close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

17% Gewusst wie in 4 Stunden! - Azione

EinbettenHerunterladen
Seite 20
28./29. April 2012
STellenTrenD
BArOmeTer
Vorkurs 1 CAS .NET Enterprise Applications 2012/13
Tops und Flops
die Generation Praktikum macht wieder Schlagzeilen. anzeigendaten analysierte, in
welcher branche der anteil an Studenten- und Praktikumsangeboten besonders hoch
ist: die bildungsbetriebe landet demnach auf Platz 1, über 2,4 Prozent der Inserate
richteten sich an Schüler, Studenten oder Praktikanten. Im Gesundheits- und Sozialwesen betreffen immerhin knapp 2 % der Jobangebote solche Stellen. der öffentliche
Sektor und die Industrie folgen mit je 1,3 % auf Platz drei. etwa im durchschnitt von
0,7 % befinden sich der Handel sowie der Sektor Kunst, Unterhaltung und erholung.
die branchen bergbau, entsorgung und bau bieten (nahezu) keine Stellenangebote für
Schüler, Studenten und Praktikanten an.
Anteil der Stellenangebote für Schüler, Studenten und Praktikanten nach Branche
erziehung und Unterricht
Gesundheits- und Sozialwesen
Öffentliche Verwaltung
Verarbeitendes Gewerbe
Information und Kommunikation
Finanz-, Versicherungsdienstleistungen
sonstige dienstleistungen
Freiberufl., wiss., techn. dienstleistungen
Gastgewerbe
Verkehr und Lagerei
energieversorgung
Handel
Kunst, Unterhaltung und erholung
Grundstücks- und Wohnungswesen
Sonstige wirtschaftliche dienstleistungen
baugewerbe
bergbau
Wasser, abwasser, abfall
0,0%
1,0%
1,5%
2,0%
2,5%
Basis: von AnzeigenDaten ausgewertete Stelleninserate im März 2012
Was sagen die inserenten?
die Unternehmen bescheinigen den Medien ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis: vergaben die Unternehmen im März 2010 noch die durchschnittsnote 3,13 (Skala von 1
«sehr zufrieden» bis 6 «unzufrieden»), bewerteten sie das Preis-Leistungs-Verhältnis für
die Inserateschaltung im März aktuell mit 2,95. das ist das ergebnis einer befragung von
471 Schweizer Stelleninserenten durch anzeigendaten im März 2010 und 2011.
Zahl des monats
17%
Sigrid Beyer
klingler consultants ag
Seit Februar arbeitet Sigrid beyer als Senior
Consultant bei klingler consultants ag. Sie
betreut die bereiche Pharma, Medtech und
Life Science, wo sie ihre erfahrungen in
Compensation und Performance Management Projekten sowie
ihr Wissen bei der Konzeption von Gehaltsumfragen und funktionsspezifischen Marktvergleichen einsetzen kann. Sie war zuvor während zwölf Jahren bei Janssen-Cilag tätig, wovon sieben Jahre als Leiterin Personal mit Führungsverantwortung.
Zusätzlich leitete sie nationale und internationale Projekte zu
den Themen Monitoring für Sales- und Marketingfunktionen
sowie Transformation und Change Management für den Standort Schweiz. Sigrid beyer wird ihren MaS in Human Capital Management an der HWZ 2012 abschliessen.
Jacques Amey
Korn / Ferry Schweiz
0,5%
AKTUelle
BilDUnGSAnGeBOTe
SeSSelrÜCKen
weniger Stelleninserate als im März des vergangenen Jahres waren Jobangebote für Schüler, Studenten oder Praktikanten.
AnzeigenDaten ist ein Service der index Internet und Mediaforschung GmbH. AnzeigenDaten wertet Stelleninserate in 33
Schweizer Print- und Online-Medien sowie Stellenofferten von
Firmenhomepages aus.
Seit März 2012 arbeitet Jacques amey beim
Personalberatungs-Unternehmen Korn/Ferry
Schweiz als Senior Client Partner. der Romand ist für den bereich Global Consumer
Market Practice verantwortlich und kümmert sich um Mandate
im bereich Konsumgüter und Luxusindustrie. Jacques amey
kombiniert aufgrund seiner Karriere im Marketing- und Salesbereich Führungswissen mit jahrelanger erfahrung in der
Personalberatung sowie im executive Search. bevor er zu
Korn / Ferry stiess war er u. a. bei ballantine’s-bacardi aG Geschäftsführer Schweiz und bei Lindt & Sprüngli Group als Länderchef Österreich tätig. Jacques amey ist studierter betriebswirt und lebte im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit u. a. in
Frankreich, deutschland, Ghana und den USa.
Haben Sie kürzlich im HR-Bereich die Stelle gewechselt oder Sie
kennen jemanden? Melden Sie es: marianne.rupp@hrtoday.ch
Von Marianne Rupp. In Zusammenarbeit mit
Grundlegende Einführung C-Sharp, .NET-Plattform, elementare
Sprachgrundlagen C-Sharp, Programmierung, 2 Tage
Datum: Samstag, 16. Juni 2012
Dauer: 2 Tage
Ort: HSR Rapperswil/Zürichsee
Infos: HSR Hochschule für Technik Rapperswil
www.hsr.ch/weiterbildung/, Tel. +41 55 222 4921
CAS .NET Enterprise Applications 2012/13
Technologische, methodische Kernkompetenzen für
Entwurf/Realisierung verteilter Systeme und die praktische
Umsetzung
Datum: Freitag, 24. August 2012
Dauer: 20 Tage
Ort: HSR Rapperswil/Zürichsee
Infos: HSR Hochschule für Technik Rapperswil
www.hsr.ch/weiterbildung/, Tel. +41 55 222 4921
Integriertes Risikomanagement nach ISO 31000:2009
Zertifikatslehrgang (CAS): mittels Integriertem Risikomanagement Produkte, Prozesse und Managementsysteme optimieren
Datum: Donnerstag, 13. September 2012
Dauer: KW 37 bis 48, 12x Donnerstag
Ort: ZHAW, 8400 Winterthur
Infos: ZHAW Kompetenzzentrum für Sicherheits- und
Risikomanagement,
www.ksr.zhaw.ch, Tel. 058 934 77 30
Ein Master für die Umwelt
Möchten Sie sich als Spezialist/in für einen modernen Umweltschutz einsetzen? Dann sind Sie bei uns richtig.
Datum: Montag, 17. September 2012
Dauer: 2 Semester Ort: Muttenz, BL
Infos: MAS in Umwelttechnik und -management an der FHNW,
Muttenz, www.fhnw.ch/lifesciences, Tel. +41 61 467 42 42
Expertin/Experte in nachhaltigem Management NDS HF
Eine praxisorientierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte, die nachhaltige Ideen in die Tat umsetzen wollen
Datum: Samstag, 27. Oktober 2012
Dauer: 3 Semester Ort: AKAD Business BE + ZH
Infos: AKAD Business, Infoanlass: BE: 13.06.12 , ZH:
27.06.12, www.akad.ch/business/, Tel. 031 380 13 05
Modul-Lehrgang Projektmanager
Modul-Lehrgang für Professionelles Projektmanagement und
IPMA Zertifizierung – Level C.
Datum: auf Anfrage
Dauer: 4 Tage
Ort: Winterthur
Infos: Swissmem Kaderschule
www.swissmem-kaderschule.ch, Tel. 052 260 54 54
Detailinformationen und viele weitere Kurse ...
Diverse Berufe
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Für den Ausbau und die Professionalisierung ihres Alumni-Netzwerkes sucht die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der UZH (www.oec.uzh.ch) eine/n :
Leiter-/in Geschäftsstelle Alumni
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (60%)
Aufgabenbereich
An der Schnittstelle zwischen Fakultät, der bestehenden Alumni Organisation OEC ALUMNI
UZH (www.oecalumni.uzh.ch) sowie der Dachorganisation ALUMNI UZH (www.alumni.uzh.ch)
sind Sie verantwortlich für den Aufbau einer Geschäftsstelle Alumni an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.
www.alpha-seminare.ch
Ausbildung/Kurse
Kultur- und
Sozialwissenschaliche
Fakultät
Wir suchen für die Weiterbildungslehrgänge Philosophie und Management sowie Philosophie und
Medizin auf den 1. August 2012 oder nach Vereinbarung eine/n
Gewusst wie in 4
Stunden!
Informatikmodule für Firmen.
www.klubschule.ch/firmen
Studienleiter/in
Philosophie
Informationen zur Stelle erfahren Sie auf
www.unilu.ch/stellen.
Das vielfältige Aufgabenportfolio umfasst folgende Punkte:
− Auf- und Ausbau des Alumni-Netzwerkes an der Fakultät
− Konzeption und Realisation von Projekten und Events in enger Zusammenarbeit mit
OEC ALUMNI UZH
− Planung und Umsetzung von Marketingmassnahmen
− Unterstützung des ehrenamtlich tätigen Vorstandes der OEC ALUMNI (Sitzungs- und
Projektadministration des Vereins)
Anforderungen
Als Netzwerker-/in und Organisationstalent sind Sie in der Lage, eigenständig Projekte und
Anlässe vom Konzept bis zur Realisierung durchzuführen. Erfahrungen in den Bereichen
Sponsoring, Events und Marketing sind von Vorteil. Vielfältige Kontakte in der Privatwirtschaft
und Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedenen Stellen runden Ihr Profil ab. Sie bewegen
sich gewandt im akademischen Umfeld und verfügen idealerweise über einen Abschluss unserer
Fakultät.
Wir bieten
Es erwartet Sie ein dynamisches Umfeld mit Ausbaupotential und viel Gestaltungsspielraum.
Sie gehören organisatorisch zum Dekanat und sind der dortigen Geschäftsführung unterstellt.
Sie arbeiten eng mit dem Vorstand der OEC ALUMNI UZH zusammen und sind das Bindeglied
der Fakultät zur Dachorganisation ALUMNI UZH. Sie werden durch einen studentischen Mitarbeiter des Sekretariats der OEC ALUMNI unterstützt . Die Entlöhnung richtet sich nach den
Richtlinien des Kantons Zürich und die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Stellenantritt
per sofort oder nach Vereinbarung.
Bewerbungen elektronisch (1 PDF für das gesamte Dossier) bis 6. Mai an: dekanatww@oec.uzh.ch
Bei Fragen steht Ihnen Franziska Föllmi, Geschäftsführerin des Dekanats, gerne zur Verfügung
(Telefon 044 634 24 03) www.oec.uzh.ch
Harte Schule für Textchefinnen
Schreibwerkstatt neu im HB Zürich:
Wer mit dem Zug kommt, fährt gratis! Erlernen Sie die
Grundlagen des Schreibens in PR und Unternehmen.
Neu jeweils samstags bequem im 1. Klass-Restaurant
«Au Premier» im HB Zürich.
Weitere Studienorte: Zürich (Technopark), Bern, Davos
Unsere Hochschullehrgänge auf einen Blick:
CAS PR-Redaktor / CAS PR-Redaktorin,
CAS Corporate Publisher, CAS Texter / CAS Texterin,
CAS Digital Publisher, DAS-Abschlüsse,
MAS Master-Abschluss
Kontakt und Anmeldung: Tel. +41 44 445 19 35
info@textakademie.ch | www.textakademie.ch
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
11
Dateigröße
333 KB
Tags
1/--Seiten
melden