close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Marburg Wallcoverings und die Kollektion Identity von Konstantin

EinbettenHerunterladen
Marburg Wallcoverings und die Kollektion
Identity von Konstantin Eulenburg
Wie kommt ein namhafter Fotograf dazu eine Tapetenkollektion zu entwerfen? Konstantin
Eulenburg beschäftigt sich berufsbedingt seit Jahren mit dem Thema Tapeten und hat die
unterschiedlichsten Kollektionen stimmungsvoll in Szene gesetzt. Für Konstantin Graf zu
Eulenburg ist Fotografie immer auch mit dem Experiment verbunden, Mensch und Raum
darzustellen. Die Idee eines überdimensionalen Daumenabdrucks als Hintergrund für eine
Fotoproduktion war ein solches Experiment: Ein Daumenabdruck wurde auf Glas fotografiert, ausgeleuchtet, vergrößert und so lange bearbeitet, bis ein Kunstwerk voller
Harmonie und Bewegung entstand. Bei näherer Betrachtung erinnert es an einen Windoder Wasserstrudel, eine Wetterkarte oder auch an Holzmaserungen.
Die Verbindung zur Marburger Tapetenfabrik, welche inzwischen die modernste Druckmaschine für Digitaldrucktapeten installiert hat, wurde Anlass über eine Tapetenkollektion
nachzudenken. Und so entstand Identity von Konstantin Eulenburg. Der 1,60 Meter
große Daumenabdruck wird nun kombiniert mit unifarbenen Vliestapeten oder einer Tapete
mit feiner Holzmaserung. Doch die Kollektion Identity bietet mehr: Es geht dem Fotografen
und Designer um das Thema Erkennung, das er mal plakativ durch einen großformatigen
Barcode zum Ausdruck bringt, mal durch Reifenspuren oder Fußabdrücke im Sand.
Die Designs zeigen Präsenz und Zeitgeist, ohne laut oder aufdringlich zu sein. Die metallisch
schimmernden Farben sind zurückgenommen. Die feine Haptik unterstreicht einmal mehr die
makellose Herstellung der Vliestapeten aus der Marburger Tapetenfabrik.
Die Kollektion Identity ist mit wässrigen Schäumen und Farben hergestellt, ohne PVC und
Weichmacher. Die vier Hauptmotive der Kollektion Identity im Digitaldruck gibt es in jeweils
vier bis sechs Kolorits und haben die Maße 2,85 x 1,06 m. Die 45 Unitapeten und Alloverdesigns, hergestellt im Rotationsdruck, haben das klassische Rollenmaß 10,05 x 0,53 m
und sind wie alle Vliestapeten leicht handhabbar.
Empfohlener Verkaufspreis € 39,95 – € 49,45 und € 129,95 – € 149,95 für die
Digitaldruck-Tapeten. Bezugsquellen nach Ortsname und Postleitzahl unter
www.marburg.com
Neu: Die Tapeten der Marburger Tapetenfabrik gibt es ab sofort auch als App für iPhone,
iPad und iPod. Sie bietet die Möglichkeit, die eigenen Räume mit einem der über 1.500
Wandbeläge des Hauses virtuell zu gestalten.
März 2012
Weitere Informationen über Erika Hellmuth Public Relations, Kleine Reichenstraße 1, 20457
Hamburg, Telefon +49/40/220 66 65, info@erikaHellmuth-pr.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
27 KB
Tags
1/--Seiten
melden