close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Haushalt: „Was können wir uns noch leisten?“ - Heide Kurier

EinbettenHerunterladen
SOMMER-SCHLUSS-VERKAUF
%%
STARK REDUZIERT ! ! !
heute im heide kurier
Biispingen/Soltau
Waldbrand: 9,5 Hektar
an A 7 in Flammen
Soltau
HK verlost Freikarten
für Puppentheater
Soltau-Fallingbostel
Voraussetzung für
neue Anschlußstelle
Seite
Seite
Seite
2
Soltau/Hützel
AWO-Senioren pflegen
Kontakt zu Kita
Seite
4
2
Schneverdingen
Zwei Feste auf
dem Theeshof
Seite
4
3
Soltau
Rathaus: Wahl der
Kinderbürgermeisterin
Seite
5
3
Sport
Heidekreis-Triathleten
in Roth gestartet
S
AS
SP
HR
FA
E.
OT
EB A.
NGMAZD
A
T
IFF BY
TR ADE
Ihr Preisvorteil
€ 5.0502
M
Der Mazda5 Active schon ab € 20.180
1
Ihr Preisvorteil € 5.050
2
Marktstraße 5 · 29614 Soltau · Telefon (0 51 91) 1 45 84
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9.00 bis 19.00 Uhr • Samstag 9.00 bis 14.00 Uhr
heide
Soltau
Krankenhaus: Grüne für
Erhalt der Abteilung
Seite
Seite
6
Überschlagen
MUNSTER. Glück im Unglück hatte am Morgen des vergangenen
Mittwoch ein 36jähriger Munsteraner: Er kam bei einem Verkehrsunfall ohne Verletzungen davon. Der
Mann war mit seinem Wagen gegen
9.30 Uhr auf der Bundesstraße 71
zwischen Munster und Soltau unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn
abkam. Das Auto überschlug sich
und blieb auf dem Dach liegen. Der
36jährige stieg unverletzt aus seinem Fahrzeug aus. An dem Pkw entInternet: www.heide-kurier.de
stand nach Angaben der Polizei ToFax Redaktion: (0 51 91) 98 32 49
talschaden.
ge
Verteilte Aufla re
45.000 Exempla
kurier
am Sonntag
Sonntag, 25. Juli 2010
Tel.: (0 51 91) 98 32 - 0
Nr. 59 / 31. Jahrgang
Fax Verlag /Anzeigen: (0 51 91) 98 32 14
Ihr Fachbetrieb seit über 15 Jahren.
Alles aus einer Hand
• Heizungstechnik
• Sanitärtechnik
• Fliesenarbeiten
us
Ohne HaMiete,
an
zahlt m achs
ohne D man
zahlt
ten.
Heizkos
zuviel
Ihr SenerTec-Partner in Munster:
Der Dachs.
HEIKO
GREIBICH
Zum Sprötzloh 3 · Munster · Telefon (0 51 92) 88 61 63
Schnellbremsung
SOLTAU. Mit einem Baby im Kinderwagen und einem Kleinkind an
der Hand haben am vergangenen
Donnerstag zwei Frauen gegen 14.10
Uhr vor einem anfahrenden Zug die
Gleise im Soltauer Bahnhof überquert. Der Lokführer der Heidebahn
24652 leitete eine Schnellbremsung
ein. Es wurde niemand verletzt.
Dreist: Als der Lokführer die Frauen
auf ihr Fehlverhalten ansprach, beschimpften sie ihn. Die Frauen wollten mit ihren Kindern zum Mittelbahnsteig und hätten den Perso-
nentunnel benutzen müssen. Verbotener Weise gingen sie jedoch über
einen gesperrten Verladeüberweg.
Die Heidebahn war bereits in Richtung Bremen angefahren. Trotz Achtungspfiffs überquerten die Frauen
mit den Kindern vor dem Zug die
Strecke. Dadurch zwangen sie den
Lokführer zur Schnellbremsung. Die
Bundespolizeiinspektion Bremen hat
die Ermittlungen aufgenommen. In
vergleichbaren Fällen mußten die Betroffenen mit einem Bußgeld von rund
150 Euro rechnen.
HEIDBERG 2 · TELEFON (0 51 91) 1 66 88
Soltau
Harber
Munster
Au tohaus
Brockmann
Wietzendorf
Schützengilde lädt ein
FASSBERG. Zur diesjährigen
Schießsportwoche lädt die Schützengilde Faßberg von Montag, dem
2. August, bis Freitag, dem 6. August,
von 19 Uhr bis 22 Uhr ein. Beim Pokalschießen der Vereine (H.-H. Eg-
gers-Pokal), Schraderpokal und beim
öffentlichen Preisschießen können alle Interessierten mitmachen. Faßberger Bürgerinnen und Bürger können zusätzlich die Bürgerkönigswürde und den Gemeindteller erringen.
MUNSTER (dl). Während die Bundespolitiker sich gerade in die Sommerpause verabschiedet haben,
machen sich die Munsteraner Sozialdemokraten derzeit Gedanken
über die Gestaltung der zweiten
Jahreshälfte. Ihre Planungen für die
Monate bis zum Jahresende haben
Renate Kapp, Vorsitzende der SPDRatsfraktion, Michael Klingbeil,
Fraktionsgeschäftsführer, und Dr.
Detlef Rogosch, stellvertretender
Ortsvereinsvorsitzender und stellvertretender Bürgermeister, am vergangenen Donnerstag im Pressegespräch vorgestellt.
„Traditionelles Thema“ der zweiten
Jahreshälfte sei für die Munsteraner
SPD-Ratsfraktion der Haushalt, so
Fraktionsvorsitzende Renate Kapp derzeit aber „gibt es nicht so viel zu
planen, die Finanzen sehen schlecht
aus.“ Bisher habe die Verwaltung
noch keine vollständigen Zahlen vorlegen können; diese sollen bis Mitte
August zur Verfügung gestellt werden, so daß die Sozialdemokraten
dann bis Mitte September in Sachen
Haushalt beraten wollen. Doch bereits jetzt sei die Auskunft der VerProgramm. Holger Schäfer, „Minne- waltung: „Man kann nur noch das
sänger des Jahres 2008“, bereichert machen, was rechtlich dringend notden Abend darüber hinaus mit einem wendig ist.“
Märchen. Wie immer wird kein EinDie Munsteraner müßten sich so
tritt erhoben, sondern um eine Spenfür die Zukunft die Frage stellen „Was
de am Ausgang gebeten.
können wir uns als Kommune noch
Beide Musiker konzertieren seit leisten? Was ist notwendig, was wünJahren als Duo und in anderen Ba- schenswert?“, unterstreicht Renate
rockensembles. Ihre Auftritte führten Kapp. Gegebenenfalls müsse auch
sie bereits in verschiedene Länder über Erhöhungen etwa der GewerEuropas und bis nach Asien. Sie be- und Grundsteuer nachgedacht
wirkten auch bei CD-Einspielungen, werden. Wobei allerdings zu berückRundfunk- und Fernsehaufnahmen sichtigen bleibe, daß die Gewerbemit.
steuereinnahmen angesichts der
Wirtschaftslage auch in Munster eingebrochen seien - ob die Konjunkturerholung sich auch auf die Örtzestadt auswirke, sei noch abzuwarten.
„Minnesänger des Jahres 2008“: Holger Schäfer.
MARTIN BROCKMANN
SOLTAU-HARBER GMBH
Munsteraner SPD-Ratsfraktion stellt Planungen für zweites Halbjahr vor
Konzert in der Olen Kerk am 30. Juli
Die Künstler Katrin Krauß (Blockflöten und Tin Whistle) und Holger
Schäfer (Gesang, Cembalo, Keltische Harfe) haben eigene Arrangements alter stimmungsvoller Melodien sowie wie virtuose englische
und italienische Barockmusik im
1) Barpreis für den Mazda5 Active 1.8 l MZR 85 kW (115 PS) inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten.
2) Gegenüber der UVP für einen vergleichbar ausgestatteten Mazda5 Exclusive.
www.autohaus-brockmann.com
Haushalt: „Was können
wir uns noch leisten?“
„Sogno di Cupido“
BISPINGEN. Unter dem Motto
„Upon a summer’s day” steht das
nächste Konzert der Reihe „Sommer-Musik in Bispinger Kirchen“.
Das Duo „Sogno di Cupido“ gastiert
am Freitag, dem 30. Juli, um 19.30
Uhr in der Olen Kerk.
Kraftstoffverbrauch im Testzyklus: innerorts 10,1 l/100 km, außerorts 6 l/100 km,
kombiniert 7,5 l/100 km. CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 179 g/km.
Neben den Haushaltsberatungen
haben sich die Sozialdemokraten für
die zweite Jahreshälfte aber noch einiges mehr vorgenommen - vor allem Basisarbeit: Die SPD plant ein
Besuchsprogramm, will zukünftig
verstärkt in die Ortschaften gehen
und Gespräche vor Ort führen, um
über vorhandene Wünsche zu sprechen und gemeinsam mit den Betroffenen Lösungen zu finden, aber
auch, um sich über die Arbeit, die
dort geleistet wird, zu informieren.
„Im August werden wir etwa den Bürgerverein in Trauen besuchen“, hebt
Renate Kapp hervor. Thema soll dort
Stellten die geplante Arbeit der SPD Munster für das zweite Halbjahr vor (v.li.): Michael Klingbeil, Dr. Detlef
Rogosch und Renate Kapp.
unter anderem der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) sein. Auch
nach Oerrel führt der Weg, dort wollen die Politiker mit den Bürgern über
das gewünschte Dorfgemeinschaftshaus sprechen. Gespräche
mit dem Stadtkommando der Feuerwehr stehen ebenso auf dem Plan.
„Außerdem werden wir uns Kindertagesstätten ansehen“, ergänzt
Detlef Rogosch; Schwerpunkte seien hier die Entwicklung der angebotenen Plätze, auch angesichts der
Betreuung der ein- bis dreijährigen
Kinder, gewünschte und umsetzbare Öffnungszeiten oder die Anzahl der
Hortplätze.
„Ein weiteres Thema, das uns im
zweiten Halbjahr beschäftigen wird,
ist die Kommunale Heide-Dienstleistungsgesellschaft (KHD)“, so Renate Kapp weiter; Strukturen und Zukunft der KHD stünden zur Diskussion: „Wollen wir weiterarbeiten wie
bisher?“ Denkbar sei etwa neben der
Zusammenarbeit der Kommunen im
Nordkreis auch eine Ausweitung in
Richtung Süden: „Es gibt eine Reihe
von Themen, die man in Zusammenarbeit anfassen kann.“
Die Begleitung der sich entwickelnden Zusammenarbeit zwischen der Grundschule im Örtzetal
und der Förderschule sei ein weiterer Schwerpunkt für die Arbeit des
zweiten Halbjahres. So seien organisatorische und personelle Fragen
bisher noch ungeklärt, erläutert Rogosch. Wichtig sei der gesetzlich
festgelegte inklusive Zugang (gemeinsame Beschulung behinderter
und nichtbehinderter Kinder) bei der
Schulentwicklung: „Wir hoffen, daß
die Inklusion angeschoben werden
kann.“ Wichtig sei es dabei, alle Betroffenen - Schüler, Eltern, Lehrer,
Sozialarbeiter und Behörden - mit ins
Boot zu nehmen, „damit etwas Bewegendes stattfindet“. Die Aufgabe
sei, barrierefreies Lernen zu ermöglichen. Vermutlich im Herbst, so Renate Kapp, soll eine Veranstaltung für
die Öffentlichkeit angeboten werden,
um über den Gedanken der Inklusion zu informieren.
Ein weiterer Themenkomplex, mit
dem sich die Sozialdemokraten befassen, sind die Arbeitsgemeinschaften der ARGE Stadtmarketing:
„Wir freuen uns, daß die Arbeitskreise auf städtischer Ebene ausgeweitet wurden, um die Bürger zu beteiligen“, betont Renate Kapp. Die vier
Arbeitsgemeinschaften „Leben und
Wohnen“, „Gewerbe und Dienstleistungen“, „Natur und Umwelt“ sowie
„Freizeit und Sport“ sollen Ende August mit einer Eröffnungsveranstaltung starten. Die SPD will sich mit ihrer Fraktion in die Arbeit einbringen.
„Wir hoffen auf Resonanz und Ideen
aus der Bürgerschaft“, macht Rogosch deutlich. Positives Beispiel
seien die Bürgerhaus-Foren, bei denen sich die Bürger sehr engagiert
beteiligt hätten. Als „Idealvorstellung“
malte Rogosch aus, daß die Kreise
selbsttragend von den Bürgern organisiert werden und Politik und
AGM nur noch begleitend beteiligt
sind.
Auch mit der ärztlichen Versorgung
in Munster - und mit der Entwicklung
des Heidekreisklinikums in Soltau beschäftigen sich die Sozialdemokraten der Örtzestadt. „Der Arbeitskreis Gesundheit hat bereits einmal
getagt“, erläutert Renate Kapp. „Die
Frage ist, wie Ärzte motiviert werden
können, nach Munster zu kommen.“
Auch die Regelung der Notdienste
sei Thema des Arbeitskreises,der
möglichst viele derjenigen mit ins
Boot nehmen soll, die mit dem Komplex „Gesundheit“ befaßt sind.
Wichtig sei bei allen Entwicklungen
eine rechtzeitige Information der Bevölkerung: „Nicht so überfallartig wie
beim Thema Krankenhaus“, so Renate Kapp. Eine abschließende Stellungnahme mochten die Sozialdemokraten hierzu noch nicht abgeben,
da viele Informationen noch fehlten;
sicherlich sei es auch der Wunsch
der SPD, daß Betroffene nicht so weit
fahren müßten, vor der finanziellen
Situation könne man aber nicht die
Augen verschließen. „Unser Hauptwunsch ist, daß die Bevölkerung bei
der Entscheidungsfindung mitgenommen wird“, so die Kreistagspolitikerin Kapp. „Beide Häuser, Soltau
und Walsrode, leben von der Akzeptanz in der Bevölkerung. Das
Schlimmste, was dem Heidekreisklinikum passieren kann, ist, daß diese
verloren geht.“ Sie hoffe auf einen
noch zu entwickelnden „Plan C“.
Seite 2
Sonntag, 25. Juli 2010
heide kurier
hk-gewinnspiel
Funken lösen Waldbrand aus
Kasperle & Co.
9,5 Hektar an der Autobahn 7 in Flammen / 300 Kräfte im Einsatz
HK verlost zehn Tickets für Puppentheater
Das Lauenburger Puppentheater gastiert derzeit im Soltauer Böhmepark. Der HK verlost fünf mal zwei Freikarten.
SOLTAU. Auch im Computerzeitalter zieht nostalgische Kinderunterhaltung immer noch zahlreiche Besucher an. Ein besonders traditionsreicher Vertreter der
Zunft ist das Lauenburger Puppentheater. Noch bis zum 8. August gastiert das Nostalgie-Puppentheater mit mehr als 100 handgeschnitzten Puppen im Soltauer
Böhmepark. Die Vorstellungen im
Zeltpalast beginnen täglich um
17.30 Uhr. Wer das Lauenburger
Puppentheater zum Nulltarif erleben möchte, sollte sich am morgigen Montag, dem 26. Juli, um
10 Uhr beim Heide-Kurier unter
Telefon (05191) 983246 melden,
denn der HK verlost fünf mal zwei
Freikarten. Die ersten fünf Anrufer, die „durchkommen“, gewinnen.
tau auf Vorführungen wie zu
Großmutters Zeiten freuen. Das
begeistert nicht nur die Kleinen,
sondern dürfte bei so manchem
Erwachsenen Kindheitserinnerungen wecken. Auch die nostalgischen Wohnwagen und ein Kasper-Museum ziehen große wie
kleine Besucher in ihren Bann.
Nach der Aufführung können die
Puppen kostenlos aus der Nähe
bestaunt werden. In der Pause
gibt es Zuckerwatte und Popcorn.
So alt wie die Tradition des Lauenburger Puppentheaters sind
auch viele seiner „Akteure“: Die
meisten der hölzeren Figuren
stammen noch aus den Anfangszeit der rollenden Puppenbühne so hat der Ururgroßvater des heutigen Betreibers Heinz Lauenburger unter anderem Prinzessin und
Bereits seit 1829 gibt es das König sowie einige andere ChaLauenburger Puppentheater. Und raktere noch selbst geschnitzt und
so dürfen sich jung und alt in Sol- auch die Kleider gefertigt.
r
von 18 bis 22 Uh
thaus
hinter dem Ra
Ein mit Bekleidung beladener Lastwagen aus Polen war auf der A7 in
Richtung Hannover unterwegs. In
Höhe der Brandstelle platzte der Reifen der hinteren Doppelachse des
Aufliegers. Der Fahrer bemerkte den
Schaden zunächst nicht und fuhr
weiter. Weil Fahrzeugteile auf dem
Straßenbelag schleiften, sprühten
Funken. Andere Verkehrsteilnehmer
machten den Lkw-Fahrer darauf
aufmerksam, der daraufhin am Seitenstreifen anhielt. Es war jedoch zu
spät: die Funken hatten bereits den
Seitenraum in Brand gesetzt. Angefacht durch den Wind breiteten sich
die Flammen wegen der extremen
Trockenheit in den vergangenen
Tagen schnell aus. So brannte auch
der Mittelstreifen, und das Feuer griff
auf ein angrenzendes Waldstück
über.
Da die Löschwasserversorgung auf
der Autobahn schwierig ist, alarmierten die Feuerwehren aus Bispingen und Soltau weitere Ortswehren.
Die Einsatzleitung rief Großalarm aus.
Neben allen Ortswehren der Gemeinde Bispingen und Teilen der Soltauer Wehr wurde auch die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreis
Soltau-Fallingbostel in Marsch
gesetzt. Auf den Weg zur 9,5 Hektar
großen Einsatzstelle machten sich
auch die Wassertransportzüge (WT)
des Nord- und Südabschnitts sowie
der WT 25, der Wasserförderzug, der
Logistikzug und der Fachzug Personal des Nordabschnitts. Weiterhin
waren fünf Unimogs der Bundeswehrfeuerwehr vor Ort.
…mehr als
Lüneburger Heide!
Gute Laune mit „Tequila Sunrise“
Der Ortsverband der CDU
Schneverdingen und die Schneverdingen-Touristik laden Einheimische und Gäste am 28. Juli ein,
hinter dem Rathaus der Heideblütenstadt wieder ordentlich zu feiern und einen schönen Abend zu
verbringen. Ab 18 Uhr heizt Tanzlehrerin Lena Bosselmann mit ihrer Gruppe dem Publikum ein, denn
die Formation tanzt Stücke, bei
denen auch die Zuschauer gefordert sind. Frei nach dem Motto
„Mitmachen und nicht still stehen“ werden hier die Füße und
Hüften schon einmal warm getanzt, damit ab 19 Uhr die Party
dann richtig losgehen kann.
Wie schon im Vorjahr sorgt die
Band „Tequila Sunrise“ für Stimmung. Die Formation, deren Erkennungsmelodie das Saxophonstück „Tequila“ aus den Fünfzigern
ist, ist eine musikalische Co-Produktion von vier Musikern aus
Schneverdingen, Lüneburg und Soltau, welche sich durch Spielfreude
und Spaß an der Live-Musik auszeichnen. Erfahrungen aus vielen
weiteren Projekten fast aller Stilrichtungen lassen sie in ihr Programm einfließen. Der Schwer-
„Wasser marsch“: Mit vereinten Kräften bekamen die Feuerwehrleute den Großbrand an der A7 unter Kontrolle.
auch den Wassertransportzug der
Kreisfeuerwehrbereitschaft aus dem
Landkreis Harburg hinzu. Einen guten
Überblick über das Geschehen hatte
die Besatzung des Feuerwehrflugzeuges, das zweitweilig über der A7
kreiste. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Weil die Brandbekämpfer reichlich Wasser benötigten, griffen sie nicht nur auf ihre
Tanklöschfahrzeuge zurück: Sie
bekamen Unterstützung von mehreren Landwirten, die ihre Gülletanks
zur Verfügung stellten. Auch zwei
Forstleute waren vor Ort, die den Einsatzkräften beratend zur Seite stan-
den. In den späten Nachmittagsstunden brachten die rund 250 Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle. Das Feuer breitete sich nicht
weiter aus. Die Nachlöscharbeiten
zogen sich jedoch über einen längeren Zeitraum hin. Für die Nacht teilte die Feuerwehr Brandsicherheitswachen ein.
Während der Löscharbeiten war die
A7 zwischen den AS Bispingen und
Soltau Ost voll gesperrt. Zeitweise
war auch der linke Fahrstreifen der
Gegenfahrbahn wegen Sichtbehinderungen durch Rauch „dicht“. Durch
die Vollsperrung kam es zu einem
erheblichen Rückstau des Verkehrs.
Und so kamen nicht nur die tüchtigen Brandbekämpfer, sondern auch
die bei großer Hitze in ihren Autos sitzenden Reisenden mächtig ins
Schwitzen.
Kräfte des Deutschen Roten Kreuzes versorgten sie mit Getränken und
standen für medizinische Ersthilfe
bereit. Polizeibeamte leiteten die Verkehrsteilnehmer schließlich von der
Einsatzstelle zurück nach Bispingen
von der Autobahn. Auch die Umleitungsstrecken waren überlastet, so
daß es auch auf diesen zu kilometerlangen Staus kam.
Um während der langwierigen
Löscharbeiten weitere Kräfte ablösen
zu können, rief die Einsatzleitung
Telefon (0 51 91) 98 32 46
Musik am
Mittwoch
BISPINGEN/SOLTAU. Im Minutentakt waren Martinshörner zu
hören. Kräfte der Feuerwehr, Polizei und des Rettungsdienstes eilten am Vormittag des vergangenen
Mittwoch zum Flächen- und Waldbrand an der Autobahn 7 zwischen
Bispingen und Soltau-Ost. Ausgelöst hatte den Großeinsatz, bei
dem insgesamt rund 300 Kräfte mit
rund 60 Fahrzeugen vor Ort waren,
sehr wahrscheinlich ein geplatzter
Reifen.
Die Band „Tequila Sunrise“ sorgt bei der kommenden „Musik am
Mittwoch“ für gute Laune hinter dem Schneverdinger Rathaus.
punkt der Darbietung liegt in
„Guter-Laune-Musik“ aus den
wichtigsten Dekaden der Pop- und
Rockmusik, gewürzt mit einer guten Prise lateinamerikanischer Elemente und aktuellen Hits. Die musikalische Variabilität zeichnet
sich dadurch aus, daß die Band in
unterschiedlicher Stärke und für
jede Feier zu haben ist. Sängerin
Sandra Thürasch erweckt mit ihrer Stimme auch nicht alltäglich
zu hörende Songs und Interpreten
wie Carole King und Brenda Lee,
aber auch aktuelle Stars wie Shakira, Pink, Amy Mc Donald, Lady
Gaga, Gossip, Lena und viele andere zum Leben. Wie bei einem gut
gemixten Cocktail stimmt bei „Tequila Sunrise“ die Mischung: Der
Funke springt über und die Party
beginnt.
Für Speis und Trank sorgt an
diesem Abend das Team rund um
Dr. Karl-Ludwig von Danwitz mit
vielen Leckereien und Getränken.
Für Speis und Trank ist gesorgt!
Dicke Rauchschwaden an der der A7. Rund 300 Einsatzkräfte waren bei dem Brand am vergangenen Mittwoch auf den Beinen.
NDR in Snevern zu Gast
SCHNEVERDINGEN. Die Sommerpause ist vorbei: Vom morgigen
Montag an ist wieder täglich ein
Reporter-Team unterwegs im Norden, dreht jeweils eine Live-Reportage für „Mein Nachmittag“ im NDRFernsehen.
„Mein
Norden
unterwegs“ mit Reporterin Iris Woggan-Kaiser führt die Zuschauer täglich in eine andere Region. Diesmal
ist das Fernsehteam in Schneverdingen zu Gast. Das Thema lautet
„Mein Norden: die schönsten Sommerfeste“. Nachmittags stehen die
Proben beim Heidegarten am Höpen
auf dem Programm, die Live-Sendung ist von 16.10 Uhr bis 17.10 Uhr
auf NDR zu sehen. Neben einem
Imker wird auch Heideschäfer
Günther Beuße mitwirken. Resa
Domurath, Geschäftsführerin des
Verkehrsvereins Schneverdingen,
wird im Rahmen der Sendung über
das Heideblütenfest informieren.
Infos im Tierheim
Thema: Kaninchen und andere Nager
TIEGEN. Der Tierschutzverein für
den Altkreis Soltau lädt in diesen
Wochen zu mehreren Informationsveranstaltungen zum Thema „Hausund Heimtiere“ ein. Um Kaninchen,
Ratten und andere Nager geht es am
kommenden Mittwoch: Bei diesem
Treffen im Soltauer Tierheim Tiegen
steht am 28. Juli das Thema Kaninchenschutz sowie die artgerechte
Haltung von Ratten und weiteren Nagern im Mittelpunkt. Interessierte
können sich zwischen 15 und 18 Uhr
in den Räumen des Tierheims bei den
Profis informieren und sich von den
Mitgliedern des Kaninchenschutzes
Munster beraten lassen. Denn aus
Erfahrung wissen die Experten, daß
einige Tierhalter ihren Lieblingen aus
mangelnder Kenntnis der Lebensgewohnheiten manchmal ungewollt
Schaden zufügen können. Die an den
Informationsveranstaltungen beteiligten Personen und Vereine möchten hier ein wenig Abhilfe schaffen
und Aufklärungsarbeit betreiben. Die
Veranstaltungsreihe wird dann Anfang August mit einem Informationsnachmittag zum Thema „Hund,
Kampfhund oder Kampfschmuser Wann ist ein Hund ein sogenannter
Kampfhund?“ fortgesetzt.
impressum
Herausgeber:
AM-Verlag Andreas Müller KG
Postfach 13 52,
29603 Soltau
Kirchstraße 4,
29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 98 32 - 0
Telefax (0 51 91) 98 32 14
Verlagsleitung und
Anzeigenleitung:
Karl-Heinz Bauer
Verantwortlich für den
redaktionellen Teil:
Manfred Wicke
Erscheinungsweise:
wöchentlich mittwochs
und sonntags
Der heide kurier wird kostenlos an
alle erreichbaren Haushalte des Altkreises Soltau einschließlich Dorfmark, Fintel, Hermannsburg, Müden,
Faßberg, Poitzen und Lintzel verteilt.
Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine
Gewähr.
Gültig z.Zt. die Anzeigenpreisliste
Nr. 25 vom 1. Oktober 2009.
Übernahme von Anzeigenentwürfen
des Verlages nur nach vorheriger
Rücksprache und gegen Gebühr.
Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr.
Sonntag, 25. Juli 2010
Seite 3
heide kurier
„Auch an Finanzierung denken“
Wiedemann (Grüne): Abteilungen erhalten und Teile des Defizits abdecken
Daß hier Gynäkologie, Geburtshilfe und Kinderabteilung verschwinden
und aus wirtschaftlichen Gründen in
Walsrode konzentiert werden sollen,
mag der Grüne nicht hinnehmen:
„Diese Bereiche sind in ihrer Gesamtheit zu sehen und zusammen
sehr wichtig. Besonders für Kinder,
die stationär behandelt werden müssen, ist es entscheidend, daß die Eltern oder andere Bezugspersonen
möglichst häufig zu Besuch kommen
können. Wenn die Kinderabteilung
hier geschlossen wird, verlängern
sich die Anfahrtswege erheblich. Aus
Kosten- und Zeitgründen werden
Hack vom Schwein
1 kg €
Heidjer
Sommermettwurst
Bockwurst in der Schale
2.49
100 g
E
0.55
3.99
1 kg E
Dienstag & Mittwoch von 9.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag & Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Solange der Vorrat reicht!
Gültig vom 27.07. - 30.07.2010
Das besondere Angebot:
dann viele Eltern diese Möglichkeit unserer Forderung nach voller Grund- Krankenhaus wäre eine Stfitung
versorgung in Soltau und Walsrode - denkbar, die Teile eines möglichen
nicht mehr haben.“
die Kinder eingeschlossen.“
Defizits abdecken könnte.“
Und weiter: „Darüber hinaus teile
In Berlin, so Wiedemann, werde der
ich auch die Sorge der Wirtschaft,
hiesige
Bundestagsabgeordnete
der
daß ein Krankenhaus ein wichtiger
weicher Standortfaktor ist und es oh- Grünen, Sven-Christian Kindler, in
ne diese Abteilungen schwieriger dieser Angelegenheit „für uns imGewerden würde, begehrtes Fachper- sundheitsministerium vorstellig wersonal nach Soltau zu holen. Dies sind den.“ Und auf Landkreisebene, bezumeist junge Familien. Wer geht tont der Grüne, wäre angesichts seinoch nach Soltau, wenn im Kran- ne Forderung ein alternatives Konkenhaus keine Kinderabteilung be- zept zur Wirtschaftlichkeit besagter
Abteilungen nötig. Unter diesen ökosteht?“
nomischen Gesichtspunkten müsse
Gleichwohl sieht Wiedemann auch es dann auch darum gehen, Teile eidie ökonomischen Zwänge, denen nes Defizits, das bei der Erhaltung
ein Krankenhaus unterliegt: „Das ist des Versorgungsangebotes entsteein Wirtschaftsunternehmen, das die hen könnte, abzudecken. Denn wer
Belange der Allgemeinheit verfolgen den Erhalt der Abteilungen fordere,
muß. Dabei erweist sich der Begriff müsse auch Vorschläge zur Bewälder Grundversorgung als trügerisch. tigung der Kosten machen: „Leider
Das Sozialministerium in Hannover haben wir hier keinen Mäzen nach Art
rechnet in Planbetten und teilt sie nur eines Reemtsma, der in Sachen Kinzu, wenn die Wirtschaftlichkeit nach- derstation zu Hilfe kommen könnte.
gewiesen ist. Selbst die Schließung Deshalb müßten Soltau und die anoder die Insolvenz von Krankenhäu- deren Kommunen des Nordkreises
sern wird in Zukunft keine Ausnahme überlegen, wie sie hier zufinanzieren
mehr sein. Dennoch bleiben wir bei könnten“, meint Wiedemann.
Für die Schultüte
Angebot der Büchereien im Landkreis
In diesem Zusamenhang verweist
der Grüne auf andere Vorhaben, die
durch die Gründung von Stiftungen
realisiert worden seien: „Auch für das Dietrich Wiedemann.
Einschulung an BBS
Unterricht beginnt am 5. August
SOLTAU. Die Berufsbildenden
Schulen Soltau weisen auf den diesjährigen Einschulungstermin hin:
Schulstart ist am Donnerstag, den 5.
August, um 7.45 Uhr. Die Auszubildenden in gewerblichen und kaufmännischen Berufen, die zum 1. August mit ihrer Ausbildung beginnen,
sowie Schüler der Berufsfachschulen, der Fachschulen, Fachoberschulen, des Fachgymnasiums Wirtschaft und des Fachgymnasiums Gesundheit und Pflege finden sich im
Schulgebäude in der Winsener
Straße 57 ein. Schüler der Berufsfachschulen Altenpflege und Pflegehilfe, Gastronomie, Hauswirtschaft
und Sozialpflege sowie des BGJ Agrarwirtschaft werden um 7.45 Uhr
im Schulgebäude 107 erwartet. Im
gleichen Haus werden die Auszubildenden der Hotel- und Gaststättenberufe um 9 Uhr eingeschult. Für die
Auszubildenden in der Landwirtschaft beginnt der Unterricht für das
zweite Lehrjahr am Montag, dem 9.
August, und für das dritte Lehrjahr
am Freitag, dem 13. August. „Alle Arbeitgeber und Eltern werden dringend gebeten, ihrer Anmeldepflicht
nachzukommen und die betreffenden Jugendlichen zur Einschulung zu
schicken, die nur an diesem Tage
stattfinden wird“, betonen die BBS.
Räumen:
Von Umstrukturierungsplänen bedroht: das Soltauer Krankenhaus als einer der beiden Standorte des Heidekreis-Klinikums.
Neue Straße 26
in Schneverdingen, Schröderstraße/Gewerbegebiet
Telefon (0 51 93) 60 15 · Fax (0 51 93) 70 78
Ich ziehe um! Ab August in neuen
„Als Mitglied des Aufsichtsrates
kenne ich meine Verschwiegenheitspflicht, weiß aber auch, was ich öffentlich sagen kann“, meint der Grüne, der sich in Sachen Krankenhaus
für seine Soltauer Ratsfraktion
äußert. Schon mehrfach sei in der
Vergangenheit von Umstrukturierungen der Krankenhäuser die Rede gewesen: „In dieser Sache habe ich seit
mehr als zehn Jahren als Ziel den Erhalt der bestehenden Versorgung an
beiden Standorten verfolgt. Das habe ich seinerzeit für Walsrode verteten, als es um das dortige Krankenhaus ging, und ich vertrete es auch
jetzt, wenn es um Soltau geht“, betont Wiedemann.
Fleischwaren · Heidjer-Mettwurst
Direkt gekauft – direkt gespart!
SOLTAU (mwi). Bereits vor einigen Wochen hatte Dietrich Wiedemann, Fraktionsvorsitzender der
Grünen im Soltauer Rat, aber auch
Kreistagsabgeordneter und Aufsichtsratsmitglied der HeidekreisKlinikum GmbH, seine Position zu
den geplanten Umstrukturierungsplänen des Klinikums am Standort
Soltau deutlich gemacht: Er sprach
sich eindeutig für den Erhalt der vollen Grund- und Regelversorgung sowohl in der Böhmestadt als auch in
Walsrode aus. Ein Standpunkt, den
Wiedemann jetzt noch einmal bekräftigt. Allerdings betont er zudem,
daß dabei auch die Finanzierbarkeit
im Auge behalten werden müsse.
Schönheits-Studio
Violetta
staatl. gepr. Kosmetikerin
NAGELDESIGN + FUSSPFLEGE
&
Samstag 31.7.
Sonntag 1.8.
ab 16.00 Uhr
ab 14.00 Uhr
begrüße ich Sie
mit Eröffnungsangeboten
Soltau · Neue Str. 26
ట 0 51 91 - 97 53 79
Bauarbeiten ab Herbst
Neue Anschlußstelle Heideregion an A7
SOLTAU-FALLINGBOSTEL. Neu
erlassen hat der Landkreis SoltauFallingbostel jüngst den Planfeststellungsbeschluß für den Ausbau
der Kreisstraße 35 zur B3. Die Maßnahme ist der 1. Planfeststellungsabschnitt zum Ausbau der neuen Anschlußstelle Heideregion an die A 7.
„Für den Bau der Anschlußstelle und
für die Verlegung der L170 / B3 im
Bereich Heber wird jeweils ein gesondertes Planfeststellungsverfahren durchgeführt“, heißt es in einer
Pressemitteilung des Landkreises.
Dieser Planfeststellungsabschnitt
beinhalte den Ausbau der K 35 im
Abschnitt von der Einmündung in die
L 170 bis kurz vor der A7 mit einer
Ausbaubreite von acht Metern.
Gleichzeitig werde die Scharrler
Kreuzung zum Kreisverkehrsplatz mit
einem Durchmesser von 40 Metern
umgebaut. Im Rahmen dieses Ausbaues sei auf der Nordseite der K 35
die Anlage eines Radweges in einer
Breite von 2,25 Metern vorgesehen.
Nach dem Bundesfernstraßengesetz
sei für eine solche Baumaßnahme ein
Planfeststellungsverfahren erforderlich.
Zuständige Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde war in diesem
Fall der Landkreis Soltau-Fallingbostel. Seit Beginn des Verfahrens im
Dezember 2009 seien 20 Stellungnahmen von Trägern öffentlicher Belange und anerkannten Naturschutzverbänden sowie sechs Einwände
von Privatpersonen eingegangen, die
in einem Erörterungstermin behandelt worden seien. Bei der Entscheidung darüber sei zwischen den pri-
vaten und öffentlichen Interessen abgewogen worden.
Mit den Bauarbeiten solle im Herbst
dieses Jahres begonnen werden.
„Diese Baumaßnahme ist eine wichtige Voraussetzung zur Umlegung der
B 3. Die Straßenbaumaßnahmen zur
Schaffung der Anschlußstelle Heideregion haben für die Nordkreisgemeinden einen sehr hohen Nutzen mit
relativ geringen Eingriffen in den Naturraum und vergleichsweise geringen Investitionen, also ein äußerst positives Nutzen/ Aufwand-Verhältnis“,
heißt es in der Mitteilung des Landkreises. Und weiter: „Die zusätzliche
Anschlußstelle Heideregion führt zu
einer günstigeren Verteilung der Verkehre auf die Anschlußstellen im
Nordkreis. Zudem werden der gesamten Heideregion deutlich bessere Entwicklungschancen geboten und
die Ortslagen Soltau, Bispingen, Behringen und Heber vom störenden
Durchgangsverkehr entlastet.“ Die
Maßnahme wird aus dem Verkehrsinfrastrukturprogramm der Europäischen Union (EFRE) gefördert.
Gestohlen
BOMLITZ. Unbekannte sind Anfang des Monats in ein derzeit leerstehendes Gebäude in der Bomlitzer
August-Wolff-Straße eingedrungen
und haben aus dem Innenraum Heizkörper abmontiert. Ferner bauten die
Diebe die Dachrinnen und Fallrohre
ab. Nach ersten Schätzungen der
Polizei ist ein Schaden von zirka
2.000 Euro entstanden.
Bei der Ausleihe in der Stadtbücherei Munster: die neunjährige Isabell
Christiani.
SOLTAU-FALLINGBOSTEL. Es ist
wieder soweit: die ABC-Schützen
werden eingeschult und fiebern ihrem
neuen Lebensabschnitt entgegen.
Dabei darf natürlich auch die Schultüte nicht fehlen. In diese müssen
natürlich nicht nur die obligatorischen
Süßigkeiten hineingefüllt werden. Die
öffentlichen Bibliotheken im Landkreis Soltau-Fallingbostel bieten vielmehr eine gute Ergänzung an: den ersten eigenen Büchereiausweis.
Ergänzend zur Schule können einfache Erzählungen für Leseanfänger
und Sachbücher mit bunten Illustrationen die Grundschüler beim Lernen
begleiten. Vor allem zum Lesenlernen
brauchen die ABC-Schützen motivierende Bücher. Denn nur Übung
macht den Meister. Die Büchereien
bieten dafür das ideale Zusatzangebot zur Schule: je nach Interesse und
Wissenstand können sich die Kinder
dort ganz individuell Bücher, CDs,
CD-ROMs, DVDs, Hörbücher und
Spiele ausleihen. Zum Schulanfang
gibt es jetzt in einigen Bibliotheken
zum nett verpackten Leseausweis eine Kleinigkeit dazu, so zum Beispiel
Lesezeichen oder Anstecker. In anderen Büchereien gibt es eine kleine
Überraschung bei der ersten Ausleihe. Näheres erfahren Interessierte in
der jeweiligen Bibliothek.
Gegen Vorlage eines Personalausweises erhalten die Erziehungsberechtigten den kostenlosen Leseausweis für ihr Kind in der Stadtbücherei Bad Fallingbostel/Dorfmark,
Ruf (05163) 290564, Stadtbücherei
Schneverdingen, Telefon (05193)
93400, Bibliothek Waldmühle Soltau,
Ruf (05191) 5005, sowie Stadtbücherei Munster, Telefon (05192)
2075. Öffnungszeiten und sonstige
Informationen gibt es auf den Internetseiten der jeweiligen Bibliothek.
Auch die Fahrbücherei des Landkreises macht bei der Aktion mit - Haltestellen und Zeiten können telefonisch unter (05191) 970624 erfragt
werden. Sie sind zudem im Internet
unter www.fahrbuecherei-sfa.de zu
finden.
Friedwald
BISPINGEN. Führungen durch den
Friedwald Lüneburger Heide werden
aktuell in den Sommermonaten angeboten: Am 31. Juli, 14. und 28.
August sowie am 11. und 25. September führen Förster Friedwald-Interessierte durch ihr „Revier“ und informieren über Grabarten, Baumauswahl, Sicherheit und Beisetzungen im Friedwald. Daneben bietet eine Waldführung auch die Möglichkeit, einen eigenen, persönlichen
Baum zu finden. Die Führungen beginnen jeweils um 14 Uhr. Treffpunkt
ist der Friedwald-Parkplatz am Naturschutzgebiet, von dort aus geht es
gemeinsam mit den Förstern in den
Wald. Anmeldungen sind erforderlich
beim Kundenservice unter der Telefonnummer (06155) 848200 oder im
Internet unter www.friedwald.de. Bei
ausgebuchten Terminen werden weitere Zusatztermine angeboten, die
Interessierte dann beim Kundenservice oder im Internet erfahren können.
Front weiß hochglanz,
ATIS!
Korpus Nussbaum Butcherblock
talog GR
Küchen-Ka
7
/97377
soltau.de
: 05191
enhausfordern
jetzt an l: platter@kuech
oder mai
Ihr Küchenspezialist
Soltauer Küchenhaus
Inh. Hans Kempa e.K.
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-19.00, Sa. 9.00-16.00 Uhr
Almhöhe 13-15 29614 Soltau Tel. 05191-973777
Seite 4
Sonntag, 25. Juli 2010
heide kurier
„Let’s have a Party“
Seit zehn Jahren Patenschaft
Musik der „New Orleans Feetwarmers“
Soltauer AWO-Senioren pflegen Kontakt zu Kita in Hützel
SOLTAU/HÜTZEL. Als die damalige Vorsitzende des Soltauer Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO)
beim Sommerfest der Kindertagesstätte (Kita) Hützel im Juli 2000 meinte, die Böhmestädter AWO-Mitglieder fühlten sich als Patenomas und
-opas der Einrichtung, war das nicht
einfach dahingesagt. Dieser Ausspruch nämlich wurde Programm,
und so sind es jetzt genau zehn Jahre, in denen die Kleinen regelmäßig
Kontakt zu ihren „Wahlgroßeltern“
haben.
Dadurch erhalten die Omas und
Opas Einblick in das Kita-Leben, auch
in die Sorgen und Probleme der Einrichtung, was erfahrungsgemäß die
Spendenfreudigkeit anregt. Auf der
anderen Seite bekommt damit die Arbeiterwohlfahrt als Träger der Einrichtung für die Mitarbeiterinnen ein
Gesicht.
Die sozialen Einrichtungen der
AWO werden in der Regel zentral verwaltet. Im Falle der regionalen Kindertagesstätten organisiert beispielsweise ein Referat, seit kurzem
eine gemeinnützige Genossenschaft
des Bezirksverbandes Hannover,
mehr als 40 solcher Institutionen. Das
birgt die Gefahr, daß die in Ortsvereinen zusammengefaßten AWO-Mitglieder wenig von diesen Einrichtun-
gen wissen und deren Personal wiederum kaum eine Ahnung davon hat,
was es mit der vor fast 100 Jahren
aus der Arbeiterbewegung erwachsenen AWO auf sich hat.
pädagogische Wege zu erkunden.
Die Kindertagesstätte entstand damals für den Nachwuchs der Mitarbeiter dieser Einrichtung und nahm
bald auch Kinder aus dem Luhetaldorf auf. Als „AWO-TrägerschaftsreAus diesem Grunde nahm der
likt“ blieb sie schließlich im sozialen
AWO-Bezirksverband Hannover im
Netz der Gemeinde Bispingen beJahr 2000 den Wunsch des Soltauer
stehen.
Ortsvereins nach einer Patenschaft
mit der Kita Hützel begeistert auf. Er
Die Gemeinde hat inzwischen alstellte diese Vereinbarung sogar auf lerdings den Trägerschaftsvertrag mit
der Bildungsmesse 2001 in der Lan- der AWO gekündigt. Sollte diese Kündeshauptstadt als beispielhaft her- digung greifen, dürfte damit auch die
aus. Diese Patenschaft hat für den bisherige Patenschaft beendet sein.
mittlerweile seit fast 63 Jahren be- Für diesen Fall hoffen die Patenomas
stehenden Ortsverein auch ein wenig und -opas auf eine neue AWO-Trämit Traditionspflege zu tun: Mit dem gerschaft für eine Kita oder eine anImmenhof gab es in Hützel von 1927 dere interessante Einrichtung im
bis 1933 und von 1950 bis etwa 1990 „Großraum“ Soltau, um dann ein neueine AWO-Hochburg, um zeitgemäße es Feld beackern zu können.
Seinerzeit spendete die AWO rund
Die „New Orleans Feetwarmers“ stehen am morgigen Montag bei der
1.200 Mark für die Anschaffung einer
nächsten Veranstaltung der Reihe „Therme Live“ auf der Bühne.
Werkbank mit zahlreichen Geräten.
Die boten dem Nachwuchs tolle MögSOLTAU. „Let‘s have a Party“: Die- ker im gleichen Jahr ebenfalls auf lichkeiten, spielerisch ihre handse Textzeile aus dem temperament- dem Treppchen – von 16 Bands aus werklichen Talente zu entdecken. Bei
vollen Titel „I Can‘t Dance“ ist für die 16 Ländern wurden die „New Orle- diesem Griff in das Fach „gem„New Orleans Feetwarmers“ Antrieb ans Feetwarmers“ Zweiter.
einnützige Spenden“ der Ortsverund Einladung zugleich. Kein Fuß
Ein Geheimnis der Band liegt in der einskasse blieb es indes nicht. So fisteht still, wenn das Sextett aus
Besetzung: Die Formation verzichtet nanzierte die Soltauer AWO immer
Norddeutschland am 26. Juli auf der
auf eine Posaune und erreichet mit wieder einmal Anschaffungen und
Bühne am Vorplatz der Soltau-Thereinem zweiten Saxophon (Klarinette) Veranstaltungen, die der „Haushaltsme loslegt: Authentischer New-Orleden authentischen Klang der Hot- plan“ der Einrichtung eigentlich nicht
ans-Jazz aus den 20er Jahren, live
Dance-Music aus den 20er Jahren. hergab. Darüber hinaus machte der
und handgemacht: In dieser Musik,
Damit nicht genug: Das Publikum ju- Ortsverein der Kita-Leiterin eine Art
die das Publikum bei „Therme Live“
belt, wenn Kornettist Dieter Fascher „Verfügungskonto“ zugänglich, was
am morgigen Montag ab 19 Uhr erauf der Blockflöte jazzt, Pianist Mar- ihr unbürokratische Hilfe bei aktuelleben wird, steckt ein Lebensgefühl,
kus Pohle Boogie und Ragtime lem Bedarf ermöglichte.
das mitreißt.
großer Meister präsentiert oder die
Wichtiger als diese finanzielle UnBand ihre preisgekrönte Version von
Vom Zauber der Band ließen sich
Beethovens „Ode an die Freude“ ver- terstützung waren und sind jedoch
auch Jurys und Publikum bei mittjazzt. Mitreißend ist auch, wenn Wolf- die persönlichen Kontakte zwischen
lerweile vier internationalen Jazzgang Möhler (Baß) und Manfred den Soltauer AWO-Mitgliedern eiFestivals in Frankreich begeistern: So
„Männe“ Eickholt (Banjo) den Rhy- nerseits und den Hützeler Kindern,
gewannen die „New Orleans Feetthmus gnadenlos antreiben oder Hel- Eltern und Erzieherinnen andererseits.
warmers“ im Juli 2008 im ersten Ange Sachs und Hans-Hilmer Eimer So sind die Patenomas und -opas relauf den renommierten Wettbewerb
(Saxophon und Klarinette) in leiden- gelmäßig bei Veranstaltungen der Ki„Compétition internationale de Jazz
schaftlichen Solodarbietungen den ta zu Gast und machen mit den KleiNew Orleans“ in St. Raphaël (Südnen alljährlich einen Ausflug.
Jazz „leben“.
frankreich, Côte d‘Azur). Als erste
Im Gegenzug bestreitet zumeist die
deutsche Band siegten sie 2007
Auch für diese „Therme Live“ Veraußerdem beim „Megève Jazz Con- anstaltungen gilt: Der Eintritt ist frei Kita-Gruppe, die vor dem Übergang
test“, einem hochkarätig besetzten und die Therme-Gastronomie bietet in die Grundschule steht, den größ- Auch beim diesjährigen Sommerfest der Kita Hützel fehlten die Patenomas und -opas der AWO Soltau nicht.
Band-Wettbewerb in den französi- Spezialitäten für den großen und klei- ten Programmteil bei der Adventsfeischen Alpen. Und: Beim Euro-Jazz- nen Hunger an. Mehr zu den Kon- er der Soltauer AWO-Senioren. DarFestival im Pariser Vorort Rueil-Mal- zerten gibt es im Internet unter über hinaus gibt es aber auch Einzelbesuche in der Kindertagesstätte.
maison landeten die Amateurmusi- www.soltau-therme.de.
NEUENKIRCHEN. Ein großer
MUNSTER. „Frieden wünsch’ ich Lieder und liturgische Gesänger auf Flohmarkt steht am kommenden
Dir“ ist das Thema der Motette in der dem Programm“, so Kantor Daniel Sonntag, den 1. August, in NeuenSankt-Urbani-Kirche Munster am Heinrich. Der Titel eines der Stücke kirchen auf dem Plan. Auf dem
31. Juli. Ab 18.30 Uhr ist dort das „Frieden wünsch’ ich Dir“ ist zu- Heidesand-Gelände können BesuGesangsensemble „Voicechoice“ gleich Programm für diesen Abend cher an diesem Tag an den zahlreiaus Hannover zu Gast. „Diesmal ste- und wird von Vikarin Anne Störmer chen Ständen handeln und feilhen in der Motette neue geistliche ausgelegt.
schen.
Motette in St. Urbani
Flohmarkt
Schmalzbrote und Volkstanz
Zwei Feste auf dem Schneverdinger Theeshof
SCHNEVERDINGEN. Zum Sommervergnügen lädt der Heimatbund
Schneverdingen auf den Theeshof in
der Heideblütenstadt ein. Am Freitag, dem 30. Juli, steht ab 19 Uhr der
traditionelle Schmalzbrotabend auf
dem Programm. Am 1. August folgt
dann bereits ab 9 Uhr „Een Sünndag
up’n Theeshof“.
beendet ist, gibt es Biergartenmusik
mit der Gruppe „Sunrise“. Diese
Band gestaltete bereits des öfteren
den zweiten Teil des Sommerabends
mit flotter Musik - auch zum Tanzen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt,
wobei es nicht nur Schmalzbrote
gibt. Getränke werden an mehreren
Ständen angeboten.
terhaltung zur Mittagszeit mit dem
Schneverdinger Shanty-Chor „Snevern Shanty Singers“. Ab 12 Uhr gibt
es einen kräftigen Erbsensuppeneintopf aus der Gulaschkanone. Später wird frischer Butterkuchen aus
dem hofeigenen Steinbackofen angeboten. Wer möchte, kann dazu
Kaffee oder Tee trinken. Das Nachmittagsprogramm beginnt um 13.30
Uhr mit der Volkstanzgruppe „De
Blomendaler“ und dem Frauengesangverein Plau am See. Es folgen
weitere Auftritte der Volks- und
Trachtengruppe Meinsen-Waber,
der „Vergneugten Heidjer“, der Plattschnackers vom Theeshof, der Gruppe „Goldene Brücke“, der Folkloregruppe „Finkwarder Speeldeel“ und
der Gruppe „Beechwood-Danzers“.
Den Schmalzbrotabend eröffnet
der Musikzug „Schneverdinger
Stadtfalken“. Es folgen Volkstanzdarbietungen von Gruppen aus der
näheren Umgebung. Mit von der Partie sind zum Beispiel „De Wesseloher Heiddänzer“, „De Wintermoorer
Moorkluten“, „De Langeloher Danzlüüd“ und „De Vergneugten Heidjer“
vom Heimatbund. Auch Gruppen von
Tanzlehrerin Lena Bosselmann sowie die „Red Castle Swingers“ und
Mitglieder des Trachten- und Volkstanzkreises Luhmühlen treten auf. Ab
etwa 22 Uhr, wenn der offizielle Teil
Am 1. August heißt es dann wieder „Een Sünndag up`n Theeshof“.
Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr
mit einem plattdeutschen Gottesdienst auf dem schattigen Hofgelände unter den großen Eichen. Die
Predigt hält Pastor i.R. Wilhelm Röhrs
aus Scheeßel. Für den musikalischen
Rahmen sorgt der Schneverdinger
Posaunenchor. Weil der Gottesdienst auf dem Theeshof gehalten
wird, gibt es an diesem Tag keine
Ein besonderer Höhepunkt auf dieweitere kirchliche Veranstaltung in sem Folklorefest wird der Besuch der
der Peter-und- Paul-Kirche. Ab 11 amtierenden Heidekönigin Jana
Uhr geht es weiter mit Musik und Un- Schröder mit ihren Hofdamen sein.
Mit dem Rad zur Kunst
„Kulturknick“-Mitglieder besichtigen Skulpturen im Sticht
NEUENKIRCHEN. Seit Jahren begleitet den Kulturverein „Kulturknick“
aus Fintel das Thema Skulpturen. So
befassen sich die Mitglieder mit
„Skulpturen im Vorgarten“, „begehbaren Skulpturen“ und auch Kunstobjekten in der Landschaft und im Ort.
So entstand im Verein die Idee, das
Neuenkirchener Projekt „Kunst-Landschaft“ zu besuchen.
Somit lädt der Kulturverein Kulturknick am 31. Juli zu einer Fahrradtour
rund um den Springhornhof Neuenkirchen ein. Die Teilnehmer treffen
sich um 16 Uhr in Fintel am Heimathaus. Dort packen sie die Fahrräder
ein und starten nach der Besichtigung
der Ausstellung am Springhornhof auf
Entdeckertour. Die Strecke ist rund
20 Kilometer lang und soll zwei bis
drei Stunden dauern - je nach gemeinsamer Entscheidung vor Ort.
Anschließend wollen sich die Teilnehmer gemeinsam in einem Restaurant stärken.
Der Kunstverein Springhornhof
stellt seit 1967 mit internationalen
Künstlern landschaftsbezogene Werke in den öffentlichen Raum um Neuenkirchen. Gezeigt wird Kunst aus einem poetischem Standpunkt im Spiel
der Bilder, Zeichen und Objekte. Im
Wald und in den Feldern, an Wegrändern, Seeufern und auf Heideflächen sind die Außenarbeiten frei
zugänglich.
Das Ensemble wird laufend um aktuelle künstlerische Positionen erweitert. Zurzeit gibt es 38 Objekte.
Von denen der Verein „Kulturknick“
rund 15 Skulpturen auf sich wirken
lassen möchte. Auf der Seite
www.springhornhof.de können erste
Eindrücke gewonnen werden. Anmeldungen werden bis Mittwoch,
dem 28. Juli, unter Telefon (04265)
8318 oder per E-Mail unter info@kulturknick.de entgegengenommen.
REDUZIEREN SIE SELBST!!!
10
%
15
%
20
%+
RABATT*+
RABATT*+
RABATT*
*außer Tredford, Esprit und Schöner Wohnen
Doppelt günstig!
• WIR MESSEN
• BERATEN
• VERLEGEN
NOCH MEHR
SCHNÄPPCHEN:
Und so funktioniert es:
3 Coupons ausschneiden, 3 Artikel wählen, dann gehen
Sie zur Kasse und legen den Rabatt für den jeweiligen
Artikel fest. Eine tolle und günstige Art einzukaufen.
Gehen Sie schnell bei uns auf Schnäppchenjagd!
www.ttmarkt.de
Teppichboden
Teppiche
Laminat
Parkett
Tapeten
Farben
CHRISTIANSEN
Gardinen
Sonnenschutz
SSV 19.07.-31.07.10
Celler Straße 105
29614 Soltau
ట 0 51 91 - 96 77 60
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9.00 - 18.30 Uhr
Sa.
9.00 - 14.00 Uhr
Sonntag, 25. Juli 2010
Seite 5
heide kurier
Kinderratssitzung in Soltau
• Anstricharbeiten
• Tapezierarbeiten
• Vollwärmedämmung
• Fußbodenarbeiten
Luna Rohleder wieder zur Kinderbürgermeisterin gewählt
SOLTAU. Gerade wird sie noch
vom Bürgermeister aus dem Amt verabschiedet und nur wenige Minuten
später empfängt Kinderbürgermeisterin Luna Rohleder die Glückwünsche zur Wiederwahl: Die Teilnehmer
der Kinderratssitzung haben ihr für
die Saison 2010/2011 erneut das
Vertrauen ausgesprochen und als
neue Stellvertreterin Verena Thorey
gewählt.
D. Laubrich · Querweg 3 · Munster · Mobil: 0173 - 5404271
Großer Flohmarkt
Landhotel Lüneburger Heide
Wir hören auf und alles muss raus!!!
19 Jungen und Mädchen hatten bei
der Kinderratssitzung ihre Anregungen und Ideen übermittelt und mit
Bürgermeister Wilhelm Ruhkopf und
seinem Stellvertreter Jupp Mayer
über die Situation in Soltau diskutiert.
So regte die Gruppe unter anderem
den Erhalt des Freibades an: Der
Plan, das Freibadgelände um eine
Eisbahn aus Kunststoff zu ergänzen
- sollte der Umbau zum Allwetterbad
erfolgen - wurde mit Begeisterung
aufgenommen.
Bettwäsche, Betten, Schränke, Hotelmobilar, Küchentechnik, Teller,
Besteck, Töpfe, Kellen, Pfannen, HiFi, Fernseher, DVB-T Receiver,
Tische, Stühle, Gardinen, Elektrogeräte,
Dekoartikel und vieles mehr, alles muss raus!!
Große 1-€-Ecke mit vielen Kleinteilen
Am Wochenende vom 31. Juli bis zum 1. August 2010
jeweils von 11 bis 18 Uhr
Montag, 2. August Sondertag für Gastronomen
Für das leibliche Wohl wird gesorgt!!!
Volkwardingen 12
29646 Bispingen
Bei der Kinderratssitzung wurde Luna Rohleder (5.v.li.) wieder zur Kinderbürgermeisterin gewählt.
Malina machte sich für den Krötenschutz stark und wünscht sich dabei Unterstützung von der Stadt: In
Friedrichseck sollen Krötenzäune
aufgestellt werden, „weil man
manchmal vor lauter Kröten gar kei-
Gefunden
SCHNEVERDINGEN. Ein
79jähriger Schneverdinger war
am vergangenen Donnerstag
bei der Polizei als vermißt gemeldet worden: Der Mann, der
jeden Tag mit seinem Fahrrad
unterwegs ist, kam nicht wie gewohnt zurück nach Hause. Bei
ihrer Suche setzten die Beamten auch einen Polizeihubschrauber ein. Am Abend gegen 19.30 Uhr wurde schließlich eine Verkehrsteilnehmerin
in Fintel auf den Schneverdinger aufmerksam. Der Mann hatte offensichtlich die Orientierung verloren, blieb aber unverletzt und konnte wohlauf
wieder nach Hause gebracht
werden.
SoVD-Tour
SCHNEVERDINGEN. Die Fahrradgruppe des SoVD-Ortsverbandes
Schneverdingen radelt am Mittwoch,
dem 28. Juli, wieder mit Werner Jakob. Im Anschluß an die Fahrradtour
gibt es eine Einkehr in Insel beim
Schützenhaus, um die Fahrt mit einem gemeinsamen Grillen ausklingen zu lassen. Um die entsprechenden Besorgungen tätigen zu können,
bitten die Organisatoren um Anmeldungen unter Ruf (05193) 7333 bei
Reinhard Ebert.
ne Straße mehr sieht.“ Sie wünscht
sich Mitstreiter, um die Kröten in Eimern über die Straße zu tragen. Niklas regte die Erneuerung des Spielplatzes in Friedrichseck an und for-
dert, daß die Kinder in die Planung
mit einbezogen werden. Die Anregungen und Ideen aus der Kinderratssitzung werden im Soltauer Rathaus sehr ernst genommen: Nach der
„Quatsch und Matsch“
Kinderaktion am Heide-Erlebniszentrum des VNP
UNDELOH. Vor gut einem Jahr
weihte Niedersachsens Umweltminister Hans-Heinrich Sander in Undeloh das Heide-Erlebniszentrum
des Vereins Naturschutzpark (VNP)
ein. Zum seinem ersten Geburtstag
hat das Haus nun ein Geschenk bekommen: Während einer zweitägigen
Aktion bauten 30 Kinder ein „Insektenhotel“ neben dem Erlebniszentrum. Unter dem Motto „Quatsch und
Matsch“ hatten sich Mitarbeiter des
VNP viele Aktionen und Bastelarbeiten überlegt.
Dank des sonnigen Wetters konnten die Kleine genüßlich im Lehmbecken waten und anschließend eine Flechtwand mit Lehm einschmieren. Anschließend statteten sie das
Holzgerüst mit Reetrollen, Eichenästen und Ziegeln aus. Nun wartet
die Behausung auf neue Bewohner,
die sicherlich in den nächsten Wochen den neu geschaffenen Lebensraum beziehen werden. Solitärbienen
Bei einer Ferienaktion des Vereins Naturschutzpark halfen die Kinder
und Holzwespen sind nur einige Arbeim Aufbau eines „Insektenhotels“
ten, die dankbar für solche Möglichkeiten sind, ihre Eier abzulegen.
Sickerwasserbecken pflanzten sie Kinder und VNP-Mitarbeiter hatten
Nach einer Übernachtung in der Schilf und Rohrkolben. Die hier stark während dieser zwei „matschigen“
Erlebnisausstellung halfen die Kin- mit Nährstoffen angereicherten Tage viel Spaß. Im kommenden Jahr
der am nächsten Tag bei der Ge- Straßenabwässer werden nun auf können Interessierte dann Blattstaltung der näheren Umgebung: In natürliche Weise geklärt, bevor sie schneiderbienen, Holzbienen, Pelzdie hinter dem Haus liegenden in das Radenbachgebiet fließen. bienen und Mauerbienen am HeideErlebniszentrum ganz aus der Nähe
beobachten.
Frank Abels neuer Präsident
Lions-Club Munster mit neuem „Chef“
MUNSTER. Einen neuen Präsidenten hat der Lions-Club Munster/Örtze. Dr. Klaus König übergab
kürzlich traditionsgemäß das Zepter, bei „Löwen“ allerdings ein Hammer, an Frank Abels. In der Feierstunde würdigte der scheidende
Präsident das Engagement der Lionsdamen und Lionsfreunde und erinnerte dabei besonders an die Ak-
Sitzung werden die Ergebnisse protokolliert und an die zuständigen
Fachbereiche weitergegeben, damit
sie in die weiteren Planungen einfließen können.
tivitäten beim Mahl-und Backtag und
beim Nikolausmarkt. Beide Veranstaltungen wurden erfolgreich über
die Bühne gebracht, so daß das Jugendrotkreuz und der Schulsanitätsdienst in der Örtzestadt mit
Geldbeträgen unterstützt werden
konnten. Frank Abels geht mit folgenden Vorstandskollegen in sein
Präsidentenjahr: Frank Becht, 1. Vi-
zepräsident, Detlef Loos, 2. Vizepräsident, Rudolf Cortemme,
Schatzmeister, Peter Dankert, Clubmaster, Hans Köchy, Sekretär. Alfred Mangold ist für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Neuer Activity-Beauftragter ist Achim Cohrs.
Dessen Vorgänger Dr. Lothar Brauer war aus dem Amt ausgeschieden.
Brauer erhielt für seine Verdienste,
die er sich in vielen Jahren Arbeit erworben hat, den Activity-Award. Der
Lions Club Munster/Örtze hat sich
in den fast 40 Jahren seines Bestehens unter dem Lions-Motto „We
serve“ (Wir dienen) stets für das Allgemeinwohl eingesetzt und sich an
internationalen Projekten beteiligt,
vor allem aber vor Ort gewirkt. Abels
erinnerte an die Blindenhilfe „Sight
first“, die Schaffung des Wildgeheges im Örtzetal, die Anlage des Heinrich-Meyer-Wanderweges und an
viele andere Projekte.
Noch geheim sind die Pläne für
2010. Die „Löwen“ betonen indes,
daß die Unterstützung durch die BeFrank Abels (li.) bekam als neuer Präsident des Lions-Clubs symbolisch völkerung eine wichtige Voraussetden Hammer von seinem Vorgänger Dr. Klaus König überreicht.
zung für den Erfolg ist.
Haben Sie vorab eine Frage??
Rufen Sie an unter 05194 - 431200
8-Tage-Seniorenreise
Bodenmais – die Perle des
Bayerischen Waldes
Leistungen:
• Fahrt im Nichtraucherfernreisebus
mit WC und Getränkeselfservice
• 7 Übernachtungen in Zimmern
mit Bad bzw. DU und WC
• Kleiner Obstteller zur Begrüßung*
• 7 x MORADA Frühstücksbuffet
• 5 x Abendessen als Buffet
• 1 x Galabuffet
• 1 x Bayerisches Spezialitätenbuffet
• Tafelwein u. Tafelwasser zum Abendessen*
• 1 x Kaffeeklatsch mit Kuchen*
• Willkommenscocktail
• Geführter Spaziergang
durch Bodenmais
• Filmabend „Der Bayerische Wald“
• Unterhaltungsabend
• Bayerischer Heimatabend
• Bingo, Filmabend
• Reiseforum
• Kostenl. Nutzung von Hallenbad / Sauna
• SKAN-CLUB 60 plus-Team
• Kofferservice im Hotel
• Kurtaxe
• Insolvenzschutz
u. v. m.
* bis 16.10.10 (Abreise)
Beispielsweise vor Ort buchbare Ausflüge:
• Bayernwaldrundfahrt
• Böhmen
• Bad Füssing • Regensburg • Passau
%8&+81*81'%(5$781*%(,
DE€
3
3'=+
S
ODJDE€
(==XVFK
Im einzigen heilklimatischen Kurort des
Bayerischen Waldes, dem Luftkurort Bodenmais, liegt das MORADA Hotel Bodenmais günstig nur wenige Schritte vom Ortskern entfernt. Alle Zimmer sind freundlich
eingerichtet, Restaurant, Wintergarten Hallenbad u. Sauna sind weitere Einrichtungen.
²
²
²
²
²
²
²
²
²
€
€
€
€
€
€
€
€
€
7DJH5HLVH:HLKQDFKWHQ
²
€
7DJH5HLVH6LOYHVWHU
Kostenloses
Kunden-Service-Telefon:
0 800-123 19 19
tägl. 8 – 20 Uhr auch Sa + So
7RXULVWLN$OEHU
/QHEXUJHU6WU7HO
www.seniorenreisen.de
9HUDQVWDOWHU6.$172856
7RXULVWLN,QWHUQDWLRQDO*PE+*LIKRUQ
Vertiefungsseminar
SOLTAU. Ein Vertiefungsseminar
zum Niedersächsischen Personalvertretungsgesetz bietet das „ver.di“Bildungswerk vom 13. bis 15. September in Soltau an. Infos dazu so-
wie die Jahresübersicht über Betriebs- und Personalratsschulungen
erhalten Interessierte beim „ver.di“Bildungswerk, Auf dem Rahlande 4,
29525 Uelzen, Ruf (0581) 9730200.
+++ Ankauf täglich! +++ Ankauf täglich! +++ Ankauf täglich! +++ Ankauf täglich! +++
SOFORT BARGELD FÜR GOLD, SILBER,
PLATIN, BRILLANTEN UND LUXUSUHREN!
FAIRE PREISE!!!
Seite 6
Sonntag, 25. Juli 2010
heide kurier
lokalsport
„Fit-Ball-Trommeln“
Triathlon in Roth gemeistert
Neues Angebot beim ASV Faßberg
Mehrere Sportler beenden erfolgreich die Langdistanz
FASSBERG. „Fit-Ball-Trommeln“ heißt ein neues Sportangebot des ASV Faßberg, das am Donnerstag, dem 5. August, beginnt.
Es umfaßt zehn Abende. Die Teilnehmer treffen sich jeweils von
18.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle am Lerchenberg. Es wird eine
Teilnahmegebühr erhoben. ASVMitglieder zahlen nur eine geringe
Gebühr.
Beim Trommeln auf dem „FitBall“ mit sogenannten Drum-Sticks
(Holzstäbe) handelt es sich um ein
ganzheitliches Training von Körper,
Geist und Seele. Neben den klassischen Effekten von Steigerung
der Herzfrequenz und Verbesse-
rung der Durchblutung, wirkt sich
„Fit-Ball-Trommeln“ positiv auf die
Hirnleistungsfähigkeit aus. Der
Rhythmus und die flotten Bewegungsabläufe stimulieren beide
Gehirnhälften und fördern so die
Koordination.
Weitere Stundeninhalte werden
zum Beispiel Fit-Ball-Aerobic,
Balancetraining, Bauch-Beine-PoTraining und Funktionsgymnastik
sein. Die Stunde endet mit einem
Entspannungs- und Stretchingteil.
Anmeldungen zum neuen ASVAngebot werden unter der Telefonnummer (05053) 1493 sowie
unter der Rufnummer (05055) 1523
entgegengenommen.
Rund um Lünzen
KSB-Gruppe geht auf Fahrradtour
SOLTAU-FALLINGBOSTEL. Mehrere Triathleten aus dem Heidekreis
gingen jüngst bei einer der renommiertesten Langdistanz-Triathlonveranstaltungen in Deutschland im
fränkischen Roth an den Start. Bei
vergleichsweise moderaten Temperaturen und teilweise starkem Wind
beendeten in den Einzelwettbewerben beide Einzelstarterinnen der Triathlongemeinschaft Heidekreis ihre
Premiere über diese Distanz erfolgreich. Kirsti Sarikaya überquerte nach
3,8 Kilometern Schwimmen, 180
Kilometern auf dem Rad sowie dem
abschließenden Marathonlauf die
Ziellinie mit einer Gesamtzeit von
13:19:17 Stunden. Ihre Vereinskameradin Heidi Eggers durfte sich
nach insgesamt 14:05:16 Stunden
Wettkampf ebenfalls über die erfolgreiche Bewältigung der Strecke freuen.
Als dritter Einzelstarter des Triathlonvereins Heidekreis beendete Dirk
Sauer nach 13:31:52 Stunden den
Wettkampf. Neben den Einzelstartern war der Heidekreis in Roth auch
mit insgesamt drei Staffeln vertreten.
Als schnellstes Team zeichneten sich
In Roth am Start: die Triathleten aus dem Heidekreis.
dabei die „Heidebären“ (Thomas
Röhrs, Günther Brockmann, Dr.
Michael Röhrs) mit einer Gesamtzeit
von 8:06:25 Stunden aus, dicht
gefolgt vom Team „Heidegeister 1“
mit Rene Schwarzenberger, Henning
Mühlenhaupt und Ralf Zacharias in
08:07:30. Ebenfalls erfolgreich
bewältigen den Staffelwettbewerb
die Teams „Heidegeister 2“ mit André
Meyer, Detlef Buchheister, Helmut
Eggers in 11:05:11 sowie „Heidegeister 4“ mit Anja Poppe-Neumann,
Eva Homotov und Hans Schönfeld in
12:33:50.
Fünf Medaillen erkämpft
Sportler des Fechtclubs Soltau in Hildesheim auf dem Siegerpodest
SOLTAU. Beim 26. Huckup-Turnier in Hildesheim gingen vor einiger Zeit 144 Florettfechter aus mehreren Bundesländern an den Start,
kämpften an zwei Tagen um wertvolle Ranglistenpunkte und Medaillen. Der Fechtclub Soltau schickte
mit neun Fechtern in der A- und BJugend sowie in der Schülerklasse
eine starke Equipe ins Rennen. Mit
einmal Gold, zweimal Silber und
zweimal Bronze erzielte der Fechtclub ein beeindruckendes Ergebnis.
Zu ihrer nächsten Tour starten die Radwanderer des Kreissportbundes
am 31. Juli. Diesmal geht es nach Lünzen.
SOLTAU-FALLINGBOSTEL. Zu
ihrer nächsten Ganztagestour lädt
die Radwandergruppe des Kreissportbundes (KSB) am 31. Juli ein.
Start ist um 10 Uhr auf dem Hof der
Familie Inselmann, Rieper Weg 12,
in Lünzen. Dort steht zum Abschluß
ein gemeinsames Kaffetrinken auf
dem Programm. Die Tourlänge beträgt etwa 65 Kilometer und führt die
Radler Richtung Rotenburg und
zurück nach Lünzen. Ein Fahrradtransport nach Lünzen ist nach
Absprache mit dem Radwanderwart
möglich. Gäste sind wie immer willkommen. Eine Vereinszugehörigkeit
ist nicht erforderlich. Nähere Auskünfte erteilt KSB-Radwanderwart
Siegfried Moritz unter der Telefonnummer (05196) 420.
Am ersten Tag sammelten die
FCS-Fechter gleich drei Medaillen.
Bei den weiblichen B-Jugendlichen
ging mit Lucia Zabinski und Marie
Schröder (beide JG.1997) ein stets
erfolgreiches FCS-Duo an den Start.
Beide meisterten die Vorrunde problemlos - wobei Erstere ohne Niederlage blieb - und erreichten die
Direktausscheidung. Hier schlug sich
Marie Schröder tapfer, konnte erst
im Halbfinale gestoppt werden und
erkämpfte sich somit die Bronzemedaille. Bis ins Finale schaffte es ihre
Teamkollegin Zabinski, die nun um
„Colossos“ statt Training
Präsentierten sich in Hildesheim in guter Form: die Fechterinnen und Fechter des FC Soltau.
den Sieg in diesem Turnier focht. Am
Ende fehlte ihr das nötige Quäntchen
Glück und sie verlor das Gefecht.
Damit holte Lucia Zabinski Silber.
Für den B-Jugendlichen Lennart
Vogt (JG.1997) war es mal wieder ein
harter Kampf in seinem Jahrgang,
der stets sehr stark besetzt ist. Insgesamt 19 Fechter kreuzten die Klingen. Vogt ging von Beginn an konzentriert auf die Planche. In der
Vorrunde gelangen ihm drei Siege,
unter anderem gegen den späteren
Sieger. In der Direktausscheidung
erreichte Vogt nach einem 1:5-Rückstand und großem Kampf das entscheidende Gefecht zum Einzug ins
Viertelfinale. Doch nun mußte er sich
seinem Gegner beugen und verlor
mit 4:9. Im Endergebnis landete der
FCS-Sportler auf dem 7. Platz.
Markus Lohmeyer ging bei den BJugendlichen des Jahrgangs 1996
auf die Planche. Auch er konnte in
der Vorrunde überzeugen und stand
in der Direktausscheidung. Im Viertelfinale hatte er keine Probleme mit
seinem Gegner, gewann mit 10:3 und
stand somit im Halbfinale. Hier war
er der eindeutig der bessere Fechter, verlor aber knapp 9:10. Die Soltauer kritisierten einige Fehlentscheidungen des Obmanns, die zur
Niederlage geführt hätten. Dennoch
war Lohmeyer letztlich mit dem 3.
Platz sehr zufrieden.
Spaß im Heide-Park hatten jüngst die Männer der deutschen Rollhockey-Nationalmannschaft. Während sie
sonst auf Rollschuhen ihren Sport ausüben, bei dem Schnelligkeit und Präzision gefordert sind, holten sie
sich ihren „Kick“ diesmal in der Holzachterbahn „Colossos“ und in der Katapultachterbahn „Desert Race“.
Das Team bereitet sich in Calenberg bei Springe auf die Europa-Meisterschaften in Wuppertal vor. „Wir wollen das Halbfinale erreichen“, so Mannschaftssprecher Sven Steup. Spanien sei der große Favorit auf den
Titel, aber die Deutschen dürften sich schon jetzt zu den fünf besten Mannschaften in Europa zählen.
Der zweite Turniertag galt dann
zuerst der Königsklasse der AJugendlichen. Hier wurde der Fechtclub von Lukas Schröder und Christopher Janß (beide Jg.1995)
vertreten. Beide schafften den
Sprung unter die besten acht Starter. In der Vorrunde mußte Schröder
lediglich gegen den späteren Zweiten und Kaderfechter Miles Pieles
von der Eintracht Hildesheim eine
Niederlage einstecken und focht
nach weiteren siegreichen Gefechten um den Einzug ins Halbfinale. In
einem packenden Duell verlor Schröder mit 8:15 und belegte somit den
ausgezeichneten 5. Platz. Für Janß
war schon eine Station zuvor Schluß.
Er verlor sein Gefecht und landete
auf Platz 7.
Nun trat noch die Schülerklasse an.
Im Jahrgang 1998 standen zwei Teilnehmer des Fechtclubs auf der Planche. Bei den Mädchen war es einmal
mehr Melissa Lohmeyer, die an ihre
bisherigen Saisonleistungen anknüpfte und ein Gefecht nach dem
anderen gewann. Sie mußte lediglich
eine Niederlage hinnehmen. Diese
konnte sie indes auf die leichte
Schulter nehmen, belegte sie doch
trotzdem verdient den 1. Platz.
Bedeutend schlechter lief es dann für
Andreas Röders-Arnold, der durch
einige Trainingsdefizite nicht mit seinen Kontrahenten mithalten konnte.
Für ihn war schon nach der Vorrunde Schluß und er belegte Platz 14.
Der jüngste Teilnehmer des Vereins, Valentin Rafalzyk, überzeugte
in seinem Jahrgang 2002, mußte er
doch gegen bedeutend ältere Fechter in einer großen Runde antreten.
Sein Fleiß und seine Ausdauer beim
Training zahlten sich aus. Rafalzyk
ging konzentriert in die Gefechte und
verbuchte etliche Siege. Nur ein Teilnehmer war letztlich besser: der
Lokalmatador Carlos Mario Jimenez
Veliz (Jg. 2001). Rafalzyk nahm bei
der Siegerehrung freudestrahlend
die Silbermedaille in Empfang.
Weltklassespieler
Tennisturnier „Celle Open“ ab 29. Juli
CELLE. Vom 29. Juli bis 1. August
werden in Celle zum 4. Mal die „Celle
Open“ausgetragen. Auch in diesem
Jahr werden Spieler mit klangvollen
Namen beim hochkarätig besetzten
Herren-30-Tennisturnier dabei sein.
Karol Kucera, die ehemalige Nummer 3 der Weltrangliste, wird ebenso auf der Anlage der Celler Tennisvereinigung aufschlagen, wie der
Schwede Anders Jarryd und dessen
Landsmann Magnus Larsson. Mit
Andrei Cherkasov (Rußland) ist ein
weiterer ehemaliger Weltklassespieler dabei. Zu den Besonderheiten dieser Veranstaltung gehört es, daß
lokale sowie überregionale „Amateure“ die Möglichkeit bekommen,
sich einmal mit diesen Tennisgrößen
messen zu können. Über die Qualifikation, die am Donnerstag, dem 29.
Juli ausgespielt wird, können sich
acht Aktive ins Hauptfeld spielen, das
am Freitag beginnt. Das Viertelfinale
wird am Sonnabend ausgetragen.
Halbfinale und Endspiel stehen am
Sonntag auf dem Plan. Zum Rahmenprogramm gehören eine Playersparty am Freitag, ein Showdoppel am
Sonnabend sowie eine Tombola.
Weitere Informationen und Anmeldungen: www.celle-open.de.
Sonntag, 25. Juli 2010
Seite 7
heide kurier
lokalsport
Mädchenfußballturnier im Rahmen des DFB-Projektes „Team 2011“
SOLTAU. Schülerinnen der Haupschule Soltau und der AugustWöhler-Realschule stellten vor einiger Zeit eindrucksvoll unter Beweis,
daß Mädchen gut Fußball spielen
können. Im Rahmen des Projektes
„Team 2011“, einer Initiative des
Deutschen Fußball Bundes, richteten beide Schulen in Kooperation mit
dem MTV Soltau eine „Mini-WM“
aus, bei der die Mädchen der Jahrgänge fünf bis sieben in schulübergreifenden Mannschaften um die
Ehre und tolle Preise kämpften.
Letztlich setzte sich das Team „England“ durch und besiegte „Italien“ mit
5:0-Toren.
Die Sportlehrerinnen Marion Gathmann von der Realschule und Sabine Runtze von der Hauptschule freuten sich über die gelungene
Veranstaltung. Sie hoben in diesem
Zusammenhang das besondere
Engagement des MTV-Trainers Rolf
Winning hervor, der durch seine hervorragende Organisation und viel
persönlichen Einsatz für einen perfekten Mädchenfußballtag sorgte. Als
Schiedsrichterin fungierte Julia Kir-
Teilnehmerinnen und Verantwortliche freuten sich über ein rundum gelungenes Fußballturnier.
meier, Schülerin der August-Wöhler- ner Schul- und Vereinskampagne stet hat, geht doch die nächste WeltRealschule. Letztlich waren sich alle einen wichtigen Beitrag für Innovati- meisterschaft im Frauen-Fußball
Beteiligten einig, daß der DFB mit sei- on in Sachen Mädchenfußball gelei- 2011 in Deutschland über die Bühne.
Prüfung absolviert
Fahrer auf Hof Bömme erfolgreich
DORFMARK. Zum Lehrgang hatte
die Fahr- und Reitsportgemeinschaft
Böhmetal kürzlich im Rahmen des
Fahrerferienlagers des Kreisreiterverbandes eingeladen. Unter Regie
von FN-Trainer Reiner Heming und
seinen Assistenten Helma Heming
und Hendrik Sichon absolvierten alle
Teilnehmer den Lehrgang in Dorfmark
erfolgreich.
Um die Pferde bei Temperaturen
bis +39 Grad Celsius zu schonen, gab
es die Fahrstunden am frühen Morgen und späten Abend. Auf einer drei
mal vier Meter großen Leinwand gab
es „Public Viewing“ nicht nur für die
Vorträge aus dem FN-Folienbuch,
sondern auch für die Spiele der Fußballweltmeisterschaft. Trotz des
Traumwetters lernten die Teilnehmer
allesamt fleißig, so daß die Richter
Heide Kasten und Uwe Zimmermann
letztlich auch Traumnoten vergeben
konnten. Beste Teilnehmerin war
Johanna Utermann aus Eickeloh mit
einem Notendurchschnitt von 8,5.
Die prüfung zum DFA Kl. IV haben
Johanna Utermann, Sophie Lemke,
Dominik Meyer, Burkhard Steinkamp,
Imke Buchholz, Laura Nienstädt,
Marie Weiland, Elena Steinert und
Theresa Röhrs bestanden. Den
Basispaß Pferdekunde haben jetzt
Johanna Utermann, Theresa Röhrs
und Burkhard Steinkamp in der
Tasche. Die Prüfung zum Hufeisen
Fahren absolvierten Clemens Friederichs und Steffen Ravens erfolgreich.
Teilnehmer und Verantwortliche nach der Prüfung.
Neben diversen bewährten Angeboten sind einige Kurse neu in das
Programm aufgenommen worden:
Am 4. August startet ein Funktionstrainingskursus speziell für Hüfte
und Knie. In diesem Angebot unter
der Leitung von Gymnastiklehrerin
Ein Funktionsgymnastikkurs für
jüngere Einsteiger beginnt am 14.
August unter der Leitung von DiplomSportlehrer Ralf Freitag. Dieser ist
speziell auf die Bedürfnisse von Teilnehmern unter 40 Jahren zugeschnitten. Körperwahrnehmung,
Gleichgewicht, Rückenmobilisation,
entspannende Elemente, Kräftigung
und anatomische Grundlagen sind
Bestandteil jeder Übungsstunde.
Weiterhin sind im Rückenbereich die
Kurse Funktionsgymnastik für Einsteiger (Start am 4. August) unter Lei-
3.99
Literpreis 0.44
12 x 0.75 l PET + 3.30 Pfand
9
– verschiedene Sorten –
NIMM 2 KISTEN FÜR
25.00
Literpreis 1.25 / 1.30
20 x 0.5 l + 6.20 Pfand
Kiste einzeln 12.99 + 3.10 Pfand
Hasseröder
– Pils –
– Coca-Cola –
4.
44
Literpreis 0.74
6 x 1 l PET + 2.40 Pfand
9.99
Literpreis 1.26 / 1.00
24 x 0.33 l + 3.42 Pfand
20 x 0.5 l + 3.10 Pfand
– Mineralwasser –
4.44
Literpreis 0.49
6 x 1.5 l + 3.00 Pfand
8.99
Literpreis 0.91
30 x 0.33 l + 3.90 Pfand
Munster, Söhlstr. 17 + Poststr. 9
Schneverdingen, Marktstr. 8 · Fassberg, Große Horststr. 28
Neuenkirchen, Delmser Dorfstr. 5 · Wietzendorf, Sägenberg 4
Bispingen, Töpinger Str. 10-12
Mini-Bike- und Kartrennen auf der Kartbahn in Faßberg
FASSBERG. Zum ersten Mal in
dieser Saison trafen sich vor kurzem
Mini-Biker und Kartfahrer beim 44.
ADAC-Kartrennen und ADAC-MiniBike-Cup auf der Faßberger Kartbahn. Nach freiem Training und Qualifying gingen am ersten Tag 35
Mini-Bike-Fahrer und -Fahrerinnen
in die ersten Finalläufe. Die Rennen
wurden unter widrigen Bedingungen
gestartet, da die Bahn nach einem
Regenschauer naß war. Einigen Fahrern wurde dies zum Verhängnis - sie
schieden durch Unfall aus. Verletzt
wurde glücklicherweise keiner der
Unglücksraben. Im B-Finale der Einsteiger siegte Moritz Schreyer mit
großem Vorsprung vor Lukas Ullmann und Manuel Rösch.
Spannende Positionskämpfe gab
es im A-Finale der Einsteiger. Im letzten Renndrittel wechselte die
Führung ständig und nach 15 Runden siegte Jonas Geitner, sechzehn
Hundertstel Sekunden vor Hannes
Soomer und Kevin Rofner. Aris Michail siegte in der Nachwuchsklasse
und verwies Michael Gerstacker und
Maximilian Kappler auf die Plätze.
Nachdem die Strecke den Kartfahrern fürs freie Training und Qualifying gehörte, gingen die Mini-Biker
kurz vor der Mittagspause in ihre
zweiten Finalläufe. Moritz Schreyer
fuhr im B-Finale seinen zweiten Sieg
ein, gefolgt von Lukas Ullmann und
Schneverdinger Verein mit zahlreichen Sportangeboten
Katja Möhrmann wird die Beweglichkeit von Hüfte und Knie erhalten
und verbessert. Ein Schwerpunkt ist
die Gangschule, in der individuelle
Korrekturen zur Verbesserung des
Gangbildes gegeben werden. Geeignet ist dieser Kurs für Träger von
Knie- und Hüftendoprothesen.
NEU ! l
75
12 x 0.
– Classic, Medium oder
Naturelle –
Rasante Positionskämpfe
Timon Salewski. Das A-Finale
beherrschte wiederum Jonas Geitner vor Hannes Soomer. Dritter
wurde Gabriel Noderer. Mit großem
Vorsprung fuhr Aris Michail seinen
zweiten Sieg an diesem Wochenende ein. Maximilian Kappler belegte
nun Rang zwei vor Michael Gerstacker.
Nach der Mittagspause wurde es
dann ernst für die Kartpiloten. Den
Auftakt machten die Klasse Bambini und World Formula Light. Im ersten
Lauf siegte Maximilian Bauer vor
Christopher Röhner und Alexander
von der Heide (BambiniA). In der
Klasse World Formula Light gewann
Philipp Wolf vor seinem Bruder Lennart. Dritter wurde Adrian Meyer vom
ADAC-Ortsclub MTC Faßberg. Auch
den zweiten Lauf der Bambini-Klasse beherrschte Maximilian Bauer,
diesmal gefolgt von Alexander von
der Heide als zweiter und Christopher Röhner auf Rang drei. Philipp
Wolf gewann auch den zweiten Lauf
der Klasse World Formula Light. Max
Bochnig belegte Rang 2, Platz 3
sicherte sich Lennart Wolf.
tung von Martina Bellan sowie zwei
Kurse rückenbewußtes Training im
Fitness-Studio im Programm, die am
5. und 10. August beginnen. In diesen Frühaufsteherkursen lernen die
Teilnehmer unter Leitung von Katja
Möhrmann nach einer theoretischen
Einführung in Kraft- und Ausdauertraining, wie sie sich richtig
belasten können. Hauptbestandteil
der Stunde ist ein Zirkel mit Kraftgeräten, Ausdauertraining sowie
Koordinations- und Gleichgewichtsübungen.
Krankengymnastin Elke Bargmann
startet am 29. Juli mit einem Kurs
Beckenboden trifft Pilates. Pilates ist
das ideale Trainingskonzept für den
Beckenboden. Die Zentrierung, das
sogenannte „Powerhouse“, findet
eine Basis in der Beckenbodenanspannung. Ausgewählte Pilates-
Ordentlich Gas gaben die Kartfahrer auf der Strecke im Fliegerhorst.
Maschkin und Julian Kleinworth. 20
Runden betrug auch die Distanz der
Klassen ADAC-Junioren und KF3.
Hier feierte Gilles Beckord einen Sieg,
gefolgt von Chris Dahlmann und
Mathias Eschenberg. Chris Dahlmann vor Yannik Witte und Pascal
20 Runden lagen dann vor den 19
Hoffmann lautete die Reihenfolge in
Fahrern der Klasse World Formula.
Lauf zwei.
Niklas Mackschin siegte vor Marc
Wilkening. Dritter wurde Emil SawanAuch die höheren Klassen ADACMontag. Lauf zwei ging an Emil Senioren, KF2, IAME X 30, und
Sawan-Montag, gefolgt von Niklas Hobby 125 hatten 20 Runden zu fahren. Beide Läufe der Klasse KF 2
gewann Marvin Kirchhöfer. Hermann
Meiserer belegte in Lauf 1 Rang 2 vor
Tim Flöther. Im zweiten Lauf tauschten beide die Plätze. In Lauf 1 der
Klasse ADAC Hobby 125 siegte Andreas Mundt vor Alexander Frank und
Dennis Lüdke. In Lauf 2 kam Dennis
Lüdke auf Rang 1, gefolgt von Dani-
Neues TVJ-Kursprogramm
SCHNEVERDINGEN. „Streß laß
nach!" - unter diesem Motto startet
die neue Kursperiode beim TV Jahn
Schneverdingen am morgigen Montag, dem 26. Juli. Das Programm der
zweiten Jahreshälfte beschäftigt sich
mit Sport und Entspannung. Welche
Form der Aktivität entspannt, ist von
Mensch zu Mensch völlig unterschiedlich. Die Möglichkeiten, aktiv
zu „relaxen“, reichen von eher meditativen Sportarten wie Yoga bis hin
zum völligen „Auspowern“ des Körpers, beispielsweise beim „Fit Fight“
oder bei der Step-Aerobic.
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Gültig vom 26.07.-31.07.2010
„England“ siegt bei Mini-WM
WETTEN
NASS!
el Sauter und Alexander Frank. Marvin Gnadt konnte in der Klasse IAME
X30 einen Doppelsieg verbuchen,
jeweils zweiter wurde Helge Lierke
und dritter Marcel Volkmann. Bei den
ADAC-Senioren gingen nur zwei
Starter ins Rennen: Lennart Schreiber gewann Lauf 1 und Thorsten
Kruse Lauf 2. Beide starten für den
MTC-Faßberg im ADAC.
Die Klasse „Getriebe“ dominierte
an diesem Wochenende Lucas Buhk.
Er siegte in beiden Läufen mit großem
Vorsprung jeweils vor Tim Schröder
und Florian Lierke. Wie in der Vergangenheit war auch dieses Motorsportwochenende eine gelungene
Veranstaltung des MTC-Faßberg im
ADAC. Die Vorbereitungen für die
nächste Veranstaltung im August laufen bereits auf Hochtouren.
Einsteigerübungen trainieren Kraft
und Koordination des Beckenbodens
und nebenbei die des ganzen Körpers. Unter dem Motto „Yoga - und
der Rücken atmet auf!“ fördern statisch gehaltene Yogaübungen die
strukturelle Ausrichtung der Wirbelsäule, den Kraftaufbau, die Körperhaltung und die Entspannung. Yogalehrerin Inge Langemann beginnt mit
diesem Angebot am 21. Oktober.
Infos zu vielen weiteren Fitnessund Gesundheitskursen erteilt die
TVJ-Geschäftsstelle, Bergstraße 3,
in Schneverdingen. Anmeldungen
sind dort ab sofort unter Telefon
(05193) 4835 möglich. Nähere Angaben enthält das Kursprogramm, das
unter anderem bei allen Ärzten sowie
Apotheken in Schneverdingen ausliegt und auch im Internet unter
www.tvjahn.de zu finden ist.
Spannende Positionskämpfe lieferten sich auch die Mini-Biker.
Seite 8
Sonntag, 25. Juli 2010
heide kurier
hk-gewinnspiel
Mächtige Steinquader
Karten für „OpenR“
Mitglieder des Schneverdinger Lions-Clubs „testen“ Amphitheater
HK verlost Tickets für Festival in Uelzen
„Die Fantastischen Vier“ spielen am 14. August beim „OpenR“ in
Uelzen. Der Heide-Kurier verlost für das Festival zehn Freikarten.
UELZEN. Das „OpenR“ geht jetzt
in die dritte Runde. 2008 hat das
Festival in Uelzen mit mehr als
32.000 Besuchern ein lautstarkes
Ausrufezeichen gesetzt, als „Die
Ärzte“, „Mando Diao“ und die
„Sportfreunde Stiller“ sich in der Lüneburger Heide die Ehre gaben.
2009 rockten „Silbermond“, Jan
Delay, Amy McDonald, „Selig“ und
weitere Gäste auf der Bühne. In diesem Jahr werden den Gästen am
14. August wieder absolute LiveLeckerbissen serviert: „Die Fantastischen Vier“, „Ich + Ich“, „Stanfour“, „Culcha Candela“, „Doll & the
Kicks“, „Eisblume“ und „Mamas
Gun“. Der Heide-Kurier verlost für
das Open-air-Festival fünfmal zwei
Freikarten.
reiten sich mit ihrem Auftritt in Uelzen auf ihre Deutschlandtour im
Herbst vor und werden neben Songs vom neuen Album auch garantiert Strandfeeling mit Hits wie „Tag
am Meer“ verbreiten.
Karten für diesen „musikalischen
Sommer-Kurzurlaub“ gibt es an
den bekannten Vorverkaufsstellen
wir der Soltau-Touristik. Mit etwas
Glück können Heide-Kurier-Leser
das Festival zum Nulltarif besuchen
- denn der HK verlost fünfmal zwei
Freikarten. Wer Tickets gewinnen
möchte, sollte bis zum 2. August
eine Postkarte mit Namen, Adresse und Telefonnummer sowie dem
Stichwort „OpenR“ an den HeideKurier, Kirchstraße 4, in 29614 Soltau schicken. Die Gewinner werden
Das Veranstaltungsgelände liegt telefonisch benachrichtigt.
mitten in Uelzen, in Sichtweite des
Hundertwasser-Bahnhofs. Einlaß
zum Musikfestival ist ab 13.30 Uhr,
um 14.30 Uhr geht es dann los auf
dem Albrecht-Thaer-Gelände: Insgesamt sieben Bands sorgen zum
Ende des Siebenschläfers für eine
sommerliche Party. Denn ganz
nach der alten Bauernregel „Scheint am Siebenschläfer Sonne, gibt es sieben Wochen Wonne“ - sprechen auch die musikalischen Beiträge für beste Sommerlaune: Die neue Single von „Culcha
Candela“ vermittelt schon die richtige Stimmung mit „Sommer im
Kiez“. Die Hauptband des Festi- „Ich + Ich“ stehen beim „OpenR“
vals, „Die Fantastischen Vier“, be- auf der Bühne.
Kirchstraße 4, 29614 Soltau
SCHNEVERDINGEN. Mächtige
Sandsteinquader aus dem Steinbruch im fränkischen Münchehagen
haben in Schneverdingen ein neues
„Zuhause“ gefunden. Auf dem von Eltern, Lehrern und Schülern umgestalteten Pausenhof der ehemaligen
Orientierungsstufe in Schneverdingen sollen sie als kleines Amphitheater den richtigen Rahmen für Theateraufführungen der KGS-Schüler bilden. Der Lions-Club hatte sich mit
13.000 Euro an den von ElternratsSprecherin Tatjana Bautsch initiierten Umbauten der ehemals tristen
Betonwüste beteiligt. Das Geld war
beim Verkauf des Weihnachtskalen-
ders 2009 der Lions zusammengekommen. „Gut angelegt“, freute sich
Alt-Präsident Christoph Riechert. Mitglieder der „Löwen“ aus der Heideblütenstadt um ihren neuen Präsidenten Gerd Meyer sahen sich kürzlich das kleine Amphitheater an. Sie
hoffen, daß eine Theater-AG der
Schule hier das eine oder andere
Stück präsentieren wird. Eine Menge
Stoff für ein selbstgeschriebenes
Stück könnten zum Beispiel die
Schneverdinger Sagen liefern: „Die
Räuber vom Möhrengrund“, die „Riesen von Schülern und Hohenwilsede“ oder „En Stück von de Sleefmakersche“.
Mit dem Ergebnis zufrieden: Mitglieder des Schneverdinger Lions-Clubs
um ihren Präsidenten Gerd Meyer (vorn, 3.v.re.) sowie Vertreter der
Arbeitsgruppe Schulhofumgestaltung.
Thema Religion
von Sprockhoff kritisiert Dawkins
MUNSTER. Ein neues Buch, sein
zehntes, hat jetzt Dr. Harald von
Sprockhoff herausgebracht. Der
Munsteraner, Jahrgang 1926 und in
seinem früheren Berufsleben als
Fachtierarzt für Mikrobiologie tätig,
nennt es „Gedanken zur Gottesfrage - Eine Entgegnung zu Richard
Dawkins’ ‚Der Gotteswahn‘“ (Books
on Demand GmbH, Norderstedt,
ISBN 978-3-8391-9284-9).
Schon in mehreren seiner früheren
Veröffentlichungen begibt sich von
Sprockhoff auf das Feld von Wissenschaft, Philosophie und Religion.
So auch diesmal. Gegenstand seiner Abhandlung ist diesmal allerdings ein anderes Buch, nämlich das
des britischen Wissenschaftlers
Richard Dawkins. In „The God Delusion“ (deutsch: „Der Gotteswahn“),
erschienen 2006, wendet der sich
prinzipiell gegen Religionen, insbesondere gegen die monotheistischen, und unterstellt ihnen erhebliche negative Auswirkungen auf
die Gesellschaft.
Diese Position hat in den vergangenen Jahren insbesondere bei den
Lesern viel Aufmerksamkeit erregt,
aber auch zahlreiche Kritiker auf den
Plan gerufen. In deren Phalanx reiht
sich nun auch von Sprockhoff ein.
Seine 135 Seiten starke Publikation gliedert sich in 18 Teile, wobei
sich die eigentlichen Kapitel mit Fra-
Wölfe mögen Wasser
gen von Wissenschaft und Religion
befassen. Da sich von Sprockhoff in
einigen seiner vorangegangenen
Veröffentlichungen mit der Möglichkeit der Vereinbarkeit dieser beiden
Bereiche befaßt hat, greift er in seiner neuesten Publikation darauf
zurück: „Die Kapitel zwei bis elf entstammen früheren Buchveröffentlichungen und dienen allein der Vorbereitung für das letzte Kapitel, das
sich sich ausschließlich mit dem
Buch von Dawkins und mit der Diskussion der von ihm aufgeworfenen
Fragen befaßt“, schreibt der Munsteraner in seinen „einleitenden Bemerkungen“. In diesem letzten Kapitel nimmt er sich 25 Aussagen Dawkins’ vor, um ihnen kritische Erwiderung gegenüberzustellen. In seiner Zusammenfassung kommt von
Sprockhoff zu dem Schluß, daß Dawkins Buch an zahlreichen Stellen
unseriös, bei einzelnen Sachpunkten oberflächlich und in vielen Abschnitten fehlerhaft sei. Zudem ha- Ein großes „Badefestival der Tiere“ erleben Besucher zur Zeit im Wildbe Dawkins wichtige Fachliteratur park Lüneburger Heide in Nindorf: Vergnügt toben hier die Grauwölfe
„Lobo“ und „Shadow“ durch das kühlende Wasser (Foto), ihr weißer Artnicht berücksichtigt.
genosse „Noran“ tut es ihnen gleich. Denn Wölfe mögen Wasser: Sie sind
äußerst gute Schwimmer und können ohne weiteres große Seen und
Flüsse durchqueren. Und besonders bei diesen Temperaturen lieben es
die Tiere, im Wasser herumzuplantschen. „Unsere Vierbeiner nutzten jetzt
SCHNEVERDINGEN. Zu seinem die vielen Teiche und Wasserstellen und kühlen sich an sprudelnden
nächsten Spielabend lädt der Schne- Wasserläufen und Wasserfällen“, erklärt Juniorchef Alexander Tietz. Die
verdinger Betriebsskatclub HvF-Tief- beiden neueingetroffenen sibirischen Tiger haben auch schon die Wasbau am Montag, dem 30. Juli, um serstellen angenommen. Diese Tigerrasse ist im Gegensatz zu den an19.30 Uhr in die Kleinsporthalle in deren Großkatzen die einzige, die gerne badet und sich längere Zeit in
Hemsen ein.
Gewässern aufhält.
Betriebsskat
Heiße Angebote für kühle Rechner
Wenn in diesen Tagen die Hitzewelle eine kleine Pause macht und
die leicht gesunkenen Temperaturen etwas Abkühlung versprechen,
versprechen hingegen die kräftig
gesunkenen Preise beim Sommerschlußverkauf viele „heiße“ Ange-
Jetzt
bote. Denn auch in diesem Jahr
purzeln beim Schlußverkauf die
Preise für aktuelle Sommerware:
Um die Lager für die kommende
Herbst- und Wintersaison freizumachen, setzen in diesen Tagen
wieder viele Händler bei den auslaufenden Kollektionen für die
warme Jahreszeit den Rotstift an für Schnäppchenjäger bedeutet
das natürlich ein Shoppingerlebnis,
bei dem für kleines Geld so man-
ches modische Sommer-Outfit zu
holen ist. So kommen vom morgigen Montag an auch hiesige Sparfüchse voll auf ihre Kosten, indem
sie eben genau diese minimieren
können: Top-Ware zu Tiefstpreisen
bieten jetzt die Händler und Geschäftsleute der Region an.
Eigentlich gibt es den Sommerschlußverkauf offiziell zwar seit ein
paar Jahren nicht mehr, doch
trotzdem ist der SSV immer
noch höchst aktuell und natürlich
besonders von allen Kunden heiß
erwartet, die gern ihren Geldbeutel schonen möchten. Denn natürlich freut sich jeder, wenn er für
sein Geld besonders günstig einkaufen kann - und daher ist es nicht
verwunderlich, daß die Angebote
in diesen Tagen immer wieder viele Schnäppchenjäger anziehen.
Viele Einzelhändler erfreuen
ihre Kunden beim Sommer-
schlußverkauf in den kommenden
Wochen mit großzügigen Nachlässen auf etliche Artikel und hochwertiger Ware zum schmalen Preis.
Und wenn die Temperaturen erst
einmal wieder steigen und erneut
leichte Sommermode für jung und
alt sowie luftiges Schuhwerk für
heiße Tage angesagt ist, dann können sich alle, die sich die besten Angebote gesichert haben, gleich
doppelt freuen.
SSV
über 600 Teile
20% SOMMERLAGER- 20%
RÄUMUNGSVERKAUF
%
20%auf Sandaletten
% %
26.07. bis 07.08.2010
Kollektion
jetzt
50%
reduziert
bis Gr. 176
BISPINGEN
Hauptstr. 2 · ట 05194-7156
und
Pantoletten
- ausgenommen reduzierte Ware -
Bahnhofstraße 46 · 29640 Schneverdingen
20%
20%
Sonntag, 25. Juli 2010
Seite 9
heide kurier
neues aus der wirtschaft
Einweihungsparty
Die Plätze auf der Terrasse des „Heidkrugs“ waren bei Gästen in der
waren Jahreszeit ohnehin immer beliebt - jetzt finden Besucher beim
Gasthaus in Alvern 4 noch viel mehr Platz unter freiem Himmel, denn
der Inhaber des Landhotels, Henning Cohrs, hat eine ganze Gartenlandschaft geschaffen, die am kommenden Freitag mit einer großen
Party eingeweiht wird: Am 30. Juli wird im „Heidkrug“ mit einem Barbecue und Live-Musik von den „Fox Helden Tom“ gefeiert. Die Gartenanlage des Hauses bietet Plätze unter dem großen Sonnensegel,
Erfrischendes von der „Heidjer Tränke“ sowie einen Teich mit Brücke
und den Ausblick auf viel Grün. Die Einweihungsparty beginnt um 18
Uhr, der Eintritt ist frei.
Neu: Pfandspende
Kindergeld-Anspruch kraftfahrzeugmarkt
Förderung bis zum 25. Lebensjahr möglich
SOLTAU. Auch in diesem Jahr werden viele Jugendliche ihre Schulausbildung beenden und eine Berufsausbildung oder ein Studium beginnen. Mit diesem neuen Lebensabschnitt können sich auch Änderungen beim Kindergeldanspruch ergeben. Darauf weist die Arbeitsagentur
hin. Grundsätzlich wird das Kindergeld bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gezahlt. Für Kinder über
18 Jahre besteht bis zum 25. Lebensjahr weiter Anspruch auf Kindergeld, wenn sie nach Schulende innerhalb der folgenden vier Monate ein
Studium beginnen, eine Ausbildung
in einem Betrieb oder einer Schule,
ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr oder einen sonst anerkannten Freiwilligendienst oder
eine vom Grundwehr- oder Zivildienst
befreiende Tätigkeit als Entwicklungshelfer oder als Dienstleistender
im Ausland antreten. „Wenn in den
vier Monaten nach Schulende kein
Ausbildungsplatz gefunden werden
konnte, müssen die Bemühungen
hierzu nachgewiesen werden“, erklärt
die Arbeitsagentur. Das kann durch
schriftliche Bewerbungen, Zwi-
schennachrichten, Absagen von Ausbildungsbetrieben oder die Registrierung als Bewerber um eine Ausbildungsstelle bei der Agentur für Arbeit erfolgen. Bis zur Vollendung des
21. Lebensjahres wird außerdem Kindergeld gezahlt, wenn der Jugendliche arbeitsuchend gemeldet ist. In
diesem Fall benötigt die Familienkasse eine entsprechende Mitteilung.
„Zu beachten ist, daß in allen Fällen
die Einkommensgrenze von 8004
Euro für das Kind im Kalenderjahr
nicht überschritten werden darf“, so
die Arbeitsagentur. „Von den zu
berücksichtigenden Einkünften und
Bezügen wird insbesondere der Werbungskosten-Pauschbetrag in Höhe
von 920 Euro und gegebenenfalls eine Kostenpauschale in Höhe von 180
Euro sowie die vom Kind getragenen
gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge abgezogen.“ Höhere Werbungskosten könnten im Einzelfall
geltend gemacht werden. Infos,
Merkblätter und Vordrucke zum Kindergeld stehen im Internet unter
www.familienkasse.de zur Verfügung
oder können telefonisch unter (01801)
546337 angefordert werden.
unser An
Hermannsburg
(laufende Kundschaft)
ట 0162 - 9823755
Komplet
9,80 €
Tel. 0 51 95 - 12 88
f. Senioren, ca. 46 m2, Balkon,
mtl. 206.- + NK, von privat.
Tel.: 0 58 62 - 9 75 50
Garagen in Munster-Muncloh in zentraler Lage
zu vermieten. Tel. (0171) 3224138, prov. frei
Im E-neukauf in Hermannsburg wurde jetzt eine Pfandspende-Box
zugunsten der Hermannsburger Tafel angebracht: Alle Kunden, die
die soziale Einrichtung direkt unterstützen möchten, haben jetzt im
Markt die Möglichkeit, ihren Pfandbon in den dafür vorgesehenen
Kasten am Automaten für die Leergutannahme einzuwerfen. Die Pfandbons werden regelmäßig eingelöst, und das Geld geht dann direkt
an die Hermannsburger Tafel. Deren Leiterin Angelika Schmidt-Falkenberg (li.) freute sich über die Aktion von Marktleiter Michael Wandrei (re.) und seinem Team.
Öffnungszeiten
SOLTAU/MUNSTER/SCHNEVERDINGEN. Für seinen Endspurt
beim Sommerschlußverkauf hat
das Dänische Bettenlager an zwei
Tagen seine Öffnungszeiten verlängert: So stehen die Türen der Filialen in Soltau, Schneverdingen
und Munster 26. Juli von 9 bis 20
Uhr und am 31. Juli von 9 bis 18
offen. „Natürlich haben wir ab Montag wieder zahlreiche Angebote
vorbereitet“, erklärt die Soltauer Filialleiterin Ines Marwinski.
3Pb E^[ZbfPVT]
2WTRZ d_ <^QX[ Xbc SP
Kostenloser Fahrzeug Check
-Immobilien
AKTUELLE ANGEBOTE
Ideal für die kleine Familie!
Bispingen, freistehendes Einfamilienhaus am Ortsrand, Bj. 1963, 1978
verklinkert, ca.97 m2 Wfl., 4 Zi., Küche
m. EBK, Vollbad, WC, Balkon, Wintergartenanbau (1989), Vollkeller, Gartenhaus, Garage, 803 m2 Grundstück
Kaufpreis: L 99.000,– VB
kurzfristig frei!
7IR CHECKEN ALLE 6OLKSWAGEN 0KW "J UND œLTER
!UF UNSEREM MOBILEN 0R±FSTAND CHECKEN WIR )HRE
Endlich richtig viel Platz!
Wietzendorf, großzügige
Doppelhaushälfte in ruhiger Lage,
Bj. 1996, Anbau 2000, ca. 171 m2 Wfl.,
5 Zimmer, Einbauküche, 2 Bäder,
Kamin, große Loggia, großer Teilkeller, Carport, 524 m2 Grundstück
Weitere Mentorin
Das CMS Pflegewohnstift Munster
hat seit kurzem eine zusätzliche
Ausbilderin für seine Altenpflegeschüler: Bärbel Baumert (Foto),
selbst eine langjährige und erfahrene Krankenschwester, erwarb in einer Berufsbegleitenden Ausbildung, eine Zusatzqualifikation zur
Mentorin. Das Pflegewohnstift Munster bietet seit Eröffnung 2004 jährlich zwei bis drei jungen Menschen
einen Ausbildungsplatz an, die nach
drei Jahren Lehrzeit als examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger in der Regel übernommen werden sollen, um eine kontinuierliche
hohe Fachkraftquote von rund 65
bis 70 Prozent zu sichern. Außerdem erhielt die Einrichtung jetzt erneut eine Auszeichnung für gute
Verbraucherfreundlichkeit: Nach einer freiwillig unterzogenen Begutachtung in der Lebens-, Wohn- und
Pflegequalität durch die „Bundesinteressenvertretung für Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter“
(BIVA)erzielte das CMS Wohnstift zum wiederholten Male ein sehr
gutes Ergebnis. Im Rahmen der Überprüfung wurde nicht nur auf das
für den Pflege- und Betreuungsbedarf passende Angebot geachtet,
sondern auch die Verbraucherfreundlichkeit, die Wohnqualität und
die Möglichkeit zur Selbständigkeit der Bewohner beurteilt.
.10
Schneverdingen, 2 Zi.-Whg.
in Neuenkirchen, OT,
ca. 100 - 200 m2 zu vermieten.
Kaufpreis: L 139.000,– VB
Kurzfristig frei!
Neuenkirchen, großzügiger
Bungalow in ruhiger Wohnlage
direkt am Waldrand,
Bj. 1981, 7 Zimmer, ca. 175 m2 Wfl.,
EBK, 3 Bäder, 2 Kaminöfen, überd.
Terrasse, große Garage mit Werkstatt,
Carport, 1.185 m2 Grundstück
Kaufpreis: L 131.000,– VB
"REMSANLAGE UND NEHMEN EINE 3ICHTPR±FUNG ALLER
WICHTIGEN &AHRZEUGTEILE VOR "EQUEMER GEHTS NICHTÏ
9 - 17 Uhr
Mi. 28.7.,
RASSE
Di. 27.7. +
"AHNHOFST
PLATZ
4AKKO 0ARK
DINGEN
IN 3CHNEVER
E^[ZbfPVT] BTaeXRT“
Baulücke - vielseitig bebaubar!
Bispingen-Steinbeck,
großzügiges Baugrundstück,
teilbar, ohne Bauzwang und
Bauträgerbindung,
1.409 m2 Grundstück,
voll erschlossen
Ihr6OLKSWAGEN
Volkswagen
Partner
)HR
0ARTNER
Autohaus Dettmer
!UTOHAUS $ETTMER
2OTENBURGER 3TRA”E 3CHNEVERDINGEN
Rotenburger
Straße
4EL 14
29640 Schneverdingen
Telefon (0 51 93) 98 99-0
6ERMITTLER FÇR 6OLKSWAGEN 0ARTNER
7INKELMANN !UTOMOBIL(ANDELSGESELLSCHAFT MB(
Kaufpreis: L 79.000,– VB
Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie unter
www.KSK-SOLTAU.de
oder direkt in unserem Immobilien-Zentrum in Soltau, Poststraße 5.
Kreissparkasse Soltau
Dirk Busse
ట (0 51 91) 8 63 33
gebot:
tpflege
vom
19.07. - 28
.08
3-ZKB in Munster, Balkon, 75 m2 zu vermieten,
WM € 400,- Tel. (0171) 3224138, prov. frei
Büroräume
Markttage
Ein kleiner Steinschlag ereignet sich schnell. Doch viele Autofahrer verzichten auf die Reparatur des „winzigen” Schadens. Aber: Wer zu lange
mit einer defekten Windschutzscheibe fährt, riskiert, dass sich der fast
unsichtbare Defekt zu einem großen Riss ausweitet und die Scheibe sogar birst - mit teuren Folgen. Dabei lassen sich solche Macken günstig
ausbessern. Meisterbetriebe der Kfz-Innung zeigen mit dem Zeichen
„Glas-Reparatur” oder als „autoglas Plus”-Partner an, dass sie diese
Dienstleistungen bieten.
Werkfoto: ProMotor
immobilien
Imbiß günstig abzugeben
BRELOH. Vom 26. bis 31. Juli
stehen bei der Lebensmitteldiscouterkette „NETTO“, die auch in
Munster-Breloh in der Breloher
Straße 103 einen Markt betreibt,
wieder die aktionsreichen „Markttage“ auf dem Programm: Besucher können sich auf ein buntes
Markttreiben mit einer Fülle von frischem Obst und Gemüse sowie
weiteren Angeboten und zahlreichen Produkten aus der Region
freuen.
Glas-Reparatur
Michael Baden
ట (0 51 91) 8 62 53
In Kooperation mit
Seite 10
Sonntag, 25. Juli 2010
heide kurier
Unfall: Fahrer stirbt
BBS: Noch Plätze frei
Ein- oder Ausbrecher?
SOLTAU. Bedingt durch Abschluß
von Lehrverträgen im dualen Ausbildungssystem sind für das Schuljahr
2010/ 2011 noch einige Plätze in der
„Einjährigen Berufsfachschule Körperpflege - Schwerpunkt Friseurtechnik“ an den Berufsbilden Schulen (BBS) Soltau freigeworden. Aufnahmevoraussetzungen sind der
Hauptschulabschluß und körperliche
Polizei sucht Besitzer dieser Sonnenbrille
Eignung für den Friseurberuf. Der Besuch der Berufsfachschule Friseurtechnik kann nach erfolgreichem Abschluß auf die Ausbildung im Friseurhandwerk angerechnet werden.
Informationen und Anmeldeformulare finden Interessierte auf der Internetseite www.bbssoltau.de. Auskunft erteilt die BBS Soltau unter der
Telefonnummer (05191) 9710.
Rad weg: Zeugen gesucht
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 zwischen Bispingen und Soltau kam am vergangenen Dienstag kurz vor 16 Uhr ein Mann aus Wickede ums Leben. Der 50jährige war vermutlich mit hoher Geschwindigkeit
auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung Hannover unterwegs
und fuhr offenbar fast ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Klein-Lkw
auf. Dabei geriet der Skoda Octavia unter den Transporter und schleuderte nach links in die Leitplanken. Der Skoda-Fahrer verstarb, so vermutet die Polizei, aufgrund schwerer Schädelverletzungen sofort. Die Feuerwehr Bispingen, die mit vier Fahrzeugen und 21 Personen vor Ort war,
mußte ihn mit der Rettungsschere aus dem Fahrzeug bergen. Der 63jährige Fahrer des Klein-Lkw stand nach dem Unfall unter Schock und wurde
in das Heidekreisklinikum Soltau gebracht. Bei dem Unfall entstand laut
Polizei ein Sachschaden von rund 18.000 Euro. Aufgrund des Unfalls und
der anschließenden Bergungsmaßnahmen mußte die Autobahn 7 zwischen
Bispingen und Soltau für zwei Stunden voll gesperrt werden.
HERMANNSBURG. Zeugen für einen Fahrraddiebstahl sucht die Polizei Hermannsburg: Am vergangenen
Mittwoch, dem 21.Juli, wurde zwischen 18 und 20 Uhr an den Kiesteichen in Hermannsburger Ortsteil
Oldendorf ein blaues Damenrad der
Marke Hercules entwendet.
Das Rad war an der Zufahrt zu den
Teichen, in der Nähe der Schranke,
mit einem anderen Fahrrad zusammengeschlossen abgestellt gewesen, als sich der Täter daran zu schaf-
fen machte: Der Dieb - ein Jugendlicher oder junger Mann - wurde von
Badegästen dabei beobachtet, wie
er sich den „Drahtesel“ nahm und damit wegfuhr.
Bei den Zeugen soll es sich um
zwei Männer und eine Frau im Alter
von zirka 30 bis 35 Jahren gehandelt
haben, die der Bestohlenen allerdings nicht bekannt sind. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei Hermannsburg unter Telelefon (05052)
91260, in Verbindung zu setzten.
WALSRODE. Während die Deutsche Nationalmannschaft in Südafrika das Halbfinale gegen Spanien verlor, verlor in Stadthalle Walsrode ein
bisher Unbekannter etwas ganz anderes: Eine Sonnenbrille, nach deren
Besitzer die Polizei jetzt sucht.
Nach der Live-Übertragung des
WM-Fußballspiels am 7. Juli ist in der
Stadthalle Walsrode eine Sonnenbrille zurückgelassen worden - die
Beamten vermuten, daß derjenige,
der die Brille verloren hat, möglicherweise nach dem Spiel aus
irgendeinem Grund in den Räumen
eingeschlossen wurde und in der
Nacht versucht hat, aus dem Gebäude „auszubrechen“. Fest steht jedenfalls, daß Passanten in der Nacht
zum 8. Juli eine eingeworfene Scheibe an der Stadthalle bemerkten haben und daraufhin die Polizei verständigten. Unterhalb des beschädigten Fensters fanden die Beamten
die Brille. Nach ersten Ermittlungen
geht die Polizei nicht von einem Ein-
Wem gehört diese Brille?
bruchsversuch, sondern eher von einem „Ausbruch“ aus. Hinweise zu
dem Besitzer der Brille nimmt die
Polizei Walsrode unter Telefon
(05161) 984480 entgegen.
Gottesdienst
SCHNEVERDINGEN. Anders als
im Mitteilungsblatt der Gemeinde angegeben, beginnt der Gottesdienst
in der Schneverdinger Eine-Welt-Kirche am heutigen Sonntag um 11 Uhr.
Es wird eine Taufe gefeiert. Die Leitung hat Pastor Frank Hasselberg. In
der Friedenskirche Heber gibt es
heute keinen Gottesdienst.
stellenmarkt
Suche Reinigungskräfte für sanitäre Anlagen / Nachtreinigung /
Spülküche an den Autobahnraststätten Brunautal und Wietzenbruch
ab sofort. Tel. 01 78 - 3 49 13 79
Speditionsunternehmen in Soltau
sucht zu sofort
Auszubildenden/Auszubildende
als Kaufmann/-frau für
Speditions- und
Logistikdienstleistungen.
Schriftliche Bewerbung an:
AgroPart GmbH
Heideweg 1 · 29614 Soltau
Zur Verstärkung unseres Teams
suchen wir für unser Fachgeschäft in
Munster eine/n freundliche/n, flexible/n
Verkäuferin/
Verkäufer
auf 400.- € Basis.
Vereinbaren Sie doch telefonisch
einen Vorstellungstermin.
JUWELIER
BLUMBERG
… mein Juwelier
Wir suchen einen
Restaurantfachfrau/-mann
Aushilfsfahrer
in Vollzeit gesucht.
Wir suchen
zum nächstmöglichen Termin
aufgeschlossene, flexible
und belastbare
Servicekräfte auf 400.- € Basis.
Du hast schon einmal im Service
gearbeitet und der Umgang mit
Gästen macht Dir Spaß ?
Dann bist Du genau die/der
richtige Ergänzung für unser
junges „LA HABANA-Team“.
Termine nach telefonischer
Absprache unter 0 51 93 - 9 82 49 83
Rathauspassage 2-4
29640 Schneverdingen
Wi
gerne
auch Frührentner
mit FSK C (Kl. 2)
.
ng
Straßenreinigungst
ann –
und Winterdienstn!
` 05191/1 58 80
Uhren – Schmuck
Lüneburger Str. 3 · Munster · ట 05192/2349
www.juwelier-blumberg.de
in Voll-, Teilzeit
und zur Aushilfe.
Trockenbaufirma sucht Subunternehmer, Monteure, Spachtler,
auch auf 400.- € Basis. Tel. 01 79 /
3 14 14 21
Wir stellen ein:
Hotelfachfrau/mann
in Vollzeit
Restaurantfachfrau/mann
An der B 3
Schneverdingen-Wintermoor
ట 0 51 98 / 3 51
Die gute Adresse für Ihre Feste.
Wir brauchen Verstärkung und suchen zu sofort
Servicemitarbeiter/-innen
in Voll-, Teilzeit und zur Aushilfe.
Bitte bewerben Sie sich telefonisch unter ట 0 51 98 - 3 30
oder per email an: gasthof-menke@t-online.de
in Vollzeit
Servicekraft
in Teilzeit
Heidehotel Rieckmann
Kirchweg 1 - 2 · 29646 Bispingen
Tel.: 0 51 94 - 95 10
www.hotel-rieckmann.de
LAN
Für unsere HAIR EXPRESS NEUERÖFFNUNG in Munster suchen
wir Friseurmeister (m/w) als
Salonleitung sowie Friseure
(m/w) in VZ/TZ mit Lust auf kreatives, selbstständiges Arbeiten. Wir
bieten ein super Team, die tollsten
Kunden der Stadt sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Pünktliche
Bezahlung garantiert! Bewerben
Sie sich jetzt bei Mona Sowade,
Tel. 01 72 / 4 38 05 16
DHAUS
EDEN
mit
XXLTempel
R E S TAU R A N T
29646 Bispingen - OT Niederhaverbeck Nr. 12
Wir suchen
eine Hofa oder Refa in Vollzeit
• für Frühstücksservice
Arbeitslos? Informationen vor Ort
und
• für den Service
Servicekräfte zur Aushilfe
Vorstellungstermine unter ట (0 51 91) 9 81 90
Wir stellen ein zum 1. August oder 1. September 2010
Auszubildende/n zur/zum Bürokauffrau/-mann
29.07. und 30.07.2010 ab 10.00 Uhr
informieren wir Sie vor Ort über die Möglichkeiten von Aus- und Weiterbildung auf dem
Parkplatz vom
Inh. H. Frischholz · Am Hornberg 7 · Soltau · Tel. (0 51 91) 1 41 48
Tel.: 0 58 22 / 94 74 37
In der Welt des Handels ist jeder Tag eine spannende
Herausforderung. Speziell hier bei Lidl: Denn wir sind erst dann
zufrieden, wenn auch unsere Kunden es sind. Dafür brauchen
wir bestens ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die
wir optimal auf die Anforderungen unserer Branche vorbereiten.
Verkäufer (w/m) in Teilzeit
Sie sind ein Vorbild in Sachen Kundenfreundlichkeit und begeistern sich zudem für den Handel. Sie arbeiten zuverlässig und
haben Spaß am Umgang mit Menschen. Überdurchschnittliches
Engagement und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus.
Wir vermitteln Ihnen alle notwendigen Fachkenntnisse, die Sie
für Ihre spätere Tätigkeit benötigen, indem Sie systematisch und
gründlich an Ihre Aufgaben herangeführt werden.
Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz mit Scanning-Kassensystem und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten Team. Wir pflegen eine Firmenkultur, die geprägt
ist durch gegenseitigen Respekt im Umgang miteinander.
Schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG
Herr Oertzen
Walther-Blohm-Straße 19-20 · 21279 Wenzendorf
bewerbung@lidl.de
EINSTIEG BEI LIDL DEUTSCHLAND
Lidl lohnt sich.
Die Ev.-luth. St. Johannis-Kirchengemeinde Soltau sucht zum
01. August 2010 für ihre Kindertagesstätte
eine/n Erzieher/in oder
eine/n Sozialassistenten/in
für die Besetzung einer Teilzeitstelle (23,0 Wochenstunden)
in einer Nachmittagsgruppe. Die Stelle ist zunächst befristet
bis zum 31.07.2011.
Weiterhin wird zum 23. September 2010
eine/n Erzieher/in oder
eine/n Sozialassistenten/in
für die Besetzung einer Teilzeitstelle (30,0 Wochenstunden)
in einer Ganztagsgruppe gesucht. Die Stelle ist zunächst
befristet bis zum 29.12.2010.
real,- Kauf
An der Hasenbahn 3
29225 Celle
Ergreifen Sie die Gelegenheit, sich in unserem
Infomobil unverbindlich zu informieren.
Für Fragen zum Bildungsgutschein und der
Förderung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
TÜV NORD Akademie
Service Center für Berufsförderung
Porschestraße 28
38112 Braunschweig
Tel.: 0531 23762-17
beruf-bs@tuev-nord.de
www.tuevnordakademie.de
HEIDEHOF-LOGISTIK
Für unsere Filialen in Herrmannsburg, Faßberg, Bergen und
Munster suchen wir
Wir suchen zu sofort
Servicemitarbeiter/-innen
Am Mühlenteich · 29633 Munster
ట 0 51 92 - 98 68 82
Suche Kraftfahrer
Führerschein Klasse II (CE)
sowie Aushilfsfahrer
Wir suchen zu sofort
eine examinierte
Pflegefachkraft
- in Voll- oder Teilzeit Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte z. Hd. Norma Steinberger.
Senioren-, Wohn- und Pflegeheim
g
Wacholderpark GmbH
Akademie
Sellhorner Weg 10 - 29646 Bispingen/Behringen
Tel.: 05194 - 9819 - 0
Fax:05194 - 9819 - 62
www.wacholderpark.net - info@wacholderpark.net
Wichtig ist die Teamfähigkeit einer neuen Mitarbeitein/
eines neuen Mitarbeiters, die Bereitschaft zur religionspädagogischen Mitarbeit im Team sowie eine gute Zusammenarbeit mit der Elternschaft.
Die Zugehörigkeit zur christlichen Kirche ist Einstellungsvoraussetzung. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L analog DienstVO.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens
13.08.2010.
Ev.-luth. Kindertagesstätte St. Johannis - Frau Korth
Georg-Droste-Weg 3 · 29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 1 66 91
Sonntag, 25. Juli 2010
Seite 11
heide kurier
Positive Zwischenbilanz
Konzert: „Musiknacht und Worte“
SCHNEVERDINGEN. „Musiknacht
und Worte“ - unter diesem Titel gastiert am 31. Juli um 20 Uhr das „PHIL
harmonische TRIO“ im Schneverdinger Atelier de Bruycker, Landhaus Höpenberg. Das Trio setzt sich ausSigrun
Witt (Gesang/Flöte), Mario Goldmann
(Sprecher) und Yasuko Oshikawa (Pianoforte) zusammen. In dem Konzert
leuchtet das „PHIL harmonische
TRIO“ die Nacht aus „mit Worten, die
Großes sagen und der Stimme der
Musik, die Großes erklingen läßt“. Gedichte, Mond- und Nachtgeschichten
von Brentano, Verlaine und Eichendorff, werden eingebunden in die Musik von Chopin, Mendelssohn, Debussy und anderern Komponisten. Bei
schönem Wetter geht das Konzert im
Freien über die Bühne, mit Blick über
die Heide, auf den Mond und in die
Nacht mit ihrem Zauber, von der Novalis sagt: „...ich schau dir tief ins dunkle, blaue Auge und sehe nichts als
Lieb und Seligkeit.“ Es wird Eintritt erhoben. Karten gibt es im Vorverkauf
sowie an der Abendkasse.
Rehwild „blind vor Liebe“
Jägerschaft Soltau warnt Verkehrsteilnehmer
SOLTAU. Wenn die Temperaturen
steigen, wird auch das heimische
Rehwild immer aktiver: Mitte Juli beginnt die Paarungszeit (waidmännisch: Blattzeit) beim Rehwild. Im
Bann der Gefühle, quert es dann oft
auch am helllichten Tag plötzlich die
Straße. Die Jägerschaft Soltau
warnt deshalb vor der erhöhten Gefahr durch Wildunfälle und bittet alle Verkehrsteilnehmer - auch im eiZweieinhalb abwechslungsreiche und sonnige Ferienwochen liegen noch vor ihnen, viele gelungene Aktionen
genen Interesse - um besondere
sind bereits gelaufen - und sowohl das Team des Soltauer Ferienpasses als auch die Teilnehmer sind begeiRücksichtname.
stert: „Kinder und Eltern geben viel positive Rückmeldung und freuen sich auf weitere abwechslungsreiche Angebote“, erklärt Soltaus Stadtjugendpflegerin Marion Kreutzer (Mitte), die zusammen mit ihrem Team die Ver„Normalerweise hält sich Rehwild
anstalter unterstützt, Ansprechpartner für Eltern und Kinder ist, Fotos macht sowie Anregungen und Ideen ent- von Verkehrswegen fern, während
gegennimmt. So sind die Mädels in den türkisfarbenen T-Shirts, (v.li.) Merle Elbers, Nikola Elbers, Marion Kreut- der Blattzeit folgt es aber hauptsächzer, Ina Trosin und Julia Schiebelbein, nach den ersten Ferienwochen bei allen Kindern bekannt und beliebt. lich dem Fortpflanzungstrieb - es ist
„Der Ferienspaß ist ein wichtiger Baustein im sozialen Netzwerk von Soltau und präsentiert den Spielraum Sol- buchstäblich blind vor Liebe und die
tau optimal. Die Kinder erleben spannende Stunden, auch wenn sie nicht in den Urlaub fahren können. Die El- Gefahr von Wildunfällen steigt
tern wissen ihre Sprößlinge interessant beschäftigt, wenn sie in den Ferien arbeiten müssen. Vereine nutzen enorm“, erklärt Dr. Jens Bülthuis,
die Gelegenheit, sich mit ihren Zielen vorzustellen und das Interesse des Nachwuchses zu fördern und viel- Vorsitzender der Jägerschaft Soltau.
leicht neue Mitglieder zu gewinnen“, gibt die Stadtjugendpflegerin eine positive Zwischenbilanz.
Autofahrer müßten zu dieser Zeit
auch in Bereichen ohne Warnschild
für Wildwechsel mit plötzlich wechselndem Wild rechnen. Besonders
groß sei die Gefahr an unübersichtlichen Straßenabschnitten entlang
BAD FALLINGBOSTEL. Zu einer Bereich des Bahnsteigs von vier jun- bekommen. Dabei erlitt das Opfer
von Wäldern und Feldern, so Bülthuis
Auseinandersetzung zwischen zwei gen Männern angesprochen und of- einen Nasenbeinbruch und mußte
weiter.
Gruppen junger Männer kam es am fensichtlich angepöbelt. Der 21jähri- im Heidekreisklinikum Walsrode
Bei der Paarung des Rehwilds gibt
vergangenen Donnerstagabend am ge, der schlichtend auf die Anderen ärztlich behandelt werden. Den TäBahnhof in Bad Fallingbostel. Ein einwirken wollte, habe daraufhin völ- ter konnten die Polizeibeamten in ei- das weibliche Tier - die Ricke - den
21jähriger Mann aus Bad Fallingbo- lig unerwartet von einem 20jährigen ner sofort eingeleiteten Fahndung Ton an. Über Geruchsstoffe signalisiert sie dem Rehbock ihre Paastel und zwei Freunde wurden im der anderen Gruppe einen Kopfstoß stellen.
Nach Kopfstoß ins Krankenhaus
Ein Rehbock beim Treiben einer Ricke. Mit Beginn der Paarungszeit erhöht
sich die Gefahr von Wildunfällen.
Foto: A. Brillen/piclease
rungsbereitschaft. Daraufhin beginnt
dieser mit seinem ausdauernden Liebeswerben. Die Rehbockdame gibt
diesem aber keineswegs direkt nach,
sondern sie entzieht sich zunächst
ihrem Verehrer. Der Bock folgt seiner Herzensdame unermüdlich - dieses „Treiben“ kann sich über mehrerer Tage und Kilometer hinziehen.
Kurz vor der eigentlichen Paarung beendet die Ricke ihre „Lockflucht“ indem sie einfach stehenbleibt und so
ihre Bereitschaft signalisiert. Schwierig wird es für das Rehwild dann in
der Erntezeit: Innerhalb weniger Tage verändert die Landschaft ihr Gesicht: Getreidefelder, die vor kurzem
noch Schutz und Deckung boten,
verwandeln sich in Stoppelfelder.
„Dieser Ernteschock raubt dem Wild
nicht nur die Deckung, sondern die
zum Teil bis in die Nacht laufenden
Mähdrescher beunruhigen das Wild
zusätzlich“, so Dr. Jens Bülthuis.
KLEINWAGEN
Außen kompakt - innen geräumig!
Ihr Auto
KraftfahrzeugAusrüstung
sorgen wir …
soll fahren! Dafür
Innovativ und zuverlässig
Mehr Fahrer
Allen Verteuerungen zum Trotz Autofahren erweist sich nach wie
vor als attraktiv. Laut ADAC stieg
die Zahl der Menschen mit AutoFahrerlaubnis in Deutschland bis
2008 auf 60 Millionen. Dies zeigt
die Auswertung der Untersu-
Reparaturen
von A-Z
EU-Kurzzulassung mit
Kfz-Meisterbetrieb
Klein-Harler-Str. 8
Kroge
Tel. 0 51 63 / 66 61
Fax 0 51 63 / 4 48
chung „Mobilität in Deutschland“
aus 2008. Gemessen an den über
18-jährigen Einwohnern bundesweit beträgt der Anteil somit 87,6
Prozent. Noch 2002 lebten hierzulande rund 56,5 Millionen PkwFührerscheininhaber.
50 km!
Abb. ähnlich
Wir machen, dass es fährt
Autokauf
Für 95 Prozent der deutschen Autofahrer zählt
beim Autokauf vor allem
der Kraftstoffverbrauch.
Erst danach folgt als Kriterium der Anschaffungspreis
(93 Prozent), so das Ergebnis eine Umfrage im
Auftrag der Initiative „ich
& mein auto“ der Deutschen Energie-Agentur (dena). Größe, Gewicht und
Ausstattung bestimmen zu
einem großen Teil die Betriebskosten des Fahrzeugs.
Hier können bereits kleine
Unterschiede eine erhebliche Ersparnis bringen.
Der Opel Corsa ist der Champion im „DEKRA Report 2010“.
Mit seinen vielen innovativen Lösungen
und den modernen wie sparsamen Motoren hat der Corsa schon viele Freunde
gefunden. So gibt es den kleinen Opel auf
Wunsch zum Beispiel mit einem revolutionären Trägersystem für Fahrräder: Es
ist vollständig in den hinteren Stoßfängerbereich integriert und praktisch unsichtbar - doch im Handumdrehen ist das
„FlexFix“-Fahrradträgersystem ausgefahren und einsatzbereit, um zwei Räder sicher aufzunehmen und zu transportieren.
Die reichhaltige Motorenpalette des
Opel Corsa bietet für jeden Fahrstil das
optimale Aggregat. Neben sparsamen
Dieseltriebwerken, die zwischen 75 und
130 PS leisten und mit Start-Stop-System
und Partikelfiltern ausgestattet sind, stehen zahlreiche Benziner zu Auswahl: Vom
1.2 LPG ecoFLEX-Motor mit 75 PS im Autogasbetrieb bis zum 1.6 Turbo ECOTEC
mit 192 PS reicht die Bandbreite der Motoren, die sich durch Umweltverträglichkeit und hohe Zuverlässigkeit auszeichnen.
Die Zuverlässigkeit des Autos wurde jetzt
sogar ausgezeichnet: Der Opel Corsa ist
der Champion im „DEKRA Report 2010“
mit der niedrigsten Mängelquote überhaupt. Der Kleinwagen gewann damit
den „DEKRA-Award“ in der Kategorie „Beste Einzelwertung“. Mit einem Anteil von
97,6 Prozent mängelfreier Fahrzeuge zeigt
der Corsa seine Qualität.
€
3- und 5-türig
ab
10.975.-
Opel Corsa D Cool & Sound 3tür.
EZ 14.06.2010, 50 km, 51/70 kW/PS, Karbongrau, ESP, Klimaanlage, ABS,
4 Airbags, Color, EU-Fahrzeug, 5-Gang, höhenv. Fahrersitz, köhenv. Lenkrad, Kopfstützen hi., Kurzzeitzulassung, Radio CD, Servo, ZV, el. Außensp.,
versch. Motorisierungen 1.2 und 1.4 l, Ausstatt., auch in den neuen Farben Muskatgrau, Karbongrau, Aquamarin und weitere verfügbar u.v.m.
möglich.
Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein Leasing-, Finanzierungs-,
und Versicherungsangebot! Wir kaufen Ihren Gebrauchten!
Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,4 l/100 km, außerorts 4,4 l/100 km, kombiniert 5,3 l/100 km (oder m3/100 km
bei Gasmotoren) nach 80/1268/EWG, CO2-Emissionen max: 124 g/km.
24h Abschlepp
Service
GmbH
Soltau · Am Hornberg 9 · Tel. (05191) 6070 www.autoparksoltau.de
Seite 12
Sonntag, 25. Juli 2010
heide kurier
private kleinanzeigen
VW Golf III, Bj. 06/93, 55 kW/75 PS,
250 tkm, 4trg., blau, höhenverstellbarer Fahrersitz, AHK, Tüv 07/10,
Benziner, ZV, SD, schadstoffarm D3,
750.- VB (05191) 17528
Ford Focus Kombi BJ 02/10, Euro
4, 105 PS, Tüv 01/12, abnehmb.
AHK, ABS, elekt. Fensterh. Klima,
Alufelgen, ZV Radio/CD, 3900.(0173) 5281982
Wohnwagen für Privat gesucht
bis 2000.- VB auch mit Schaden
(0162) 3413322
Kompletträder(4) auf Skoda Felge
Pyxis 6,5JX15, Reifen Dunlop Sport
205/60 15 91 V, nagelneu, auch für
Golf IV Variant VB 520.- (05191)
12785
Ford Fiesta; Bj. 1996; 50 PS; 174
tkm; Servo; Fahrerairbag; El.Wegfahrsperre; Farbe: blau; 1000.- VB;
KFZ ist noch angemeldet (05191)
996266
Mitsubishi Space Runner Bj 94
Tüv und Au neu AKH Servo Euro 2 Rückb. geteilt umklappb., GaragenVb. 1100.- (0172) 9900804
wagen, Tüv/AU 1/11, 2 x Airb., 1500.Neuwertiger Mittelklassewagen (01520) 9114865
Chevrolet Nubira Lim., EZ 09, 16 F. 499.- Kleinwg. mit Tüv/AU neu VW
tkm, Klima, Navi, Alu, Winter-Alus
Polo Fox org. 90 tkm, unf.frei 5-6L/100
etc., Ansehen lohnt, nur 8500,km, grüne Umw.Plak., id. f. Anfänger,
(0151) 57916885
gepfl. zuverl. Zust., org. So.Dach, evtl.
Suzuki Swift EZ 3/06, 94 tkm, Ben- 1 Satz Wi.-Rfn. extra 100.- (05822)
zin, 92 PS, Tüv/AU 3/11, schwarz- 3521
met., 5trg., Klima, div. Extras, gepfl.
VW Passat Kombi f. 1990.- Klima
Alufelgen, checkh.gepfl., VB 5900.Servo Euro II-DIII nur 110.- St./jährl.
(0176) 78011588
Tüv/AU neu, neues Mod., Bj. 5/95
Ford Ka, 03, Tüv neu, 1299 ccm, läuft gut + spars. 7-8 L/100 km, 85
blau, 195 tkm, Zylinderkopfdichtung kW, 2L, näheres (0175) 9812217
def., gerade erneuert: Bremsen,
Getriebe, Lenkgetr., Stoßd., Rfn., Öl 1. Hd Ford Ka m. div. Neut. Bremse vo. Tüv/AU neu DIII bzw. Euro II
etc., 600.- (0163) 2885938
nur 90.- St./J., Bj. 97, wenig km, id.
f. Anf., Servo, ZV, etc. Alu 1390.(01522) 4465144
Opel Astra F 2. Hd 113 tkm ABS SV
ZV EFH EAsp. behz 5türer Autom
1.8l 90 PS Tüv/AU 6/11 od Neu
werkstgepfl Rentner KFZ EZ 92 NSU Quickly 1956, restauriert, wie
neu, Ansehen lohnt sich, 1750.- VB
VHB 875.- (05191) 978391
Opel Omega B, Autom., Tüv/AU 10/ (05195) 972566
Su. Simson S51, Schwalbe, Sr 50 11, el. Schiebedach, get. Scheiben,
o. ä. in gutem Zust. bis 250.- oder EFH, eAsp. beheizt, Bordcomp., fast
def. bis 100.- (0172) 4495214
neue Wi.-Rfn., Orig. erst 130 tkm,
Audi A3 1,6l, 101 PS, Bj 11/97, 125t VB, 1800.- VB (05191) 938998
km, schwarz, Euro 4, Sommer +
Winterreifen auf Alufelgen top! 3
trg., ZV, Klima, Benzin, unfallfrei! VB
5.500.- (0171) 6996989
VW Golf IV Variant 1,9 TDI, 66 KW,
Bj. 99, 305 tkm, AHK, Klima, ABS,
ESP, F.- + B.-Airbag, Radio/CD/ Navi, Tüv/AU neu, 3650,- (0177)
2732499
Suzuki GN 250, EZ 07/95, Tüv neu,
13 KW, 17.300 km, rot, 1.200,-, Hercules Prima 4, Bj. 82, Schaltung
Automatik, VB 200.-, perfektes Ein(0176) 64639938 o. (05052) 1815
steigermodell, funktionstüchtig u.
Golf 3 Cabrio, EZ 95, 90 PS, 193
fahrbereit (05191) 976853
tkm, dkl.grün-met., el. Verdeck, Leder, ABS, 2 x Airb., EFH, Alu Wi.- MB, Bj. 86, 190 E, grün 182 tkm,
Rfn. m. Felgen, Pr. v. priv. VB 2900.- grüne Plakette, Front-/Heckspoiler,
Seitenschwingfedern o. Tüv, Alufel(05193) 3837
gen, 850.- (05191) 2508
Opel Zafira 1,6 Bj. 03, 130 tkm, ZV,
Klima, AHK, EFH, Tüv 4/12, VB
5750.- (05193) 2047
An Bastler Astra Kombi 1,7 D, ohne Tüv/AU, Bj. 93, VB 150.- (0173)
1890261
An Bastler Honda CG 125, Motorschaden (Kolbenfresser), Bj. 97, 140.Original Gardena Schlauchwagen VB (05198) 987987
22.- (05162) 903863
OT Tewel · Tel. (0 51 95) 24 31
Zu verk. JD 2250, Bj. 90, Allr. Fl.,
Stellplatz für Auto, Motorrad, Wohn- Kab., Reifen 90% (0173) 6200649
Dachgrundträger BMW 316i Bj. wagen, Lagerfläche, keine Scheune, Golf 3 Kombi 11/98 75 PS Tüv/AU
05, u. 318i Bj. 07 sowie 2 Fahrrad- feste Halle, auf Wunsch als abgeteilter 11/11 Servo Airbag Ahk. Alu Wi.-Rfn.
lifts günstig zu verk. (05191) 969740 Raum (0170) 3124330
Dachrel. MP3 Rad. get. Rückbank
Hängerachse mit Papieren ohne
Aufbau 850 kg Gesamtgew., an
Bastler preiswert VB (05053)
987237
Suche Roller Yamaha Aerox/MBK Skoda Fabia EZ 8/07, 63 kW/86
Nitro/Peugeot, Jet force/Aprilia, 50 PS, silber-met., 19500 km, Tüv/AU
neu, VB 8500.- (05191) 3981 o.
ccm (05192) 2084
(01522) 1950033
Verk. Polo Kombi Bj. 98, 170 tkm,
grün mit AHK, Tüv 1/11, Pr. 1900.- Suche dringend Wohnwagen oder
Wohnmobil von Bj. 1979-2008, auch
(05196) 805 o. (01520) 6638462
reparaturbedürftig, Barzahlung! AbMB C 270 CDi Kombi Autom., Bj. holung! D. Schmidt (0171) 3743474
2/01, Vollausst., Leder, Xenon,
Komand AHK abnehmb., usw. 2. Polo 1.2, BJ 02, 40 KW, 133 tkm,
ABS, SSH, SV; rot, 8 fach, 3-türig, 54
Hd., 252 tkm, gepflegt, disigno silPS, 81,- Steuer/Jahr, 5,8 l Verbr.,
ber-met. VB 7500.- (0170) 3485381
Tüv/AU 03/11, 3790.- (05193) 1526
Audi A4 V6 Bj. 94, 175 PS, 2,8L,
Ford D Esc. Cabrio Bj. 6,1,89 Tüv
Alu, Klima, ZV, el. Dach/Fenster, tie06/11 G Kat, tiefergel. Dach 3,5 Jahfer, Tüv/AU 9/11, als Bastlerfzg. 256 re alt. Bremsbel. Lager. Stoßdämpfer
tkm, bed. fahrbereit, VB (0174) hinten neu. 66 KW 8-fach bereift
3484719
(05199) 985590
VW Sharan 2.0i, Bj. 96. 75i, 202
tkm, schwarz, Klima, SV, ZV/Fb., Wir kaufen bundesweit:
Wohnmobile + Wohnwagen
Tüv 2/ 11, 85 kW, Folie, div. NeuteiNORD-OSTSEE WOHNMOBILE 0 48 30 / 409
le, evtl. WR, VB 2850.- (05191)
979639
Mazda 323 Bj. 89 EZ 93 Tüv/AU 8/
VW Touran 1,6 Conceptline Bj. 2011 dringend abzugeben Kupplung
3/06, 44900 km, Tüv/AU 6/12, Kli- neu!!!! Preis VB einfach vorbeikommaautom., ESP, Bordcomputer, men!!! (0151) 25321608
Torsten Hoppe
Müdener Weg 17 a · Faßberg · 05055/987093
Kinderreisebett mit Matratze 20.-,
Ergobaby Bauchtrage in braun 50.(05191) 979639
Fun for kids: Wurfgleiter
- nahezu unzerstörbar!
Bei uns ab 10.90 €
2 Jet-Helme Marke Nolan silber u.
www.der-modellbautreff.de
schwarz, Gr. XL u. XXL nicht benutzt
Tegometall-Regale
zum Selbstab50.-/Stck. VB (05191) 3810
holen aus Ladeneinrichtung günstig
Mädchenkleidung Gr. 56-104, für für 200.- VB zu verk., Glückwunschalle Jahreszeiten (große Menge, top kartenständer 30.-/Stck. VB (0173)
Zust.) VB 200.-, Wiegebett F. Buche 2055315
VB 50.- (01577) 4467771
Fahrräder aller Größen 30.- b.
100.-, Eßtisch + 4 Stühle Kiefer 50.Computertisch 15.- 4-Pers.-Zelt neu
60.-, Benz-Felgen ST. 16“ 60.-, ab
Mo. (05191) 70444
Neu: Zahnr. Brems. Ölwechs. VB
2699.- (0173) 6000308
VW Sharan Sitz mit Armlehnen von
Bj. 96-2000. für hintere Reihe.VB 85.4 Winterreifen wie neu für Sharan.
195/65/R15/91T VB 159.- (05195)
933138
Cabriolet Renault R 19, Bj. 92. Farbe weiß Tüv neu. Sehr guter Zustand.
1399.- VB. Bei interesse (0151)
24147195
verkaufe
Alter Küchenofen, alter Schreibsekretär, Liebhaberstücke, top Zustand und gut erhalten, voll funktionstüchtig. Ansehen lohnt sich! VB
(05190) 1285
Großer Open-air-Flohmarkt „Rund
ums Dorfgemeinschaftshaus“ in
Wesseloh bei Schneverdingen, am
So 1. August, mit Kinderbelustigung
und Café, Platzvergabe: (04265)
953192 o. (04265) 94075
mit verschiedenen Antrieben.
Testen Sie uns!
Wir montieren auf Wunsch auch
am Wochenende!
28 D.Rad 3 G. 50.-, 28 H.Rad 3G.
50.- 26 Mä.Rad 3 G. 60.- 26 MTB 7
G. 90.-, 26 H-Rad 21 G. 150.- 28
H.Rad 1 G. 30.-, 24 Ki.Rad 40.Schnev. (0162) 5611036
Gartenpavillon, unbenutzt, wetterbeständ., Alugestell grau, Dach
beige inkl. Seitenteile, 3 x 3 m, NP
499.- jetzt VB (05191) 978765
Geschirrspüler 60 cm, Bosch, SGS
45NO2, 150.- Effizienzklasse AAA
(0160) 96239086
Verkaufe wundersch.Kleiderschr.
Kiefer t.massiv im Landhausstil. 6
Türen 2 mit Spiegel, auch getr. stellbar, 2x3 türig. 3 J.alt VB 350,- (0170)
9386096
PC Intel P IV 3,2 GHz HT (2x3,2
GHz); 80GB; 512RAM; USB; DVD,
LAN; sehr schneller IBM PC für Internet, Spiele, Büro u. Schule 135,(05055) 1264
Umstandsmode Gr. 38 Sommerkleider (Belly Button), Blusen, Hosen,
wie neu, Jungenkleidung bis Gr. 74,
Babyphon Avent, Soltau ab 10 Uhr
(0170) 6288650
Verk. Reifenbaum 15.-, u. 4 So.-Rfn.
175/65, VB 70.-, Maschendrahtzaun
H 80 L ca. 3 m, 25.- (05196) 250575
Kinderbuggy
Herlag
Lucca,
schwarz-beige 40.- Drucker brother
MFC 3220C 20.-, Druckerpatronen
NEU LC800 je 5.-, in Soltau (0171) Roller Peugeot Vivacity, dklblau, 50
ccm, 14,5 tkm, VB 750.- (04265) 8204
4926866
Hercules MK2 Mokick 50 ccm, Bj.
Babysachen Gr.62-74/80 Mädchen
75, 4Gang, 2Sitzer, 13 tkm, orig. Zust.,
Keyboard Casio CT-670 150.-, VB, teilweise ungetragen, Schlafsäcke,
sofort fahrbereit, 2004 zuletzt zugel.
E-Plus Aufladebon 15.-, Anfängergi- Hochstuhl-Sitzverkleinerer, Babyan Liebhaber VB 300.- (0157)
tarre 20.- (05192) 888400
decke... (0160) 98266367
79506674
Wasserbettmatratze 200 x 200 cm, Phono TV-Regal: Acat-Media-Box
mit Heizung, beruhigt, 80.-, Her- auf Rollen, B/H/T 105/215/65 cm, 4
mannsburg (0171) 5701087
Böden, 1 Drehteller, Beleuchtung,
Neuer moderner Badezimmer- weiß-silber, NP 400.- für 100.Fahrradwerkstatt
(05191) 16123
Hochschrank, walnuß mit 3 Glasein„minervabike“
legeböden, Griffleiste Chrom, H/B/T
Visselhöveder Str. 2 b · Soltau · 05191 / 96710
175/37/34, Pr. 90.- (05191) 977463
GUT - GEBRAUCHT - GÜNSTIG
26“ Damanrad, 3 G. 45.- KTM HerUmstandsmode Gr. 40, teilw. neu, renrad 28“ 5 Gang, 70.-, Focus Trekfür Freizeit und Büro geeignet., kingrad 28“ 24 G., 140.-, 26“ PegaSommerkleider, Röcke, Hosen, sus 18 G. 40.-, Omas Rad 28“ 3 G.
Suche Häuschen, gern auch reOberteile, Badeanz.,Stillkissen, in 140.- (05191) 16743
nov.bed., zur Miete oder Mietkauf
Soltau (0171) 4926866
2 Parforcehörner B/ES 400.-/Stck., (0176) 58173057
1 Fürst Plessh. B 110.-, 1 Navi Falk
Alte E-Gitarre, Bass, Verstärker, auch
+ Europa + Warn. 90.- (05193)
legen, schleifen und versiegeln.
defekt, Einzelteile, Koffer usw. kauft
Diverse Sonderangebote.
974707
bar (04131) 54597
Ab 19.00 Uhr.
Schlafzimmer Pinie teilm., gr. Kleiట 0 51 93 / 23 56 o. 14 80 derschr., Doppelbett, 2 Nachtschr.,
VB 550.-, ab sofort. EBK m. Elektroab Feld gesucht.
John Deere STX38 Aufsitzmäher
geräten, VB 500.-, ab 10.08.
ట 01 71 - 5 40 98 45
mit Doppelfangkorb und PowerflowGebläse. Hydrostatantrieb und 14- (05191) 3467
suche
Parkett- u. Dielenfußboden
STROH
PS-Motor in gutem Zustand. VB Telefonanlage DeTeWe 20.-, Foto1650.- (05195) 405170
apparat Sigma automatic 15.-, AcerWg. Geschäftsaufgabe div. Geräte Modem 56 Surf 10.-, NTBA 0.-,
u. Leitern aus Malerbetrieb zu verk. FritzBoxFon 25.-, Anfrage (0163)
2588611
auch einzeln (0174) 9307264
GROSSER RESTPOSTEN Doppelsteg/Hohlkammerplatten zum Überdachen von Terrassen,
Gewächshäusern, Carports, Länge 7,80 m, Breite 80 cm, 10 mm stark, weiß getönt, m2 € 9.99,
Verkauf solange Vorrat. Kirstein Baustoffe, Tel. 0 42 31 - 34 54, Anlieferung nach Absprache
Kinderkombiwagen NP 380.- jetzt
120.-, Buggy 15.-, Dupont Feuerzug
NP 1400.-, jetzt 120.-, Graupner
MC20 Funksteuerung für Flugmodelle VB 120.- (04265) 954191
Trettrrecker m. Frontlader u. AnAngelruten DAM, Wathose DAM hänger f. 2-4jährige, unbenutzt mit
43, Teleskopkescher Rutentasche Karton, VB 70.-, Standort Svd., ab
zwei Spanngurte schwere Qualität 17 h (0162) 3363959
Fa. Dolezych für LKW usw. unbeHoward Drille 4 m + Anbauteile,
nutzt VB (0178) 1447834
Kreiseleggefely sw, 8 to PlattformÜberdach für Hauseingang günanhänger, Krone Scheibenmäher
stig abzugeben. Acrylverglasung,
2,4 m Zetter, Rabe Turbodrill 38R.
Bogenform, Tiefe 90 cm, B 160 cm,
NP 260.- für 50.- (05191) 9391177 Schmotzer RDrille (0162) 1006388
Tempomat, 5Sitzer, reflexsilber- Golf 4 1,4 Klima, Bj. 00, schwarz,
3trg., 147 tkm, springt nicht an wg.
met., 12900.- VB (05191) 978290
Opel Astra TD Bj. Ende 97, Mod. Wegfahrsperre, Pr. 2700.- (0172)
5179049
98, 5,5L Verbr./100 km, Tüv 10/10,
el. Schdach ZF, dkl.rot-met., NSdt. Golf 3, Bj. 95, 3trg., 198 tkm, Tüv/AU
checkh.gepfl., 162465 km, 1,7 Kom- abgelaufen, Pr. 300.- (0172) 5179049
bi Pr. 1099.- VB tel. 15-17.30, vorm. Roller Flex, Tech. Speed, Bj. 4/10,
bis 11 h (0174) 48829163
ca. 95 km, mit Koffer, Pr. 850.- (0172)
Renault Twingo 1,2 EZ 8/99, Tüv 5179049
Schlauchboot Wiking Dorado 380
3/11, 90 tkm, guter Zust., Faltdach, Volvo 945 Kombi Bj. 96, 199 tkm, Au- L 380 B 170, tolles Allroundboot, 30
Alufelgen, ZV, CD Radio, 60 PS, VB tom., Tüv 5/11, AHK, So./Wi.-Rfn., VB PS, Außenborder mit Trailer 2400.2250.-, ab 18 h (0157) 74035391
(05192) 4307 o. (0170) 2846755
1450.-, ab 18 h (05053) 1304
RR
Verk. E-Herd 50.-, Heimtrainer 20.Schulranzen f. Mädchen rosa 35.-,
Bohrhammer 50.-, Motor Schwalbe
Lattenrost höhenverstellb., 190 x 90,
50.-, Gastank LPG 65 L, 50.35.- (05191) 2508
(05191) 697276
Hebelift für Faltrollstühle abzugeHonda CB500 45 kW, 193 km/h, div. ben. Für Außenbereich, Hubhöhe 1
Extras, 1A Zust., Tüv/AU neu, 29 tkm,
m, 180 kg belastbar, 2 J. alt, Pr. VB
Bj. 7/95, Griffhzg., Tankrucks., Top(05198) 987007
case, Pr. 1900.- VB (05191) 4803
Hallo Imker! ca. 50 Zargen m.
Skoda Fabia Extreme 1,4L 75 PS,
Bj. 04, 49,5 tkm, silber-met., ABS, Boden + Deckel, tlw. m. Rähmchen,
EFH, beh. eAsp., ZV ESp Wi.-Rfn., Futtertröge, Absperrgitter (Bremer
FS höchenverstb., Tüv 6/11, VB Maß) wg. Aufgabe der Imkerei zu
verk. (05193) 3456
6900.- (0175) 4968787
Ihr Anhänger Zentrum „BF“
Corsa Bj. 95, Tüv/AU 10/10, E 2, 2trg., Fb. blau, 550.-, Clio Bj. 97, Tüv/
AU 1/12, E 2, 4trg., Fb. dschungelblau, 700.- (0151) 55747237
DER MODELLBAUTREFF
Waschmaschine Bauknecht im
Top-Zustand 200.- und Geschirrspüler Siemens freistehend oder z.
Unterbau 200.- (05055) 590176
ng
su
gla
er
hV
ac
3-f
Soltau
ట 0 51 91 - 9 68 20
Hyundai I 10 EZ 5/09, silber-met.,
Benz., Klima, SV FH, ABS, Radio,
CD, 12 tkm, 8000.- VB (0171)
4776636
Sonnenbrille
Persol
2606-S Futterraufe überdacht für 14 Tiere,
schwarz, 55.- VB, Umzugskartons Getreiderundsilo 60 T abgebaut,
1.-/Stck., top Grill schamottiert Tandemachse 8 T (0175) 5927331
Schornstein NP 890.- f. 150.(05192) 6835
Verglasung
Laufrad für Kinder 25.-VB. FernseFenster u. Türen
her 60 Bild 45.- VB. Handy SamInsektenschutz
sung Jet S8000 185.- VB. Kinderfahrrad in rot 65.-VB. Dauerkarte
Rohde
Röhrs
HSV Saison 10/11 285.- VB (0172)
4695497
Reparaturen · Wartungen
ట 05192 - 88212
Großes Hudora Trampolin 4,26 m
0160-97761065
Durchmesser mit Sicherheitsnetz
0171 8929970
und Leiter, 1 Jahr alt, ist aufgebaut
zum Ausprobieren, FP 200.(05192) 2954
Aufsatz- u. Vorsatzrollläden
e
läg
ch
es
-B
nia
ge
Si
EZ 03/09, 14.500 km, 60 kW /82 PS,
ABS, el. Fensterheber vorn, el. WFS,
ESP, IPS, el. verstellb. und beheizb.
Spiegel, Servo el. gesteuert, ZV + FB,
Radio/CD m. MFD, , Front-, Seiten- u.
w. Airb., getönte Scheiben Garantie
€ 11.950,und weitere 100 Gebrauchtfahrzeuge zu Ihrer Auswahl
Wir wurden nicht abgeholt !!!
Weiße Landhausküchenschränke à
10.-, E-Herd Umluft uvm., Ceranfeld, Kühlschrank à 50.- (05193)
1429
+
2-
Ford Fiesta 1,25 Trend
Skoda Fabia Kombi 1,4 Autom.
Elegance, silber-met., EZ 3/04, Navi, Klima, AHK, ZV, el. FH, el. AS,
LM-Räder, WR, 106 tkm, 7000.(0171) 4776636
Objektiv Sigma 28-300 mm F3, 56, 3 DG Makro ohne Bildstabilisator,
Streulichtabblende, für Lanon EOSModelle geeignet, VB 190.- (05192)
18196
Ne
ue
rI
ns
ek
te
ns
ch
ut
z
Verk. Roller Yamaha BW50 Bump
50 ccm, Fb. blau-weiß, Bj. 97, ca. 14
tkm, läuft super, in Schneverdingen,
VB 470.-, ab 14 h (05193) 6315
Wohnwagen Hobby 550 tkm, Bj. 93, Ikea-Hochbett 140 x 200 cm, anTüv/Gasprüfung neu, 6 Schlafpl., WC, thrazit Pr. 85.- (0170) 2429418
Herd, Kühlschr., Trumatic Hzg., AusMetallbett, gut erhalten, schwarz
st.Fenster, VB 5000.- (05055) 590514
140 x 200 von Ikea mit Rolllattenrost
DB CLK 47 tkm, Checkh., met., Alu, zu verkaufen. Plissee für Velux Fenel. Klima, top Zust. unfallfrei, 15.800.- ster zu verkaufen (05191) 939069
(0171) 7449644
Mächten Sie Ihre Figur in Form
Nissan X Trail Comfort Diesel Euro bringen? Verk. Vibrationsplatte von
4, Rußpartikel, silber-met., Bj 05, 100 Powrx (Modell RX-M 2000) VB 250.kW, 1. Hd., 76 tkm, 5trg., Check., Alu (0151) 54659936
AHK top Zust. 11.800.- (0171)
Druckimprägnierte Kiefernbretter
7449644
braun 2,4 x 14 x 400 ca. 100 qm
Skoda Oktavia II Elegance EZ 10/ sehr gute Sortierung 9,50/qm
04, Tüv 10/11, 103 kW, Diesel, gra(0170) 2953906
phitgrau-met., 135 tkm, Xenon, Klima, EGSD, AHK, Alarm, Navi, VB Teilvorzelt PVC Ganzjahreszelt, 3
Jahre, guter Zust., 480 x 240, VB
9500.- (0172) 4071965
530.-, Alugestänge + SturmgestänTwingoteile Türen, Kotfl., Haube, Ange + Außenklappen (0160) 7667273
lasser, Lichtm., Getriebe, Kat Spiegel, Antriebsw. usw., Dachbox wie neu HH-Auflösung zu verk. an Selbst190 x 75 x 40 cm, 210.- VB, Mazda 6 abholer Schr. Nußb. L/H/T 285/126/
WR, VB (05193) 3899
50 cm, NB Tisch aushzb. höhenRover 214 75 PS, EZ 2/97, 93 tkm, verstb. L/B 150/73 cm, Polstergarn.
d.grün-met., 3trg., EFH, Rad.CD, He 3-1-1 nw (05191) 17235
Ba
ut
ie
fe
Cabrio MG Rover Bj. 00, 136 PS,
m. Hardtop, selten Autom, Tiptronic
am Lenkrad, 205er Rfn. schw-rote
Ledersitze, Tüv neu, Pr. 6900.- VB
(05193) 970572
90
/7
0e
r
kfz-markt
BMX Fahrrad, Felt Voxom St,
schwarz, 20“, 4 Pegs, tolles Rad,
super Zustand, halber Preis: 99,(05191) 17462
Kinderwagen dkl.-/hellblau zur
Karre umbaubar, sehr günstig, Laufgitter neuw., höhenverstellb., mit
Umrandung und Bodenkissen, Pr.
bei Anfrage (05193) 3719
Gefriertruhen, Gefrierschränke,
Kühlschränke, Geschirrspüler, Trockner und Herde sowie TV- und Musikanlagen holt Bastler kostenlos ab
(05141) 481339 o. (0172) 5111783
Suche Kartoffel-Förderband mit
Gummiband, 4-5 m lang (0173)
6390735
Suche Pkw v. privat Schönheit ist
nicht wichtig aber 2 J. Tüv und sonst
sollte OK sein. und günstig in den Nebenkosten (0151) 24242598
Paar, 68/56 Rentner, langjährige Mieter, sucht 2,5-3 Zi.-Whg. in Svd. zur
Kaminholz Birke zu verkaufen Miete 60-68 qm, max. 450.- warm, zu
sofort oder später (01522) 4642109
(05193) 6513
Wohnwagen mit festem Vorzelt 3-4 Zimmer Wohnung in Soltau geund Überdach mit div. Zubehör für sucht zu sofort. Balkon oder Garten
VB 2950.- zu verk. (0175) 9814464 wär schön. Warmmiete max. 540.(05191) 999530 o. (0171) 5231389
Brotbackautomat VB 20.-, AEG
Competence Backofen + Ceranfeld Nettes Paar m. Kind sucht ab 1.9.,
VB 230.-, 2 Lampen 70er Jahre, je 3-4 Zi.-Whg. von privat in Svd. oder
15.-, 70er Bar + 4 Stühle (05195) gerne auch OT, bis ca. 550.- warm.
Möglichst m. Garten (0162) 3363959
933474
Sportfreunde aufgepaßt! Boxsack
Pro Touch komplett mit Deckenaufhängung u. Handschuhen, Pr. 30.(05194) 7650
Garage oder ähnliche Unterstellmöglichkeit für Möbel dringend gesucht! Dauer ca. 1-3 Monate. Bitte
melden!!!! (0151) 23047065
Sonntag, 25. Juli 2010
Seite 13
heide kurier
private kleinanzeigen
Torwart für 2. Damen vom TSV W.
Wir spielen i. d. Regionskl., Training
ist ab 3.8., dienstags 20.15 bis
22.00 Uhr i. d. Schulsporthalle
Kampstr., Wietzendorf. Infos (0172)
5331625
Sehr schöne 2 Zi.-Whg. ruhige
Lage, separater Eingang, 50 qm, für
300.- und nur Stadtw. dazu, 1. + 2.
Etage, Wolterdingen, zu verm., ab
20 h (05191) 996193
Müden/Örtze: Whg. im OG, 91 qm,
4 Zi., Bd, Küche neu, Gas-ZH, Laminat, PVC neu, KG-Raum antlg., Garage + Carport. KM 375.-. frei ab
Sept. (05053) 94801
Bispingen-Zentrum, 3 Zi-Whg, 87
qm, 1. OG, D-Bad, renov., Fliesen,
Laminat, Balkon, Abstellr., PkwStellpl., 440.- + NK, 2 MM Kaut.
(05821) 1649
Soltau/Harber 3 Zi.-Whg. EG/OG,
Küche, Bad, GWC, ca. 72 qm, Loggia, Garage, Dachb., Rollos, 2 MM
Kt., Miete 458,60 (0162) 2055333
3-4 Zimmer Wohnung in Soltau
gesucht zu sofort. Balkon oder Garten wär schön. Warmmiete max.
540.- (05191) 999530 o. (0171)
5231389
Neuenkirchen, 3 Zi., GWC, Blk.,
Sauna, Fahrr.-Gar, Garten, ruh.
zentr. Waldrandlg., Nahe Schule,
Superm., KM 395.- Vermietung nur
Briefmarken, Münzen, Orden, 1 Zi.-Wohn. mit sep. Eingang, Ter- Haus auf Reitanlage zu verm. an solvente Mieter (05195) 2983 o.
hochwertige Nachlässe, kauft sofort
rasse, in Wriedel OT Lintzel, sofort Reithalle, 10 Boxen, Reitplatz, Wei- (0157) 73181378
barzahlend: Hartung (05193) 6043
frei. Warm 220.- (05829) 988058 o. den u. Reitgelände sind vorh., Müden/Oe. 4-Zi-Whg. OG/DG ca.
1100.- (01577) 8225744
(0175) 9809012
83 qm, EBK, Bad, Balkon, Keller,
Internationaler
HEIDE-CUP
2010
in Schneverdingen und Lüneburg
vom 6.- 8. August
Suche gebr. Gartengeräte: Freischneider, Motorsägen, Rasen- &
Aufsitzmäher, Fräsen, Benzinlaubsauger-Bläser, Vertikutierer, usw
auch alt & def. (0170) 4050450
Suche Gartenzäune Holz Metall
Zaunpfähle Bretter Kanthölzer usw.
Volierendraht Maschendraht Bauwagen Gartenhäuschen Carport
usw. (05198) 987897
Weiblich, 51 Jahre, sucht Frauen,
die auch Lust haben für gemeinsame Unternehmungen wie Treffen,
Klönen, Kino, Tanzen (0151)
26663428
Auszubildender sucht möbl. Zimmer oder 1-2 Zi.-Whg. mit Kochmöglichkeit in Schneverdingen (0160)
91377343
Suche Arbeit. Möchte gerne Menschen pflegen oder andere Arbeiten
für Sie erledigen, auch ganztags.
Habe Erfahrung bei Schlaganfall,
Demenz und Parkinson. Schön
wäre Soltau. Freue mich auf Ihren
Anruf. Bin auch nachts für Sie da
(05191) 72046
immobilien
vermietung
Soltau, optimal geschnittene 2
ZW im MFH mit Balkon, 55 qm, 3.
OG, keine Tierhaltung, KM 275.- +
NK/ Kaut. (05191) 979942
Soltau, komplett renovierte 3 ZW
im MFH mit großem Südbalkon, 72
qm, EBK vorhanden, keine Tierhaltung, KM 365.- + NK/Kaut. (05191)
979942
Schneverdingen
Buchhandlung Schütte
famila-Markt
Schul- und Bürobedarf
Poststraße 22
Am Vogelsang 12
Touristik-Alber
Toto-Lotto, Tabakwaren
Verdener Straße 9-11
Toto-Lotto, Reisebüro, Otto-,
Quelle-, Neckermann-Versand
Lüneburger Straße 30
Karsten Inselmann
Toto-Lotto, Touristik
Tabakwaren, Feldstraße 4
Cigo-Shop Inselmann
Buttgereit
Wilh.-Bockelmann-Straße 42 b
Toto-Lotto, Tabakwaren
Marktstraße 8
famila-Markt
Bispingen
Alles für das Kind
Neu und Second-Hand
Verleih u. Umstandsmoden
Hauptstraße 2
Hermannsburg
E-neukauf
Celler Straße
Reisebüro Espe
Lotharstraße 4
Müden/Örtze
Pressefachgeschäft
D. Peters
Toto-Lotto, Tabakwaren
Hauptstraße 5
Kohlenbissener Grund
Gabriele Mühe
Toto-Lotto, Zeitschriften,
Tchibo, Schreibwaren
Wilh.-Bockelmann-Straße 37
Faßberg
L+M Schreibwaren
Astrid Magdsick
Große Horststraße 50
Fintel
Schreibstube Fintel
Susanne Müller
Rotenburger Straße 3
Dorfmark
E-neukauf
Ulf Heinrich
Poststraße 2
Wietzendorf
Rathaus-Lädchen Prüser
Königstraße 3a
Soltau, Frhr.-v.-Stein-Str. v. privat, 1
Zi-Whg. 55 qm, EBK, V-Bad, Diele
Unterst. Stellplatz Gartenant. 280.- +
NK/Kt. (04131) 395504
2 Zi. Neub.-DG-Whg in Heber zu vermieten, 72 qm, EBK, Laminat,
Du/WC, Pkw Stellpl., KM: 360.- + NK,
Besichtigung lohnt sich! (0174)
3782643
Schnev. 4 Zi.-DG-Whg. 109 qm, Zentr., Voll- u. Du.Bad, GWC, Fb.-Hzg.,
top Zust., EBK, Wintergarten, Keller,
in gepfl. Mehrfam.-Haus, ab sofort,
550.- + NK/Kt. (0175) 4144243
Geräumige 2 ZKB mit EBK & Blk.!
Soltau, Georges-Lemoine-Pl., ca.
75 m2, DG, 374,- € KM + NK, 2 KM
Kt., prov.-frei. CURANIS Wohnimmobilien, (0170) 8155720
Svd., 3 Zi.-Whg. ca. 84 qm, zum
1.11.10, 1. OG, Balkon, evtl. EBK, Bad
m.Wa + Du, Keller, Garage, KM 410.+ NK + Garage, Ehlers, Osterwaldweg (05193) 2315
DHH zu vermieten Munster, Haus
Ilster, 100 qm, 4 Zi.-Whg.V-Bad, Garten, Pkw-Stellpl., ruhige Lage, zum
1.12. frei, bitte ab 18 h (01522)
7219343
Neuenkirchen Ortsm. 2 ZKB, SatTV, Balkon, Boden, Keller, Garage, 1.
OG, 74 qm, keine schrägen Wände,
zum 1.10. frei, 365.- + NK/MS (05195)
614
Bispingen/Hützel, 1 Zi.-Whg. 44 qm,
Flur, EBK, Dusche/WC, Pkw-Stellpl.,
ab sofort frei, 220.- + NK (05194)
7316 o. (0173) 6010080
Wietzendorf, schöne helle 2 ZKB
DG-Whg. ca. 57 qm, GWC, WM 395.suche Nachmieter z. 15.8. oder später (0173) 6288865
Großes helles Erkerzimmer mit
Küche, Waschm., Bad, K-TV, Internet, Pkw-Stellpl., Sol-OT, KM 155.- +
NK ab 1.9. od. später an 1 Pers. zu
verm. (05191) 14540
Bei Zusendung bitte den passenden Geldbetrag in bar oder in 1,- €-Briefmarken beilegen.
Munster
Buchhandlung Bremer
Buch, Papier, Foto
Hauptstraße 25
Soltau - Wiedinger Weg, 1 Zi., ca.
37 m2, Duschbad, Singleküche, KM
210.- € + NK, 3 KM Kt., prov.-frei,
Haus- und Bauservice mbH,
0170 - 8155720
Schreiben Sie Ihren Text auf diesen Coupon und schicken Sie ihn an den Heide-Kurier,
Kirchstraße 4, 29614 Soltau. Natürlich können Sie ihn auch im Verlag oder in einer unserer
Annahmestellen abgeben.
Toto-Lotto, Tabakwaren
Bahnhofstraße 54
Tabakwaren Lührs
Ohlhoff
Soltau-Ahlften, 3 Zi.-Whg., ca. 65
qm, OG, an alleinstehende Sie bis ca.
65 J., zu verm., Kfz-Stellpl., Tierhaltung u. Gartennmitbenutzung nach
Absprache. WM 400.- (0151)
23294342
Kleinanzeigen-Coupon
J. Lange
Fachmarktzentrum Almhöhe
Neuenkirchen
Unterlüß-Lutterloh: schöne geräumige 5 Zi.-EG-Whg. im Grünen, 164
qm, Garten, Garage, KM 520.- + NK.
Info (04406) 970291, Bes.Tel. (0170)
6158173
Handwerker m. Fam. sucht EFH Wietzendorf, 1 Zi-Whg. OG, Du/ WC, Garage, Garten m. Terrasse z. 1.10.
DHH, RH, 5 Zi., in Soltau zu mieten Keller, Stellpl., frei zum 1.9.10, KM zu verm. 385.- +NK + 2MM MS, o.
Müden/Ö. schöne helle 3 Zi.-EG(05195) 960267
150.- + NK (05196) 810
Hund u. Katze (05052) 2879
Whg., W-Bad, Dusche, ca. 65 qm,
Schnev. 4 Zi.-Whg. ca. 115 qm, Zen- 2 Zi.-Loft-Whg., Bergen OT, 83 qm Schuppen, Garage, 345.- + NK/Kt.
Internationaler
ab 1.8.10 (05053) 987237
trum
Schulstr.
an
Paar
ab
ca.
40
Jahm.
Pferdeh.,
geh.
Ausstattg,
sep.
HEIDE-CUP
2010
in Schneverdingen und Lüneburg
re ab 1.9. zu verm., Balk., 500.- + NK/ Eingang zum 30.08., 485,- WM Svd.: 2 Zi.-Whg. ca. 60 qm, mit Baljetzt Tickets sichern Kt., 1. Etg., Stellpl. (05193) 1845
kon, kompl. renoviert, EBK + Keller,
zuzügl 69,- Gas (0171) 1181581
per sofort frei, KM 320.- + NK/Kt.
Suchen Nachmieter: Dorfmark 2
Sep. 2 Zi.-Whg. m. EBK, Bad u. WC
Internationaler
(05193) 6077
Zi.-Whg. Küche, Bad, Garten, 91
in Svd. zu verm., WF 55 qm, WM
HEIDE-CUP
2010
in Schneverdingen und Lüneburg
qm, 395.- WM, 1. Etage, ab sofort
375.- (05193) 517609 o. (0157) Soltau, zentrl. Lage, EG, 2 Zi., 63
qm, EBK, Du/WC, ab sofort, Miete inDie Weltklasse
(0171) 1092833
hautnah erleben 84432785
kl. NK 396.- + Stadtwerke (Gas, Was3 Zi.-Whg. zw. Bergen u. Wietzenser, Strom) + 2 MMKt. (0174)
Munster 3 ZKB 1.10.10 70 qm,4Internationaler
dorf zu verm., EBK, Keller, Carport,
9793290
HEIDE-CUP
2010
Garten, 270.- + NK/MS (0174) Fam.-Haus OG, Balkon, Keller, Gar.
in Schneverdingen und Lüneburg
mögl., inkl. Gartenpfl. Hausr. WinSchneverd. Zentrum, 2 Zi.-Whg.
1644093
www.ihc-online.de EBK, 62 qm, 1. OG, Abstellr., sofort
terd., 330.- + NK/MK (05192) 5830
Haushälfte zu verm. Fintel, Pferfrei, v. privat, 279.- + NK/Kt. (0175)
o. (0172) 4273424
demarkt 2, ca. 115 qm, oben: 3 Zi.,
Nachmieter zum 01.10. gesucht! 4144243
V-Bad/Du., unten: Wohnzi. m. Suche dringend eine EG-Whg. Whg. im 2-Fam.Haus. 126 qm, 4
Kachelofen, EBK, gr. Flur, GWC, (Badewanne/Terrasse) in Neuenkir- Zimmer + ausgb. Keller (3 Räume + Svd. v. privat schöne 2 Zi.-Whg.
Fußbd. Laminat/Teppichbd., Rollä- chen, Munster u. Schneverdingen, D-Bad), Garage, Garten, Terasse. Südbalkon, Nähe Höpen, 47 qm,
DG, ruhige Lage, EBK, Pkw-Stellpl.,
den. Garten, Terr. m. Markise, Car- 50-60 qm groß. Freue mich auf Miete 700,- kalt. (0157) 03326571
NR, z. 15.7.10 frei oder später
port, z. 1.10.10 KM 495.- + NK/2 Ihren Anruf (0162) 8861591
Schneverdingen Pommernstr., 1. (0179) 6480430
MMKt. (04265) 94087
OG, helle 68 qm Whg. in schickem
Munster 3 ZKB sofort 70 qm, 4
Haus, 2 Zi, EBK, Bad/Du, KM 350.- TG-Stellplatz gefällig? Soltau,
Munster, 3 Zimmer, 72 qm, Küche,
Fam.-Haus, OG, Balkon, Keller Gar.
Georges-Lemoine-Pl., 35,- €, prov.+ NK/KT, ab 1.09. (0176) 17606007
Bad, Loggia, neuwertig, 350,- + NK
mögl., Gartenpfl. Hausr. Winterd.
frei. CURANIS Wohnimmobilien,
(0171) 3236402
330.- + NK/MK (05192) 5830 o. Soltau, 3 Zi.-Whg., 68 qm, EBK, V- (0170) 8155720
Bad, Laminat, 260.- KM + NK
Soltau/OT, möbl. 2-Zi.-Whg. m. (0172) 4273424
(0162) 4139011
sep. Eing. Kfz-Stellpl., an WochenSoltau: 3 Zi.-DG-Whg. im MFH, 4.
endheimfahrer ab Aug. zu vermie- Bispingen v. privat 3 Zi.-Whg. DG, Suche im Raum Neuenkirchen 1-2 OG, gut geschn., EBK, Laminat,
ten. Warmmiete 350.- (05191) ca. 77 qm, zentral u. ruhig gelegen Zimmer-Wohnung ab sofort. (0174) schönes Bad, 65 qm, 343.- KM +
mit Balkon, Keller-, Wasch- u. 9402543
929478
160.- NK/3 KMKt. zu verm. (0170)
Suche in Wietzendorf zum 01.12. Trockenraum, kurzfristig zu verm. Faßberg, DHH, auf 745 qm Grdst., 4838736
2010 eine 1- 2 Zimmerwohnung bis (05191) 86231
90 qm WF, 4 ZKB, Keller, Boden, Suchen in Wietzendorf! Haus oder
350.- Warmmiete. (0151) 22684619 Svd. schöne helle 1 Zi.-Whg. 36 überd. Terr., schöner Garten, Gar- DHH für 4köpfige Familie langfristig
oder ab 18 Uhr (05141) 349286
qm, gr. Balkon, sep. EBK, Du-Bad, tenhaus, 445.- KM z. 1.8.10 zu zu mieten. 4-5 Zimmer. Bitte melden
unter (05192) 887204
Soltau, Stadtmitte, 2 Zi.-Whg., EK, Keller, KM 225.- + NK/Kt., frei ab verm. (0172) 4100813
VB, KF, Laminat, Stellplatz, Garten, 1.8.10 o. später (0171) 1078125
Lagerfläche, Lagerbox, Stellplatz f. Schneverdingen-Zentrum. Suche
300.- + NK/Kt. an Nichtraucher zu
Auto, Motorrad, Wohnwagen, keine zu sofort Nachmieter für helle 2 Zi.Suchen in Munster in ruhiger Lage
verm. (05196) 360
Scheune, feste Halle, auf Wunsch als Whg. EG, Bad, EBK, Abstr., Parkab Okt. 3 Zi.-Whg. EG, WC, Balkon abgeteilter Teil (0170) 3124330
mögl. 235.- + NK/Kt. (0176) 45357396
Wietzendorf: 4 Zi.-Whg. 3 Neben- o. Terrasse Chiffre 13504 HK
räume, DG, EK, VB, Balkon, SüdseiSuche in Munster 1-2 Zi.-Whg. Wo- Soltau Ztr. 2 1/2 Zi.- Whg ca. 80 qm,
te, Garten, Garage, an ruhige sol- Bispingen, ca. 140 qm, Kamin, chenendfahrer bis 300.- warm auch 1.OG, gr. Balkon, Kfz-Stellplatz, KM
vente Nichtraucher zu verm. EBK, Terrasse, neuwertig, von privat SMS, ab 16.30 h erreichbar (0176) 380.- + NK/KT frei zum 01.08 ab
(05196) 360
690.- + NK (0171) 3236402
26867641
18Uhr (0176) 96036245
unsere
annahmestellen
Soltau
Verm. i. Soltau gute ruhige Lage ab
1.8.10, 1 Zi.-Whg. EBK, Du/WC, Laminat, eig. Gas-Ztrl.hzg., EG, sepEing., 30 qm, 190.- KM + NK/2 MMKt
(05191) 938258
✁
I. + II. Weltkrieg Orden, Mützen,
Uniformen, Säbel + Dolche sowie
Teile von Flugzeugen, Panzern usw.
für Sammlg. ges. (04263) 2760
Soltau, schöne 2 Zi-DG-Whg in
MFH, 62 qm, Laminat, EBK, Vollbad,
K-TV, Kellerr. Pkw-Stellpl. KM 360,100,- NK, Kaut. v. priv. (0170)
4838736
✁
Seite 14
Sonntag, 25. Juli 2010
heide kurier
private kleinanzeigen
Reihenendhaus Munster, 4 Zi, 115
qm, Laminat, G-WC, bezugsfertig,
Carport, ab 01.11, auf Wunsch früher,
KM 640.- NK 180.- (0160) 97388300
Soltau, gr. Sonnenbalkon, kinderfreundl. Grünanlage m. Sandkiste, 4
Zi.-Whg., 95 qm, Parkett, Keller, EBK,
Du + Badewanne, super Zust., keine
Tiere, 518.- + NK/Kt. (0175) 4144243
tiermarkt
7-jähr. Hann-Rappst. u. 9-jähr.
Hann.Fuchsst. bester Abst. als
Zucht- o. Beistellpferd, lieb, gesund,
FP je 2000,- (0171) 4337955
Walter, 68 jähr. Witwer, ist schon
viel zu lang allein. Früher war ich
viel unterwegs, heute möchte ich
meine freie Zeit mit einer lieben
Frau teilen. Den Tag mit einem
Lächeln beginnen u. den Tag
besprechen. Ich bin auf der Suche
nach einem harmon. Lebensabend. Vielleicht mit Ihnen? Ich bin
ein einf. Mann, aber mit dem Herz
am rechten Fleck. Rufen Sie an ü.
Agt. Herzblatt (05372) 978438
Lämmer abzugeben. 4 Lämmer 1
Schaf und 1 Bock. Preis VB. 8 Hühner ca. halbes Jahr alt und 1 Hahn
zusammen 35.-. 2 Kaninchen zu
Katze entlaufen am 12.6. Feldstr. verschenken. (05195) 933138
Schneverd., graugetigert, heißt Süße Katzenbabies zu verschenLotte, verkürzter Schwanz, scheu, ken, grau getigert + schwarz, 10
hohe Belohnung (05195) 933388
Wochen alt und gesund, inkl. KatEr sucht den Soldat, für erotische
Pferdeoffenstallanlage für 4 Pfer- zenklo (05193) 9748653
Treffen Chiffre 6213, Buchhandkauf / verkauf
de oder Haltergemeinschaft inkl.
lung Bremer, Munster
bel. Reitplatz, Weide. Info unter
Gepfl. und komf. EFH mit Einl.-Whg (05193) 50090
Er sucht die Trans. für einen erotizwischen UE und SOL in ruhiger Laschen Abend mit Sekt, ab 17 h,
ge, Wohnfl. 150 und 100 qm, 1200 Vortrag: Stiftung klass. Dressur
keine SMS (0175) 9964058
qm Grundst., Doppelgarage, Carp. 4.8., 19 Uhr, Stimbekhof-Oberhaverbeck
148.000.- (0171) 7491737
Junggebl. Mann, Knuth, 76 J.,
• Pferde An- und Verkauf Worauf muß ich
als priv. oder gewerbl. (Ver)käufer achten?
W, 48, sucht M mit Niveau. Chiffre su. treue, ehrl., warmherz. Frau.
Schneverdingen - optimale Lage:
Sind das Ihre Eigenschaften?
13503 HK
4000 qm Bauland, zentral + ruhig • Wie ist die rechtliche Situation
Dann möchte ich mit Ihnen,
bei An- und Verkauf? Und v. a. mehr.
(3000 unbebaut, 1000 bebaut mit kl.
gemeinsam den Tag beginnen,
Humorvoller Frank, 57 J. Ich
sanierungsbed. Haus) 90.-/qm (040) • Haftpflicht Wer haftet wann für was?
sich
besprechen, ohne sich dabei
suche
einen
Schatz
wie
dich,
eine
258536
Nicht nur für private Pferdefreunde auf
die Pelle zu rücken. Kontakt
liebevolle
Partnerin
zum
gemeins.
2 Fam.-Haus in Munster von priv. zu auch für Reiter, Händler, Züchter,
über Agt. Herzblatt (05372) 978438
leben, lieben, lachen. Alles können
Stallbetreiber, Reitbeteiligungen etc. pp.
verkaufen, ca. 280 qm WF, 800 qm
wir gemeinsam machen, wenn Du
Grdst., keine Maklergeb., 125.000.- Um Anmeldung wird gebeten,
nur anrufen würdest. Ich bin viels.
Hallo Jan, ich habe Interesse an
limitierte Plätze! Info (01 73) 6 08 57 54
(0170) 2811692
interess., mobil u. könnte Dich
enem Treffen mit Dir, Haus Munster,
abholen. Melde Dich doch über
DHH in Soltau Bj. 81, WF 90 qm,
keine SMS, ab 17 h (0175) 6728331
Grdst. 285, EG: Wohnzi. EBK, Flur, Maine Coon Kitten geimpft/ent- Agt. Herzblatt (05372) 978438
WC, DG: Schlafen, Kind, Du.Bad, wurmt, mit Papieren, suchen ab
August
neues
Zuhause.
Preis
a.
Abst.R. T-Keller, Gas-Hzg., KP
Suche Polizist m. Auto, SchwimmAnfrage (05055) 590776
115.000.- VB (05193) 9769787
urlaub, Zoobesuch, 176 groß, dkl.
Suche Baugrundstück Randlage in Biete Reitbeteiligung auf Shetty Haare blaue Augen, 34 Jahre, 60 kg
und
6
jähr.
Stute
(kein
Anfänger(0170) 6819673
Soltau, Schneverdingen, Neuenkirpferd)
bei
Hermannsburg.
(0171)
chen u. Umgebung (0176) 51349428
='5>23?7&:@&A%7&'+.*B)*(()*%%%
2396847
&'(,$!"#$%"&&'(')*2$<0)'$)%#:,/2$")*$8'&1('0*')'
Soltau, EFH mit EL-Wohnung, v.
+,%"$50#$&1(>)',$+0!",-$"5!B)!/01(-$%)H%&&")!&D2
priv., Wfl/Grst. 155/1218 qm, 8 Zi., Minijob: Aushilfe für Reitstall geEr sucht die Soldatin für erotische
")*$&'(,$(',./01(2$F1($80)$%8&3/"#$'(,/2$")*$."I',/2sucht.
5x/Woche
Aufgaben:
Misten
EBK, VK, 2 Bäder, 2 Garagen, Gar;%))$@01($!')%"&3$."5$J%1(')$8,0)!')$90'$.B,#/2
Treffen, möchte Dich nach Deinen
"5&3,!')$"2$80)$D0)%).2$"2$>,#/01($")%8(!2$E0&#$@"
ten, zentr., KP 132000.- (05141) und pflegen, ggf. mehr (05191)
Wünschen verwöhnen, ab 17 h,
%"1($&3$%//'0)K$L%8'$'2$G"#3$"2$;>))#'$@01($&H3)=
627900
978603
keine SMS, ab 17 h (0151)
#%)$8'&"1(')-$9'))$@"$5%!&#M$<0)D%1($%),"D')$:2
51310596
Wohn- oder Ferienhaus mit Terras- Colliemädchen, 3 J., lieb su. neues
!8!""9::&;"&<8&!"##$%&'$"$()*&$+(,+./0%12+345.6++0/7830$9:;4$ "
se, 3 Zi., Küche, Bad, Gashzg., 400 Zuhause, Hof, Garten Pflicht, mit
Hübsche Krankenschwester,
qm Pachtgrundst., Garten, Stellpl., Zubehör gegen Schutzgebühr abzu100 m z. Quellensee (01522) geben. Eilt! Katzenzubehör (0160) Mann, 65, 183, 85, sportl. fit, gut Rita, 56 J., wohnt auf dem Lande,
geb., Westernreiter, regelm. in der fährt Auto u. könnte Dich besu9714125
92574115
Heide unterwegs, su. Reiterkumpel chen. Ich wünsche mir einen
Schneverd. EFH, Bj. 96 zentral, Laufenten, 4 Wochen alt, ab sofort
ab ca. 50 J. für ehrl. faire, lebendg. Mann für eine harmonische
ruhige Lage, 128 qm WF, 605 qm abzugeben (0176) 43054175
Freundschaft/Partnerschaft u. Aus- Zukunft. Mach du den 2. Schritt
Grdst., 190.000.- (0171) 1677302
und ruf an über Agt. Herzblatt
Kleine Kaninchen abzugeben ab ritte Chiffre 13497 HK
(05372) 978438
Baugrundstück voll erschlossn 740 1.8.10, VB 20.-, sehr schöne verqm in Steinbeck Auf der Maatheide 7 schiedene Farben (05191) 979463
Er, 44, schlank, möchte mit niveauKaufpreis 29.600.- (0152) 29738870
Zwergkrebse (Cambarellus texavoller Frau die schönste Sache der
o. guenthner.peter@ web.de
nus) für Aquarien, St. 4.- desweiteWelt genießen und vielleicht mehr.
Suche Haus mit Praxis oder Einlie- ren gebe ich Endlerguppys für 1.SMS (0152) 21448693
gerwohnung in Soltau zu kaufen, und Zwerggarnelen 10 St. für 3.- ab.
Er, 57 Jahre, schlank, sucht eine
sofort oder später. (05191) 835326 (05193) 971290
nette, ehrliche Sie im Alter von
(Anrufbeantworter)
Riesenkaninchen Mix, ob jung
Anfang 50 bis Ende 50 zum KenMobilheim zu verk., Moränsee oder alt, Mutti mit Kindern, weiss
nenlernen Chiffre 13502 HK
auch als fester Wohnsitz, 3 Zi., Bad,
oder bunt, diverse Tiere günstig zu Rainer, Bj. 45, Löwe, sucht nette
Küche, 85 qm, Wintergarten, Anverk., bei Neuenkirchen (04262) Sie für alles Schöne, weil es zu
schauen lohnt sich (05191) 72112
zweit
mehr
Spaß
macht.
E-mail
8631
Baugrundstück in Fintel gesucht,
Wenzel, rainer@online.de oder
Suche Offenstall auf Koppel für 2
gene auch bis 2000 qm in ruhiger
(05162) 982022
Pferde, möglichst Alleinhaltung, 30
Lage (0172) 5134134
km Umkreis Munster (0177) Witwe, Hertha, 67 Jahre, möchte
2631445
noch einmal glücklich werden, mit
Harz-Sommerangebot. FeWo für 2
Pferdestall oder Boxen auf Bau- einem Mann der mich nimmt, wie
Pers. 38.-, 7 Tage buchen, nur 6
ernhof im Raum Hbg.-Müden. Pad- ich bin. Nämlich bescheiden, und
bez. Komf. Zimmer ÜF ab 25.-. 7 ÜF
dock, tägl. Weidegang, bel. Reit- dennoch vorzeigbar. Ich mag
p. Pers. im DZ 168.- Reingold
platz, ideales Reitgelände (0172) Tiere, und möchte dich verwöh(05327) 1261
nen, wenn Du Dich in meine liebe4043520
vollen Hände begibst. Hab Mut
WOHNWAGENMARKT SOLTAU GMBH
Maleraltg. s. Arbeit. Laminat, Par- Verschenke 2 schwarze Maikat- und melde Dich über Agt. HerzVorzelte · An- und Verkauf.
kett, Teppich, tapezieren, streichen, zen, ab 18 h (05194) 7130
Bundesstr. 8 / B 71 · Soltau · OT Harber
blatt (05372) 978438
ట 0 51 91 / 32 25 · Hd. 01 77 / 8 11 45 53
Lackierungen, Fassadenanstrich u.
-dämmung,
Holzschutzarbeiten, Offenstallplätze für 2 Kleinpferde
in Soltau + Umgebung gesucht. Su. Mann z. Verlieben m. Herz, Am Wellness-Thermalsaunabad
Tockenbau (0174) 7204155
Bitte alles anbieten (05191) 70878 Seele u. Verstand. Nette Sie, 46 J., Altenau/Harz, Komfort-FeWo im
ReNo-Fachang. (25) aus NRW in
164 cm gr., fraul. Figur. Über ein Zei- Neubau zu vermieten, 65 qm, 2 Bäo. (0151) 53920804
ungek. Stell. sucht wg. Umzugs
chen von Dir würde ich mich freuen. der, Balkon, ab 33.- inkl. Nebenkonach Soltau neuen Wirkungskreis Entzückende 8 Wo. alte KaninChiffre 717, Touristik Alber, Soltau sten (030) 7110576
ab 01.10. o. 01.11.10 in VZ o. TZ. chenkinder (Schlappohren) suchen
Rügen Ostseebad Sellin-Seedorf,
ein neues Zuhause (3 Jungen 1
(0170) 5507746
!"#$%&'()*+,-(*.*/0+&#&123435567
kuschlige FeWo, kompl. eingerich!"#$ %"&&'(')*'$ +,%"-$ (',.')&!"#-$ %"&!'!/01(')
Mädchen)
nur
kleine
Schutzgebühr
Fleißige und sorgfältige männl.
"2$&3/0*'2$4'0#$*'5$63*$5'0)'&$7%))'&$/'8'$01(
tet, ca. 30 qm für 2 Pers., direkter
'#9%&$.",:1;!'.3!')$")*$*0'$<0)&%5;'0#$90,*$05=
Arbeitskraft sucht Teilzeitstelle in der (05191) 18626
Seeblick, ab 28.08.10 frei (05829)
5',$!,>?',2$@'&9'!')$&"1('$01($(0',$'2$/0'8')&=
Landwirtschaft (01520) 5687693
Suche Chinesische Zwergwachtel
759
9',#')$7%))$A!',)$B/#',C$D:,$'2$%"D,01(#0!'$E'.0'=
Henne,
für
meinen
einsamen
Hahn
(")!2$ @%$ 01($ )01(#$ 3,#&!'8")*')$ 80)-$ ;>))#'$ 01(
Geschäftshaushalt in SchneverFeWo an der Ostsee Nähe Tra%"1($."$F()')$;355')-$"5$D:,$40'$*%$."$&'0)2$F1(
dingen sucht Hilfe für Haus und/ (05193) 519555
9%,#'$%"D$F(,')$G),"D$:8',222
vemünde, 3 Zi., Balkon, ruhige Lage
oder Garten bei angemessener Be- Chihuahua-Welpen (Langhaar),
!8!""9::&;"&<8&!"##$%&'$"$()*&$+(,+mit Ostseeblick (05191) 2223
zahlung (05193) 9721060
mit Papieren & gechipt, in rotbraun,
Labrador-Welpen Hündin schwarz
geimpft/entw. aus liebevoller Hausaufzucht zu verk. (04176) 940514 o.
(0173) 8778695
immobilien
sie & er
urlaub
stellenmarkt
./0%12+345.6++0/7830$9:;4$
Tagesmutter für 2 Mädchen (beide schwarz/loh und weiß mit schwarz8 Jahre) ab 2.8. gesucht (05191) en, bzw. rotbraunen Flecken
(01520) 9535405
72383
Putzfee sucht Minijob 300.- max. Schwarze Mischlingshündin 1
auch Bügeln, Büroarbeit, Tierpflege Jahr alt, total lieb, in gute Hände
im Urlaub. Bin Frührentnerin. Nur in abzugeben für 100.- (01511)
Soltau (05191) 606137
5938647
Erfahrener Handwerker sucht Arbeit. Trockenbau, Spachteln, Pflastern, Fliesen verlegen, Innen- u.
Außenputz, Malen, Laminat (01520)
3008529
Vergebe RB auf 9jährigem Wallach.
Dr/Spr/Vs/ Turnier, er ist für alles
offen, allerdings sollte man schon
etwas Erfahrung haben im Reiten!
(0162) 2867465
Suche jmd. für Internetrecherche.
DSL und entsp. Affinität muss vorhanden sein. Gern auch ältere
Schüler etc. Bitte melden unter
(0151) 40134251
Ungiftige Ratten- u. Mäuseabwehr:
10 Wochen alte zutrauliche jagdfreudige Tigerkätzchen abzugeben
(05191) 14088
Deitsche Riesenkaninchen 8 WoSuche fleißigen Gartenhelfer in chen alt, günstig in liebevolle Hände
Faßberg, Arbeitszeit kann frei ge- abzugeben (05195) 655 o. (01522)
wählt werden (0173) 9211269
3066025
Suche Arbeit. Möchte gerne MenHaflinger-Wallach 12 Jahre, geritschen pflegen oder andere Arbeiten
ten u. gefahren, gelände- u. straßenfür Sie erledigen, auch ganztags.
sicher, zu verk. (05193) 4378
Habe Erfahrung bei Schlaganfall,
Demenz und Parkinson. Schön Chabo Hühnerküken zu verkaufen.
wäre Soltau. Freue mich auf Ihren Sehr schöne Farben. Verkaufe eine
Anruf. Bin auch nachts für Sie da sehr schöne Innenvoliere. (0151)
16605424
(05191) 72046
"
O. Reutter: „Warum? Warum? Warum?“ Suche humorv. Kollegin für
Fauna, Flora, Steine. Lehrer a.D.
NR, schlk., 1,76. Bitte Coupletfortsetzung an: (05191) 3452
Rügen Ostseebad Sellin, gemütl.
App. 45 qm 2-4 Pers. Wohnz., Bad,
Schlafz. mit Balkon, 300 m zur Seebr./Strand, ab 28.08.10 frei (05829)
759
Heide-Mobile! Wohnmobilvermietung!
Ab 50.- €/Tag, Sonderrab. f. Früh- u.
Symp. Sie (46, 174 cm, schlk.) Wiederbucher. Telefon (0 51 92) 53 08
sucht naturverbundenen Ihn, NR, www.mr-reisemobile.de
gebildet u.s zärtlich. Bitte Mail an:
buch-buche@web.de
Ferienwohnung Ostseeinsel FehRentner sucht liebe, solide Frau marn, 2 Zimmer bis 4 Pers. direkt am
Wasser, Meerblick, großer Balkon,
zw. 70 + 80 J. ca. 170 cm gr., mögl.
Fahrräder, Pkw-Stellplatz (04193)
mit Auto aus Schneverdingen u.
7491
Umgebung Chiffre 13501 HK
Nordseeküste bei Büsum/St. PeIch suche Dich! Bist Du m., zw. 30/
ter-Ording, große, ruhige, gepfl.
40 J. und möchtest mit mir, w. 29 m.
Fewo, Spielwiese, Sandkasten,
Kind, noch einmal neu durchstar- Schaukel, Terr., Haustiere a. Anfr.
ten? Dann melde Dich Chiffre (04837) 330
6212, Buchhandlung Bremer,
Dänemark, Nordseeküste. Private
Munster
Ferienhäuser frei. Dicht am Strand
gelegen.Viele Freizeitmöglichkeiten.
(05021) 2120 Fax (05021) 603819
Ferienwohnung**** Moselblick
Weingut Stephanshof, Fam. Herges
Im Amtland 2, 54492 Zeltingen, Mittelmosel, Nähe Bernkastel (06532)
2482
Nordsee/Nordstrand b. Husum:
komft. FeWo, 4 Pers. 44.- inkl. Nebenk., frei: 2.8.-7.8. u. 14.8.-29.8., ab
5.9.10, Radfahrparadies! (05161)
8597
Briedel/Mosel, FeWo für 2 Pers.
oder Übernachtung m. Frühst. im
Doppelz. 15.50 p.P., ruhige Lage
(06542) 4645
sonstiges
Großer Open-air-Flohmarkt „Rund
ums Dorfgemeinschaftshaus“ in
Wesseloh bei Schneverdingen, am
So 1. August, mit Kinderbelustigung
und Café, Platzvergabe: (04265)
953192 o. (04265) 94075
TEL.: (05195) 96 09 91
WWW.HR-FAHRZEUGVERMIETUNG.DE
P A R T Y Z E LT V E R L E I H
Ein wunderschöner Himmel voller
Sterne. Du bist nicht bei mir, aber
jeder Stern wird Dir einen Kuß von
mir bringen! Bis bald.
Malen mit Acryl, in kl. Gruppe in
priv. Atelier. Abschalten, neue Kraft
tanken, kreativ sein. Infos unter
(05195) 972244
Feuerholz zu verk. ofenfertig,
suche Eckschreibtisch und Bürostuhl, nach 20 h (04265) 1284
Vielen Dank für Deine Grüße Steven. Denke jeden Tag an ich. Bin
gern bei Dir. Herzlichst Andrea
Hallen und Hofflohmarkt am
31.07. in Soltau Am Güterbahnhof 9
(neben dem Bahnhof, Gelände
Sped. Obenauf) Anmeldung unter
(05191) 986655
Wer schenkt Jungsammler Tierpräparate, Gehörne, Geweihe,
Felle? (0175) 1862159
Große HH-Auflösung! Sonntag 25.
7., Eichenweg 5 Munster-Breloh! Ab
12 Uhr, alles muß raus! günstig
abzugeben!
Suche frdl. Untermieterin f. kleines
Biete kostenlose Hilfe von priv. zu Lager, ca. 18 qm, im Winter beheizt,
priv. bei Problemen mit Rechnern, 25.- mtl. (05193) 4799
Netzwerken, WLan, Telefon, Internet, Sicherheit (0151) 50811105
Katze entlaufen am 12.6. Feldstr.
Schneverd., graugetigert, heißt
Lotte verkürzter Schwanz, scheu,
hohe Belohnung (05195) 933388
Günstig abzugeben - rd. 100 Umzugskartons. Interessenten melden
sich bitte unter (0151) 25335287
Taschengeld aufbessern? Suche
am Wochenende kräftige Hilfe bei
Wohnungsräumung Svd. Nähe
Moorweg. Günther. mail drogist@
gmx.net Tel. (0172) 9334477
Die Schwester, die am 21.6.10 in
Soltau meiner Mutter in ihrem qualvollen Todeskampf mit den Worten:
„Wir können es ja nicht oben reinkippen und unten dürfen wir es dann
rauszapfen“ einen Schluck Wasser
verwehrt hat, der wünsche ich daß
ihr die gleiche Herzlosigkeit widerfährt. Danke an die Schwester, die
Herz bewies. Die Tochter
Wir suchen kleines EFH c.a 70 qm
WF mit Garten und Stall wo Tierhaltung erlaubt ist, in Hermannsburg.
Melden bitte abends (0162)
1959470
Großer priv. Flohmarkt am Sonntag, den 8.8.10, in Soltau, Lüneburgerstr. 154, von 9-16 Uhr
Kostenlos abzugeben: alte Küchenschränke zum Restaurieren,
Kettler Station, Eichenpaneele, Profilbretter (orig. Echtholz), alte Kaffeemühle elektr., nur an Selbstabholer (05191) 2645
Suche Hundesitter ab 16 Jahre, für
1/2 Tage (wochentags) nach Absprache in Schneverdingen (0172)
4424264
dienstleistungen
Baumfällungen - auch Problemfälle u. komplette Entsorgung, Holzhäckselarbeiten, Stubben fräsen,
Verkehrssicherung, Baufeldräumung.
Verkauf v. gesiebtem Mutterboden,
Rindenmulch sowie Holz- u. Brennhackschnitzeln. Fa. Lange, Telefon
0 5195 / 3 53, Fax 0 5195 / 52 29
Treppen
Treppenrenovierung
Dachausbau
Dämmung
und Dachfenster
Treppen-Studio-Handorf
Tel. 04133-6045 · Fax 6845
www.treppe-handorf.de
Klaviere Neu / Gebraucht
Service ట 05192 - 2073
Holger Schmidt
Bau- und Möbeltischlerei
• Fenster & Türen
• Innentüren • Rolläden
• Verglasungen • Treppen
• Möbel • Innenausbau
• Reparaturen • Wartungen
Hauptstr. 8 · Schneverdingen-Insel
ట 0 51 93 / 60 87
Abkürzungen in Kleinanzeigen
ATM ............Austauschmotor
Bj. ...............Baujahr
EZ ...............Erstzulassung
FS ...............Fahrersitz
Zust. ...........Zustand
SD...............Schiebedach
GSD............Glasschiebedach
SSD ............Stahlschiebedach
ABS ............Antiblockiersystem
FH...............Fensterheber
RC ..............Radio-Cassette
3-trg............Dreitürig
G-Kat..........geregelter Kat
eFH.............el. Fensterheber
eASp ..........el. Außenspiegel
ZV ...............Zentralverriegelung
FB...............Fernbedienung
Rep.bed. ....reparaturbedürftig
Wi.-Rfn. ......Winterreifen
180 tkm ......180tausend
Kilometer
Ki.-Fahrr. ....Kinderfahrrad
He.-MTB .....He.-Mountainbike
neuw...........neuwertig
Polstergarnitur 3-2-1
....................Polstergarnitur
3 Sitzer, 2 Sitzer, 1 Sessel
EFH ............Einfamilienhaus
DHH............Doppelhaushälfte
ERH ............Endreihenhaus
RH ..............Reihenhaus
ETW............Eigentumswohnung
FeWo ..........Ferienwohnung
EBK ............Einbauküche
K-TV ...........Kabelfernsehen
HWR ...........Hauswirtschaftsraum
Wfl. .............Wohnfläche
Grdst. .........Grundstück
KP...............Kaufpreis
EG ..............Erdgeschoß
DG ..............Dachgeschoß
V-Keller ......Vollkeller
T-Keller.......Teilkeller
G-WC..........Gäste-WC
KM ..............Kaltmiete
WM .............Warmmiete
NK ..............Nebenkosten
Kt................Kaution
2 MMK ........2 Monatsmieten
Kaution
4 ZKB .........4 Zi., Küche, Bad
HH-Auflsg. .Haushaltsauflösung
partnerkontakte
SILVIA - Hübsche, vollbusige
Strapslady in Spitzenwäsche
NEU: B3 Buchholz (04186) 891195
NEU Katja
& Tina NEU
(01 62) 7 90 31 11
IRENA ❤
❤
www.ladies.de
ట 0 51 91/97 94 71
ALICIA (27) - Zärtl. blondes Luder
gr. OW 95 D, verwöhnt teuflisch gut.
NEU: B3 Buchholz (04186) 891194
Sonntag, 25. Juli 2010
Bierwagenverleih, Personalund Getränkeservice für Ihre
Veranstaltung oder Party.
Überraschend günstig, Termine ab
Juli frei. Telefon (0175) 8204444
Bagger- u. Radladerarbeiten, Garten- u. Pflasterarbeiten, Baumfällungen aller Art. Tel. 01 63 - 5 13 13 41
Freizeitreiten
in der Natur …
Menkenhof
Reitpferde-, Pony- + Kutschenverleih
(zum selbstfahren!) · Tgl. organisierte
Planwagenfahrten · Reitunterricht
W. Lütjens · Wiedingen 2 · Soltau · Mo. Ruhet.
ట 0 51 91-1 25 58 · www.menkenhof-soltau.de
heide kurier –
Seite 15
heide kurier
Wir ziehen um!
ZAHNGOLD
& ALTGOLD
Vom 26. Juli an finden Sie uns
Am Schwarzen Busch 12, 29614 Soltau
BARANKAUF GOLD & SILBER
WIR KAUFEN:
Zahngold (auch mit Zähnen),
Münzen, Besteck, Schmuck,
Schmuckteile, Silber, Platin.
Goldschmied
Der
Barbara Fenner
Rechtsanwältin und Mediatorin
Fachanwältin für Familienrecht
Tätigkeitsschwerpunkt: Erbrecht
Uta Petschull
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Verkehrsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte: Strafrecht, Arbeitsrecht
Imke Wiechern
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht
Tätigkeitsschwerpunkte:
Verwaltungs-, Sozial- und Medizinrecht
kommt vom
26. bis 28.
Juli
PRIMA LEDER, Inh. Haase
Wilhelm-Bockelmann-Str. 5, 29633 Munster
Am schwarzen Busch 12, 29614 Soltau, Telefon (0 51 91) 22 06, Telefax (0 51 91) 22 04
Handelt im Namen und auf Rechnung der GVG® Goldverwertungs-Gesellschaft mbH, Linnéstraße 2, 75172 Pforzheim
Ihr idealer Werbepartner
Hebammen-Portraits
:LUEDXHQXPXQGEUDXFKHQ3ODW]
Geschichten aus dem Berufsalltag
NEUENKIRCHEN. Die Journalistin
Antje Diller-Wolff aus Ilhorn/Neuenkirchen arbeitet derzeit an einem
Buch zum Thema Hebammen, das
beim Berliner Verlag „Schwarzkopf &
Schwarzkopf“ erscheinen wird. Die
Autorin porträtiert Hebammen aus
ganz Deutschland, darunter Geburtshelferinnen aus Schneverdingen, Walsrode, Rotenburg/Wümme,
Schwarmstedt und Verden.
Jazz und Funk
5$%$77
1XUYRP
$XIDOOH$UWLNHODXVGHQ%HUHLFKHQ
2DVH7HLFKWHFKQLN‡*DUWHQGHNR‡7HUUDNRWWD‡$TXDULHQ‡7HUUDULHQ‡.UDW]
ElXPH‡*DUWHQGQJHU‡*DUWHQJHUlWH‡%HNOHLGXQJ‡6FKXKH‡5HLWKRVHQ
:lKUHQGGHV8PEDXVEOHLEWXQVHU0DUNWIU6LHJH|IIQHW
/DQGIX[['HKQLQJ
.RKOHQELVVHQHU*UXQG‡0XQVWHU
Antje Diller-Wolff.
Foto: „marke:ICH Anika Schön“
schichten interessieren. „Es gibt
Bücher über Hebammen in der Nachkriegszeit, oder Landhebammen oder
Urgesteine. Aber ein modernes junges Buch, das wirklich alle gerne lesen - auch Männer und Kinderlose , fehlt. Es ist ein Portrait der Gesellschaft mit Spaß und Tragik, die das
Leben mit sich bringt“, so Antje Diller-Wolff über ihr Werk, das im kommenden Jahr erscheinen soll. Einige
wenige Kapitel im Buch sind noch offen. „Für die eine oder andere außergewöhnliche Geschichte ist also
noch Platz“, betont die Autorin. Vorschläge sind möglich per E-Mail an
diller@shsmedien.de.
BETTENWECHSEL
Wir waschen Ihr Bett!
familienanzeigen
Bettdecke 16.€
3 Hosen
€ 13.3 Pullis
€ 8.Das
flotte Hemd € 1.20
frisch gewaschen, top gebügelt
Wenn aus Liebe Leben wird …
jetzt bei
NEUE-Neukauf
Ahrens
Heike und Lars Buberge
san
ft g
e
für reinig
Sie
t
Antje Diller-Wolff dreht seit einigen
Jahren Dokumentarfilme für Spiegel
TV unter anderem zu sozialen TheHaushaltsauflösungen men wie Teenagermütter und Mutv. Keller bis zum Boden, preiswert ter-Kind-Heime. Während ihrer Aru. schnell in Soltau, Celler Str. 97 beit - und auch durch die eigenen
bei Marcel. Tel. 0 51 91 - 967191 Schwangerschaften - lernte sie zahlreiche Hebammen kennen, die aus
Bettfedern-Reinigung
ihrem Berufsalltag erzählten: „Die haFedern-Reinigung, Zufüllung, Umar- ben mir Sachen berichtet, die man
beitung und Inlettwäsche. Preise im einer Erst-Schwangeren nicht unbeInternet: www.bettenhaus-roehrs. de
dingt erzählen würde. Eher was für
Deco und Betten Röhrs
den Hebammen-Stammtisch“, lacht
Visselhövede · Tel. 0 42 62/9 41 23
Antje Diller-Wolff. „Ich fand es auch
so schön, endlich mal die Hebammen-Seite zu hören. Die müssen
sonst 24 Stunden am Tag hilfreich,
selbstlos, lieb und verständnisvoll
WALSRODE. Zum Musikfestival
sein. Aber denen geht auch mal eine
Lüneburger Heide lädt in diesen TaSchwangere auf die Nerven und ein
gen die Volksbank Lüneburger HeiFall an die Nieren.“
de ein. Dabei gibt es am kommenden Samstag Jazz, Funk und Groove
Die Geschichten bieten Stoff für
mit Berlins heißester Club-Band in viele Seiten Unterhaltung, regen aber
Walsrode: Am 31. Juli gibt die For- auch zum Nachdenken an. Dillermation „Mo‘ Blow“ ab 18 Uhr ein Wolffs Buch wird weder ein RatgeGastspiel im Carsalon „CAR-MiRo“. ber für Schwangere noch ein FachEine Stunde vor dem Auftritt lädt die buch für Hebammen, sondern richVolksbank alle Konzertgäste zum tet sich an alle, die sich für das LeSekt-Empfang mit kleinem Imbiß ein. ben mit seinen spannenden Ge-
$//(608665$86
Lucian André
12. 07. 2010 - 3370 g - 51 cm
Es freuen sich
Munster, Eschenweg 4
Textilreinigung
Telefon 0 42 62-22 67
veranstaltungen
HOF- und
HALLENFLOHMARKT
Sa., 31.7.10 ab 10 Uhr
Am Güterbahnhof 9
Soltau
Riggert’s
Hofladen
(Spedition Obenauf)
Flohmarkt in Eimke
Landhotel Heidkrug
Sommerfest
Großer Open-Air-
FLOHMARKT
t frei Am Freitag 30. Juli 2010 ab 18 Uhr
EintritGroße Biergarten-Einweihung mit Live-Musik
Großer Flohmarkt
ken
Vormer
Sonntag 1. August · Info unter 05192/2211
im Biergarten
am Sa., 31.7. ab 18 Uhr
Rund um’s Dorfgemeinschaftshaus
5 m mit Pkw nur 5.- € · Info:
ట 0 42 65 / 95 31 92 o. 9 40 75
Deftiges zum Mittag,
leckerer Kaffee und Kuchen.
Infos: ట (0 58 73) 3 44
So., 1. Aug. 11 - 16 Uhr
WESSELOH
am 1. August 2010
von 10 bis 16 Uhr
Live-Musik mit der brasilianischen
Gruppe „Feija˜o Carioca“
Breloher Str. 18 · 29633 Munster
Alvern 4 · An der B71 · Munster · ట 0 51 92 / 22 11 · Fax 66 97
frei!
Eintritt
JETTEBRUCHER SOMMERFEST
am Samstag, 31. Juli 2010
ab 19 Uhr auf Hof Bömme mit
Music-Man Frank, Cocktails
und der Spezialität vom Grill:
➔ JETTEBRUCHER LUMPENSTEAKS ➔
Seefest
Eintritt
frei!
am Samstag 31. Juli 2010 ab 15.00 Uhr
auf dem Campingplatz Scandinavia
An der Bundesstraße 25 in Soltau-Oeningen
Spaß für die ganze Familie!
Hüpfburg * Kinderanimation * Grillwurst
Bier vom Fass * Cocktailbar * Latin-Rodizio
Musik der 80er und aktuelle Hit´s!
Sowie weitere Überraschungen...
open end ★ open end ★ open end ★ open end ★ open end ★ open end
Seite 16
Sonntag, 25. Juli 2010
heide kurier
SOMMER-SCHLUSS-VERKAUF
vom 26. Juli bis 7. August 2010
Preise 50 bis 70 % reduziert!
Einige Beispiele unserer großen Auswahl:
Damen-Jacken
Herren-Jacken
„Lebek“, 3/4 lang,
verschiedene Modelle
statt € 99,95 jetzt €
„Jupiter“, 3/4 lang, ActivePlus, versch. Modelle
statt € 99,95 jetzt €
39,–
Herren-Hosen
„FER“, diverse Modelle und
Farben 1/2 und lg. Arm
statt € 39,95 jetzt €
„Ela-Flex“, Dehnbund
Baumwoll-Stretch
statt € 59,95 jetzt €
Damen-Hosen
Herren-Pullover
„blue seven“, 3/4 lang,
Baumwollstretch
statt € 49,95 jetzt €
„Montino“, V-Ausschnitt,
Baumwolle, viele Farb.
statt € 69,95 jetzt €
Damen-Poloshirts
Herren-Sporthemden
„Betty Barclay“, viele Farb.,
1/2 Arm u. ohne Arm
statt € 29,95 jetzt €
„Jupiter“, 1/2 Arm, Baumwolle, viele Dessins
statt € 34,95 jetzt €
19,–
15,–
Gehacktes halb + halb . . . . . . . . . . . .1 kg € 5.30
Frische grobe Bratwurst . . .100 g € 0.77
Zwiebelmettwurst . . . . . . . . . . .100 g € 0.79
29,–
29,–
15,–
Damen- und Herrenwäsche zu tollen SSV-Preisen!
TEXTILHAUS
Super Gold-Ankauf
Feingold
pro Gramm
25.00 €
daristorante
Romeo
italiano
z.B. Zahngold - Bruchgold
und Silber
Unsere Spezialitäten:
Rumpsteak, Filetsteak oder Rib-Eye-Steak
vom argentinischen Rind – zart und lecker! –
Schneverdingen, Osterwaldweg 2
Gerne machen wir Ihnen
ein kostenloses Angebot.
Dann verkaufen??
Zahngold pr. Gramm 11.50 €
Schneverdingen · Rotenburger Straße 7 · Telefon (0 51 93) 12 75
Reisebüro Fenske
Kostenlose Abholung von Altmetall.
Fa. Eibisch (01 75) 4 84 76 90
Dienstag - Freitag
preiswerter Mittagstisch
ట 0 51 93 - 98 66 88
oder 01 51 - 16 67 45 39
NASSE WÄNDE,
FEUCHTE KELLER?
Systemlösungen gegen Feuchtigkeit
Sorgfältige Ursachenanalyse
Dauerhafter Feuchtigkeitsschutz
ISOTEC Außen-und Innenabdichtung
ISOTEC - über 60x in Deutschland
ISOTEC Abdichtungstechnik Eichhöfer
Soltau: 0 51 91 - 96 84 33 www.isotec-nds.de
05.09. - 11.09. Pertisau - Bilderbuchort am Achensee/Tirol
(super 4* Wellness Hotel)....................................................€ 665,Monschau - zauberhafter Eifelschatz ......................................€ 388,Idyllischer Zechliner See ......................................................€ 286,Greding im romantischen Altmühltal....................................€ 336,Königswinter am Rhein - Naturpark Siebengebirge ..............€ 251,-
Qualitätswerkstatt
für Polstermöbel!
H. J. Meissner
Sonderfahrt!
Naturpark Stechlin - Ruppiner Land „Das besondere Schlachtefest“
Termin: 12.10 - 14.10 Sonderblatt anfordern!..........................Top-Angebot € 149,-
Schneverdingen · Gallhorner Weg 24
Telefon und Fax 0 51 93 - 61 31
Dorfmark · Am Holzfeld 12 · Tel. (0 51 63) Büro 60 17, privat 69 22, Fax 90 27 18
Täglich wechselnde Mittagstisch-Angebote
Sie möchten richtig gut essen gehen?
Dann kommen Sie zu uns nach Bispingen!
●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
● 22. 08. Büsum ..........................................Abfahrt 8.00 Uhr €
●
● 23. 08. „Küchenschlacht“ live im TV ..........Abfahrt 11.30 Uhr €
●
● 29. 08. Bingo-TV mit Kaffee und Kuchen..........Abfahrt 13.45 Uhr €
● 08. 09. Nordostsee-Kanalfahrt
●
inkl. Brunchbuffet ....................................Abfahrt 7.00 Uhr €
●
●
25. 09. Schifffahrt auf der Weser
●
inkl. Grillbuffet und Aufenthalt in Bremen ..Abfahrt 8.30 Uhr €
●
●
● 26. 09. Landesgartenschau Bad Essen Abfahrt 9.00 Uhr €
●
Anmeldung und Infos bei
●
●
●
●
An der Weide 25 a · 29614 Soltau · ట (0 51 91) 38 16 · Fax 1 53 33
●
●
info@reisedienst-springhorn.de • www.reisedienst-springhorn.de
●
●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●
Y
SBUR
KING
Tagesfahrten
im Sommer
22,25,26,-
55,-
44,35,-
Springhorn Reisen
22.08. Heimatabend mit den Vierländer Speeldeels
inkl. Schifffahrt & Buffet .......................................................................€
04.09. Überraschungsfahrt zu Land und zu Wasser
Jetzt ständig
Gold-Ankauf!
inkl. Mittagessen und Schifffahrt ..........................................................€
20.10. Krabbenessen im Dithmarscher Land
inkl. Mittag, Kaffee und Kuchen, Rundfahrt ............................................€
42.-
Baumfällarbeiten
NEU
49.49.-
Reisen
Lüneburger Straße 30 · 29614 Soltau · Tel. (0 51 91) 20 00
Wir zahlen bis 24,80 € pro Gramm/Feingold
Zahngold 10,60 € pro Gramm
Soltau - NETTO-Markt Harburger Str.
Sonntagsbrötchen 8 - 11 Uhr
www.der-lecker-baecker.de
10.10.-17.10. Goldene Herbsttage im Schwarzwald p. P. im DZ € 489.26.11.-28.11. Weihnachtszauber in Berlin..................p. P. im DZ € 169.Info und Buchung bei:
in unzugänglichen Gärten
und auf engstem Raum.
Häckselarbeiten,
Stubbenfräsen, Baumpflege
Stefan Sauter, ట (05193) 7738
Vom Friseur zum Topstylist
Wir kaufen: Bruchgold, Altgold, Schmuck, Silber und Münzen + Zahngold
- Sofort Bargeld -
Damen & Herren
Mo. bis Sa. 8.00 bis 12.30 Uhr · Di. bis Fr. 14.30 bis 18.00 Uhr
Inh. Nils Meyer
Zartes Rindergulasch ....100 g 0,88 €
Putenpfanne Asia ..........100 g 0,95 €
Heidjer Knipp ................100 g 0,59 €
Pikante Sülze ..................100 g 1,09 €
MITTAGSTISCH v. 26.07. - 31.07.
Roastbeef m. Remoulade
und Bratkartoffeln
5,50 €
Nudeln mit Schinkensahnesauce 4,20 €
SB-Restaurant · Partyservice ·
Essen auf Rädern · Eigene Herstellung
Haarschnitte
Wochenangebot vom 26.07. bis 31.07.
Von Mo. - Sa. jedes Gericht 5,50 €
Mo.: Bratwurst mit
Porreegemüse und Kartoffelpüree
Di.: Schweinegulasch
mit Nudeln und frischem Salat
Mi.: BRUNCH essen, soviel Sie mögen nur 6,90 €
Eintopftag: Ital.
Gemüsesuppe
1 ltr. 3,60 €
Do.: Königsberger Klopse
mit Reis und Salat
Fr.: Paniertes Nackensteak mit
Butterbohnen und Salzkartoffeln
Sa.: Hähnchenbrustfilet im Knuspermantel mit Gemüse u. Salzkartoffeln
Bispingen · Hauptstraße 10 · Telefon 0 51 94 / 23 64 · www.meyer-bispingen.de
Umzüge & Entrümpelungen
Sie wissen nicht wie, was, wohin?!
Kein Problem, wir sind für Sie da.
Transporte aller Art, Einlagerungen
Haushaltsauflösungen, Gartenpflege,
Winterdienst in Svd. & Umgebung
ట 0177 - 422 61 59
Schatzkiste Schneverdingen
Verkauf von Hausrat & Möbel
Soltau, Munster,
Schneverdingen
99
ab m
Dachreinigung
2
84.9
2.
MEYERROLLADEN
TEWEL
Netti
Soltau
E-Neukauf
Schneverdingen, Bispingen,
Hermannsburg, Faßberg,
Munster, Neuenkirchen
G
m
b
H
Netto
Marken-Discount
Soltau
29643 Tewel · Schwalinger Str. 5
Telefon (0 51 95) 3 43
Netto Supermarkt
Munster
seit über 35 Jahren
Schlecker XL
Schneverdingen
Ihr Platz
m
Jetzt Termine 2010 sichern!
Frank Tödter · Schräger Weg 18 · 29640 Schneverdingen
ట 0 51 93 - 97 01 85 · Mobil 01 72 - 4 22 08 73
www.dachfarben.de
Soltau, Munster
Wir bitten um Beachtung.
Bedenken Sie bitte, daß unsere
Kunden oft nur einen Teil der
Gesamtausgabe belegen und Sie
nicht alle genannten
Prospekte vorfinden.
Mit uns erreichen Sie
2 x wöchentlich
45.000 Haushalte!
GE !
5 TA
4-Tage-Preis
Gold-Ankauf
zum
IM
Vergleichen
Sie die Preise!
NECKERMANN VERKAUFSSHOP
Jetzt ständig
Gold-Ankauf!
Verdener Straße 21 · 29640 Schneverdingen · Tel. (0 51 93) 23 20
179
Ihr Reisetermin:
29.8. - 2.9.2010
zahlen
d pro
Gramm
WirWir
zahlen
bis bis
24,8016,
€50pro
Gramm/
Feingold
Zahngold
10,608,€50 pro
Gramm
Zahngold
d pro
Gramm
Wir kaufen: Bruchgold, Altgold, Schmuck, Silber und Münzen + Zahngold
Springhorn Reisen
An der Weide 25a · Soltau · ట (0 51 91) 38 16 · Fax 1 53 33
info@reisedienst-springhorn.de · www.reisedienst-springhorn.de
Engin
Biner
OBI
E-Center
in anthrazit, blauschwarz,
schwarz u. div. anderen Farben,
auch in Hochglanzfarben möglich
€
Dän. Bettenlager
famila
ab 26.07.2010
13,-
Treuebonus:
Besuche uns 6x und
erhalte einen
Haarschnitt GRATIS
Unserer heutigen
Ausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
Soltau
29640 Svd., Königsberger Str. 6
Öffz.: Mo.-Fr. 9-17 Uhr, Sa. 9-13 Uhr
Wieder da!
Dachfarbbeschichtungen
ab
Südring 16 · 29640 Schneverdingen · Tel. (0 51 93) 61 09
Schneverdingen, Munster
2
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
Tagesfahrten
Gold-Ankauf
IM
BESTELLCENTER ALBER
Hotel · Restaurant
König-Stuben
Inh. Robert Stüker · Luheweg 25 · Bispingen · Tel. 0 51 94 - 98 100 · www.koenig-stuben.de
Zurück aus dem Urlaub!
Verkauf - Ankauf
Georges-Lemoine-Platz 9
Soltau · ట 0 51 91 - 96 80 04
Mobil 01 71 - 8 95 98 75
Vergleichen
Sie die Preise!
.com
Neuer Hagen 5 · 29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 24 14
TREUE CENT
Haushaltsauflösung
Entrümpelung
Tel. 0 51 91 - 7 07 14
Pascha-Juwelier
www.
Kein Zwischenhändler!
…ganz groß
in Mode
08.09. - 12.09.
12.09. - 15.09.
29.09. - 03.10.
08.10. - 10.10.
Kreativität
Qualität und
Service
39,–
Damen-Blusen
19,–
Mahler
M
ahler Fleischerfachgeschäft
H e rm a n n
Soltau • Quergasse 1 • Telefon (0 51 91) 39 79
QUALITÄT AUS EIGENER SCHLACHTUNG
- Sofort Bargeld Tgl. 9.00 - 12.00 + 14.30 - 18.00 Uhr · Sa. 9.00 - 12.00 Uhr · Mi. geschlossen
Walsroder Str. 15 • Soltau
Tel. (0 51 91) 97 97 53
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
231
Dateigröße
5 469 KB
Tags
1/--Seiten
melden