marien Neuenkir-
Sonntag, 11. März
IHLIENWORTH
CUXHAVEN
Reisparteitag
Kabarett von und mit Thomas Reis, Stadttheater, Rathausstr. 21, 20 bis 22 Uhr
„Twee von de Venus“
Theater in Rüsch’s Sommergarten, 15 Uhr
Abschied nach Amerika
Führung durch den historischen Passagier-Terminal
der Hamburg-Amerika-Linie, Hapag-Hallen, Lentzstraße (vor dem Kuppelsaal),
11 Uhr
FLÖGELN
Lottonachmittag
im Gasthof Bensen, 15.30
Uhr, Anm. unter
Tel. 0 47 45 / 75 43
HECHTHAUSEN
Ausstellung
„Die Puppenstube“, Marktstraße 12, 14.30 bis 17 Uhr
Kranichhaus Museum des alten Landes
Hadeln, 14.30 bis 16.30 Uhr
Aufführung
der Theatergruppe des Heimatvereins, Landhaus Ostekrone, 16 Uhr
Torhaus
mit der Sammlung Labiau/
Ostpreußen, 14.30 bis 17
Uhr (zusätzliche Öffnung
nach tel. Vereinbarung
0 47 41 / 44 66)
HOLLEN
STEINAU
Konzert
der Oste-Musikanten in
Wallers Gasthof Hollener
mühle, 15 Uhr
Seniorennachmittag
mit Tombola im Gasthaus
Dock, Anm. erbeten unter
Tel. 0 47 56 / 3 92
Das Instrument muss dringend
gründlich gereinigt werden,
denn im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich viel Staub im
Gehäuse und auch in den Pfeifen abgelagert. Um Schaden
von dem wertvollen Instrument
Montag, 12. März
CUXHAVEN
OTTERNDORF
chen, machen deutlich, welch
wunderbare Kunstschätze die
Dörfer in ihren altehrwürdigen
Kirchen besitzen! Dieser Lichtbildervortrag ist eine BenefizVeranstaltung zugunsten der
Neuenkirchener Denkmalorgel.
Pinguin-Fütterung
Kurpark, Döser Strandstraße
80, 15 Uhr
Bridge spielen
im Sport-Bistro „Delft
2000“, anm. unter Tel.
0 47 21 / 2 56 22
Bastel-Nachmittag
für Kinder ab 8 Jahren im
Pinguin-Museum,
16 bis 18 Uhr
Skat spielen
im Cuxhavener Skatclub
(SCS), Sportlertreff, Hermann-Allmers-Straße 5a,
Info unter Tel. 0 47 21 /
3 48 84
abzuwenden, muss die Orgel
ganz
auseinandergenommen
und sorgfältig gereinigt werden.
Das kostet viel Geld. Deshalb
wird für diesen Zweck - bei freiem Eintritt - herzlich um Spenden gebeten!
hk/hwi
Dienstag, 13. März
BALJE
Ausstellung
„Land unter an der Oste“,
Natureum Niederelbe, Neuenhof 8, 10 bis 17 Uhr
CUXHAVEN
Das Wattenmeer erkunden
Den Nationalpark Wattenmeer mit seiner Tier- und
Pflanzenwelt erleben (nur
für größere Kinder), Kursaal
Duhnen, Treffpunkt Deichseite, Cuxhavener Str. 92,
9 Uhr
Pinguin-Fütterung
im Zoo mit Kleintieren (Kurpark), Döser Strandstraße
80, 15 Uhr
NEUHAUS
Wochenmarkt
bei der Kirche, 8.30 bis
12.30 Uhr
NORDHOLZ
Aeronauticum
Schnupperstunde von 17 bis
18 Uhr
WINGST
„Zoo in der Wingst“
mit Wolf- und Bärengehegen, ab 10 Uhr geöffnet
Führung
Fort Kugelbake - geführte
Besichtigung der alten Küstenbatterie, Döser Strandstraße, 14.30 bis 16.30 Uhr,
Anm. erf. unter Tel. 0 47 21 /
40 44 44
24
Stadt & Land
KURIER
Stinstedt Den Winter vertreiben mit fetziger Musik am Sonnabend, 10. März
07. 03. 2012
Cadenberge
„Back to Beat“ live in der Eiche „Midnight in Paris“
Den Winter verabschieden
will die Gaststätte „Zur Eiche“ mit ihrer ersten LiveVeranstaltung in diesem
Jahr. Mit „Back to Beat“, der
norddeutschen Top-Band in
Sachen Oldies, hat Betreiber
Rolf Lerch gleich ein Highlight zum Start in den Frühling nach Stinstedt geholt.
nes, Uriah Heep, den Lords,
Ratles und Kinks gehören zu
ihrem Repertoire genauso wie
Steppenwolf, Black Sabbath
und Status Quo.
Über 50 Titel aus der Ära
der Langhaarigen und mehr
als fünf Stunden Live-Musik
erwarten die Fans der „Flower-Power-Generation“. Natürlich alles im Originalsound
mit drei Gitarren, Keyboard
und dem Leslie-Sound der
Hammond-Orgel.
Start der Oldie-Party ist um
21 Uhr mit einer „HappyHour“ bevor dann die LiveRocker von „Back to Beat“ die
Bühne erobern.
Die sieben Vollblut-Musiker aus der Hadler Region
präsentieren Top-Hits aus den
60er und 70er Jahren. Am
Sonnabend, 10. März ab 22
Uhr rocken sie was das Zeug
hält. Stücke von Creedance
Clearwater, den Rolling Sto-
Wanna Lustspiel des DRK kommt auf die Bühne
Spruch der Woche
„Die Chaos GmbH & Co KG“
Die Theatergruppe des DRKOrtsvereins Wanna startet
in die neue Saison. Am Freitag, 9. März um 20 Uhr und
am Sonntag, 11. März,
14.30 Uhr heißt es „Vorhang auf“ im Festsaal „Zur
Post“, für das diesjährige
Theaterstück der Laienspielgruppe des Ortsvereins.
Im Stück „Die Chaos GmbH
& Co KG“ - Wir stellen um auf
Computer“ von Frank Zieglergeht es um Rationalisierung
und Abbau von Arbeitsplätzen durch die Installation einer Computer-Anlage in einer
weltweit operierenden Werbeagentur. „Die Toilett-Wer-
be-GmbH“ ist nach Meinung
eines Betriebsprüfers ein
Saftladen mit Rationalisierungsbedarf.
Trudy Megabite ist eine doch
ausgeflippte Fachfrau
Ein erster Schritt soll mit
der Installation einer EDV Anlage getan werden.
Nun bangen alle um ihren
Arbeitsplatz, die Schreibkraft,
die am liebsten Käsekuchen
verteilt und vor allem die
Chefsekretärin, die ihre Arbeitszeit zu spirituellen Sitzungen nutzt.
Da erscheint Trudi Megabyte, eine ausgeflippte Com-
puterfachfrau. Zwischen ihr
und dem oberfaulen Hausmeister entwickelt sich eine
überraschende Romanze, die
für keinen in der Firma für
Folgen bleibt.
Eine weitere Vorstellung
gibt es am Sonntagnachmittag bei Kaffee und Kuchen.
Die Gäste können sich auf einen vergnügten Theaterabend
freuen.
Anmeldungen nimmt der 1.
Vorsitzende des DRK Ortsverein Wanna, Ferdinand Lüken Klassen,
Telefonnummer
04757-1267 entgegen (oder
Dagmar Görse unter der Telefonnummer 04757-81 85
51).
fs
Hemmoor
LATIN QUARTER in der Kulturdiele
Latin Quarter REUNION mit
neuer CD und ihren alten Hits
am Sonntag, 11. März in
Hemmoor auf „Reunited
Live“-Tournee
Unter diesem Namen haben viele den in Hemmoor
bestens bekannten Steve
Skaith noch nicht erlebt. Es
ist tatsächlich die Wiedergeburt seiner legendären Band
Latin Quarter, die im August
1983 gegründet wurde und
bis 1997 bestand.
Skaith hat unter anderem
schon mit literarischen Soloauftritten und seiner eigenen
Band viele Freunde in Hemmoor gewonnen. In seinen
nachdenklichen Songs prangert Skaith eine ungerechte
Sozialpolitik an und thematisiert Krisengebiete der Welt.
Bekannte Titel wie „Radio
Africa“ oder „Modern Times“
liefen oft im Radio und „Radio
Africa“ erreichte sogar eine
Chartplatzierung. Nun also
der Neubeginn nach 21 Jahren mit fünf Mitgliedern aus
der Urbesetzung.
Einlass wird in der Kulturdiele um 18.30 Uhr sein, das
Konzert beginnt um 19 Uhr.
Die Karten sind im Vorverkauf
für 13 Euro und an der
Abendkasse für 15 Euro erhältlich, Karten gibt es beim
Store Bahnhofstraße und
Buchladen Flaig (Hemmoor)
und Uhren & Schmuck Hess
(Cadenberge). Alternativ kann
man auch online bestellen
über den CK-Ticketshop auf
www.culturkreis.de
bzw.
auch auf der Facebook-Page
des CK und unter www.eventim.de. Reservierungen zum
AK- Preis: telefonisch (01728787646) oder per Mail an
info@culturkreis.de.
hk/ts
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich
dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
Im Cadenberger „Studiokino
Taubenhof“ läuft am Freitag
9. März, 19.30 Uhr, Woody
Allens Film „Midnight in Paris“.
Ein Wunschtraum geht für
den Amerikaner Gil in Erfüllung, als er mit seiner Verlobten Inez einen Urlaub in Parus
verbringen kann, denn seit
seiner Jugend schwärmt Gil
von der dortigen Künstlerszene der 20er-Jahre.
Hemingway, Salvador Dalí,
Luis Bunuel, Man Ray, Cole
Porter, Getrude Stein… das
sind die Idole des erfolgreichen Hollywood-Autors Gil.
Bei einem Nachtspaziergang
geschieht Seltsames: Gil wird
von einer Limousine mitgenommen, die ihn geradewegs
in seine Roaring Twenties
bringt - und nichts wird mehr
so sein, wie es vorher war. Als
Liebeserklärung an die glorreiche Vergangenheit von Paris und als Eröffnungsfilm der
letztjährigen
Cannes-Festspiele war „Midnight in Paris“
eine perfekte Wahl: Gut gelaunt, mit viel Humor, Witz
und Wärme sowie einer diebischen Lust an den zahlreichen
Klischees über Frankreich und
dessen Hauptstadt machte
der Film Lust auf mehr Kino
und wurde der heimliche Gewinner des Festivals.
Wie liebevoll und mit welcher Leichtigkeit und Heiterkeit Woody Allen die vielen
Facetten dieses Films zusammen bringt, das zeigt schon
die Klasse von Woody Allen.
Er erhielt 2012 für diesen Film
den Golden Globe Award und
den Oscar für das beste Filmdrehbuch.
ku/hwi
Auftritt „A4u“ gastiert in der Kugelbake-Halle
„ABBA Revival-Show“
Das Geheimnis der Show
„ABBA4u“ liegt in der raffinierten Titelauswahl, den
extravaganten Kostümen,
dem Originalsound der 70er
Jahre und dem perfekten
Zusammenspiel der Entertainer.
Die Show, die am Ostersonntag, 8. April, 20 Uhr, in
der Kugelbake-Halle geboten
wird, steht für ein temperamentvolles Feuerwerk der Gefühle und garantiert ein Revival der unvergleichlichen musikalischen Atmosphäre, die
ABBA einst auszeichnete.
Melodien von „SO.S“ bis hin
zu „Waterloo“ erklingen
Durch alle Generationen
hört man noch immer begeistert die Hits von ABBA. Die
Melodien von „S.O.S“, „Gimme Gimme“, „Waterloo“, „Super Trouper“ oder „Dancing
Queen“ klingen jedermann in
den Ohren. ABBA erlangte
Ruhm auf der ganzen Welt.
1982 trennten sich die Musiker.
Die Gruppe „A4u“ holt diese legendären Jahre zurück
und lässt die Pop-Legende
mit einer ABBA-RevivalShow wieder auferstehen. Im
Outfit der 70er Jahre wurde
ein bezauberndes Showerlebnis produziert. Die Gruppe
„A4u“ wurde in den letzten
10. 3. – 15. 4. 2012
zehn Jahren mit Auszeichnungen geradezu überschüttet, unter anderem mit dem
„Artist Allstars-Award“ im
Jahre 2010.
Eintrittskarten sind in der
Vorverkaufskasse des Veranstaltungszentrums,
Tel.
(04721) 40 44 44 und bei den
CN, der NEZ und ab 19 Uhr an
der Abendkasse erhältlich.
ku/hwi
Babybörse
Osterflohmarkt Letzte Geschenke besorgen
Standplätze
sind noch frei
„Alte und neue
Hasen“ zu sehen
Spielzeug, Kleidung, Möbel
für jede Altersstufe und vieles
mehr wird auf dem „BambiniFlohmarkt“ in der KugelbakeHalle und Kurparkhalle von
Familien für Familien angeboten. Auf der Babybörse, die
am Sonntag, 15. April, von
11 bis 15 Uhr stattfindet, sind
noch Standplätze zu vermieten. Diese können unter Telefon 04721-404412 reserviert
werden. Viele Anbieter verkaufen ihre gebrauchten, aber
gut erhaltenen Kinderartikel.
Angeboten werden Kinderund Babykleidung, Kinderwagen, Reisebetten, Autositze,
Spielzeug und vieles mehr. Es
ist auch ein Neuwarenangebot vorhanden.
ku/hwi
Endlich ist der Frühling da.
Und mit ihm der traditionelle Oster-Kunst- und Trödelmarkt in Döse.
Viele „alte Hasen“ sind wieder dabei, aber auch einige
neue Aussteller. Die Mischung
aus
österlichem
Kunsthandwerkermarkt, Basar und Hallenflohmarkt bietet eine hervorragende Gelegenheit, die letzten Ostergeschenke zu besorgen. Der
Markt findet am Sonntag, 1.
April, von 10 bis 16 Uhr in der
Kugelbake-Halle und Kurparkhalle statt.
Eine große Auswahl an Geschenkideen -von handgemachtem
Osterschmuck,
handbemalten Ei-Kreationen
bis zu klassischen Ostergestecken - erwartet die Besucher.
Mit exquisiten Holzschnitzereien, dekorativem Tischschmuck, Glaskunst oder duftenden Seifen ist der Markt
eine Fundgrube für Menschen, die nach kreativen Geschenken Ausschau halten.
Aussteller mit Antikem,
Kunstobjekten, Silber- und
Goldschmuck,
Spielwaren,
Ton- und Keramikarbeiten,
Kleidung und Kosmetik warten. Natürlich sind auch
Stände mit Trödel, Büchern
sowie Spielzeug oder Kleidungsstücken vertreten.
Für kleine Besucher lohnt
sich der Gang zum Osterflohmarkt ebenfalls.
Von einem Osterhasen
werden Ostereier verteilt und
im separaten Kinderspielbereich kann gebastelt und gemalt werden. Wer keine Lust
dazu hat, schaut mal ins Kinderkino.
Und nicht nur für das Auge,
sondern auch für das leibliche
Wohl ist ausreichend gesorgt.
Noch sind Standplätze frei.
Infos gibt es unter Telefon
04721/40 44 09.
ku/hwi
Das Veranstaltungszentrum präsentiert:
> Ostersonntag, 08.04.12, 20 Uhr, Kugelbake-Halle
> 10. u. 11.03.12, Sa. 10-18 Uhr, So. 11–18 Uhr
Kugelbake-Halle und Kurparkhalle
»A4u – Die ABBA-Revival Show«
»Gesund und Fit«
mit professionellen Künstlern, extravaganten Kostümen, dem Original-Sound der
70er Jahre und dem perfekten Zusammenspiel der Entertainer. Ein glanzvolles bezauberndes Gesamtwerk. Eintritt: 20,- , Familienkarte (Kinder bis 15 Jahren) 45,50
inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühren.
Verkaufs- und Informationsausstellung rund um die Themen Gesundheit, Wellness
und Fitness mit Vortragsprogramm.
Veranstalter: Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH in Zusammenarbeit
mit KIBIS im Paritätischen Cuxhaven. Info Tel. 04721 - 40 44 01. Eintritt frei
> So., 15.04.12, 11-15 Uhr, Kugelbake-Halle und Kurparkhalle
»Baby-Börse«
> So., 18.03.12, 11.00-16.30 Uhr, Kugelbake-Halle
»Zumba®-Party«
– Second-Hand- und Neuwaren für Kinder.
Kleines Rahmenprogramm für Kinder.
Info: Tel. 04721 – 40 44 12. Eintritt: Erwachsene 2,- , Kinder frei.
Heiße Rhythmen, leichte Schritte, verschiedene Trainer – eine Party!
Das Zumba-Event an der Nordseeküste.
Veranstalterinnen: Songül Junge und Elke Brodda.
Eintritt: 20,- inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühren
Unsere nächsten Veranstaltungstipps
> So., 29.04.12, 15-17.30 Uhr, Kugelbake-Halle
»Frühjahrskonzert«
> Fr. – So., 23. – 25.03.12, 10-18 Uhr (sonn- und feiertags 11-16 Uhr),
Kurparkhalle
mit dem Seemanns-Chor Elbe 1 Cuxhaven und dem Singkreis Cantat.
Leitung: Kurt Kniesche. Eintritt: 6,70 inklusive VVK- und Systemgebühren
»Markenschuhe-Schnäppchenbörse«
KangaROOS, Marc, Birkenstock, LOWA, Waldläufer, Bugatti, Mustang, Puma, Fila,
Reebok, Teva, Walter Job, Killtec, Tatonka, Buffalo, Taschen, Rucksäcke uvm.
Veranstalter: Nero Trading Hamburg. Eintritt frei. Nächster Termin: 05. – 09.04.
> Sa., 05.05.12, 16-22 Uhr, Kugelbake-Halle
»25. Internationaler Nordsee-Cup 2012
im Fitness- und Athletiksport«
> Fr., 30.03.12, 20 Uhr, Kugelbake-Halle
»4. Cuxhavener Frühlingsball«
mit der Tanzkapelle »Sabine und die Midnight Specials«.
Showteil: Auftritte der B-Lateinformation der TSG Bremerhaven.
Gäste herzlich willkommen! Infos: Iven Timmermann, Tel. 04721 – 28588 oder
karten-cux.fruehlingsball@t-online.de . Eintritt: 15,> So., 01.04.12, 10-16 Uhr, Kugelbake-Halle und Kurparkhalle
»Oster-, Kunst- und Trödelmarkt«
mit Kinderspielbereich.
Info Tel. 04721 – 40 44 09. Eintritt: 2,-, Kinder bis 16 J. 1,-.
> Do., 05.04.12, 20 Uhr, Kugelbake-Halle
»Rote Laterne 2012«
mit dem Shanty-Chor Cuxhaven. Leitung: Udo Brozio.
Eintritt: 6,70 inklusive VVK- und Systemgebühren
> Ostersonntag, 08.04.12, 11 – 16 Uhr, Kurpark Döse
»Familienparty mit Osterhasen«.
Österliche Spiele und Basteleien, großes Jan Cux-Kinderspielfest, Eiersuchen,
Modelierballon-Künstler. Eintritt frei!
www.posedown.de
Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Qualifiziert sind die ersten fünf in den
Klassen Damenfitness, Damenleistung, Männerfitness, Männer over 40 und Junioren. Info und Vorverkauf: Harald Hoyler, Tel. 0 47 51 – 90 01 05
> So., 13.05.12, 11-16 Uhr, Kugelbake-Halle und Kurparkhalle
»Frauenbörse«
– vom Abendkleid bis Zebra-Nachthemd. Second Hand Börse für Frauenbekleidung. Info unter Tel.: 04721/32847. Eintritt: Erwachsene 2,- , Kinder frei.
> Sa., 26.05.12, 20 Uhr, Kugelbake-Halle
»An Evening of Sir Elton John´s Greatest Hits«
Profimusiker Donovan Aston aus England begeistert mit viel Gefühl in der Stimme
und versierten Fingern am Flügel zwei Stunden lang das Publikum. Er bietet Hits aus
vier Jahrzehnten sowie Hintergrundinformationen zur Entstehungsgeschichte der
Songs. Eintritt: 12,20, für Kinder bis 16 J. 5,60, Familien (bis zu vier Kinder) 28,90.
> Fr., 15.06.12, 20 Uhr, Kugelbake-Halle
»Trude träumt von Afrika«
mit dem aktuellen Programm »wenn Träume (beinahe) wahr werden«.
Mit Percussion und Comedy vom Feinsten machen fünf »Truden« ihren Traum
von Afrika lebendig – herrlich skurril, köstlich und äußert kurzweilig.
Eintritt: 18,90 inklusive VVK- und Systemgebühren.
> Kartenvorverkauf:
im Ticket-Center der Kugelbake-Halle an der Strandstraße Weitere Vorverkaufsstellen der Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH: Bundesweiter Kartenvorverkauf für Veranstaltungen
in Bremen, Hamburg, Oldenburg, Hannover
CUX-Tourismus GmbH Duhnen, Cuxhavener Straße 92
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 12 Uhr u. 14 – 16 Uhr,
E-Mail: Ticketverkauf@tourismus.cuxhaven.de
Kartenvorbestellung: Tel. 0 47 21/40 44 44
Cuxhavener Nachrichten, Kaemmererplatz
> www.cuxhaven.de
sowie alle Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket
28
Sport & Hobby
KURIER
Hallenfußball Die JSG Börde Lamstedt richtete zwei G-Jugend-Fußball-Turniere aus
Die Jüngsten kicken in der Halle
2/1:5, 4. TSV Otterndorf 1/1:3
Gruppe 2: 1. JSG BISON 7/
3:0, 2. JSG Nord 5/1:0, 3. Germania Cadenberge 2/1:3, 4.
Tura Hechthausen 1/1:3
Zwei G-Jugend-Fußballturniere mit insgesamt zwölf
Mannschaften wurden am
Sonnabend in Lamstedt
ausgetragen.
schließenden Platzierungsspielen.
Gruppe 1: 1. SG Wanna/Lüdingworth 9/8:0, 2. SC Hemmoor 4/1:3, 3. Börde Lamstedt
Vormittags kam der jüngere Jahrgang zum Einsatz. Gespielt wurde im Modus „Jeder
gegen Jeden“ mit Hin- und
Rückrunde. Das Endergebnis
lautete: 1. TSG Nordholz 15
Punkte 11:1 Tore, 2. Börde
Lamstedt II 10/4:9, 3. Börde
Lamstedt I 5/4:5, 4. TuRa
Hechthausen 3/0:4.
Am Nachmittag war der ältere G-Jugend Jahrgang an
der Reihe. Hier wurde in zwei
Gruppen gespielt mit an-
Turniersieger des älteren Jahrgangs: Die SG Wanna/Lüdingworth
Platzierungsspiele:
Spiel um Platz 7: TSV Otterndorf - TuRa Hechthausen 3:1
nach Siebenmeterschießen
Spiel um Platz 5: JSG Börde
Lamstedt - Germania Cadenberge 0:1
Spiel um Platz 3: SC Hemmoor - JSG Nord 2:1
Spiel um Platz 1: SG Wanna/
Lüdingworth - JSG BISON 3:1
nach Siebenmeterschießen
Alle Kinder erhielten einen
Pokal. Die Erstplatzierten erhielten einen Fußball von
Heiko Tiedemann überreicht.
Pokale und Bälle wurden vom
Lamstedter Fußballförderverein gestiftet.
ts/Fotos:Schult
07. 03. 2012
3. Kreisklasse
TSV Neuhaus gewinnt 3:2
Es ist zwar nicht der ganz
große Fußball in der 3. Kreisklasse, Staffel 1. Aber in der
Partie zwischen der SG Bülkau/Steinau/Odisheim II und
dem TSV Neuhaus ging es
spannend zu. Am Ende gewannen die Gäste durch ein
Eigentor etwas glücklich mit
3:2-Toren.
Für Schiedsrichterin Frauke
Wichmann (Foto) war es das
erste Spiel unter freiem Himmel (die NEZ berichtete). Beide Teams machten es ihr
leicht und so hatte sie keine
Mühe, die Partie zu leiten. Zur
Pause führte Neuhaus mit
2:1. Ein Elfmeter bescherte
der SG den Ausgleich, bevor
besagtes Eigentor den Sieg
für die Gäste sicherstellte.
Ganz klar Bein gespielt: Für dieses Foul bekam der SG-Spieler zu
recht den gelben Karton gezeigt.
Fotos: Schult
F-Jugend-Turnier
Basketball
FC Basbeck/Osten gewinnt
Zweimal Abstiegskampf pur Cadenberge spielt remis
Am Sonntag war die zweite FJugendmannschaft des TSV
Lamstedt Veranstalter eines
F-Juniorenturniers (U9) in der
Schulsporthalle.
Der Ausrichter war mit
zwei Teams am Start. Nach
spannenden Spielen ging der
Am Sonnabend, 10. März
kommt es in Lamstedt zum
Showdown in den BasketballOberligen der Frauen und
Männer. Um 18 Uhr empfangen die Herren RW Cuxhaven.
Hier gilt: Der Verlierer steigt
ab und der Sieger muss in die
Turniersieg an den FC Basbeck/Osten. Die Abschlusstabelle: 1. FC Basbeck-Osten, 2.
JSG Börde Lamstedt A, 3. TSV
Otterndorf, 4. FC Alfstedt/
Ebersdorf, 5. JSG Oste , 6. MTV
Elm und 7. JSG Börde Lamstedt B.
hk/ts
Kreisliga
Relegation um den Klassenerhalt. Um 20.15 Uhr spielen die
Lamstedterinnen gegen den
VSK Osterholz-Scharmbeck.
Die Voraussetzungen sind die
gleichen. Die Teams hoffen
daher auf zahlreiche Unterstützung der Fans.
ts
Einen Punkt hat sich der TSV
Germania Cadenberge zuhause im Kreisliga-Punktspiel gegen den Spitzenreiter TSV
Stotel erkämpft.
Nach einem 0:1-Pausenrück-
stand
markierte
Marten
Schruteck in der 81. Minute
nach Vorarbeit von Rene
Steffen das Tor des Tages für
die Gastgeber. Ein verdienter
Punktgewinn.
ts
Bezirksmeisterschaft
TuRa schlägt sich bravourös
Die beiden Mannschaften der JSG Börde Lamstedt mit Trainer
Dierk Tiedemann und Betreuerin Tanja Bitter.
Foto: privat
Sie haben gekämpft und ihrem Namen „Die Löwenherzen“ alle Ehre gemacht, die
F(II)-Jugend-Fußballer (U9)
von TuRa Hechthausen.
Nach zwei Niederlagen zu
Beginn der Hallenbezirksmeisterschaft stand das Team
wieder auf und holte aus den
drei verbliebenen Partien sieben Punkte. Trotzdem reichte
es „nur“ zu Platz vier.
Trainer Thomas Schneekloth
war dennoch stolz auf sein
Team und freut sich schon auf
die beginnende Freiluftsaison.
ts
Der Cadenberger Rene Steffen sorgte für viel Schwung und bereitete den 1:1-Ausgleichstreffer vor.
Foto: Schult
Angebot des Monats
Opel Antara 2.0
Opel Corsa 1.2
CDTI 4x4 Cosmo EZ 5/09, 110 16V ecoFLEX EZ 4/11, 63 kW,
kW, 38 800 km, Autom., Klima,
ZV, el. FH, el. Wegfahrsp., Servo,
ABS, ESP, Tempomat, Allrad, Einparkhilfe, Sitzhzg. 19 950,– ¤
8 900 km, Klima, ZV, el. FH, el.
Wegfahrsp., Servo, Tempomat,
ABS, Leichtmetallf., Garantie
MwSt. ausweisb. 11 950,– ¤
Opel Astra 1.4
Turbo Sports Tourer
Design Edition
EZ 7/11, 103 kW, 27 600
km, Klima, ZV, el. FH, el.
Wegfahrsp., Servo, ABS,
ESP, Tempomat, Navi, Einparkh., Met., Garantie
MwSt. ausweisb.18950,– ¤
2x Opel Meriva 1.4
Edition
ab EZ 2/11, 74
kW, 10 740 km, Klima, ZV, Tempomat, el. FH, Servo, Garantie,
ESP, Metallic, Scheckheft, ABS ,
Colorvergl.
13 950,– ¤
Ford Ka 1.2
Titanium EZ 11/08, 51 kW,
32 560 km, Klima, ZV, el. FH, el.
Wegfahrsp., Servo, ABS, RadioCD, Color, wenig Kilometer,
Top-Zustand
8 450,– ¤
Gerätepreis ohne Vertrag: € 369,–
Opel Astra 1.6 EZ 6/04, 77 kW,
79 500 km, Klima, ZV, el. FH, Servo, ABS, Tempomat, E 10-geeign.,
Leichtmetallf., Servo, Metallic, el.
Wegfahrsperre
6 450,– ¤
Otto-Peschel-Straße 11 •• 21745
21745 Hemmoor
Hemmoor
Otto-Peschel-Straße
Telefon (0
(047
4771)
71) 558080
8080 •• www.autohaus-langbehn.de
www.autohaus-langbehn.de
Telefon
Hyundai ix35
1,7 CRDi Spirit EZ 11/11, 85 kW,
50 km, Klima, ZV, el. FH, Servo,
ABS, el. Wegfahrsp. Garantie,
Metallic, Leichtmetallfelgen, ESP
MwSt. ausweisb. 22 950,– ¤
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
42
Dateigröße
14 069 KB
Tags
1/--Seiten
melden