close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Forum Business Valais 2012 Wirtschaftkrise, Frankenstärke: Wie

EinbettenHerunterladen
 Sitten, den 12. November 2012
Forum Business Valais 2012
Wirtschaftkrise, Frankenstärke: Wie bleibt man wettbewerbsfähig?
Sehr geehrte Damen und Herren
Business Valais freut sich Sie zu dieser Veranstaltung wie folgt einzuladen:
Donnerstag, 22. November 2012, 17.00 Uhr
im TechnoPôle in Siders, Saal Mérope TP10
Staatsrat Jean-Michel Cina, Vorsteher des Departements für Volkswirtschaft, Energie und
Raumentwicklung des Kantons Wallis eröffnet die Veranstaltung für die Walliser KMU unter dem
Thema: "Wirtschaftkrise, Frankenstärke: Wie bleibt man wettbewerbsfähig?"
Die Walliser Industrie- und Handelskammer, durch ihren Direktor Vincent Riesen, zeigt
anschliessend die wirtschaftliche Situation der Walliser Unternehmen Ende 2012 auf. Die kantonale
Wirtschaftsförderung informiert durch den Direktor des Centre de Compétences Financières,
Jacques Métrailler, über die bestehenden Instrumente zur Exportförderung.
Drei Walliser Unternehmer stellen im Anschluss ihre Lösungen vor, wie sie der aktuellen
Wirtschaftskrise und der Frankenstärke begegnen. Ihre Ausführungen werden durch einen Vortrag
des CEO der Reitzel Suisse SA, Philippe Michiels, ergänzt.
Die Veranstaltung wird simultan übersetzt (Französisch/Deutsch).
Ein Buffet ab 18.45 Uhr bietet die Möglichkeit, die Diskussionen und den Austausch unter den
Teilnehmenden weiterzuführen. Wir danken Ihnen für Ihre Anmeldung mittels beigefügtem
Anmeldeformular, unter der Angabe der Namen der teilnehmen Personen, bis spätestens am
16. November 2012.
Wir freuen uns Sie an dieser Veranstaltung willkommen zu heissen und verbleiben mit freundlichen
Grüssen.
Eric Bianco
Direktor Business Valais
Forum Business Valais 2012
Wirtschaftskrise, Frankenstärke: Wie bleibt man wettbewerbsfähig?
Programm
17:00
Empfang durch Eric Bianco, Chef der Dienststelle für Wirtschaftsentwicklung und
Ansprache durch Staatsrat Jean-Michel Cina, Vorsteher des Departements für
Volkswirtschaft, Energie und Raumentwicklung (DVER)
17:15
Wie sieht die wirtschaftliche Situation der Walliser Unternehmen aus? Vincent Riesen,
Direktor der Walliser Industrie- und Handelskammer
17:25
Walliser Exportindustrie: Welche Instrumente gibt es für unsere KMU? Jacques
Métrailler, Direktor des Centre de Compétences Financières
17:35
Diversifikation, Innovation - Die Lösungen der Walliser Unternehmer gegen die Krise:

Denis Albrecht, Direktor Gotec SA, Sitten

Bruno Erzinger, Direktor Gomina AG, Niederwald

Ralph Rimet, Direktor Secu4, Siders
18:05
"Wirtschaftskrise, Frankenstärke: Wie bleibt man wettbewerbsfähig?" Vortrag von
Philippe Michiels, CEO der Reitzel Suisse SA
18:35
Fragen, Diskussionen
18:45
Buffet – Austausch unter den Teilnehmern
Die Veranstaltung wird simultan übersetzt.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung wird vorausgesetzt.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
4
Dateigröße
95 KB
Tags
1/--Seiten
melden