close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

am Karsamstag, 04. April 2015 – Start 10:00 Uhr

EinbettenHerunterladen
Mi., 17.12.14
19:00 Uhr
KURZVORTRAG ABSCHOTTUNGSPOLITIK UND –METHODEN DER EU
mit Harald Glöde (Borderline Europe)
19:30 Uhr
VORSTELLUNG DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS.
Anschließend Publikumsgespräch mit Harald Glöde als Gast
Bühnen der Stadt Gera · Bühne am Park
Mo., 22.12.14
19:30 Uhr
VORSTELLUNG DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS.
Anschließend Publikumsgespräch
Bühnen der Stadt Gera · Bühne am Park
Mi., 24.12.14
18:00 Uhr
DENN SIE HATTEN SONST KEINEN RAUM…*
Heiligabend im Landestheater Altenburg, Heizhaus
Ein interkulturelles Lichterfest mit Bewohnern der
Gemeinschaftsunterkunft Schmölln, Flüchtlingen und
Asylsuchenden aus Altenburg und Umgebung sowie jedem,
der den Heiligen Abend nicht alleine verbringen möchte.
Eintritt: 0,30 EUR
Sa., 27.12.14
19:00 Uhr
KURZVORTRAG ASYLRECHT
mit Gunther Christ (Menschenrechtsanwalt)
19:30 Uhr
VORSTELLUNG DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS. (zum letzten Mal)
Anschließend Publikumsgespräch mit Gunther Christ als Gast
Landestheater Altenburg · Heizhaus
B E G L E I T P R O G R A M M
DIE SCHUTZLOSEN
LES ZÉROS- MORTS
TRAGÖDIE VON PAUL ZOUNGRANA UND BERNHARD STENGELE
NACH EURIPIDES’ UND AISCHYLOS’ DIE SCHUTZFLEHENDEN
IN KOOPERATION MIT DEM
CARREFOUR INTERNATIONAL DE THÉÂTRE DE OUAGADOUGOU
VORSTELLUNGEN IN OUAGADOUGOU 7.1. - 31.1.2015
* Diese Projekte werden aus dem Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz
und Weltoffenheit, im Rahmen des Lokalen Aktionsplanes Altenburger Land gefördert.
IMPRESSUM
Herausgeber TPT THEATER UND PHILHARMONIE THÜRINGEN GMBH | Spielzeit 2014/15
Bühnen der Stadt Gera | Theaterplatz 1, 07548 Gera
Landestheater Altenburg | Theaterplatz 19, 04600 Altenburg; www.tpthueringen.de
Generalintendant und künstlerischer Geschäftsführer KAY KUNTZE
Kaufmännische Geschäftsführerin ANDREA SCHAPPMANN
Redaktion und Texte NORA WIECZOREK, EVA SCHICK Copyright Titelbild DANIEL GROHMANN
Design die eine... agentur für gestaltung
GEFÖRDERT IM FONDS TURN DER
TPT THEATER UND PHILHARMONIE THÜRINGEN GMBH
NOVEMBER
NOVEMBER
DEZEMBER
DEZEMBER
Di.,11.11.14
17:00 Uhr
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG*
HEIMAT-LOS. OUAGADOUGOU – LAMPEDUSA – ALTENBURG
Fotografen: Daniel Grohmann / Diana Olbert
Landratsamt Altenburg
Di., 02.12.14
19:00 Uhr
KURZVORTRAG WIE JEDER VON UNS NOCH HEUTE NUTZNIESSER
DER ANTIKEN ASYLREGELUNGEN WERDEN KANN
Mit Prof. Dr. Ulrich Sinn (Professor für Klassische Archäologie)
So., 16.11.14
11:00 Uhr
THEATERFRÜHSTÜCK ZUM STÜCK
DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS.
IM ANSCHLUSS SYMPOSIUM UND PODIUMSDISKUSSION ZUM THEMA:
DIE SCHUTZLOSEN – WIE GOLDEN IST DIE FESTUNG EUROPA?
Moderation: Nora Wieczorek und Alfred Eichhorn
In Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Theaterfreunde
für Altenburg und Umkreis e.V.
Gäste: Harald Glöde (Borderline Europe)
Gunther Christ (Menschenrechtsanwalt)
Haroon Ismati (Musiker und politischer Flüchtling
aus Afghanistan)
Abdulwahb Alhusari (Arzt und Flüchtling aus Syrien)
Prof. Dr. Ulrich Sinn (Professor für klassische Archäologie)
Bernhard Stengele (Schauspieldirektor und Regisseur)
Die Veranstaltung wird kulinarisch und musikalisch begleitet.
Landestheater Altenburg · Heizhaus
19:30 Uhr
VORSTELLUNG DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS.
Anschließend Publikumsgespräch mit Ulrich Sinn als Gast
Landestheater Altenburg · Heizhaus
So., 07.12.14
9:30 Uhr
THEATERGOTTESDIENST - DU SOLLST DEN FREMDLING IN DEINER MITTE
NICHT BEDRÜCKEN ZUM STÜCK DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS MORTS.
Mit Pfarrer Dr. Frank Hiddemann (Liturgie und Predigt), Pascal Salzmann
(Orgel), Bernhard Stengele (Lesung) und dem Schauspielensemble
Salvatorkirche Gera
11:00 Uhr
SYMPOSIUM DIE SCHUTZLOSEN – WIE GOLDEN IST DIE FESTUNG EUROPA?
mit Frühstück und anschließender Podiumsdiskussion
Gäste: Stefan Schmidt (Kapitän Cap Anamur, Borderline Europe)
Haroon Ismati (Musiker und politischer Flüchtling aus Afghanistan)
Vertreter der Gemeinschaftsunterkunft Gera
Bernhard Stengele (Schauspieldirektor und Regisseur)
Moderation: Alfred Eichhorn
Bühnen der Stadt Gera · Bühne am Park
Mo., 08.12.14
-bisFr. 13.12.14
PROJEKTWOCHE IN DER THEATERFABRIK GERA
mit dem Theaterpädagogen Peter Przetak (Leiter der TheaterFABRIK)
Mi., 10.12.14
19:00 Uhr
KURZVORTRAG UNBEGLEITETE MINDERJÄHRIGE FLÜCHTLINGE
Mit Katja Riedel (Fachdienstleiterin Allgemeiner Sozialer Dienst)
19:30 Uhr
VORSTELLUNG DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS.
Anschließend Publikumsgespräch mit Katja Riedel als Gast
Landestheater Altenburg · Heizhaus
Sa., 13.12.14
19:30 Uhr
PREMIERE DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS.
Anschließend Publikumsgespräch
Bühnen der Stadt Gera: Bühne am Park
Die Premierenfeier findet im Foyer der Bühne am Park statt
Di., 16.12.14
19:00 Uhr
KURZVORTRAG FLÜCHTLINGE IN THÜRINGEN
mit Madeleine Henfling (Vorstandsmitglied Thüringer Flüchtlingsrat)
19:30 Uhr
VORSTELLUNG DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS.
Anschließend Publikumsgespräch mit Madeleine Henfling als Gast
Bühnen der Stadt Gera · Bühne am Park
Mo., 17.11.14
-bisFr. 22.11.14
PROJEKTWOCHE IN ALTENBURGER SCHULEN
mit dem Theaterpädagogen Peter Przetak
(Leiter der TheaterFABRIK)
Mi., 19.11.14
18:00 Uhr
GENERALPROBE DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS.
Landestheater Altenburg · Heizhaus
Eingeladen sind Flüchtlinge und Asylbewerber aus Schmölln,
Altenburg und Umgebung sowie der Freundeskreis für Asyl Schmölln
Geschlossene Veranstaltung
Sa., 22.11.14
19:30 Uhr
PREMIERE DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS.
Landestheater Altenburg · Heizhaus
Anschließend Publikumsgespräch
Die Premierenfeier findet im Paul-Gustavus-Haus statt.
Di., 25.11.14
19:00 Uhr
KURZVORTRAG VERSCHIEBEBAHNHOF EUROPA.
mit Christian Schaft (Vorstandsmitglied Thüringer Flüchtlingsrat)
19:30 Uhr
VORSTELLUNG DIE SCHUTZLOSEN. LES ZÉROS-MORTS.
Anschließend Publikumsgespräch mit Christian Schaft als Gast
Landestheater Altenburg · Heizhaus
Sa., 29.11.14
16:00 Uhr
THEATERVESPER ZU DIE ZAUBERTROMMEL
Ein interaktives Musikmärchen aus Afrika über
Völkerverständigung und die Kraft der Freundschaft
Moderation: Nora Wieczorek, Landestheater Altenburg · Großes Haus
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
3 406 KB
Tags
1/--Seiten
melden