close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Liebe Leserinnen und Leser, Veränderungen, von - direktplus.de

EinbettenHerunterladen
/DIREKT + Editorial
3
Liebe Leserinnen und Leser,
Christian Stiefelhagen
Mitglied des Bereichsvorstands BRIEF Vertrieb
Deutsche Post
Veränderungen, von denen gerade dynamische Märkte wie das Dialogmarketing
regel­mäßig erfasst werden, sind gefürchtete Gegner der Routine und großartige
Chancen für Optimierung. Unternehmen, die sich ideal auf die neuen Bedürfnisse
ihrer Zielgruppen einstellen, werden – ganz im darwinschen Sinne – im Konkurrenzkampf bestehen. Ein aktuelles Beispiel stellt der Wandel der Familienstrukturen dar. Wie eine aktuelle Studie der Beratungsagentur diffferent zeigt, sind
Familien heute zwar nach wie vor eine äußerst attraktive Zielgruppe – kaufkräftig,
qualitätsbewusst und gut vernetzt. Aber Familien sind inzwischen auch sehr
facettenreich. Unternehmen können sie deshalb erfolgreicher ansprechen und
aktivieren, wenn sie die individuellen und praktischen Bedürfnisse des jeweiligen
Familientyps im Dialog konkret berücksichtigen. Ab Seite 8 lesen Sie, wie Sie den
Dialog mit Familien optimieren können.
Ganz wichtig hierbei ist es zum Beispiel, eine Beziehung des Vertrauens aufzubauen. Helfen können dabei auch offizielle Bestätigungen der Produktqualität durch
unab­hängige Institute oder anerkannte Testredaktionen. Auszeichnungen,
Gütesiegel oder besonders gute Testergebnisse können den Kundendialog aufwerten und vermitteln ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit. Dieses müssen Unternehmen jedoch auch langfristig durch die Qualität ihrer Produkte und Services
rechtfertigen. Wie der Kundendialog davon profitieren kann, lesen Sie ab Seite 14.
Mit positiven Anreizen wie spielerischen Dialogmitteln oder ganz individuellen
Promotionspielen (siehe ab Seite 18) können Unternehmen ihre Zielgruppen
zudem anregen, sich immer wieder mit der Marke zu befassen. Spiele können einen
der Höhepunkte dialogorientierter Kommunikation bilden und lassen sich
hervorragend durch informative Mailings begleiten. Im Rahmen mehrstufiger
Kampagnen kommen Unternehmen dann ihren Zielgruppen auch in Zeiten tief
greifender Veränderungen Schritt für Schritt näher.
Viel Erfolg für Ihren Kundendialog und viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr
Christian Stiefelhagen
Mitglied des Bereichsvorstands BRIEF Vertrieb Deutsche Post
/DIREKT + Impressum
Herausgeber
Redaktionsbeirat
Geschäftsführer
Lektorat
Druck
Deutsche Post AG
D-53250 Bonn
Tel.: +49/(0)228/182-0
www.deutschepost.de
Willi Jansen,
Silke Heider,
Detlev Steinebach,
Margit Brockmann,
Thomas Wojahn
Dr. Christian Fill
Dr. Michael Petrow (Ltg.),
Karin Schlipphak,
Jutta Schreiner
meiller direct GmbH
Gesamtverantwortlich
Ingo Bohlken,
Chief Marketing
Officer BRIEF
Axel Wurst­horn,
Senior Vice Presi­dent,
Markt­kom­­­munikation
(V.i.S.d.P.)
Verlag
BurdaYukom
Publishing GmbH
Konrad-Zuse-Platz 11
D-81829 München
Tel.: +49/(0)89/30620-0
www.burdayukom.de
Chefredakteur
Heiko Mergard
Redaktion
Florian Allgayer
Art-Direktion
Hildegund Stollberg
Chef vom Dienst
Daniela Geiger
Grafik/Gestaltung
Anne Wichmann
Bildredaktion
Beate Blank (Ltg.),
Tobias Unold
Produktion
Wolfram Götz (Ltg.),
Franz Kantner,
Rüdiger Hergerdt,
Silvana Mayrthaler,
Cornelia Sauer
92421 Schwandorf
Urheberrechte
Die im Magazin ent­­­hal­­­tenen Beiträge sind ­
ur­­­­he­berrechtlich ge­schützt.
Alle Rechte werden
vor­behalten. Redaktionelle
Beiträge geben nicht
un­­be­dingt die Meinung
des Heraus­gebers wieder.
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
6
Dateigröße
161 KB
Tags
1/--Seiten
melden