close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AK 5: Wie gehts am Besten? Organisation der Jugendhilfe im

EinbettenHerunterladen
AK 5: Wie geht’s am Besten? Organisation der Jugendhilfe im Strafverfahren
Referent:
Prof. Dr. Thomas Trenczek, Universität Jena
Moderation: Gitta Schleinecke, Jugendamt Friedrichhain- Kreuzberg
Unter Einbeziehung des Auditoriums wurde zu folgenden Fragen diskutiert:
- Welche Aufgaben hat die Jugendhilfe im Strafverfahren (JuHiS) im Rahmen der Mitwirkung im jugendstrafrechtlichen Verfahren zu erfüllen?
- Welche Kriterien sind im Hinblick auf die Organisation der JuHiS zu beachten?
Als Ergebnis kann festgehalten werden:
Um die Zielgruppe im Fokus zu behalten, ist eine kompetente und spezialisierte JuHiS erforderlich, die ihre Anbindung an die Jugendhilfe in den Vordergrund rückt und sich souverän
im Justizsystem behauptet.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
65 KB
Tags
1/--Seiten
melden