close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung Frauentreff-Ausflug - Paul-Gerhardt

EinbettenHerunterladen
Melanie Schwaicker
BLÜTENZAUBER MIT HIMBEER-SAHNE- QUARK FÜLLUNG
BISKUIT:
100 gr. Mehl
2 TL. Backpulver
100 gr. Speisestärke
4 Eier ( Größe M )
4 EL heißes Wasser
150 gr. Zucker
1 Pck. Vanillezucker
ZUBEREITUNG :
Eier und heißes Wasser mit dem Rührbesen des Mixers schaumig schlagen, bis die Masse
schön fluffig und fast weiß ist.
Zucker und Vanillezucker mischen, in einer Minute einstreuen und ca.4-5 Minuten auf
höchster Stufe schlagen.
Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen und sieben.
Die Mehl-, Backpulver-, Speisestärkemischung in den Teig sieben und vorsichtig unterheben.
Die gewünschte Backform (Tonblumentopf) mit Margarine einpinseln und mit Backpapier
auslegen. Teig in die Backform und bei 200 Grad 30-40 Min. backen. (Stäbchenprobe)
FÜLLUNG :
350 gr. frische oder gefrorene Himbeeren (wenn gefroren, dann bitte sehr gut abtropfen
lassen)
400 Sahne
100 gr. Quark
1 Pck. Vanillezucker
Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Den Quark kurz unterrühren. Die Himbeeren
pürieren und vorsichtig unterheben.
GANACHE :
200 ml Sahne
100 gr. Schokolade z.B. Milka
100 gr. Dunkle Kuvertüre
Die Sahne aufkochen, die kleingemachte Schokolade in die Sahne geben und solange rühren,
bis alles schön aufgelöst ist. – Vom Herd nehmen, in eine Schüssel füllen und abkühlen
lassen. Für ca. 4-5 Stunden in den Kühlschrank. KURZ mit dem Handrührgerät aufschlagen
und die KALTE Torte komplett damit einstreichen.
SCHOKOSTREUSEL: ( ERDE )
150 gr. Mehl
75 gr. Zucker
75 gr. Butter
150 gr.Backkakao
½ Pck. Vanillezucker
Mehl, Zucker, Backkakao und Vanillezucker in eine Schüssel und mit dem Knethaken des
Mixers verrühren. Butter leicht schmelzen und mit dem Knethaken solange rühren, bis alles
schön vermengt ist.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streuen und bei 200 Grad 20 Min. backen. (mittlere
Schiene)
Fertig gebackenen Biskuit richtig auskühlen lassen. Deckel großzügig abschneiden- damit
man eine kleine Kuppel zuschneiden kann. Restlichen Biskuit 3 Mal auseinanderschneiden.
Mit der Himbeer-Sahne-Quark Creme füllen und wieder zusammen setzen.
Die zugeschnittene Kuppel (wieder auf den Biskuit setzen) und den gefüllten Biskuit mit der
Ganache komplett einstreichen und dann in den Kühlschrank und fest werden lassen.
150 gr. Grünes Fondant ausrollen und die Tortenplatte damit beziehen.
150 gr. Grünes Fondant ausrollen und die kleine Kuppel damit überziehen.
250 gr. Braunes Fondant ausrollen und den Biskuit eindecken.
ca. 120 gr. Blütenpaste mit roter Lebensmittelfarbe kräftig einfärben.- Blüten ausstechen und
auf einem Blütenbrett trocknen lassen.
Ca. 120 gr. Blütenpaste mit roter Lebensmittelfarbe leicht einfärben.-Blüten ausstechen und
auf einem Blütenbrett trocknen lassen.
Ca. 50 gr. Blütenpaste mit gelber Lebensmittelfarbe einfärben und kleine Sterne ausstechen
und in die Blütenmitte mit essbarem Kleber kleben.
Ca. 100 gr. Blütenpaste mit grüner Lebensmittelfarbe leicht einfärben. Blätter ausstechen und
trocknen lassen.
Ca. 50 gr. Blütenpaste mit blauer Lebensmittelfarbe leicht färben und einen Schmetterling
ausstechen und auf einem gefalteten Pappkarton ( dass die Flügel oben bleiben ) trocknen
lassen.
Jetzt die Blüten und die Blätter ringsrum arrangieren und in der Mitte den Schmetterling
drauf.
Zum Schluss noch die gebackenen Streusel ringsrum verteilen. Fertig.
Document
Kategorie
Lebensmittel
Seitenansichten
24
Dateigröße
5 KB
Tags
1/--Seiten
melden