close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Griaß Gott mitanand, im Monat Nebelung wie er früher im

EinbettenHerunterladen
Ausgabe 11 / 5. Jahrgang
11/2012
Griaß Gott mitanand,
im Monat Nebelung wie er früher
im Althochdeutschen hieß. Nun
wird es ums Haus ungemütlicher
und kälter. Dennoch sollte man ab
und zu doch einen Spaziergang
wagen, um anschließend die
heimelige Wärme zuhause besser
genießen zu können. Außerdem ist
frische Luft das beste Mittel gegen
Schnupfennnasen. Heimelig wird’s
auch beim Veteranenverein der zu
Kaffee und Kuchen einlädt. Das ist
die Gelegenheit einen gemütlichen
Nachmittag gemeinsam zu verbringen und in Erinnerungen zu
schwelgen. Wir wünschen Ihnen
allen einen schönen November mit
Ihren Familien und Freunden.
Ihr Redaktionsteam
St.-Martin-Fest
Das St. Martin-Fest steht vor der
Türe. Wir laden Sie alle herzlich
ein zur St. Martinfeier am Freitag,
dem 9. November 2012 um 17:00
Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Schwabegg. Im
Anschluß an die Andacht findet der
Laternenumzug statt, mit Endstation Kindergarten. Dort gibt es
Kinderpunsch und Glühwein (bitte
Tassen selber mitbringen).
Anja Dolp
11/2012
24.10.2012
Termine
So. 04.11. Kaffee und Kuchen
Veteranenverein, Musikerheim
So. 18.11. Volkstrauertag
23./27./30.11. Nikolausschießen
Terminvorschau
Sa. 8.12. Nikolausfeier Schützen
So. 16.12. Weihnachtliche Klänge
um 16:00 Uhr
Müllabfuhr
Tonne: Di. 13.11., 27.11.
Gelber Sack: Mi. 14.11., 28.11.
Blaue Tonne: Mo. 5.11.
Möbelbörse KoHo: Sa. 10.11.
Biotonne: erste Leerung im Januar
Altpapiersammlung: Sa. 17.11.
Neue Kirchweihfahne
Da die über 100 Jahre alte Fahne
bereits sehr verschlissen war, hatte
Kirchennäherin Anni Eberhard auf
Veranlassung von Hans Engel in
wochenlanger Arbeit nach dem
Muster einer Fahne von Rielhofen
eine neue Kirchweihfahne genäht.
Neue (l.) und alte Kirchweihfahne (r.),
Anni Eberhard (l.) und Hans Engel (r.)
1
Musikverein
Erntedankfest Schwabegg
Beim Erntedankfest konnte auch
das schlechte Wetter der Stimmung
im Zelt keinen Abbruch tun. Die
Musikkapelle Scherstetten überzeugte mit zünftiger Blasmusik.
Dazu gab es Rollbraten und Grillschinken frisch vom Spieß sowie
frisches Bier vom Fass. Später
wurden noch Kaffee und Kuchen
geboten. Der Rahmen wurde auch
genutzt um langjährige Vereinsmitglieder zu ehren und zu danken.
Voranzeige Weihnachtliche Klänge
Die Musikkapelle Schwabegg wird
Sie am Sonntag, den 16. Dezember
ab 16 Uhr musikalisch auf Weihnachten einstimmen. Den passenden Rahmen dazu wird die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt bieten.
Beim Programm wird Dirigent
Norbert Mayer sicher wieder eine
abwechslungsreiche und kurzweilige Zusammenstellung finden.
Kirchenverwaltung
Kirchenverwaltungswahlen
Wahlperiode 2013 – 2018
Die Kirchenverwaltung vertritt die
Interessen der Pfarrgemeinde bei
der Verwaltung des Vermögens.
Die Wahlen für die nächste Periode
stehen unter dem Motto „Kirche
verwalten – mit Vertrauen gestalten“. Als Kandidaten für die Wahl
haben sich dankenswerter Weise
folgende Mitbürger aus Schwabegg
zur Verfügung gestellt:
2
- Birkmeier, Jürgen
- Mayer, Franz
- Rest, Andreas
- Schedler, Andreas
- Schedler, Xaver sen.
Zu wählen sind 4 der 5 Kandidaten.
Die Wahlen finden am Sonntag,
dem 18. November (Volkstrauertag) im Kindergarten von 8-11 Uhr
sowie von 14-16 Uhr statt. Wählen
dürfen alle Katholiken ab 18 Jahren
mit Hauptwohnsitz in Schwabegg.
Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und geben Sie den
Kandidaten Ihre Stimme.
Altpapiersammlung
Sportverein
Am Samstag, 17. November bitte
das Altpapier (keine Kartonagen)
gebündelt am Straßenrand bereitlegen. Für Selbstanlieferer steht der
Container am Sportheim.
Veteranenverein
Der Soldaten- und Veteranenverein
lädt alle ein, am Volkstrauertag
Sonntag 18.11., am Gottesdienst
und der anschließenden Gedenkfeier an den beiden Kriegerdenkmälern teilzunehmen.
Das Mahnmal der Gefallenen des
zweiten Weltkrieges wurde – wie
letztes Jahr schon das des ersten
Weltkriegs – aufgefrischt. Nach
einer gründlichen Reinigung, wurden die 807 Zeichen nachgemalt
und teilweise vergoldet sowie ein
geschmiedetes Kreuz angebracht.
In dem Zusammenhang bedankt
sich der Veteranenverein für die
11/2012
gute Zusammenarbeit mit Herrn
Roland Schiller und die komplette
Kostenübernahme
der
Stadt
Schwabmünchen. Beide Mahnmale
zum Gedenken an die gefallen
Soldaten aus Schwabegg ergeben
nun ein harmonisches Gesamtbild.
Gemütlicher Nachmittag
Der Veteranenverein veranstaltet
am Sonntag, dem 4. November ab
14:30 Uhr einen gemütlichen
Nachmittag mit Kaffee und Kuchen
im Musikerheim. Dazu sind ganz
herzlich alle Kameraden und Wittfrauen eingeladen. Zur Unterhaltung wird ein Lichtbildervortrag
über die Ausflüge und sonstigen
Aktivitäten des Vereins geboten.
Die Vorstandschaft freut sich auf
Ihr zahlreiches Erscheinen.
Frauengruppe
Aktion Minibrot
Bei der Minibrotaktion der Frauengruppe wurden 136,20 Euro erlöst.
Vielen herzlichen Dank an alle
Käufer und Spender.
Spielenachmittag
Am Mittwoch, 14.11. um 15 Uhr
trifft sich die Frauengruppe zu einem Spielenachmittag im alten
Schulsaal. Eingeladen ist jeder, der
einen gemütlichen Nachmittag mit
Spielen bei Kaffee, Tee und
Kleingebäck verbringen möchte.
Fahrt zum Christkindelsmarkt auf
das Hofgut Bäldleschwaige
Das Hofgut Bäldleschwaige gehört
11/2012
zur Gemeinde Tapfheim im Donauried. Diese bäuerliche Weihnacht
gehört mit Sicherheit zu den
besonderen Christkindlesmärkten.
Insgesamt sind weit über 60
verschiedene liebevoll geschmückte Verkaufsstände aus dem künstlerischen und handwerklichen Bereich vertreten. Mit den sehr vielen
unterschiedlichen
Bastelarbeiten
von Privatanbietern und meisterhaften Holzschnitzereien ist für
jeden Geschmack das passende
dabei. Bei diesem Christkindlesmarkt heißt es nicht umsonst „Die
bäuerliche Weihnacht leuchtet im
Donauried“.
Abfahrt ist am Freitag, 30.11. um
13 Uhr an den Haltestellen Wendeplatz/Berg und Kirche. Die Rückkunft in Schwabegg ist um 19 Uhr
geplant. Anmeldungen ab sofort bei
Elisabeth Dießenbacher Tel. 71838
und Claudia Maugg Tel. 75003.
Besinnungstage
Am Montag, dem 3.12. finden die
Besinnungstage in Leitershofen
von 9 bis 16:30 Uhr statt. Referent
ist Pfarrer Thomas Gerstlacher zum
Thema: „Unsere Sorge der Mensch
– unser Heil der Herr“.
Rorate
Am 6.12. laden wir Sie alle um 19
Uhr ein zur Rorate für alle Verstorbenen und Lebenden der Frauengruppe Schwabegg mit anschließender Adventsfeier im großen
Schulsaal.
3
Schützengesellschaft
Schwabegg
Schützenfahne
Die SG Schwabegg bedankt sich
ganz herzlich bei den in der
Zwischenzeit aufgesuchten Haushalten für die Spenden zur
Restaurierung der Schützenfahne.
Die Aktion des Spendenbittens für
die Restaurierung der Schützenfahne wird noch weiter fortgesetzt.
Nikolaus- und Königsschießen
Die Termine für das Nikolaus- und
Königsschießen sind Fr. 23., Di.
27. und Fr. 30.11. Die Preisverteilung des Nikolaus- und Königsschießens und die Proklamation des
neuen Schützenkönigs in der
Jugend- und der Schützenklasse für
das Jubiläumsjahr 2013 finden auf
der Nikolausfeier am Samstag, dem
8.12. im Sportheim statt. Dazu sind
alle Mitglieder und Freunde recht
herzlich eingeladen.
Schwäbisch G'schwätzt
Nonnapfiezla sind ein leckeres
Schmalzgebäck aus Brandteig.
Heute wollen wir wissen:
Was isch a „Schlotter“?
Bauernregeln
Wie's Wetter an Lenardi ist, bleibt's
bis Weihnachten gewiß (6.11.)
Mariä Opferung klar und hell, naht
ein strenger Winter schnell (21.11.)
Verworfene Däg
Der November hat nur einen
verworfenen Tag: den 12.11.
4
Wichtige Telefonnummern
Feuerwehr/Notrufzentrale
112
Polizei 110 Krankenhaus SMÜ 5080
Vergiftungen
089
19240
(Giftzentrale München, Klinik Rechts
der Isar) Wasserwerk 9633-71 / 0175
295
8950
(SMÜ/Mittelstetten)
Staudenwasser
08262
9692-0
(Birkach, Klimmach, Schwabegg)
Erdgas Schwaben 0800 182 8384
Strom/ LEW 9680-22 THW 903066
(kein Notruf) Kläranlage 0175
2958952
Pfarrbüro
4521
Landratsamt 0821 3102-0 Stadt
Schwabmünchen 9633-0
Öffnungszeiten
Rathaus Mo-Fr 8-12, Do auch 14-18
Bauschutt- und Grüngutannahmestelle Rinderle, Dreifaltigkeitsweg
(9633-38) Bauschutt: Apr.-Okt. Fr. 1518, Sa. 10-15, Nov.-Mär. Sa. 9-12 Uhr,
Grüngut: Apr.-Dez. Fr. 15-18, Sa. 1015, Jan/Feb/März 1x im Monat,
Gebrauchtmöbelbörse
Konradshofen 2. Sa. im Monat 10-12,
Zentrum
für
Kinderund
Jugendkultur (72204) Di, Do 15-20,
Fr 16-21, Freibad (79795) 9-20,
Museum (950260) Mi 14-17, So 1012 u. 14-17 Stadtbücherei (79791) Di
9-13 und 14-18, Mi 14-17, Do 14-18,
Fr 14-17 Friedhöfe (9633-60) 01.10.
bis 31.03. Mo-So 8-18 Uhr 01.04. bis
30.09. Mo-So 6-20 Uhr Allerheiligen,
Allerseelen, Totensonntag, Heilig
Abend bis 20 Uhr Wertstoffhof
(9633-36) Di, Mi, Fr 13-17, Sa 9-13
Impressum
ViSdP: Thomas Krauß, Schloßbergstr. 42,
86830 Schwabegg, blaettle@schwabegg.de,
www.schwabegg.de, namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht die Meinung des
Herausgebers wieder. Kürzel bitte erfragen.
11/2012
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
186 KB
Tags
1/--Seiten
melden