close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

,Mit Sendungen wie dieser zum Denken angeregt - TV Media

EinbettenHerunterladen
Hadubrand schreibershofen Chefredakteur
,Mit Sendungen
wie dieser zum
Denken angeregt‘
Leserbrief. Die ORF-Sendungs,SOKO Donau‘.
Wir trafen Lilian
Klebow beim Dreh
zur 100. Folge. Im
­Interview verrät sie,
wie viele Kinder sie
gerne hätte. Seite 24
Skandal royal.
Lisbeth Bischoff
und Alfons Haider
beschäftigen sich
mit Seitensprüngen
und Verfehlungen der
Adeligen. Seite 10
reaktuell
Fahrrad. Wie anstrengend das war,
erzählt er im TV-MEDIA-Talk.
Medien-Insider............................................... 6
Ihre Frage, Ihre Meinung ......................... 8
Fantasyabenteuer ,Neverland‘. ...........22
Das große TV-MEDIA-Leserforum.
Der 3-Stünder erzählt, warum Peter
Pan fliegen kann und nicht altert.
Neue ORF-Dokureihe: ,Die Royals‘....10
100. Folge ,SOKO Donau‘.......................24
Fünf Folgen lang waschen Adelsexpertin Lisbeth Bischoff und
Moderator Alfons Haider die
Schmutzwäsche der Blaublüter.
Nichts anbrennen lassen........................14
Der Wahlösterreicher Mike Süsser
über den TV-Erfolg seiner Kochprofis. Plus: die DokusoapNeustarts der Woche.
Wir besuchten das Krimi-Team
beim Dreh. Plus: Lilian Klebow
über die „maskuline“ Penny.
Neue Krimiserie: ,Blue Bloods‘...........26
Geheimtipp: ,Kesslers Expedition‘....20
Für die RBB-Reihe schwingt sich
Comedian Michael Kessler aufs
4
tvmedia 3 3 / 1 2
Samstag...................................................... 33
Sonntag....................................................... 49
Montag........................................................ 65
Dienstag...................................................... 77
Mittwoch. ................................................... 89
Donnerstag.............................................105
Freitag.......................................................117
techno
Techno-News. ........................................... 131
Microsoft bringt neue Maus & Tas­
tatur fürs Windows-8-Tablet raus.
IN SERIE: Alle News...................................29
So einfach funktioniert die Fotoausarbeitung im Internet-Fotolabor. Plus: die Anbieter im Check.
Der schnellste Mann der Welt und
wie er selbige sieht. Fünf Geheimnisse des Gold-Jamaikaners.
Aussteiger Roland Düringer über
Stille, Stiere und ewigen Sommer!
tv-Programm
86 Sender
Total Digital!
Tom Selleck verschreibt sich als
diplomatischer Polizeichef der
Gerechtigkeit und seiner Familie.
Olympia-Star Usain Bolt..........................16
Sommergespräch.......................................18
,Prometheus‘.
Online-Fotolabor..................................... 132
kino
Reise-Plus.
Begeben Sie sich
mit uns auf Trekking-Tour durch
Nepal, Indien und
Tibet. Seite 135
Kino-News.................................................. 145
,Prometheus – Dunkle Zeichen‘..... 146
Charlize Theron und Michael Fassbender im jüngsten Ridley-ScottSci-Fi-Thriller. Prometheus ist ein
Alien-Prequel: Wie Mensch und
Monster einander erstmals trafen.
Archäologin Elizabeth
(Rapace) und Android
David (Fassbender)
auf der Suche nach
der Wiege der
Menschheit. S. 146
,Lady Vegas‘............................................... 150
Bruce Willis’ und Rebecca Halls
schwaches Spiel in Las Vegas.
Neu im Kino............................................... 152
DVDs der Woche...................................... 154
Charts. ......................................................... 156
hollywood
Vom Kinderstar zum Junkie ............. 158
Macaulay Culkin soll auf Heroin
sein: Wie Kinderstars straucheln.
Wenn Frauen streiten …..................... 160
Charlize Theron macht gegen untreue Kristen Stewart Stimmung.
Tom Hardy................................................... 162
Der harte Kerl mit weichem Herz.
Männerwirtschaft auf Urlaub.......... 164
4 schwule Väter und ihre 3 Babys.
Mila Kunis ................................................. 165
Lügen haben kurze Beine!
Öffentlicher Promi-Absturz............... 166
Brigitte Nielson betrinkt sich!
Impressum................................................. 164
verantwortliche von Sarah Wieners
,Kulinarischen Abenteuern‘ meldet
sich zu Wort. Wiener selbst nicht.
E
inmal geht’s noch! … Ich kann mich nicht
erinnern, zu einem Thema je so viele
­Leserbriefe bekommen zu haben wie zu
Sarah Wiener: Ist sie jetzt eine gute Köchin?
Ist es okay, wenn sie Tiere selbst erlegt, bevor
sie sie zubereitet? Ist die Sendung Die kulinarischen Abenteuer nun eine klassische Rezeptsendung oder doch der Versuch, Land und
Leute über deren kulinarische Vorlieben und
-züge darzustellen, auch wenn sie dazu das eine
oder andere Klischee überstrapaziert?
Schade. All diese Fragen haben Sie auf
­unserer Leserbriefseite schon beantwortet. Ob
Sie mit Ihren (und ich mit meinen) Mutmaßungen richtig gelegen sind, wollten wir na­
türlich bei Sarah Wiener direkt nachprüfen.
Leider will sie sich dazu nicht äußern. Schade,
denn ein Statement über die Verlogenheit der
Fleischesser, die nicht mitansehen können, wie
man ihren Schnitzerl-Spender schlachten muss,
hätten wir gerne abgedruckt. Oder auch genau
das Gegenteil. Jedenfalls hätte uns Wieners
Antwort an Sie persönlich sehr interessiert.
Reaktion. Umso schöner fand ich daher
den Leserbrief von Angelika Doucha-Fasching,
der zuständigen Redaktionsleiterin im ORF:
Als Sendungsverantwortliche der Kulinarischen
Abenteuer im ORF verfolge ich mit großem
­Interesse die Diskussion in TV-MEDIA rund
um unsere Fernsehreihe. Es freut mich, dass die
gesellschaftliche Diskussion rund um das Thema
Ressourcen und Lebensmittel auch durch die
­Leserbriefe und Ihren Leitartikel wieder einen
neuen Impuls erhalten hat. Außerdem finde ich
es als Fernsehmacherin natürlich immer schön,
wenn der Plan, mit Sendungen wie dieser auch
zum Nachdenken anzuregen, so erfolgreich aufgeht. Danke für den differenzierten und spannenden Umgang mit den Meinungen der Se­
herInnen unserer Sendung in Ihrem Magazin!
schreibershofen.hadubrand@tv-media.at
Gastkommentar Mike süsser
Ich war doch ein
bisschen erstaunt
TV-Koch Mike Süsser freut sich,
dass Sarah Wieners ,Kulinarische
Abenteuer‘ so leidenschaftliche
Reaktionen hervorriefen ...
E
s ist für mich als Koch immer enorm
wichtig, zu wissen, woher die Produkte
kommen, die ich verarbeite. Genauso
wichtig ist, dass die Zuschauer – auch die Kinder – wissen, wo ihr Essen herkommt und wie
es verarbeitet wird. Daher finde ich den Ansatz meiner Kollegin Sarah Wiener spannend,
sich die Zutaten für die Gerichte in ihrer Sendung selbst zu besorgen – und dafür auch mal
ein Gewehr in die Hand zu nehmen, um einen
Hirsch zu erlegen. Ein bisschen erstaunt war
ich über die kontroverse Diskussion der TVMEDIA-Leser dann schon. In Zeiten der Massentierhaltung und der industriellen Verarbei-
tung von Lebensmitteln muss doch gerade
das Fernsehen als Leitmedium zeigen, wie
das Fleisch auf unsere Teller kommt!
Diskussion muss geführt werden. Nichts ist für
mich schlimmer, als wenn sich jemand gedankenlos jeden Tag Burger kauft oder Fertiggerichte, billigen Aufschnitt oder abgepacktes
Fleisch isst und überhaupt kein Interesse
mehr dafür aufbringt, wie das Tier vorher gelebt hat und wie es gestorben ist. Das gehört
diskutiert! Was wir da täglich in diesen FastFood-Ketten angeboten bekommen – und die
Mengen! Der Mensch steht nun mal an der
Spitze der Nahrungskette, und er darf seine
Augen nicht verschließen, woher unser Essen
kommt. Ganz ehrlich: Ich finde, Sarah Wiener
hat mutig und völlig richtig gehandelt!
Mike Süsser ist Wahlösterreicher und Fernsehkoch bei
Die Kochprofis – Einsatz am Herd auf RTL 2
David wird zum geheimen Schutzengel seiner Kinder.
Jubel! Bald kommt Baby Nr. 534, denn Davids Freundin ist schwanger.
1 vater – 533 Kinder
100 tickets für die
TV-MEDIA-Premiere
von ,Starbuck‘ holen
ist das die Kinokomödie des jahres? Urteilen Sie doch selbst, wenn Sie 2 von 100
Kinotickets für Starbuck gewinnen und als
TV-MEDIA-Leser exklusiv bei der Premiere im
Wiener UCI Millennium am 14. 8.
dabei sind!
Inhalt: David
(Patrick Huard)
hat vor 20 Jahren
einer Befruchtungsklinik gegen
Bezahlung Sperma
gespendet und es
so im Laufe der
Zeit auf die ansehnliche Zahl von 533
Kindern gebracht.
142 von ihnen haben
eine Sammelklage
eingebracht, um zu
erfahren, wer ihr leiblicher Vater ist, den sie
nur unter dem Deck­
namen „Starbuck“ kennen. Mehr Info unter:
www.starbuck-derfilm.at
14. 8. Um Tickets zu gewinnen, senden
Sie uns eine SMS (€ 0,70/SMS) mit dem
Code „533“ an 0900 700 544, und erleben
Sie mit, wie David zu einem verantwortungsvollen Vater heranreift. Oder auch nicht!
Erklärung: € 0,70 pro SMS. Die Gewinner werden verständigt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise werden nicht in
Bargeld abgelöst. Mitarbeiter der Verlagsgruppe NEWS sind von
der Teilnahme ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer stimmt zu,
dass seine Daten für die Übermittlung von Informationsmaterial
(via SMS, E-Mail, Telefon, Post und dergleichen) von der Ver­
lagsgruppe NEWS über deren Produkte und Aktionen verwendet
werden können. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit
unter abo@tv-media.at oder unter +43 676 800 812 072 mit
STOP wider­rufen werden. E
­ insendeschluss: 12. 8. 2012.
Fotos: Imagno, RTL2, Lunafilm, Centfox, ORF / Thomas Ramstorfer, www.picturedesk.com, Fotolia
inhalt
Heft 33/2012
Foto:
Nino Munoz /
TM and © 2012
Twentieth Century
Fox Film Corporation
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
7
Dateigröße
556 KB
Tags
1/--Seiten
melden