close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

" RAT-ZEPT "!!!!!!

EinbettenHerunterladen
Ausgabe 2010
Was ist das
RAT-ZEPT ?
Das UR-RAT-ZEPT wurde von den Teilnehmern der
ersten großen RAT´Sitzung gemeinsam erstellt.
Zu dieser Sitzung waren Vertreter aller bisherigen Teams, sowie die Anwärter
der nächsten Treffen eingeladen.
Gastgeber war der Dark Dream MC / Blaustein.
Anwesend waren insgesamt 19 Mitglieder der Teams: Allgäu, Frankenhöhe, Pfalz,...
Alztal / Obb., Dark Dream MC.
Je Team waren maximal fünf Teilnehmer zugelassen, von denen jeder eine Stimme hatte.
Den Vorsitz hatte Amadeus, das Protokoll führte Chi-Fu.
Nachdem wir nun schon sechs RBWT mit fünf verschiedenen
Teams organisiert hatten, haben wir uns am 11.04.1998
zusammengefunden um eine Interessensgemeinschaft
zur Gemeinsamen Bestimmung künftiger Veranstalter
ins Leben zu rufen.
Ausserdem wollten wir festhalten was uns am
RATBIKE WINTERTREFFEN
wichtig ist und so bleiben soll.
Das Ergebniss dieser Zusammenkunft war
das RAT-ZEPT !
Es soll uns von nun an zur schriftlichen Überlieferung
der Traditionen und Eigenheiten unseres Treffens
dienen und enthält die Erfahrungen ,Empfehlungen
und Wünsche aller Teilnehmer dieser Sitzung.
" Die kleinen RAT´s Sitzungen "
Wir einigten uns darauf, jedes Jahr auf dem RBWT
Samstags 14.00 Uhr
eine kleinere Sitzung ähnlich der ersten großen abzuhalten.
Für die kleinen Sitzungen stellt jedes Team einen Sprecher auf,
der dann eine Stimme hat. Bei Beginn werden diese festgelegt
und sie setzen sich in den Innenkreis.
Nur sie haben das Wort, sofern es nicht jemand
aus dem Zuhörerkreis übergeben wird.
Zuhörer werden ausdrücklich aufgefordert nicht an der
Sitzung teilzunehmen, sofern sie nicht dazu Eingeladen
sind oder sich Vorstellen möchten.
Sollte jemand trotz wiederholter Mahnung stören,
so wird er aufgefordert die Sitzung zu verlassen.
Die empfohlenen Tagesordnungspunkte:
1. Endgültiges Festlegen des nächsten Orga-Team´s und des Termins !
Anschliessende Veröffentlichung am schwarzen Brett.
2. Sonstiges: Vorschläge im Allgemeinen,
insbesondere Angelegenheiten des RAT-ZEPT`S.
3. Bericht des RAT-FONDS Verwalters .
4. Vorstellung neuer Orga-Teams.*
5. Übergabe des Sabbel-Holzes an das nächste ORGA-TEAM.
P.S.Das Sabbelholz wird als Symbol wie bei einem Staffellauf von Team zu Team weitergegeben.
Der jeweilige Inhaber ist der von uns Anerkannte Veranstalter.
*Die Hauptaufgabe der "kleinen" ist dass sich
hier die Interessenten für die Durchführung
künftiger RBWT vorstellen.
Sie sollten Party - Erfahrung, einen Platz und eventuell eine Ausweichmöglichkeit haben.
Die Anwärter müssen keine Ratbiker sein, sollten aber bis zu ihrem Termin LÜCKENLOS RBWT
Erfahrung sammeln. Sollte ein Anwärter unentschuldigt fehlen so gehen wir davon aus dass er das
Interesse verloren hat, was einen Ausschluss zur Folge hat.
Bei Unstimmigkeiten größerer Art, oder zu eventuellen Änderungen, Aktualisierungen, oder Ergänzungen
des RAT-ZEPT's kann eine große RAT's Sitzung einberufen werden.
Entweder gleich vor Ort, oder wie die erste " Große " an einem anderen Termin.
Chronik
1.) 1992 Allgäu I
Amadeus,Egon & Co.
2.) 1993 - - - - - Amadeus,Ratmäx & Co.
3.) 1994 - - - - - Tubenclub & Co.
4.) 1995 Frankenhöhe
Steffl,Sid & Co.
5.) 1996 Murrtal
Ape & Devils Breed MC
6.) 1997 Pfalz
MF Mängelbericht & Co.
1.Große RAT´s-Sitzung Ostern 1998 DD Clubhaus
7.) 1998 Alztal / Obb.,
WF Nasenfrost & Co.
8.) 1999 Lüneburger Heide Jörny,Patch Co.,Martin
9.) 2000 Stoapfalz
Woideife MST
10.) 2001 Allgäu II
Cobra Mathe,Rat Mäx & Co.
11.) 2002 Donautal
DARK DREAM MC
12.) 2003 Estetal
Wicki,Obelix & Co........
13.) 2004 Taubertal Tsching,Andy(Nightrangers MC)
14.) 2006 Oberschwaben l MSF Maselheim
15.) 2005 Odenwald
Patrick & Co
16.)
17.)
18.)
19.)
20.)
21.)
22.)
2007 Oberschwaben ll
2008 Uckermark
2009 Lechfeld
Gülle Walter & Co.
Falko & Hubert
Schlumpf
2010
Olle Daum
2011
2012
2013
Westsachsen
Allgäu
Bodensee
Schwäbische Alb
Amadeus und Cobra & Co.
Blue
DER RAT - FONDS „
Auf der ersten kleinen RAT`s Sitzung im Alztal wurde eine Stiftung ins
Leben gerufen,welche als finanzielle Rückendeckung
für die Treffen dienen soll.
Auch die Kosten für das RAT-ZEPT, die Homepage und
evtl.Vorfinanzierungen werden von dieser Kasse getragen, wozu jedes
ORGA-TEAM 100.-EURO oder mehr ( nach eigenem Ermessen )
in diese Gemeinschaftskasse einzahlen wird.
Gerät ein Veranstalter einmal durch unser Treffen in finanzielle
Schwierigkeiten, so wird hier der RAT - FONDS nach Absprache auf der
RAT´s Sitzung unterstützend eingreifen.
Die Verwaltung des RAT - FONDS liegt in den Händen von Chi-FU .
DAS " RAT-ZEPT "!!!!!!
Alle Orga Teams sind von dem Augenblick an Mitglieder im RAT,
wo sie sich zur Durchführung eines RBWT auf der
Rats-Sitzung gemeldet haben .
Was auf sie alles zukommt, bzw. was andere für sie übernehmen
werden, können sie von nun an diesem RAT-ZEPT entnehmen.
Sie werden erfahren, wie der Rahmen zum RBWT bisher gehalten war,
was sich als gut und sinnvoll erwiesen hat, bzw. was auf der "Großen"
von einer Mehrheit als wichtig angesehen wurde.
Seht das RAT-ZEPT als Hilfe und Unterstützung damit unser Treffen
auch weiterhin im Sinne all der RATBIKER und WINTERFAHRER
vorbereitet und durchgeführt wird, die dafür z.T. viele hundert
Kilometer bei Kälte, Piss oder Schnee fahren werden.
Denn letztendlich gehört das Treffen uns allen.
Pokale für die geilsten Ratten :
Schon seit dem 3.RBWT wird die Jury von den
Pokalempfängern der Vorjahre gestellt.
Jedes Bike kann nur einmal einen Pokal gewinnen!!!!
Jurymitglieder sind z.B. :
Ratz; Illu; Remigius;
Elch; Rat-Mäx; Welle; Mason; G.Walter; Fördermaschine; DDJo; Bubes;
Ratana-Alex; DD Albe; Bimbo; Uwe ; Storch; Ratzi , Amadeus; Helle,
Andy, Vulle, Olle; Elvis , Charlie, (Ohne Anspruch auf Vollständigkeit).
O Auf der 5.Rats Sitzung 2002 im Donautal wurde unsere eigene Homepage
beschlossen.
8.) Homepage
O Auf der 5.RAT’s Sitzung 2002 im Donautal wurde unsere eigene Homepage beschlossen.
Homepageadresse;
www.dohana.de
O Sie enthält seit 2003 eine Galerie mit Partybilder welche von dem Webmaster ausgesucht werden.
Falls jemand keine Bilder von sich auf der Homepage haben will,
so müssen diese von dem Webmaster unverzüglich wieder entfernt werden.
O Ein Gästeforum eine Memory Seite sowie ein Kontakt- und Linkbanner
O Die Texte dürfen keiner Suchmaschine die Möglichkeit geben Außenstehende
auf uns aufmerksam zu machen.
Deshalb werden Wörter von uns ausgetauscht und entsprechend Verändert
( z.B. Ratbike = Rätbaik).
O Sie dient in erster Linie als Chronik und Forum der bisherigen Events.
Deshalb dürfen keine Hinweise auf bevorstehende Treffen gegeben werden.
O Webmaster ist Eberl und Amadeus Co-Webmaster .
Das Design und die Funktion war Eberls Werk.
Die Pflege (Galerie und Gästebuch) übernimmt bis auf weiteres Amadeus.
Er ist auch der Ansprechpartner und die Kontaktperson der Fotos zugeschickt werden sollten.
O Im Downloadbereich steht ein Flyer als PDF zu Verfügung, der von allen als Kopiervorlage genutzt
werden kann.
O Als offizielle e-mail Kontakt-Adresse wurde ratbike-wt@web.de eingerichtet.
Im RAT-ZEPT
werden folgende wichtige Fragen beantwortet :
1.) Einheitliche Bezeichnung.
2.) Terminabsprache.
3.) Einladungen, Adressverwaltung, Vorveröffentlichungen.
4.) Patches.
5.) Sweatshirt Erfahrungsberichte.
6.) Becher.
7.) Video, Berichterstattung durch Reporter
u. Veröffentl. in anderen Medien.
8.) Homepage
8.) Durchführung.
a) Veranstaltungsgelände
b) Festzelt, Tipi....
c) Genehmigung.
d) Unterhaltung, Musik, usw......,
e) Pokale.
f) Preise, Verpflegung, Frühstück.
g) Altöl.
h) " Beschilderung " mit Absperrband.
i) Handy.
j) Parkgebühr.
k) Unkostenerstattung untereinander
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
33 KB
Tags
1/--Seiten
melden