close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

*GW Wie auch Sie monatlich EUR 2.500 - Emotion Experts

EinbettenHerunterladen
*GW
Wie auch Sie monatlich EUR 2.500 Zinsertraege erzielen koennen - auch wenn Sie
derzeit ueber kein Kapital verfuegen
================================================================================
=
Wer von den Zinsen leben moechte, muss ueber ausreichend Kapital verfuegen. Um
monatlich EUR 2.500 zu erhalten, muessen Sie ueber EUR 500.000 an Kapital
verfuegen, die konservativ zu 6% angelegt werden koennen.
Weniger Kapital ist erforderlich, wenn die erzielte Rendite hoeher ist. Werden
z.B. jaehrlich 20% p.a. erzielt, reduziert sich das erforderliche Kapital auf EUR
150.000.
Aber selbst mit einem groesseren Kapitalvolumen ist das nicht ganz so einfach
wie oben dargestellt. Schliesslich ist es
a.) trotz der ueblichen Verprechen in der Finanzbranche nicht "einfach so"
moeglich, staendig 20% Rendite p.a zu erzielen. Der Aktienmarkt der letzten
Jahre ist eine Ausnahme und kann ganz sicher nicht als Dauerzustand gewertet
werden.
b.) Die Zinsertraege stehen Ihnen in der Regel nicht steuerfrei zur Verfuegung.
Die Steuerlasten muessen zum erhofften Ertrag addiert werden.
c.) Sie verfuegen Sie in der Regel nicht ueber die o.a. Kapitalvolumen.
Diese drei Probleme lassen sich loesen:
Einen ueberdurchschnittlichen Ertrag erzielt die Blue Star Strategie am
Aktienmarkt. Wenn es die steifen Profite sein sollen, investieren Sie in Aktien,
aber nicht blind im Fonds, sondern mit Strategie. BLUE STAR sichert seit ueber
25 Jahren Aktiengewinne, die weit ueber den Zuwachsraten der bekannten
Boersenindeces wie DAX, Dow Jones hinausgehen. Steigt der Dow Jones z.B. um 40%,
koennen Blue Star-Gewinne leicht bei 55% liegen.
Auch bei allgemeinen Kursrueckgaengen oder Boersenkrisen funktioniert die
Strategie: BLUE STAR hat bisher noch jeden Crash ohne grosse Verluste
ueberstanden.
BLUE STAR kann ohne Computer und Online-equipment etc. auch ueber Ihre Hausbank
gefahren werden. Wenn Sie einmal gelesen haben, auf welche Punkte es ankommt,
ist die Anwendung denkbar einfach. Sie werden ueberrascht sein. Sie koennen ab
jetzt auf laestige Boersen- und Vermoegensberater verzichten. Da langfristig
angelegt wird, ist der Arbeitsaufwand mit ca. 60 Minuten jaehrlich denkbar
gering. Sie koennen sich zuruecklegen und Ihre Gewinne geniessen.
Rechenbeispiel: Sie investieren EUR 5.000 in einen Indexfonds und kassieren 45%
Rendite, also EUR 2.250. Nicht schlecht. Besser: Sie investieren gemaess der BLUE
STAR-Strategie und kassieren z.B. 55%. Gewinn EUR 2.750. Sie verdienen also EUR
1.000 mehr - bei gleichem Aufwand. Der Wert von BLUE STAR ist sichtbar - auf
Ihrem Kontoauszug.
Aber: Die Strategie wird ganz sicher nicht publiziert oder -wie sonst bei
Gewusst-Wie ueblich- fuer ein Trinkgeld abgegeben. Sie ist nur in streng
begrenzter Anzahl gegen EUR 250 Schein erhaeltlich von Reyharths &
Lynn, Inc., 113 Caro Mio One, Sark (via Guernsey), Britische Kanalinseln, UK,
Stichwort: Blue Star. Wenn Sie wollen, erhalten Sie die folgende
Erfolgsgarantie: Schlagen Sie mit BLUE STAR den DAX oder Dow Jones
durchschnittlich nicht ueber die naechsten fuenf Jahre, erhalten Sie die EUR 250
zurueck. Wer zuerst kommt, kassiert zuerst.
Steuerfreiheit und selbst anonyme Investments sind mit Hilfe einer eigenen
Holding AG in Panama moeglich. Die AG fuehrt nur einmal jaehrlich USD 150 an
Gebuehren ab, inklusive Steuern. Der tatsaechliche Gewinn interessiert
niemanden. Wie auch ? - Eine Buchfuehrungspflicht gibt es in Panama nicht.
Selbstverstaendlich kann diese AG jetzt auch in der Schweiz oder Luxembourg
Konten eroeffnen. Bei Nachforschungen erscheint nur der Name der AG, z.B. Theo
Waigel Holding AG, oder auch diskreter "Strategy Investments AG" etc. Eine
Panama AG kann bereits fuer USD 3.500 komplett per Post mit Treuhanddirektoren,
Firmensitz in angesehenem Notariat, uebersetzten und notarisierten Dokumenten,
Apostillen, notarisierter Vollmacht, Inhaberaktien Gesellschaftsvertraegen etc.
von Reyharths & Lynn, Inc. gegruendet werden. Diese auch deutschsprachigen
Spezialisten senden Ihnen gerne gegen EUR 10 Schein naehere Informationen und
Details.
Das Kapitalvolumen laesst sich nur durch Sparen und gezielte Investments nach
Strategie erwirtschaften (siehe oben). Sie koennen natuerlich auch versuchen,
sich Ihr Investmentkapital zu leihen. Wenn Sie einen Dummen finden, der ohne
Sicherheiten Kapital vergibt - wunderbar und schoen fuer Sie. Aber das ist auch
ein Lottogewinn.
Selbst, wenn Sie anbieten, die Kapitalanlage als Sicherheit einzusetzen, wird
sich jeder Geldgeber fragen, warum er dann nicht direkt in die Kapitalanlage
investiert - ohne Zinsgewinne an Sie zu verlieren. Sein Risiko ist in beiden
Faellen identisch: Wenn die Kapitalanlage platzt, ist das Geld verloren. Hat der
Investor Ihnen das Geld zunaechst geliehen, koennen Sie jetzt nach Verlust der
Kapitalanlage das Darlehen nicht zurueckzahlen. Das Geld ist auch verloren.
Wie sparen Sie sich also Ihr Kapital zusammen ?
Eine goldene Regel ist es, regelmaessig 10% Ihres Einkommens zu sparen,
unabhaengig davon, wie gering der Betrag ist. Dies ist jedermann moeglich, indem
eigentlich unnuetze Ausgaben vermieden werden. Ist Ihr Auto nicht noch ein/zwei
Jahre voellig ausreichend, obwohl es bereits ein neues Modell auf dem Markt gibt
? - Das gesparte Kapital laesst sich investieren und waechst (wenn Sie es
richtig machen). Ein Auto verliert dagegen an Wert. Ueberlegen Sie einmal, was
der ganze Plunder in Ihrer Wohnung gekostet hat. Brauchen Sie den wirklich ? Jeder hat Ihre Wohnung bereits gesehen. Die Schwiegereltern waren da und sind
von Ihrem soliden Geschmack begeistert. Die Nachbarn sind neidisch gemacht, und
sitzen koennen Sie auch nur in einem Sessel und nicht in drei.
Ueberlegen Sie einmal, wo sich sparen laesst. Selbst kleine Ausgaben, die
gespart und dann investiert werden, koennen ein Vermoegen ergeben. In dem sehr
interessanten US Bestseller "The Millionaire Next Door" (zu dt.: Der Millionaer
nebenan) von Stanley/Danko (Longstreet 1996, ISBN 1-56352-330-2) wird dem Leser
z.B. vorgerechnet, wie der Verzicht auf drei Schachtel Zigaretten pro Tag ein
Vermoegen von USD 2.000.000 ergeben kann. Und das bei US-Zigarrettenpreisen die
weit unter den Deutschen liegen:
Wenn ein Ehepaar taeglich drei Schachteln Zigaretten verraucht, sind das pro
Jahr 1.095 Schachteln. Raucht das Paar "ein Leben lang", sind das
durchschnittlich 46 Raucherjahre. Das ergibt 50.370 Schachteln. Diese kosten USD
33.190 (durchschnittliche USA Preise der letzten 46 Jahre und ein Betrag, fuer
den sich das Paar auch ein Haus haette kaufen koennen). Hatte das Paar das
Zigarettengeld in einem Aktienfonds (Indexfonds) investiert, waere das Ersparte
auf insgesamt USD 100.000 angewachsen. Haetten das Paar das Erparte
spasseshalber in Philip Morris Aktien investiert (und alle Dividenden
reinvestiert), anstatt Philip Morris Produkte zu konsumieren, dann haetten die
Aktien innerhalb der letzten 46 Jahren einen Wert von USD 2.000.000 erzielt.
Eine weiterer Grundsatz ist es, sich kein Geld zu leihen, das nicht investiert,
sondern konsumiert (ausgegeben) wird. Es gibt kein besseres Investment als keine
Kreditkartenschulden zu haben, oder keine Konsumentenkredite (Ratenzahlungen)
tilgen zu muessen. Wenn Sie schuldenfrei sind, sind Sie allen anderen bereits um
10 - 15% Rendite im Jahr voraus.
Auch sollten Sie darueber nachdenken, wieviel Geld Ihnen Ihr Job wirklich
sichert. Hier muessen Sie alle arbeitsplatzbezogenen Kosten von Ihrem Nettolohn
abziehen, z.B. Kleidung, Kosmetik, Fahrtkosten (inklusive
Abschreibung/Wertverfall vom Fahrzeug), also Kostenpunkte, die entfallen wenn
Sie nicht mehr taeglich in Buero fahren muessten.
Denn: Geld, das Sie nicht ausgeben, muessen Sie nicht verdienen.
Normale Reaktion: Ja, wenn man das so sieht, da bleibt mir ja fast nichts. Da
brauche ich ja garnicht mehr zu arbeiten... Genau das ist es doch: Wenn Ihnen
ein unangehmer Job ohnehin finanziell nichts wirklich bringt, sondern nur
kostet, koennen Sie auch einer Taetigkeit nachgehen, die Ihnen Spass macht, und
auf den ersten Blick weniger Einnahmen garantiert. Langfristig bleibt Ihnen mehr
Geld, da Sie sich jetzt die ganzen Ablenkungsmanoever sparen koennen: Sie
muessen ploetzlich nicht mehr konsumieren, um zu repraesentieren, und sich und
der Welt zu beweisen, wie toll doch Ihr Job ist, und das Sie wer sind. Wenn Sie
wirklich zufrieden sind, wissen Sie dies auch ohne Goldkarte und Porsche.
Weitere Moeglichkeiten, auch ohne klassischen Lebenslauf und
Universitaetsausbildung, selbst nach einem Konkurs und mit EV und kaputter
Schufa schnell reich zu werden, ohne selber gross zu investieren, oder "richtig"
zu arbeiten, lesen Sie im Report "DER LEBENSKUENSTLER" (Verlagsprogramm).
Sollten Sie noch Fragen haben (gerne auch zu anderen Themen, Problemen etc.),
wenden Sie sich bitte mit EUR 25 Schein an Reyharths & Lynn, Inc., 113 Caro Mio
One, Sark (via Guernsey), Britische Kanalinseln, U.K. Die Experten konnten
bisher noch immer helfen (sine obligo). Oft laesst sich ein scheinbar
unloesbares Problem bereits mit einem kurzen Brief aus der Welt schaffen.
(c) 1998 by Gewusst-Wie c/o Reyharths & Lynn, Inc., 113 Caro Mio One, Sark (via Guernsey), Britische
Kanalinseln, U.K. Wie immer in bester Absicht, aber ohne jede Haftung oder Gewaehr. Anregungen sind
immer willkommen. Fragen koennen ausnahmslos nur gegen EUR 25 Schein Schutzgebuehr beantwortet
werden.
Danke, dass Sie sich fuer diesen Report von uns entschieden haben. Wir wuenschen viel Erfolg!
Sollten Sie Fragen zu dem Inhalt dieses Reports haben, so kontaktieren Sie bitte den Autor direkt (wie im Report beschrieben).
Consulting-Service von geheim.com. Wir erarbeiten an einem persoenlichen Treffen Ihre individuelle Offshorestrategie
(mailto: consulting@geheim.com). Weitere Insiderreports finden Sie laufend aktualisiert unter: http://www.geheim.com.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
32 KB
Tags
1/--Seiten
melden