close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dynamisch wie Wind und Markt - RoSch Industrieservice GmbH

EinbettenHerunterladen
Advertorial
Ro S c h I n d u s t r i e s e r v i c e
Firmenporträt
Dynamisch wie Wind
und Markt
Nicht nur der Wind ist dynamisch,
auch das Marktumfeld, das sich
mit ihm beschäftigt. Die RoSch
­Industrieservice GmbH will in
­diesem Umfeld vor allem durch
Flexibilität punkten.
D
ie RoSch Industrieservice GmbH wurde im
Februar 2008 in Lingen (Ems) gegründet.
­Firmengründer Maik Schlapmann hatte nicht
nur das Zukunftspotenzial erkannt, das in der Windenergie steckt, sondern auch die steigende Nachfrage nach qualifiziertem Personal. Auf diesen zwei
­Säulen hat er sein Unternehmen errichtet: Zum einen
bietet RoSch Serviceleistungen rund um Montage,
Wartung und Reparatur von Windenergieanlagen an,
zum anderen ist das Unternehmen in der Arbeit­
nehmerüberlassung von qualifiziertem Wind-Fachpersonal aktiv.
Zu den fachkompetent ausgebildeten Mitarbeitern
von RoSch gehören Schlosser und Schweißer genauso wie Mechatroniker und Elektriker sowie Maschinenbau- und Schweißfachingenieure. Besonders stolz
ist Schlapmann aber auf seine Offshore-Fachkräfte:
„Wir verfügen auch über Mitarbeiter, die im Bereich
der Offshore-Windenergie geschult sind und dort
­bereits tätig waren.“
Ein wichtiges Augenmerk legt der Geschäftsführer
auf die Arbeitssicherheit – von der Gesundheitsuntersuchung (G41), über die Höhenrettung, der Sachkundigenschulung bis hin zur Dokumentation. „Auch
durch die Zertifizierung unseres Unternehmens nach
den Regelwerken SCP, SCC und ISO 9001 heben wir
uns deutlich von unseren Mitbewerbern ab“, sagt
Schlapmann. Ständige Aus- und Weiterbildung des
Personals ist bei RoSch Ehrensache – genauso wie
modernes Equipment auf dem neuesten Stand der
Technik. Von der Bundesagentur für Arbeit hat das
Unternehmen inzwischen eine unbefristete Erlaubnis
zur Arbeitnehmerüberlassung erhalten.
RoSch bietet Serviceleistungen rund um Montage,
Wartung und Reparatur von Windenergieanlagen an.
RoSch-Mitarbeiter werden für den Offshoreeinsatz
Fotos (3): RoSch
geschult.
Der direkte Draht
RoSch will für seine Kunden vor allem Partner sein.
Kundenkontakt und -beratung werden demnach groß
geschrieben. „Der Kunde ist bei uns wahrlich König,
denn im Blick haben wir stets dessen Mehrwert und
Nutzen. Wenn unsere Kunden zufrieden sind, dann
sind wir es auch“, gibt Schlapmann das Motto aus.
Und RoSch versteht sich als Partner in vielen
­Dingen, so auch bei der Reparatur von dynamisch
­belasteten Bauteilen. Bei Windenergieanlagen sind es
zum Beispiel die Turmflanschen, die besonders den
Umwelteinflüssen ausgesetzt sind. Die Mitarbeiter
von RoSch reparieren diese bei Bedarf, messen die
Spalte der Flanschverbindungen oder führen Dehnmessungen von Ankerbolzen durch.
Auch in den Bereichen Spezialentwicklungen und
Sonderlösungen ist RoSch aktiv. Das Unternehmen
leistet Pionierarbeit für Hersteller von Windenergie­
anlagen, entwickelt neue technische Möglichkeiten,
spezifische Lösungen und individuelle Anwendungen.
So werden in Lingen sowohl Maschinensonderteile
entwickelt und konstruiert als auch technische Zeichnungen via CAD erstellt.
Die Notwendigkeit von Facharbeitern im Bereich
der erneuerbaren Energien wächst ständig. RoSch
wächst stetig mit diesem Markt. Durch die Expansion
des Unternehmens waren die ursprünglichen
­Geschäftsräume schon 2010 zu klein geworden. ­Mitte
2012 wird RoSch mit einer Niederlassung in
­Mecklenburg-Vorpommern die nächste Stufe in
­Sachen Wachstum erklimmen. Seinen internatio­nalen
­Wirkungskreis hat sich das Unternehmen unter
­anderem durch die Präsenz auf der AWEA Windpower
in Anaheim aufgebaut. So ist das Unternehmen zwar
noch kein „alter Hase“ im Geschäft, dafür aber viel­
fältig gerüstet, um jederzeit dynamisch mit dem Wind
zu gehen.
RoSch Industrieservice GmbH
Am Laxtener Esch 10
49811 Lingen
Tel.: +49 (0) 591-800990-0
Fax: +49 (0) 591-800990-19
info@rosch-industrieservice.de
www.rosch-industrieservice.de
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
7
Dateigröße
148 KB
Tags
1/--Seiten
melden