close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ERNTEN, WAS WIR SÄEN! 1 1 - ECE

EinbettenHerunterladen
Ausgabe Frühjahr 2014
NEWS
Shopping | Office | Traffic | Industries
s
Fond
1
ERNTEN, WAS WIR SÄEN!
Starke ECE-Fonds für hungrige Investoren:
ECE European Prime Shopping Centre Funds
EXPANSION AM BOSPORUS
ECE Türkiye weiter auf Erfolgskurs
„AUF DIE PLÄTZE, LOS – FERTIG!"
Baufortschritt in Stuttgart, Aachen und Kaiserslautern
Fonds
11
ECE EUROPEAN PRIME
SHOPPING CENTRE FUNDS
MANAGEMENTÜBERNAHMEN
Berlin, Jaroslawl
Fonds I, Fonds II, Gerasdorf
Willkommen
bei der ECE!
EINKAUFS- UND
DIENSTLEISTUNGSZENTRUM
TEMPELHOFER HAFEN, BERLIN
Einmaliges
Shopping-Center
an der „Waterkant“
ECE-FONDS
Die Erfolgsstory
geht weiter!
Die ECE übernimmt ab Mai 2014 das Management des Einkaufsund Dienstleistungszentrums Tempelhofer Hafen in Berlin. Das
Center ist das urbane Stadtteilzentrum des Bezirks Tempelhof-
ECE European Prime Shopping Centre Fund I voll
Schöneberg und bietet als Berlins einziges Shopping-Center direkt
investiert – Startschuss für zweiten Fonds
am Wasser eine besondere Atmosphäre. Das Center hat eine
s
Fond
Verkaufsfläche von rund 21.000 qm auf zwei Verkaufsebenen und
beherbergt rund 70 Ladeneinheiten in den Bereichen Einzelhandel,
Gastronomie und Entertainment. Zusammen mit dem angeschlossenen Ärztezentrum und Büros auf knapp 5.000 qm stehen insge-
Projektdaten: Tempelhofer Hafen, Berlin
Eröffnung: 29. April 2009
Managementübernahme: Verkaufsfläche:
Mai 2014
ca. 21.000 qm
Shops:
ca. 70
Bürofläche:
ca. 5.000 qm
Parkplätze:
ca. 590
Eigentümer:
R+V Versicherungsgruppe
1
samt 37.000 qm vermietbare Fläche zur Verfügung. Neben einer
hervorragenden ÖPNV-Anbindung durch eine U-Bahn-Station und
Bushaltestellen unmittelbar am Gebäude sind 590 Parkplätze für
Besucher vorhanden. Einzigartig ist der hauseigene Yachthafen, der
mit maritimer Gastronomie zum Verweilen einlädt und das Center
durch 39 Bootsliegeplätze und einen kostenlosen Fährbetrieb auch
auf dem Wasserwege erschließt.
s
ond
F
11
August 2011 hatte der Fonds 775,5 Millionen
die Revitalisierung des Marstall-Centers in
Euro an Eigenkapital von internationalen
Ludwigsburg, das geschlossen, komplett ent-
institutionellen Investoren eingeworben.
kernt und 2015 in vollständig neuem Gewand
Investiert wurde ausschließlich in beste-
eröffnen wird.
Der ECE European Prime Shopping Centre
hende Shopping-Center mit Wertsteige-
Fund I ist voll investiert: Mit der Akquisition
rungspotenzial, das durch Erweiterung,
des G3 Shopping Resort Gerasdorf bei Wien
Neupositionierung oder die Optimierung des
und eines weiteren Centers in Polen konnte
Mieter- und Branchenmixes realisiert wird.
FORTSETZUNG FOLGT:
START FÜR DEN
ZWEITEN FONDS
seit 2011 ein Portfolio von 12 Shopping
Angekauft wurden Center in Deutschland,
Nach dem Erfolg des ersten
Centern im Wert von über zwei Milliarden
Dänemark, Polen, Österreich, Tschechien und
Fonds wird die ECE Real Estate
Euro aufgebaut werden. Zum Closing im
Italien. Eine besondere Herausforderung ist
Der ECE European Prime Shopping Centre Fund II
soll wiederum rund 750 Mio. Euro an Eigenka-
AURA, JAROSLAWL
Neues ShoppingHighlight
in Russland
pital umfassen, so dass inklusive Fremdkapital
1
G3 SHOPPING RESORT
ein Volumen von bis zu zwei Milliarden Euro für
Shopping-Perle im
Herzen Österreichs
den Ankauf von Centern und deren Umstruk-
Ende Februar hat der ECE European Prime Shopping Centre Fund I
Projektdaten: Aura, Jaroslawl
Baubeginn:
das G3 Shopping Resort Gerasdorf von der BAI Bauträger Austria
Juni 2012
Eröffnung:
Februar 2014
Immobilien GmbH sowie der Ekazent Realitätengesellschaft m.b.H.
Mietfläche:
ca. 60.000 qm
erworben. Es ist eine der größten Einkaufsdestinationen im Großraum
Shops:
ca. 230
Parkplätze:
ca. 850
Projektpartner:
Wien. Auf rund 50.000 qm Verkaufsfläche verteilen sich im Einkaufszentrum ca. 120 Shops. Zu dem Komplex, der jetzt von der ECE gemanagt
Renaissance Development, ECE
Investitionsvolumen:
Partners in 2014 einen zweiten Fonds auflegen.
und vermietet wird, gehört zusätzlich ein Fachmarktzentrum mit rund
ca. 200 Mio. Euro
10.000 qm Verkaufsfläche und 20 Ladeneinheiten. Insbesondere hier
Das neue Shopping-Center „Aura“
Mit der Eröffnung des Shopping-Centers Aura in Jaroslawl ist Russlands Shopping-Landschaft um eine
Attraktion reicher. Für das von der ECE geplante und von Renaissance Development realisierte rund 250 km
Eröffnung:
Managementübernahme:
nördlich von Moskau gelegene Einkaufszentrum in Jaroslawl hat die ECE das Management und die Vermie-
Verkaufsfläche Shopping-Center:
tung übernommen. Auf rund 60.000 qm Mietfläche finden ca. 230 Shops, Gastronomiebetriebe sowie ein Freizeit-
Shops Shopping-Center:
und Kinokomplex Platz. Zu den Ankermietern zählen im Modebereich H&M, der erste Monki-Store Russlands
Verkaufsfläche Fachmarktzentrum:
sowie sämtliche Labels der Inditex-Gruppe, wie zum Beispiel Zara, Pull&Bear, Massimo Dutti und Bershka. Darüber
hinaus sind im Aura ein MediaMarkt sowie Starbucks mit ihren jeweils ersten Filialen in Jaroslawl zu finden.
sieht der ECE-Fonds, trotz des bereits jetzt hervorragenden Branchen-
Projektdaten: G3 Shopping Res ort, Gerasdorf
Shops Fachmarktzentrum:
Parkplätze insgesamt:
Investitionsvolumen:
Oktober 2012
März 2014
ca. 50.000 qm
ca. 120
ca. 10.000 qm
ca. 20
ca. 4.000
über 200 Mio. Euro
und Mieterbesatzes sowohl im Shopping- als auch im Fachmarktcenter, noch Optimierungspotenzial in der Vermietung. Eine Besonderheit
turierung zur Verfügung steht. Der Fonds wird
eine paneuropäische Investitionsstrategie mit
geographischem Schwerpunkt auf Deutschland,
Österreich, Polen und Tschechien verfolgen, aber
auch Ankäufe in Nord- und Südeuropa in Erwägung ziehen. Pro Center werden voraussichtlich
zwischen 100 und 200 Mio. Euro investiert. Neben
Wertsteigerungspotenzial sollen die Center eine
Mindestgröße von rund 15.000 qm mit einem Einzugsgebiet von mindestens 200.000 Einwohnern
aufweisen und in ihrem Markt eine dominante
Stellung haben. Management, Vermietung und
Refurbishment werden wie bei Fonds I von der
ECE übernommen
des Shopping-Centers ist seine spektakuläre und mehrfach ausgezeichnete Architektur, die eine hohe Aufenthaltsqualität schafft. Das
wie eine Riesenwelle geschwungene, überwiegend aus Holz gefertigte
Dach passt sich der umgebenden Landschaft an und im Innenraum
ALLE OBJEKTE
DES ECE-FONDS I
herrscht Helligkeit durch viel Tageslicht.
ECENEWS 01/2014 Seite 2
ECENEWS 01/2014 Seite 3
Projektdaten: City-Passage, Bielefeld
Eröffnung:1977
DER ERSTE FONDS
Managementübernahme: Ein starkes Portfolio
November 2011
Geplante Eröffnung (nach Refurbishment):
Frühjahr 2017
ECE EUROPEAN PRIME
SHOPPING CENTRE FUND I
Ludwigsburg, Bielefeld, Odense
Verkaufsfläche (nach Refurbishment): bis zu 27.000 qm
Shops (nach Refurbishment):
Investitionsvolumen:
CITY-PASSAGE, BIELEFELD
Dänemark
Rosengårdcentret,
Odense
ca. 110
ca. 120 Mio. Euro
Moderner Marktplatz für Ostwestfalen
4
Das neue Innendesign der City-Passage
Größer, heller, moderner: Nach den Planungen der ECE wird die City-Passage
in Bielefeld im Rahmen eines großen Refurbishments bis Frühjahr 2017 für
rund 120 Millionen Euro zu einem modernen und attraktiven Shopping-
3
Center umgebaut. Auf einer Verkaufsfläche von bis zu 27.000 qm entstehen
Galeria Kaskada,
5 Stettin
Deutschland
City-Passage,
Bielefeld
8
3
auf drei Ebenen ca. 110 Fachgeschäfte und ein großer Food-Court. Als eine Hauptattraktion
plant die ECE eine ellipsenförmige Plaza, die von einer imposanten Glaskuppel überspannt
werden soll. Die 1977 eröffnete City-Passage war 2011 vom „ECE European Prime Shopping
6 Linden-Center, Berlin
7 Hallen am Borsigturm, Berlin
Centre Fund“ übernommen worden und befindet sich seitdem im Management der ECE.
Polen
Stern-Center,
Potsdam
12 Center im
Ankauf
Tschechien
Das Innendesign wird sich an die historischen Wurzeln des Ortes anlehnen
Projektdaten: Marstall-Center, Ludwigsburg
Baubeginn Umbau:
Geplante Eröffnung: Verkaufsfläche: Shops: Parkplätze: Investitionsvolumen: Dezember 2013
Herbst 2015
ca. 25.700 qm
ca. 60
ca. 650
Marstall-Center,
Ludwigsburg
11 Olympia,
Brünn
2
Haid Center, 9
Linz
MARSTALL-CENTER, LUDWIGSBURG
Neuer Glanz durch
Komplettumbau
Österreich
1
G3 Shopping Resort,
Gerasdorf bei Wien
ROSENGÅRDCENTRET,
ODENSE
Mitte 2013 erwarb der ECE Eu-
ca. 90 Mio. Euro
2
ropean Prime Shopping Cen-
Italien
tre Fund das Marstall-Center
in Ludwigsburg. Im Rahmen
umfangreicher Umbau- und Modernisie-
Individuelle Details werden für eine besondere
Atmosphäre sorgen
Der Kauf des Rosengårdcentret
4
Dänemarks
ShoppingCenter-Riese
stellt mit 400 Millionen Euro die
bisher größte Transaktion des ECE
European Prime Shopping Centre
Fund dar. Die ECE wurde mit Übernahme des Managements und der Vermietung eines der größten
rungsmaßnahmen wird sich das Gebäude
neu gestaltete und künftig eckige Marstall-
im Inneren den historischen Wurzeln des
Treppe den Haupteingang in Richtung des
Standorts annähern. Marstall bezeichnete
Reithausplatzes öffnen. Nach der geplanten
einst einen Pferdestall, dessen prägende
Eröffnung im Herbst 2015 bietet das völlig
Elemente sich zukünftig zum Beispiel in
neu gestaltete Einkaufszentrum auf zweiein-
Form von Stalltüren oder Pferdeskulpturen
halb Ebenen ca. 25.700 qm Verkaufsfläche,
Managementübernahme:
im Innendesign des Centers wiederfinden
auf der rund 60 Shops inklusive eines Food-
Geplante Eröffnung Umstrukturierung:Frühjahr 2015
bereits heute 155 Shops bietet es dann Platz für
werden. Außen bricht eine Verkleidung aus
Courts mit Cafés und Restaurants ihren Platz
Mietfläche:
etwa 25 neue Fachgeschäfte im Bereich Mode.
hellem Naturstein und durchlässiger Metall-
finden. Bereits vor Beginn der Bauarbeiten
struktur in Kombination mit hohen Schau-
im Dezember 2013 konnten Rewe und
fenstern die bisher bunkerartige Fassade des
Saturn als Ankermieter für das 90-Mio.-Euro-
tate ein Partner beteiligt, der im Rahmen des ECE
Gebäudes auf. Als zentrales Element wird die
Projekt gewonnen werden.
European Prime Shopping Centre Fund bereits
10 Megalò, Chieti
Shopping-Center Dänemarks erstmals in Skandinavien aktiv. Voraussichtlich bis Frühjahr 2015
wird etwa ein Zehntel der insgesamt ca.
Projektdaten: Rosengårdcentret, Odense
100.000 qm Mietfläche umstrukturiert. Neben
Eröffnung:1971
15. März 2013
ca. 100.000 qm
Shops (aktuell):
ca. 155
Shops (nach Umstrukturierung):
ca. 180
Parkplätze:
ca. 3.000
einem Cinemaxx-Kino, einem Fitnessstudio sowie
Durch die Veräußerung von 25 % des Rosengårdcentret im November 2013 wurde mit ATP Real Es-
einen indirekten Anteil am Center hielt.
ECENEWS 01/2014 Seite 4
ECENEWS 01/2014 Seite 5
BAUFORTSCHRITT
Aachen, Kaiserslautern, Stuttgart, Wien
Auf die Plätze,
los – fertig!
AQUIS PLAZA, AACHEN
Projektdaten: Aquis Plaza, Aachen
Spatenstich:
Geplante Eröffnung:
Verkaufsfläche:
16. Mai 2013
Herbst 2015
ca. 29.200 qm
Shops:
ca. 130
Parkplätze:
ca. 600
Projektpartner:
Investor:
ECE, STRABAG Real Estate
KG Farmsen
Investitionsvolumen:
ca. 290 Mio. Euro
Center-Neubau liegt
vor dem Zeitplan
erkennbar sein und die Aachener werden
Platz finden. Architektonisch bietet das Aquis
eine räumliche Vorstellung von ihrem zu-
Plaza im ersten Obergeschoss eine Besonder-
künftigen Shopping-Highlight inmitten der
heit: Dort werden sich die Schaufenster der
City bekommen. Die Arbeiten liegen vor dem
Shops zur Mall über zwei Ebenen erstrecken
Zeitplan. Bei gleichbleibendem Baufortschritt
und so ein besonderes Raumerlebnis bieten.
Die Baustelle des Quartiers Milaneo in Stuttgart
MILANEO, STUTTGART
Komplexe Quartiersentwicklung
auf der Zielgeraden
und weiterhin milder Witterung wird die
Aufgrund der zentralen Lage mit direkter
Es tut sich was in Aachens Innenstadt: Die
Einkaufsgalerie bereits im Herbst 2015 ihre
Anbindung an die Fußgängerzone und einer
Arbeiten an der Baugrube des Aquis Plaza
Tore öffnen - ein halbes Jahr früher als bisher
sehr guten Erreichbarkeit mit öffentlichen
Geplante Eröffnung Shopping-Center:Herbst 2014
stehen vor dem Abschluss, die Hochbau-
angenommen. Den Kunden werden dann auf
Verkehrsmitteln wird es sowohl ohne als auch
Geplante Eröffnung Quartier:
phase läuft an. Nach dem ersten Spatenstich
drei Ebenen ca. 29.200 qm Verkaufsfläche ge-
mit dem Auto perfekt erreichbar sein.
im vergangenen Mai wird schon Ende 2014
boten. Neben einem großen Food-Court wer-
Verkaufsfläche:
ca. 43.000 qm,
zzgl. Gastronomie und Dienstleistung
der Rohbau des künftigen Shopping-Centers
den auf dieser Fläche ca. 130 Fachgeschäfte
Projektdaten: Milaneo, Stuttgart
Baubeginn:
Juli 2012
Shops:
Weitere Informationen: www.aquisplaza.de
ca. 200
Die Baustelle in Kaiserslauterns Innenstadt
Projektdaten: K in Lautern, Kaiserslautern
Baubeginn:
Grundsteinlegung:
Juni 2013
23. Oktober 2013
Mit der Grundsteinlegung im Oktober
aus dem Textilbereich werden ein Food-
2013 wurden die Rohbauarbeiten für das
Court und eine Markthalle für ein täglich
K in Lautern offiziell eingeläutet. Baukräne
frisches Gastronomieangebot sorgen. Eine
prägen derzeit das Bild auf der Baustelle und
Besonderheit beim Bau ist die Integration
es geht in großen Schritten voran. Die ECE
und völlige Umgestaltung des angrenzen-
wird das 160-Millionen-Euro-Projekt bis zum
den ehemaligen Karstadt-Gebäudes. Das
Stuttgart wachsen mit hohem Tempo. Alle Ar-
wicklungen überhaupt mit einem Vorzertifikat
beiten liegen voll im Zeitplan: Der Innenausbau
der DGNB in Gold ausgezeichnet wurde, soll
für das Shopping-Center hat
längst begonnen. Das Einkaufszentrum eröffnet schon
ca. 7.400 qm BGF
Hotelfläche:
ca. 8.500 qm BGF (ca. 165 Zimmer)
im Herbst 2014. Die in dieser
ca. 415
Vielfältigkeit in Deutschland
Parkplätze:
Ein Shopping-Center auf
dem Weg nach oben
projekt, das als eine der ersten Quartiersent-
Bürofläche:
Wohnungen:
K IN LAUTERN, KAISERSLAUTERN
Sommer 2015
Die drei Baukörper des Quartiers Milaneo in
ca. 1.680
einzigartige Quartiersent-
im Sommer 2015 fertiggestellt
WINNER
sein. Realisiert wird das komplexe
Projekt von den Partnern ECE,
BEST FUTURA
MEGA PROJECT
STRABAG Real Estate und Bayerische Hausbau. Das Investitionsvo-
2013
lumen beträgt über 550 Millionen
Projektpartner: STRABAG Real Estate, Bayerische
Hausbau, Hamburg Trust, ECE
wicklung besteht neben dem Shopping-Center
Euro. Eigenkapitalpartner ist Hamburg Trust,
Investitionsvolumen:
aus ca. 415 Mietwohnungen, einem Hotel
die sich mit rund 78 % an dem Shopping-Center
mit ca. 165 Zimmern sowie Büros mit etwa
(inkl. Tiefgarage) beteiligt hat.
Nachhaltigkeit:
über 550 Mio. Euro
DGNB-Vorzertifikat in Gold
(Center und Quartier)
7.400 qm Bruttogrundfläche. Das Gesamt-
BAHNHOFCITY WIEN HAUPTBAHNHOF, WIEN
Die Weichen für die Eröffnung
sind gestellt
Frühjahr 2015 realisieren. Zusätzlich über-
Center-Projekt ist ein wichtiger Teil des
Die Fassaden der Shops sind eingebaut, erste
nimmt sie die Vermietung und das Manage-
Projektes „Neue Stadtmitte Kaiserslautern“.
Mietbereiche sind übergeben und das Parkhaus
Projektdaten: BahnhofCity Wien Hauptbahnhof
Eröffnung:
Oktober 2014
Verkaufsfläche:
ca. 20.000 qm
Shops:
ca. 90
Parkplätze:
ca. 600
Investor:ÖBB
Geplante Eröffnung:
Frühjahr 2015
ment. In 1a-Lage werden auf vier Ebenen
Investor und Eigentümer des Centers ist die
ist größtenteils bereits fertiggestellt: Das Einkaufszentrum in der BahnhofCity Wien Hauptbahnhof
Verkaufsfläche:
ca. 20.900 qm
ca. 20.900 qm Verkaufsfläche mit rund
Deutsche Asset & Wealth Management.
wird Bahnreisenden und Besuchern ab Oktober 2014 auf drei Ebenen mit rund 90 Geschäften und
Shops:
ca. 100
Parkplätze:
ca. 490
Investitionsvolumen:
Investitionspartner:
ca. 160 Mio. Euro
Deutsche Asset &
Wealth Management,
ECE/Familie Otto
100 Shops des mittleren bis gehobenen
Gastronomiebetrieben auf ca. 20.000 qm Verkaufsfläche Shopping-Vergnügen inmitten der österrei-
Segments entstehen. Neben Ankermietern
chischen Metropole bereiten. Bereits jetzt sind fast alle Shop-Flächen vermietet. Die ECE ist von der
ÖBB Immobilien GmbH mit der Vermietung und dem langfristigen Management beauftragt.
ECENEWS 01/2014 Seite 7
UMSTRUKTURIERUNGEN
AKTUELLE PROJEKTE
Braunschweig, Tarragona
Bydgoszcz, Mainz, Neumünster
NEUE ZIELE FEST IM BLICK
Zukünftige
ShoppingHighlights
HOLSTEN-GALERIE,
NEUMÜNSTER
Der Braunschweiger City-Point wird derzeit umgebaut
Der Startschuss
ist gefallen
Der Bau der Holsten-Galerie in Neumünster
hat begonnen. Das 145-Millionen-EuroProjekt entsteht in zentraler Innenstadtlage
Markante Architektur: Zielone Arkady Bydgoszcz
Projektdaten: Zielone Arkady, Bydgoszcz
Baubeginn:
Frühjahr 2014
Eröffnung:2015
Mietfläche:
Shops:
Parkplätze:
zwischen Bahnhof und Gänsemarkt und wird
ZIELONE ARKADY, BYDGOSZCZ
ab Herbst 2015 rund 90 Fachgeschäfte, Cafés,
Neues Shopping-Highlight in Pommern
Restaurants und Dienstleistungsbetriebe
ca. 51.000 qm
ca. 200
Polens Shopping-Landschaft wächst: In Bydgoszcz, Hauptstadt der Provinz Kujawien-
ca. 1.200
Pommern, realisiert die ECE bis 2015 das Zielone Arkady mit ca. 51.000 qm Mietfläche.
Investor:
ECE/Familie Otto
Investitionsvolumen gesamt:
ca. 150 Mio. Euro
Rund 140 km südlich von Danzig entstehen ca. 200 Shops inklusive Gastronomie und
Dienstleistungen in einem Einzugsgebiet, das ca. 570.000 Menschen umfasst. Für Besucher, die mit eigenem PKW anreisen, werden ca. 1.200 Parkplätze zur Verfügung stehen.
Das Investitionsvolumen des Projektes beträgt rund 150 Mio. Euro.
präsentieren. Die Verkaufsfläche von ca.
22.800 qm verteilt sich auf zwei Ebenen.
Neben großen, bundesweit bekannten
Namen sollen auch interessante regionale
Ladenkonzepte ihren Platz im Center finden.
Projektdaten: Holsten-Galerie, Neumünster
Baubeginn:
Geplante Eröffnung:
Verkaufsfläche:
EINKAUFSQUARTIER LUDWIGSSTRASSE, MAINZ
Shops:
Maßanzug für die Landeshauptstadt
Parkplätze:
Grünes Licht für das neue Einkaufsquar-
Highlight für die Besucher ist eine Dach-
tier Ludwigsstraße in Mainz. Mit breiter
terrasse mit Außengastronomie und Blick
Mehrheit hat der Rat der Stadt Mainz
auf den Gutenbergplatz und den Dom. Das
im Dezember 2013 das Bebauungsplan-
neue Handelsquartier wird einen kräftigen
verfahren gestartet. Bis zum Herbst 2018
Impuls für die positive Weiterentwicklung
will die ECE an der Mainzer Ludwigsstraße
der Einkaufsstadt Mainz geben und
für rund 200 Millionen Euro ein neues,
700 neue Arbeitsplätze schaffen.
Frühjahr 2014
Herbst 2015
ca. 22.800 qm
ca. 90
ca. 940
Investor:
ECE/Familie Otto
Investitionsvolumen:
ca. 145 Mio. Euro
Frühjahr 2015
Verkaufsfläche nach Umbau:
ca. 14.000 qm
Shops nach Umbau:
CITY-POINT, BRAUNSCHWEIG
Parkplätze:
Umbau für Primark
Investor: Scottish Widows Investment Partnership
Primark komplett umgebaut. Bis Herbst dieses Jahres sollen die umfangreichen Arbeiten abgeschlossen sein und die Fläche an den Mieter übergeben werden. Die neue Primark-Filiale wird dann
auf fünf Etagen rund 6.000 qm Verkaufsfläche umfassen. Darüber hinaus werden im City-Point künftig rund 20 weitere Shops sowie Dienstleister vertreten sein. Die Eröffnung des neu gestalteten CityPoints ist im Frühjahr 2015 vorgesehen. Der City-Point, ein ehemaliges Hertie-Kaufhaus, wurde 1988
von der ECE in ein Shopping-Center umgewandelt. Eigentümer des Gebäudes in der Braunschweiger
Innenstadt ist die Scottish Widows Investment Partnership.
PARC CENTRAL, TARRAGONA
Mehr Fläche für Food, Fashion und Filme
Am 27. Februar wurde die Erweiterung
Stores Platz – unter ihnen namhafte Marken
des Shopping-Centers Parc Central im
wie Zara, H&M, Superdry und Botticelli. Im
spanischen Tarragona eröffnet. Das von
Einzugsgebiet des Parc Central leben rund
der ECE-Tochter Auxideico betriebene und
724.000 Menschen.
vermietete Einkaufszentrum verfügt nun
126 Shops. Auf der rund 7.200 qm großen
Baustelle des Parc Central, Tarragona
Erweiterungsfläche finden jetzt neben
einem Kino mit sechs hochmodernen Sälen
und einem Food-Court 23 neue Fashion-
Projektdaten: Parc Central, Tarragona
Projektdaten: Einkaufsquartier Ludwigsstraße, Mainz
Eröffnung:
Einzelgebäuden vor, die über Glaselemente
Geplanter Baubeginn:
Managementübernahme: Geplante Eröffnung:
Verkaufsfläche:
Gastronomie:
26.500 qm Verkaufsfläche und 3.000 qm
Shops: für Cafés und Restaurants entstehen. Ein
Parkplätze:
Investitionsvolumen:
Frühjahr 2016
Herbst 2018
15. Mai 1997
Eröffnung Erweiterung:
ca. 26.500 qm
Mietfläche nach Umbau:
ca. 3.000 qm
Anzahl Shops nach Umbau:
ca. 100
Parkplätze:
ca. 350
Eigentümer:
Juli 2010
27. Februar 2014
34.000 qm
ca. 126
ca. 1.000
CB Richard Ellis Global Investors
ca. 200 Mio. Euro
Das Einkaufsquartier in der Mainzer Innenstadt
ECENEWS 01/2014 Seite 8
ca. 20
ca. 1.000 inkl. angrenzender Flächen
Der von der ECE betriebene City-Point in Braunschweig wird derzeit für den neuen Ankermieter
Planungen sehen ein Ensemble aus fünf
Ebenen sollen rund 100 Fachgeschäfte mit
Eröffnung nach Umbau:
über insgesamt 34.000 qm Mietfläche mit
lebendiges Handelsquartier realisieren. Die
miteinander verbunden werden. Auf vier
Projektdaten: City-Point, Braunschweig
ECENEWS 01/2014 Seite 9
ECE TÜRKIYE
ERWEIT
ERUNG
ECE TÜRKIYE
Ein starker
„Spieler“ auf dem
türkischen Markt
Ankara
2
ACITY SHOPPING-CENTER,
ANKARA
Erweiterung und
neuer Glanz
Kaum ein internationaler Markt bietet der-
Größenmaßstäbe in der Hauptstadt Ankara.
zeit vergleichbare Entwicklungspotenziale
Die erstmalige Managementübernahme
wie die Türkei. Landesweit, auch fernab der
eines Shopping-Centers in Westanatolien
Metropolen Istanbul und Ankara, bieten sich
verdeutlicht zusätzlich, welche Chancen das
deshalb für die ECE besondere Chancen, die
Marktpotenzial des Landes am Schwarzen
sie zu nutzen weiß: Sie betreibt mittlerweile
Meer der ECE Türkiye bietet. Wertschätzung
12 Shopping-Center in der Türkei. Mit dem
erfährt die Türkei auch international –
Park Vera in Ankara und dem Park Afyon in
erneut präsentiert sie sich auf der diesjäh-
Afyonkarahisar, bei denen die ECE Türkiye
rigen MIPIM als „Country of Honour“ und
auch die Konzepte der Center erstellt hat,
steht im Fokus der Immobilienbranche.
11
10
9
8
7
6
Maltepe Park
MetroCity
Migros-Center-Beylikdüzü
CarrefourSA Bahçepark
Marmara Park
Neomarin
5
Akasya Park Ümraniye
Istanbul
Projektdaten: Acity Shopping-Center, Ankara
3
2
1
Eröffnung:2008
nach einer umfangreichen Erweiterung seit
Managementübernahme: Juli 2013
Anfang März in neuer Größe. Auf nunmehr
1. März 2014
39.000 qm finden 170 Geschäfte, Cafés und
Park Vera
Eröffnung Erweiterung:
Acity Shopping-Center
Shops:
Mietfläche:
ANKAmall
ca. 39.000 qm
ca. 170
Parkplätze:
ca. 2.700
Mietermix mit vielen nationalen und internati-
Investor:
A1 Grup
onalen Marken wurde mit der Erweiterung des
Entertainment gestärkt. Fast alle Shops sind
Ankara
bereits vermietet. Die ECE managt und vermie-
Eskişehir
tet das Einkaufszentrum seit Juli 2013. Eigentü-
kommen in Kürze noch drei weitere hinzu.
mer und Investor ist die türkische A1 Grup. Das
Die Erweiterungsprojekte ANKAmall und
Acity Shopping-Center liegt im nordwestlichen
Acity Shopping-Center setzen dabei neue
Teil Ankaras im Viertel Batikent-Yenimahalle,
Afyon
13 CarrefourSA Karşiyaka
Izmir
Projektdaten: ANKAmall, Ankara
einer stark expandierenden Wohngegend. Das
Einzugsgebiet umfasst insgesamt rund 3,4
4
Millionen Menschen.
Park Afyon
NG
ERÖFFNU 14
0
2
T
HERBS
Eröffnung:1999
Managementübernahme: Restaurants Platz. Der attraktive Branchen- und
Centers besonders in den Bereichen Mode und
Espark 12
sowie dem Akasya Park Ümraniye in Istanbul
Das Acity Shopping-Center präsentiert sich
Juni 2003
Geplante Eröffnung Erweiterung: 1. Halbjahr 2015
Mietfläche:
Shops:
Parkplätze:
Investor:
Investitionsvolumen:
120.000 qm
Antalya
ca. 320
ca. 6.000
Migros und Yeni Gimat A.Ş.
ca. 50 Mio. Euro
1
ANKAMALL, ANKARA
Groß, größer, ANKAmall
Migros-Center 14
TerraCity 15
Projektdaten: Park Vera, Ankara
Baubeginn:2012
Gemeinsam mit ihren Projektpartnern Migros und Yeni Gimat
Geplante Eröffnung:
A.Ş. erweitert und modernisiert die ECE derzeit eines der größten
Mietfläche:
Shopping-Center der Türkei – die ANKAmall. Mit einem Investitionsvolumen von bis zu 50 Millionen Euro wird das ShoppingCenter vollständig neu gestaltet, die Mietfläche wird um 12.000 qm
auf insgesamt 120.000 qm erweitert und der Food-Court mit neun
zusätzlichen Restaurants und einer Terrasse verstärkt. Die Eröffnung
der Erweiterung ist für das erste Halbjahr 2015 geplant. Das 1999 eröffnete Einkaufszentrum bietet Platz für insgesamt 320 Fachgeschäfte, Cafés und Restaurants sowie ein Kino mit 10 Sälen. Die konzeptionelle Gestaltung, die Vermietung und das langfristige Management
des Centers liegen seit Juni 2003 in den Händen der ECE.
ECENEWS 01/2014 Seite 10
NG
ERWEITERU
3
Shops:
PARK VERA, ANKARA
Parkplätze:
Expansion in der Hauptstadt
Investor:
Herbst 2014
ca. 40.000 qm
ca. 100
ca. 2.500
Başkent A.Ş
Mit der Übernahme der konzeptionel-
Jahres eröffnen. Es entsteht im stark expan-
Hauptverkehrsstraße „Istanbul Yolu“ ist das
len Gestaltung, der Vermietung und des
dierenden Wohnviertel Batikent-Yenimahalle
Einkaufszentrum sowohl mit öffentlichen als
Managements vom Park Vera Shopping-
im Nordwesten Ankaras und wird auf vier
auch privaten Verkehrsmitteln unkompliziert
Center ist die ECE auch in der türkischen
Ebenen rund 40.000 qm Mietfläche für ca.
zu erreichen. Für Besucher, die mit dem PKW
Hauptstadt weiter auf Wachstumskurs. Das
100 Fachgeschäfte und einen Food-Court
anreisen, werden etwa 2.500 Parkplätze ver-
Einkaufszentrum befindet sich derzeit in der
mit zahlreichen Cafés und Restaurants
fügbar sein. Das Einzugsgebiet des Centers
letzten Bauphase und soll im Herbst dieses
bieten. Durch seine unmittelbare Nähe zur
umfasst rund 3,4 Millionen Menschen.
ECENEWS 01/2014 Seite 11
OFFICE, INDUSTRIES
ECE TÜRKIYE
ERÖFFN
HERBST UNG
2015
Istanbul, Afyonkarahisar
Hamburg, Löhne
AKASYA PARK ÜMRANIYE,
ISTANBUL
HIGHLIGHTS IM NORDEN
Shopping-Standort
im XXL-Format
Hamburger
Glanzlichter
Gemeinsam mit der türki-
5
schen Akasya Group wird
die ECE im Istanbuler Stadtteil Ümraniye bis Herbst
2015 mit dem Akasya Park Ümraniye ein
Shopping-Center der Extraklasse realisieren.
Projektdaten: VBG-Zentrale, Hamburg
Die ECE übernimmt dabei die konzeptionelle
Spatenstich:
Gestaltung, die Vermietung sowie das lang-
Fertigstellung:
fristige Centermanagement. Das Einkaufszentrum wird zusammen mit dem unmittelbar
benachbarten Shopping-Center CarrefourSA
Projektdaten: Akasya Park Ümraniye, Istanbul
August 2013
Istanbuls bilden. Auf einer Gesamtmietfläche
Geplante Eröffnung:
Herbst 2015
von etwa 100.000 qm werden ca. 240 Shops
ca. 100.000 qm
Platz finden. Ergänzend kommen Büro- und
Shops:
ca. 240
Parkplätze:
ca. 3.000
Investitionsvolumen:
Investor:
ca. 200 Mio. Euro
Akasya Alçı Maden Üretim A.Ş.
Fläche:
Projektpartner:
ECE-Leistungen:
ECE, Estatement GmbH
Projektentwicklung, Generalplanung, Projektmanagement
einen zusätzlichen, 56 Meter hohen Hoch-
in diesem Frühjahr die Bauarbeiten für die
punkt mit 15 Stockwerken.
selprojekt der gesamten Quartiersaufwertung rund um den Barmbeker Bahnhof
und soll bis Frühjahr 2016 fertiggestellt
sein. Vorgesehen ist ein multifunktionales
Gebäudekonzept mit einer oberirdischen
Verkehrsmitteln zu erreichen. Rund 3.000
Expansion in Westanatolien –
Park Afyon im Bau
Projektpartner ECE und Estatement GmbH
Die neue Hauptverwaltung gilt als Schlüs-
hervorragend mit privaten oder öffentlichen
4
über fünf Stockwerke verfügen sowie über
nossenschaft VBG in Hamburg-Barmbek.
etwa drei Mio. Menschen im Einzugsgebiet
stehen. Das Investitionsvolumen des Akasya
Mit dem ersten Spatenstich starten die
neue Zentrale der Verwaltungs-Berufsge-
kehrsadern TEM und E5 ist das Center für die
Parkplätze werden für Besucher zur Verfügung
Baustart für VBG-Zentrale in Hamburg
Frühjahr 2016
ca. 25.500 qm BGF
Wohnflächen hinzu. Über Istanbuls Hauptver-
PARK AFYON, AFYONKARAHISAR
SCHLÜSSELPROJEKT ZUR QUARTIERSAUFWERTUNG
Frühjahr 2014
Ümraniye eine der größten Handelsflächen
Baubeginn:
Mietfläche:
Die VBG-Zentrale in Hamburg
Bruttogrundfläche von etwa 25.500 qm –
davon ca. 1.300 qm für Einzelhandel und
Gastronomie. Der Neubaukomplex wird
Park Ümraniye beträgt rund 200 Mio. Euro.
Die ECE wird die konzeptionelle Gestaltung,
gen Busbahnhofs begonnen. Park Afyon wird
die Vermietung und das Management des
eine sehr gute Anbindung an die öffentlichen
im Bau befindlichen Einkaufszentrums Park
Verkehrsmittel haben. Es werden ca. 1.150
Fertigstellung:
Afyon in der westanatolischen Stadt Afy-
Parkplätze für Besucher zur Verfügung stehen.
Fläche:
Im Einzugsgebiet leben ca. 700.000 Menschen.
ECE-Leistungen:
onkarahisar übernehmen. Das Center wird
über ca. 42.000 qm Mietfläche auf vier Ebenen
LÖHNE
Projektdaten: Philips, Hamburg
Grundsteinlegung: Frühjahr 2014
Herbst 2015
ca. 18.000 qm BGF
Projektentwicklung, Generalplanung, Projektmanagement,
Vermietung, Verkauf
Das Philips-Hauptquartier in Hamburg
verfügen. Geplant sind ca. 160 Fachgeschäfte,
mit zehn Sälen. Seit Anfang März haben die
Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemali-
Baubeginn:
Geplante Eröffnung:
Mietfläche:
Investor:
2015
realisiert wird der maßgeschneiderte Neubaukomplex von der ECE. Bis Herbst 2015 soll
ca. 1.150
Afyon Girişim A.Ş
Investitionsvolumen:
ECENEWS 01/2014 Seite 12
Baustart für neues Headquarter
Deutschland-Zentrale von Philips am Hamburger Flughafen. Entwickelt, geplant und
ca. 160
Parkplätze:
G
März 2013
ca. 42.000 qm
Shops:
ERÖFFNUN
2015
FOLGEAUFTRAG VON PHILIPS
Grundsteinlegung: In diesem Frühjahr beginnen die Hochbauarbeiten für die neue
Projektdaten: Park Afyon, Afyonkarahisar
ca. 90 Mio. Euro
Für Hermes entwickelt, plant und realisiert die ECE im ostwestfälischen Löhne
ein Hypermarkt, Restaurants, Cafés, ein FoodCourt mit ca. 2.000 Sitzplätzen sowie ein Kino
Neues
Hermes-Hub
das neue Headquarter mit ca. 18.000 qm Bruttogrundfläche fertiggestellt sein. Für das Gebäude, das die ECE auf dem Investorenmarkt platziert, hat Philips einen Mietvertrag über
15 Jahre abgeschlossen. ECE war bereits für Philips tätig und ist als Gewinner aus einem
ein neues Warenverteilzentrum. Das moderne Zentral-Hub soll eine Bruttogrundfläche von rund 100.000 qm umfassen und
bisher am Standort verstreute Betriebsstätten unter einem Dach konzentrieren.
Projektdaten: Hermes-Hub, Löhne
Fläche:
ca. 100.000 qm BGF
ECE-Leistungen:
Projektentwicklung, Generalplanung, Projektmanagement,
Vermietung, Verkauf
Wettbewerb hervorgegangen.
ECENEWS 01/2014 Seite 13
OFFICE, INDUSTRIES
OFFICE
Projektdaten: Alstercampus, Hamburg
Hamburg, Krefeld
Baubeginn (2. BA):
Fertigstellung (2. BA):
Bürofläche:
ALSTERCAMPUS, HAMBURG
Wohnen & Arbeiten an der Außenalster
2016
ca. 23.000 qm BGF
Mietwohnungen:
Frankfurt, Wien
Sommer 2014
ca. 250 (ca. 29.400 qm BGF)
Stellplätze:
ERSTES KONGRESSHAUS MIT DGNB-GOLD
Frankfurts Kap Europa
eröffnet bereits im Mai
ca. 450
Projektpartner: ECE, HARMONIA Immobilien
Investitionsvolumen:
ca. 100 Mio. Euro (2. BA)
Harmonischer Mix
Investor:
aus Büros und
ECE-Leistungen:Projektentwicklung, General
planung, Projektmanagement,
Verkauf
Das Kongresszentrum Kap Europa an der Frank-
an der Hamburger
furter Messe eröffnet bereits im Mai und damit
Außenalster: Noch in diesem Sommer beginnen die Bauarbeiten für
zwei Monate früher als geplant. Das Kap Europa
Wohnungen direkt
Ärzteversorgung Niedersachsen
den zweiten Bauabschnitt des Alstercampus. Anstelle des ehemaligen
Volksfürsorge-Hauses entsteht in direkter Nachbarschaft zwischen
den Hotels „Atlantic“ und „Le Méridien“ ein neues, lebendiges Stadt-
wurde von der ECE entwickelt, geplant und gemeinsam mit CA Immo realisiert. Es befindet sich
direkt neben dem neuen Shopping-Center Skyline Plaza im Frankfur-
quartier mit insgesamt ca. 23.000 qm Bruttogrundfläche für Büros so-
ter Europaviertel. Für seine hohen ökologischen Standards hat das
wie ca. 250 Mietwohnungen mit ca. 450 Stellplätzen. Der erste Bauab-
Kap Europa als erstes Kongresshaus überhaupt ein Vorzertifikat in
schnitt ist seit Frühjahr 2013 fertig. Der zweite Bauabschnitt, den die
ECE jetzt für rund 100 Millionen Euro gemeinsam mit der HARMONIA
Immobilien GmbH realisiert, folgt bis 2016. Der gesamte Alstercampus ist bereits an die Ärzteversorgung Niedersachsen verkauft.
Projektdaten: Kap Europa, Frankfurt
Baubeginn:
Eröffnung:
Gold der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) er-
Fläche:
halten. Eigentümerin und Betreiberin des Kongresshauses ist die Mes-
April 2012
Mai 2014
ca. 17.000 qm BGF
Investitionsvolumen: se Frankfurt. Mit einem Saal für 1.000 Personen, einem teilbaren Saal
Projektpartner:
ca. 49 Mio. Euro
ECE, CA Immo
ECE-Leistungen:
Projektentwicklung, Generalplanung, Projektmanagement
für 600 Gäste sowie zwölf weiteren Tagungsräumen schafft das Kap
Europa auf vier Ebenen flexible und multifunktionale Raumangebote
für vielfältige Veranstaltungen mit insgesamt bis zu 2.500 Personen.
Projektdaten: Siemens, Krefeld
Grundsteinlegung: 19.11.2013
Fertigstellung:
Fläche:
Frühjahr 2014
ca. 32.000 qm BGF
Investitionsvolumen:
ca. 40 Mio. Euro
ECE-Leistungen:Projektentwicklung, Projekt
management, Vermietung,
Verkauf
Neues
Logistikzentrum
für Siemens
MOTEL ONE, WIEN
ECE realisiert
Hotel-Tower am
neuen Wiener
Hauptbahnhof
Projektdaten: Motel One, Wien
Baubeginn:
Fertigstellung:
September 2013
Mitte 2015
Fläche:
ca. 20.000 qm BGF
Zimmer:533
MITTE ALTONA, HAMBURG
Visualisierung des Siemens-Logistikzentrums
In nur fünf Monaten Bauzeit hat die ECE in Krefeld für Siemens als Mieter ein neues,
Quartiersentwicklung
auf ehemaligen
Bahnflächen
geförderten Miet- bis Eigentumswoh-
Investor:
nungen – soll ein sozial gemischter
ECE-Leistungen:Projektentwicklung, Projekt
management, Vermietung, Verkauf
Stadtteil entstehen. Das neue autoreduzierte Quartier umfasst außerdem einen
Stadtteilpark und Quartiersplätze. Die
Realisierung (Beginn der Erschließungsmaßnahme) soll noch 2014 starten.
rund 32.000 qm großes Lager- und Logistikzentrum realisiert. Der neue Gebäude-
In Hamburg-Altona projektiert die ECE
Projektdaten: Mitte Altona, Hamburg
komplex, der neben zwei Hallen auch ein ca. 1.000 qm großes Büro- und Sozialgebäude
auf einem ehemaligen Bahngelände
Baubeginn Hochbau: umfasst, dient künftig als Zentrallager für das angrenzende Siemens-Stammwerk. Siemens
1.200 Wohnungen. Das Areal ist Teil
Fläche:
ist bereits seit Jahrzehnten am Standort Krefeld ansässig und fertigt dort u. a. Hochge-
des Projekts „Mitte Altona“, Hamburgs
schwindigkeitszüge wie den ICE sowie weitere Schienenfahrzeuge für den Regional- und
größtem Stadtentwicklungsprojekt
Fernverkehr. Die ECE wird die langfristig vermietete Logistikimmobilie auf dem Investo-
nach der HafenCity. Mit unterschiedli-
renmarkt platzieren.
chen Wohnungsbauangeboten – von
ECENEWS 01/2014 Seite 14
Württembergische Immobilien AG
2015
Direkt am neuen Wiener Hauptbahnhof
realisiert die ECE bis Mitte 2015 einen 60
Meter hohen Hotel-Tower mit 533 Zimmern, den die Motel One Group als Mieter
ca. 120.000 qm BGF
Mit der Württembergischen Immobilien AG,
ca. 1.200
einer Tochter der Württembergischen Versi-
Entwickler:
Nordfläche: ECE
Südfläche: Konsortium aus ECE,
Behrendt Wohnungsbau, HARMONIA
Immobilien, Fraatz Bauunternehmen
cherung AG, steht auch bereits der Investor
Wohnungen:
Das Motel One in Wien
für mindestens 25 Jahre betreiben wird.
für das Projekt fest. Das Hotelgebäude
umfasst 18 Stockwerke und zwei Untergeschosse mit einer Bruttogrundfläche von
insgesamt ca. 20.000 qm.
IM PR E S S U M
Herausgeber:
ECE Projektmanagement
G.m.b.H. & Co. KG
Corporate Communications
Redaktion: Sven Könnecke,
Christian Stamerjohanns
Autor: Ralf von der Heide
Kontakt: presse@ece.de
Wir wollen die Zukunft nicht beschönigen.
Wir wollen sie gestalten.
Bei der ECE entscheiden wir nicht danach, ob smarte Lösungen aus der Online- oder Offline-Welt stammen. Hauptsache, sie machen das Einkaufserlebnis der Zukunft für unsere Kunden weiterhin aufregend, attraktiv und spannend.
Und damit das so bleibt, testen wir in zwei „Future Lab“-Centern ständig neue Services. Unsere Smartphone-App
mit individuellen Einkaufsangeboten und Geo-Fencing ist so erfolgreich, dass wir sie jetzt in vielen weiteren Centern
anbieten werden – genauso wie das smarte 3D-Wegeleitsystem. Und wir haben noch viele weitere Ideen. Zu einem
einzigen Zweck: unseren Kunden das beste aus beiden Welten anzubieten.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
6 988 KB
Tags
1/--Seiten
melden