close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktionen der Autohändler Fa. Pohlmann • Popcornmaschine

EinbettenHerunterladen
PRESSEMITTEILUNG
Mit Lobos 3.X auf dem mobilen Weg
Soziale Institutionen sind vermehrt einem wachsenden Kostendruck unter den Augen
der Öffentlichkeit ausgesetzt. Die neuen mobilen Anwendungen von Lobos 3.X
unterstützen die Arbeitsprozesse jetzt noch effizienter: Die Mitarbeitenden haben
jederzeit und überall Zugriff auf alle benötigten Informationen und neu eingegebene
Daten sind sofort für alle Berechtigten verfügbar.
Dübendorf - Oktober 2014. Seit gut 15 Jahren ist der Pflegemanager von Lobos 3.X auf dem
Markt und wird seitdem regelmässig aktualisiert und erweitert. Das 100%ige Swiss-madeProdukt ist BESA- und RAI-kompatibel. Ab diesem Herbst ist als Ergänzung die Pflege-App
erhältlich. Die Bedienung auf iPad oder iPad mini ist intuitiv und kinderleicht.
Mobile Unterstützung für bestmögliche Pflege
Mit der App erfahren die BewohnerInnen eine hohe Pflegequalität und die Pflegenden eine
erhebliche Arbeitserleichterung, ganz nach dem Motto: Je effizienter die Software, desto mehr
Zeit bleibt für den Menschen.
Die
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
wichtigsten Funktionen im Überblick
Einsatz für Planung, Dokumentation und Qualitätssicherung
nahtlose Datenintegration aus anderen Softwarebereichen
Pflege, Administration und medizinische Betreuung komplett vernetzt
Vertraulichkeit durch Passwortschutz
neu eingegebene Daten im Online-Betrieb sofort für alle Berechtigten parallel verfügbar
keine Doppelerfassungen
Tablet-Einsatz auch offline möglich, mit späterer Synchronisation
einheitliche, übersichtliche Rapporte
keine Verwechslungen dank Foto
Kontaktadressen wie Angehörige, Krankenkasse, Hausarzt
Aufenthaltsinformationen wie Eintrittsdatum, Abteilung, Zimmernummer
Ansicht aller gestellten Diagnosen
übersichtliche Medikamentenliste
Erfassen von Medikamentenabgaben und Vitalwerten
grafische Darstellung der Vitalwerte
Leistungsnachweis, Quittieren der Aufgabenliste
Weitere Apps folgen
Zu folgenden Modulen sind in Kürze mobile Apps erhältlich: Leistungserfassung,
Mahlzeitenverwaltung, Gebäude- und Anlagenmanager.
Über LOBOS Informatik AG
Die LOBOS Informatik AG ist mit der Software für soziale Institutionen Lobos 3.X Schweizer
Marktführer. Über 450 Alters- und Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Spitex-Betriebe, Jugendund Krankenheime sowie Behinderteneinrichtungen arbeiten mit unserer eigenentwickelten
Standardsoftware. Unser Erfolg beruht seit unserer Gründung im Jahr 1979 auf der Zufriedenheit
unserer Kunden. Die LOBOS Informatik AG beschäftigt über 50 Mitarbeitende und hat ihren
Firmensitz in Dübendorf (ZH) sowie einen weiteren Standort in Belp (BE).
Kontakt
LOBOS Informatik AG
Herr Dominique Léger
Auenstrasse 4
8600 Dübendorf
Tel. +41 44 825 77 77 - info@lobos.ch - www.lobos.ch
Abdruck frei, Beleg erbeten. Weitere Informationen finden sie im Internet unter www.lobos.ch.
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
19
Dateigröße
65 KB
Tags
1/--Seiten
melden