close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kompetenzorientierung im Religionsunterricht - Wie kann eine

EinbettenHerunterladen
Bitte geben Sie unbedingt Ihre Dienstanschrift
an:
(Schule)
(Straße)
Infos/Anmeldung:
Ludwig-Windthorst-Haus
Katholisch-Soziale Akademie
Bärbel Witt
Gerhard-Kues-Str. 16
49808 Lingen (Ems)
Tel. 0591/6102-118
Fax 0591/6102-135
witt@lwh.de
www.lwh.de
Wegskizze:
(PLZ, Ort)
Kompetenzorientierung
im Religionsunterricht
(Telefon)
Wie kann eine gesunde Mischung
aus Instruktion und Konstruktion
im Religionsunterricht gelingen?
Ludwig-Windthorst-Haus
Frau Bärbel Witt
Gerhard-Kues-Str. 16
49808 Lingen (Ems)
Seminar für Religionslehrkräfte
an Gymnasien
in Kooperation mit
Bahnverbindung:
Bahnhof Lingen, mit dem Taxis bzw. Bus
(Linie 171) nach Holthausen (Busausstieg
Feuerwehrhaus) (ca. 8 km)
31. Mai – 1. Juni 2011
Katholisch-Soziale Akademie
Kompetenzorientierung im Religionsunterricht – Wie kann eine gesunde
Mischung aus Instruktion und
Konstruktion im RU gelingen?
Das Wort „Kompetenzorientierung“ gehört in
vielen Kollegenkreisen zu den heißesten
Kandidaten für die Wahl des Unwortes der
letzen Jahre. „Wissen gehe verloren; Unterricht verkomme zu einem Methodenhokuspokus; die Erarbeitung von hausinternen
Curricula führe zu viel Papierproduktion, aber
keinesfalls zu besserem Unterricht; das haben
wir doch schon immer so gemacht“… um nur
einige Äußerungen zu zitieren.
Bei aller Skepsis und Diskussion hilft der Blick
in die konkrete Praxis. Die Sensibilisierung
dafür, was die Schüler/innen am Ende einer
Einheit, eines Schuljahres oder eines Doppeljahrganges schon oder noch nicht können,
lässt Lehrkräfte vielleicht selbstkritischer auf
vermeintlich bewährte Unterrichtseinheiten
schauen:
Viele „Baustellen“, an denen man arbeiten
kann. Das fertige „all inclusive Produkt“ steht
leider nicht bereit.
Deshalb möchte dieses Seminar – ausgehend
von konkreten praxiserprobten Beispielen –
Elemente eines alltagstauglichen kompetenzorientierten Religionsunterrichtes zeigen
und – ausgehend von den Wünschen und
Anregungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer – ggfs. Weiteres und Neues
entwickeln.
…
…
…
…
…
Orga.:
Bärbel Witt,
Ludwig-Windthorst-Haus
Ref.:
Jutta Paeßens,
Fachberaterin Katholischer
Religionsunterricht für
Gymnasien
Hiermit melde ich mich verbindlich unter Anerkennung der Geschäftsbedingungen an:
Kompetenzorientierung im RU – Wie kann
eine gesunde Mischung aus Instruktion und
Konstruktion im RU gelingen?
Seminar für Religionslehrkräfte an Gymnasien
31.05. – 01.06.2011
(Name, Vorname)
(Straße)
(PLZ, Wohnort)
Beginn:
Dienstag, 31. Mai 2011,
10.30 Uhr
Ende:
Mittwoch, 1. Juni 2011,
15.00 Uhr
Kosten:
30,00 €
(Einzelzimmerzuschlag 10,00 €)
(Telefon)
(E-Mail-Adresse)
ƒ Wie kann ich dafür sorgen, dass Schüler/
innen über eine relevante Wissensbasis
verfügen, die ihnen einen konstruktiven
und reflektierten Umgang mit Anforderungssituationen ermöglicht?
ƒ Wie kann ich einzelne Unterrichtsphasen
organisieren, damit die Schüler/innen
selbstständig und zielorientiert mit mir als
Wissensvermittler und Berater lernen?
ƒ Welche Materialien, Medien, Arbeitsaufträge bieten sich an, um aufbauendes und
vernetzendes sowie subjektbezogenes
Lernen zu ermöglichen?
(Datum, Unterschrift)
‰ Ich wünsche ein Doppelzimmer.
‰ Ich wünsche ein Einzelzimmer.
EZ-Zuschlag: 10,00 €/Übernachtung
‰ Ich bin damit einverstanden, dass das
LWH meine Adresse auf Anfrage zur
Bildung von Fahrgemeinschaften weiter gibt.
Ich wünsche/benötige spezielle Mahlzeiten:
‰ Vegetarisch
‰ Besondere Kostform:
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
64 KB
Tags
1/--Seiten
melden