close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Deutsche Firmen in Côte d`Ivoire [pdf, 114.56k]

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Veranstalterinnen
Anfahrt
ÖPNV:
Stadtbahnlinie U 12
Haltestelle Milchhof/
Agentur für Arbeit
Parkplätze:
Zumeist kostenpflichtige
Parkplätze in unmittelbarer Nähe, es
gibt auch ein kostenpflichtiges Parkhaus
Anmeldung bei der Agentur für Arbeit
Fax: 0711/920-3555
E-Mail: stuttgart.bca@arbeitsagentur.de
Anmeldeschluss: 5. Oktober 2014
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt, die Platzvergabe erfolgt in Reihenfolge der Anmeldung.
Ich benötige Kinderbetreuung für ____ Kinder
im Alter von _________________ Jahren.
Agentur für Arbeit Stuttgart
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Patrizia Worbs
Nordbahnhofstr. 30 - 34
70191 Stuttgart
Tel.: 0711/920-3565
Fax: 0711/920-3555
E-Mail: stuttgart.bca@arbeitsagentur.de
www.arbeitsagentur.de
BeFF e.V.
Kontaktstelle Frau und Beruf
Lange Straße 51
70174 Stuttgart
Tel.: 0711/263457-0
Fax.: 0711/263457-29
E-Mail: info@beff-frauundberuf.de
www.beff-frauundberuf.de
16. – 18. Oktober 2014
Frauen werden sichtbar und aktiv:
Ihr erfolgreicher Weg
zur neuen Arbeitsstelle
Ich melde mich zu folgendem Workshop an:
Workshop 1
Workshop 2
Workshop 3
____________________________________________
Name/Vorname
____________________________________________
Beruf
____________________________________________
www.frauenwirtschaftstage.de
Straße/Hausnummer
Regionalbüro für berufliche Fortbildung
Ludwigsburg, Rems-Murr, Stuttgart
Krefelder Straße 12
70376 Stuttgart
Tel.: 0711/955916-83
Fax: 0711/955916-91
E-Mail: stuttgart@regionalbuero-bw.de
www.fortbildung-bw.de
www.frauenwirtschaftstage.de
____________________________________________
PLZ/Ort
____________________________________________
E-Mail/Telefon
Gefördert aus Mittel des Europäischen Sozialfonds und
des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg
Freitag, 17. Oktober 2014
Agentur für Arbeit
Nordbahnhofstr. 30-34, Stuttgart
www.frauenwirtschaftstage.de
Programm
Der Arbeitsmarkt profitiert von der positiven
Entwicklung der letzten Jahre: die Agentur für
Arbeit verzeichnet in der Region gute Chancen
für Frauen auf dem Weg zur neuen Arbeitsstelle. Aber - trotz der demografischen Entwicklung mit hohem aktuellem und zukünftigem Fachkräftebedarf - nutzen viele Unternehmen das Potenzial gut qualifizierter Frauen
noch nicht optimal und gewinnbringend.
Frauen bringen für neue Arbeitgeber viel mit:
sie sind gut qualifiziert, engagiert, verlässlich,
offen für Alternativen und weitaus flexibler, als
viele Betriebe annehmen. Dennoch verkaufen
sich viele Frauen häufig unter ihrem realen
Wert und vermarkten ihre Stärken nicht intensiv und offensiv genug.
Im Rahmen der FrauenWirtschaftsTage 2014
greifen die Veranstalterinnen das Thema
gemeinsam auf, geben Tipps und Informationen und zeigen Möglichkeiten der besseren
Sichtbarkeit und der erfolgreicheren Präsentation auf. Nutzen Sie die Chance, sich besser
zu vermarkten und für potentielle Arbeitgeber
sichtbarer zu werden. Viel Erfolg bei Ihrem
Weg zur neuen Arbeitsstelle!
13:00 Uhr ANKOMMEN
13:30 Uhr GRUSSWORTE
- Petra Cravaack,
Vorsitzende der Geschäftsführung
Agentur für Arbeit, Stuttgart
- Birgit Steinhardt,
Geschäftsführerin, BeFF e.V. Kontaktstelle Frau und Beruf
- Veronika Erler,
Regionalbüro für berufliche
Fortbildung Stuttgart
13:45 Uhr INPUT
Der Arbeitsmarkt in der Region
Patrizia Worbs, Beauftragte für
Chancengleichtheit, Agentur für Arbeit
14:15 Uhr MIT ARBEITGEBERN IM GESPRÄCH
Ihr Weg zu uns - das Gesamtpaket
muss stimmen
- Birgit Krauße, Personalleitung, Hochland
Kaffee Hunzelmann GmbH & Co. KG
- Corinna Lutz, Entwicklung Konzernpersonal, Wüstenrot und Württembergische AG
- Petra Hoerner, Personalberaterin und
Coach, PG Personal Group GmbH &
Co. KG
Moderation: Dr. Kathrin Silber, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
15:30 Uhr PAUSE + Zeit für AUSTAUSCH
16:00 Uhr INPUTS
Mit alternativen Strategien zum
neuen Arbeitgeber
Birgit Steinhardt, BeFF e.V. - Kontaktstelle
Frau und Beruf
Profil und Kompetenz zeigen
Eva Gnida, BeFF e.V. - Kontaktstelle
Frau und Beruf
Selbstsicher überzeugen
Jutta Gentsch, Agentur für Arbeit Stuttgart
16:30 Uhr WORKSHOPS zu den Inputs
Workshop 1:
Mit alternativen Strategien zum
neuen Arbeitgeber
Birgit Steinhardt, BeFF e.V. - Kontaktstelle
Frau und Beruf
Workshop 2:
Profil und Kompetenz zeigen
Eva Gnida, BeFF e.V. - Kontaktstelle
Frau und Beruf
Workshop 3:
Selbstsicher überzeugen
Jutta Gentsch, Agentur für Arbeit Stuttgart
17:30 Uhr AUSKLANG
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
970 KB
Tags
1/--Seiten
melden