close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Löhne, Sozialversicherungen und Lohnausweis: Was - veb media

EinbettenHerunterladen
Allgemeine Informationen
Lehrgangsbeginn
Abmeldung
Start: Dienstag, 10. September 2013
Unterrichtszeit von 13.00 bis 17.00 Uhr
Ersatzmeldungen sind erwünscht (die Gebühr richtet sich nach dem Mitgliederstatus des Leistungsempfängers). Andernfalls
gelten folgende Regeln: Bis 20 Tage vor
Beginn des Lehrgangs / Seminars: kostenlos. Bis fünf Tage vor Lehrgangsbeginn:
50% der Gebühr. Bei später eintreffenden
Abmeldungen oder Nichtantritt ist die ganze Lehrgangsgebühr geschuldet. Vollständige An- und Abmeldebedingungen auf
www.veb.ch, Aus- und Weiterbildung.
veb.ch
Beratung und Auskunft
veb.ch
Sind Sie unsicher ob dieser Lehrgang für Sie
passend ist? Wir beraten Sie gerne, damit
Sie einschätzen können, ob sich der Inhalt
mit Ihren Weiterbildungszielen deckt.
Schweizerischer Verband der dipl. Experten
Ort
HWZ Hochschule für Wirtschaft, Sihlhof,
Lagerstrasse 5, 8004 Zürich, Nähe Sihlpost,
HB Zürich. Keine Parkplätze vorhanden.
Situationsplan: www.veb.ch, Kontakt
en
Anmeldung zum Zertifikatslehrgang
Personaladministration
Die Platzzahl ist beschränkt – sichern
Sie sich heute noch Ihre Teilnahme!
Kosten
Mitglieder veb.ch / swisco / ACF CHF 2700
Nichtmitglieder CHF 2862, Preise inkl. 8%
MWST
Anmeldung
Mit der Anmeldekarte, per Fax, E-Mail
(info@veb.ch) oder direkt auf www.veb.ch,
Aus- und Weiterbildung. Die Anmeldungen
werden in der Reihenfolge ihres Einganges
berücksichtigt. Der Lehrgang wird mit mind.
17 Personen durchgeführt. Die maximale
Teilnehmerzahl ist 40. Mit der Anmeldung
zum Lehrgang akzeptiert der Teilnehmende
die An- und Abmeldebedingungen.
veb.ch
Lagerstrasse 1
Postfach 1262, 8021 Zürich
Telefon 043 336 50 30
Fax 043 336 50 33
info@veb.ch
Unterlagen
Lehrgangsleitung
Eine ausführliche Dokumentation und die
Pausenverpflegung sind in den Kosten inbegriffen.
Lilian Bichsel, Sozialversicherungsfachfrau
mit eidg. FA und Personalleiterin SIB, Inhaberin der Sozialversicherungsberatung
Lilian Bichsel, langjährige Dozententätigkeit
in verschiedenen Lehrgängen im Personalbereich und im Finanz- und Rechnungswesen, Prüfungsautorin und Prüfungsexpertin
Lagerstrasse 1
Postfach 1262, 8021 Zürich
Telefon 043 336 50 30
Fax 043 336 50 33
info@veb.ch
in Rechnungslegung und Controlling und
der Inhaber des eidg. Fachausweises in
Finanz- und Rechnungswesen. Seit 1936
Löhne, Sozialversicherungen und
Lohnausweis: Was man im
Rechnungswesen wissen muss!
Zertifikatslehrgang
Personaladministration
veb.ch
Lagerstrasse 1
Postfach 1262
8021 Zürich
Weiterbildungsanerkennung
TREUHAND | SUISSE
Treuhand-Kammer
4 Tage
32 Stunden
xxxxxx_veb_Ausschr_Personaladmin.indd 1-3
en
Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit verzichten wir auf die kombiniert männliche/
weibliche Schreibweise. Danke für Ihr Verständnis.
20.03.13 14:45
xxxxxx_veb_Ausschr_Personaladmin.indd 6
ren
Unterlagen / Verpflegung
Eine ausführliche Dokumentation und die
Pausenverpflegung sind in den Kosten
inbegriffen.
andere
Suchmaschine im Web
Empfehlung
Wie sind Sie auf unser Angebot aufmerksam geworden?
persönliche Zustellung
Beilage Treuhänder
www.veb.ch
Lehrgangsgebühr inkl. Dokumentation gemäss Ausschreibung.
Einsenden oder faxen an 043 336 50 33 oder E-Mail an
info@veb.ch. Anmeldungen auch unter www.veb.ch, Aus- und
Weiterbildung, möglich.
pe
Die Teilnahmebestätigung wird per E-Mail versendet. Bitte Mail-Adresse angeben.
E-Mail
Unterschrift
Telefon Privat
PLZ / Ort
Adresse Privat
Telefon Firma
Datum
Ort
Hochschule für Wirtschaft HWZ, Zürich,
Sihlhof, Lagerstrasse 5, 8004 Zürich,
Nähe Sihlpost, HB Zürich.
Keine Parkplätze vorhanden.
Situationsplan: www.veb.ch, Kontakt
Bitte senden Sie mir die Fachzeitschrift «rechnungswesen &
controlling» viermal jährlich kostenlos zu
PLZ / Ort
Personaladministration
Start: Dienstag, 10.9.2013
Weitere Daten:
17.9. / 24.9. / 1.10. / 22.10. / 29.10. /5.11. /12.11.
Unterrichtszeit von 13.00 bis 17.00 Uhr.
Zertifikatsprüfung: 19.11.2013
Bitte informieren Sie mich jeweils über Lehrgänge / Seminare
5.11.2013, mit Orlando Rabaglio
Ausländische Mitarbeiter
Unser Referent erklärt als ausgewiesener Spezialist, was KMU vorkehren müssen, um ausländische Mitarbeiter anstellen zu können.
Er zeigt auf, von welchen Behörden die KMU Bewilligungen einholen müssen, welche Anmeldungen vorzunehmen sind und wie
diese Mitarbeiter in der Personaladministration zu erfassen sind.
Ausserdem erklärt er die wichtigsten Abmachungen mit der EU.
Adresse Firma
29.10.2013, mit Franziska Schwarzwald
AHV Revision
Die Referentin erklärt, was eine AHV Revision von den KMU verlangt, welches die Risiken für die KMU sind und wie man die AHVDeklarationen richtig vornimmt, damit Nachzahlungen verhindert
werden können.
Ich bin Mitglied veb.ch / swisco / ACF
22.10.2013, mit Branko Balaban
Die Steuern und der Lohnausweis
Der Steuerspezialist erklärt, worauf die KMU bei Erstellung des
Lohnausweises achten müssen. Er zeigt auf, wo die Risiken sind
und wie man sie verhindern kann. Zudem erklärt er, was zu versteuern ist und wie man einen Lohn für KMU steuerlich tief halten kann.
Auch zu der vereinfachten Steuerdeklaration erhalten Sie ausführliche Informationen.
Firma
Franziska Schwarzwald
Studium Rechtswissenschaft, Sozialversicherungsfachfrau mit
eidg. Fachausweis, NDS Sozialversicherungsmanagement,
Revisorin und Leiterin Rechtsdienst, Leiterin Bereich Dienste,
Revisionsstelle der Ausgleichskassen Zürich
19.11.2013
Zertifikatsprüfung: 13.00 bis 15.00 Uhr
Rechnung an Privatadresse
Peter Schüpbach
lic. iur., verantwortlicher Redaktor des «Handbuch des Arbeitgebers» und der Publikation «Arbeitsrecht» sowie Leiter der
«Bildungskurse für Führungskräfte» des Centre Patronal
Zertifikatsprüfung
Alle Teilnehmer, die mind. 80% am Lehrgang anwesend sind, erhalten eine Lehrgangsbestätigung. Zusätzlich können sie an der
freiwilligen Zertifikatsprüfung (in der Gebühr inbegriffen) teilnehmen.
Sämtliche Unterlagen (Dozenten, eigene Notizen, Fachbücher) sowie netzunabhängige, geräuscharm arbeitende Taschenrechner
dürfen zur Lösung der Prüfung benützt werden. Elektronische Kommunikationsmittel sind nicht erlaubt. veb.ch führt auf www.veb.ch
ein öffentliches Register aller erfolgreichen Prüfungsabsolventen.
Der Eintrag ist freiwillig.
24.9.2013 und 1.10.2013, mit Rafael Lötscher
Die richtige Buchhaltung für die KMU
An diesen zwei Nachmittagen zeigen wir, wie die KMU die Löhne
korrekt verbuchen. Unser Spezialist präsentiert, welche Konten in
der Buchhaltung zwingend zu eröffnen und welche wünschenswert sind. Zudem erklärt er sie anhand von Praxisbeispielen, wie
Ein-, Austritte, Löhne und Sozialversicherungen zu berechnen und
zu verbuchen sind. Dazu gehört auch die richtige buchhalterische
Erfassung von Naturalleistungen und Absenzen. Auch hier erhalten
Sie wertvolle Tipps.
Vorname
Orlando Rabaglio
lic. iur., Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte
10.9.2013 und 17.9.2013, mit Lilian Bichsel
Sozialversicherungen
Unsere Referentin erklärt die für KMU wichtigen Versicherungen,
wie AHV, ALV, IV, BVG, UVG, KTV u.v.m. Anhand von einfachen
Beispielen wird gezeigt, wie sich die KMU in diesem Versicherungsdschungel zurechtfinden.
12.11.2013, mit Peter Schüpbach
Arbeitsrecht
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Bestimmungen von der Anstellung bis zum Vertragsende.
Sie erfahren, was bei der Arbeitsvertragsgestaltung besonders zu
beachten ist und in welchen Bereichen dem Arbeitgeber ein Regelungsspielraum zu seinen Gunsten zusteht. Sie lernen aber insbesondere auch die Ferienregelung kennen und erhalten Antworten
auf Fragen, die sich im Zusammenhang mit Abwesenheiten des
Arbeitnehmers in Folge Krankheit, Unfall, Militärdienst und Mutterschaft stellen. Zudem erhalten Sie Kenntnis darüber, wie und wann
ein Arbeitsverhältnis aufgelöst werden kann und welche Probleme
sich dabei ergeben können.
Rechnung an Firmenadresse
Rafael Lötscher
Sozialversicherungs-Fachmann mit eidg. Fachausweis, Treuhänder mit eidg. Fachausweis, zugelassener Revisionsexperte,
Produktleader Sozialversicherungen, BDO AG, Zug
Nutzen und Ziel
Sie kennen die obligatorischen Sozialversicherungen und deren
Wichtigkeit in der Lohnadministration und erhalten Sicherheit in
der Lohnbuchhaltung und dem Erstellen der korrekten Lohnabrechnung. Sie wissen über die Dokumentationspflicht Bescheid
und wie eine Revision organisiert und dokumentiert werden muss.
Ferner kennen Sie die gesetzlichen Grundlagen, die ein KMU beachten muss, sowie die steuerlichen Folgen, die auftreten können.
Sie sind in der Lage, die Risiken für KMU deutlich zu reduzieren
und die Abläufe in der Buchhaltung richtig zu erfassen.
Zertifikatslehrgang 2013.08.10
jeweils 13.00 bis 14.50 Uhr und 15.10 bis 17.00 Uhr
Bitte zutreffende Position anzeichnen
Lilian Bichsel
Sozialversicherungsfachfrau mit eidg. FA und Personalleiterin
SIB, Inhaberin der Sozialversicherungsberatung Lilian Bichsel,
langjährige Dozententätigkeit, Prüfungsautorin und Prüfungsexpertin
Zielpublikum
Treuhänder, Buchhalter, sowie Verantwortliche, die mit Personalfragen und Lohnabrechnungen beschäftigt sind. Alle Personen,
die sich für den Aufbau einer Personaladministration und den dazugehörenden buchhalterischen Aspekten interessieren.
Anmeldung zum Zertifikatslehrgang «Personaladministration»
Kurs-Nr. 2013.08.10
Branko Balaban
Rechtsanwalt, Notar, dipl. Steuerexperte, Partner, Leiter Steuern
und Recht Zentralschweiz BDO AG, Luzern
Name
Merkzettel
Ich habe mich für folgenden Zertifikatslehrgang bei veb.ch angemeldet:
Referenten
20.03.13 14:45
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
157 KB
Tags
1/--Seiten
melden