close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abfalltrennung im Haushalt: Was wird wie entsorgt? - Landkreis

EinbettenHerunterladen
Abfalltrennung im Haushalt: Was wird wie entsorgt?
Altpapier
„Gelber Sack“
Nur für Verpackungen
aus Kunststoff, Metall,
Verbund
Glasflaschen,
Gläser
(Altpapiersammlung,
Entsorgungspark
Hameln
(Gelber Sack-Sammlung,
Entsorgungspark Hameln)
(Altglascontainer,
Entsorgungspark
Hameln)
Dazu gehören:
- Verpackungen
aus Papier,
Pappe, Karton
- Zeitungen,
Illustrierte
- Bücher ohne
Deckel
- Kataloge,
Prospekte
- Schreibhefte
und -papier
Verpackungen wie:
- Schalen für Obst
und Gemüse
- Joghurt-, Sahne-,
Margarinebecher
- Kunststofffolien,
-flaschen, -tüten
- leere Dispersionsfarbeimer
- Metallverpackungen,
z. B. Dosen, Tuben,
Schalen, pinselreine Farbdosen
- Getränkekartons
von Milch, Saft, etc.
- Vakuumverpackungen
von Kaffee u. ä.
Dazu gehören
nach Farben
sortiert:
- Getränkeflaschen
- Gläser
z.B. von
Gemüse,
Marmelade,
Saucen,
Kosmetik
Nicht
-
Tapeten
Hygienepapier
Backpapier
Milch- u. Safttüten
- Fotos
- Plastiktüten
Restmüll, Windeln,
Blumenkästen, -töpfe,
Wannen, Schüsseln,
Töpfe, Pfannen,
Spielzeug aus Plastik,
Schaumstoffkissen,
Gartenmöbel, Gießkannen, Toilettensitze
in
die
Organische
Abfälle
(Bioabfall: Biotonne,
Eigenkompostierung /
Grünschnitt: Biotonne,
Eigenkompostierung,
Grünschnittabfuhr*,
Kompostplatz*)
Dazu gehören:
- Tee- und
Kaffeesatz
(mit Filter)
- Gebäck- und
Brotreste
- Obst- und
Gemüseabfälle
- Blumensträuße
- Topfpflanzen
- Eier- u. Nussschalen
- Fallobst
- Rasenschnitt*
- Vertikutierreste*
- Laub*, Nadeln*
- Unkraut*
- Astwerk*
jeweiligen Samm
-
Fensterglas
Porzellan
Bleikristall
feuerfestes
Glas
- Glühbirnen
- Deckel,
Verschlüsse
Haben Sie weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gern!
- gekochte
Speisereste
- Fleisch- und
Wurstwaren
- Abfälle aus der
Kleintierhaltung
Restmüll
Schadstoffe
Sperrmüll
(Restmülltonne,
Restmüllcontainer,
Restmüllsack,
Müllverbrennung,
Entsorgungspark Hameln)
(Batterien: Sammlung im
Handel, Schadstoffsammlung der KAW /
Sonstige Schadstoffe:
Schadstoffsammlung der
KAW)
(Sperrmüll: Sperriger Abfall
aus Haushalten, der selbst
nach einer zumutbaren Zerkleinerung wegen Sperrigkeit,
Gewicht oder Material nicht in
die Mülltonne passt)
Dazu gehören:
- Hygieneartikel
- Zigarettenfilter
- Reste von
Fleisch- und
Wurstwaren
- feuchtflüssige
Nahrungsmittel
- Glühbirnen
- Staubsaugerbeutel
- Abfälle aus der
häusl. Kleintierhaltung
- Videokassetten
- Windeln
- Tapeten
Dazu gehören:
- Batterien, Akkus
- Energiesparlampen, LED’s,
Leuchtstoffröhren
- Chemikalien aus
Haushalt und
H obbywerkstatt
- Lösungsmittel
- Pflanzenschutzu. Düngemittel
- Klebstoffe
- Farben u. Lacke
- Autobatterien
- Feuerlöscher
Dazu gehören:
- Möbel
- Teppiche,
Fußbodenbeläge
- Matratzen
- Kühlgeräte
- Herde, Öfen
- Waschmaschinen
- Fernseher, Monitore
- Stereoanlagen
- EDV-Anlagen
- Kopierer
- Metalle
- Mikrowellen
- Staubsauger
- Elektrokleingeräte
(z.B. Rasierer, Fön)
- Elektrorasenmäher
elsysteme
gehören:
- Wertstoffe
(wie z.B. Altpapier,
Verpackungen,
Altglas, Bioabfälle,
Metalle usw.)
- Schadstoffe
- Altöl
- leere Behälter
von Farben,
Lacken und
Holzschutzmitteln
- Gegenstände aus
baulichen Maßn.
(Fenster, Türen,
Parkett/Laminat,
u.a.)
- Kleinteile
- Abfälle in Säcken
oder Kartons
- Benzinrasenmäher
Unsere Abfallberatung erreichen Sie unter Tel. 05151 / 9561-36 und -30.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
12
Dateigröße
19 KB
Tags
1/--Seiten
melden