close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer mit allen Infos (und Urmel) - Logopädie für Kinder - Jacqueline

EinbettenHerunterladen
Wann ist eine Abklärung / Therapie im
Vorschulalter sinnvoll?
Ihr Kind spricht nur wenig
Es versteht Sie nicht immer
Wie Sie uns finden
URES GmbH Logopädie
Jacqueline von Escher
Gewerbestrasse 6
8162 Steinmaur
Für Vorschulkinder, Schulkinder
und Jugendliche
Es spricht sehr undeutlich
Es kann sich nur schwer neue Wörter merken
Es spricht wenig Sätze oder verdreht diese
Es spricht stockend, gedehnt oder überstürzt
und wiederholt dabei Laute, Silben oder Wörter
Es “kann nicht spielen”
Abklärungsstellen
Kinderspital Zürich
Abteilung Logopädie
Postfach
8032 Zürich
Tel. Sekretariat: 044 266 7200
Kinderklinik Winterthur
Abteilung Logopädie
Brauerstrasse 15
8401 Winterthur
Tel. 052 266 2919
Logopädie
Jacqueline von Escher
Dipl. Logopädin
Gewerbestrasse 6
8162 Steinmaur
Wehntalerstrasse
6
Gewerbestrasse
Logopädie
Tel: 044 855 66 62 (direkt)
Tel: 044 855 66 33 (Sekretariat)
Mobile: 078 720 05 67
jacqueline.vonescher@vonesco.com
www.javonescher.ch
Was wir anbieten
Logopädische Therapie für Vorschulkinder mit
Sprachentwicklungsverzögerung
(Zuweisung AJB)
Logopädische Therapie für Kindergarten- und
Schulkinder
(Privat oder nach Zuweisung durch die Schulgemeinde)
Logopädische Therapie für Jugendliche in den
Bereichen Legasthenie, Sprechflüssigkeit und
Stimmstörungen
(Zuweisung AJB)
Therapeutische Grundhaltung
Sprache betrifft immer den ganzen Menschen. Seine
sozialen, emotionalen, kommunikativen und kognitiven
Ressourcen sind auf eine funktionierende Sprache hin
ausgelegt. Deshalb muss sich auch die Sprachtherapie
an dieser Gegebenheit orientieren:
Sprache als Medium um sich selbst
zu verstehen und zu entwickeln
Abklärung ADHS / HKS / POS
Erstausbildung zur Primarlehrerin mit 4
Jahren Berufspraxis an der Mittelstufe
Arbeit in einem Industriebetrieb
Familienpause 6 Jahre
Sprache als Medium um die Welt in ihrer
Vielfältigkeit zu verstehen
10 Jahre Lehrerin für Deutsch als
Zweitsprache in Steinmaur
Sprache als Medium um das jeweilige
Gegenüber zu verstehen und sich mit
ihm auszutauschen
Zweitstudium Logopädie an der
Hochschule für Heilpädagogik
Beratung und Vorabklärung bei Sprachstörungen
(Privat oder nach Zuweisung durch Kinder-Hausarzt)
Über mich
Sprache(n) und Schrift als Medium, um
sich Zugang zu Wissen und Kultur zu
verschaffen
5 Jahre Berufspraxis im
Sprachheilkindergarten Dielsdorf
2 Jahre Berufspraxis im logopädischen
Ambulatorium der Gemeinde Dielsdorf
(Privat oder nach Zuweisung durch Kinder-Hausarzt)
Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrpersonen,
Anderen therapeutischen Fachleuten,
Behörden und zuständigen Stellen
Diese sprachlichen Fähigkeiten basieren auf den
grundlegenden Sinneserfahrungen Hören, Sehen,
Riechen, Schmecken, Spüren und deren
Verbindungen.
Deshalb sind sie wichtige Therapieinhalte in der
Logopädie.
Die Therapie orientiert sich immer am jeweiligen Kind,
seinem Entwicklungsstand und seinen derzeitigen
individuellen Bedürfnissen.
Zahlreiche Weiterbildungen im Bereich
vorschulkindlicher Sprachstörungen, Stottern,
Dyslexie, Diagnose und Abklärung POS,
Myofunktioneller Therapie
Eröffnung einer eigenen logopädischen Praxis
mit Schwerpunkt in der Therapie von
Vorschulkindern
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
459 KB
Tags
1/--Seiten
melden