close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer Predigtreihe Wege, Gott zu begegnen.pdf

EinbettenHerunterladen
Bis zu 70%
Zuschuss
Lassen Sie sich fördern!
Gemeinschaftsstand junge innovative Unternehmen
Die Spielwarenmesse® ist mit knapp 76.000 Besuchern aus 122 Ländern und über 2.700 Ausstellern aus 61 Ländern die weltweite Leitmesse­für Spielwaren, Hobby- und Freizeitartikel – und somit auch die ideale Businessplattform für Ihr ­Unternehmen.
Hier können Sie die vielfältigen Kontakte knüpfen, die Ihr Unternehmen braucht, um zu wachsen und auf lange Sicht im Markt
zu ­bestehen.
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ermöglicht jungen deutschen innovativen Unternehmen durch ein
Förderprogramm die Teilnahme an internationalen Leitmessen in Deutschland zu äußerst günstigen Konditionen, um die Vermarktung von innovativen Produkten bestmöglich zu unterstützen.
Auch die Spielwarenmesse eG investiert gerne in die Zukunft und organisiert daher wieder einen Gemeinschaftsstand für junge
­innovative Unternehmen.
Nutzen Sie die Erfahrung der größten Spielwarenmesse® der Welt und die Chance zur idealen Präsentation Ihres Unternehmens
zu attraktiven Förderpreisen.
Förderung
Anmeldung in vier Schritten
Teilnahmeberechtigt und förderfähig sind
Hersteller
Und so wird’s gemacht:
– mit produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen
oder ­wesentlichen Verbesserungen von Produkten, Verfahren
und Dienstleistungen sowie deren Markteinführung,
–die ihren Sitz und Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik
Deutschland haben,
–die jünger als 10 Jahre sind,
–die weniger als 50 Mitarbeiter und eine Jahresbilanzsumme
bzw. einen Jahresumsatz von maximal 10 Mio. Euro haben.
31.10.2014
Gefördert wird die Teilnahme an der Spielwarenmesse® im
Rahmen eines Gemeinschaftsstandes mit mehreren förderfähigen Unternehmen. Die Standfläche pro Aussteller kann
zwischen 6 und 15 qm liegen. Die Förderung besteht in der
Gewährung einer Zuwendung zu den von der Spielwarenmesse eG in Rechnung gestellten Kosten für Standmiete und
Standbau.
Von diesen Kosten übernimmt der Aussteller einen Eigenanteil von 30 % bzw. 40 %. (30 % für die ersten zwei,
40 % ab der dritten Messebeteiligung innerhalb des Förderprogramms). Förderfähig sind jeweils zwei Teilnahmen eines
Unternehmens an der gleichen Messe.
eins: Anmeldung mit beiliegendem Formular bis spätestens
zwei: Einreichung des Förderungs-Bewilligungsantrags
beim BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle),
Download des Formulars unter:
www.spielwarenmesse.de/aussteller/foerderprogramm
drei: Durch die Feststellung der Förderfähigkeit durch das
BAFA wird Ihre Anmeldung zur Teilnahme wirksam und Sie erhalten die Standbestät­igung und die Rechnung zur Teilnahme
am Gemeinschaftsstand, welche Sie direkt und ohne jegliche
Abzüge an die Spielwarenmesse eG zahlen.
vier! Nach Vorlage der bezahlten Rechnung bis spätestens
4 Wochen nach Messeende erhalten Sie die bewilligte Förderung durch das BAFA.
Für Fragen zu Teilnahme und Verfahrensablauf
wenden Sie sich bitte gerne an:
Stefan Mast, Tel.: 0911 / 9 98 13-53
s.mast@spielwarenmesse.de
Der Gemeinschaftsstand für
junge innovative Unternehmen
Standbau
Leistungen des Gemeinschaftsstandes
– Hochwertiges, attraktives Standbaukonzept
– Teppichboden in den Standflächen und der Gemeinschaftsfläche
– Raumteiler in Grau als Präsenter mit 4 Regalbrettern
– Anbringung Ihres Firmenlogos
– Platzierung in der modernen Halle 3A
– Standfläche mit einheitlichem Standbau und Grundmöblierung
– Kostenloser Eintrag Ihres Unternehmens im Messekatalog
(print und online)
– Erläuterung des Gemeinschaftsstandes mit Nennung Ihres
Firmennamens auf der Website www.spielwarenmesse.de
– Besucherwerbung zur Spielwarenmesse® 2015
– AUMA-Gebühr
– Beleuchtung, Stromanschluss, Reinigung
– Standbauversicherung und Bewachung
– Nutzung der Servicefläche mit Internetanschluss
Ausstattung der einzelnen Standflächen
– Abschließbare Theke mit Schiebetür
– 1 Tisch (weiß) und 3 Stühle (schwarz)
– Beleuchtung und Stromanschluss
(3-fach-Steckdose inkl. Verbrauch)
– Grund- und Laufzeitreinigung
Sie können darüber hinaus gerne weitere Marketingmaßnahmen aus unserem umfangreichen Angebot in Anspruch
nehmen.
Ausstattung der Gemeinschaftsfläche
– Infotheke mit PC-Notebook mit Internetanschluss
– Kabine mit Herd, Spülbecken, Kühlschrank, Garderobe
und Kaffeemaschine
– Sponsorenwand mit Logos von BMWi, AUMA,
Spielwarenmesse® und einer Liste aller Teilnehmer
– Besprechungstische mit je 3 Stühlen
– Personal zur Betreuung des Gemeinschaftsstandes 8
10.1
7
4A
7
10.1
6
6
8
9
4
1
3A
3A
4
5
5
4A
2
3
11.1
11.0
12.2
10.0
7A
10.0
9
11.1
7A
1
12.0
2
Gemeinschaftsstand .
junge innovative .
Unternehmen
11.0
12.2
12.0
Münchener Straße 330 · 90471 Nürnberg · Germany · www.spielwarenmesse-eg.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
637 KB
Tags
1/--Seiten
melden