close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fehlermeldungen bzw. die häufigsten Gründe, wieso der chipTAN

EinbettenHerunterladen
Kreissparkasse Altenkirchen - Electronic Banking
Fehlermeldungen bzw. die häufigsten Gründe,
wieso der chipTAN-Generator nicht funktioniert
Bei falscher Handhabung der Geräte/des Systems können Sie verschiedene Rückmeldungen bekommen.
Was können Sie tun?
Hinweis im TAN-Generator: „Vorgang
 Stimmen die Pfeile des TAN-Generators mit denen auf
abgebrochen“ bei einem normalen Monitor
dem Bildschirm überein? Evtl. muss die Größe der
Grafik durch Betätigen des + oder – Zeichens über der
Balkengrafik angepasst werden. Sollte der Fehler nach
genauer Anpassung immer noch auftreten, versuchen
Sie bitte eine geringe Abweichung der Pfeile.
 Halten Sie das Gerät – ausgerichtet an den Pfeilen - im
45-Grad-Winkel auf die weißen Balken. Versuchen Sie
evtl. den Winkel etwas zu variieren.
 Der TAN-Generator muss bei dem Auslesen leicht auf
dem Bildschirm aufliegen.
 Prüfen Sie bitte, ob eine helle Lampe neben oder über
dem Bildschirm oder starke Sonneneinstrahlung evtl.
die Sensoren am TAN-Generator beeinflussen. Schalten
Sie diese Lampe probeweise aus oder versuchen Sie,
den Bildschirm etwas abzudunkeln.
 Versuchen Sie die Bildschirmhelligkeit schrittweise
etwas zu verändern und prüfen Sie, ob der Fehler damit
behoben ist.
 In ganz seltenen Fällen stimmt die eingestellt
Bildwiederholfrequenz nicht mit der vorgegebenen des
Monitors überein. In der Regel haben Sie dann auf dem
Monitor auch keine scharfe und klare Darstellung.
Überprüfen Sie bitte anhand Ihrer Handbücher die
Einstellungen.
Hinweis im TAN-Generator: „Vorgang
abgebrochen“ bei einem Laptop


Hinweis im Online-Banking: „Tan ist falsch“


Stand: 09/2010
Sofern Sie mit dem Laptop im Akkubetrieb arbeiten, ist
die Bildschirmanzeige meistens zu dunkel eingestellt.
Versuchen Sie bitte, die Helligkeit schrittweise zu
erhöhen.
Arbeiten Sie mit festem Stromanschluss versuchen Sie
auch hier die Helligkeit etwas zu erhöhen und beachten
Sie auch die obigen Hinweise.
Überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige Karte
verwenden. Die derzeit eingestellte Karte können Sie
im Online-Banking unter dem Menüpunkt
SERVICE/PIN/TAN-VERWALTUNG und dann CHIPKARTE
ANZEIGEN/ÄNDERN überprüfen. Hier können Sie –
sofern Sie mehrere Karten haben – auch eine andere
Karte für das chipTAN-Verfahren auswählen (z.B. auch
bei einem Kartenwechsel!).
Sofern Sie das manuelle chipTAN-Verfahren nutzen
(keine Verwendung der optischen Schnittstelle sondern
manuelle Eingabe der Daten im TAN-Generator)
überprüfen Sie bitte, ob Sie alle geforderten Daten
(Startcode, Kontonummer des Empfängers, Betrag)
richtig eingegeben haben. Der Fehler tritt hier bei
Erfassungsfehlern auf.
Seite 1 von 2
Kreissparkasse Altenkirchen - Electronic Banking
Fehler 000
Stand: 09/2010

Versuchen testweise eine andere Karte und drücken Sie
die TAN-Taste . Tritt der Fehler dort auch auf, ist
wahrscheinlich der Generator defekt. Tritt der Fehler
nicht auf, ist der Chip Ihrer Karte defekt. Dabei können
andere Funktionen des Chips durchaus funktionieren
(ec-Zahlung usw.). Trotzdem sollten Sie dann die Karte
tauschen. Wenden Sie sich bitte an Ihren
Kundenberater.
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
7
Dateigröße
39 KB
Tags
1/--Seiten
melden