close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Liebe kann, wie das Feuer, nicht ohne - Laberweinting

EinbettenHerunterladen
Renovierung der Kirchhofmauer
Die Arbeiten an der Kirchhofmauer sind fast abgeschlossen. So konnte
der Weg auf der Männerseite wieder frei gegeben werden, ebenso der
Zugang für Kinderwägen, Rollstühle und Rollatoren. Die Wege wurden
in den letzten Tagen alle wieder gepflastert.
Firmung 2012
Im kommenden Jahr wird den Jugendlichen der fünften und sechsten
Klassen im Schuljahr 2011/2012 das Sakrament der Firmung gespendet
werden. Die Anmeldung findet im September statt. Anmeldeformulare
sind auf der Homepage der Pfarrei bzw. am Schriftenstand.
Mit der Anmeldung verpflichten sich die Jugendlichen und die Eltern,
den Weg zur Firmung zu unterstützen und die gemeinsamen Firmtreffs
sowie andere Treffen regelmäßig zu besuchen.
Veränderungen zum September
Da ich immer mehr Sitzungen am Dienstag wahrnehmen muss, sehe
ich mich gezwungen meinen freien Tag vom Dienstag auf den Freitag
zu verlegen. Sie sind also ab September am Dienstag um 18.00 Uhr zur
Vesper in der Pfarrkirche eingeladen und um 19.00 Uhr zur Messfeier
in Franken bzw. Neuhofen.
Die Schülermesse wird ab dem neuen Schuljahr am Mittwoch um
17.00 Uhr sein, anschließend können die Schüler zum Kinderchor oder
zum VfR Training gehen.
Das Pfarrbüro ist weiterhin Montag, Mittwoch und Donnerstag von
9.00 Uhr bis 11.00 geöffnet.
40 geteilt durch 10 ergibt 4 – Herzliche Einladung
Am 6. Juli werde ich 40 Jahre alt, am 30. Juni vor zehn Jahren durfte
ich die Gnade der Weihe erfahren, vier Jahre darf ich hier bei Ihnen
sein und Glauben und Leben teilen.
Aus diesem Grund freue ich mich mit Ihnen die große Dankfeier unseres Glaubens am 6. Juli um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche feiern zu dürfen, anschließend sind alle zum Stehempfang und einer Begegnung in
den Pfarrsaal eingeladen. Ich freue mich, wenn viele die Einladung
wahrnehmen, denn wer glaubt, ist nie allein.
Für alle, die mir ein Geschenk machen möchten, steht eine Spendenbox bereit. Die Spenden werden für das Spielmobil und die Renovierung der Kirchhofmauer verwendet.
Seite 6 - Pfarrbrief St. Martin
PFARRBRIEF ST. MARTIN
LABERWEINTING MIT EXPOSITUR FRANKEN
VOM 19.6.2011 BIS ZUM 3.7.2011
Die Liebe kann, wie das Feuer,
nicht ohne ständigen Antrieb bestehen:
sie hört auf zu leben,
sobald sie aufhört zu hoffen.
Francois de la Rochefoucauld
Kath. Pfarrei St. Martin – Eitting - Benefizium Haader – Expositur Franken – Neuhofen
Straubinger Str. 18, 84082 Laberweinting  08772-5166 - www.pfarrei-laberweinting.de
GOTTESDIENSTORDNUNG
Samstag, 18.06. der 11. Woche im Jahreskreis (gr)
18.30 Laberweinting Rosenkranz, Beichtgelegenheit
19.00 Laberweinting Vorabendmesse, Anna Glöbl & Kinder für + Ehemann & Vater
Fam. Josef Zehentbauer für + Verwandtschaft
Fam. Johann Baumann für + Hermann Gierl
Sonntag, 19.06. DREIFALTIGKEITSSONNTAG (w)
8.00 Franken Rosenkranz
8.30 Franken Hl. Messe, Georg Bogner jun. für + Susanna Kerscher
Richard Späth für + Bruder Josef z. Sttg.
9.45 Laberweinting Festmesse zum 150 jährigen Gründungsfest
Labertalschützen Laberweinting für + Mitglieder
Montag, 20.06. der 12. Woche im Jahreskreis (gr)
18.30 Eitting Rosenkranz
19.00 Eitting Hl. Messe, Theresia Ringlstetter für + Cousinen
Mittwoch, 22.06. der 12. Woche im Jahreskreis (gr)
15.00 Laberweinting Schülermesse, entfällt
Fronleichnam A
1. Lesung: Dtn 8,2-3.14b-16a
2. Lesung: 1. Kor 10,16-17
Evangelium: Joh 6,51-58
Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, hat das ewige Leben, und
ich werde ihn auferwecken am Letzten Tag. Denn mein Fleisch ist
wirklich eine Speise und mein Blut ist wirklich ein Trank. Wer mein
Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich bleibe in
ihm. Wie mich der lebendige Vater gesandt hat und wie ich durch den
Vater lebe, so wird jeder, der mich isst, durch mich leben.
Donnerstag, 23.06. HOCHFEST DES LEIBES UND BLUTES CHRISTI (w)
8.30 Laberweinting Hl. Messe, für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei
Fam. Albert Zehentbauer zum Dank & nach Meinung
musik. gest. vom Kirchenchor & Liederkranz Laberweinting
anschließend FRONLEICHNAMSPROZESSION
18.30 Haader Rosenkranz
Freitag, 24.06. GEBURT DES HL. JOHANNES DES TÄUFERS (w)
18.00 Laberweinting Vesper
19.00 Neuhofen Hl. Messe, Fam. Walter Baier für + Rosalia Strasser
Samstag, 25.06. der 12. Woche im Jahreskreis (gr)
17.00 Franken Hl. Messe, für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei
Irmgard & Günther Kirschner für + Eltern
anschließend FRONLEICHNAMSPROZESSION
18.30 Laberweinting Rosenkranz
19.00 Laberweinting Vorabendmesse, e. g. Person für + Anna Bergmüller
Elisabeth Kosinski für + Hedwig Brunner
Elisabeth Kosinski für + Franziska Ottl
Seite 2 - Pfarrbrief St. Martin
Fronleichnam in Franken
Nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr wird die Fronleichnamsprozession auch heuer wieder am Samstagabend, 25. Juni, um 17.00
Uhr stattfinden.
Allen ein herzliches Vergelt’s Gott für das Schmücken der Häuser und
Altäre entlang des Prozessionsweges.
Anschließend sind alle zum fröhlichen und gemütlichen Beisammensein in den Pfarrgarten nach Franken zum Expositurfest eingeladen.
Die Feuerwehr sorgt für Speis und Trank. Für die Kinder gibt es eine
Hüpfburg.
Patrozinium in Eitting mit Radl-Segnung
Am 26. Juni, feiern wir das Patrozinium der Filialkirche Johannes Baptist Eitting. Nach der Messfeier sind alle zum Angerfest eingeladen.
Auch heuer werden wieder um 14.00 Uhr beim Beachvolleyballplatz
alle Fahrräder gesegnet.
Die Dorfgemeinschaft lädt herzlich zum Mittagessen und zu Kaffee
und Kuchen ein.
Mariae Heimsuchung – Wallfahrt in Haader
Mit dem 2. Juli 1814 beginnt offiziell die Wallfahrt zu Unserer lieben
Frau von Haader. Aus diesem Grund feiern wir um 17.00 Uhr eine festliche Hl. Messe in der Wallfahrtskirche, anschließend werden Kinder
und werdende Mütter gesegnet in Erinnerung an Maria und Elisabeth,
die einander in Ain Karem begegneten und in einen Lobpreis auf den
großen Gott einstimmten.
Pfarrfest 2011
‚Macht alle Menschen zu meinen Freunden‘ – Freundschaften leben
davon, dass sie gepflegt werden. Am 3. Juli feiern wir wieder unser
Pfarrfest im Pfarrheim St. Martin und im Pfarrgarten. Wir beginnen
mit der Messfeier um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche.
Anschließend Mittagstisch mit Spanferkel und Gegrilltem sowie ein
großes Kuchenbuffet des Frauenbundes, fair gehandelte Waren und
zahlreiche Spiele. Am Nachmittag sind die Kleinen dann zum Figurentheater in den Pfarrsaal eingeladen.
Nach der Dankandacht um 17.00 Uhr, die vom Haaderer Dreigesang
musikalisch gestaltet wird, sind alle noch eingeladen zu einer Brotzeit
im Zelt oder im Freien.
Pfarrbrief St. Martin - Seite 5
13. Sonntag im Jahreskreis A
1. Lesung: 2. Kön 4,8-11.14-16a
2. Lesung: Römer 6,3-4.8-11
Evangelium: Mt 10,37-42
Wer einen Propheten aufnimmt, weil es ein Prophet ist, wird den
Lohn eines Propheten erhalten. Wer einen Gerechten aufnimmt, weil
es ein Gerechter ist, wird den Lohn eines Gerechten erhalten. Und
wer einem von diesen Kleinen auch nur einen Becher frisches Wasser
zu trinken gibt, weil es ein Jünger ist – amen, ich sage euch: Er wird
gewiss nicht um seinen Lohn kommen.
Sonntag, 26.06. 13. SONNTAG IM JAHRESKREIS (gr)
8.30 Franken Hl. Messe, entfällt wegen der Fronleichnamsprozession
9.45 Laberweinting Hl. Messe, Josefibruderschaft für + Mitglied Kurt Baier
Fam. Dissen für die Armen Seelen
Elfriede Endl für + Ehemann & Vater
10.45 Eitting Patroziniumsgottesdienst
für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei
14.00 Eitting Fahrradsegnung am Beachvolleyballplatz in Eitting
Montag, 27.06. der 13. Woche im Jahreskreis (gr)
18.30 Eitting Rosenkranz
19.00 Eitting Hl. Messe, Otto & Christiana Wellenhofer für + Verwandtschaft
Seb. Wellenhofer für + Eltern, gef. Brüder & Geschwister
Mittwoch, 29.06. HL. PETRUS UND HL. PAULUS (r)
15.00 Laberweinting Schülermesse, Hermine Braun für + Karl Steimer z. Sttg.
Anna Zierer für die Armen Seelen
Donnerstag, 30.06. JAHRESTAG DER WEIHE DES DOMES (w)
18.00 Laberweinting Anbetung vor dem Allerheiligsten
19.00 Laberweinting Hl. Messe, Reinhard Röhrner z. Dank für 10 Jahre Priesterweihe
Resi Rock zur Muttergottes & nach Meinung
18.30 Haader Rosenkranz
Freitag, 01.07. HEILIGSTES HERZ JESU (w)
18.00 Laberweinting Vesper
18.30 Franken Rosenkranz
19.00 Franken Hl. Messe, Georg Bogner jun. für + Großeltern
Anna Haselbeck für + Eltern & Geschwister
Samstag, 02.07. MARIAE HEIMSUCHUNG (w)
17.00 Haader Festgottesdienst mit Kindersegnung
Junge und werdende Eltern sind herzlich eingeladen
Fam. Alfons Zehentbauer für + Tochter Claudia & beids. + Väter
H. K. z. E. der Muttergottes, d. Herzen Jesu & d. Hl. Sr. Faustina
Eduard Ringlstetter sen. für + Priester des Benefizium Haader
18.30 Laberweinting Rosenkranz, Beichtgelegenheit
19.00 Laberweinting Vorabendmesse, Inge Schneider & Söhne für + Ehemann & Vater
Emmi Schranner für + Eltern
Rosa Zellmer für + Ehemann & Neffen Karl z. Sttg.
Pfarrbrief St. Martin - Seite 3
14. Sonntag im Jahreskreis A
1. Lesung: Sacharja 9,9-10
2. Lesung: Römer 8,9.11-13
Evangelium: Mt11,25-30
Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen
habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen. Nehmt mein Joch auf euch
und lernt von mir; denn ich bin gütig und von Herzen demütig, so
werdet ihr Ruhe finden für eure Seele. Denn mein Joch drückt nicht,
und meine Last ist leicht.
Sonntag, 03.07. 14. SONNTAG IM JAHRESKREIS (gr)
8.30 Neuhofen Hl. Messe, Alfred Petschko für + Vater z. Sttg.
Centa Krieger für + Tante Rosalia Strasser
10.00 Laberweinting Familiengottesdienst, musik. gest. vom Kinderchor
für die Lebenden & Verstorbenen der Pfarrei St. Martin
Anna Englbrecht für + Angehörige
Albert Bergmüller für + Ehefrau zum 54. Hochzeitstag
17.00 Laberweinting Dankandacht zum Pfarrfest
musikalisch gestaltet vom Haaderer Dreigesang
AUS UNSERER PFARRGEMEINDE
Pfarrfest am 3. Juli
Der Frauenbund bittet um Unterstützung fürs Kuchenbuffet, bitte bei Frau Steiner  6518 melden.
Am Donnerstag, 7. Juli findet die Bezirkswallfahrt des Bezirks Mallersdorf in Bayerbach statt.
Die Landjugend hilft wieder bei der Essens- und Getränkeausgabe am Pfarrfest mit. Freiwillige bitte bei Markus
Senft oder Kristina Wellenhofer melden.
Fronleichnam
Am Hochfest des Leibes und Blutes ziehen wir nach der Messfeier wieder in gewohnter Ordnung zu den vier Altären. Schon jetzt möchte ich
ein herzliches Vergelt’s Gott sagen für die vielen Aufgaben und Dienste
rund um die Prozession. Die Feuerwehr übernimmt die Absicherung,
die Altäre werden wieder beim Gasthaus Zehentbauer, am Kriegerdenkmal, bei Familie Kirschner und vor der Unterkirche aufgebaut. Allen ein herzliches Vergelt’s Gott für die Möglichkeit den Altar aufzubauen und die Gestaltung der Altäre.
Heuer wird die Landjugend wieder die Laternen, die vor dem Himmel
getragen werden, mittragen. Ebenso begleiten uns die Madonna (Mädchenlektorinnen) und die Josefistatue. Musikalisch wird der Gottesdienst und die Prozession vom Kirchenchor gestaltet.
Allen ein Vergelt’s Gott, die am Prozessionsweg die Häuser schmücken
und dekorieren und natürlich allen die mitbeten und -singen.
Seite 4 - Pfarrbrief St. Martin
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
147 KB
Tags
1/--Seiten
melden