close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

03.06.2013 Das Bezirksamt beantwortet die Kleine Anfrage wie folgt

EinbettenHerunterladen
03.06.2013
Das Bezirksamt beantwortet die Kleine Anfrage wie folgt:
Zu 1:
Betriebsausgaben für Grünanlagen, Spielplätze und bezirkliche Friedhöfe
2013
Mittel aus RZ 1.639.000,00 EUR
2014 (Plan)
Mittel aus RZ 1.828.000,00 EUR
Zu 2:
Nein, der Rechnungshof hatte aber bereits in seinem Jahresbericht 2009 festgestellt, dass die
veranschlagten Unterhaltungsmittel lediglich 45% des erforderlichen Finanzbedarfs abdecken.
Zu 3:
Siehe Anlage.
Zu 4:
Mit den gegenwärtig zur Verfügung stehenden Mitteln lassen sich in erster Linie Maßnahmen zur
Verkehrssicherung, Reinigungsaufgaben etc. umsetzen. Sollte der Mittelansatz auskömmlich
sein, könnte neben den genannten Tätigkeiten zusätzlich ein stärkeres Augenmerk auf die
gärtnerische Pflege und substanzerhaltenden Arbeiten beispielsweise im Wegebau, an Mauern
und Wasserbecken erfolgen.
Zu 5:
Es werden keine auf einzelne Anlagen berechneten Ausgaben bilanziert, sie unterscheiden sich je
nach Lage und Nutzung. Im Durchschnitt werden ca. 20% des für die Plege vorgesehenen Etats
für die Müllproblematik aufgewendet.
Harald Rösler
Anlage/n:
Anlage zu 3
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
16
Dateigröße
54 KB
Tags
1/--Seiten
melden