close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bekämpfung der Steuervermeidung von Unternehmen

EinbettenHerunterladen
djd-Expertentelefon und -chat:
23.10.2014 Reifungskrisen: Wenn unsere Kinder
am Leben verzweifeln
Telefonnummer 0800 000 7732 von 10 bis 16 Uhr
Chatportal www.experten-im-chat.de von 18 bis 19 Uhr
Erwachsenwerden ist nicht leicht. Etwa jeder fünfte Jugendliche hat mit psychischen
Störungen zu kämpfen – das hat eine Studie zur Gesundheit von Kindern und
Jugendlichen in Deutschland (KiGGS) des Robert-Koch-Institutes (RKI) ergeben.
Depressionen, Aggressionen, Essstörungen, Ängste, Selbstverletzungen,
Drogenmissbrauch und andere Süchte können Zeichen dieser Identitätskrise sein.
Eltern sind häufig überfordert. Was können Heranwachsende tun, die
zunehmendem Druck und wachsenden Anforderungen nicht gewachsen sind?
Schließlich gilt es nicht nur in Schule, Lehre oder Studium einen eigenständigen
Arbeitsstil zu erlernen, sondern auch persönliche Werte und soziale Kompetenzen
aufzubauen. Während dieser Prozesse, die von Ängsten, Panik und Hilflosigkeit
gekennzeichnet sind, fühlen sich die Jugendlichen oft in ihrer gesamten Identität und
Kompetenz bedroht. Die entscheidenden Fragen sind: Wie können die jungen
Menschen neue Perspektiven entwickeln? Welche Hilfestellungen können ihnen
dabei Angehörige geben? An wen können sie sich wenden, wenn sie allein keinen
Ausweg finden? Erfolgreiche Therapien sind durchaus möglich. Für wen ist welche
Behandlung sinnvoll? Wann ist ein stationärer Klinikaufenthalt ratsam? Wie sehen
individuelle Behandlungskonzepte aus? Diese und weitere Fragen beantworten vier
ausgewiesene Experten am 23.10.2014 im Chat und am Expertentelefon.
Falls Sie diesen kostenlosen Service für Ihre Leser nutzen wollen, bitten wir um
Nachricht, damit wir Ihnen das nötige Material zusenden können.
Weitere Themen finden Sie unter www.expertentreff.info/wp/themenplan
deutsche journalisten dienste (djd)
Anja Jehle
Plieninger Straße 58
70567 Stuttgart
Fon:
+49 (7 11) 4 89 63 35
Fax:
+49 (7 11) 4 89 63 34
Mobil: +49 (1 75) 4 54 35 93
mailto: jehle@djd.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
102 KB
Tags
1/--Seiten
melden