close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1. Mise en place 2. Wie so? 3. Themen 4. Methoden - Prolek GmbH

EinbettenHerunterladen
1. Mise en place
Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten des Teamcoachings. Mit dem
Videotraining lernen Sie sich besser kennen in der Rolle als HACCP Coach. Die Aufgaben als
verantwortliche Person HACCP werden aktiv trainiert.
2. Wie so?
Die internen Schulungen werden effizienter. Die Tricks und Methoden üben wir praktisch, der
Trainier wird aktiv ausgebildet.
3. Themen
•
•
•
•
Grundlagen des Coachings
Welche Eigenschaften zeichnen erfolgreiche HACCP Teams aus
Wichtige Arbeitsfunktionen und Präferenzen verstehen
Videostudium mit praktischen Fallbeispielen
4. Methoden
Erstellen eines Coaching- Planes
Work Shops für die praktische Anwendung des Gelernten
Videotraining, wie wirke ICH
Verbessern der eigenen Fähigkeiten als HACCP Trainer
5. Material
Checklisten und Mustervorlagen für die Teamarbeit
Time Out Schulungskonzept
Videosequenz über meine persönliche Ausdrucksart
Massnahmenplan für Verbesserungen
6. Termine
06. + 07. Dezember 2011
Tag 1 09:15 – 17:30
Tag 2 08:30 – 17:00
7. Kosten
Fr. 880.-Inklusive: Seminarunterlagen, CD ROM, Trainingsmodule , Mittagessen,
Getränke, Kaffee & Pausen-Snacks Die Anfangszeiten sind abgestimmt auf die
Anreise mit dem ÖV. Die Anfangszeiten sind abgestimmt auf die Anreise
mit dem ÖV.
Veranstalter / Kursort Prolek GmbH Interlakenstrasse 44, 3705 Faulensee
Anreise mit dem Zug bis Spiez, Bus Nr. 65 bis Faulensee Schule, hält direkt vor dem Kurslokal.
Von Bern her nehmen Sie die Autobahnausfahrt Spiez, von Interlaken her Ausfahrt Faulensee.
Genügend Gratisparkplätze direkt vor dem Haus.
Kurse 2011 system prolek
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
3
Dateigröße
61 KB
Tags
1/--Seiten
melden