close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2013 / 2014 Wer wir sind. Wie wir denken. Wie wir handeln.

EinbettenHerunterladen
ebm-papst Unternehmensgruppe
ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Germany
Phone + 49 7 938 81– 0
Fax + 49 7 938 81–110
info1@ de.ebmpapst.com
Wer wir sind. Wie wir denken. www.ebmpapst.com
Wie wir handeln.
Deutsch 37774-7-8811 · PRCO - 06/13 - 5’
13
2013 / 2014
Wer wir sind. Wie wir denken. Wie wir handeln.
Meilensteine — 50 Jahre ebm-papst
1992
1965
2012
Übernahme der
1998
PAPST Motoren GmbH
Entwicklung der
2007
in St. Georgen.
ersten Radial- und
ebm-papst über-
Während der Kampagne
„Every day is a
2011
GreenDay“ finden an
Entwicklung des
Axialventilatoren mit
schreitet die Umsatz-
2010
ebm-papst präsentiert
unseren weltweiten
1963
ersten Kompaktlüfters
integrierter Elektronik.
schwelle von einer
Mit GreenTech setzt
erstmals Ventilatoren
Standorten nachhaltige
Gründung der
in EC /DC-Technik.
Auf dieser Entwicklung
Milliarde Euro.
ebm-papst auf
aus Biowerkstoffen.
Aktionen statt.
basieren unter anderem
Gerhard Sturm
Ressourceneffizienz
die EC-Ventilatoren.
wird Vorsitzender
und Nachhaltigkeit in
2013
des Beirats.
Produkten, Prozessen
ebm-papst feiert
und Produktion.
50 Jahre.
Elektrobau Mulfingen
GmbH & Co. KG durch
1997
Gerhard Sturm und
Kauf des Werkes
Heinz Ziehl.
Landshut von ALCATEL.
Wer wir sind.
Wie wir denken.
Wie wir handeln.
Inhalt
ebm-papst Unternehmensgruppe
ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Germany
Phone +49 7938 81–0
Fax +49 7938 81–110
info1@ de.ebmpapst.com
www.ebmpapst.com
Stand Juni 2013
5
Vorwort der Geschäftsführung
23 Entwicklung im Zeichen der Nachhaltigkeit
7
Vorwort Gerhard Sturm
25 Effektiver Umweltschutz in der Produktion
9
Die DNA von ebm-papst
27 Nähe schafft Märkte
11 Passion für Luft- und Antriebstechnik
29 Gebündelte Kompetenz
13 Leitmotive und Spielregeln
33 Weltweit vor Ort
14 Organisation der Gruppengeschäftsführung
35 Die Welt grüner machen
16 ebm-papst weltweit
37 Aus- und Weiterbildung
17 Geschäftszahlen im Überblick
39 Gesellschaftliches Engagement weltweit
19 Awards für ebm-papst
40 Kontakt
21 Nachhaltiges Denken und Handeln aus Überzeugung
3
Vorwort der Geschäftsführung
Wer erfolgreich sein will, muss Neues wagen. Daher setzt ebm-papst in den kommenden Jahren auf eine Vielzahl von Neuentwicklungen, um weiterhin unbestrittener Technologieführer auf dem Weltmarkt zu bleiben. Dabei
geben wir unseren kreativen Köpfen im Unternehmen den Freiraum, um über den Tellerrand hinauszudenken.
Die individuellen Wünsche unserer Kunden kommen natürlich stets an erster Stelle – und das gilt auf der
ganzen Welt. Mit dem Aufbau von Entwicklungskapazitäten außerhalb Deutschlands machen wir deshalb den
wichtigen Schritt vom international präsenten Unternehmen hin zu einem Global Player.
Dr. Bruno Lindl
Thomas Wagner
Rainer Hundsdörfer Hans Peter Fuchs
Stefan Brandl
Thomas Borst
Dirk Schallock
5
Vorwort Gerhard Sturm
Dieses Jahr feiert ebm-papst seinen 50. Geburtstag – das ist für mich natürlich ein ganz besonderes Jubiläum.
Auf die Frauen und Männer der ersten Stunden und Tage bin ich sehr stolz. Ihr Einsatz legte den Grundstein
für die atemberaubende Entwicklung, die uns in diesem halben Jahrhundert gelang: Vom kleinen regionalen
Unternehmen mit 35 Mitarbeitern wuchsen wir zum internationalen Marktführer mit Standorten in 57 Ländern.
Um auch weiterhin erfolgreich zu sein, ruhen wir uns nicht auf unseren Lorbeeren aus. Unser Blick ist weiter
in die Zukunft gerichtet. Weiterhin wollen wir mit jedem neuen Produkt seinen Vorgänger ökonomisch und
ökologisch übertreffen.
Gerhard Sturm, Vorsitzender des Beirats
6
7
Die DNA von ebm-papst
ebm-papst ist als Familienunternehmen unabhängig vom kurzfristigen Diktat börsentypischer
Quartalsdenke. Dabei sichern Profitabilität und Liquidität unsere Unternehmensexistenz und haben immer
oberste Priorität.
Als Technologieführer im Bereich Ventilatoren und Antriebe ist die EC-Technologie unser Zukunftsmotor.
Lukrative Nischen in der industriellen und automobilen Antriebstechnik besetzen wir mit innovativen Lösungen.
Als globaler Marktführer sind wir in allen relevanten Regionen mit eigenem, qualifiziertem Vertrieb,
Anwendungsentwicklung und eigenen Produktionsstandorten präsent. Wir setzen auf das partnerschaftliche
Zusammenspiel mit qualifizierten Zulieferern.
Diversifikation zielt immer auf unsere Kernkompetenzen Motortechnik, Elektronik und Lufttechnik und lässt
sich schnell und synergetisch im vorhandenen Vertriebsnetz umsetzen.
Wir bekennen uns zur Umweltorientierung und Ressourcenschonung und sind uns unserer sozialen
Verantwortung für die Regionen und unsere Mitarbeiter sehr bewusst. Dafür leisten wir aktiv unseren Beitrag.
9
Passion für Luft- und Antriebstechnik
Hervorgegangen aus traditionsreichen Unternehmen, verfügt die ebm-papst Gruppe heute über
Nähe zum Kunden Das Wissen um die Bedürfnisse unserer Kunden und die Kenntnis ihrer Branchen
ein einzigartiges Produktprogramm von Motoren und Ventilatoren, das uns zum Weltmarktführer
machen es uns möglich, hoch spezielle Lösungen zu entwickeln, die dem Wettbewerb die berühmte
macht. Lufttechnische Zusammenhänge und damit das perfekte Zusammenspiel von Motortechnik,
„Nasenlänge“ voraus sind.
Strömungstechnik und Elektronik sind unsere Kernkompetenzen. Wir bewegen Luft intelligent und
leise und setzen in der Antriebstechnik immer wieder neue Maßstäbe. Wir streben nach perfekten
Applikationslösungen für die unterschiedlichsten Branchen und fertigen neben großen Produktserien
auch nach individuellem Kundenwunsch.
Forschung und Entwicklung Bei der Entwicklung neuer und innovativer Produkte spornt uns die
Leidenschaft unserer Mitarbeiter zu immer neuen Höchstleistungen an. Investitionen in Forschung und
Entwicklung sind für uns ein Fundament unseres Erfolgs.
Perfekte Produktionsabläufe Weltweit hervorragende Qualität zu liefern, ist unser Anspruch und unser
Versprechen. Deshalb achten wir nicht nur in der Produktion auf Qualitätsstandards, sondern ergänzen unsere
We follow
a firm
philosophy.
Leistungen durch globale Service- und Logistikangebote.
We develop
pro-actively.
Our
ustomers
rofit from
his every
day.
GreenTech Schon immer war unser Denken und Handeln von Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit
geprägt. Mit dem Label „GreenTech“ bringen wir auf den Punkt, was dies bedeutet: vorausschauende
We produce
eco-friendly.
We are
acknowledged
and certified.
Mehr Informationen via QR-Code oder unter
www.ebmpapst.com/unternehmensfilm
Entwicklung, umweltfreundliche Produktion, höchste Energieeffizienz und größtmöglicher Kundennutzen.
11
Nur wer das Ziel kennt, findet den besten und schnellsten Weg dahin.
Ziel und Maß eines erfolgreichen Unternehmens sind stets seine
Kunden und deren Zufriedenheit.
Ein gutes Zusammenspiel lebt von einem fairen und offenen
Miteinander. Und davon, dass nicht der Erfolg des Einzelnen am
meisten zählt, sondern dass alle gemeinsam an einem Strang ziehen.
Leitmotive und Spielregeln
Unsere Leitmotive
Kunden und ihre Wünsche stehen für uns im Mittelpunkt.
Qualität ist eine Aufgabe ersten Ranges und wird systematisch geplant. Null Fehler ist unser Ziel.
Bewusstes Risikomanagement vermeidet Fehler und sichert unsere Zukunft.
Teamarbeit mit Lieferanten hilft uns, besser und schneller zu werden.
Wir machen es beim ersten Mal richtig.
Unsere Spielregeln
Wir informieren immer zeitnah. Informationen sind auch „Holschulden“.
Für Sitzungen gilt: gute Vorbereitung, klare Struktur, maximal zwei Stunden Dauer.
Eigenverantwortlich handeln kann jeder, dem man vertraut und
Leistungen zutraut. Dazu gehört, dass man sich auf Vorgesetzte und
Kollegen jederzeit verlassen kann.
Unser Führungsstil
Wir gehen fair, offen und respektvoll miteinander um.
Wer fragt, hat Anspruch auf eine schnelle, klare Antwort.
Wir sind freundlich, seriös und sachlich. Bescheidenheit ist unser Credo.
13
Organisation der Gruppengeschäftsführung
Die Verantwortungsbereiche der Geschäftsleitung sind klar strukturiert. Die Gruppen-Geschäftsführer von
ebm-papst übernehmen neben ihren Verantwortungsbereichen auch Patenschaften für eine oder mehrere
Tochtergesellschaften. Unter Patenschaft verstehen wir, dass sich der Gruppen-Geschäftsführer mit
dem zuständigen Geschäftsführer seiner Paten-Tochtergesellschaft zu zentralen Themen abstimmt und in
Vorsitzender der
Gruppengeschäftsführung
Vertriebsgeschäftsführung
Kaufmännische
Geschäftsführung
Entwicklungsgeschäftsführung
Produktionsgeschäftsführung
Thomas Borst
Hans Peter Fuchs
Dr. Bruno Lindl
Thomas Wagner
Forschung
und Entwicklung
Materialwirtschaft
Patentwesen
Operations
Produktplanung
Facilities
Rainer Hundsdörfer
wichtige Aufgaben einbezogen wird. Der Pate ist Vorsitzender des Beirats der Tochtergesellschaft (sofern
vorhanden). Er wirkt nicht auf das Tagesgeschäft ein.
Themenverantwortung weltweit
Strategische
Unternehmensentwicklung
Akquisitionen
Corporate Identity
Kommunikation
Beteiligungscontrolling
Vertriebsorganisation
Marketing und Werbung
Bilanzierung
Finanzmanagement /Finco
IT/Organisation
Personalwesen
Produktion
Qualitätssicherung
Patenschaften
14
Geschäftsführer
St. Georgen
Geschäftsführer
Landshut
Dirk Schallock
Stefan Brandl
ebm-papst weltweit
Geschäftszahlen im Überblick
2011/ 2012
2012 / 2013
Veränderung in %
Umsatz
1.377 Mio. €
1.349 Mio. €
– 2,0
Umsatzanteil Ausland
72 %
72 %
Investitionen 85 Mio. €
92 Mio. €
+ 8,2
Aufwand für F & E
69,5 Mio. €
74 Mio. €
+ 6,5
Mitarbeiter (31. März)
10.564
10.891
+ 3,1
Produktionsstandorte1718
• Vertriebsstandorte
• Produktionsstätten
Vertriebsstandorte
5757
davon Tochtergesellschaften
48
48
www.ebmpapst.com/weltweit
17
Awards für ebm-papst
Diese Preise sprechen für sich: Hohe Energieeffizienz und
innovatives Design unserer Produkte, besonderes Engagement
für den Klima- und Umweltschutz, und die GreenTech-Philosophie
überzeugten verschiedenste Fachjurys weltweit. In den
unterschiedlichsten Bereichen gewannen Produkte und Projekte
von ebm-papst anerkannte Preise.
www.ebmpapst.com/awards
19
Nachhaltiges Denken und Handeln aus Überzeugung
Mit GreenTech haben wir unsere Unternehmensphilosophie rund um Ressourcen­effizienz und Nachhaltigkeit
auf den Punkt gebracht. Das Herz von GreenTech schlägt in der von ebm-papst etablierten EC-Technologie.
In unseren effizienten Motoren und Ventilatoren erreicht diese Technologie höchste Wirkungsgrade, sorgt für
große Energieeinsparungen, eine deutlich längere Lebensdauer und macht die Produkte völlig wartungsfrei.
Unsere Werkstoffe und Verfahren optimieren wir schon in der Konzeptions­phase auf größtmögliche Umwelt­
verträglichkeit, positive Energiebilanz und Recyclingfähigkeit. Auch in den Produktionsprozessen steht
GreenTech für maximale Energieeffizienz. Dabei spielen der Einsatz von Photovoltaik, die intelligente Nutzung
von Abwärme und Grundwasserkühlung sowie unsere eigene Kühl- und Lüftungstechnik die größte Rolle.
Der umwelttechnische Vorsprung unserer im Zeichen von GreenTech entwickelten Produkte ist messbar und
erfüllt strengste Normen. Nicht selten unterbieten sie zukünftige Grenzwerte schon heute um ein Vielfaches.
So schaffen wir Werte, die sich nicht nur für die Umwelt, sondern auch für den Anwender auszahlen.
21
Entwicklung im Zeichen der Nachhaltigkeit
Forschung & Entwicklung ebm-papst bietet für praktisch jede Aufgabe in der Luft- und Antriebstechnik
die passende Lösung. Wenn nicht, entwickeln unsere Ingenieure und Techniker in Forschung & Entwicklung
zusammen mit dem Auftraggeber eine neue, maßgeschneiderte Lösung. In den vergangenen Jahren meldete
der Ventilatorspezialist 250 nationale sowie 550 internationale Patente an.
Dabei zählt jedes Detail. Beispielsweise reduzieren Winglets am Lüfterrad deutlich die Geräuschemissionen
und erhöhen den Wirkungsgrad – eine Entwicklung aus der modernen Flugzeugtechnik. Und geradezu
bahnbrechend ist der erstmalige Einsatz des selbst entwickelten Holz-Kunststoff-Verbundstoffs epylen®
im Ventilatorenbau. Die Weltneuheit der epylen® Ventilatoren wurde den Industrieanforderungen entsprechend
entwickelt. Der Einsatz von nachhaltigen Werkstoffen spart Rohöl und CO².
Ambitioniertes Ziel ist es, 15 Prozent unserer Produkte bis zum Jahr 2015 aus nachhaltigen Werkstoffen
herzustellen. Bereits 2010 erfüllten alle unsere EC-Ventilatoren die ab 2015 geltenden ErP-Grenzwerte der
Alle GreenTech EC-Ventilatoren
von ebm-papst erfüllen die
Mindesteffizienzanforderungen
der ErP-Richtlinie.
europäischen Union.
www.ebmpapst.com/erp2015
23
Effektiver Umweltschutz in der Produktion
Produktion An 18 Produktionsstandorten in Deutschland, Ungarn, Slowenien, China, Indien und den
USA verpflichten wir uns dem effizienten Einsatz von Ressourcen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden,
hinterfragen und verbessern wir kontinuierlich unsere Fertigungsprozesse.
Die weltweit verbindlichen Qualitäts- und Umweltstandards erfüllen wir nicht nur, wir übertreffen sie
in jeder Hinsicht.
Das gilt auch für unsere Produkte: Wir bauen ausschließlich vorschriftenkonforme, schadstoffarme, energie­
sparende, langlebige und recycelbare Motoren und Ventilatoren und setzen darüber hinaus ausschließlich
umweltverträgliche Versandarten und Verpackungen ein.
25
Nähe schafft Märkte
Vertrieb Mit einer Exportquote von über 70 Prozent und einer Präsenz in 57 Staaten der Erde sind wir rund
um den Globus vertreten. Alle Vertriebsstandorte verfügen im jeweiligen Land über ein dichtes Vertriebsnetz
und Ingenieure, die über das komplette ebm-papst Produktprogramm beraten und darüber hinaus in
Engineering-Fragen Bindeglied zu den Entwicklungszentren sind. Durch die international ausgerichtete
Vertriebsorganisation unterstützen wir unsere Kunden in ihrem Bestreben, die weltweiten Klimaziele nachhaltig
zu erreichen.
Unsere acht Kernsegmente in den Märkten profitieren von unserem Know-how. Und dies nicht nur durch
eine schnelle und professionelle Umsetzung, sondern auch durch das breiteste Angebot an hocheffizienten
GreenTech EC-Ventilatoren. Dabei stehen neben der Energieeffizienz, Qualität und Umweltverträglichkeit auch
Arbeitssicherheit und Wirtschaftlichkeit im Vordergrund. Ohne Frage steigt die Komplexität zukunftsweisender
Lösungen. Deshalb leisten wir gegenüber unseren Partnern einen aktiven Wissenstransfer und investieren in
umfassende Trainingsmaßnahmen oder Schulungen.
27
Gebündelte Kompetenz
Das perfekte Zusammenspiel von Motorentechnik, Strömungstechnik und Elektronik bringt
Bestleistungen für unsere Geschäftsfelder. Als weltweiter Innovationsführer bei Ventilatoren und
Motoren bietet ebm-papst mit über 15.000 unterschiedlichen Produkten für praktisch jede Aufgabe in
der Luft- und Antriebstechnik die passende Lösung.
Mulfingen ist Sitz der Unternehmenszentrale und mit den beiden Zweigwerken in Niederstetten und
Hollenbach größter Standort der Unternehmensgruppe. Mulfingen gilt als Pionier und Protagonist der
innovativen GreenTech EC-Technologie bei Ventilatoren und legt den Schwerpunkt auf Lüftungs-, Klima- und
Kältetechnik sowie auf Maschinenbau und Ausrüstungsindustrie. Zum Produktportfolio der Hohenloher zählen
Axial- und Radialventilatoren sowie Gebläse. Auf einer Produktions- und Verwaltungsfläche von insgesamt
90.000 Quadratmetern beschäftigt ebm-papst hier rund 2.800 Mitarbeiter.
Mulfingen
Hollenbach
29
Gebündelte Kompetenz
In der globalen Kompaktlüfter- und Antriebswelt gilt St. Georgen als Pionier und Technologieführer.
Gerade in der industriellen Antriebstechnik ist der Standort mittlerweile zum Systemlieferant gewachsen.
Die Schwarzwälder liefern intelligente Lösungen für Branchen wie Bahntechnik, Elektronik oder Telekommunikation. Darüber hinaus entwickelt sich das Werk in Herbolzheim zum Hochtechnologie­zentrum
Landshut
für die Schlüsselbranche Automobilindustrie. Insgesamt beschäftigt ebm-papst St. Georgen auf einer
Produktions- und Verwaltungsfläche von 50.000 Quadratmetern rund 1.500 Mitarbeiter.
Landshut konzentriert sich hauptsächlich auf höchst zuverlässige wie effiziente Lösungen für Heiztechnik
und Hausgeräte. Mit einer Reihe von strategischen Zukäufen auf dem Heiztechnik-Sektor entwickelte sich
ebm-papst Landshut im Bereich der Heiz- und Brennwerttechnik in den vergangenen Jahren vom Zulieferer
zum Systemanbieter. Applikationen für Gas- und Ölheizungsgeräte, für Brennstoffzellen, Wäschetrockner
oder Kühlschränke zählen zum Leistungsportfolio. Gut 1.000 Mitarbeiter agieren auf insgesamt 35.000
Quadratmetern Produktions- und Verwaltungsfläche in Landshut.
St. Georgen
31
Weltweit vor Ort
Als international tätiges Unternehmen müssen wir immer schneller auf die lokalen Bedürfnisse der
verschiedenen Regionalmärkte reagieren. Über unser globales Vertriebsnetz hinaus bauen wir deshalb
neben eigenen Produktionsstandorten auch Entwicklungszentren in Kernregionen wie Indien, China
und den USA auf.
China
USA
Unsere lokalen Kunden finden so einen Entwicklungspartner direkt vor ihrer Haustür, der optimal auf
ihre individuellen Bedürfnisse eingehen kann. In unseren Entwicklungs- und Produktionsstandorten
außerhalb Deutschlands beschäftigen wir rund 5.600 Mitarbeiter.
Indien
33
Die Welt grüner machen
Umweltbewusstsein im Alltag ist uns genauso wichtig wie die Energieeffizienz unserer Produkte, Prozesse
und Produktionen. Dazu stehen wir mit unserem Label „GreenTech“. Mit der erstmals 2012 von unseren
Auszubildenden initiierten Aktionskampagne „Every day is a GreenDay“ verbreiten wir diese Philosophie auf
der ganzen Welt.
2013 ging die Kampagne in die zweite Runde. Zum UNO-Weltumwelttag am 5. Juni fiel in unseren Nieder­
lassungen um den ganzen Globus der Startschuss für viele grüne Aktionen rund um Umweltbewusstsein und
Energiesparen. Eines haben diese alle gemeinsam: Sie führen zu nachhaltigen und messbaren Ergebnissen.
www.greentech.info
www.greenday.ebmpapst.com
35
Aus- und Weiterbildung
Ob im Vertrieb, der Fertigung, der Entwicklung, im Service oder in der Verwaltung: Unsere Mitarbeiter sind
der wichtigste Baustein für unseren Erfolg und zeichnen sich durch hohe Qualifikation, Kreativität sowie
überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft aus – und das soll auch so bleiben: Mit einem breiten Angebot
beruflicher Weiterbildungsprogramme erweitern unsere Mitarbeiter über ihren gesamten Berufsweg ihr
Wissen. Auf diese Weise sichern wir unseren Kompetenzvorsprung im globalen Wettbewerb. Uns liegt jedoch
besonders der Nachwuchs am Herzen. Um die Jugend für Technik zu begeistern, engagieren wir uns daher in
vielfältiger Weise:
Partner der Universtitäten und Dualen Hochschulen
Praktika, Praxissemester und Begleitung von Abschlussarbeiten
Überdurchschnittliche Ausbildungsquote
Berufsbegleitende Master-Ausbildung
Auslandsaufenthalte weltweit
www.ausbildung.ebmpapst.com ausbildung@de.ebmpapst.com
37
Gesellschaftliches Engagement weltweit
Wir leben vom gemeinschaftlichen Einsatz unserer Mitarbeiter und wissen, wie wichtig es ist, Menschen für
eine Sache zu begeistern. Aus diesem Selbstverständnis heraus übernimmt ebm-papst an allen weltweiten
Standorten gesellschaftliche Verantwortung und unterstützt sportliche, kulturelle und soziale Projekte.
Stiftungsprofessuren und Stipendien an Hochschulen
Schulpatenschaften
Sport- und Kultursponsoring
Ausrichter ebm-papst Marathon und Hallenmasters im Fußball
Patenfirma „Jugend forscht“
Unterstützung von internationalen Hilfsprojekten wie „Engineers without borders“
Weltweite Unterstützung gemeinnütziger Organisationen wie „Goodwill Media“
Spendenaktion wie zum Beispiel Weihnachtstombola
Klima- und Umweltschutz durch die globale GreenDay-Kampagne
www.ebmpapst.com/csr
39
Ansprechpartner
Rainer Hundsdörfer
Vorsitzender der Geschäftsführung
Thomas Borst
Vertriebsgeschäftsführung
Hans Peter Fuchs
Kaufmännische Geschäftsführung
Dr. Bruno Lindl
Entwicklungsgeschäftsführung
Thomas Wagner
Produktionsgeschäftsführung
Stefan Brandl
Geschäftsführer Landshut
Dirk Schallock
Geschäftsführer St. Georgen
Hauke Hannig
Pressesprecher ebm-papst Unternehmensgruppe
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Germany
Phone +49 7938 81–7105
Mobile +49 171 3624076
Fax +49 7938 81–97105
hauke.hannig@de.ebmpapst.com
www.ebmpapst.com
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
6
Dateigröße
2 282 KB
Tags
1/--Seiten
melden