close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ethisch investieren – was ist das und wie geht das?

EinbettenHerunterladen
Ethisch investieren –
was ist das und wie geht das?
Vortrag anlässlich der IAM 2006
Dipl.-Vw. Petra Kachel
Deutsches Aktieninstitut e.V.
Ethisches Investment: in Deutschland
zwar noch ein Nischenmarkt,...
120
Fonds
8 Mrd. Euro
Volumen
8,7% bzw. 2,3 %
Marktanteil
(März 2006)
In Deutschland zugelassene Nachhaltigkeits-Publikumsfonds. Quelle: www.nachhaltiges-investment.org, Deutsche Bundesbank .
2
... aber in den letzten Jahren
massiv gewachsen...
354
Nachhaltigkeitsfonds in Europa
375
313
280
159
54
4
1980-84
20
1985-89
1990-94
1995-99
2000-01
2002-03
2003-04
2004-05
Quelle: SiRi Group, Stand: 30. Juni 2005
3
Nachhaltige Geldanlagen vor allem in
Investmentfonds und Verwaltungsmandaten
Publikumsfonds
35%
Vermögensverwaltung
51%
Spareinlagen
14%
Quelle: Forum Nachhaltige Geldanlagen, Stand: 31.12.2005
4
Ethik: „Vierte Dimension“
der Kapitalanlage
Ökologische, soziale, ethische, (...) Kriterien
Rentabilität
Liquidität
Sicherheit
Geldanlage
5
Ethisches Investment:
Verschiedene Auswahlverfahren
• Positivkriterien:
Investition in nach ethischen Kriterien
beispielhafte Unternehmen.
• Ausschlusskriterien:
Ausschluss von Unternehmen, die eigenen
ethischen Kriterien nicht entsprechen
r
• Best-in-Class-Ansatz:
Investition in die jeweils ethisch Besten
jeder Branche.
Kombinationen sind möglich und üblich
6
Die wichtigsten Ausschlusskriterien
Kinderarbeit
87%
Rüstung
77%
52%
Tierversuche
Gentechnik
43%
Quelle: Imug, Januar 2001
n=864. „Sehr wichtig“. Mehrfachnennungen möglich.
7
Die häufigsten Positivkriterien
87,0%
Umweltschutz
Informationspolitik
59,6%
Sozialleistungen
59,0%
Verbraucherinteressen
55,1%
Minderheitenrechte
54,8%
Frauenförderung
n=883. „Sehr wichtig“. Mehrfachnennungen möglich.
45,8%
Quelle: Imug, Januar 2001
8
Kein Geld in ethischen Fonds angelegt, weil ...
Fehlende Informationen
42%
37%
Fehlende Bezugsquelle
Zu hohes Anlagerisiko
23%
17%
Zu geringe Verzinsung
Zweifelhafte Wirkung
Fonds unglaubwürdig
n=230. Mehrfachnennungen möglich
15%
8%
Quelle: Imug, Januar 2001
9
Ethisches Investment:
Kein Nachteil für die Rendite
• Investition in besonders nachhaltige
Unternehmen schadet Rendite nicht, in
nachhaltige Branchen erhöht sie sogar.
(Studie des ZEW von 2002)
• Investition in nachhaltige Unternehmen erhöht
die Performance, jedoch „zählen Taten, nicht
Worte“ (Studie der Bank Sarasin von 2004)
10
Was zu beachten ist...
Ausschlusskriterien auf individuell
wichtigste Punkte beschränken
Anlageuniversum groß genug halten
„Best-of-Class-Ansatz“
Breit streuen
Investition in Fonds
i.d.R. sinnvoller als Direktanlage
Gründlich Informieren!
11
Weitere Informationsquellen
• www.nachhaltiges-investment.de
Informationsplattform rund um ethische Investmentfonds
mit Fondsdatenbank.
• Studien des Deutschen Aktieninstituts:
http://www.dai.de – Unsere Themen – Ethisches
Investment
12
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
3
Dateigröße
349 KB
Tags
1/--Seiten
melden