close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kostenübernahme durch Zusatzversicherung (PDF, 161 KB)

EinbettenHerunterladen
Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse
.
Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse
Grundversicherung
Kasse
Alle
Kassen
Leistung
LeistungserbringerInnen
Wieviel bezahlt die Kasse?
Welche Psychotherapie und
welche Psychotherapeut-Innen
anerkennt die Kasse?
Psychotherapie durch
ÄrztInnen und durch in einer
Arztpraxis angestellten
psychologischen
Psychotherapeuten
(delegierte Psychotherapie).
Bericht an Vertrauensarzt ab 40. Stunde
Zusatzversicherung
Kasse
Leistung
Leistungser-bringerInnen
Wie viel bezahlt die Kasse?
Welche Psychotherapie und
welche PsychotherapeutIn
anerkennt die Kasse?
Die meisten
Krankenkassen
anerkennen nur
PsychotherapeutInnen,
die auf der Liste
santésuisse aufgeführt
sind
AEROSANA
AGILIA
 Krankenplege PLUS
AGRISANO
 AGRI-Spezial
AMB
AQUILANA
 Krankenpflege PLUS
Arcosana
Krankenkassenliste.doc/Stand April 2011
wie Progrès
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
Max. CHF 50/Sitzung
Max. CHF 1'600 innert 5 Jahren
auf ärztliche Anordnung
Max. 20 Sitzungen à CHF 50
/Jahr
wie Groupe Mutuel
auf ärztliche Anordnung
Max. 30 Sitzungen à CHF 40
/Jahr
Wie CSS Versicherung
Seite 1 von 6
Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse
ASSURA
 Complementa Plus
ATUPRI
80% von max. 1500/Jahr

Diversa
50%, max. CHF 1’000/Jahr

Mivita Reala

Mivita Extensa
60%, max. CHF 1’000/Jahr
Altersgruppe 0-12=keine
Leistung
60%, max. CHF 1’500/Jahr
Altesgruppe 0-12=keine
Leistung
Wie CSS Versicherung
wie Helsana
wie Groupe Mutuel
wie Groupe Mutuel
Keine Leistungen
wie Groupe Mutuel
Auxilia Assurance maladie
AVANEX
AVANTIS
AVENIR Assurances
Krankenkasse Birchmeier
CM Bois et Bâtiment
CONCORDIA
 DIVERSA

DIVERSA PLUS
.
auf ärztliche Anordnung
Psychologen FSP werden
bezahlt.
Aerztliche Anordnung
nicht notwendig. Arzt
muss den/die
PsychologIn lediglich
bezeichnen
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
75%, max. CHF 2'000/innert 3
Jahren
75%, max. CHF 3'000/innert
3 Jahren
CSS






Standard
Max. 20 Sitzungen à CHF
Standard Plus
40/Jahr
Zoom
do.
Ambulant myFlex Economy do.
Ambulant myFlex Balance Keine Leistungen
Ambulant myFlex Premium 75%, max. CHF 1‘000/Jahr
75%, max. CHF 3‘000/Jahr
Easy Sana
wie Groupe Mutuel
EGK Gesundheitskasse
 SUN
20 Sitzungen à CHF 60, weitere
20 Sitzungen à CHF 30/Jahr
während längstens 3 innerhalb
von 5 Jahren
 SUN-Basic-A
80%, max. CHF 1‘500/Jahr,
während 2 Jahren innerhalb von
5
Krankenkasse ELM
 Zusatz Allgemein
50%, max. CHF 60 / Sitzung;
 Zusatz Plus
Max. 25 Sitzungen/Jahr
CM EOS
wie Groupe Mutuel
CM Fonction Publique
wie Groupe Mutuel
Fondation Natura
wie Groupe Mutuel
Assurances.ch
Krankenkassenliste.doc/Stand April 2011
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
Seite 2 von 6
Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse
Galenos

MAXICA I

MAXICA II

MAXICA III
auf ärztliche Anordnung.
Psychologen FSP werden
bezahlt.
75%, max. CHF 30/Sitzung,
max. 70 Sitzungen innert 3
Jahren
75%, max. CHF 60/Sitzung,
max. 70 Sitzungen innert 3
Jahren
75%, max. CHF 90/Sitzung,
max. 70 Sitzungen innert 3
Jahren
GROUPE MUTUEL
Heilungskostenzusatzversicher
ung
 SC1
 SC2
 SC3
 SC4
 Global Flex GX
 Global I
 Global II
auf ärztliche Anordnung.
Psychologen FSP werden
bezahlt
CHF 500 /Jahr
CHF 600 /Jahr
CHF 700 /Jahr
CHF 800 /Jahr
2 Sitzung/Jahr; max. CHF 140
60%, max. CHF 600 /Jahr
70%, max. CHF 600 /Jahr
 Global III
 Global IV
 Global Mi-privée
 Global Privée
 Global AMB GB
 Global Classic GI
HELSANA
 TOP
 COMPLETA
HERMES
INNOVA
 family plus
 activa plus
 sunvita plus
 variabula plus
 complementa plus
INTRAS
KluG Krankenversicherung
kmuKrankenversicherungen
 Zusatzversicherungen
KOLPING Krankenkassen
80%, max. CHF 700 /Jahr
80%, max. CHF 800 /Jahr
80%, max. CHF 800 /Jahr
80%, max. CHF 800 /Jahr
CHF 40/Sitzung; max. CHF
800/Jahr

20 Sitzungen, max. CHF
60/Sitzung; max. CHF
1‘200/Jahr
PLUS
KPT/CPT
 Krankenpflege-plus
/Comfort
Krankenkassenliste.doc/Stand April 2011
.
75%, max. CHF 3'000 /Jahr
75%, max. CHF 4'500 /Jahr
wie Groupe Mutuel
auf ärztliche Anordnung
Max. 200.--/Stunde
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
25%, max. CHF 1’000/einmalig
Keine Leistungen
25%, max. CHF 1’000/einmalig
90%, max. CHF 1’000/Jahr
Wie CSS Versicherung
Wie Helsana
auf ärztliche Anordnung
Keine Leistungen
auf ärztliche Anordnung
Max. CHF 50/Sitzung,
max. CHF 1'600 innert 5 Jahren
Seite 3 von 6
Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse
Krankenkasse Luzerner
Hinterland
Krankenpflegezusatzversicher
ung
Cassa da malsauns
LUMNEZIANA
 Allgemeiner
Zusatz/Cumpletta
Mutuel Assurances
ÖKK

AZ/PZ

Family, Family Flex,
Optima, Premium
PANORAMA
PHILOS
Progrès
PROVITA
 PRIMA- Basic

PRIMA- Top
Publisana
 TOP Maxi
rhenusana
Therapie- und
Medikamentenversicherung:
 Stufe 51
 Stufe 52
 Stufe 53
 Stufe 54
 Stufe 91
 Stufe 92
 Stufe 93
 Stufe 94
 rhenuPlus silber
 rhenuPlus gold
 rhenuPlus platin
sana 24

AMBULANT II

AMBULANT III
Krankenkassenliste.doc/Stand April 2011
.
Psychologen FSP werden
bezahlt
40 Sitzungen à CHF 50
weitere 40 Sitzungen à CHF 40
50%, max. CHF 60 /Sitzung,
max. 25 Sitzungen/Jahr
wie Groupe Mutuel
auf ärztliche Anordnung
Vorgängig
Kostengutsprache des
Vertrauensarztes.
Psychologen FSP werden
bezahlt.
50 Sitzungen, CHF 60/Sitzung;
weitere 50 Sitzungen CHF
50/Sitzung;
Max. 100 Stunden einmalig
50%, max. CHF 1000 / Jahr
wie Groupe Mutuel
wie Groupe Mutuel
wie Helsana
auf
auf
auf
auf
ärztliche
ärztliche
ärztliche
ärztliche
Anordnung
Anordnung
Anordnung
Anordnung
CHF 30 /Sitzung, max. 60
Sitzungen/Jahr
CHF 75 /Sitzung, max. 60
Sitzungen/Jahr
auf ärztliche Anordnung
50%, max. CHF 1‘000/Jahr
50%
50%
50%
50%
90%
90%
90%
90%
75%
75%
75%
max.
max.
max.
max.
max.
max.
max.
max.
max.
max.
max.
CHF
CHF
CHF
CHF
CHF
CHF
CHF
CHF
CHF
CHF
CHF
250 /Jahr
500 /Jahr
1'000 /Jahr
2'000 /Jahr
250 /Jahr
500 /Jahr
1'000 /Jahr
2'000 /Jahr
1500 / Jahr
3000 / Jahr
5000 / Jahr
Detaillierter Bericht mit
genauer Diagnose
der/des
Psychotherapeuten/in an
den Vertrauensarzt
Max. 60 Sitzungen/ Jahr: 20
Sitzungen à CHF 60 , weitere
40 Sitzungen à CHF 50
80%, max. CHF 5'000 /Jahr
Seite 4 von 6
Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse
Sanitas
 Classic, Family
Sansan
SanaTop
Krankenkasse SLKK
 Medico plus complett
SODALIS
 SANA
 SANA PLUS
Krankenkasse Stoffel Mels
Krankenkasse
STEFFISBURG
 Vario

Vario Plus
SUMISWALDER
 Krankenpflegezusatz
auf ärztliche Anordnung
80%, max. CHF 1‘000 /Jahr
Wie Helsana
Wie SUPRA
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
20 Sitzungen à CHF 40 /Jahr
20 Sitzungen à CHF 60 /Jahr
Wie Helsana
30 Sitzungen à CHF 50 ,
weitere 30 Sitzungen à CHF 30
auf ärztliche Anordnung
Natura R3
20 Sitzungen à CHF 50/Jahr

Complementa

Complementa plus
80% der Rechnung. Max. CHF
750 /Jahr
80% der Rechnung. Max. CHF
1'500 /Jahr
SWICA

OPTIMA
SYMPANY (inkl.
MooveSympany und
VivaoSympany)
 Allgemeiner Zusatz
 Privat Zusatz
auf ärztliche Anordnung
auf ärztliche Anordnung
50 Sitzungen à CHF 60;
Weitere 50 Sitzungen à CHF 50
60 Sitzungen à CHF 60
Weitere 60 Sitzungen à CHF 50

COMPLETA TOP
auf ärztliche Anordnung
40 Sitzungen à CHF 50/einmalig
SUPRA

.
Psychologen FSP werden
bezahlt
Psychotherapeuten
santésuisse
Psychotherapeuten
santésuisse
auf ärztliche Anordnung.
Psychologen FSP und MG
SPV werden bezahlt
90%, max. CHF 50/Sitzung,
max. 60 Sitzungen Jahr
CHF 25/Sitzung, max. 60
Sitzungen /Jahr
Vorgängiges Gesuch
durch Psychotherapeut an
Vertrauensarzt

Plus inkl. Natura
50 Sitzungen à CHF 60; weitere
50 Sitzungen à CHF 50 / max.
100 Std.
50%, max. CHF 1‘000 /Jahr

Premium inkl. Natura
50%, max. CHF 2‘000 /Jahr
CM Troistorrents
wie Groupe Mutuel
auf ärztliche Anordnung
UNIVERSA
wie Groupe Mutuel
auf ärztliche Anordnung
Keine Leistungen
75%, max. CHF 1‘000/Jahr
75%, max. CHF 3‘000/Jahr
wie Groupe Mutuel
auf ärztliche Anordnung
CM Vallée d‘Entremont



La
myFlex Economy
myFlex Balance
myFlex Premium
Caisse Vaudoise
Krankenkassenliste.doc/Stand April 2011
Seite 5 von 6
Psychotherapie: Was bezahlt die Krankenkasse
VISANA

AMBULANT II

AMBULANT III
Detaillierter Bericht mit
genauer Diagnose
der/des
Psychotherapeuten/in an
den Vertrauensarzt
Max. 60 Sitzungen, 20
Sitzungen à CHF 60 , weitere
40 Sitzungen à CHF 50
80%, max. CHF 5'000 /Jahr
VITA SURSELVA
auf ärztliche Anordnung
 Allgemeiner Zusatz
 Completta
Vivacare
50% max. CHF 60/Sitzung,
max. 25 Sitzungen /Jahr

AMBULANT II

AMBULANT III
Max. 60 Sitzungen, 20
Sitzungen à CHF 60 , weitere
40 Sitzungen à CHF 50
80%, max. CHF 5'000 /Jahr
Detaillierter Bericht mit
genauer Diagnose
der/des
Psychotherapeuten/in an
den Vertrauensarzt
WINCARE

Diversa
XUNDHEIT
.
auf ärztliche Anordnung
75%, max. CHF 3'000 /Jahr
Wie Sympany
Alle aufgeführten Daten wurden aktuell erhoben oder aktualisiert (Stand:
März 2011). Änderungen durch die Krankenkassen bleiben vorbehalten.
Jede Haftung wird ausgeschlossen.
Krankenkassenliste.doc/Stand April 2011
Seite 6 von 6
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
7
Dateigröße
161 KB
Tags
1/--Seiten
melden