close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

für die Haus- und Grundstückshaftpflichtversicherung

EinbettenHerunterladen
26.Oktober 2014
30. Sonntag im Jahreskreis
Allerheiligen 2014
in der
Pfarrei St. Ewaldi Dortmund
Am Samstag, 1. November 2014 laden wir ein, der
verstorbenen Angehörigen, Freunde, Nachbarn,
Gemeindemitglieder …... im Gebet und bei der Gräbersegnung zu gedenken:
10.45 Uhr (!)
Nach der Messe um 9.30 Uhr in St. Marien Sölde:
Gräbersegnung auf dem Kommunalfriedhof Sölde
15.00 Uhr
Andacht mit Gräbersegnung auf dem Bezirksfriedhof Kortenstraße
15.00 Uhr
Andacht in der St. Ewaldi-Kirche Aplerbeck
anschl. Gräbersegnung auf dem kath. Friedhof Aplerbeck
16.00 Uhr
Andacht mit Gräbersegnung auf dem kath. Friedhof Lichtendorf
16.00 Uhr
Andacht in der St. Bonifatius-Kirche Schüren
anschl. Gräbersegnung auf dem Kommunalfriedhof Schüren
________________________________________________________________________
Joseph und die Schätze der Heiligen Schrift
Finden Sie den Schatz des Lebens! Wo? Im Buch des Lebens: Erleben Sie Songs von Galt
MacDermot, Siegfried Fietz, Marc Shaimann und Andrew Lloyd Webber, die eine Brücke schlagen
zwischen der reichen kirchenmusikalischen Tradition und der Kreativität moderner Popmusik, zwischen vertrauten Bildern unserer christlich-abendländischen Kultur und einer produktiven Anverwandlung unserer Sprache von heute. Präsentiert werden die Stücke von der Gruppe „Ewaldissimo“
am Sonntag, 2. November 2014 um 16.00 Uhr in der St. Ewaldi-Kirche Aplerbeck. Gesamtleitung:
Johannes Nonhoff.
Zur Feier der beiden Messen zum 3. WeltAnliegen am Sonntag, 26.10.2014 um 11 Uhr
in St. Bonifatius Lichtendorf und um 18 Uhr in
St. Ewaldi Aplerbeck erwartet die 3. WeltGruppe Lichtendorf als Zelebranten Pater
Pierre Roy. Er hat das Menschenrechtszentrum in Nova Iguacu in Brasilien, welches die
Gemeinde seit vielen Jahren finanziell unterstützt, lange Zeit geleitet. Die Kollekte erbitten
wir für das Menschenrechtszentrum.
Im November begrüßen wir alle neuen Kommunionkinder und ihre Familien in Familiengottesdiensten in unseren Gemeinden:
Sonntag, 2.11.2014 um 9.30 Uhr Schüren
Sonntag, 2.11.2014 um 11.00 Uhr Aplerbeck
Sonntag, 9.11.2014 um 11.00 Uhr Lichtend.
Die beiden Kinder aus Sölde schließen sich in
diesem Jahr den Gruppen in Aplerbeck an. Nach
den Begrüßungsgottesdiensten ist eine Anmeldung zur Kommunionvorbereitung erst für das
nächste Jahr wieder möglich.
Der Kinderchor „Notenbande“ der St. EwaldiGemeinde gestaltet unter der Leitung von Gabi
Nonhoff den Familiengottesdienst in
St. Ewaldi am Sonntag, 2.11.14 musikalisch.
Café Sonntag: Am Sonntag, 2. November 2014
ist das Café im Dechant-Schröder-Haus wieder
geöffnet. Ab 15 Uhr gibt es leckeren Kuchen und
Kaffee. Herzliche Einladung!
Gemeindebrief: Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2014 mit dem Thema "Faire Gemeinde". Beiträge für diese Ausgabe zum Thema oder Berichte aus der Pfarrei
und dem Gemeindeleben können Sie möglichst
per Email an redaktion@pv-dortmundaplerbeck.de bis zum 26. Oktober einreichen.
Im November startet eine neue Krabbelgruppe (Eltern-Kind-Gruppe) im Aplerbecker
Gemeindehaus jeweils mittwochs von 9.3011.00 Uhr. Eingeladen sind Eltern mit Kindern,
die zwischen Oktober 2013 und März 2014
geboren sind. Ein Elternabend zur Information
und zum Kennenlernen findet am Montag,
27.10.2014 im Gemeindehaus St. Ewaldi /
Seiteneingang statt. Interessierte Eltern können
sich gern bei Frau Röwekamp melden.
Die Synode mit dem Thema „Die pastoralen
Herausforderungen der Familie im Rahmen der
Evangelisierung“, die in den vergangenen zwei
Wochen im Vatikan stattgefunden hat, wurde
auch in unseren Gemeinden und Verbänden
mit Spannung mitverfolgt. Dies zeigt uns, dass
die behandelten Themen rund um Ehe und
Familie wichtige Themen für die Zukunft der
Kirche sind, die auch bei den Menschen in
unserem Erzbistum auf großes Interesse stoßen. Mehr: http://www.stadtkirchedortmund.de/medien/anhaenge/k1_m1770.pdf
Die Vorstände der Frauengemeinschaften
(kfd) unserer Gemeinden treffen sich zu Austausch und gemeinsamer Planung am Mittwoch, 29.10.2014 von 15.30-17.30 Uhr im
Gemeindehaus St. Ewaldi / Seiteneingang.
Aus den Gemeinden unserer Pfarrei sind
verstorben:
Helmi Arndt (92 J.), Schüren
Heinrich Hauschulz (86 J.), Aplerbeck
Hedel Köder (90 J.), Aplerbeck
Marlies Fähnrich (88 J.), Aplerbeck
Simone Kloke (49 J.), Aplerbeck
„Manchmal ganz leise, ein Gefühl von Dankbarkeit" – Herzliche Einladung zum Gebet für
Verstorbene am Freitag, 31. Oktober 2014
um 18.00 Uhr in der St. Marien-Kirche. Wir
beten für die Verstorbenen des Monats und
halten das Jahresgedenken für die Verstorbenen der Gemeinde. Eingeladen sind alle, die
für einen lieben Verstorbenen beten wollen
oder die einen Ort für ihre Trauer suchen.
2
Samstag, 25. Oktober
19.00 Uhr Dankeschönabend für die Mitarbeiterinnen u. Mitarbeiter des Bücherflohmarktes b. Frau Hümmecke
Sonntag, 26. Oktober
10.00 Uhr Kleinkindergottesdienst mit Minichor; Thema: Musik in unserer
Kirche; anschl. Familientreff im
Gemeindehaus
Montag, 27. Oktober
9-13 Uhr Caritas-Brücken bauen: Betreuungsgruppe für Menschen mit
Demenz, Info Tel. 71 38 18
20.00 Uhr Neue Krabbelgruppe: Elternabend
Dienstag, 28. Oktober
9.30 Uhr Krabbelgruppe Fabri
20.00 Uhr Kirchenvorstandssitzung Raum S 3
Mittwoch, 29. Oktober
15.30 Uhr Frauengemeinschaften: Vorständetreffen
Donnerstag, 30. Oktober
15.30 Uhr KAB: Frauentreffen in der „Fröhlichen Morgensonne“
19.30 Uhr Kirchenchor: Probe
Freitag, 31. Oktober
15.15 Uhr Kinderchor „Minis“: Probe
16.30 Uhr Kinderchor „Notenbande“: Probe
16.30 Uhr Ewaldissimo: Probe
18.00 Uhr Instrumentalgruppe: Probe
18.15 Uhr Shantychor: Probe
20.00 Uhr Kolpingsfamilie: Aufgaben der
Caritas-Sozialstation – ambulanter
Pflegedienst; Referentin: Miriam
Brasche, Leiterin
Sonntag, 2. November
16.00 Uhr Konzert Ewaldissimo
An diesem Wochenende (25./26.10.) ist der
kleine EINE-WELT-Markt mit dem Angeboten
aus dem FAIREN Handel sowie Produkten aus
Umweltschutzpapier und Fotokarten geöffnet.
Der Kirchenchor St. Ewaldi Aplerbeck lädt
herzlich ein zu einem gemütlichen Kaffeetrinken am Sonntag, 26.Oktober 2014, von
15.00-18.00 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses St. Ewaldi. Gleichzeitig können Sie
auf unserem kleinen Herbstbasar wieder Köstlichkeiten aus Küche und Garten erwerben.
Den Nachmittag verschönern uns Melani Fipper und Bettina Hellmann am Klavier und die
Notenbande mit Teilen aus ihrem vor einigen
Wochen aufgeführten Musical „Israel in Ägypten“. Der Erlös des Nachmittages dient der
Anschaffung einer neuen Küche für das Gemeindehaus. Seien Sie herzlich willkommen,
wir freuen uns auf Sie.
Kinderliedermacher im Familienzentrum
Am Montag, 27. Oktober findet vormittags im
Gemeindehaus ein Kinder Mitmach Konzert
statt. Der Kinderliedermacher Jörg Sollbach
singt mit unseren Kindern unter dem Thema:
„Wir sind Gottes Kinder“ religiöse Lieder.
Die Deutsche Lepra- und Tuberkulosen-Hilfe
AG Dortmund bietet nach der Hl. Messe am
01.11.14 Grablichter gegen eine Spende an.
Familiengottesdienst am 02.11.2014
Der Kinderchor „Notenbande“ der St. Ewaldi
Gemeinde gestaltet unter der Leitung von Gabi
Nonhoff den Familiengottesdienst am 02.11.14
um 11.00 Uhr mit Liedern und Gesängen aus
dem Schwerter Liederbuch „Lobt den Herrn.“
CARITAS KONTAKT:
jeden Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr
im Gemeindehaus St. Ewaldi, Raum S1,
Tel. 0231/44 22 28-7
Einkaufen mit Begleitung
jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat,
jeden 1. und 3. Freitag im Monat
Tel. 45 21 79 (Ehel. Lahme)
Religiöser Gesprächskreis für Erwachsene:
Einladung zu einer Tagung in der Kommende
DO-Brackel, 31.01.2015 von 9.00 – 17.00 Uhr
Thema: Wäre Christus nicht auferstanden…
Der Osterglaube der Christen; Kosten: ca. 23 €
Leitung: Gabriele Brügelmann, Ingeborg Jung
3
Montag, 27. Oktober
19.00 Uhr Zeit für mich….
Dienstag, 28. Oktober
18.00 Uhr – 19.30 U23 Juffis
19.30 Uhr – 21.00 Uhr Pfadis
19.30 Uhr – 21.00 Uhr Rover
19.00 Uhr Treffen der Altrover
Mittwoch, 22. Oktober
09.00 Uhr Nähkurs
17.45 Uhr – 19.15 Uhr Wölflinge
19.30 Uhr DPSG Leiterrunde
Donnerstag, 25.Oktober
19.30 Uhr Probe des ökumenischen Kirchenchores
Sonntag, 02. November
Vor und nach dem Gottesdienst Verkauf der
Obdachlosenzeitung Bodo und Sammlung für
die Kana Suppenküche
15.00 Uhr Café Pfarrheim
Wir gratulieren zum Geburtstag und wünschen alles Gute und Gottes Segen:
27. Oktober
Renate Maria Rümenapp
28. Oktober
Herman Wilhelm
28. Oktober
Hans-Friedrich Bäcker
28. Oktober
Marita Knaak
29. Oktober
Wilma Kamrau
29. Oktober
Anneliese Grenda
31. Oktober
Ursula Kronsbein
Falls Sie an dieser Stelle nicht genannt werden
möchten, melden Sie sich im Gemeindebüro.
Tannenbäume gesucht
Für den Weihnachtsschmuck in der Kirche
werden Tannenbäume gesucht. Falls Sie einen
Baum abgeben möchten, wenden Sie sich bitte
an das Gemeindebüro
Café Pfarrheim
Am Sonntag, dem 02. November lädt das
Team von Café Pfarrheim ab 15.00 Uhr ins
Gemeindehaus zum Kaffeetrinken ein. Wie
immer erwarten Sie leckere selbstgebackene
Kuchen. Schauen Sie einfach vorbei.
Am Sonntag, dem 02. November findet wieder
die Sammlung für die Kana Suppenküche
statt und die Obdachlosenzeitschrift Bodo
wird zum Verkauf angeboten
Ab sofort haben Sie die Gelegenheit fair gehandelten Kaffee gemahlen (auch koffeinfrei)
oder als ganze Bohne und Honig während der
Öffnungszeiten des Gemeindebüros zu erwerben.
4
Montag, 27. Oktober
15.00 Uhr Ökumenischer Spielenachmittag
(Raum 1)
16.00 Uhr Krabbelgruppe Pizzuto (Raum 3)
Dienstag, 28. Oktober
10.45 Uhr PEKiP-Gruppe Cyron-Pietrzak (R 3)
15.00 Uhr kfd: Mitarbeiterinnenkonferenz mit
Heftausgabe (Raum 2)
18.00 Uhr Kreuzbund (Raum 2)
19.30 Uhr Kirchenchor: Probe (Kirche)
Mittwoch, 29. Oktober
15.30 Uhr Treffen der kfd Vorstände Schüren
und Aplerbeck in St. Ewaldi
16.30 Uhr Krabbelgruppe Ruße (Raum 3)
Donnerstag, 30. Oktober
9.00 Uhr PEKiP-Gruppe Belle (Raum 3)
9.30 Uhr Gymnastikgruppe (Raum 1)
10.45 Uhr PEKiP-Gruppe Belle (Raum 3)
Freitag, 31. Oktober
16.00 Uhr Krabbelgruppe Klimek (Raum 3)
Samstag, 01. November
17.00 Uhr Firmvorbereitung: Workshop „Perlen
des Glaubens“
„Brief der Gemeinden“
Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November mit dem Thema "Faire Gemeinde".
Beiträge für diese Ausgabe zum Thema oder
Berichte aus der Pfarrei und dem Gemeindeleben können Sie möglichst per Email an redaktion@pv-dortmund-aplerbeck.de bis zum 26.
Oktober einreichen.
Liebe Gemeindemitglieder, das Schürener
Redaktionsteam für den „Brief der Gemeinden“ überlegt, wie die Verteilgebiete neu
aufgeteilt werden können, um sie zu verkleinern. Hierzu benötigen wir noch Verteiler.
Wenn Sie sich also vorstellen können einen
Bereich, vielleicht auch nur eine Straße, zu
übernehmen melden Sie sich bitte im Gemeindebüro Schüren.
Wir gratulieren zum Geburtstag, wünschen
alles Gute und Gottes Segen!
26. Oktober
Hildegard Bleul
26. Oktober
Katharina Müller
27. Oktober
Bernhardine Michel
27. Oktober
Franz Becker
29. Oktober
Doris Köller
31. Oktober
Ilse Gobbrecht
Frau Bielemeier sammelt am Sonntag,
16. November vor und nach dem Gottesdienst
für die Suppenküche „Kana“
Falls Sie an dieser Stelle nicht genannt werden
möchten, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro.
Der Kirchenchor gestaltet den Gottesdienst
am 26.10.2014 musikalisch mit folgenden
Werken: "Ave Maria, gratia plena" Satz Simon
Sechter, "Auf Händen trägt uns Gottes Engel"
Satz Siegfried Fietz und "Gib mir die richtigen
Worte" mit einem Halleluja-Ruf.
5
Samstag 25. Oktober
bis 12 Uhr Pater-Beda-Sammlung
Sonntag, 26. Oktober
10.30 Uhr Sonntagstreff
15.00 Uhr Bürgerforum Sölde
Montag, 27. Oktober
15.00 Uhr Handarbeitskreis
15.30 Uhr Krabbelgruppe
15.30 Uhr Treff KAB
15.30 Uhr Flöten
16.15 Uhr Kinderchor/Üben Krippenspiel
18.00 Uhr Skatgruppe
19.30 Uhr Kirchenchor
Mittwoch, 29. Oktober
9.30 Uhr Frauenfrühstück
17.30 Uhr Jugendchor
19.00 Uhr Musikgruppe
Donnerstag, 30. Oktober
14.30 Uhr Seniorencafé
20.00 Uhr Taufvorbereitung
Sonntag, 02. November
10.30 Uhr Sonntagstreff, BODO-Verkauf
15.00 Uhr Cafè Sonntag
Wir gratulieren zum Geburtstag und wünschen alles Gute und Gottes Segen:
26. Oktober Erwin Schultenkamp
28. Oktober Brigitte Hampel
30. Oktober Erna Schadwill
31. Oktober Kurt Jendrowsky
31. Oktober Margota Kazimirek
31. Oktober Wolfgang Neumann
01. November Paul Kubicki
02. November Marianne Krusa
Falls Sie an dieser Stelle nicht genannt werden
möchten, melden Sie sich im Gemeindebüro.
„Manchmal ganz leise, ein Gefühl von Dankbarkeit " – Herzliche Einladung zum Gebet für
Verstorbene am 31. Oktober um 18.00 Uhr in
der St. Marien-Kirche. Wir beten für die Verstorbenen des aktuellen Monats und halten das
Jahresgedenken für die Verstorbenen der
Gemeinde. Eingeladen sind alle, die für einen
lieben Verstorbenen beten wollen oder die
einen Ort für ihre Trauer suchen.
Als Buch des Lebens bezeichnet das Vorbereitungsteam ein Buch, in dem man eine Seite
für einen lieben Verstorbenen gestalten kann.
Dieses Buch liegt am 2. November zusätzlich
im Gemeindehaus aus, vormittags zum Sonntagstreff und nachmittags zum Café Sonntag.
Sie sind herzlich eingeladen eine Seite für ihre
verstorbenen Lieben zu gestalten.
Jugendtreff geöffnet (Hövelteichstr. 2):
Montag, Dienstag, Mittwoch von 15 bis 19 Uhr
Donnerstag, Freitag von 16 bis 19 Uhr
Pfadfinder:
Montag
17.30 Wölflinge
Mittwoch 18.30 Jungpfadfinder
19.30 Pfadfinder
Café Sonntag: Am Sonntag 2. November ist
das Café im Dechant-Schröder-Haus wieder
geöffnet. Ab 15 Uhr gibt es leckeren Kuchen
und Kaffee. Herzliche Einladung!
KATH. ÖFFENTL. BÜCHEREI SÖLDE (KÖB):
www.koeb-soelde.de
Kostenlose Ausleihe
Do von 16.00 bis 17.30 Uhr
So von 10.30 bis 11.30 Uhr
Vorankündigung: Die 29. Sölder Buchwoche
findet vom 8. - 11. November 2014 im Sölder
Gemeindehaus statt. Die KöB wird 100 Jahre.
Das Programm können Sie den Plakaten in
den Schaukästen entnehmen.
Seniorencafé: Frisch gebackene Waffeln mit
Kirschen und Sahne, dazu leckeren, fair gehandelten Kaffee, gibt es am Donnerstag, den
6.11.14, ab 14.30 Uhr im Senioren-Café im
DSH. Herzliche Einladung.
6
30. Sonntag im Jahreskreis – 1. L: Ex22,20-26; 2. L: 1 Thess 1,5c-10, Evangelium: Mt 22,34-40
ST. EWALDI APLERBECK
ST. BONIFATIUS LICHTENDORF/SÖLDERHOLZ
Sonntag, 26. Oktober
Kollekte für Pater Beda
10.00 Uhr Minigottesdienst
11.00 Uhr Hl. Messe vorbereitet vom Arbeitskreis
3. Weltt  +  Familie Wieck
Samstag, 01. November - Allerheiligen
11.00 Uhr Hl. Messe mit Beteiligung des ökumenischen
Chores
16.00 Uhr Andacht+Gräbersegnung auf dem kath. Friedhof
Sonntag, 02. November - Allerseelen
Kollekte f. Priesterausbildung in Osteuropa
11.00 Uhr Hl. Messe  +  Fam. Wieck,
 Heinz Wegener
ST. BONIFATIUS SCHÜREN
Sonntag, 26. Oktober Kollekte f. d. Weltmissionssonntag
9.30 Uhr Hl. Messe mitgestaltet durch den Kirchenchor
Sechswochenamt f.  Hedwig Evering
Dienstag, 28. Oktober
8.15 Uhr Schulgottesdienst d. Gerhart-Hauptmann-GS
9.00 Uhr Hl. Messe
Samstag, 01. November - Allerheiligen
9.30 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Andacht in der Kirche, anschl. Gräbersegnung
auf dem Kommunalfriedhof Schüren
Sonntag, 02. November - Allerseelen
Kollekte f. Priesterausbildung in Osteuropa
9.30 Uhr Hl. Messe Familiengottesdienst mit Begrüßung
der Kommunionkinder und ihrer Familien
ST. MARIEN SÖLDE
Samstag, 25. Oktober
14.30 Uhr Taufe des Kindes Max Louis Ahianor
Sonntag, 26. Oktober Kollekte f. d. Weltmissionssonntag
9.30 Uhr Hochamt Margarete Lemke, Eltern Hedwig
u. Karl Bachorz, Peter Grundmann, Leb. u. Fam.
Tatus/Beuchel
16.30 Uhr Rosenkranzandacht im Seniorenzentrum
Mittwoch, 29. Oktober
8.00 Uhr Schulgottesdienst
9.00 Uhr Hl. Messe
Freitag, 31. Oktober
18.00 Uhr Gebet für Verstorbene
Samstag, 01. November – Allerheiligen
9.30 Uhr Hochamt Jahresgedenken Georg Merschjohann
u. Angehörige, Margarete Lemke u. Sohn Theodor,
Hildegard Niermann, Elisabeth Fögen
10.45 Uhr Gräbersegnung auf dem Sölder Friedhof
15.00 Uhr Andacht auf dem Bezirksfriedhof Kortenstr. mit
anschl. Gräbersegnung
Sonntag, 02. November – Allerseelen
Kollekte für die Priesterausbildung in Osteuropa
9.30 Uhr Hochamt Leb. u. Fam. Göpfert/Slowikowski
Samstag, 25. Oktober
16.30 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum; i. Meinung d.
Fam. Hackert-Lutgen,  Ehel. Barbara u. Franz
Retkowski u.  Söhne Edmund u. Erich
18.00 Uhr; i. Meinung d. Fam. Richter-Ridder-Menne,
 Ehel. Maria u. Franz Prodöhl,  Walter Reith,
 Wolfgang Moldenhauer, für einen Schwerkranken
Sonntag, 26. Oktober
Kollekte für den Weltmissionssonntag
9.45 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum
10.00 Uhr Kleinkindergottesdienst
11.00 Uhr Hl. Messe mit Taufe von Sophie Timte;
 Anna Kipphardt u. Angeh.,  Josef Meyer, für einen
Schwerkranken,  Albert Burchardt u. Angeh.,
 d. Fam Wegner,  d. Fam. SchygullaLebek,  Maria Kowalski
18.00 Uhr Hl. Messe, gest. v. 3.Welt-Kreis-Lichtendorf
Dienstag, 28. Oktober
18.30 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum entfällt
Mittwoch, 29. Oktober
8.10 Uhr Schulgottesdienst Grundschule Apl. Mark
15.00 Uhr Hl. Messe mit Krankensegnung
16.00 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum entfällt
Donnerstag, 30. Oktober
9.00 Uhr Hl. Messe; für einen Schwerkranken
18.30 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum entfällt
Freitag, 31. Oktober
16.00 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum
19.15 Uhr Hl. Messe;für einen Schwerkranken,
 Helmut Beckmann,  d. Fam. Sgonina
Samstag, 01. November - Allerheiligen
9.45 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum; i. Meinung d.
Fam. Hackert-Lutgen
11.00 Uhr;  d. Fam. Preilowski-Knecht,
 Matthias Juchems
15.00 Uhr Andacht in der Kirche, anschl. Gräbersegnung auf dem Kath. Friedhof
Sonntag, 02. November – Allerseelen
Kollekte für die Priesterausbildung in Osteuropa
9.45 Uhr Hl. Messe im Altenzentrum
11.00 Uhr Familiengottesdienst m. Kommunionkindern;
 Karl-Heinz Becker-Brüggemann,  Heinz Wczasek
u.  Eltern,  Ehel. Josef u. Rosa Panchyrz u.
 Söhne Walter u. Franz,  Reinhold Schwingel
18.00 Uhr Hl. Messe,  Ehel. Maria u. Viktor Kahlen
BEICHTGELEGENHEIT: samstags um 17.40 Uhr
(Bitte in der Sakristei melden)
7
St. Ewaldi Aplerbeck
St. Bonifatius Lichtendorf/Sölderholz
Egbertstraße 15, 44287 Dortmund
Telefon 0231-442228-0
Fax 0231-4422289
E-Mail pfarramt@ewaldi-dortmund.de
www.st-ewaldi.de
Lambergstraße 35, 44289 Dortmund
Telefon 02304-40711
Fax 02304-45163
Pfarrbüro
Gudrun Johnen
Mo 09.00 - 12.00 Uhr
Mi 09.00 - 12.00 Uhr
Do 09.00 - 12.00 Uhr + 15.00 - 17.00 Uhr
Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Gemeindebüro
Manuela Gottstein
Mo 10.00 - 11.30 Uhr
Di 10.00 - 11.30 Uhr
Mi 10.00 - 11.30 Uhr
Do 15.30 - 17.00 Uhr
St. Bonifatius Schüren
St. Marien Sölde
Gevelsbergstraße 36, 44269 Dortmund
Telefon 0231-453045
Fax 0231-4461831
E-Mail bonifatius-schueren@gmx.net
www.bonifatius-schueren.de
Sölder Straße 130, 44289 Dortmund
Telefon 0231-400297
Fax 0231-401276
E-Mail st.marien.soelde@t-online.de
www.st-marien-soelde.de
Gemeindebüro
Michael Göbel
Di 09.45 - 11.45 Uhr
Mi 09.00 - 11.00 Uhr
Fr 09.00 - 11.30 Uhr
Gemeindebüro
Sigrid Strohmann
Di 10.00 - 12.00 Uhr
Mi 10.00 - 12.00 Uhr
Do 10.00 - 12.00 Uhr
Fr 10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail manuela.gottstein@bonifatius-lichtendorf.de
www.bonifatius-lichtendorf.de
Katholisches Familienzentrum St. Ewaldi Aplerbeck
Leiterin: Anja Schneider
0231-442228-6
familienzentrum@st-ewaldi.de
Katholischer Kindergarten St. Bonifatius Schüren
Leiterin: Tanja Schmitz
0231-451414
kath.kdg.st.bonifatius@alice-dsl.net
Katholische Friedhöfe Aplerbeck und Lichtendorf
Friedhofsbüro: Sabine Theusz
0231-442228-5
friedhof@ewaldi-dortmund.de
Egbertstraße 15, 44287 Dortmund
Mo + Do 9.00 - 12.00 Uhr
Seelsorgerinnen und Seelsorger
Pfarrer Ludger Hojenski
Pastor Guido Bartels
Pater Freni Karaluthara
Gemeindereferentin Ulrike Röwekamp
Gemeindereferent Markus Simon
Schwester Adelgund Philipp
0231-442228-8
0231-94199727
0231-28865254
0231-442228-2
02304-40711
0231-4880271
hojenski@ewaldi-dortmund.de
bartelsguido@web.de
mathewfreny@gmail.com
roewekamp@ewaldi-dortmund.de
bonifatius-lich@versanet.de
adelgund.philipp@guterhirte.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
22
Dateigröße
427 KB
Tags
1/--Seiten
melden