close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Entspannen wie die Könige - Huppisworld.com

EinbettenHerunterladen
N o t i e r t u n d z u s a m m e n g e s t e l l t v o n K Ö L N S P O R T- C h e f r e d a k t e u r G e r d H u p p e r t z
H i l to n H u a H i n Re s o r t & S p a
Entspannen wie die Könige
Hua Hin, gut 200 Kilometer südwestlich von Bangkok am Golf von Siam gelegen, ist das älteste Seebad Thailands. Einen Status, der aus dem Jahre
1926 resultiert, als König Rama VII. hier seine Sommerresidenz, den Palast Klai
Kangwon (dt. „Sorgenfern“), errichten ließ. Noch heute verbringt die thailändische Königsfamilie dort regelmäßig die heißesten Monate das Jahres. Auch
viele Familien der Bangkoker High Society besitzen hier Villen. Zu den ersten Hotels am Platze zählt fraglos das Hilton Hua Hin Resort and Spa. In den 296 Hotelzimmern und Suiten des Fünf-Sterne-Domizils finden Urlauber Ruhe und Erholung. Die Zimmer sind mit landestypischen Motiven dekoriert und verfügen
über eigene Balkone mit Blick über den Golf von Thailand. Der einzigartige Spaund Wellness-Bereich mit modernen westlichen und traditionellen
fernöstlichen Therapien ist eine Oase der Entspannung
und Erholung für Geist, Körper und Seele; er ist ganz
im Stile der alten Khmer-Architektur gehalten.
Die Hotelgäste können sich in zehn exklusiven Behandlungsräumen behandeln lassen. Bei sanfter Musik und dem Duft
aromatischer Öle entspannen die
Gäste unter den Händen hochqualifizierter thailändischer Therapeuten. Wohltuende Massagen,
Bürstenbehandlungen, Körperpackungen, Ölungen, aromatische thailändische Kräuterdampfbäder oder Blüten- und Kräuterbäder –
hier bleiben keine Wünsche offen. Nach dem
Wellnesserlebnis warten beim Abendessen kulinarische Leckerbissen aus
italienischer, japanischer und traditionell thailändischer Küche auf die gänzlich entspannten Urlauber. Im Hilton Hua Hin wird sogar das Speisen zum
außergewöhnlichen Erlebnis. Dafür sorgt die sensationelle
Aussicht im Restaurant auf der Dachterrasse im 17. Stockwerk. Beim dort zu genießenden Rundumblick über den
Golf von Siam und die faszinierende Landschaft Thailands
ist schon so manchem Touristen warm ums Herz geworden.
Das Angebot an Freizeitaktivitäten ist vielfältig und abwechslungsreich zugleich. Im näheren Umkreis des
Hotels liegen alleine sechs Golfplätze der absoluten Spitzenklasse, darunter mit dem Royal Hua
Hin Golf Course der älteste 18-Loch-Championship-Kurs Thailands aus dem Jahre
1924. Darüber hinaus werden Schiffsausflüge entlang der Küste, Elefantenreiten oder Kartfahren
angeboten. Darüber hinaus locken die zahlreichen Nationalparks und Reservate in der
Region. Einen guten Eindruck
vom Hilton Hua Hin Resort & Spa erhalten
interessierte Thailand-Freunde im
Internet
unter
www.hilton.de.
Gerd Huppertz
02 | 2005
37
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
94 KB
Tags
1/--Seiten
melden