close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Erzieher Kinder- und Jugendwohngruppe "Alte Post"

EinbettenHerunterladen
condrobs.de
condrobs.de
condrobs.de
Condrobs ist mit über 40 Einrichtungen und einer
Beschäftigungs GmbH einer der größten überkon­
fessionellen Träger für soziale Hilfsangebote in Bayern.
Seit mehr als 40 Jahren begleitet die Organisation mit
rund 550 MitarbeiterInnen pro Jahr über 10.000 Kinder,
Jugendliche, junge Erwachsene, minderjährige Flücht­
linge, Frauen, Männer, Angehörige und ältere Menschen. Heute ist Condrobs weit über reine Präventionsund Hilfemaßnahmen für Suchtgefährdete und
-kranke hinaus auch in der Kinder- und Jugendhilfe,
Altenhilfe, der psychiatrischen Versorgung sowie im
Ausbildungs- und Beschäftigungsbereich aktiv.
Ein besonderes Anliegen von Condrobs sind Präventi­
ons- und Hilfemaßnahmen für Kinder und Jugendliche
sowie die Unterstützung von Betrieben bei der
Gesundheitsförderung.
Condrobs ÜWG
Haidelweg 29d | 81241 München
Tel: 089 8208194-0 | Fax: 089 8208194-29
uewg@condrobs.de
Betreutes Einzelwohnen im
Landkreis Ebersberg
ÜWG Soziale Integration BEW
Das Betreute Einzelwohnen unterstützt rückfallgefährdete
Frauen und Männer ab 21 Jahren bei der Gestaltung
des selbstständigen Lebens in der eigenen Wohnung. Für
Deine Lebenssituation, in der ein unabhängiges, eigen­
verantwortlich gestaltetes Leben in der Legalität möglich ist.
Zur Realisierung Deiner beruflichen und sozialen Integration.
Condrobs ÜWG
Soziale Integration
Birkenweg 1 | 85614 Kirchseeon/Eglharting
Tel: 08091 5629-0 | Fax: 08091 5629-29
uewg-si@condrobs.de
Condrobs ÜWG-SI-BEW
Birkenweg 1 | 85614 Kirchseeon/Eglharting
Tel: 08091 5629-0 | Fax: 08091 5629-29
uewg-bew@condrobs.de
Condrobs Zentralverwaltung
Heßstraße 134 | 80797 München
Tel: 089 384082-0 | Fax: 089 384082-30
online@condrobs.de
Willkommen AM Übergang
In ein neues Leben
www.condrobs.de
Das Angebot beinhaltet eine individuell
auf Deine Bedürfnisse zugeschnittene Hilfe:
Kostenlose Condrobs Infoline: 0800 3410100
Montag bis Freitag von 10 –17 Uhr
(außer an Feiertagen)
■■ Einzelgespräche, Gruppenangebote
■■ Regelmäßige Hausbesuche
■■ Unterstützung im Umgang mit Behörden
■■ Krisenintervention
■■ Stärkung der Persönlichkeit
■■ Steigerung der Gesundheitsfürsorge
■■ Unterstützung bei der beruflichen (Re-)Integration
Spendenkonto:
Stadtsparkasse München | BLZ 70150000 | Kto. 358200
IBAN DE86 7015 0000 0000 3582 00 | BIC SSKMDEMM
Stichwort: UEWG
ÜWG – die Übergangswohngemeinschaft
für Menschen mit SUCHTproblemen
Condrobs ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.
Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München und
des Bezirks Oberbayern.
10.14
condrobs.de
Unsere Angebote
EINE echte Chance
Übergangswohngemeinschaft
Unsere ÜWG hat Raum für 20 suchtmittelabhängige
Frauen und Männer, die in einer Übergangsphase ihres
Lebens Orientierung suchen. Innerhalb eines sucht­
mittelfreien, schützenden Rahmens erfährst Du eine Sta­
bilisierung Deiner Lebenssituation, Gemeinschaft und
Rückhalt in der Gruppe und eine individuelle Förderung
Deiner Person zur Verwirklichung Deiner Wünsche und
Ziele. Mit Unterstützung eines multiprofessionellen,
erfahrenen Fachteams lernst Du Deinen Alltag eigenverantwortlich zu gestalten, mit Krisen umzugehen sowie
eigene Freizeitinteressen zu entwickeln.
Die Aufenthaltsdauer orientiert sich an Deinem individu­
ellen Bedarf. In der Regel beträgt sie acht bis zehn,
maximal 24 Monate. Aufnahmevoraussetzung ist eine
erfolgreich durchgeführte Entgiftung und die Vorlage
einer Kostenzusage.
■■ Individuelle Hilfe- und Lebensplanung
■■ Gruppen- und Einzelarbeit
■■ Tagesstrukturierende Maßnahmen
■■ Freizeitgestaltung und Sport
■■ Arbeitsprojekte und Vorbereitungen zur Berufstätigkeit
■■ Ernährungs- und Gesundheitsberatung
■■ Unterstützung im Umgang mit Behörden
■■ Psychologische Diagnostik
■■ Hilfe zur Selbsthilfe
■■ Krisenintervention und individuelles Krisenmanagement
■■ Unterstützung im Erproben eines suchtmittelfreien
Lebens, Konsumprophylaxe
Ein Schritt in die Unabhängigkeit
ÜWG Soziale Integration
Für 12 ehemals suchtmittelabhängige Frauen und Männer
nach vorangegangener Stabilisierung zur beruflichen
und sozialen Integration haben wir die ÜWG – Soziale
Integration eingerichtet:
■■ Familiäres Wohnen mit Garten im Einzugsgebiet
München mit S-Bahn-Anschluss
■■ Einzel- und Gruppengespräche
■■ Krisenintervention
■■ Förderung von Selbstmanagement
■■ Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
■■ Hilfestellung beim Wiedereinstieg in Ausbildung
und Arbeit
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
895 KB
Tags
1/--Seiten
melden