close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hand drauf: Die hält was aus! - Knauf

EinbettenHerunterladen
Knauf Diamant
Ausgabe 07/2005
Hand drauf:
Die hält was aus!
Gips KG
In öffentlichen Gebäuden geht es schon mal
hart zur Sache. Die Innenwände müssen einiges
einstecken können: im Flur der Schule, in den
Knauf Diamant:
Die Knauf Platte für höchst
Gängen des Krankenhauses oder in den Umkleiden von Sportstätten. Für Trockenbau-Lösungen
in hoch frequentierten Räumen hat Knauf deshalb
eine Platte entwickelt, die durch ihre besondere
Robustheit überzeugt: Knauf Diamant.
Das Problem!
• Hohe Beanspruchung von Gebäuden und deren
Wänden, verursacht durch hohe Publikumsfrequenz, Spezialbelastung (z. B. Krankenhäuser)
und Vandalismus (z. B. Schulen)
• Hoher Renovierungsbedarf in öffentlichen Gebäuden
• Bedürfnis nach Sicherheit, Robustheit, Langlebigkeit und Qualität
• Besondere Anforderungen an Schallschutz und
Brandschutz
Die Lösung: Knauf Diamant!
• Hoher Schallschutz
• Hohe Oberflächenhärte
• Hohe Durchschlagfestigkeit
• Hohe Kratzfestigkeit
• Feuerschutzplatte imprägniert
• Ebenso einfach zu verarbeiten wie eine
herkömmliche Gipsplatte
Der Vandalismus an Schulen
nimmt zu. Hier sind robuste
Wände gefragt, die einiges
aushalten
Knauf Diamant – Technische Daten
• GKFI Platte:
nach DIN 18180
• Dicke:
12,5 / 15 mm
• Fugen einfach durch HRAK-Kanten zu verspachteln
• Standardmaße: 1250 mm x 2000/2500 mm*
• Hohe Riss-Sicherheit
• Kanten:
Längskanten HRAK, kartonummantelt, Stirnkanten SK
Knauf Diamant ist die Knauf Platte für höchste
• Gewicht:
ca. 12,8 / 15,5 kg/m2
Beanspruchung. Leicht zu verarbeiten und hart im
• E-Modul (längs): ca. 3500 N/mm2
Nehmen. Sie ist die ideale Platte für schlagfeste,
• Druckfestigkeit: ca. 16 N/mm2
widerstandsfähige Bekleidungen in öffentlichen
Gebäuden wie Schulen oder Krankenhäuser, wo
Robustheit, Langlebigkeit und Qualität besonders
wichtig sind.
* Sondermaße auf Anfrage
Der Kranke
Auch hier b
Wände, die
te Beanspruchung
enhausalltag gestaltet sich oft hektisch.
bedarf es besonders robuster, langlebiger
e dieser Belastung Stand halten
Knauf Diamant auf einen Blick:
■ Blauer Spezialkarton
■
Hohe Oberflächenhärte
■
Hohe Festigkeit und maximaler Schallschutz durch optimierten Gipskern
■
Hoher Brandschutz und Feuchtraumeignung durch GKFI Qualität
■
Schnelle und einfache Verarbeitung
wie bei konventionellen Gipsplatten
■
Einfache Befestigung durch spezielle
Diamant-Schrauben
■
Montage der zweiten Plattenlage mit
Spreizklammern möglich
■
Hohe Dübelbelastbarkeit
■
Bewährte Knauf Fugentechnik anwendbar
In Umkleidekabinen von Sportstätten geht es häufig mal hart zur
Sache. Knauf Diamant erspart hier
frühzeitiges Auswechseln
Knauf Diamant
im Härtetest
TRO32/dtsch./D/07.05/FB/D
Faxantwort an
+ 49 9323 31-277
Ich will mehr wissen
über die Knauf Innovationen!
Technische Änderungen vorbehalten. Es gilt die jeweils aktuelle Auflage. Unsere Gewährleistung bezieht sich nur auf die einwandfreie Beschaffenheit unseres Materials. Konstruktive, statische und bauphysikalische Eigenschaften von Knauf Systemen können nur erreicht werden, wenn die
ausschließliche Verwendung von Knauf Systemkomponenten oder von Knauf ausdrücklich empfohlenen Produkten sichergestellt ist. Verbrauchs-, Mengen und Ausführungsangaben sind Erfahrungswerte, die im Falle abweichender Gegebenheiten nicht ohne weiteres übertragen werden
können. Alle Rechte vorbehalten. Änderungen, Nachdrucke und fotomechanische sowie elektronische Wiedergabe, auch auszugsweise, bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung der Knauf Gips KG, Am Bahnhof 7, 97346 Iphofen.
Ich bitte um Zusendung von:
Broschüre
Knauf Wände SS1
St.
Detailblatt W15
St.
St. Knauf Handbuch Sanierung (Schutzgebühr
St. Knauf Planerordner (Schutzgebühr
■
E 50,-)
E 20,-)
Ich habe ein konkretes Objekt. Ihr Systemberater soll mich besuchen.
Terminabsprache unter:
Absender:
Name
Firma
Straße
PLZ/Ort
Fax
Knauf Direkt Techn. Auskunft-Service:
Tel.: 01805/31-1000, Fax: 01805/31-4000
Knauf im Internet: www.knauf.de
E-Mail: Knauf-direkt@knauf.de
Knauf Gips KG, Am Bahnhof 7, 97346 Iphofen
Tel.: +49 9323 31-0, Fax: +49 9323 31-277
Gips KG
Überall am Bau
Knauf Gips KG
Trockenbau-, Gipsputzund Boden-Systeme
Knauf AMF GmbH & Co. KG
Deckensysteme
Knauf Dämmstoffe GmbH
Polystyrol-Dämmstoffe
Knauf Integral KG
Der Gipsfaserwerkstoff
Knauf Perlite GmbH
AQUAPANEL® Cement Boards, Perlite
Knauf Bauprodukte GmbH
Profi-Lösungen für Zuhause
Knauf Insulation GmbH
Dämmstoffe aus Mineralwolle
und Polystyrol
Knauf Marmorit GmbH
Mineralische Fassadensysteme
Knauf PFT GmbH & Co. KG
Maschinentechnik und Anlagenbau
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 016 KB
Tags
1/--Seiten
melden