close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

fugendliche spielen schon wie die Großen

EinbettenHerunterladen
spielenschonwie die Großen
fugendliche
n
voLLEyBAr,
SpeyererRegionalliga-Frauenin Spitzengruppe- TSV-Männer haben Probleme
Kapit:in Büthe und Naumer sowie der
gleichaltrigen Bettina Gabriel (vom
VBC Kaiserslauterngekornnen) die
beidenr5-lährigenFranziskaFried (Li> SPEYER.,,Viele zweifeln daran,
bera)und Anika Schwager
(Mitte).Die
dass eine Nachrvuchstruppe vorne
hielten auch großemDruck
mitspielenkann. Doch das sehe ich
Jürngsten
stand.,,Dasist suDerstarkfilr ihr Alandeis",zeigtesich Tanja Busch,die
ter", sagt SpielertiainerinBusch,die
Trainerin der Regionalliga-Volleybalzusaffnen mit Britta Deiters 6l) und
lerinnen desTSV Speyer,vor Saisongeneder von einer Sehaenverletzung
beginn überzeugt.Nach fünf Spieltagen d{irften die Skeptikertatsächlich
senenZuspielerinKatiin Frank (28)
den erfahrenen Gegenpolbildet.
ins Grübeln gekommensein.
.,Währenddie anderen MannschafSpielten schonan denwöchentlichen
Denn mit vier Sieeensind die TSVrhythmus gewöhnt waren, musiten
Frauen derzeit T;bellendritter. Die
wü iln erst noch finden", beschreibt
sind daSpeyererRegionalliga-M?inner
Andreas Hollstein, der Trainer der
gegenalsSechste
vom anvisiertenSpitTsv-Regionalliga-Männer,
die Situatizenplatz weit entfernt.
on beim Saisonauftakt.Auch bedinet
wo die Reise ftir das Team der
durch die späte Abmeldrurg einös
Busch
3r-jähigen Krankenschwester
Teamsging Speyereistmals ans Netz,
endenkönnte,wird sichbereitsam r.
als alle anderen bereits mindestens
Novemberzeigen.Denn danngastiert
zweimalgespielthatten.
von
dasmit ehem Dwchschnittsalter
Die fehlendePraxismae vielleicht
2r Jahreniüngste Regionalliga-Team
noch die z:3-Heimniederlage
trotz
beim unbesiesten Tabellenftlluer TV
zweier Matchbälle am ersten Spieltag
Düppenweiler.
Gelingtein Sieg,haben
gegenSchwazenholz/Griesborn
erklädie TSV-Frauen
besteChancenaufdie
ren helfen,fi:r die o:3-Pleite
späterbei
Meisterschaft.Unterliegensie, brauder TSGBretzenheim
ist siekeineEnt
chen sie reiclrlich Schützenhilfe, um
schuldieune.Die Mamschaft selbst
über Rans zwei hinauszukommeu.
hettesi;h n-o.hnicht alssolcheeefunDie Vize-;Meisterschaft"sewamen
den - zu sehrverändertesich ilu Geplälzischen
die derzeiterfolgreichsten
sicht mit vier zu- und ftinfAbgängen.
Volleyballerinnen bereits in den verAm dritten Spieltag gelang den
gangenenbeiden Spielzeiten.zoo4
TSV"MiLüern das Zusammenspie
holtensieerstmalsdenTitel. VieleTaund dei erste Sieg $:t gegenDarmlente gingen auch damals fiir Speyer
stadt).Trotz desAusfallsvon HauDtanans Netz. Doch obwolLldiese heute
greiferCorneliusBürkner(34,Bändervollj:ihrigsind, wie etwa Britta Büthe
reizung) schlugen sie zuletzt auch
und Katrin Naumer(beider8), ist die
SchlusslichtOrplid Frankfurt (3:o).
Trüppe wegenjugendlicherZugänge
Bleibtder Teameeistintakt tuld entwiund dem Rückzugälterer Spielerin- PunktefabrikTSV speyer:Anika Schwagerlupft den Ball beim 3:r-Siegam
übers Netz. Hinter ihr lau- ckelnsichdie Tilente weitereut.kann
vergangenenSamstaggegendie TG Rüsselsheim
nen nacn wle vor senr tung.
-ForoLENZes doch noch weit nach obei sehen.
Zur Starnmbesetzuns
zählenneben ert KatrinFrank.
VoN UNsEREMMITARBEITER
C H R I S T I A N B E R cE R
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
4
Dateigröße
409 KB
Tags
1/--Seiten
melden