close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte? Was ist das? - DVW

EinbettenHerunterladen
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
1
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
Präsentationstitel
Bonn,
15.05.2014 Ort, Datum
Was ist das?
Stephan Heitmann, MIK NRW
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Spannungszustand
am EDM-Sensor?
Altersstruktur in der
Vermessungsverwaltung?
Bearbeitungszeit einer
Gebäudeeinmessung?
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
2
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
1
19.05.2014
Spannungsbogen
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Spannung
Zeit
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
3
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Spannungsbogen
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Spannung
Einleitung
Hauptteil
Schluss
Zeit
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
4
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
2
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Einleitung
Was wurde dem Leser versprochen?
5
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Klappentext
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
ALKIS – Die neue Erfolgsstory der Vermessungsverwaltung
Übernahme schnell wie nie. Endlich werden ALK und ALB
zusammengeführt.
Weg mit den Doppelarbeiten! Nach 200 Jahren der Trennung
gehen Liegenschaftskataster und Landesvermessung endlich
Hand in Hand.
Nutzer werden von der Einheitlichkeit der Daten landes- und
bundesweit begeistert sein! Dank internationaler Normen gab
es nie ein einfacheres Datenmodell.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
6
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
3
19.05.2014
Spannungsbogen
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Spannung
Einleitung
Schluss
Hauptteil
Hohe
Erwartungen
Zeit
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
7
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Hauptteil
Was sind die spannendsten Kapitel?
Wo hat sich der Autor verzettelt?
8
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
4
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Die spannendsten Kapitel
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
9
Produktschärfe
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
10
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
5
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Produktschärfe
Inhalte und Produkte des Liegenschaftskatasters
waren noch nie so exakt modelliert und
beschrieben wie heute.
Der Grunddatenbestand (AdV und NRW)
garantiert (künftig) die Verfügbarkeit bestimmter
Inhalte.
Liegenschaftskataster ist
Geobasisinformationssystem
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
11
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Qualitätssicherung
53 Katasterbehörden
…
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
GeoDatZ
klassisch
Daten des
Liegenschaftskatasters
Geodatenzentrum NRW
(BezReg Köln)
Sekundärdatenbestand
Ableitung
weiterer Produkte
(z.B.
Hauskoordinaten,
3D-Gebäude,…)
Daten des
Liegenschaftskatasters
Überregional tätige Kunden
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
12
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
6
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Qualitätssicherung
GeoDatZ
„neu“
53 Katasterbehörden
…
Fehlermeldungen
(ggf. über Aufsicht)
Daten des
Liegenschaftskatasters
Geodatenzentrum NRW
(BezReg Köln)
Qualitätsmanagement
Ableitung
weiterer Produkte
(z.B.
Hauskoordinaten,
3D-Gebäude,…)
Sekundärdatenbestand
Daten des
Liegenschaftskatasters
Überregional tätige Kunden
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
13
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Qualitätssicherung
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
GeoDatZ
„neu“
53 Katasterbehörden
…
Daten des
Fehlermeldungen
Zusammenarbeit
von Liegenschaftskataster
und
Liegenschaftskatasters
(ggf. über Aufsicht)
Landesvermessung schafft echten Mehrwert für den
Nutzer
Geodatenzentrum
NRW
Datenqualität im
Liegenschaftskataster
wird messbar Ableitung
(BezReg Köln)
Kunden (regional
und überregional)
bekommen
QualitätsSekundärmanagement
bessere Daten
datenbestand
weiterer Produkte
(z.B.
immerHauskoordinaten,
3D-Gebäude,…)
Daten des
Liegenschaftskatasters
Überregional tätige Kunden
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
14
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
7
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Effizienz
Anzahl Übernahmen
ALKISEinführung
vor ALKIS
nach ALKIS
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
15
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Effizienz
Anzahl Übernahmen
ALKISEinführung
vor ALKIS
nach ALKIS
Zeit
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
16
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Dr. Ostrau, Kreis Lippe
8
19.05.2014
Die spannendsten Kapitel
aus der Sicht des Lesers
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
1. Kapitel Produktdefinition und Qualitätssicherung
Für den Leser durch und durch lohnenswert. ALKIS wurde
nicht nur Spezialisten geschrieben, sondern für ein breites
Publikum.
2. Kapitel Effizienz
Eine Episode, die sich ein wenig mühselig entwickelt hat, den
Leser aber mit einem versöhnlichen Abschluss belohnt
(…oder zumindest noch belohnen wird).
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
17
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Die Nebenhandlungen
18
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
9
19.05.2014
Nebenhandlungen
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Nebenhandlungen sind zulässig. Sie können die
Haupthandlung bereichern, aber man darf sich nicht in
ihnen verzetteln.
Meilensteinerlass, 12.12.2012
1. Stufenplan NAS-ERH (Stufe 1 ab 01.01.2013; Stufe 2 ab
01.01.2016)
2. 3D-Liegenschaftskataster
3. Amtliche Basiskarte 2019 fertig
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
19
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Normbasiert = einheitlich?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Aus dem Karteikasten eines Herstellers von Software zur Erzeugung von NAS-ERH.
Wie NAS-ERH (1) aussehen muss:
Katasteramt 1
- Beim AX_Grenzpunkt ist der Punktort immer ein AX_PunkortTA
Katasteramt
2
- Anlass
immer '9999'
- Herkunft
in Abhängigkeit
der Genauigkeitsstufe
- Herkunft
in Abhängigkeit
von dervon
Genauigkeitsstufe
Katasteramt
3der ProcessSteps
- Herkunft
außerhalb
- Genauigkeitsstufe
und Herkunft
sind Pflichtfelder
- Beim(immer
Punkt muss
- koordinatenstatus
1000) eine Fachdatenverbindung mit einem Datum angelegt werden.
- Beimmit
Punkt
nur4eine
Punktkennung,
zustaendigeStelle
und Abmarkung bzw. Vermarkung
- Kartendarstellung
Truedarf
belegen,
wegen
keine AX_PunktortAU,
kein AX_Sicherungspunkt,
Katasteramt
eingetragen
werden.
kein AX_BesondererTopographischerPunkt.
- AX_BesondererTopographischerPunkt
muss zustäzlich ein sonstiges Modell mit dem Namen
- Der Punktort
vom
AX_Grenzpunkt
ist immer
einanzulegen.
AX_PunktortTA
- Beim AX_Grenzpunkt
ist eine
zusätzliche
'NWABK'
'NWDOM'
bekommen.
Katasteramt
nModellart
- und beim AX_BesondererTopographischerPunkt
ist eine zusätzliche
Modellart
'NWDKOM' und abmarkung_Marke
- Punkte- Anlass
dürfen nur
die 9999
Eigenschaften
punktkennung,
zustaendigeStelle
immer
anzulegen.
bzw. vermarkung_Marke
erhalten.
- Punktkennung muss
vergeben werden.
- Es gibt- AX_BesondererTopographischerPunkt
nur Löschungen (Delete) und Inserts, keine
Replaces.
bekommt
noch die sonstige Modellart 'NWDKOM'.
- Ein Punktort
ist immer ein AX_PunktortTA
- keinevon
hat'seinem
oder AX_Grenzpunkt
zeigAuf's
- Beim Punktort
eines
AX_Grenzpunkt
ist
ein
sonstiges
Modell
- Beim Punkt nur Abmarkungen bzw. Vermarkungen mit dem Namen 'NWABK'
anzulegen.
- Genauigkeitsstufe ist zwingend zu belegen
- Genauigkeitsstufe in Abhängigkeit von Herkunft
- Punktort von Grenzpunkt oder Gebäudepunkt oder Bauwerkspunkt bekommen eine sonstige
Modellart 'NWABK'
- Punktort bekommt zusätzliche als Fachdatenverbindung das aktuelle Datum.
- Koordinatenstatus (immer 1000)
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
20
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
10
19.05.2014
Normbasiert = einheitlich?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Aus dem Karteikasten eines Herstellers von Software zur Erzeugung von NAS-ERH.
Wie NAS-ERH (1) aussehen muss:
Katasteramt 1
- Beim AX_Grenzpunkt ist der Punktort immer ein AX_PunkortTA
Katasteramt
2
- Anlass
immer '9999'
- Herkunft
in Abhängigkeit
der Genauigkeitsstufe
- Herkunft
in Abhängigkeit
von dervon
Genauigkeitsstufe
Katasteramt
3der ProcessSteps
- Herkunft
außerhalb
- Genauigkeitsstufe
und Herkunft
sind Pflichtfelder
- Beim(immer
Punkt muss
- koordinatenstatus
1000) eine Fachdatenverbindung mit einem Datum angelegt werden.
- Beimmit
Punkt
nur4eine
Punktkennung,
zustaendigeStelle
und Abmarkung bzw. Vermarkung
- Kartendarstellung
Truedarf
belegen,
wegen
keine AX_PunktortAU,
kein AX_Sicherungspunkt,
Katasteramt
eingetragen
werden.
kein AX_BesondererTopographischerPunkt.
- AX_BesondererTopographischerPunkt
muss zustäzlich ein sonstiges Modell mit dem Namen
- Der Punktort
vom
AX_Grenzpunkt
ist
immer
ein
AX_PunktortTA
- Beim AX_Grenzpunkt
ist
eine
zusätzliche
Modellart
'NWABK'
anzulegen.
'NWDOM'
bekommen.n
Katasteramt
- und beim AX_BesondererTopographischerPunkt
ist eine zusätzliche
Modellart
'NWDKOM' und abmarkung_Marke
- Punkte- Anlass
dürfen nur
die 9999
Eigenschaften
punktkennung,
zustaendigeStelle
immer
anzulegen.
bzw. vermarkung_Marke
erhalten.
- Punktkennung muss
vergeben werden.
- Es gibt- AX_BesondererTopographischerPunkt
nur Löschungen (Delete) und Inserts, keine
Replaces.
bekommt
noch die sonstige Modellart 'NWDKOM'.
- Ein Punktort
ist immer ein AX_PunktortTA
- keinevon
hat'seinem
oder AX_Grenzpunkt
zeigAuf's
- Beim Punktort
einesnur
AX_Grenzpunkt
ein Vermarkungen
sonstiges Modell mit dem Namen 'NWABK'
- Beim Punkt
Abmarkungenist
bzw.
anzulegen.
- Genauigkeitsstufe ist zwingend zu belegen
- Genauigkeitsstufe in Abhängigkeit von Herkunft
- Punktort von Grenzpunkt oder Gebäudepunkt oder Bauwerkspunkt bekommen eine sonstige
Modellart 'NWABK'
- Punktort bekommt zusätzliche als Fachdatenverbindung das aktuelle Datum.
- Koordinatenstatus (immer 1000)
Einheitlichkeit in der NAS-ERH(1)
noch nicht erreicht …
… aber hoffentlich bald.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
21
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Automatischer Datenfluss
Katasteramt
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Vermessungsschriften
NAS-ERH
Übernahme
FFR n
Vermessungsstelle
Innendienst
GN n
Außendienst
Rissarchiv
Portal
ALKIS
Vermessungsunterlagen
NAS
FFR
Innendienst
GN
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Automatischer Datenfluss möglich
FFR = Fortführungsriss, GN = Grenzniederschrift, NAS-ERH = NAS Erhebung, n = neu
11
19.05.2014
Automatischer Datenfluss
Katasteramt
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Vermessungsschriften
NAS-ERH
Übernahme
FFR n
Vermessungsstelle
Innendienst
GN n
Außendienst
Rissarchiv
Portal
ALKIS
Vermessungsunterlagen
Innendienst
NAS
FFR
GN
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Automatischer Datenfluss möglich
FFR = Fortführungsriss, GN = Grenzniederschrift, NAS-ERH = NAS Erhebung, n = neu
Automatischer Datenfluss
Katasteramt
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
VermessungsNAS-ERH
wurde
schriften
Vermessungsstelle
Stufenkonzept zur
eingeführt mit dem
Ziel Übernahme
einen automatischen NAS-ERH
Datenfluss zu etablieren.
Innendienst
FFR n
CSV
GN n
NAS-ERH(1)
NAS-ERH(2)
Außendienst
Vermessungs-
Portal
unterlagen
Praxis: ALKIS
Schritt zur NAS-ERH(2)
wird mit großer Skepsis
Innendienst
NAS
betrachtet.
Rissarchiv
FFR
GN Stufe 2 nicht folgt?
Welchen
Sinn ergibt Stufe
1, wenn
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Automatischer Datenfluss möglich
FFR = Fortführungsriss, GN = Grenzniederschrift, NAS-ERH = NAS Erhebung, n = neu
12
19.05.2014
3D-Liegenschaftskataster
2D
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
3D
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
25
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
3D-Liegenschaftskataster
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
- Rahmenbedingungen AdV-Beschluss 121/10 (2009)
Die AdV strebt an, 3DGebäudemodelle bereitzustellen.
1. Realisierungsstufe LoD 1
(Klötzchenmodell):
Angestrebt, LoD1 ab 2013
bundesweit einheitlich
2. Realisierungsstufe LoD 2
(Standarddachformen):
Terminliche Präzisierung
erfolgt von 2013 an.
Überlegungen in AG 3DStadtmodelle des Städtetags NRW
3D-Gebäude sollen Bestandteil des
Liegenschaftskatasters sein
Fortführung soll an
Gebäudeeinmessung gekoppelt werden
Mit einer rudimentären 3D-Erfassung
soll bereits unter GID 6.0 begonnen
werden.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
26
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
13
19.05.2014
3D-Liegenschaftskataster
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
- Rahmenbedingungen AdV-Beschluss 121/10 (2009)
Die AdVKatasterämter
strebt an, 3Dstimmen
Gebäudemodelle bereitzustellen.
Überlegungen in AG 3DStadtmodelle des Städtetags NRW
grundsätzlich zu, jedoch
erst mit Blick auf GID 7.0 3D-Gebäude sollen Bestandteil des
Liegenschaftskatasters sein
1. Realisierungsstufe LoD 1
(Klötzchenmodell):
Landesvermessung realisiert
ein LoD2-Modell,
ohne
Fortführung
soll an
Angestrebt, LoD1 ab 2013
gekoppelt werden
„3D-Informationen“ aus demGebäudeeinmessung
Kataster
bundesweit einheitlich
Mit einer rudimentären 3D-Erfassung
soll bereits unter GID 6.0 begonnen
2. Realisierungsstufe LoD 2
werden.
(Standarddachformen):
Terminliche Präzisierung
erfolgt von 2013 an.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
27
3D-Liegenschaftskataster
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Gebäudeumringe
Hauskoordinaten
Digitales Geländem.
Airb. Laserscanning
Ausgangsdaten
Eingangsdaten
Bezirksregierung Köln (Geobasis NRW)
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
LoD1: Flächendeckend seit 2007
LoD2: Flächendeckung in 2014
28
Präsentationstitel
Ort, Datum
14
19.05.2014
3D-Liegenschaftskataster
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
AdV-Forderungen sind durch die Landesvermessung erfüllt.
Viele Diskussionen würden auch unter GID 7.0 wieder geführt
werden
Braucht man es wirklich; brauchen wir noch eine neue Aufgabe?
Ist das Thema vielleicht nur für große Städte interessant?
Wie sehen die Werkzeuge aus, wie die Geschäftsprozesse?
Das Kapitel 3D-Liegenschaftskataster sollte hier enden.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
29
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Die amtliche Basiskarte
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Fachlicher Konsens von Land und Katasterbehörden
2019
Die ABK ist der optimale Kompromiss aus Detailtiefe, geometrischer
Genauigkeit und Übersichtlichkeit.
Der Nutzer will die ABK!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
30
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
15
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Land NRW und ABK
Minden-Lübbecke
Steinfurt
Herford
Bielefeld
Borken
2013
Lippe
Münster
Coesfeld
Kleve
Wesel
Warendorf
GE
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
burg MH
EnnepeRuhr- Hagen
KRE
Kreis
Mettmann
Düsseldorf
MG
Düren
Hochsauerlandkreis
RS
100%
3
70-90%
5
40-70%
8
10-40%
13
0%
24
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
Heinsberg
Städteregion
Aachen
SG
Unna
Höxter
Soest
Märkischer
Kreis
Wuppertal
Neuss
Paderborn
Hamm
Recklinghausen
BOT
Viersen
Gütersloh
RheinErftKreis
Oberbergischer
Kreis
Siegenwittgenstein
Rhein-Sieg-Kreis
Bonn
Euskirchen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
31
(Umfrage der BezReg Köln, 2013)
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Land NRW und ABK
Minden-Lübbecke
Steinfurt
Herford
Bielefeld
Borken
2013
Lippe
Münster
Coesfeld
Warendorf
Gütersloh
Das Ziel ist ehrenwert – die Ausgangslage schlecht!
Kleve
Wesel
Paderborn
Hamm
Recklinghausen
Höxter
Beste Voraussetzungen für eine spannende
Geschichte...
BOT
GE
Unna
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
MH
burg
EnnepeRuhr- Hagen
KRE
Kreis
Mettmann
Viersen
Düsseldorf
Soest
Hochsauerlandkreis
Märkischer
Kreis
Wuppertal
100%
3
... aber musste es denn so spannend
sein?
MG
Neuss
Heinsberg
Städteregion
Aachen
Düren
RheinErftKreis
SG
RS
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
Rhein-Sieg-Kreis
Bonn
Euskirchen
Oberbergischer
Kreis
Siegenwittgenstein
70-90%
5
40-70%
8
10-40%
13
0%
24
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
32
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
(Umfrage der BezReg Köln, 2013)
16
19.05.2014
Woher kommt die
Spannung?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
zeitlich
Jahr 2019 zur Fertigstellung …
… war im ALKIS-Lenkungsgremium verabredet worden und
… stellt einen Kompromiss dar zwischen Leistungsfähigkeit der
Vermessungsverwaltung und Außenwirkung.
Die ABK ist fertig, wenn für den Katasteramtsbezirk
inhaltlich
1. die dazugehörigen Elemente des Grunddatenbestandes erfasst sind
2. diese in der geforderten Aktualität (3 Jahre) vorliegen
3. die kartographische Darstellung den Vorgaben der Standardausgabe
entspricht
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
4. die Fortführung dauerhaft gesichert ist.
33
Woher kommt die
Spannung?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Angenommen, die Herstellungskonzepte zeigen, dass …
Ende
offen!
… alle technischen, organisatorischen und finanziellen Möglichkeiten
ausgeschöpft sind und
… trotzdem mit einer rechtzeitigen Fertigstellung nicht zu rechnen ist
oder die Fortführung nicht garantiert werden kann.
Gibt es eine rote Linie? Kann das Ergebnis der Konzepte lauten, dass
sich die Vermessungsverwaltung zu viel vorgenommen hat?
Wenn ja, kann die ABK dann weiterhin Bestandteil der
Pflichtaufgabe zur Erfüllung nach Weisung sein?
Wenn ja, kann die ABK dann weiterhin durch das Land gefördert
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
34
werden?
Wege zur Amtlichen Basiskarte, 24.03./03.04.2014
- Stephan Heitmann -
17
19.05.2014
Woher kommt die
Spannung?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Der Nutzer will die ABK… oder reicht ihm ein Kartenwerk 1:5.000?
Original
Fälschung
14 Mio€*
0€
ATKIS
+Gebäude
+Grenzen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
* Förderung des Landes
hochgerechnet bis 2019
Nebenhandlungen aus
der Sicht des Lesers
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
1. Stufenplan NAS-ERH
Leser wurde neugierig gemacht, die Handlung wurde jedoch
nicht abgeschlossen.
Die geweckten Erwartungen wurden nicht erfüllt.
2. 3D-Liegenschaftskataster
Es wurde viel geschrieben, doch die Handlung ist an den
Ausgangspunkt zurückgekehrt.
3. Amtliche Basiskarte
Sehr spannend, da Ende offen. Man sollte ein Spin-off daraus
machen.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
36
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
18
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Der Cliffhanger
37
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Der Cliffhanger
ALK
ALKIS
Horizontale Integration
1
ATKIS
Vertikale Integration
2
Bedingung: Gleiche Aktualität
ALB
1. Allgemein: Bessere Zusammenarbeit zwischen ALKIS
und ATKIS (Prinzip des „Einmal erheben, mehrfach nutzen“)
„1AModell“?
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
2. Speziell: Zusammenwachsen der Modelle zu
einem „1A-Modell“ (langfristige Vision)
38
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
19
19.05.2014
Spannungsbogen
Spannung
Produktschärfe
Einleitung
Qualitätssicherung
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Hauptteil
Schluss
Effizienz
NAS-ERH
3DLiegenschafts
kataster
Zeit
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
39
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Schluss
40
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
20
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Das spannende Ende
Minden-Lübbecke
Aufnahme Produktionsbetrieb
Steinfurt
Herford
Bielefeld
Borken
Lippe
Münster
Coesfeld
Kleve
Warendorf
Recklinghausen
Wesel
GE
Unna
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
burg MH
KRE
Mettmann
Düsseldorf
MG
SG
Düren
Märkischer
Kreis
RS
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
RheinErftKreis
Höxter
Soest
Hochsauerlandkreis
HA
Wuppertal
Neuss
Heinsberg
Städteregion
Aachen
EN
Paderborn
Hamm
BOT
Viersen
Gütersloh
Oberbergischer
Kreis
Siegenwittgenstein
Rhein-Sieg-Kreis
0
Bonn
Euskirchen
53
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
41
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Das spannende Ende
Minden-Lübbecke
Aufnahme Produktionsbetrieb
2008
Steinfurt
LIP
Herford
Bielefeld
Borken
Lippe
Münster
Coesfeld
Kleve
Warendorf
Recklinghausen
Wesel
GE
Unna
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
MH
burg
KRE
Mettmann
Düsseldorf
MG
Neuss
Heinsberg
Städteregion
Aachen
Düren
RheinErftKreis
EN
Höxter
Soest
Hochsauerlandkreis
HA
Märkischer
Kreis
Wuppertal
SG
Paderborn
Hamm
BOT
Viersen
Gütersloh
RS
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
Oberbergischer
Kreis
Rhein-Sieg-Kreis
Bonn
Siegenwittgenstein
1
Euskirchen
52
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
42
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
21
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Das spannende Ende
Minden-Lübbecke
Aufnahme Produktionsbetrieb
2008
2009
Steinfurt
LIP
COE, SG, BM, LEV,
EU
Herford
Bielefeld
Borken
Lippe
Münster
Coesfeld
Kleve
Warendorf
Recklinghausen
Wesel
GE
Unna
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
burg MH
KRE
Mettmann
Düsseldorf
MG
SG
Düren
Märkischer
Kreis
RS
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
RheinErftKreis
Höxter
Soest
Hochsauerlandkreis
HA
Wuppertal
Neuss
Heinsberg
Städteregion
Aachen
EN
Paderborn
Hamm
BOT
Viersen
Gütersloh
Oberbergischer
Kreis
Siegenwittgenstein
Rhein-Sieg-Kreis
6
Bonn
Euskirchen
47
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
43
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Das spannende Ende
Minden-Lübbecke
Aufnahme Produktionsbetrieb
2008
2009
2010
LIP
COE, SG, BM, LEV,
EU
GE, BO, DO, HSK, D,
MK
Steinfurt
Herford
Bielefeld
Borken
Lippe
Münster
Coesfeld
Kleve
Warendorf
Recklinghausen
Wesel
GE
Unna
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
MH
burg
KRE
Mettmann
Düsseldorf
MG
Neuss
Heinsberg
Städteregion
Aachen
Düren
RheinErftKreis
EN
Höxter
Soest
Hochsauerlandkreis
HA
Märkischer
Kreis
Wuppertal
SG
Paderborn
Hamm
BOT
Viersen
Gütersloh
RS
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
Oberbergischer
Kreis
Rhein-Sieg-Kreis
Bonn
Siegenwittgenstein
12
Euskirchen
41
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
44
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
22
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Das spannende Ende
Minden-Lübbecke
Aufnahme Produktionsbetrieb
2008
2009
2010
2011
LIP
COE, SG, BM, LEV,
EU
GE, BO, DO, HSK, D,
MK
GM, PB, HX, SU, OB,
GL, WAF, W, OE, GT,
MH, DN, BI, HF, DU,
SI, SO
Steinfurt
Herford
Bielefeld
Borken
Lippe
Münster
Coesfeld
Kleve
Warendorf
Recklinghausen
Wesel
GE
Unna
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
burg MH
KRE
Mettmann
Düsseldorf
MG
SG
Düren
Märkischer
Kreis
RS
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
RheinErftKreis
Höxter
Soest
Hochsauerlandkreis
HA
Wuppertal
Neuss
Heinsberg
Städteregion
Aachen
EN
Paderborn
Hamm
BOT
Viersen
Gütersloh
Oberbergischer
Kreis
Siegenwittgenstein
Rhein-Sieg-Kreis
29
Bonn
Euskirchen
24
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
45
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Das spannende Ende
Minden-Lübbecke
Aufnahme Produktionsbetrieb
2008
2009
2010
2011
2012
LIP
COE, SG, BM, LEV,
EU
GE, BO, DO, HSK, D,
MK
GM, PB, HX, SU, OB,
GL, WAF, W, OE, GT,
MH, DN, BI, HF, DU,
SI, SO
ME, BOR, ST, WES,
HS, HER, MI, HAM,
RS, KLE, BOT, VIE
Steinfurt
Herford
Bielefeld
Borken
Lippe
Münster
Coesfeld
Kleve
Warendorf
Recklinghausen
Wesel
GE
Unna
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
MH
burg
KRE
Mettmann
Düsseldorf
MG
Neuss
Heinsberg
Städteregion
Aachen
Düren
RheinErftKreis
EN
Höxter
Soest
Hochsauerlandkreis
HA
Märkischer
Kreis
Wuppertal
SG
Paderborn
Hamm
BOT
Viersen
Gütersloh
RS
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
Oberbergischer
Kreis
Rhein-Sieg-Kreis
Bonn
Siegenwittgenstein
41
Euskirchen
12
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
46
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
23
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Das spannende Ende
Minden-Lübbecke
Aufnahme Produktionsbetrieb
2008
2009
2010
2011
2012
2013
LIP
COE, SG, BM, LEV,
EU
GE, BO, DO, HSK, D,
MK
GM, PB, HX, SU, OB,
GL, WAF, W, OE, GT,
MH, DN, BI, HF, DU,
SI, SO
ME, BOR, ST, WES,
HS, HER, MI, HAM,
RS, KLE, BOT, VIE
UN, KR, BN, AC, K,
MS
Steinfurt
Herford
Bielefeld
Borken
Lippe
Münster
Coesfeld
Kleve
Warendorf
Recklinghausen
Wesel
GE
Unna
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
burg MH
KRE
Mettmann
Düsseldorf
MG
SG
Düren
Märkischer
Kreis
RS
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
RheinErftKreis
Höxter
Soest
Hochsauerlandkreis
HA
Wuppertal
Neuss
Heinsberg
Städteregion
Aachen
EN
Paderborn
Hamm
BOT
Viersen
Gütersloh
Oberbergischer
Kreis
Siegenwittgenstein
Rhein-Sieg-Kreis
47
Bonn
Euskirchen
6
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
47
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Das spannende Ende
Minden-Lübbecke
Aufnahme Produktionsbetrieb
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
LIP
COE, SG, BM, LEV,
EU
GE, BO, DO, HSK, D,
MK
GM, PB, HX, SU, OB,
GL, WAF, W, OE, GT,
MH, DN, BI, HF, DU,
SI, SO
ME, BOR, ST, WES,
HS, HER, MI, HAM,
RS, KLE, BOT, VIE
UN, KR, BN, AC, K,
MS
MG, NE, E
Steinfurt
Herford
Bielefeld
Borken
Lippe
Münster
Coesfeld
Kleve
Warendorf
Recklinghausen
Wesel
GE
Unna
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
MH
burg
KRE
Mettmann
Düsseldorf
MG
Neuss
Heinsberg
Städteregion
Aachen
Düren
RheinErftKreis
EN
Höxter
Soest
Hochsauerlandkreis
HA
Märkischer
Kreis
Wuppertal
SG
Paderborn
Hamm
BOT
Viersen
Gütersloh
RS
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
Oberbergischer
Kreis
Rhein-Sieg-Kreis
Bonn
Siegenwittgenstein
50
Euskirchen
3
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
48
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
24
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Das spannende Ende
Minden-Lübbecke
Aufnahme Produktionsbetrieb
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
LIP
COE, SG, BM, LEV,
EU
GE, BO, DO, HSK, D,
MK
GM, PB, HX, SU, OB,
GL, WAF, W, OE, GT,
MH, DN, BI, HF, DU,
SI, SO
ME, BOR, ST, WES,
HS, HER, MI, HAM,
RS, KLE, BOT, VIE
UN, KR, BN, AC, K,
MS
MG, NE, E
Steinfurt
Herford
Bielefeld
Borken
Lippe
Münster
Coesfeld
Kleve
Warendorf
Recklinghausen
Wesel
GE
Unna
HER
Dortmund
OB
Bochum
DuisEssen
burg MH
2. Quartal/14
KRE
Mettmann
Düsseldorf
MG
Neuss
Heinsberg
Städteregion
Aachen
Düren
Paderborn
Hamm
Höxter
4. Quartal/14
BOT
Viersen
Gütersloh
RheinErftKreis
EN
Hochsauerlandkreis
HA
Märkischer
Kreis
Wuppertal
SG
Soest
RS
Olpe
Rhein.LEV Berg.
Kreis
Köln
Oberbergischer
Kreis
Siegenwittgenstein
Rhein-Sieg-Kreis
50
Bonn
Euskirchen
3
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
49
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Spannungsbogen
Spannung
Einleitung
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Hauptteil
Schluss
Zeit
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
50
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
25
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Spannungsbogen
Spannung
Hauptteil
Einleitung
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
51
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
ALKIS aus der Sicht des
Lesers
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
„ALKIS ist eine tolle Geschichte …
… aber sie ist leider viel zu lang!“
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
52
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
26
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Die Fortsetzung – GeoInfoDok 7.0
Genuss oder Pflichtlektüre?
53
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
GeoInfoDok 7.0
2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Inhaltlicher Abschluss der GeoInfoDok
7.0 durch AdV-Plenum ohne Änderung
der Referenzversion
NRW: Prüfung, ob
Genuss oder
Pflichtlektüre
ALKIS-Einführung bundesweit abgeschlossen
2015
Beschluss des AdV-Plenums zur
Einführung einer neuen Referenzversion
201x
GeoInfoDok 7.0 bundesweit eingeführt
NRW-Votum für
einen geeigneten
Einführungszeitpunkt
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
54
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
27
19.05.2014
Wie viele Autoren hat
ALKIS in NRW?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
ALKIS
Firma 1
ALKIS
Firma 2
ALKIS
Firma 3
15
Länder
53
Katasterämter
Land
NRW
AdV
ALKIS
Firma 4
53
Behördenleitungen
53
Kämmereien
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
55
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Wie viele Autoren hat
ALKIS in NRW?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Beispiel Brandenburg (BBGVermG)
§ 27
Katasterbehörden
(1) Die Aufgaben der Katasterbehörden nehmen die Landkreise und
kreisfreien Städte als Pflichtaufgaben zur Erfüllung nach Weisung wahr.
§ 26
Zuständigkeit
(1) Der Landesbetrieb LGB …
5. beschafft und unterhält die Werkzeuge zur Führung der Geobasisdaten
und zur Bereitstellung der Geobasisinformationen und für die
Katasterbehörden die Mess-, Auswerte- und sonstigen
Informationssysteme, die zur landeseinheitlichen Wahrnehmung der
Aufgaben … erforderlich sind,
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
56
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
28
19.05.2014
Wie viele Autoren hat
ALKIS in NRW?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
ALKIS
Firma 1
ALKIS
Firma 2
ALKIS
Firma 3
15
Länder
ALKIS
Firma 4
53
Katasterämter
Land
NRW
AdV
53
Behördenleitungen
53
Kämmereien
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
57
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Wie viele Autoren hat
ALKIS in NRW?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
ALKIS
Firma 1
Land
NRW
53
Katasterämter
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
58
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
29
19.05.2014
ALKIS bundesweit
Planung
2009
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Stand
2013
2009
2010
2010
2014
2011
2010
2011
2012
2010
2011
2014
2011
2012
2010
2010
2012
2014
2014
2014
2010
2011
2014
2010
2013
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
59
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
ALKIS bundesweit
Planung
2009
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Stand
2013
2009
2010
2010
2012
2011
2014
2011
2010
2014
Unabhängig von
2014der
Organisationsstruktur
stellt ALKIS
2011
2012
eine Herausforderung2010
dar. 2014
2010
2011
2010
2012
2014
2010
2011
2010
2014
2013
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
60
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
30
19.05.2014
Wie lang wird die Geschichte
der GeoInfoDok 7.0?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Für eine kurze Geschichte spricht:
Bessere Datenqualität
Umstieg innerhalb der ALKIS-Welt
Gegen eine kurze Geschichte spricht:
Wechselwirkungen mit anderen Aufgaben
GeoInfoDok 7.0 wird bezahlt werden müssen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
61
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
Wie lang wird die Geschichte
der GeoInfoDok 7.0?
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Der Wunsch des Lesers:
GeoInfoDok 7.0 muss eine
Kurzgeschichte werden!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
62
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
31
19.05.2014
Ministerium für Inneres und Kommunales
des Landes Nordrhein-Westfalen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Stephan Heitmann
stephan.heitmann@mik.nrw.de
63
ALKIS – (K)eine Erfolgsgeschichte?
DVW-Frühjahrsveranstaltung, Bonn, 15.05.2014
32
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
40
Dateigröße
4 342 KB
Tags
1/--Seiten
melden