close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne einige interessante wie

EinbettenHerunterladen
An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne einige interessante wie
nützliche Internet-Seiten vorstellen – für deren Inhalt wir aber natürlich
nicht verantwortlich sind:
Von praktischem Nutzen für alle (Hobby-)Gärtner aber auch Menschen die einfach nur gerne Pflanzen in ihrer
Umgebung haben, sind die Seiten der Gartenakademien. Sie unterstehen den staatlichen GartenbauEinrichtungen, haben daher eine sehr hohe Kompetenz und sind unabhängig. Sie sind die idealen Anlaufstellen
bei Beratung und Problemen mit Pflanzen in Haus & Garten – einen Überblick über die Gartenakademien der
Bundesländer findet man unter www.gartenakademien.de/
Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle die „heimische“
Gartenakademie RLP www.gartenakademie.rlp.de
die zudem über einen kostenlosen Newsletter-Versand und das Netzwerk der
Pflanzendoktoren verfügt.
Auch die Bayrischen Gartenakademie hat ein vielfältiges Angebot und zudem
ein großes Archiv an Infoschriften die kostenlos als PDF herunter geladen
werden können: www.lwg.bayern.de/gartenakademie/
„Gärtnern um des Menschen und der Natur Willen“
… das ist das Motto der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft von 1822. (DGG)
Die DGG ebnet die "Wege zur Naturerziehung". Die DGG schützt und bewahrt
Pflanzensammlungen. Die DGG sorgt für "Mehr Pflanzenvielfalt in
Deutschlands Gärten". Die DGG vernetzt Grünflächen zu "Gartenkulturpfaden".
www.dgg1822.de
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Pflanzensammlungen (BAPS) hat es sich zur
Aufgabe gemacht, private & öffentliche Pflanzensammlungen zu vernetzen, zu
fördern und publik zumachen. Das Ziel ist die Erhaltung der Artenvielfalt,
verlorene Pflanzenschätze wieder zu finden und zu bewahren. - jeder Interessierte
ist an der Teilnahme willkommen! www.netzwerkpflanzensammlungen.de
Die Kampagne der DGG „Mehr Pflanzenvielfalt in deutschen Gärten“ - die auch von
der Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt wird – geht in die gleiche Richtung:
In dem Buch „Natur sucht Garten“ von Heike Boomgaarden, Werner Ollig & Bärbel
Oftring werden 35 Ideen für die praktische und einfache Umsetzung der Kampagne
vorgestellt. Auch die Homepage der 1.Pflanzenbotschafterin der DGG & SWR-GartenExpertin Heike Boomgaarden www.heike-boomgaarden.de ist immer einen Besuch
wert. Die geschätzte Pflanzendoktor-Kollegin veröffentlicht dort immer Aktuelles rund
um das Thema Garten.
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten (BAGS)
mit dem Motto „Wege zur Naturerziehung“setzt sich für
die Vernetzung, den Ausbau und die Einrichtung von
Schulgärten ein. www.bag-schulgarten.de
Eine Seite die zwar noch recht jung ist - aber ständig wächst, ist das
grüne Lexikon, das im Wikipedia-Stil funktioniert und zu einer
großen Hilfe für alle Gartenprofis & -freunde geworden ist:
www.hortipendium.de
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
2
Dateigröße
231 KB
Tags
1/--Seiten
melden