close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1 REWE-ÜBUNG 6 Aufgabe 1: a.) Wie unterscheiden sich

EinbettenHerunterladen
1
REWE-ÜBUNG 6
Aufgabe 1:
a.) Wie unterscheiden sich Rückstellungen von Sonstigen Verbindlichkeiten?
b.) Wie buchen Sie die Auflösung einer Steuerrückstellung i.H.v. 9.000 €, wenn die Überweisung
über 9.000 € erfolgt?
c.) Wie buchen Sie die Auflösung einer Steuerrückstellung i.H.v. 9.000 €, wenn die Überweisung
über 12.000 € erfolgt?
d.) Wie buchen Sie die Auflösung einer Steuerrückstellung i.H.v. 9.000 €, wenn die Überweisung
über 5.000 € erfolgt?
Aufgabe2:
Ein Unternehmer A hat im Geschäftsjahr 08 für seinen Kunden, Unternehmer B, einen größeren
Auftrag ausgeführt. Am Bilanzstichtag rechnet A aufgrund einer vorliegenden Reklamation mit
Gewährleistungsverpflichtungen, denen er im Geschäftsjahr 09 nachkommen muss. A beauftragt den
Unternehmer C im Februar 09 mit den erforderlichen Nachbesserungsarbeiten gegen Rechnung. Bei
Buchung dieses Rechnungsbelegs über 34.500 € brutto wird das Konto „Periodenfremder Aufwand“
mit 5.000 € bebucht.
a.) Wie hoch waren die vermuteten Gewährleistungsansprüche, von denen A zum Bilanzstichtag
ausgegangen war?
b.) Zu welcher Abgrenzungsbuchung führte diese vermutete Gewährleistungsverpflichtung?
c.) Wie wurde das Unternehmensergebnis des Jahres 08 durch die Buchung in b.) beeinflusst?
d.) Mit welchem vollständigen Buchungssatz wird der Rechnungseingang Ende Februar 09 erfasst,
wenn sofort per Bankscheck überwiesen wird?
Rechnungswesen-Tutorium WS 09/10
Institut für Controlling und Unternehmensrechnung
Nach Ausführung der vorbereitenden Abschlussbuchungen bei der Firma Schmolke liegt
im Rahmen der Hauptabschlussübersicht für das Rechnungsjahr 01
die folgende Saldenbilanz II der Sachkonten vor (Alle Beträge in Tausend €).
Sachkonten
Konto.Nr. (IKR)
0800
2000
2100
2200
2400
2800
2900
3000
4400
4800
5000
5200
5410
6000
6200
6520
6570
6700
S
H
70
10
50
20
30
10
30
200
60
10
350
140
30
200
150
60
60
100
a.) Wie hoch ist die Bilanzsumme?
€
b.) Ermitteln Sie den Jahreserfolg für das Rechnungsjahr 01:
€
c.) Wie lautet die Buchung für den Abschluss des GuV-Kontos?
Buchungssatz
d.) Wie lautet die Eröffnungbuchung im folgenden Rechnungsjahr für das Konto Eigenkapital?
Buchungssatz
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
9
Dateigröße
72 KB
Tags
1/--Seiten
melden