close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anästhesie: Wie sicher ist eine Narkose? Vortrag von Dr. Liehn

EinbettenHerunterladen
Anästhesie: Wie sicher ist eine Narkose?
Vortrag von Dr. Liehn
Hamburg, 12.08.2014 - Viele Patienten fürchten sich vor einer Narkose, einige mehr als vor der
eigentlichen Operation. Es gibt verschiedene Anästhesieleistungen – von den kurzzeitigen
Anästhesien bei kleinen Eingriffen bis zur umfassenden Vollnarkose während einer mehrstündigen Operation.
Über „Anästhesie: Wie sicher ist eine Narkose?“ referiert Dr. Gert Liehn, Chefarzt der
Klinik für Anästhesiologie am AGAPLESION DIAKONIEKLIINIKUM HAMBURG, am
Dienstag, 26. August 2014, 18:00 Uhr
im AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG
Hohe Weide 17, 20259 Hamburg-Eimsbüttel
Vorgestellt werden das Prinzip einer Narkose, Medikamente und Überwachungsmethoden sowie Komplikationsmöglichkeiten, deren Häufigkeit und Behandlung.
Der Abend mit Dr. Liehn findet im Rahmen der „Patientenakademie“ des AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG statt. In den Vorträgen zu verschiedenen Themen richten sich
ausgewählte Spitzenmediziner der Klinik an Betroffene und Interessierte und informieren über
Gesundheitsvorsorge. Nach dem Referat des Arztes gibt es Gelegenheit zur Aussprache.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Termine der Patientenakademie:
Dienstag, 09. September 2014, 18:00 Uhr: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Prof. Dr. Andreas de Weerth, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin
Dienstag, 23. September 2014, 18:00 Uhr: Warum schmerzt das Handgelenk nach der
Verletzung?
Dr. Paul Preisser, Chefarzt der Klinik für Hand-, Fuß-, Unfallchirurgie und Orthopädie
Kontakt: AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG
Unternehmenskommunikation, Ute Schlemmer
Hohe Weide 17, 20259 Hamburg
T (040) 7 90 20 – 10 30, F (040) 7 90 20 – 10 09
info@d-k-h.de, www.d-k-h.de
Seite 1 von 1
Unsere Werte verbinden
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
3
Dateigröße
75 KB
Tags
1/--Seiten
melden