close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Frauen in unserer Gemeinschaft Wie in jedem anderen Verein

EinbettenHerunterladen
Die Frauen in unserer Gemeinschaft
Wie in jedem anderen Verein, ist auch für uns vom Vorstand der VWE
Gemeinschaft Wenden-Thune-Harxbüttel die Mitarbeit und Hilfe unserer
Frauen ein wichtiger Bestandteil unserer Aktivitäten.
Das Jahr beginnt für die Gemeinschaft mit der Jahreshauptversammlung
am zweiten Wochenende im Februar. Für diesen Abend bereiten uns
unsere fleißigen Helferinnen den tradionellen Brötchen-Imbiss nach dem
offiziellen Teil unserer Versammlung. Das nachfolgende Foto stammt aus
der Versammlung im Jubiläumsjahr 2012 als wir unser 75-jähriges
Bestehen feiern konnten.
Von links: Heidemarie Bendel, Christa Berkhan, Inge Diestelmann, Gundula Domke
und Helga Kosanke
Im April nach den Ostertagen startet das „Beetpflegeteam“ am Milo-v.Bismarck-Platz mit der Pflege und Gestaltung des Blumenbeetes am
Ortseingang von Wenden. Auch hier sind unsere Frauen mit Rat und Tat
bei der Sache. Bisher haben sich acht Mitgliedspaare um das Aussehen
des Platzes bemüht: Heidemarie und Werner Bendel, Christa und Volker
Berkhan, Inge und Günter Diestelmann, Gundula und Hansi Domke,
Giesela und Waldemar Gorklo, Bärbel und Wilfried Sager, Ingrid und
Joachim Seebode, Helga und Jürgen Winkler. Das nachfolgende Bild
entstand bei der Zwiebel-Pflanzaktion im Herbst 2012.
Den Erfolg der Pflanzaktion konnten wir in diesem Jahr nach Ostern
bewundern, wie das nachfolgende Bild beweist.
Den Ostergruß haben die Frauen des Beetpflegeteams in einigen
Malstunden vorbereitet. Jedes der hier auf Holzspießen gesteckten
Kunststoff-Eier wurde einzeln mit gelber Farbe angemalt und vor Ostern
zum Gruß am Ortseingang in den Beetrand gesteckt.
Zu den Volksfestumzügen kleiden sich unsere Frauen in trachtenähnliche
Gewänder und tragen damit zum guten Gesamtbild des Umzuges bei. Das
nachfolgende Bild zeigt die Frauen beim Umzug 2012 in unserem
Jubiläumsjahr.
1997, zum 60-jährigen Bestehen unserer Gemeinschaft, haben sich einige
Frauen der damaligen Siedlergemeinschaft zu einer Tanzgruppe
zusammengefunden: „Die Rheuma-Girls“. Nach einigen Übungsstunden
war dann der erste Auftritt zum Volksfest in 1997 angesagt. Auf dem
folgenden Bild führt Rolf Gander die Gruppe zum Auftritt.
Nicht nur auf unseren Volksfesten, sondern auch zu anderen
Gelegenheiten haben sich die „Rheuma-Girls“ präsentiert. Z.B. auch 2002
auf dem Herbstvergnügen der Kreisgruppe im Schützenhaus an der
Hamburger Straße.
Von links: Margret Kapitza, Monika Flotho, Edda Bandura, Simone Ruhr
(Übungsleiterin), Inge Diestelmann, Gundula Domke, Marte Göhmann, Anita
Großkopf (†)(verdeckt), Karin Broscheid, Erika Kienert, Margot Franke (Es fehlen:
Helga Kosanke und Ingrid Seebode)
Leider tritt diese Gruppe heute nicht mehr auf, trifft sich aber noch
regelmäßig zum Klönschnack.
Der Vorstand der VWE Gemeinschaft Wenden-Thune-Harxbüttel bedankt
sich an dieser Stelle recht herzlich für das Engagement unserer Frauen in
der Gemeinschaft.
Wir würden uns freuen, wenn jüngere Bürger unserer Gemeinde den Weg
in unsere Gemeinschaft finden würden und Traditionen pflegen und
weiterführen würden. Informieren Sie sich über den Verband
Wohneigentum auf der Internetseite www.meinvwe.de oder auf der Seite
unserer Gemeinschaft www.wenden-thune-harxbuettel.imvwe.de.
VB
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
691 KB
Tags
1/--Seiten
melden