close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer 7. psychoonkologie.pdf - praxis für kinder

EinbettenHerunterladen
:
Wohlfuhlen
In Kooperation
mit:
im Alter in Lindlar
Gemeinde Lindlar
FB Jugend, Familie und Soziales
Borromäusstraße 1, 51789 Lindlar
Tel.: 02266/96 224
Fax: 02266/96 7224
E-Mail:
susanne.bosbach-nowak@lindlar.de
Internet: www.lindlar.de
n
Reise Mobil
itA
t
Pf
leg
e Sport Ange
e
bot
Gabriele Remshagen-Mielke
(Kommunale Seniorenund Pflegeberatung Lindlar)
In den Räumen der
Annele-Meinerzhagen-Stiftung
Korbstraße 7
Tel.: 02266/4400026
Themenwochen
Leben und wohnen im
Alter in Lindlar
Herbst 2014
23. September 2014 um 19 Uhr
Wo: Jubilate Forum in Lindlar
„Ich bin doch nicht dement…“
Wenn die Schubladen im Gehirn nicht
mehr aufgehen.
Ein kleiner Informationsabend zum Thema
„Demenz“
Frau Remshagen-Mielke/kommunale Senioren- und
Pflegeberatung Lindlar
26. Oktober 2014: 11.00-17.00 Uhr
28. Oktober 2014 um 19:00 Uhr
Wo: In den Räumen der
Annele-Meinerzhagen-Stiftung,
Korbstraße 7
51789 Lindlar
Vortrag zum Thema:
„Erbangelegenheiten und
Steuerrecht im Alter“
Referentin: Rechtsanwältin
Frau Steinbach-Katsouros
Wo: Auf dem Steinmüllergelände in Gummersbach
„Alles rund um‘s Thema Pflege“
Pflegetag
OBK in Kooperation mit der AOK
30. Oktober 2014 um 18:00 Uhr
26. Oktober 2014: 9.00-15:00 Uhr
Wo: Sitzungssaal „Altes Wasserwerk“
Borromäusstraße 1
Wo: Treffpunkt Gummersbach auf dem Gelände des
Handelshof
Beckestr. 2
Vortrag zum Thema
„Fahrsicherheitstraining mit der
Deutschen Verkehrswacht“
Kosten pro Teilnehmer: 20 €
Anmeldung bei der Gemeinde Lindlar unter
Tel.: 02266/96224
oder 02266/96227
„Vorsorgevollmacht“
3. November 2014:11.00-18:00 Uhr
Wo: Sitzungssaal „Altes Wasserwerk“
Borromäusstraße 1
Ausstellung „Kleine Helfer im Alltag“
Testen von Hilfsmitteln und
Informationsvorträge zum Thema:
- Finanzierung (Teremed)
-Hausnotruf (DRK)
Ausgestellt werden u. a. Rampensysteme, Gehilfen, Elektrorollstühle, Trippelstühle, SeniorenTelefone und Senioren-PC, Hausnotruf…
Außerdem ist Frau Remshagen-Mielke,
Senioren- und Pflegeberatung Lindlar vor Ort
6. November 2014 um 18:00 Uhr
Wo: Jubilate Forum Lindlar
Auf dem Korb 21
Die Initiative bezahlbarer Wohnraum (IBW)
lädt ein:
„Wohnen im besten Alter – die
Zukunft selbst gestalten“
Die IBW stellt das Lindlarer Modell vor
Referentin: Frau Heinrich von den
Katholischen Kliniken Oberberg
Als Expertin kommt:
Frau Theresia Brechmann
Beraterin für Wohnprojekte aus Bielefeld
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
22
Dateigröße
573 KB
Tags
1/--Seiten
melden