close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

a) Wie lauten die zeitlich abgegrenzten Abschlussrechnungen in Fr

EinbettenHerunterladen
20% dieser vorausbezahlten Fahrstunden noch nicht eingelöst worden sind.
a) Wie lauten die zeitlich abgegrenzten Abschlussrechnungen in Fr. 1000.–?
42.01 (1)
Erfolgsrechnung 20 _1
Aufwand
Personalaufwand
Fahrschulertrag bar
Fahrzeugaufwand
Fahrschulertrag Abonnemente
Mietaufwand Theorielokal
Theoriestunden bar
42_Aufgaben_082_095_Kap_42_Aufgaben 15.04.13 06:44 Seite 83
nungsabgrenzung
Ertrag
Übriger Aufwand
42
GewinnAufgabe 01
Schlussbilanz vor Gewinnverbuchung per 31. 12. 20 _1
Aktiven
Passiven
Umlaufvermögen
Fremdkapital
Kasse
Verbindlichkeiten aus L + L
Bank
Anlagevermögen
Eigenkapital
Mobiliar
Eigenkapital
Fahrzeug
Gewinn
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
b) Wie lauten die Buchungen in Fr. 1000.– für den Mietaufwand und den Fahrschulertrag im
Jahr 20 _1 und die Wiedereröffnung im Geschäftsjahr 20 _ 2.
42.01 (2)
Geschäftsjahr 20 _1
Datum
Text
31. 03.
Vorauszahlung Miete
Diverse
Verkauf Abonnemente
31. 12.
Rechnungsabgrenzungen
31. 12.
Abschluss
Buchungen
Aktive Rechnungsabgrenzung (ARA)
Passive Rechnungsabgrenzung (PRA)
Mietaufwand
Fahrschulertrag
Abonnemente
Buchungen
Aktive Rechnungsabgrenzung (ARA)
Passive Rechnungsabgrenzung (PRA)
Mietaufwand
Fahrschulertrag
Abonnemente
Geschäftsjahr 20 _ 2
Datum
Text
01. 01.
Eröffnung
01. 01.
Rückbuchungen
Rechnungsabgrenzungen
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
srechnungen in Fr. 1000.–).
enzten Abschlussrechnungen per 31. 12. 20 _1?
n
g
42.02 (1)
Definitive Schlussbilanz per 31. 12. 20 _1
Aktiven
Umlaufvermögen
Fremdkapital
Kasse
Kreditoren
Passiven
Bank
Darlehen
Warenvorrat
Eigenkapital
Anlagevermögen
Eigenkapital
Ladeneinrichtung
Gewinn
Definitive Erfolgsrechnung 20 _1
Aufwand
Warenaufwand
Ertrag
Warenertrag
Personalaufwand
Mietaufwand
Übriger Aufwand
Gewinn
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
c) Nennen Sie die Buchungssätze, und führen Sie die vier Konten für die Geschäftsjahre 20 _1
und 20 _ 2 (Beträge in Fr. 1 000.–).
42.02 (2)
Geschäftsjahr 20 _1
Datum
Text
Buchungen
Abschluss (Salden)
Diverse Buchungen
Aktive Rechnungsabgrenzung (ARA)
Passive Rechnungsabgrenzung (PRA)
Mietaufwand
Zinsaufwand
Aktive Rechnungsabgrenzung (ARA)
Passive Rechnungsabgrenzung (PRA)
Mietaufwand
Zinsaufwand
01. 09.
31. 12.
31. 12.
Geschäftsjahr 20 _ 2
Datum
Text
Buchungen
01. 01.
Eröffnung
Diverse Buchungen
01. 01.
01. 03.
31. 08.
01. 09.
31. 12.
31. 12.
Abschluss (Salden) Diverse Buchungen
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
d) Begründen Sie, warum die Salden der Konten Mietaufwand und Zinsaufwand Ende 20 _ 2
ein langfristiges Darlehen (Aktivdarlehen) von Fr. 24 000.–, das jeweils am 31. Oktober zu
5% verzinst wird.
42.03 (1)
Buchungen 20 _1
Datum
Text
31. 12. 20 _1
Abschluss
Buchung
Buchungen 20 _ 2
Datum
Text
01. 01. 20 _ 2
Eröffnung
31. 12. 20 _ 2
Abschluss
Buchung
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
Am 28. Februar 20 _ 2 wird der Zinsfuss auf 5% gesenkt. Am 31. August 20 _ 2 zahlt die
Maschinenfabrik Fr. 20 000.– zurück.
42.03 (2)
Buchungen 20 _1
Datum
Text
Buchung
31. 08. 20 _1
31. 12. 20 _1
31. 12. 20 _1
Abschluss
Buchungen 20 _ 2
Datum
Text
01. 01. 20 _ 2
Eröffnung
31. 12. 20 _2
Abschluss
Buchung
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
_
c) Die Modeboutique MaDonna mietet ab 30. April 20 _1 ein Ladenlokal. Der halbjährliche
Mietzins von Fr. 18 000.– ist jeweils vorschüssig fällig.
42.03 (3)
Buchungen 20 _1
Datum
Text
31. 12. 20 _1
Abschluss
Buchung
Buchungen 20 _ 2
Datum
Text
01. 01. 20 _ 2
Eröffnung
31. 12. 20 _ 2
Abschluss
Buchung
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
d) Wie bucht der Vermieter des Ladenlokals für die Modeboutique MaDonna in Aufgabe c)?
42.03 (4)
Buchungen 20 _1
Datum
Text
31. 12. 20 _1
Abschluss
Buchung
Buchungen 20 _ 2
Datum
Text
01. 01. 20 _ 2
Eröffnung
31. 12. 20 _ 2
Abschluss
Buchung
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
42.04
Aufgabe
Vervollständigen Sie die Tabelle mit Überlegungen zur Rechnungsabgrenzung per Ende 20 _1.
Die Geschäftsfälle stammen aus verschiedenen Unternehmungen, die alle im Jahr 20 _1 gegründet wurden. Die Beträge sind Kurzzahlen.
Geschäftsfall
Bereits
verbucht
a)
Eine Informatikschule hat
Kursgelder von 80 vereinnahmt. Kurse im Umfang von
10 wurden noch nicht erteilt.
(Sicht der Schule)
b)
Aufgelaufener Zins auf einem
Passivdarlehen von 200.
Zinsfuss 6%.
Zinstermin 31. Oktober.
(Sicht des Darlehensnehmers)
c)
Aufgelaufener Zins auf
einem Aktivdarlehen von 120.
Zinsfuss 5%.
Zinstermin 30. April.
(Sicht des Darlehensgebers)
d)
Am 30. November 20_1
für 3 Monate vorausbezahlter
Mietzins von 15.
(Sicht des Mieters)
e)
Am 31. August 20_1 im
Voraus erhaltener Mietzins
von 18 für 6 Monate.
(Sicht des Vermieters)
f)
Am 31. Juli 20_1 für ein Jahr
vorausbezahlte Sachversicherungsprämien von 12.
(Sicht des Versicherten)
g)
Eine Fahrlehrerin verkaufte
Fahrschulabonnemente von
50 gegen bar. Etwa 20% dieser Fahrstunden sind bis Ende
Jahr noch nicht erteilt worden.
(Sicht der Fahrlehrerin)
h)
Am 31. Oktober 20_1
erhaltene und einen Monat
später bezahlte Rechnung
von 12 für die Reparatur
an einer Maschine. (Sicht
des Maschinenbesitzers)
Anteil
20 _1
Anteil
20 _ 2
LG/LS/
GG/GS
Buchungssatz mit Betrag
für die zeitliche
Abgrenzung Ende 20 _1
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
➀ In dieser Spalte ist der im Jahr 20 _1 bereits verbuchte Betrag anzugeben. Beachten Sie, dass unter dem
42.05
Beispiel 1
6000 Mietaufwand
Beispiel 2
3000 Verkauf von Reisen
Beispiel 3
7400 Zinsertrag
Beispiel 4
6800 Zinsaufwand
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
Lösen Sie folgende Aufgaben im Zusammenhang mit der Rechnungsabgrenzung aus verschiedenen Unternehmungen:
42.06
Nr.
x Handelt es sich bei den genannten Buchungen jeweils um eine Bildung oder um eine Rückbuchung von transitorischen Posten (ankreuzen)?
x Beschreiben Sie die zu den Buchungssätzen gehörenden Geschäftsfälle in Stichworten.
Buchung
1
Aktive Rechnungsabgrenzung/
Mietaufwand
2
Aktive Rechnungsabgrenzung/
Zinsertrag
3
Zinsaufwand/
Passive Rechnungsabgrenzung
4
Passive Rechnungsabgrenzung/
Mietertrag
5
Versicherungsaufwand/
Aktive Rechnungsabgrenzung
6
Prämienertrag/
Passive Rechnungsabgrenzung
7
Passive Rechnungsabgrenzung/
Zinsaufwand
8
Schulgeldertrag/
Passive Rechnungsabgrenzung
9
Steueraufwand/
Passive Rechnungsabgrenzung
10
Aktive Rechnungsabgrenzung/
Warenaufwand
Bildung
Rückbuchung
Geschäftsfall
92
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
./. WB Mobilien
– 250
367
Eigenkapital
880
880
42.08 (1)
Journal 20 _ 5
Nr.
Text
1
Warenverkäufe auf Kredit,
4 104 inkl. MWST
2
Kunden zahlen Rechnungen:
x Skontoabzüge 81 inkl. MWST
x Banküberweisungen 4 100
3
Wareneinkäufe auf Kredit,
2 646 inkl. MWST 8,0%
4
5
6
7
Sollbuchung
Habenbuchung
Betrag
Teilrückzahlung Darlehen am 30. September
per Bankzahlung, 40
Langfristiges Darlehen:
x Rückbuchung Rechnungsabgrenzung
x Zinszahlung am 30. September
x Rechnungsabgrenzung Ende Jahr
(ab 30. September beträgt der Zinsfuss 5%)
Bankzahlungen für übrigen Aufwand
(u.a. Personal und Miete), 1 000
Rechnungen für übrigen Aufwand,
351 inkl. MWST
8
Bankzahlungen an Kreditoren, 3 000
9
Verrechnung Vorsteuer mit Umsatzsteuer
10
Banküberweisungen für MWST-Schulden, 80
11
Zunahme Warenvorrat gemäss Inventar, 20
12
Abschreibung Mobilien,
10% des Anschaffungswerts
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
Rechnungsabgrenzung
42
Aufgabe 08
42.08 (2)
Hauptbuch 20 _ 5
Bank
Verbindlichkeiten aus L + L
Warenaufwand
Warenertrag
Abschreibungen
Zinsaufwand
Forderungen aus L + L
Umsatzsteuer
Übriger Aufwand
Vorsteuer
Passive Rechnungsabgr.
Erfolgsrechnung 20 _ 5
Warenvorrat
Langfristiges Darlehen
Schlussbilanz 31. 12. 20 _ 5
Mobilien
Eigenkapital
WB Mobilien
95
Leimgruber/Prochinig: Rechnungswesen für Kaufleute 2 © Verlag SKV, 2013
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
11
Dateigröße
242 KB
Tags
1/--Seiten
melden