close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

downloaden - Kunstakademie Kloster Neustift

EinbettenHerunterladen
Dubai Roadshow 2014
03.-07. November 2014
Veranstalter/Herausgeber
Gulf Project Partner e.V.
c/o IHK für München und Oberbayern
Balanstr. 55-59
81541 Muenchen
Dubai Roadshow 2014
Dubai Roadshow 2014
Dubai – Wirtschaftsboom durch EXPO 2020 noch befördert
Dubai hat sich längst von der Wirtschafts- und Finanzkrise des Jahres 2008 erholt und ist momentan der dynamische
und innovative Treiber der Wirtschaft innerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und – oft kopiert doch nie
erreicht – eines der dynamischsten und innovativsten Wirtschaftszentren in der Golfregion und ein Hub an den
Handelswegen zwischen Asien, Europa und zunehmend Afrika.
Symbol und gleichzeitig Katalysator und Treiber einer noch dynamischeren Wirtschaftsentwicklung und eines
wachsendes Projektmarktes in Dubai ist die Ausrichtung der EXPO 2020, die – wie der Herrscher von Dubai, Sheikh
Mohamed Bin Rashid Al Maktoum, verkündete – die größte in der Geschichte der Weltausstellungen werden soll.
Mehr als 7 Mrd. $US sollen allein die direkten Investitionen rund um das das nahe an dem neuen Al Maktoum
Flughafen in Jebel Ali zu errichtende EXPO-Gelände betragen. Hinzu kommt ein hoher zweistelliger $USMilliardenbetrag für andere – nicht speziell nur für die EXPO konzipierte, aber durch diese sicherlich neu akzentuierte
Projekte im Infrastruktur-, Bau-, Transport-, Kultur-, Medien- und Tourismusbereich. Allein die Zahl der gegenwärtig
etwa 800 Hotels mit etwa 81.000 Hotelbetten für die erwarteten Besucher aus aller Welt soll verdoppelt werden. Die
Planung für diese Projekte ist bereits in vollem Gange, die meisten Projekte sollen schon in gutem Abstand vor
Eröffnung der EXPO abgeschlossen und Probe gelaufen sein. In Vorbereitung dieser Projekte und für die erfolgreiche
Ausrichtung der EXPO sucht Dubai ganz besonders den Schulterschluss mit deutscher Technologie, Know How und
Produkten „Made in Germany“.
Für deutsche Unternehmen in den verschiedensten Bereichen ist dabei gerade die Vorbereitungsphase der Projekte
für die EXPO 2020 eine gute Gelegenheit, sich neu zu positionieren, kreative Ideen und Technologien vorzustellen,
neue Partnerschaften aufzubauen und an den Projekten zu partizipieren.
Die Deutsch-Emiratische Industrie- und Handelskammer (AHK) wird daher gemeinsam mit Vertretern von Dubai
Investment Development Agency (Dubai FDI), einer Organisation der Wirtschaftsbehörde Dubais, und anderen
Entscheidungsträgern Roadshows in Deutschland veranstalten, um Informationen aus erster Hand zu den
Geschäftsmöglichkeiten in Dubai und den VAE insgesamt und zur EXPO 2020 zu vermitteln.
Die Dubai Roadshow 2014 findet vom 03.-07. November 2014 statt. Die AHK und Dubai FDI führen in Kooperation
mit den Industrie- und Handelskammern Berlin, Hannover und Frankfurt halbtägige Informationsveranstaltungen
für Unternehmen zu den Themen Geschäftschancen, Marktentwicklungen und Rahmenbedingungen am Standort
Dubai. Experten aus Dubai sowie lokale Referenten zeigen aktuelle Projekte im Land sowie Marktchancen für deutsche
Unternehmen. Darüber hinaus sind die AHK und Dubai FDI bei der GlobalConnect in Stuttgart und dem Exporttag
Bayern in München vertreten.
Dubai Roadshow 2014
Dubai Roadshow 2014
Dubai Roadshow 2014
Die Dubai Roadshow 2014 findet vom 03.-07. November 2014 statt. Im Rahmen der Roadshow sind folgende
Informationsveranstaltungen und Events geplant:
Montag, 03. November 2014 — Berlin
Informationsveranstaltung für deutsche Unternehmen zu den Themen Geschäftschancen,
Marktentwicklungen und Rahmenbedingungen am Standort Dubai (s. detailliertes Programm auf S. 3).
Veranstaltungsort: IHK zu Berlin
Dienstag, 04. November 2014 — Stuttgart
Teilnahme an der GlobalConnect - Forum für Export und Internationalisierung
http://www.messe-stuttgart.de/global-connect/
B2B-Gespräche: Repräsentanten der Dubai FDI sind am Stand der Deutsch-Emiratischen Industrie- und
Handelskammer (Halle C2 Stand 2D14A) anwesend und stehen für Beratungsgesprächen zur Verfügung.
Ein Vortrag zum Thema „Dubai - Wirtschafts-Boom 2.0“ findet um 11:00 - 12:00 Uhr im Speakers‘ Corner statt.
Veranstaltungsort: ICS Internationales Congresscenter Stuttgart, Messe Stuttgart (Anmeldungen direkt über
GlobalConnect)
Mittwoch, 05. November 2014 — Hannover
Informationsveranstaltung für deutsche Unternehmen zu den Themen Geschäftschancen,
Marktentwicklungen und Rahmenbedingungen am Standort Dubai (s. detailliertes Programm auf S. 4).
Veranstaltungsort: IHK Hannover
Donnerstag, 06. November 2014 — Frankfurt am Main
Informationsveranstaltung für deutsche Unternehmen zu den Themen Geschäftschancen,
Marktentwicklungen und Rahmenbedingungen am Standort Dubai (s. detailliertes Programm auf S. 5)
Veranstaltungsort: Steigenberger Frankfurter Hof Hotel
Freitag, 07. November 2014 — München
Teilnahme am Exporttag Bayern
https://exporttag-bayern-2014.muenchen.ihk.de/
B2B-Gespräche: Repräsentanten der Dubai FDI sind am Tisch der Deutsch-Emiratischen Industrie- und
Handelskammer anwesend und stehen für Beratungsgesprächen zur Verfügung.
Veranstaltungsort: IHK-Akademie München (Anmeldungen direkt über Exporttag Bayern)
Dubai Roadshow
Dubai Roadshow
München — Montag, 28. April
Berlin — Montag, 03. November
2014
2014
2014
2014
Informationsveranstaltung in Berlin
Datum:
Ort
Montag 03. November 2014, 9.00-13.00 Uhr
Industrie– und Handelskammer zu Berlin (Mendelssohn-Saal, 7B09)
Fasanenstraße 85, 10623 Berlin
Vorläufiges Veranstaltungsprogramm
ab 9.00 Uhr
Registrierung und Networking
9.30-9.40
Begrüßung durch Christian Wiesenhütter, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer, IHK zu Berlin
9.40-10.00
„Rahmenbedingungen für Geschäftstätigkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten
und in der Golfregion“
Dr. Peter Göpfrich, Geschäftsführer, Deutsch-Emiratische Industrie- und Handelskammer (AHK)
10.00-10.15
Erfahrungsbericht
von Erich Kaeser, Executive Advisor, Siemens Middle East Limited
10.15-10.45
“Dubai as a Location for Foreign Direct Investment“
Ibrahim Ahli, Director Investment Support & Promotion Division, Dubai FDI
10.45-11.15
„EXPO 2020“
Referent von Expo 2020 (angefragt)
11.15-12.00
Podiumsdiskussion mit Vertretern Berliner Firmen
Nizar Maarouf, Vice Director International Medicine, Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH
Gordian Overschmidt, Sales and Marketing Director, Zenvision GmbH
Erich Kaeser, Executive Advisor, Siemens Middle East Limited
Industrie– und Handelskammer München und Oberbayern
Oliver Badde, Geschäftsführer, Thost Projektmanagement GmbH
Moderation: Dr. Peter Göpfrich, AHK
12.00-12.30
Fragen, Antworten & Diskussion
12.30-13.00
Leichtes Mittagessen und Networking
Dubai Roadshow
Dubai Roadshow
München — Montag, 28. April
Hannover— Mittwoch, 05. November
2014
2014
2014
2014
Informationsveranstaltung in Hannover
Datum:
Ort
Mittwoch 05. November 2014, 9:30-13:00 Uhr
Industrie– und Handelskammer Hannover (Raum 49.01-49.03)
Schiffgraben 49, 30175 Hannover
Vorläufiges Veranstaltungsprogramm
ab 9.00 Uhr
Registrierung und Networking
9.30-9.40
Begrüßung durch Tilman Brunner, Leiter Abteilung International, IHK Hannover
9.40-10.00
„Rahmenbedingungen für Geschäftstätigkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten
und in der Golfregion“
Dr. Peter Göpfrich, Geschäftsführer, Deutsch-Emiratische Industrie- und Handelskammer (AHK)
10.00-10.15
Erfahrungsbericht
von Erich Kaeser, Executive Advisor, Siemens Middle East Limited
10.15-10.45
“Dubai as a Location for Foreign Direct Investment“
Ibrahim Ahli, Director Investment Support & Promotion Division, Dubai FDI
10.45-11.15
„EXPO 2020“
Referent von Expo 2020 (angefragt)
11.15-12.00
Podiumsdiskussion mit Vertretern niedersächsischer Firmen
Vertreter Deutsche Messe Worldwide - Dubai Branch (angefragt)
Vertreter Continental Middle East (angefragt)
Erich Kaeser, Executive Advisor, Siemens Middle East Limited
Industrie– und Handelskammer München und Oberbayern
Moderation: Dr. Peter Göpfrich, AHK
12.00-12.30
Fragen, Antworten & Diskussion
12.30-13.00
Leichtes Mittagessen und Networking
Dubai Roadshow
Dubai Roadshow
München — Montag, 28. April
Frankfurt — Donnerstag, 06. November
2014
2014
2014
2014
Informationsveranstaltung in Frankfurt am Main
Datum:
Ort
Donnerstag 06. November 2014, 9.30-12.30 Uhr
Steigenberger Frankfurter Hof Hotel (Salon 11)
Am Kaiserplatz, 60311 Frankfurt am Main
Vorläufiges Veranstaltungsprogramm
ab 9.30 Uhr
Registrierung und Networking
10.00-10.20
„Rahmenbedingungen für Geschäftstätigkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten
und in der Golfregion“
Dr. Peter Göpfrich, Geschäftsführer, Deutsch-Emiratische Industrie- und Handelskammer (AHK)
10.20-10.40
“Dubai as a Location for Foreign Direct Investment“
Ibrahim Ahli, Director Investment Support & Promotion Division, Dubai FDI
10.40-11.00
„EXPO 2020“
Referent von Expo 2020 (angefragt)
11.00-11.15
Erfahrungsbericht
von David Gripekoven, Head of Projects Thost International, Thost Projektmanagement GmbH
11.15-11.45
Roundtable mit Vertretern hessischer Firmen
Carsten Bachert, Area Sales Director Middle East & North Africa, MICRODYN-NADIR GmbH
David Gripekoven, Head of Projects Thost International, Thost Projektmanagement GmbH
Ahmed Pauwels, CEO, Epoc Messe Frankfurt GmbH, Dubai Branch (angefragt)
Moderation: Dr. Peter Göpfrich, AHK
11.45-12.15
Fragen, Antworten & Diskussion
12.15-13.30
Mittagessen und Networking
Industrie– und Handelskammer München und Oberbayern
Dubai Roadshow 2014
Kontakt und Anmeldung
Teilnahmeinformationen
Die Teilnahme an den Informationsveranstaltungen im Rahmen der Dubai Roadshow 2014 in Berlin, Hannover und
Frankfurt ist kostenfrei. Programmänderungen behält sich der Veranstalter vor. Die Veranstaltungen werden zum Teil in
Deutscher, zum Teil in Englischer Sprache (ohne Übersetzung) durchgeführt.
Die Teilnahme an der GlobalConnect in Stuttgart und am Exporttag Bayern in München ist kostenpflichtig und die
Anmeldungen erfolgen über den jeweiligen Veranstalter.
Kontaktinformationen
Für weitere Informationen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an:
Yasmin Fürstmann
Gulf Project Partner e.V.
c/o IHK für München und Oberbayern
Balanstr. 55-59, 81541 München
events@gulfprojectpartner.com
Tel. 089-45 668 700, Fax: 089-5116 1290
Daniela Calligaro
Deutsch-Emiratische Industrie- und Handelskammer (AHK)
P.O. Box 7480
Dubai, UAE
daniela.calligaro@ahkuae.com
Tel. 00971-4-447 0100, Fax 00971-4-447 0101
Anmeldeformular
Interessierte Unternehmen können sich per Email oder Fax anmelden. Wählen Sie bitte die Informationsveranstaltung,
an der Sie teilnehmen möchten, und füllen Sie das Formular aus:
Berlin
Montag, 03. November 2014, 9.00-13.00 Uhr — IHK zu Berlin
Hannover
Mittwoch, 05. November 2014, 9.00-13.00 Uhr — IHK Hannover
Frankfurt am Main Donnerstag, 06. November 2014, 9.30-12.30 Uhr — Steigenberger Frankfurter Hof
Vor- und Nachname
___________________________________________________________________
Funktion
___________________________________________________________________
Firma
___________________________________________________________________
Branche
___________________________________________________________________
Dienstanschrift
___________________________________________________________________
Telefon
_________________________
Webseite
___________________________________________________________________
E-Mail
__________________________
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
704 KB
Tags
1/--Seiten
melden