close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Karibik — Inseln wie leuchtende Sterne am Firmament

EinbettenHerunterladen
Karibik — Inseln wie leuchtende Sterne am Firmament
Die ersten Sonnenstrahlen tanzen über die wohl geformte Bucht, der pudrige Sand leuchtet golden-weiss, das Meer schimmert türkisblau. Sanft wippen die majestätischen Palmen im Wind. Mit einem Dreimaster und zwei Karavellen steuert Christoph Kolumbus
1492 auf die Inselwelten der Karibik zu. Ergriffen notiert der Grossadmiral in sein Bordbuch: «Das Schönste, was je ein Auge erblickt
hat!».Malediven — Das Paradies auf Erden.
Unsere Hotelempfehlungen in der Karibik für unvergessliche Traumferien:
Antigua — 365 Strände und sanfte Abenteuer
Ankerplatz für Yachten und Segelschiffe aus der ganzen Welt — jeden Tag an einem anderen Strand verbringen: Ankern Sie an einer der zahlreichen einsamen Buchten. An Antiguas und Barbudas sanft geschwungenen Küsten schmiegen sich 365 Sandstrände.
Antigua ist auch ein Traum für Entdecker und Abenteurer: Erleben Sie eine Kanufahrt durch das einzigartige Ökosystem der Mangroven, eine Canopy-Tour durch den feuchten tropischen Regenwald. Stechen Sie auf einem Piratenschiff in See oder schwimmen Sie
mit Stachelrochen — den Fantasien sind keine Grenzen gesetzt.
The Hermitage Bay *****, Hermitage Bay
Grosszügige Cottages eingebettet in die Flanken sanfter Hügel am Meer. Dunkle Böden aus Tropenholz kombiniert mit hellen Stoffen
schmeicheln dem Auge. Auf Ihrer eigenen Veranda stehen Ihnen gemütliche Tagesliegen zur Verfügung, Erfrischung finden Sie im
Pool Ihrer Suite — oder im kristallklaren Meer. Kommen Sie hierher, um zu träumen, um zu sich selbst zurückzufinden.
25 Zimmer Beach Cottage Suite: mit Sitzecke, Kingsize-Bett, grosses Bad/Openair-Dusche/WC, Klimaanlage, Ventilator, TV, DVD-/
iPod-Spieler, WLAN-Internetzugang, Safe, Wasser-/Kaffeekocher, Minikühlschrank, grosse Veranda mit Daybeds, in der zweiten
Reihe am Strand gelegen mit teilweise Meersicht. Beach Front Cottage Suite: In der ersten Reihe, direkt am Sandstrand und mit
herrlichem Blick auf das Meer. Hillside Pool Suite: In Hanglage mit absoluter Privatsphäre. Kleiner Privatpool und Sonnendeck mit
Liegestühlen. Panoramablick auf Montserrat/Nevis.
Barbados — Mit den meisten Stammgästen
Träumen Sie von Barbados, entdecken Sie Barbados und geniessen Sie Barbados — dies ist das Credo dieser bekannten KaribikInsel. Finden Sie heraus, was hinter dem Credo steht.
Barbados ist die Karibik-Insel mit den meisten Stammgästen. Kein Wunder, denn sie ist nicht nur atemberaubend, sondern bietet
ihren Gästen alles, was das Herz begehrt. Die britische Herrschaft verlieh der Insel die Leidenschaft für Kricket, den traditionellen
Nachmittagstee und die bezaubernden viktorianischen Häuser — «Little England» auf Barbados. Doch anstatt mit Nebel und Regen
empfängt die Insel ihre Gäste mit strahlendem Sonnenschein und prachtvollen Stränden. Die Kombination macht es eben aus.
Sandy Lane *****(*), St. James
Eine harmonischer Mix aus britischem Understatement und modernster Ausstattung. Seit einem halben Jahrhundert geben sich hier
Royals und Prominente die sonnengebräunte Hand. Treten Sie ein in die Welt einer Hotellegende: Poolterrassen am tropischen
Hang, am einsamen Strand dem Meeresrauschen lauschen und als Tüpfelchen aufs i zur Erfrischung in den Eisraum im Spa.
112 Zimmer: Orchid: Marmorbad mit Whirlpool/Dusche/WC, Klimaanlage, Ventilator, TV, Internetzugang, Minibar, Kaffee-/Teekocher,
Safe. Grosser Balkon oder Terrasse mit Gartensicht. Ocean: Gleiche Einrichtung wie Orchid, jedoch mit Meersicht. Luxury Ocean:
Grösser und zusätzlich mit Make-up-Bereich für die Dame. Spektakuläre Meersicht. Dolphin Suite: mit abgetrenntem Wohn- und
Schlafzimmer und einem Essbereich, Balkon mit Meersicht.
St. Martin — Würzig-romantisches Dorado
Ein Augen- und Gaumenschmaus. St. Martin ist pittoresk und petite: im Süden holländisch, im Norden französisch. Haute Cuisine mit
karibischer Würze und edles Shopping im Freihafen — ein himmlisches «Pas de deux».
Cooles Design und Laissez-faire. Geniessen Sie am Morgen auf Leinenkissen das «petit déjeuner» oder «het ontbijt». Gemeinsam in
Mangroven-Lagunen planschen und unter Palmen mit einer Massage-de-Luxe die letzten Alltagsknoten lösen. Kitzeln Sie Ihren Gaumen mit vollmundigen Fischleckereien: Schwertfisch, Barrakuda, Krebse, Hummer und Langusten. Dazu Chablis oder einen schweren Roten und als Dessert exotische Inselfrüchte mariniert an Karibik-Rum. Danach fühlen Sie sich wie Daniel Craig à la James Bond
in «Casino Royale» und zücken eine High Card am Green Table. St. Martin & Sint Marteen. Ein unschlagbares Traumdoppel.
La Samanna *****, Long Bay
Eines der besten Hotels der ganzen Karibik, idyllisch gelegen am halbrunden Strand der Baie Longue auf St. Martin. Die Villen im
mediterranen Stil, alle mit Stuck-Verzierungen, Terrakotta-Dächern und Ozeanblick, sind umgeben von duftenden tropischen Gärten.
Geniessen Sie Luxus, Eleganz und erstklassige Küche mit französisch-kreolisch-asiatischen Einflüssen, widmen Sie sich PilatesStunden mit Ihrem Personal Trainer oder einfach dem Rauschen der Wellen.
83 Zimmer: Oceanview im Hauptgebäude auf den Klippen oder in den Villen. Luxuriös und in tropisch-frischem Stil eingerichtet, Bad/
Dusche/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, TV, Mini-Kühlschrank, Kaffeekocher, Safe. Balkon oder Terrasse mit Meersicht.
Deluxe 1–Bedroom Suite: in den Villen am Strand, zusätzlich separates Wohn-, Schlafzimmer und Küche. Balkon oder Terrasse.
Premium 1–Bedroom Suite: wie Deluxe 1–Bedroom Suite, jedoch luxuriöser ausgestattet und renoviert.
St. Barthélemy — Kultinsel mit Starpower
Zuerst die Rockefellers, dann die Kennedys, jetzt die Schönen und Reichen von heute. Auf St. Barth gibt sich die Prominenz die sonnengebräunte Hand. Küsschen hier, Küsschen da. Die französische Antilleninsel Saint-Barthélemy, kurz «St. Barth», ist ein Bijou.
Schneeweise Segeljachten ankern im geschützten Hafen der Hauptstadt Gustavia. Korallenrote Villendächer zieren die hügelige
Bucht. Ready for Bikini? Schmökern Sie an Puderzuckerstränden in einer Novelle, tauchen Sie im helltürkisen wohlig warmen Wasser nach glitzernden Fischen, machen Sie auf dem Surfbrett eine gute Figur. Zur Erfrischung unter der Markise lässig einen KultCocktail schlürfen oder im ältesten Lokal «Le Select» mit Einheimischen an der Bar stehen. Flirten inklusive.
Eden Rock *****, Baie de Saint-Jean
Individualität und Luxus an traumhafter Lage — das verspricht ein Aufenthalt im Eden Rock auf St. Barth. Ob Zimmer oder Bungalow,
jede Unterkunft wurde unterschiedlich gestaltet und bietet Komfort auf höchstem Niveau — und das karibische Flair der Anlage sorgt
für wohldosierte Ferienstimmung.
34 Zimmer Garden Cottage: stilvoll eingerichtete Bungalows mit karibischem Flair; Dusche/WC, Klimaanlage, TV, DVD-Spieler, Telefon, Internetzugang. Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Safe, Terrasse. Contemporary Beach: stilvoll eingerichtete Zimmer im neuen Gebäude des Hotels; Bad/Dusche/WC, Klimaanlage, TV, DVD-Spieler, Telefon, Internetzugang. Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Safe, Zimmer im ersten Stock mit Terrasse und Meersicht, Zimmer im Parterre mit direktem Zugang zum Meer über die Terrasse. Classic Rock
Suite: individuell ausgestattet mit erlesenen Möbeln und Dekorationsgegenständen, abgetrennter Wohn-/Schlafbereich, Terrasse mit
Meersicht. Weitere Kategorien auf Anfrage.
Guanahani & Spa *****, Grand-Cul-de-Sac,
Auf einer Landzunge gelegen, flankiert von zwei Sandstränden — lassen Sie sich verwöhnen in einem Wohlfühl-Ambiente aus pastellfarbenen Cottages und kolonialem Flair, eingebettet in einen üppigen Garten aus Hibiskus und Bougainvillea-Büschen.
67 Zimmer Doppel: 1 Kingsize- oder 2 Queensize-Betten, Bad/Dusche/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Flatscreen-TV, Safe,
Minibar, WLAN, Terrasse mit Garten- oder Meersicht. 1-Bedroom Suite: wie Doppel, jedoch mit abgetrenntem Wohnraum, Gartenoder Meersicht, privater Pool möglich.
Hotel Saint-Barth Isle de France *****, Saint Barthelemy
In bevorzugter Lage, direkt am Strand, mit herrlichem Ausblick über die Baie des Flamands, liegt das Saint Barth Isle de France. Dieses kleine, feine und wunderschön gestaltete Boutique-Hotel bietet Ihnen 33 Zimmer mit Blick auf Pool und Terrasse sowie CottageStyle Bungalows inmitten der schön gestalteten tropischen Gartenanlage. Im hoteleigenen Spa verwenden Therapeuten den feinen
weißen Sand der Baie des Flamands in Verbindung mit Extraken aus der Frangipani-Pflanze, um Sie zu verwöhnen.
34 Zimmer alle mit offenem Bad und privater Terrasse. Es werden über 12 verschiedene Kategorien von Zimmern und Suiten angeboten.
Grenada — Karibischer Gewürzkasten
Herrlich würzige Wohlgerüche umschmeicheln Ihre Nase auf Grenada. Zimt, Ingwer, Gewürznelken und Grenadas Welthit: die Muskatnuss, der eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt wird.
Der botanische Name der Muskatnuss leitet sich vom griechischen Wort «myristikos» ab, zu Deutsch «wohlriechend». Auf der
«Gewürzinsel» Grenada flirten unzählige Düfte mit Ihren Sinnen und wetteifern mit weiteren Naturphänomenen um Ihre Gunst.
Schlafende Vulkane, imposante Bergketten, üppiger Regenwald, endlose Sandstrände und malerische Wasserfälle locken mit ihren
Reizen. Bezauberndes Grenada: Ob Sie über den farbenfrohen Markt St. George’s schlendern, unter Palmen Ihren Gedanken nachhängen, abends am Strand Ihre Hüften zu Reggae-Rhythmen wiegen oder nach einer Wanderung Ihre Füsse im göttlich kühlen Vulkansee erfrischen: Grenada ist so reichhaltig wie ein edler Gewürzkasten.
Spice Island Beach Resort *****,
Das Resort liegt in einer tropischen Gartenanlage, direkt am wunderschönen Sandstrand. Dieses elegante Erstklasshaus gehört den
«Small Luxury Hotels of the World» an und besticht durch den persönlichen Service, die exklusive Lage und Eleganz. Einladende
Lobby mit Bar, Businesscenter und 2 Boutiquen. Halboffenes Olivers-Fine-Dining-Restaurant mit Meersicht für Frühstück und exquisite Nachtessen sowie Terrassenrestaurant für leichte Mittagessen. Das moderne Wellnesscenter verfügt über Schönheitssalon,
Coiffeur, Sauna und Whirlpool. Poolanlage mit Liegeterrasse.
64 Zimmer grosszügig konzipierte, stilvolle Suiten mit 1 oder 2 Doppelbetten, Badezimmer mit Whirlpool, Dusche, WC, Föhn, Bademantel, Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, Radio/CD-Player, Plasma-Kabel-TV mit DVD-Player, Tee-/Kaffeekocher, Minibar,
Bügeleisen, Safe, Balkon oder Terrasse. Die Oleander Suiten mit Gartensicht befinden sich in den zweistöckigen Reihenhäusern. Die
Sea Grape Beach Suiten in den einstöckigen Gebäuden sind etwas grösser und liegen direkt am Meer.
St. Lucia — Bilderbuch-Insel ohne Starallüren
Zwei wie von Meisterhand geformte sattgrüne Vulkankegel ragen in den Karibikhimmel — Der «Gros» und der «Petit Pitons». Die
Zuckerhut-Zwillinge sind die Postkartenstars der Karibik. Das exklusive Antillen-Idyll St. Lucia ist ein Refugium par excellence. Kein
Massentourismus, dafür exotische Natur in Hülle und Fülle. Sanfte Wellen schlagen an den Rumpf der blütenweissen Jacht, am
Strand Fischerboote in Rot, Grün, Blau. Der Tauchgang vor dem Lunch macht Appetit auf mehr. Aufgestapelt in bunten Markthallen
finden Sie pralle Melonen, Kokosnüsse, rote Kakaofrüchte. Auf dem «coal pot» grillt fangfrischer Fisch über Holzkohleglut. Dazu
noch eine Prise kreolische Lebenslust und Sie fühlen sich wie neugeboren.
The Jade Mountain *****, Anse Chastenet
Ins Seidenpyjama schlüpfen, in den Samtsessel sinken, den Blick über das Meer zu den bewaldeten Pitons-Bergen schweifen lassen
— und durchatmen. Jahr für Jahr prämiert, empfängt Sie das Jade Mountain mit einer Symbiose aus atemberaubender Architektur
und betörendem Naturspektakel. Loslassen und schwelgen: etwa zu Koch-Delikatessen aus dem eigenen Garten.
29 Zimmer Sky Jacuzzi Suite: Grosser, offener Raum, Schlafzimmerbereich, Dusche/WC, Wohnbereich mit nahtlosen Raumübergängen, erhöhter Whirlpool, Ventilator, Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Safe. Star Sanctuary: grösser, anstelle vom Whirlpool einen
Infinity Pool. Moon Sanctuary: grösser. Sun Sanctuary: 186 m² gross, bis zu 270-Grad-Panoramablick.
St. Martin — würzig romantisches Dorado
Ein Augen- und Gaumenschmaus. St. Martin ist pittoresk und petite: im Süden holländisch, im Norden französisch. Haute Cuisine mit
karibischer Würze und edles Shopping im Freihafen — ein himmlisches «Pas de deux».
Cooles Design und Laissez-faire. Geniessen Sie am Morgen auf Leinenkissen das «petit déjeuner» oder «het ontbijt». Gemeinsam in
Mangroven-Lagunen planschen und unter Palmen mit einer Massage-de-Luxe die letzten Alltagsknoten lösen. Kitzeln Sie Ihren Gaumen mit vollmundigen Fischleckereien: Schwertfisch, Barrakuda, Krebse, Hummer und Langusten. Direkt vom Meer in den Kochtopf.
Dazu Chablis oder einen schweren Roten und als Dessert exotische Inselfrüchte mariniert an Karibik-Rum. Danach fühlen Sie sich
wie Daniel Craig à la James Bond in «Casino Royale» und zücken eine High Card am Green Table. St. Martin & Sint Marteen. Ein
unschlagbares Traumdoppel.
La Samanna *****, Long Bay
Eines der besten Hotels der ganzen Karibik, idyllisch gelegen am halbrunden Strand der Baie Longue auf St. Martin. Die Villen im
mediterranen Stil, alle mit Stuck-Verzierungen, Terrakotta-Dächern und Ozeanblick, sind umgeben von duftenden tropischen Gärten.
Geniessen Sie Luxus, Eleganz und erstklassige Küche mit französisch-kreolisch-asiatischen Einflüssen.
83 Zimmer Oceanview: im Hauptgebäude auf den Klippen oder in den Villen. Luxuriös und in tropisch-frischem Stil eingerichtet, Bad/
Dusche/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, TV, Mini-Kühlschrank, Kaffeekocher, Safe, Balkon oder Terrasse mit Meersicht. Deluxe
1–Bedroom Suite: in den Villen am Strand, zusätzlich separates Wohn-, Schlafzimmer und Küche. Balkon oder Terrasse. Premium 1
–Bedroom Suite: wie Deluxe 1–Bedroom Suite, jedoch luxuriöser ausgestattet und renoviert.
Turks & Caicos — Verstecktes Naturjuwel
Die Inselchen Turks & Caicos — abgeleitet vom Turk-Cactus und den Cays — liegen zwischen Tahiti und Barbados. Mitten im Atlantik und unter dem Radar. Keine Masse, nur Klasse.
Die Zeit anhalten und ausspannen. Leise der sanfte Wind, herrlich erfrischend der kühle Drink. Natur-Mosaiken von Himmelblau zu
Aquamarin zu Helltürkis zu Smaragdgrün. Davor mythisches Weiss, puderig und leicht. Sand soweit das Auge reicht, exklusive Privacy und himmlische Korallenriffs. Gleiten Sie neben verspielten Delfinen durch das belebende Nass, bewundern Sie das leichte
Schweben imposanter Stachelrochen. Angeln Sie sich den Blue Marlin. Jede einzelne Faser Ihres Körpers entspannt sich; leichtes
Kribbeln, frohes Lachen, einfach glücklich. Life is a dream in Turks & Caicos.
Amanyara *****, North West Point
In den ausgedehnten Flächen der Infinity-Pools spiegelt sich der Himmel. Azurblau, flammend rot, schwach lila. Glas und Holz dominieren die Architektur — Luft und Licht sind Ihre Begleiter. Fühlen Sie sich eins mit der Insel Providenciales und ergeben Sie sich
dem Rendezvous von Luxus und türkisblauem Meer.
40 Zimmer Pavilion: mit Dusche/WC, Ankleideraum, Openair-Badewanne, Internetzugang, Sitzecke mit DVD-Spieler, Safe, 2 Terrassen, eine davon direkt am Teich gelegen mit 2 Tagesliegen. Ocean Pavilion: Gleiche Einrichtung, jedoch direkt an der Küste mit
atemberaubendem Meerblick.
Parrot Cay & COMO Shambhala Retreat *****, Parrot Cay
Das leise Rascheln der Palmen, der Gesang tropischer Vögel, Wellenrauschen. Unternehmen Sie eine Kajaktour in den Mangroven,
tauchen Sie ab zu einem der weltweit zehn besten Tauchspots. Abends bringt Sie die exklusive Haute Cuisine des Edelresorts auf
den Geschmack nach mehr — mehr Zeit an diesem aussergewöhnlichen Ort.
70 Zimmer Garden View: 1 Kingsize-Bett, Bad/Dusche/WC, Klimaanlage, TV, WLAN-Internetzugang, DVD/CD-Spieler, Radio, Safe,
Kaffeemaschine, Minibar, Terrasse. Ocean Facing: in den oberen Etagen, mit Balkon, teilweise mit Meersicht. 1-Bedroom Beach
Villa: gleiche Ausstattung, mit grosszügigem Wohnraum, Kitchenette, 2. Badezimmer und Terrasse mit privatem kleinem Pool, direkter Zugang zum Strand.
Virgin Islands — A Sailor’s Dream
1600 Inseln von Wellen getragen: Friedlich schwimmen die Virgin Islands wie aufgereihte Perlen im Karibischen Meer. Heckleinen
los, Buganker hoch und mit vollen Segeln auf und davon.
Seebären und Meernixen erleben hier ihr blaues Wunder: Traumwindstärken zwischen fünf und sechs. Proviant zum Anbeissen: frische Mango, Papaya oder Banane. Schnorchel und Zoom sind ein Muss: Myriaden schillernder Fische kreisen um die Korallenriffe.
Rochen so gross wie fliegende Teppiche, Barrakudas und Delfine tummeln sich hier im klaren Türkisblau. Die USA hier: St. Thomas
und St. John; Grossbritannien da: Virgin Gorda, Peter Island und Tortola. Navigieren Sie zu palmengesäumten Puderzuckerstränden;
Sie werden fürstlich verwöhnt in königlichen Logen — what a life.
Peter Island Resort *****, Peter Islands
Viel Abenteuer und Romantik, Komfort und perfekter Service zeichnen dieses traumhafte Ferienparadies aus. Der Alltag geht auf
dieser privaten Insel schnell vergessen.
55 Zimmer Oceanview: Bad/Dusche/WC, Föhn, Bademantel; Klimaanlage, Deckenventilator, Safe, CD-Spieler, Minibar, Kaffee-/
Teekocher, Balkon mit Sicht auf den Yachthafen.
Rosewood Little Dix Bay *****, Virgin Gorda
Dieses romantische Boutique-Hotel zählt zu den besten Adressen in der Karibik. Ein Hauch von Luxus umhüllt die elegante Anlage,
in der die Gäste in einer entspannenden, ruhigen Umgebung verwöhnt werden.
100 Zimmer—Gardenview: Dusche/WC, Föhn; Klimaanlage, Deckenventilator, CD-Spieler, Kühlschrank, Safe. Balkon oder Terrasse
mit Gartensicht. Premium Oceanview: gleich, nur wenige Schritte vom Strand entfernt, mit Meersicht.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
3 371 KB
Tags
1/--Seiten
melden