close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BKB-Morgenbericht (PDF)

EinbettenHerunterladen
Kath. Kirchengemeinden in und um Schwäbisch Gmünd,
Sonntag, 19. Oktober 2014 und 26. Oktober 2014
Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte
Pfarrer Robert Kloker
Pfarrer Stanislaw Bielawski
Pfarrer Vjekoslav Sarávanja
Pfarrer Charles Unaeze
Pfarrer Dr. Jean Hilaire Nyimi-Vita
PR Romanus Kreilinger
GR Sr. Nunzia Daniele
GR Bogumila Kucharzewska
GR Ilse Richler
Diakon Arthur Schwarz
Tel. 1819387
Tel. 2517
Tel. 63685
Tel. 183070
Tel. 1819389
Tel. 181785
Tel. 39655
Tel. 1049299
Tel. 928356
Tel. 62469
Liebe Gemeindeglieder,
mein Name ist Dominik Kern und ich werde ab Anfang November „Ihr“ neuer Pastoralassistent
in der SE Schwäbisch Gmünd sein! Ich bin 26 Jahre alt und
stamme gebürtig aus Ehningen (Kreis Böblingen), einer
Gemeinde im Gäu.
Ich habe Katholische Theologie in Tübingen und Jerusalem
studiert und dieses Studium im Jahr 2013 erfolgreich mit dem
Diplom abgeschlossen. Nach einem darauf folgenden, knapp
einjährigen Aufenthalt in Jerusalem freue ich mich nun schon sehr
darauf, meine dreijährige Ausbildungszeit in Ihrer schönen Stadt
zu absolvieren.
Vor allem bin ich schon sehr gespannt darauf, Ihnen, liebe
Gemeindeglieder in der Seelsorgeeinheit, zu begegnen, mit Ihnen
ins Gespräch zu kommen, von Ihnen zu lernen und zusammen
mit Ihnen Gottesdienst zu feiern!
Foto: Faiß
Bis dahin wünsche ich Ihnen nur das Beste und grüße Sie sehr herzlich,
Ihr Dominik Kern
Firmvorbereitung 2015 – Sonntag 19.10. 16 Uhr Infoabend –Text wie letztes Jahr
Mit Beginn des neuen Schuljahres haben auch die Vorbereitungen auf die Firmung begonnen.
Alle Jugendlichen, die vor dem 30.06.1999 geboren sind und alle, die die 10. Klasse besuchen
und den Wunsch haben, sich firmen zu lassen sind herzlich eingeladen. Diese Einladung gilt
auch für alle Erwachsenen, die das Sakrament der Firmung empfangen möchten. Die Firmung
selbst findet am Sonntag, 08. März 2015 um 9.30 Uhr in St. Peter und Paul statt. Bei Fragen
rund um die Firmung kann man sich an Pf. Dr. Nyimi-Vita wenden: Tel. 1819389, Mail: JeanHilaire.Nyimi-Vita@drs.de.
Die nächste Sitzung des Öffentlichkeitsausschuss ist am Dienstag, 21. Okt. um 19.15 Uhr
im Kapitelshaus.
Pfarrer
Robert
KlokerMünster
Heilig
Kreuz
Münsterpfarramt
Münsterplatz 5
Tel: 2464 / Fax: 938355
e-mail: HeiligKreuz.SchwaebischGmuend@drs.de
Anruf Nr. 43
Woche vom 19.10.-25.10.2014
Wochendienst: Gemeindereferentin Ilse Richler
So
Mo
Mi
Sa
8.30 Eucharistiefeier
11.00 Eucharistiefeier
-mitgestaltet durch das Münsterchörle
-anschließend Fahrradsegnung
15.30 Eucharistiefeier in ital. Sprache
8.00 Eucharistiefeier
9.00 Eucharistiefeier
8.00 Eucharistiefeier
Beichtgelegenheit
Samstag, 25. Oktober 16.00 – 16.45 Uhr
Totengedenken
Mi
9.00 Maria Dennochweiler u. verst. Angeh.
Josefskapelle
Di
8.30 Eucharistiefeier
Margaritenheim
So
9.00 Eucharistiefeier m. Pr.
Do
18.30 Abendmesse
Mo u. Di
15.00 Rosenkranz
St. Ludwig
Sa
16.00 Vorabendmesse
Mi
10.15 Eucharistiefeier
Mo, Di, Do, Fr 15.30 Rosenkranz
St. Anna
So
10.30
Di
18.30
Do
18.30
Fr
9.30
Mo – Sa
Eucharistiefeier m. Pr.
Abendmesse
Abendmesse
Eucharistiefeier
16.30 Rosenkranz
In die Ewigkeit abberufen wurden
Herr Helmut Baur, 69 Jahre Klarenbergstr. 42
Herr Rudolf Neher, 74 Jahre, Erhardstr. 7
Einsatzleitung Nachbarschaftshilfe
Frau Barbara Klein Tel.: 07171/939599
Mo-Fr 8.30 – 18.30 Uhr
Orgelmusik am Sonntagvormittag
Die nächste „Orgelmusik am Sonntagvormittag" mit Münsterorganist Stephan Beck findet am
Sonntag, 19. Oktober, um 10.00 Uhr in der Johanniskirche statt.
Münsterchörle
Die Eucharistiefeier am Sonntag, 19. Oktober, um 11.00 Uhr wird musikalisch vom
Münsterchörle Schwäbisch Gmünd mitgestaltet. Zum Kirchweihsonntag singt der Chor u.a.
„Look at the world" von John Rutter. Es ergeht herzliche Einladung.
Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Heilig Kreuz und St. Franziskus
Beim Seniorennachmittag am Mittwoch, 22. Oktober, um 15.00 Uhr im Refektorium des
Franziskaners, zeigt Gerhard Schiff Filme, die er von besonderen Anlässen auf der
Landesgartenschau und auf dem Salvator gedreht hat. Herzliche Einladung dazu, um nochmals
zurück zu blicken. Um 14.00 Uhr ist Eucharistiefeier in St. Franziskus, dazu ebenfalls herzliche
Einladung.
L. Rollny
Ins Schwabenalter eingetreten
ist unser Münsterorganist und Chordirektor Stephan Beck, dem wir auch an dieser Stelle recht
herzlich gratulieren. Eine kleine Feierstunde im Anschluss an die Chorprobe gab Gelegenheit,
die Glückwünsche der Gemeinde und des Chores zu überbringen. Die mit dem 40. Geburtstag
gemeinhin erlangte „Reife und Weisheit“ hat unser Jubilar ja längstens erlangt. Wir sind froh
und glücklich, ihn als Leistungsträger in Sachen Kirchenmusik bei uns zu haben und hoffen auf
viele, viele weitere Jahre fruchtbarster Zusammenarbeit.
Pfarrer Kloker
Anruf Nr. 44
Woche vom 26.10.-01.11.2014
Wochendienst: Pfr. Robert Kloker
So
Mo
Mi
Sa
Missio-Kollekte
8.30 Eucharistiefeier
11.00 Wort-Gottes-Feier
15.30 Eucharistiefeier in ital. Sprache
17.00 Orgelkonzert
8.00 Eucharistiefeier
9.00 Eucharistiefeier
Allerheiligen
8.30 Hochamt
11.00 Eucharistiefeier
15.30 Eucharistiefeier in ital. Sprache
Totengedenken
Mo
8.00 Agnes Kuhnle, Christine u. Georg Minkus
Josefskapelle
Di
8.30 Eucharistiefeier
Margaritenheim
So
9.00 Eucharistiefeier m. Pr.
Do
18.30 Abendmesse
Sa Allerheiligen
9.00 Festmesse
Mo u. Di
15.00 Rosenkranz
St. Ludwig
So
10.15 Eucharistiefeier
Mi
10.15 Eucharistiefeier
Mo, Di, Do, Fr 15.30 Rosenkranz
St. Anna
So
10.30 Eucharistiefeier m. Pr.
Di
18.30 Abendmesse
Do
18.30 Eucharistiefeier
Fr
09.30 Eucharistiefeier
Sa Allerheiligen
10.30 Eucharistiefeier m. Pr.
Einsatzleitung Nachbarschaftshilfe
Frau Barbara Klein Tel.: 07171/939599
Mo-Fr 8.30 – 18.30 Uhr
Öffnungszeiten des Pfarrbüros in dieser Woche
Di
08.30 – 18.00 Uhr
Mi u. Do
08.30 – 11.30 Uhr
Fr
08.30 – 11.30 Uhr
13.00 – 16.00 Uhr
Ende der Sommerzeit und Änderung der Gottesdienstzeiten
In der Nacht vom Samstag, 25. Oktober auf Sonntag, 26. Oktober wird wieder auf die Winterzeit
umgestellt. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Uhren in dieser Nacht um eine Stunde
zurückzustellen.
Mit der Umstellung auf die Winterzeit tritt auch, ab diesem Sonntag, wieder eine Änderung der
Gottesdienstzeiten in Kraft. Von diesem Sonntag an werden die Andachten und
Vespergottesdienste im Heilig-Kreuz-Münster auf 17.30 Uhr vorverlegt.
Missio-Sonntag
An diesem Sonntag, 26. Oktober findet in unseren Gottesdiensten die diesjährige MissioKollekte zum Sonntag der Weltmission zum Beispielland Pakistan statt. Wir sammeln unter dem
Motto „Euer Kummer wird sich in Freude verwandeln“ (Joh 16, 20b) zur Unterstützung des
Globalen Solidaritätsfonds aller Katholiken für die Allerärmsten in der Welt. Schon heute ein
„Vergelt´ s Gott“ für Ihre Gaben!
Die Gottesdienste an diesem Sonntag werden vom Eine-Welt-Ausschuss mitgestaltet, Prediger
wird Comboni-Missionar Br. Bruno Haspinger sein. Nach den Gottesdiensten besteht die
Möglichkeit zum Kauf von Eine-Welt-Produkten.
Orgelkonzert im Heilig-Kreuz-Münster
Am Sonntag, 26. Oktober, um 17.00 Uhr findet im Heilig-Kreuz-Münster ein Orgelkonzert mit
dem französischen Organisten Prof. Mickael Durand statt. Durand, der bei Olivier Latry am
„Conservatoire national supérieur de Musique“ in Paris Orgel studiert hat und seine Studien in
Hamburg bei Wolfgang Zerer mit dem Konzertexamen abschloss, ist heute Titular-Organist der
Cathédrale de Nantes und Professor für Orgel am „Conservatoire d´Aleçon“.
Einen ganz besonderen Schwerpunkt legt er auf die Interpretation alter Musik – besonders auch
altfranzösischer - und er ist neben seiner Tätigkeit als Organist und Cembalist auch als Gambist
tätig.
Mickael Durand spielt auf der Klais-Orgel des Münsters mit ihren 55 Registern ein interessantes
und abwechslungsreiches Programm mit französischer und deutscher Orgelmusik (Lully,
Duruflé, Alain, Ravel, Brahms, Bach, Rameau) - darunter auch Werke, die in Deutschland eher
wenig gespielt werden.
Der Eintritt zum Konzert kostet 10 €. Ermäßigung für Schüler, Studenten und Behinderte: 5 €.
Es ergeht herzliche Einladung.
Gottesdienste an Allerheiligen
Das Hochfest Allerheiligen fällt in diesem Jahr auf Samstag, 01. November. Die
Gottesdienstzeiten sind um 8.30 Uhr und um 11.00 Uhr. Wir laden ganz herzlich zu diesem
Gottesdienst ein!
Allerseelentag: Vorankündigung
Am Allerseelentag, Sonntag, 02. November, feiern wir um 11.00 Uhr Eucharistie mit
besonderem Gedenken für die verstorbenen Gemeindemitglieder der vergangenen zwölf
Monate. Sie werden namentlich genannt und für jedes von ihnen brennt eine Kerze zum
Zeichen unserer lichtvollen Hoffnung auf das ewige Leben bei Gott für sie. Der Münsterchor
wird die Feier musikalisch mitgestalten. Ebenfalls am Allerseelentag um 14.30 Uhr halten wir in
der Aussegnungshalle des Dreifaltigkeitsfriedhofes bzw. auf dem St. Leonhardfriedhof mit
einem Wortgottesdienst und einer Ansprache das Totengedenken. Anschließend ist Segnung
der Gräber und Gräberbesuch. Wir laden ganz herzlich zu diesen Gottesdiensten ein!
Allerseelenkollekte: Vorankündigung
Am Fest Allerseelen, Sonntag, 02. November sind die Opferbecken im Heilig-Kreuz-Münster
aufgestellt. Die deutschen Bischöfe bitten aus Anlass des Festes „Allerseelen“ um Ihr
großherziges Opfer zugunsten der Priesterausbildung in Mittel- und Osteuropa. Die Kirchen dort
brauchen dringend gute Seelsorger aus ihren eigenen Ortskirchen. Wir sagen im Voraus
Vergelt´ s Gott für Ihre Gabe!
St. Michael
Pfarrer Robert Kloker
Tel. 1819387, Fax 928355
Pfarrbüro: Eutighofer Str. 55
Tel. 5525, Fax 928065
e-mail: StMichael.SchwaebischGmuend@drs.de
Anruf Nr. 43
Woche vom 19.10.-25.10.2014
So
29. Sonntag im Jahreskreis
09.45 Eucharistiefeier
Di
18.00 Rosenkranz
18.30 Abendmesse
Do
18.00 Rosenkranz
18.30 Abendmesse
Beichtgelegenheit
s. unter „Hl.-Kreuz-Münster“
u. nach telef. Vereinbarung.
Dienstagstreff der Frauen
Im Gmünder Museum ist das „Paradies der Früchte" (Kunst des 20. Jahrhunderts und der
Gegenwart) noch zu bewundern. Das wollen wir am 21. Oktober gemeinsam tun. Frau Dr.
Boosen wird uns außerdem durch die neu eröffnete und wunderbar gestaltete Schatzkammer
und Dauerausstellung im 3. Stock führen. Wir freuen uns auf ihre immer spannende Führung
und laden Sie und Ihre Partner und sonstige Interessierte herzlich ein. Abfahrt: Parkplatz St.
Michael um 15.30 Uhr. Beginn der Führung um 16.00 Uhr.
Gisela Fischer
Anruf Nr. 44
Woche vom 26.10.-01.11.2014
So
30. Sonntag im Jahreskreis - Weltmissionssonntag
Kollekte zum Weltmissionssonntag
09.45 Eucharistiefeier
zum Sonntag der Weltmission
mitgestaltet vom Ausschuss für
Mission – Entwicklung – Frieden
14.30 Taufe von
Julian Hähnle
18.00 Rosenkranzandacht
Di
18.00 Rosenkranz
18.30 Abendmesse
Do
18.00 Rosenkranz
18.30 Abendmesse
Sa
Hochfest Allerheiligen
10.30 Eucharistiefeier
Beichtgelegenheit
s. unter „Hl.-Kreuz-Münster“
u. nach telef. Vereinbarung.
Ende der Sommerzeit
In der Nacht vom Samstag, 25. Oktober auf Sonntag, 26. Oktober wird wieder auf die Winterzeit
umgestellt. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Uhren in dieser Nacht um eine Stunde
zurückzustellen. Die Gottesdienstzeiten in St. Michael ändern sich dadurch nicht.
Missio-Sonntag
An diesem Sonntag, 26. Oktober findet in unserer Eucharistiefeier, die vom Ausschuss für
Mission – Entwicklung – Frieden mitgestaltet wird, die diesjährige Missio-Kollekte zum Sonntag
der Weltmission zum Beispielland Pakistan statt. Wir sammeln unter dem Motto „Euer Kummer
wird sich in Freude verwandeln“ (Joh 16,20b) zur Unterstützung des Globalen Solidaritätsfonds
aller Katholiken für die Allerärmsten in der Welt. Schon heute ein „Vergelt´ s Gott“ für Ihre
Gaben!
Allerheiligen
Am Hochfest Allerheiligen, das in diesem Jahr auf Samstag, 01. November fällt, laden wir die
ganze Gemeinde herzlich zur Mitfeier der Eucharistie um 10.30 Uhr in die St. Michaels-Kirche
ein.
Allerseelentag: Vorankündigung
Die Eucharistiefeier am Allerseelentag, Sonntag, 02. November begehen wir am nächsten
Sonntag, um 10.30 Uhr mit besonderem Gedenken für die verstorbenen
Gemeindemitglieder der vergangenen zwölf Monate. Sie werden namentlich genannt und für
jedes von ihnen brennt eine Kerze zum Zeichen unserer lichtvollen Hoffnung auf das ewige
Leben bei Gott für sie. Alle Angehörigen, Freunde und Nachbarn unserer Verstorbenen und die
ganze Gemeinde sind bereits jetzt schon herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen!
Ebenfalls am Allerseelentag um 14.30 Uhr halten wir in der Aussegnungshalle des
Dreifaltigkeitsfriedhofes bzw. auf dem St. Leonhardfriedhof mit einem Wortgottesdienst und
einer Ansprache das Totengedenken. Anschließend ist Segnung der Gräber und
Gräberbesuch. Wir laden ganz herzlich dazu ein!
Junge Weststadtfrauen
Die "Jungen Weststadtfrauen" werden am Donnerstag, 23. Oktober den Weltladen und seine
Arbeit näher kennen lernen. Treffpunkt ist um 19.45 Uhr am unteren Parkplatz von St. Michael
(wg. Fahrgemeinschaften), anschließend fahren wir zusammen in die Innenstadt.
Anmeldung erwünscht bis 22. Oktober bei Veronika Protzer (GD / 42083).
Alle interessierten Frauen sind hierzu herzlich eingeladen.
A. Busan
St. Franziskus und St. Peter und Paul
Pfarrer Robert Kloker
Fon 1819387 Fax 928355
Mail Robert.Kloker@drs.de
Sekretärin Ursula Haas
Franziskanergasse 3
Fon 2483, Fax 181172
Mail StFranziskus.SchwaebischGmuend@drs.de
----------------------------------------------------------Peter-und-Paul-Str. 17 (Hardt)
Fon 61282, Fax 181172
St. Franziskus
Anruf Nr. 43
18.10.-24.10.2014
Sa
So
Mi
Do
Fr
17.00
18.30
19:00
11.00
14.00
18.30
9.00
anschl.
Jahrestag der Weihe der Bischofskirche in Rottenburg
Wort-Gottes-Feier mit Kommunion (Spital)
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier
Wort-Gottes-Feier (Spital)
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier mit Kelchkommunion (Altarraum)
Eucharistiefeier
Eucharistische Anbetung
Anruf Nr. 44
25.10.-02.11.2014
30. So. i. Jk.
Kollekte: Priesterausbildung in Osteuropa
Sa
17.00
Eucharistiefeier (Spital)
18.30
Eucharistiefeier zum Kolpingstag
So
18:30
Eucharistiefeier
Mi
11.00
Wort-Gottes-Feier (Spital)
Do
18.30
Eucharistiefeier mit Kelchkommunion (Altarraum)
Fr
9.00
Eucharistiefeier
anschl. Eucharistische Anbetung
Allerheiligen
Sa
9.00
Eucharistiefeier
17.00
Wort-Gottes-Feier (Spital)
Allerseelen
So
9.00
14.30
18.30
Kollekte: Priesterausbildung in Osteuropa
Eucharistiefeier im besonderen Gedenken und Kerzenlichter für
unsere verstorbenen Gemeindemitglieder seit Nov. 2013
Gräberbesuch (St. Leonhardsfriedhof)
Eucharistiefeier
Rosenkranzgebet:
Wir beten an den Werktagen jeweils um 17.00 Uhr gemeinsam am Mo, Mi, Fr (St. Franziskus)
17 Uhr, Di (Spital) und am Do um 17.45 Uhr (St. Franziskus).
Unser besonderes Totengedenken
Sa. (25.10.), 18.30, St. Franziskus, Katharina Zappe, Margit Papelitzky)
Do. (30.10.), 18.30, St. Franziskus, Balthasar Debler
Flohmarkt Frauentreff
am 18. Oktober – siehe unter „für alle Pfarreien“
Seniorentreff der Innenstadtpfarreien Heilig-Kreuz und St. Franziskus
Beim Seniorennachmittag am Mittwoch, 22. Okt. um 15.00 Uhr im Refektorium des
Franziskaners, zeigt Gerhard Schiff Filme, die er von besonderen Anlässen auf der
Landesgartenschau und auf dem Salvator gedreht hat.
Herzliche Einladung dazu, um nochmals zurück zu blicken.
Um 14.00 Uhr ist Gottesdienst in St. Franziskus, dazu ebenfalls herzliche Einladung.
Ende der Sommerzeit und Änderung der Gottesdienstzeiten
In der Nacht von Samstag, 25. Okt. auf Sonntag, 26. Okt., werden die Uhren wieder um eine
Stunde zurück gestellt. Mit der Umstellung auf die Winterzeit werden ab 26. Okt. die
Gottesdienste sonntags wieder um 18.30 Uhr gefeiert.
Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Di 9.00 – 11.30 Uhr
Mi 14.30 – 17.00 Uhr
Do 11.30 – 18.30 Uhr
Fr 9.30 – 12.00 Uhr
Nachbarschaftshilfe
Einsatzleitung: Frau Elisabeth Langer, Tel. 62866
St. Peter und Paul
Anruf Nr. 43
18.10.-24.10.2014
Sa
So
Di
14.30
10.30
18.30
Jahrestag der Weihe der Bischofskirche in Rottenburg
Taufe Emily Steichele
Wort-Gottes-Feier
Eucharistiefeier
Anruf Nr. 44
25.10.-02.11.2014
So
10.30
Di
18.30
Allerheiligen
Sa
10.30
Allerseelen
So
10.30
14.30
30. So. i. Jk.
Missio-Kollekte
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier mit Kirchenchor St. Peter und Paul
Kollekte: Priesterausbildung in Osteuropa
Eucharistiefeier im besonderen Gedenken und Kerzenlichter für
unsere verstorbenen Gemeindemitglieder seit Nov. 2013
Gräberbesuch (Dreifaltigkeitsfriedhof)
Pfarrbüro
Öffnungszeiten:
Di 16.30 – 18.30 Uhr
Fairer Handel
Am Samstag, 01. Nov. (Allerheiligen) werden wir wieder fair gehandelte Ware vor und nach
dem Gottesdienst verkaufen. Ein Tasse Kaffee oder Tee und dazu etwas Süßes wäre doch in
der jetzt kommenden kalten und dunklen Jahreszeit genau das Richtige. Und bei diesem
Genuss können wir an die Menschen denken, die in mühsamer Arbeit die Kaffeeplantagen
pflegen, Bohne für Bohne pflücken und weiter verarbeiten. Gleichzeitig unterstützen Sie mit
Ihrem Einkauf auch das Missionsprojekt von Frau Eklou in Burkina Faso.
Isolde Hübner
Nachbarschaftshilfe
Einsatzleitung: Frau Herta Kolbeck, Tel. 2910
Kirchenchor
Zur Singstunde treffen wir uns immer montags um 20 Uhr im Martinushaus.
Seniorengymnastik
Wöchentlich (ab 29. Sept.) treffen sich die Senioren immer Montagvormittags um 10 Uhr zur
Gymnastik im Martinushaus.
Frau Barth
Krabbelgruppe
Mütter und Kinder treffen sich immer dienstags um 9.30 Uhr im Martinushaus.
Für alle Pfarreien
Seniorengymnastik im Franziskaner, Großer Saal
Mit dem Gesundheitsprogramm „Bewegung bis ins hohe Alter“ findet jeden Donnerstag, von
14.00 Uhr bis 15.00 Uhr eine Gymnastikstunde statt. Ausgenommen sind die Schulferien.
Für die Teilnahme in der Gruppe sind keine Vorkenntnisse erforderlich, sondern nur bequeme
Kleidung und der Mut mitzumachen. Wer zum Schnuppern kommen möchte, kann dies gerne
tun! Kontakte und Informationen: T: 0 71 71-8 91 58 oder 8 25 76.
Frau Penzkofer
Frau Schiek
Frauentreff St. Franziskus
Großer Flohmarkt
am Samstag 18. Okt. von 9 bis 16 Uhr im Franziskaner/Erdgeschoß. Näheres siehe letzter
Anruf Nr. 41-42.
Frauentreff St. Franziskus
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
27
Dateigröße
244 KB
Tags
1/--Seiten
melden